PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Comedy-Formate, die wieder ins Fernsehen sollten


Werbung

hijra
28-01-2005, 00:03
Switch?
Comedy Factory?
(RTL) Samstag-Nacht?
Wochenshow?

Und auf welche könnte man im Gegenzug gut verzichten?

Samstag-Nacht hat ja mit einem Schlag viele völlig neue Gesichter in die Comedy-Landschaft gebracht...
...einige davon haben es sogar bis in die Burg auf Pro7 geschafft!

Oder noch besser:
Man legt gesetzlich 2 Tage in der Woche fest, an denen Comedy-Programm überhaupt gesendet werden darf. An anderen Tagen ist dies verboten.
So hat man wenigstens was, worauf man sich mal freuen kann.

Jean Luc
28-01-2005, 00:07
[QUOTE=hijra]
(RTL) Samstag-Nacht?
[/QUOTE]

Die sollte mal lieber das US-Original zeigen. Da sieht man wenigstens echte Comedians, echte Stars und Live Music vom feinsten.

Aber bitte nur im Original. Von mir aus dann mit Untertiteln.

Saruman
28-01-2005, 00:19
Mir würde es reichen wenn Kalkofe´s Mattscheibe wieder regelmäßig einen Fernsehplatz erhalten würde.Genug Material gäbe es ja für seine Sendungen. :d:

hijra
28-01-2005, 00:23
Die hatten ja mal so eine Show mit Mittermeyer und Consorten.

Die haben aber nur zu etwa 10% der (auch noch zumeist unlustigen) Sketche oder (völlig Überflüssig) Band-Auftritte bei SNL gezeigt und die meiste Zeit nur sich selber gefeiert.

Gern gesehen hätte ich aber z.B.:

Will Ferrel in einigen Sketchen (z.B. als Penner-Nacktmodell, oder bei seiner Werbung für "Dissing your Dog" - Hundeerziehung mit Beschimpfungen und beißender Ironie)
Mike Myers hat auch ein großes Repertoire (Sprockets, in USA schon fast der Inbegriff eine verzerrten deutschen Stereotyps)

Gern auch MadTV:
Will Sasso in seinen Parodien als Steven Seagal (EXTREM lustig) oder Arnold Schwarzenegger.

Jean Luc
28-01-2005, 00:29
[QUOTE=hijra]Die hatten ja mal so eine Show mit Mittermeyer und Consorten.

Die haben aber nur zu etwa 10% der (auch noch zumeist unlustigen) Sketche oder (völlig Überflüssig) Band-Auftritte bei SNL gezeigt und die meiste Zeit nur sich selber gefeiert.

[/QUOTE]

Das war schrecklich. Vor allem war es synchronisiert, was bei SNL gar nicht geht.

Wen das originale SNL interessiert, dem kann ich die DVD "Best of SNL" empfehlen. Super Comedy und dazu eine Geschichte der Rockmusik.

http://images-eu.amazon.com/images/P/B0001DQTYW.03.LZZZZZZZ.jpg

wutzki
28-01-2005, 00:36
[QUOTE=hijra]Die hatten ja mal so eine Show mit Mittermeyer und Consorten.

Die haben aber nur zu etwa 10% der (auch noch zumeist unlustigen) Sketche oder (völlig Überflüssig) Band-Auftritte bei SNL gezeigt und die meiste Zeit nur sich selber gefeiert.[/QUOTE]

Da gibt es auch eine wirklich gute DVD, es geht zwar hauptsächlich um die Musikauftritte seit 1975, aber es werden auch einige Sketche gezeigt.

Aber soviel ist da von Mittermaier eigentlich nicht zu sehen, der moderiert nur manche Sketche und Musiker an. Ich weiß jetzt nicht ob, die TV-Ausstrahlung anders war, aber die DVD ist empfehlenswert.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001DQTYW/qid=1106868353/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-2881933-4524501



Edit: Jean Luc's Beitrag zu spät gesehen. :D

hijra
28-01-2005, 00:48
Wahrscheinlich war die Sendung eher so ne Art Werbesendung für die DVD.
Nur bei mir hätte das nicht den Anreiz ausgelöst.

Hier in Deutschland kennt man ja noch die uralt-Folgen von MAD-TV, die auch dauernd wiederholt werden, aber die sind im Original auch herrlich, und vieles funktioniert auch nur im Original (Schwarzenegger) und "Stuart" sowie "Miss Swan" sind absolute Kultfiguren. Etwa so, wie es hier in Deutschland z.B. "Brisco Schneider" mal war.

Von der Popularität her ist Mad-TV vielleicht zu vergleichen mit der deutschen Wochenshow. Angefangen als Geheimtipp, dann im Mainstream, tja und wie alle guten Comedyformate enden, wissen wir ja.

Geil ist aber z.B. der Besuch von Steven Seagal (Will Sasso) beim Dalai Lama.
Einige Zitate:
"I'm like.. more spiritual than the average american guy.. but no one knows more about spirituality than those little chinese guys. And the biggest little chinese guy is the Dalai Lama, the man which I admire the crap out of."
Der Sketch endet letztendlich darin, daß eigentlich alle im Kloster anwesenden entweder aus dem Fenster geworfen werden oder deren Genick gebrochen wird. Alles natürlich durch ungewollte und missverstandene Provokationen.
Am Ende mahnt Steven Seagal das Publikum "Now you see what happens,... when disrespect gets outta hand..."

...ach man muss das einfach mal sehen.

Jean Luc
28-01-2005, 00:55
[QUOTE=hijra]Wahrscheinlich war die Sendung eher so ne Art Werbesendung für die DVD.
Nur bei mir hätte das nicht den Anreiz ausgelöst.

[/QUOTE]

Der Anreiz war bei mir vor allem die geile Musik auf der DVD. Alles Live und man sieht Bands, die man vorher noch nicht so gesehen hat.

Aber die Comedy Acts sind auch vom feinsten. z.B. Die Frank Sinatra Parodie oder die Auftritte von Steve Martin, Eddie Murphy, Chevy Chase, John Belushi.... etc.

Lole
28-01-2005, 01:01
Bullyparade!!

hijra
28-01-2005, 01:13
Ja, Bullyparade.

Tramitz ohne Bully+Rick = Lustigfaktor von ca. 40%
Bully+Rick ohne Tramitz = Lustigfaktor von ca. 0%

"Alle drei zusammen" = Lustigfaktor von ca. 80% +/-

Ich glaube manchmal, daß Bully & Rick eigentlich lustig wären, wenn das nicht alles Insider wären, worüber vielleicht sie alleine lachen können. Tramitz ist da vielleicht ein Gegenpol, der die aus ihren Insidern wieder "herauszieht" und allgemeinkompatibel macht bzw. die überschüssige "Coolness" durch seine Bodenständigkeit etwas absorbiert.

superstorm
28-01-2005, 13:41
Ich würde mir mehr Comedyformate aus den USA und UK wünschen. WHOSE LINE IS IT ANYWAY?!, GRAHAM NORTON, LETTERMAN, und ALLES vom COMEDYCENTRAL.

Schade, dass es da so überhaupt nichts gibt... :(

superstorm

CosmicGirl
28-01-2005, 13:42
SWITCH :ja:

kilkenny
28-01-2005, 13:45
[QUOTE=superstorm]Ich würde mir mehr Comedyformate aus den USA und UK wünschen. WHOSE LINE IS IT ANYWAY?!, GRAHAM NORTON, LETTERMAN, und ALLES vom COMEDYCENTRAL.

Schade, dass es da so überhaupt nichts gibt... :(

superstorm[/QUOTE]

Aber bitte, bitte nur im Original!

Außerdem dringend eine Fortsetzung gewünscht von: SWITCH!!

Dafür weg mit: Hausmeister Krause, Axel, Mensch Markus! Und TV Total, falls das auch unter Comedy läuft.

Blauschimmel
28-01-2005, 13:46
[QUOTE=Saruman]Mir würde es reichen wenn Kalkofe´s Mattscheibe wieder regelmäßig einen Fernsehplatz erhalten würde.Genug Material gäbe es ja für seine Sendungen. :d:[/QUOTE]

Ja, Kalkofe wieder jede Woche. Und wenn's nur 10 Minuten sind. :anbet:

tullux
28-01-2005, 13:49
die gong-show mit götz alsmann!

Eule
28-01-2005, 14:35
[QUOTE=tullux]die gong-show mit götz alsmann![/QUOTE]

Richtig! Das war schräg damals!!

SWITCH finde ich immer noch super (Hoecker, Sie sind raus!!)

Comedy Factory war auch ein tolles Format. Lauter unbekannte im Comedy-Gewerbe (damals), die angenehm hinter Ihre Charaktere zurückgetreten sind (Wir sind doch keine Mädchen!!!; Eine Krankheit für die ganze Familie etc.)

Wenn Wiederholungen laufen bin ich immer gerne dabei. :freu:

Püppi
28-01-2005, 16:15
Comedy Factory fand ich besonders toll! Switch war auch gut. Von mir aus wieder her damit. :)

hijra
28-01-2005, 22:42
[QUOTE=ada]Aber bitte, bitte nur im Original!

Außerdem dringend eine Fortsetzung gewünscht von: SWITCH!!

Dafür weg mit: Hausmeister Krause, Axel, Mensch Markus! Und TV Total, falls das auch unter Comedy läuft.[/QUOTE]

Absolute Zustimmung, auch größtenteils auf die "weg damit" liste.
TV Total ist manchmal noch lustig wegen der Einspieler anderer Sender (Also der "Zapping" Effekt) manche musikalische Geschichten & Buzzer von Raab sind auch ganz okay. Naja, wirklich sympathisch kommt der aber nicht rüber.

Ansonsten geht mir UNGLAUBLICH auf den Keks:
Das gegenseitige Hochpuschen von Stefan Raab, Oliver Pocher und Elton.

Oliver Pocher's Fresse kann ich langsam nicht mehr ab. Anfangs fand ich den noch lustig, aber wie der immer so "schelmisch" in die Kamera grinst und denkt, er hätte unglaublich den Dreh raus. Da find ich Elton noch besser. Auch wenn Elton einfach nur n plumper Typ ist.

Bei sovielen Sendungen, lohnt es sich doch, diese etwas zu karikieren. Switch!
Wer kennt sie noch?
Michael Müller, Mona Sharma (http://www.monasharma.de/), Peter Nottmeier, Michael Kessler, Petra Nadolny, Annette Frier, Susanne Pätzold, Bettina Lamprecht

Darmok
28-01-2005, 22:51
Auf jeden Fall SWITCH!

Dann würde ich es noch begrüßen, wenn HaPe Kerkeling nochmal sowas wie TOTAL NORMAL vs DARÜBER LACHT DIE WELT machen würde.


Denn Herren Pocher und Elton gönne ich ein Jahr Zwangspause, die müssen auf der Flop-Burg bleiben, nur ohne Kameras.

Lysator
29-01-2005, 12:59
Ja, Switch war echt super.
Oder die "Sketch Show", war zwar nur nachgespielt vom englischen Original, aber fande das richtig lustig. ("Also für mich hört sich das ungefähr so an.....")

sam4dd
29-01-2005, 18:13
Hallo,

Vor Jahren gab es Letterman bei RTL2 (tatsächlich!) im Original, jede Nacht mit nur einem Tag Unterschied zur Erstausstrahlung.

Das hätte ich gern wieder.

Gruß,
Sam

Anyone who sees a psychiatrist ought to have his head examined.

beatle
02-02-2005, 14:37
ich würde auch gerne "total normal" von hape kerkeling sehen. hab mal vor längerer zeit ein "best of" gesehen :rotfl: und würde mich über die wiederholung der gesamten folgen sehr freuen. hab mich schlapp gelacht
gibts das eigentlich irgendwo auf dvd?

Species8472
09-02-2005, 18:06
[QUOTE=Blauschimmel]Ja, Kalkofe wieder jede Woche. Und wenn's nur 10 Minuten sind. :anbet:[/QUOTE]

Ja unbedingt. Warum läuft die Sendung auf Pro7 eigentlich nicht mehr bzw. wurde so spät gesendet - weiß das jemand? Switch wäre auch toll!

Sasch Save
23-03-2005, 23:00
kennt noch jemand Klim-Bim ?

Rosa
24-03-2005, 00:45
http://www.familie-im-web.de/familie/cyberserien/e/ein_herz_und_eine_seele/00/ein_herz_und_eine_seele_team_01.jpg

Ein Herz und eine Seele..... *seufz* aber in Originalbesetzung wird das ja leider nichts mehr werden

Dante
24-03-2005, 06:13
[QUOTE=Rosa;5730362] http://www.familie-im-web.de/familie/cyberserien/e/ein_herz_und_eine_seele/00/ein_herz_und_eine_seele_team_01.jpg

Ein Herz und eine Seele..... *seufz* aber in Originalbesetzung wird das ja leider nichts mehr werden[/QUOTE]


:d: Allein die Wiederholungen wären schön. :)

Dante
24-03-2005, 06:16
[QUOTE=hijra] ... Oder noch besser:
Man legt gesetzlich 2 Tage in der Woche fest, an denen Comedy-Programm überhaupt gesendet werden darf. An anderen Tagen ist dies verboten.
So hat man wenigstens was, worauf man sich mal freuen kann.[/QUOTE]

Ja, man kann sich auf die Comedy-freien Tage freuen. :floet:


Aber, was ist nun eigentlich gemeint? Comedy, Sitcom, Show? Sitcoms gäbs viele, die ich gerne wieder sehen würde (Fawlty Towers z.B. - gut, ich habs jetzt auf DVD, dennoch :) ), etc.

Comedy - :gähn: (Oder zählt "Genial daneben" auch dazu?)

Show - Letterman :d:

megalo
24-03-2005, 10:01
Unbedingt Kalkofes Mattscheibe - ich hab das Gefühl, seit er weg ist, wird im deutschen TV wieder mehr Müll produziert... :suspekt:
Switch
Bullyparade - von "Bully & Rick" war ich ziemlich enttäuscht, "Tramitz & Friends" war noch halbwegs lustig, aber am besten sind immernoch "alle drei susammen..." :D
Alles nichts oder? - Hellas Kostüme waren der Knaller und wenn Fisiko gespielt wurde, gabs immer was zu lachen