PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [WDR] Ein Fall für die Anrheiner - sonntags, 17:45 Uhr


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4

newwer
27-12-2004, 11:18
Gibts eigentlich auch "Anrheiner"-Fans im IOFF?

http://www.anrheiner.de

Ich fand die Folge gestern so traurig! :(

Mit dem Tod von "Evelyn Krings" hab ich wirklich nicht gerechnet!

Thekla
27-12-2004, 12:01
Hi newwer,

die Folge gestern war wirklich traurig. Aber eben auch voll aus dem Leben gegriffen, wie immer bei den Anrheinern. Gerade das macht ja den Reiz der Serie aus. Auch die Auswahl der Darsteller ist nahezu perfekt, sie bringen vollkommen menschlich und natürlich alle Emotionen rüber, da kommt so schnell keine andere Serie mit.
Übrigens: bei TVinfo (beste Programminformation im Netz) kannst Du Dich vier Wochen im voraus über den weiteren Verlauf informieren, dann trifft Dich sowas wie gestern nicht mehr so unvorbereitet.

Thekla

newwer
27-12-2004, 12:13
Hildegard Krekel :anbet:

Ernst H. Hilbich :anbet:

Eigentlich mag ich alle! :crap:

Mir sind die Anrheiner inzwischen mehr ans Herz gewachsen, als die Lindenstrassler!

Janis
27-12-2004, 12:18
[QUOTE=newwer]Gibts eigentlich auch "Anrheiner"-Fans im IOFF?

http://www.anrheiner.de

Ich fand die Folge gestern so traurig! :(

Mit dem Tod von "Evelyn Krings" hab ich wirklich nicht gerechnet![/QUOTE]

Sie spielt bei "Bianca, Wege zum Glück mit.
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/29/0,1872,2213757,FF.html
Deshalb wohl der Serienausstieg.

Fand es auch schade...
Bin bekennender Anrheiner-Fan!

newwer
27-12-2004, 12:40
[QUOTE=Janis]Sie spielt bei "Bianca, Wege zum Glück mit.
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/29/0,1872,2213757,FF.html
Deshalb wohl der Serienausstieg.
[/QUOTE]


:fürcht:

Für eine "Telenovela" lässt sie den Anrheiner sausen!!! :mauer:

Aequotus
28-12-2004, 02:52
Ich finde, das ganze wirkt immer etwas muffig....

Waldfee
28-12-2004, 21:09
[QUOTE=newwer]Gibts eigentlich auch "Anrheiner"-Fans im IOFF?

http://www.anrheiner.de

Ich fand die Folge gestern so traurig! :(

Mit dem Tod von "Evelyn Krings" hab ich wirklich nicht gerechnet![/QUOTE]


ach gott, einmal nicht geschaut und dann sowas :eek: was ist denn passiert? warum ist sie gestorben, doch nicht wegen der krebserkrankung ? armer mattes :(

newwer
28-12-2004, 21:25
[QUOTE=Waldfee]ach gott, einmal nicht geschaut und dann sowas :eek: was ist denn passiert? warum ist sie gestorben, doch nicht wegen der krebserkrankung ? armer mattes :([/QUOTE]


woran bzw. wie sie gestorben ist, wurde nicht gesagt ... ein Beamter vom Auswärtigen Amt hat Mattes die Nachricht überbracht. :(

Waldfee
28-12-2004, 21:44
[QUOTE=newwer]woran bzw. wie sie gestorben ist, wurde nicht gesagt ... ein Beamter vom Auswärtigen Amt hat Mattes die Nachricht überbracht. :([/QUOTE]

oh je der arme :( was ist denn aus Schrader und der Adoption geworden ?

newwer
28-12-2004, 22:30
noch nicht endgültig entschieden ... Schrader zickt rum!

newwer
04-01-2005, 14:37
Es ist echt traurig z.Zt. ... und jeder, der schon mal einen Trauerfall in der eigenen Familie hatte, der kann die Stimmungen nachvollziehen! :(

Waldfee
05-01-2005, 17:43
[QUOTE=newwer]Es ist echt traurig z.Zt. ... und jeder, der schon mal einen Trauerfall in der eigenen Familie hatte, der kann die Stimmungen nachvollziehen! :([/QUOTE]

ja das stimmt, und ich muss sagen, dass haben sie ganz toll rübergebracht :ja:

newwer
09-01-2005, 17:20
gleich gehts weiter! :trippel:

Waldfee
09-01-2005, 17:55
[QUOTE=newwer]gleich gehts weiter! :trippel:[/QUOTE]

evelyn hat sich umgebracht :eek:

Waldfee
09-01-2005, 17:57
sag mal ist jacko jemand anderes ? der sieht so anders aus ;)

Waldfee
09-01-2005, 18:16
aber er hat die asche nun nicht in den rhein gestreut oder ?

Janis
17-01-2005, 16:55
[QUOTE=newwer]Es ist echt traurig z.Zt. ... und jeder, der schon mal einen Trauerfall in der eigenen Familie hatte, der kann die Stimmungen nachvollziehen! :([/QUOTE]

Stimmt...
Habe heute Morgen meine Mutter verloren und es tut so weh.

Mutzmaus
17-01-2005, 17:03
[QUOTE=Janis]Stimmt...
Habe heute Morgen meine Mutter verloren und es tut so weh.[/QUOTE]

:( Mein herzliches Beileid :knuddel:

Janis
17-01-2005, 17:22
[QUOTE=Mutzmaus]:( Mein herzliches Beileid :knuddel:[/QUOTE]

Danke dir! :heul: :knuddel:

Waldfee
17-01-2005, 18:17
[QUOTE=Janis]Stimmt...
Habe heute Morgen meine Mutter verloren und es tut so weh.[/QUOTE]

Mein herzliches Beileid !
fühl dich gedrückt von mir :knuddel: ich weiss wie weh es tut, meine mama hat heute ihren 1. Todestag.. :heul:

newwer
17-01-2005, 18:18
[QUOTE=Janis]Stimmt...
Habe heute Morgen meine Mutter verloren und es tut so weh.[/QUOTE]

:( Mein herzliches Beileid! :knuddel:

Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie Du Dich fühlen musst! http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/sadd.gif

Janis
17-01-2005, 18:46
Danke Waldfee und Newwer. :knuddel:

Als die Ärzte gestern meinten, sie würde die Nacht nicht überleben,
waren wir (mein Vater, mein Bruder und ich) die ganze Zeit bei ihr,
bis heute um 5.14 ihr Herz für immer aufgehört hat zu schlagen.

Es ist ein Trost, dass sie nicht lange leiden mußte und friedlich eingeschlafen ist.
Sie hat es jetzt leichter.......
Wir nicht..... :(

newwer
17-01-2005, 19:15
Sie hat bestimmt gespürt, dass nicht allein war, dass ihre Familie sie nicht allein gelassen hat!

Heule, fluche, schimpfe! ... es hilft etwas! (Ich habe sogar mit dem "Lieben Gott" geschimpft!)

Mein älterer Bruder und ich waren bei meiner Mutter und haben ihre Hände gehalten als sie starb!

Noch Wochen später brauchten wir uns nur in Augen zu sehen und heulten synchron los.

Bei mir reichte es sogar später, im Supermarkt am Regal für Diabetiker-Marmelade vorbeizugehen (meine Mutter hatte außer Krebs und ein durch einen Hinterwandinfarkt geschwächtes Herz, auch noch Altersdiabetes), um mir die Tränen in die Augen schiessen zu lassen!

Kümmert Euch gut um Euren Vater ... das wär bestimmt im Sinne Deiner Mutter! Ihre größte Sorge würde mit Sicherheit ihrer Familie gelten! :knuddel:

Janis
17-01-2005, 20:14
[QUOTE=newwer]Sie hat bestimmt gespürt, dass nicht allein war, dass ihre Familie sie nicht allein gelassen hat!

Heule, fluche, schimpfe! ... es hilft etwas! (Ich habe sogar mit dem "Lieben Gott" geschimpft!)

Mein älterer Bruder und ich waren bei meiner Mutter und haben ihre Hände gehalten als sie starb!

Noch Wochen später brauchten wir uns nur in Augen zu sehen und heulten synchron los.

Bei mir reichte es sogar später, im Supermarkt am Regal für Diabetiker-Marmelade vorbeizugehen (meine Mutter hatte außer Krebs und ein durch einen Hinterwandinfarkt geschwächtes Herz, auch noch Altersdiabetes), um mir die Tränen in die Augen schiessen zu lassen!

Kümmert Euch gut um Euren Vater ... das wär bestimmt im Sinne Deiner Mutter! Ihre größte Sorge würde mit Sicherheit ihrer Familie gelten! :knuddel:[/QUOTE]

Ich hoffe auch, dass sie gespürt hat, dass sie nicht alleine war.
Und ich (wir) waren es ihr einfach schuldig, sie zu begleiten.
Sie war auch immer für uns da, als wir krank waren und überhaupt.

Ich habe schon so viel geheult.. wußte nicht, dass man so viele Tränen
vergießen kann.

Wir werden uns um unseren Vater kümmern weil er ja auch nicht der
Gesündeste ist.. Er hat es jetzt wohl noch schwerer als wir Kinder.

Sorry dass dieser Thread jetzt zum Trauerthread ausartet.. aber ich muss
das einfach loswerden.

Heute nacht hat mich am meisten berührt, dass mich eine total fremde Person
(auch Patientin im Krankenhaus) einfach mal in die Arme genommen hat
um mich zu trösten.

Das war sehr schön...........

Die Welt ist doch nicht so kalt, wie sie scheint.......

newwer
17-01-2005, 23:59
[QUOTE=Janis]
Sorry dass dieser Thread jetzt zum Trauerthread ausartet.. aber ich muss
das einfach loswerden.
[/QUOTE]


Mach Dir keine Gedanken darum :knuddel:
Die anderen können uns mal! :newwer:

Dieses "Wir halten uns an das Thema" ist ja ne schöne Sache ... Für mich ist das Internet eher eine zusätzliche Kommunikationsmöglichkeit. Am wichtigsten ist doch, dass die Leute miteinander reden können! http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/console.gif

Janis
18-01-2005, 07:51
[QUOTE=newwer]Mach Dir keine Gedanken darum :knuddel:
Die anderen können uns mal! :newwer:
[/QUOTE]

Hast recht! :knuddel:
Und ich bin echt froh, dass ich mich hier ausheulen kann.

Gestern waren wir übrigens zusammen beim Bestatter.
Heute wird das Grab ausgesucht.
Am Freitag wird meine Mama beerdigt
Ich fürchte mich so davor............

Ich werde mir Beruhigungsmittel zulegen, um das durchzustehen.

Vielleicht sollte man hier im IOFF einen Trauerthread eröffnen,
um zu sehen, wie andere mit ihrer Trauer umgehen.
Ob sie sie rausschreien... oder alles in sich hineinfressen.....
Aber vielleicht gibt es den ja hier schon, aber ich habe keinen gefunden.

Was meint ihr dazu!
Oder ist das zu persönlich?

newwer
18-01-2005, 09:09
[QUOTE=Janis]Hast recht! :knuddel:
Und ich bin echt froh, dass ich mich hier ausheulen kann.

Gestern waren wir übrigens zusammen beim Bestatter.
Heute wird das Grab ausgesucht.
Am Freitag wird meine Mama beerdigt
Ich fürchte mich so davor............

Ich werde mir Beruhigungsmittel zulegen, um das durchzustehen.

Vielleicht sollte man hier im IOFF einen Trauerthread eröffnen,
um zu sehen, wie andere mit ihrer Trauer umgehen.
Ob sie sie rausschreien... oder alles in sich hineinfressen.....
Aber vielleicht gibt es den ja hier schon, aber ich habe keinen gefunden.

Was meint ihr dazu!
Oder ist das zu persönlich?[/QUOTE]

Ich glaube nicht, dass Du ein Beruhigungsmittel brauchst ... in solchen Situationen wächst der Mensch über sich hinaus!
Noch ein Tipp: Schau Dir auf keinen Fall Deine Mutter noch mal an ... behalte sie so in Erinnerung, wie sie noch zu "gesunden" Zeiten aussah! (Diese Entscheidung kann Dir aber letztendlich niemand abnehmen.)

Ein Trauerthread!? ... Ich denke, dass dafür das IOFF das falsche Forum ist ... der Thread würde in kürzester Zeit zugeshreddert von Leuten, die keine Ahnung haben, um welches ernste Thema es überhaupt geht!

:knuddel:

Waldfee
18-01-2005, 20:20
[QUOTE=Janis]Hast recht! :knuddel:
Und ich bin echt froh, dass ich mich hier ausheulen kann.

Gestern waren wir übrigens zusammen beim Bestatter.
Heute wird das Grab ausgesucht.
Am Freitag wird meine Mama beerdigt
Ich fürchte mich so davor............

Ich werde mir Beruhigungsmittel zulegen, um das durchzustehen.

Vielleicht sollte man hier im IOFF einen Trauerthread eröffnen,
um zu sehen, wie andere mit ihrer Trauer umgehen.
Ob sie sie rausschreien... oder alles in sich hineinfressen.....
Aber vielleicht gibt es den ja hier schon, aber ich habe keinen gefunden.

Was meint ihr dazu!
Oder ist das zu persönlich?[/QUOTE]

ach meine liebe, ich fühle wirklich mit dir :bussi: ich denke auch, du brauchst keine beruhigungsmittel für die ´trauerfeier. denke auch daran, dass es ein abschiednehmen ist...

ich stehe dir per PN jederzeit zur verfügung :tröst:

Janis
19-01-2005, 06:58
[QUOTE=Waldfee]ach meine liebe, ich fühle wirklich mit dir :bussi: ich denke auch, du brauchst keine beruhigungsmittel für die ´trauerfeier. denke auch daran, dass es ein abschiednehmen ist...

ich stehe dir per PN jederzeit zur verfügung :tröst:[/QUOTE]

Vielen Dank Waldfee. Fühl dich mal gedrückt.
Ich habe mir Bachblütentropfen aus de Apotheke geholt...So für den Notfall...
http://mitglied.lycos.de/Bachblueten/rescueremedy.htm
Auf dein Angebot betr. PN komme ich gerne zurück....


:knuddel: :bussi:

Janis
19-01-2005, 07:03
[QUOTE=newwer]Ich glaube nicht, dass Du ein Beruhigungsmittel brauchst ... in solchen Situationen wächst der Mensch über sich hinaus!
Noch ein Tipp: Schau Dir auf keinen Fall Deine Mutter noch mal an ... behalte sie so in Erinnerung, wie sie noch zu "gesunden" Zeiten aussah! (Diese Entscheidung kann Dir aber letztendlich niemand abnehmen.)

Ein Trauerthread!? ... Ich denke, dass dafür das IOFF das falsche Forum ist ... der Thread würde in kürzester Zeit zugeshreddert von Leuten, die keine Ahnung haben, um welches ernste Thema es überhaupt geht!

:knuddel:[/QUOTE]

Fühl du dich auch gedrückt....

Ich hatte dieses allerdings vor... sie noch mal zu sehen...
einmal noch... das letzte Mal.
Schau.. sie war eh nicht gesund am Ende.. und da ich bei ihr war, als sie
eingeschlafen ist, kann ich sie eh nicht in lebender Erinnerung behalten..............

:heul:

Das mit dem Trauerthread ist wohl wirklich hier keine gute Idee...
werde mal gucken, wo man das sonst im Netz machen kann......

:bussi: :knuddel:

Waldfee
19-01-2005, 16:01
[QUOTE=Janis]Vielen Dank Waldfee. Fühl dich mal gedrückt.
Ich habe mir Bachblütentropfen aus de Apotheke geholt...So für den Notfall...
http://mitglied.lycos.de/Bachblueten/rescueremedy.htm
Auf dein Angebot betr. PN komme ich gerne zurück....


:knuddel: :bussi:[/QUOTE]

:knuddel: bachblüten sind toll und die helfen dir auch.. ich kann zu dem nachmal anschauen, nur eines sagen.. mein vater ist im krankenhaus gestorben und ich war froh, dass ich ihn ohne schläuche und apparate noch mal sehen konnte. Meine mama ist zuhause gestorben und ich war dabei und da wusste ich, dass ich sie so in erinnerung behalte, wie sie war.
Ich bin in gedanken bei dir ! :knuddel:

Janis
24-01-2005, 05:39
Sieht so aus, als hätte ich diesen Thread mit der Trauer um meine Mutter kaputt gemacht?!
Das wollte ich wirklich nicht!!

Also.. ich hab es gestern doch irgendwie geschafft, die Anrheiner zu gucken.

Mathes verhält sich einfach unmöglich.
Was ist dabei, wenn man sich trösten läßt.
Keiner kann mit seiner Trauer alleine fertig werden.

(Mein Vater geniert sich auch nicht, zu weinen.
Ich habe sowieso nah am Wasser gebaut.)

Und muss Lisa wirklich Angst haben, dass sie nicht mehr im Anrheiner kochen darf?
Ich glaube nicht... aber da ist halt ihre Eifersucht.

newwer
24-01-2005, 10:19
Ich fand die Folge gestern auch irgendwie merkwürdig ... ich kann Mattes Verhalten nicht verstehen ... vorallem, dass er sich nicht um seine Tochter gekümmert hat, als sie in der Spedition zusammenbrach! :(

Janis
24-01-2005, 15:36
[QUOTE=newwer]Ich fand die Folge gestern auch irgendwie merkwürdig ... ich kann Mattes Verhalten nicht verstehen ... vorallem, dass er sich nicht um seine Tochter gekümmert hat, als sie in der Spedition zusammenbrach! :([/QUOTE]

Ja.. das war wirklich das Allerletzte.
Und wenn Amelie ihm eine Suppe kocht... könnte er ja die wenigstens annehmen.

Waldfee
24-01-2005, 17:33
[QUOTE=Janis]Sieht so aus, als hätte ich diesen Thread mit der Trauer um meine Mutter kaputt gemacht?!
Das wollte ich wirklich nicht!!

Also.. ich hab es gestern doch irgendwie geschafft, die Anrheiner zu gucken.

Mathes verhält sich einfach unmöglich.
Was ist dabei, wenn man sich trösten läßt.
Keiner kann mit seiner Trauer alleine fertig werden.

(Mein Vater geniert sich auch nicht, zu weinen.
Ich habe sowieso nah am Wasser gebaut.)

Und muss Lisa wirklich Angst haben, dass sie nicht mehr im Anrheiner kochen darf?
Ich glaube nicht... aber da ist halt ihre Eifersucht.[/QUOTE]


:knuddel:
hallo ihr beiden , erstmal danke Janis für die PN kam noch nicht dazu zu antworten, kommt aber noch..
leider konnte ich gestern die anrheiner nicht schauen, war nicht da :(

Mattes Verhalten finde ich immer ein wenig merkwürdig. Der ist immer so stur ! :augenverdreh: das hat mich immer schon so genervt an ihm.

aber ich bin froh, dass der anrheiner nicht gleich wieder zum tagesgeschäft übergeht. Hat eigentlich Gesine nun endlich was gesagt,bzg. der trennung ?

newwer
24-01-2005, 18:33
[QUOTE=Janis]Ja.. das war wirklich das Allerletzte.
Und wenn Amelie ihm eine Suppe kocht... könnte er ja die wenigstens annehmen.[/QUOTE]

An Amelies Stelle hätte ich ihm die Suppe vor die Füße gedonnert!

newwer
24-01-2005, 18:37
[QUOTE=Waldfee]:knuddel:
hallo ihr beiden , erstmal danke Janis für die PN kam noch nicht dazu zu antworten, kommt aber noch..
leider konnte ich gestern die anrheiner nicht schauen, war nicht da :(

Mattes Verhalten finde ich immer ein wenig merkwürdig. Der ist immer so stur ! :augenverdreh: das hat mich immer schon so genervt an ihm.

aber ich bin froh, dass der anrheiner nicht gleich wieder zum tagesgeschäft übergeht. Hat eigentlich Gesine nun endlich was gesagt,bzg. der trennung ?[/QUOTE]

Was gestern passierte:

[quote]Lisa (Samy Orfgen) ist wieder aus den USA zurück. Darius ist noch geblieben, da er einen Truck durchs Land fahren will. Lisa freut sich sehr auf das Veedel und den geliebten "Anrheiner" - doch Uschi (Hildegard Krekel) gibt ihr noch eine weitere Woche frei... Josef (Rolf Berg) erfährt von Jonas (Jan Niklas Berg), dass er bald wieder in Nürnberg zur Schule gehen wird. Er stellt Gesine (Freya Trampert) zur Rede. Dabei kommt es zu einem heftigen Streit. Ist das das Ende der Beziehung? Als Bea (Constance Craemer) in der Lagerhalle eine Kiste von Evelyn erblickt, bricht sie ohnmächtig zusammen. Alle versuchen, ihr zu helfen - bis auf Mathes (René Toussaint)...[/quote]

Janis
26-01-2005, 17:07
Beschäftige mich gerade mit den verschiedenen Trauerphasen.
Mathes hatte keine Möglichkeit Abschied von Evelyn zu nehmen.
Er scheint alles zu verdrängen. Vielleicht reagiert er deshalb so?

Aber das ist halt das Drehbuch...

Janis
11-02-2005, 07:00
Mathes macht es seiner Familie zur Zeit sicher nicht leicht.

Aber wie schafft man das wirklich, für andere stark zu sein?
Und dieses "Immer- auf - Knopfdruck - Funktionieren - Zu - Müssen"?

Ich weiß das leider zur Zeit auch nicht........
:( :confused:

newwer
06-03-2005, 01:47
kleine Vorschau für heute damit der Thread nicht stirbt!


Die Anrheiner - 364. Eine Chance für Voss
So, 6. Mrz
17:45

Adamski (Ernst H. Hilbich) und Ben (Andreas Stenschke) haben die ganze Woche nur das Nötigste miteinander gesprochen. Das wird ja ein schöner Geburtstag! Zumal Adamski auch immer noch nicht weiß, ob sein Sohn Tom (Matthias Klimsa) und seine Schwiegertochter Stella (Sonia Serrano) überhaupt aus den USA nach Köln kommen... Die Renovierungsarbeiten in Gesines (Freya Trampert) ehemaliger Wohnung laufen auf Hochtouren. Von einem Handwerker erfährt Voss (Dietrich Adam), dass der Besitzer des Hauses, in dem Evelyn auch ihre Boutique hatte, offensichtlich pleite ist, sogar ein Gerichtsvollzieher war schon da! Voss wird sofort hellhörig... Heute fährt Mathes (René Toussaint) ins Sanatorium. Er macht sich Sorgen, ob in der Spedition auch alles nach seinen Wünschen weiter laufen wird. Rudolph (Günter Wolf) beruhigt ihn. Bea (Constance Craemer) und Josef (Rolf Berg) werden sich um alles kümmern - doch genau das ist es ja, was Mathes so beunruhigt...

Janis
07-03-2005, 07:36
Ich kann diesen Voss absolut nicht leiden.
Geht es nur mir so?

newwer
07-03-2005, 07:50
mindestens einen Bösewicht muss jede Serie haben :JR:

newwer
20-03-2005, 13:24
Die Anrheiner - 366. Die Überraschung


Adamski (Ernst H. Hilbich) reist heimlich aus den USA zurück, um seinen Geburtstag im Veedel zu feiern. Uschi (Hildegard Krekel) und Lisa (Samy Orfgen) erfahren davon und bereiten im "Anrheiner" ein Überraschungsfest für ihn vor. Doch das Geburtstagskind taucht einfach nicht auf...

Voss (Dietrich Adam) hält Lydia (Susanne Seidler) immer noch hin: Erst wenn ihm das Eckhaus am Römerplatz wirklich gehört, soll Lydia den ersehnten Schlüssel für die neuen Redaktionsräume erhalten. Doch das dauert Lydia entschieden zu lange...

Der Kummer, den er seit Evelyns Tod leidet, belastet Frank (Alexander Mokos) sehr. Er möchte wieder einmal etwas mit Bea (Constance Craemer) unternehmen. Die hat alle Hände voll zu tun und vergisst die Verabredung mit Frank...

Andy2006
20-12-2007, 13:36
Wer schaut denn noch so gern wie ich die sonntägliche WDR-Serie "Die Anrheiner"?

Das passiert in der nächsten Folge:


Folge 474:
"Partnervermittlung Adamski"
23. Dezember 2007

Buch: Peter Meisenberg
Regie: Hans-Klaus Petsch

Adamski ist fest entschlossen, Stellas Liebesglück auf die Sprünge zu helfen ...


Adamski spielt Amor: Er will einen Freund für Stella finden ...
Mathes braucht dringend Unterstützung im Vereinsbüro ...
Alex ist wie betäubt, nachdem sich Susanne von ihm getrennt hat ...


Ich hoffe mal, wir kriegen hier einen Threas zusammen ;)

Anrheiner läuft immer sonntags 17:45 Uhr - 18:15 Uhr im WDR mit der guten Hildegard Krekel:D

dasliveradio
08-01-2008, 11:34
also ich guck das immer als vorspann zur Lindenstrasse ;)
mir ist erst richtig aufgefallen wie lange schon, als letztes
mal drüber gesprochen wurde, dass evelyn nun schon 3
jahre tod ist ....

JonasvonLettow
04-02-2008, 09:51
"Die Anrheiner" habe ich erst ganz zufällig beim Zappen im Dezember 2006 entdeckt. Und ich muss sagen, ich bin von der Serie begeistert!

Nicht nur, weil sie sehr authentisch wirkt, nein, auch weil die Figuren alle (bis auf die Eine doer Andere Ausnahmen) sehr sympathisch sind.

Seit ein paar Wochen vermisse ich jedoch die Figur "Alexander", die seit der Sylvester-Folge nicht mehr zu sehen war.

peepe
04-02-2008, 10:30
Wir schaun die Serie auch schon seit Jahren. :ja:

Janis
01-03-2008, 07:10
[QUOTE=peepe;15365794]Wir schaun die Serie auch schon seit Jahren. :ja:[/QUOTE]

Ich auch. :)

Rotfuchs
01-03-2008, 08:16
ich guck das auch schon seit Jahren :ja:

ich mag besonders den Mattes (schreibt sich das so?)
die Lisa
die Stella
den Adamski
und hab den Kevin gemocht, auch wenner nen Drecksack gespielt hat :rolleyes:
sagt mal, hat der nicht auch den Deniz in GZSZ gespielt :kopfkratz

dasliveradio
01-03-2008, 11:59
[QUOTE=Rotfuchs;15708713]ich guck das auch schon seit Jahren :ja:

und hab den Kevin gemocht, auch wenner nen Drecksack gespielt hat :rolleyes:
sagt mal, hat der nicht auch den Deniz in GZSZ gespielt :kopfkratz[/QUOTE]


ja da hab ich auch drüber nachgedacht - bin mir aber nicht sicher

Holliwutt
01-03-2008, 14:03
[QUOTE=Rotfuchs;15708713]
und hab den Kevin gemocht, auch wenner nen Drecksack gespielt hat :rolleyes:
sagt mal, hat der nicht auch den Deniz in GZSZ gespielt :kopfkratz[/QUOTE]

Ja, hat er ;)
Die "Anrheiner" gehören Sonntags bei mir zum Pflichtprogramm.

newwer
01-03-2008, 14:31
[QUOTE=Holliwutt;15711103]
Die "Anrheiner" gehören Sonntags bei mir zum Pflichtprogramm.[/QUOTE]

:ja:

:d:

Andy2006
01-03-2008, 15:21
Na, ihr schafft es wohl auch immer Threads aus der Versenkung zuholen :D

Aber trotzdem mal den Blick auf die nächste Folge nach sooo langer Zeit :D :



Folge 484:
"Pfusch am Bau"
2. März 2008

Buch: Franziska Werners
Regie: Hannes Spring

Plötzlich wird Lydia klar, welche Pläne Voss wirklich verfolgt ...


Lydia ist hinter den Asbest-Schwindel von Voss gekommen ...
Mehmet will sein neues Boot vom Bodensee nach Köln holen ...
Adamskis Schwächeanfall hatte psychische Ursachen ...

Rotfuchs
01-03-2008, 16:01
[QUOTE=Holliwutt;15711103]Ja, hat er ;)
Die "Anrheiner" gehören Sonntags bei mir zum Pflichtprogramm.[/QUOTE]



oh dankeschön, jetzt weiß ich warum ich den so gerne gesehen habe, trotz seiner miesen Rolle :schäm:
bei GZSZ war er ja auch der einzige Lichtblick, meiner Meinung nach :ja:

und Sonntags gibts erst die Anrheiner dann wird Abendbrot gemacht und dann gibet die Lindenstraße :floet:

Andy2006
02-03-2008, 17:29
Ist noch jemand mit mir gleich dabei? :)

newwer
02-03-2008, 17:30
[QUOTE=Andy2006;15723586]Ist noch jemand mit mir gleich dabei? :)[/QUOTE]

:ja:

:juhuuu:

:trippel:

Andy2006
02-03-2008, 17:33
Also bei mir geht der Sonntag nie schnell genug rum. Den ganzen Tag wartet man auf die Listra und Anrheiner... Langweilig :öde:

Andy2006
02-03-2008, 18:22
Seit wann ist denn die Gisela von Rita´s Welt schon dabei?

Allgemein fand ich die Folge schön, aber nicht überdramatisch dargestellt. Adamski´s Schwächeanfall fand ich jetzt nicht so pralle, da für mich der Grund, dass alle nacheinander das Veedel verlassen, irgendwie nicht richtig nachvollziehbar ist. Das die Lydia mal wieder richtig zuschlagen würde und vor einer guten Story nicht halt macht, war mir von vorneherein klar. Da hat Voss also wirklich richtig schlechte Karten... Da bin ich echt gespannt, wie sich das die nächsten Wochen entwickeln wird! :)

newwer
02-03-2008, 18:28
"Gisela" ist schon seit ein paar Monaten dabei ... eben so lange die Mietsache schon läuft!

Ich denke, dass Voss die Sache abblocken wird ... Matthes ist doch Chef der Zeitung ... dass wurde ja eigentlich schon durch den Trailer für nächste Woche klar!

JonasvonLettow
05-03-2008, 14:17
Die Folgen finde ich wirklich jede Woche sehr gut! Besonders dieses Aspesth-Geschichte gefällt mir zur Zeit sehr gut!

Schade finde ich nur, dass manche Geschichten gar nciht mehr fortgesetzt werden. So ist Alex seit Sylvester nicht mehr zu sehen und (fast) das selbe kann man aucbn für Frau Küppers sagen.

Holliwutt
05-03-2008, 17:43
[QUOTE=JonasvonLettow;15762212]Die Folgen finde ich wirklich jede Woche sehr gut! Besonders dieses Aspesth-Geschichte gefällt mir zur Zeit sehr gut!

Schade finde ich nur, dass manche Geschichten gar nciht mehr fortgesetzt werden. So ist Alex seit Sylvester nicht mehr zu sehen und (fast) das selbe kann man aucbn für Frau Küppers sagen.[/QUOTE]

Die Geschichte mit der Spedition scheint ja nach dem Ausscheiden von Mattes etwas in den Hintergrund getreten zu sein, aber keine Angst, das geht schon weiter.

peepe
06-03-2008, 07:45
Ich bin ja gespannt, ob Amelie und Rudolf wirklich nach Italien gehen. Wäre schade wenn man die Beiden nicht mehr sehen würde.

Andy2006
09-03-2008, 18:24
[QUOTE=peepe;15771762]Ich bin ja gespannt, ob Amelie und Rudolf wirklich nach Italien gehen. Wäre schade wenn man die Beiden nicht mehr sehen würde.[/QUOTE]

Würe vor allen Dingen Amelie vermissen :(

Dass Lydia heute nicht die Titelstory erreicht hat, finde ich schade, wo ich doch solch intrigante Leute ganz besonders mag :) Aber Matthes und sein Oskar, der Kaktus, war ja wohl spitzenklasse :lol: Alles in allem fand ich die Folge heute wirklich sehr langatmig :(

Andy2006
09-03-2008, 18:34
Vorschau für den 16.03.2008


So 16.03.2008, 17:45-18:15 Uhr (WDR)

Prüfungen

Mehmet (Haydar Zorlu) muss seinen Führerschein abgeben und kann drei Monate lang nicht für die Spedition fahren. Als er sich dann noch eine Schlägerei mit Horst (Giovanni Luzi) liefert, hat Josef (Rolf Berg) endgültig die Nase voll von ihm.

Quelle: www.fernsehserien.de


Vorschau für den 23.03.2008


So 23.03.2008, 17:45-18:15 Uhr (WDR)

Sturz der Traumtänzerin

Bea (Constance Craemer) kommt in den "Anrheiner", um kurzfristig für den Tanzmarathon abzusagen. Als sie dort durch ein Missgeschick schwer stürzt, lernt sie Dr. Patrick Steinmann (Johannes Steck) kennen - ein echter Traummann!

Quelle: www.fernsehserien.de


Vorschau für den 30.03.2008


So 30.03.2008, 17:45-18:15 Uhr (WDR)

Es tut sich was im Veedel

Bea (Constance Craemer) ist frustriert. Patrick (Johannes Steck), der attraktive Arzt, ist seit dem Tanzmarathon nicht mehr aufgetaucht. Als er dann plötzlich vor Britta (Tanja Schmitz) steht, vergisst diese ihre Freundschaft zu Bea und versucht selbst ihr Glück.

Quelle: www.fernsehserien.de

JonasvonLettow
09-03-2008, 22:44
Hallo!

Die Folge heute fand ich mal wieder sehr gut!

Und wenigstens war wieder mal die Spedition zu sehen. Naja, auch wenn nicht in eienr Hauptgeschichte, aber es ist besser als gar nichts! ;-)

Wirklich vermissen tue ich aber Alex und Susanne: das war eine äusserst interessante geschichte und ich hätte mich - wie ebreits erwähnt auf einer Fortsetzung gefreut... Aber vielleicht kommt es ja noch...

peepe
10-03-2008, 07:31
Hab ich eigentlich was mit der Janina verpasst? Ich hatte das Gefühl, dass sich die Beiden doch näher kommen nachdem sie das mit Weiberfastnacht erklärt hat. Und gestern meinte Mathes zu Bea, dass sie wieder zurück gegangen ist. Und das er ihr (Bea) das irgendwann mal erklärt.

Ich fänd das schade. Denn Mathes hätte ich das Glück sehr gegönnt.

Die Speditionsgeschichte verspricht ja einiges an Zündstoff........

dasliveradio
11-03-2008, 16:07
Alex kommt bestimmt wieder - er hatte ja schon öfter längere Pausen, z.b. wie er sein Studium in Budapest versucht hatte

Bea hätte auch mal nen Kerl verdient ... immer nur die Spedition ...

Schade find ich, dass Nico nun auch weggeht - die Storry um ihn und den
kleinen Philipp fand ich immer spannend. Stella hätte gut hineingepasst.

Naja und nun wird Adamski Lehrmeister :-)))

dasliveradio
11-03-2008, 16:09
@ peepe - Janina hatte sich am Karneval etwas mit Josef amüsiert... das war zuviel für Mattes

peepe
11-03-2008, 16:59
[QUOTE=dasliveradio;15844119]@ peepe - Janina hatte sich am Karneval etwas mit Josef amüsiert... das war zuviel für Mattes[/QUOTE]

Danke! Das hab ich gesehen. Aber die Beiden haben sich doch dann versöhnt, oder? Zuerst war er sehr sauer, dann hat sie ihm gesagt, wie es war/bzw. dass nix war ausser ein bisschen Geschmuse und ich dachte, dass ich dann gesehen hätte, dass sie es doch nochmal versuchen.

Hab ich das vielleicht im Traum verarbeitet? :o

JonasvonLettow
11-03-2008, 21:18
Ich hatte das auch so ähnlich wie du verstanden...

Andy2006
16-03-2008, 16:53
Vorschau für den 06.04.2008


So 06.04.2008, 17:45-18:15 Uhr (WDR)

Ein Schiff wird kommen

Bei Amelie (Helga Op gen Orth) und Rudolph (Günter Wolf) überschlagen sich die Ereignisse: Die Option auf das Traumhaus am Lago Maggiore gibt es nur noch wenige Tage. Gleichzeitig hat Rudolph heimlich Jacos (Tommy Engel) Boot gekauft.

Quelle: www.fernsehserien.de

Rotfuchs
30-03-2008, 18:11
" Tante Eva " von Unter Uns ist jetzt bei den "Anrheinern" :clap:

ich hoffe es ist ne feste Rolle, ich mag Sie nämlich :ja:

Andy2006
30-03-2008, 18:12
[QUOTE=Rotfuchs;16099847]" Tante Eva " von Unter Uns ist jetzt bei den "Anrheinern" :clap:

ich hoffe es ist ne feste Rolle, ich mag Sie nämlich :ja:[/QUOTE]

Hab sie auch immer gemocht :freu:

newwer
13-04-2008, 23:13
Weiss schon jemand, wann die diesjährige Sommerpause beginnt? :(


_____________________________________

Außerdem bin ich am Grübeln, was mit dem Doc faul sein könnte .... gutaussehender, unverheirateter Arzt im mittleren Alter ... Köln :floet: :hehe:

Oh :o hab gerade gelesen: http://www.anrheiner.de/html/02_die_serie/menschen/steinmann.shtml "Noch-Ehefrau"!

peepe
14-04-2008, 07:27
Ich kanns immer noch nicht so recht glauben, dass Rudolf und Amelie auswandern. :(

Andy2006
20-04-2008, 18:34
[QUOTE=peepe;16309458]Ich kanns immer noch nicht so recht glauben, dass Rudolf und Amelie auswandern. :([/QUOTE]

Ich auch nicht. :( Als ich gerade die Vorschau auf nächste Woche gesehen habe, musste ich echt eine Träne verdrücken. :heul: Besonders um Amelie und das Büdchen tut es mir Leid. Und jetzt haut auch noch Sascha ab :rolleyes: So langsam aber sicher, gehen sie alle und das nervt mittlerweile. Ist das ein neues Konzept, oder was?:confused: :rolleyes:

Andy2006
20-04-2008, 18:46
Am Samstag, den 03.05.2008 wiederholt das hr-fernsehen die Anrheiner ab Folge 66 :freu: Da werden wieder viele DVDs verbraucht...

viki
20-04-2008, 20:30
un um welche uhrzeit?

Andy2006
20-04-2008, 20:35
[QUOTE=viki;16408577]un um welche uhrzeit?[/QUOTE]

13:15 - 13:45 ;)

Holliwutt
21-04-2008, 07:42
Die Darsteller von "Rudolf" und "Amelie" sind ja schon sehr betagt, ich glaube man schreibt sie jetzt raus, man kann nie wissen...

Wer singt eigentlich das Lied im neuen Vorspann, hört sich nach Tommy Engel an :nixweiss:

peepe
21-04-2008, 07:42
Also gehen die wirklich weg. Ich hatte dann doch noch die Hoffnung, dass Amelie drauf kommt, dass niemand der Richtige für das Büdchen ist.

Ganz versteh ich das auch nicht. Die beiden spielen ja doch eine zentrale Rolle. Und wenn gleich 2 gehen................ :(

peepe
21-04-2008, 07:43
Ich hab mir das mit dem Alter auch schon gedacht. Eine Möglichkeit ist es.

peepe
28-04-2008, 07:34
So, das sah ja tatsächlich nach einem Abschied für immer aus. Irgendwie komisch, wenn gleich zwei der Hauptdarsteller weg gehen. Aber es war recht gut gemacht.

dasliveradio
21-05-2008, 05:29
hach ja ... und josef wie er leibt und lebt ...

obs nun mit bea und dem doc doch klappt *G*

peepe
21-05-2008, 08:48
Ich hab dem eh nicht geglaubt. Sah man ja bei der Reise an den Lago.

Bea regt mich mittlerweile ganz schön auf. Dieses Rumgeeiere. Frau Küppers find ich immer besser.

Ob Lydia ihren Banker jetzt doch heiratet? :floet:

Hase Cäsar
21-05-2008, 11:55
Wird das jetzt eigentlich endgültig das Asyl für vertriebene/verstorbene Lindensträßler ?

peepe
21-05-2008, 12:04
Das hab ich mir allerdings das letzte Mal bei der Vorschau auch gedacht. Dabei war ich so froh, dass ich "sie" in der Lindenstrasse nicht mehr sehen musste. Mein Mann hat auch gleich gestöhnt.

Andy2006
21-05-2008, 14:40
[QUOTE=peepe;16880030]Das hab ich mir allerdings das letzte Mal bei der Vorschau auch gedacht. Dabei war ich so froh, dass ich "sie" in der Lindenstrasse nicht mehr sehen musste. Mein Mann hat auch gleich gestöhnt.[/QUOTE]

Wen? :trippel:

Hase Cäsar
21-05-2008, 14:45
Mary

hella23
25-05-2008, 18:02
[QUOTE=Hase Cäsar;16882196]Mary[/QUOTE]


Ich hatte auch gehofft, auf Jahre hin von ihr verschont zu bleiben. Dieses abgehackte reden hat mich schon in der LS gestört.:mad:

Hase Cäsar
25-05-2008, 18:10
oh oh auch diese figur hat sich von ihrem mann getrennt weil der nicht akzeptierte, daß sie sich selbst verwirklichen musste.

newwer
15-06-2008, 18:22
Wer hat den Molotow-Cocktail geworfen? :o

Ich tippe auf Frau Küppers! :D

... warten auf die Auflösung bis Mitte September! :(

Ash
15-06-2008, 18:27
[QUOTE=hella23;16955278]Ich hatte auch gehofft, auf Jahre hin von ihr verschont zu bleiben. Dieses abgehackte reden hat mich schon in der LS gestört.:mad:[/QUOTE]
Ach, bei den Anrheinern wird jetzt auch Afrika gerettet? :zahn:

Andy2006
15-06-2008, 20:36
[QUOTE=newwer;17273616]Wer hat den Molotow-Cocktail geworfen? :o

Ich tippe auf Frau Küppers! :D

... warten auf die Auflösung bis Mitte September! :([/QUOTE]

Ich finde das ja viiiiiiieeeeeeell zu lang. Während den Sommerferien hätte ich es ja noch verstanden, aber ein Vierteljahr zu warten ist definitiv zulang. Und jetzt ist es auch noch soooo spannend. Die Folge hat mir ausnahmslos wunderbar gefallen und ein echtes Kompliment an die Crew, die die Dialoge hervorragend gemacht hat (Lisa bei Joseph :clap:) und diese düstere Stimmung die ganze Folge über halten konnte... Hochachtung und hoffentlich weiter so :d:

newwer
13-09-2008, 19:36
Morgen kommt die erste neue Folge! :trippel:

Irgendjemand morgen beim Anrheiner-Fest dabei?
Für mich ist es leider zu weit weg, um da "mal eben" vorbeizuschauen! :(

Würde mich aber freuen, einen Bericht zu lesen, von jemandem der dort dabei ist! :ja:

Vorschau:

Uschis Bandscheiben geben keine Ruhe. Nach zwei Schmerzattacken ruft Alex den Krankenwagen. Uschi wird gegen ihren Willen operiert – und es läuft etwas schief.

Als Josef aus dem Krankenhaus entlassen wird, schlägt ihm nur Ablehnung entgegen: Bea, Frau Küppers und auch Lisa können ihm einfach nicht verzeihen.

Stella wird im Fahrradladen überfallen und erst am Morgen von Adamski gefesselt aufgefunden. Der Schreck ist groß: Alles ist weg!

Quelle: http://www.anrheiner.de

Janis
14-09-2008, 12:36
Endlich geht es weiter!!:freu:

newwer
14-09-2008, 13:22
:trippel:

Andy2006
14-09-2008, 20:43
Wirklich die beste Folge einer Serie, die ich je gesehen habe.

Besonders das mit dem Urteil zu Beginn fand ich wunderbar gemacht. Dass die Anrheiner jetzt aber so mysteriös und dunkel gehalten sind, finde ich dämlich. Das lebenslustige Volk hat mir besser gefallen als das was jetzt vor sich geht.

peepe
14-09-2008, 21:54
Da haben sie heute aber ganz schön was reingepackt.

Bin gespannt, wie sich das entwickelt......

newwer
14-09-2008, 23:20
Wie Frau Küppers als Sprechstundenhilfe den Josef hat abblitzen lassen .... einfach nur klasse! :anbet: