PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Talk Menschen bei Maischberger


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9

trashman
21-05-2009, 16:27
[QUOTE=Maiwinde;21933783]Wenn man so eine Sendung ansieht, dann merkt man mal warum manche Leute zurecht Bundeskanzler(-in) werden,[/QUOTE]
Nach Helmut Schmidt fällt mir da allerdings niemand mehr ein, auf den das zuträfe.

Maiwinde
21-05-2009, 16:57
Nuja, mal langsam, Schmidt hat da auch so seine Leichen im Keller. Mit ihm begann die Schulkdenmacherei!

trashman
21-05-2009, 17:06
[QUOTE=Maiwinde;21934122]Nuja, mal langsam, Schmidt hat da auch so seine Leichen im Keller. Mit ihm begann die Schulkdenmacherei![/QUOTE]
Wenn wir wollen, finden wir bei jedem solche Leichen. Den Unterschied macht der Rest aus: Intellekt, Charisma und Charakterfestigkeit. Diese Mischung hab ich bei keinem von Schmidts Nachfolgern entdecken können.

Rockman
22-05-2009, 08:33
[QUOTE=trashman;21933879]Nach Helmut Schmidt fällt mir da allerdings niemand mehr ein, auf den das zuträfe.[/QUOTE]


voll unterschreib !:clap:

Superchang
22-05-2009, 14:14
[QUOTE=Maiwinde;21934122]Nuja, mal langsam, Schmidt hat da auch so seine Leichen im Keller. Mit ihm begann die Schulkdenmacherei![/QUOTE]

Aber er hat die Nachrüstung durchgezogen :d: Hat nicht auf diesen ganzen Appeasement-Mist gehört.

OldHenry
22-05-2009, 15:03
[QUOTE=Maiwinde;21934122]Nuja, mal langsam, Schmidt hat da auch so seine Leichen im Keller. Mit ihm begann die Schulkdenmacherei![/QUOTE]


Das war zu Zeiten von Helmut Schmidt(1974-1982) eher harmlos.


http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/e/ee/Staatsverschuldung4.png/645px-Staatsverschuldung4.png

Oleg
15-11-2009, 20:28
Maischberger Sendung vom 10.11.2009, "Kinder verzogen, Eltern Versager".
Ich habe gestern die Wiederholung auf 3sat gesehen.
Sandra Maischberger hielt am Anfang der Sendung selbstbewußt die Bildzeitung mit der Schlagzeile "Eltern versaufen das Geld ihrer Kinder", beigesteuert vom Berlin Neuköllner Bürgermeister Burschkowski, einer ihrer Gäste, in beiden Händen, zog sie dann mit der rechten Hand aus der Linken und ließ sie verschwinden.
Eine Kritik hierzu gibt es auf Spiegel Online.
Spiegel Online (http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,660582,00.html)
Ich persönlich bin auch überzeugt davon, daß es Kindern nicht schlechter ergeht, wenn sie schon früh, also im Alter von etwa 2 Jahren in eine Kinderkrippe gelangen, eine Möglichkeit zur frühen Förderung für Kinder aus schwierigen Lebensumfeld, ohne dass der Staat zu invasiv in die Familien eingreift. Und die Praxis in den Brennpunktkindergärten zeigt eindeutig Erfolge.
Später wird es schwierig, mehr Geld für Kinder wäre trotz der wahrscheinlichen Abzweigung durch Eltern wünschenswert, aber Geld haben wir ja auch keins und so bleibt der Konsens der Gesprächsrunde: Kinder brauchen Liebe

trashman
08-12-2009, 18:55
Ich schau mir diese Sendung nur noch selten an, aber zumindest den Namen nach könnte das heute eine charismatische Runde werden. Zum Thema "2009: Nichts als Pleiten, Pech und Pannen?" (http://www.daserste.de/maischberger/sendung.asp?datum=08.12.2009&startseite=true) treffen sich:

- Claus Kleber
- Werner Schneyder
- Peter Scholl-Latour
- Lea Rosh
- Frank Lehmann

Boston
08-12-2009, 23:27
Gerade mal zufällig bei Maischberger reingeschaut und erstaunt.

Das Öffentlich-Rechtliche könnte sich eine Sendung mit regelmäßig hoher Quote schaffen, wenn sie diese Truppe wöchentlich über Politik und Gesellschaft sprechen ließe. "Kommentare der wütenden Alten".



Warum gibt es so was eigentlich nicht? Dieselben kompetenten Leute aus verschiedenen Bereichen und mit Medienerfahrung treffen sich zum Austausch? "Das politische Quintett"

Hatsche
09-12-2009, 21:32
Habe die Sendung auch gesehen. Gut und interessant.
Na ja, Frank Lehmann ist nicht so mein Fall.
Und ich wünschte, ich könnte einmal, wirklich nur einmal,
jedes einzelne Wort des Herrn Scholl-Latour verstehen. :zahn:

reddevil
09-12-2009, 21:34
grummelbrummelgrummelgrummel...nichwahr

:D

Plenske
15-12-2009, 19:53
heute

[QUOTE]Schluss mit der Heuchelei: Gier macht glücklich!"

Gäste: Dieter Wedel (Filmregisseur); Jürgen Harksen (Hochstapler und Millionenbetrüger); Marianne Baronin Brandstetter (Millionärin); Hanna Poddig (Konsumkritikerin); Roger Köppel (Chefredakteur, "Weltwoche"
[/QUOTE]

kotenbeletzer2
15-12-2009, 23:26
sandra maischberger ist eine suesse maus ;-) sie ist relativ alt, aber sie ist trotzdem sehr niedlich. ihre sendung ist relativ anspruchsvoll! warum darf sie nicht mehr sendungen moderieren? auch live aus dem schalchthof war sehr gut, sie ist um einiges besser als z.b. inka bause. peter scholl-latour oder wie er heisst ist mittlerweile zu alt, er sollte nicht mehr "ein" geladen werden, 30% seiner aeusserungen sind nur noch nuscheln erkennbar :-(

polenpaule
15-12-2009, 23:28
[QUOTE=kotenbeletzer2;24285635]sandra maischberger ist eine suesse maus ;-) sie ist relativ alt, aber sie ist trotzdem sehr niedlich. ihre sendung ist relativ anspruchsvoll! warum darf sie nicht mehr sendungen moderieren? auch live aus dem schalchthof war sehr gut, sie ist um einiges besser als z.b. inka bause. peter scholl-latour oder wie er heisst ist mittlerweile zu alt, er sollte nicht mehr "ein" geladen werden, 30% seiner aeusserungen sind nur noch nuscheln erkennbar :-([/QUOTE]

wieviele templates für deine postings hast du eigentlich ?

phil
15-12-2009, 23:57
warum muss das hübsche überengagiert mädchen neben dieser turm-hut-trulla sitzen und womöglich auch noch auf deren verpeiltes gerede eingehen? *ohne ton*

phil
15-12-2009, 23:59
und der superschweizer mit der superdemokratie ist ja auch wieder dabei *staun*

tivire
17-12-2009, 20:22
kotenbeletzer2 hat einen hohen Wiedererkennungswert.
Er sollte zu DSDS gehen, da weiß man sowas noch zu schätzen.
Oder kann er nicht singen oder ist er zu alt? :kopfkratz

Plenske
05-01-2010, 20:24
heute

[QUOTE]Seher und Propheten - Geheimwissen oder fauler Zauber?

Gäste: Viorica Winterling (Hellseherin); Lilo von Kiesenwetter (Wahrsagerin); Alexa Kriele ("Engeldolmetscherin"); Jürgen Fliege (Pfarrer); Heike Dierbach (Psychologin und Journalistin); Amardeo Sarma (Ingenieur und Skeptiker).
[/QUOTE]

Könnte interessant und amüsant werden ;)

tivire
07-01-2010, 17:20
Und - wie war's denn nun? :)

Hatsche
07-01-2010, 18:06
Interessant und amüsant. :zahn:

Kaan
07-01-2010, 18:16
Ja, es war echt amüsant, vor allem als die Engelsdolmetscherin auf das Angebot des Wissenschftlers den Test zu machen mit "ich habe dafür keine Zeit" antwortete, klar, LOL.

Weniger amüsant fand ich dann aus ihrem Buch zitierte Sätze wie, jedes mißhandelte Kind ist auch Täter oder dass Aids-Kranke sich ihre Krankheit auch sich selbst ausgesucht hätten. Anfangs wollte sie es ja gar nicht wahrhaben, dass diese Sätze aus ihren Buch stammen, für mich völlig krank im Kopf.

Insgesamt eine Sendung die einmal mehr belegt hat, mit wieviel heisser Luft diese Scharlatane arbeiten.

Hatsche
13-01-2010, 18:18
Ich hatte mir die Sendung Samstag Abend noch mal angesehen.
Normalerweise bin ich diesem Thema sehr zugänglich, aber das
war NICHTS!! Fliege fand ich fast noch am peinlichsten.


Gestern (Agenda 2010/SGB II) hätte mir auch wieder das Messer
in der Tasche aufgehen können.
Und warum muss eigentlich IMMER ein Schmarotzer in einer
diesbezügl. Disk.-Runde dabei sein?!!!

Eros
14-01-2010, 21:11
[QUOTE=Hatsche;24575100]
Gestern (Agenda 2010/SGB II) hätte mir auch wieder das Messer
in der Tasche aufgehen können.
Und warum muss eigentlich IMMER ein Schmarotzer Disk.-Runde
dabei sein?!!![/QUOTE]

Ich habe die Sendung leider verpasst.

Schade, dabei war mein Lieblingsarbeitsloser Arno Dübel mit dabei. :D

Hatsche
14-01-2010, 21:22
Nee, oder??!

Tja dann - Sa., 23.30 h, 3sat ... Viel Spaß. :D

reddevil
14-01-2010, 22:16
[quote=Eros;24594996]Ich habe die Sendung leider verpasst.

Schade, dabei war mein Lieblingsarbeitsloser Arno Dübel mit dabei. :D[/quote]

wie du warst das gar nicht? :suspekt::kopfkratz

Eros
14-01-2010, 23:48
[QUOTE=reddevil;24596535]wie du warst das gar nicht? :suspekt::kopfkratz[/QUOTE]

Fresse. :D

Eros
14-01-2010, 23:49
[QUOTE=Hatsche;24595209]Nee, oder??!

Tja dann - Sa., 23.30 h, 3sat ... Viel Spaß. :D[/QUOTE]

Naja. an einem Samstag Abend habe ich normalerweise was besseres vor, aber mal sehen.

*Jezebel*
09-02-2010, 23:54
Bushido bei der Maischberger...

Georgie
02-03-2010, 23:00
[QUOTE=*Jezebel*;25029956]Bushido bei der Maischberger...[/QUOTE]

Hat seinen "Film" promotet und sonst nur heiße Luft abgelassen!

Kaan
02-03-2010, 23:09
LOL, der Kramer steht gleich auf: "Ich habe doch gar nichts gemacht - wir sind doch hier bei der ARD" :D

nightfriend
02-03-2010, 23:47
Meine Güte, das ist ja schlimmer als mein damaliger Kindergarten. Und Frau Maischberger bekommts einfach nicht in den Griff.

wanda
02-03-2010, 23:48
[QUOTE=nightfriend;25414511]Meine Güte, das ist ja schlimmer als mein damaliger Kindergarten. Und Frau Maischberger bekommts einfach nicht in den Griff.[/QUOTE]


ein grauenhaftes Geschrei ist das heute :help:
Ich hab weggeschaltet :schleich:

TEST74
02-03-2010, 23:56
Da brauchst ja Gehörschutz:kater:

ManOfTomorrow
02-03-2010, 23:59
Argumentiert dieser Kramer immer nach dem Motto "wer schreit hat Recht"? :D :ko:

Georgie
03-03-2010, 00:08
[QUOTE=Kaan;25413905]LOL, der Kramer steht gleich auf: "Ich habe doch gar nichts gemacht - wir sind doch hier bei der ARD" :D[/QUOTE]

Der hat zu Beginn die Lautstärke von Grupp beanstandet und war dann selbst nur noch am Brüllen.

Wassermann
03-03-2010, 12:20
[QUOTE=ManOfTomorrow;25414725]Argumentiert dieser Kramer immer nach dem Motto "wer schreit hat Recht"? :D :ko:[/QUOTE]

Hat aber mit dem was er gesagt hat Recht. Jagd doch alle Unternehmer aus Deutschland fort, dann habt ihr alle Hartz 4.

tivire
03-03-2010, 12:37
[QUOTE=Hammerhai;25420275]Hat aber mit dem was er gesagt hat Recht. Jagd doch alle Unternehmer aus Deutschland fort, dann habt ihr alle Hartz 4.[/QUOTE]

Zum Glück gibt es noch solche Unternehmer wie Herr Grupp, die das ganz anders sehen. :d:

Plenske
09-03-2010, 07:32
heute

[QUOTE]Die Priester und der Sex - Verschweigen, verleugnen, vertuschen?

Gäste: Gabriele Kuby (katholische Publizistin); Andreas Laun (Weihbischof von Salzburg); Johanna und Benedikt Treimer (Mutter und Sohn, der von einem Priester sexuell missbraucht wurde); Heiner Geißler (Jesuiten-Zögling); Franz Wittenbrink (Regisseur und Komponist, ehem. Regensburger Domspatz).
[/QUOTE]

Emotions
08-05-2012, 18:39
http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/gaeste-08052012-augstein-maischberger-scholl-latour-weizaecker-baring100~_v-varm.jpg

Mmmmmh, mal reinhören :D

reddevil
08-05-2012, 18:40
baring :fürcht:

Chandler
08-05-2012, 18:42
Der Typ links hinten ist aber 50 Jahre zu jung um da mitreden zu können.

reddevil
08-05-2012, 19:42
[QUOTE=Chandler;35771045]Der Typ links hinten ist aber 50 Jahre zu jung um da mitreden zu können.[/QUOTE]

[quote=wiki]Sein leiblicher Vater ist Martin Walser, wie Jakob Augstein nach dem Tod von Rudolf Augstein 2002 auf Nachfrage von seiner Mutter erfuhr[/quote]

:o das erklärt ja einiges... :D

gundu14
08-05-2012, 20:09
[QUOTE=Emotions;35771018]http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/gaeste-08052012-augstein-maischberger-scholl-latour-weizaecker-baring100~_v-varm.jpg[/QUOTE]

Das Foto ist schon einmal gut. :)

reddevil
08-05-2012, 22:59
gefällt mir wider erwarten doch ganz gut! :d:

baring rules! :D

Saruman
08-05-2012, 23:00
Nette Runde. :Popcorn:

Saruman
08-05-2012, 23:03
:rotfl:

reddevil
08-05-2012, 23:10
kurzreferat neuere geschichte :anbet:

Premiere0815
08-05-2012, 23:12
Ich wünsch Euch alles gute, aber tschüss. :D

reddevil
08-05-2012, 23:13
der neuro :d: :D

Saruman
08-05-2012, 23:15
Also neben einem Baring finde ich einen Scholl-Latour akzeptabel,den ich sonst so gar nicht mag. :D

reddevil
08-05-2012, 23:22
Mitterand Bashing :o :D :D

reddevil
08-05-2012, 23:52
zum schluss nochmal piratenbashing :teufel:

Herero
09-05-2012, 14:25
Dass sich kluge alte Leute wie von Weizsäcker für diese platte "Deutschland profitiert am meisten vom Euro" oder "Scheitert der Euro dann scheitert Europa" Propaganda einbinden lassen, kann ich mir nur durch deren Idealismus und Glaube an das Gute erklären.
Tatsächlich steckt doch nichts anderes dahinter, als dem Volk Angst machen zu wollen, damit es gefügig weitere Steuererhöhungen und Sozialkürzungen zu Gunsten der europäischen Transferunion und den Banken akzeptiert und nicht rebelliert.

kotenbeletzer2
09-05-2012, 19:39
sandra maischberger ist sehr alt, aber trotydem noch irgendwie niedlich... sie ist eine suesse maus ;-) noch dazu ist sie relativ intelligent, es ist eine seltene kombination (gegenbeispiele gibt es viele, z.b. vera int-veen: sie sieht nicht sehr gut aus, es gibt intelligenteren als sie, und sie ist beim publikum nicht sehr beliebt). viele zuschauer kennen sie noch aus der senung "live aus dem schlachthof", einer weiteren guten sendung. ihr sendung gestern war sehr gut, viele der gaeste waren um einiges aelter als sie ;-)

Null-Drei-Null
09-05-2012, 20:03
Seehr alt, oh mein Gott, sie ist gerade 44.
Und dass Du sie für relativ intelligent hältst, wird sie erleichtern und beglücken...

jaas
21-08-2012, 08:38
Heute Abend läuft um 22.45 Uhr in der ARD eine weitere Folge von "Menschen bei Maischberger" mit dem Thema "Der Millionär hat's schwer: Reiche, zur Kasse bitten" und als Gäste sind:

- Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann

- Politikerin Sarah Wagenknecht

- Selfmade-Miliionärin Claudia Obert

- Piratenpartei-Mitglied Johannes Ponader

- Redakteur Roger Köppel und

- Paritätischer Gesamtverband-Mitgleid Urich Schneider

eingeladen.

http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/reiche-zur-kasse-100.html

Emotions
21-08-2012, 08:49
Hatte nicht Jauch dasselbe Thema? Sprechen die sich nicht ab...

Miamor
21-08-2012, 10:07
[QUOTE=Emotions;36696524]Hatte nicht Jauch dasselbe Thema? Sprechen die sich nicht ab...[/QUOTE]
Dasselbe Thema schon.

Aber Gott_sei_Dank nur teilweise mit den gleichen Gästen.

jaas
21-08-2012, 14:55
[QUOTE=Emotions;36696524]Hatte nicht Jauch dasselbe Thema? Sprechen die sich nicht ab...[/QUOTE]

Könnte mir dann höchstens vorstellen, dass das ein versehen beim Sender war und man die beiden Folgen nun als so eine Art Doppelfolge ausstrahlen will, denn das man extra zweimal solch ähnliche Themen auswählt.

Geröllsaxophon
21-08-2012, 15:07
[QUOTE=jaas;36696491]Heute Abend läuft um 22.45 Uhr in der ARD eine weitere Folge von "Menschen bei Maischberger" mit dem Thema "Der Millionär hat's schwer: Reiche, zur Kasse bitten" und als Gäste sind:

- Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann

- Politikerin Sarah Wagenknecht

- Selfmade-Miliionärin Claudia Obert

- Piratenpartei-Mitglied Johannes Ponader

- Redakteur Roger Köppel und

- Paritätischer Gesamtverband-Mitgleid Urich Schneider

eingeladen.[/QUOTE]

Na super. Das wird ein rhetorisches Hiroshima mit dem Ergebnis des Hornberger Schiessens. :rolleyes:

Miamor
21-08-2012, 20:59
Hiroshima klingt zwar super aber doppelt gemoppelt hält sicherheitshalber besser:teufel:.

http://i533.photobucket.com/albums/ee336/shelbycobra67/BadDay.png

:teufel:

trashman
21-08-2012, 21:24
[QUOTE=Geröllsaxophon;36698088]Na super. Das wird ein rhetorisches Hiroshima mit dem Ergebnis des Hornberger Schiessens. :rolleyes:[/QUOTE]
Wie immer also.

Wagenknecht gegen den Schweizer Kotzbrocken könnte aber lustig werden. :zahn:

nightfriend
21-08-2012, 23:33
dieses ewig gleiche Geseiere ist ja nicht auszuhalten. Und dann quatschen noch alle durcheinander. Grässlich. Und diese Luxus-Tusse ist ja wohl der Hammer, die hat ja Feingefühl mit der Mistforke gegessen.

Kaan
21-08-2012, 23:34
Niveau bei Maischberger, wie so oft unterirdisch.
Nach dem Satz der Millionärin: Es gibt in Deutschland keine Arbeitslosen, nur Arbeitsscheue musste ich abschalten,

Kelis
21-08-2012, 23:43
[QUOTE=nightfriend;36703776]dieses ewig gleiche Geseiere ist ja nicht auszuhalten. Und dann quatschen noch alle durcheinander. Grässlich. Und diese Luxus-Tusse ist ja wohl der Hammer, die hat ja Feingefühl mit der Mistforke gegessen.[/QUOTE]

Ebenso der Schweizer und der Rossmann. Abgehoben, widerlich, von oben herab, immer die selben Platitüden: Wir müssen ja konkurrenzfähig bleiben, in Afrika ist es ja noch schlimmer, was meckern alle, wenn es uns gut geht, geht es ja den anderen gut, ihr seid alle so undankbar:achso:

trashman
21-08-2012, 23:49
[QUOTE=nightfriend;36703776]Und diese Luxus-Tusse ist ja wohl der Hammer, die hat ja Feingefühl mit der Mistforke gegessen.[/QUOTE]
Immerhin wird damit demonstriert, dass für Erfolg und Karriere nicht zwangsläufig Intelligenz und Charakter vonnöten sind.

Kelis
21-08-2012, 23:54
Rossmann: "Ich hab ja auch 'ne linke Seite":rotfl: Ja, er hat die 68'er sicher schon miterlebt*peace*
Und die exzentrische pink-orangene bling-bling-shopping-queen: "es sind ja soviele neidisch auf mich..."
Was ist denn das für ein abgehobener Müll:hammer:

Kelis
21-08-2012, 23:59
[QUOTE=trashman;36703888]Immerhin wird damit demonstriert, dass für Erfolg und Karriere nicht zwangsläufig Intelligenz und Charakter vonnöten sind.[/QUOTE]

:rotfl: Nur 'ne gehörige Portion Contenance, Exzentrik und Schuschu... Inhalte sind egal, nur die Verpackung zählt..

nightfriend
21-08-2012, 23:59
ach Herr Ponader, zieh doch deine Schlafanzugjacke aus und wach endlich auf....
Ist ja schlimm, was der so von sich gibt.

wanda
22-08-2012, 00:03
[QUOTE=nightfriend;36703944]ach Herr Ponader, zieh doch deine Schlafanzugjacke aus und wach endlich auf....
Ist ja schlimm, was der so von sich gibt.[/QUOTE]


ich würde lieber dieser rot gekleideten Krähe den Hals umdrehen. So was respektloses hab ich ja noch nie erlebt :mad:

nightfriend
22-08-2012, 00:15
[QUOTE=wanda;36703963]ich würde lieber dieser rot gekleideten Krähe den Hals umdrehen. So was respektloses hab ich ja noch nie erlebt :mad:[/QUOTE]
da mache ich gerne mit !

newwer
22-08-2012, 01:46
1.Warum schafft es die Maischberger nie, dass dort nicht durcheinandergequasselt wird?
2. Wer lädt bloß so eine Type, wie die Obert ein? :o Die hat ja RTL2 Trashniveau. :fürcht:

Miamor
13-09-2012, 15:40
[QUOTE=Deli;5840638]Gestern bei Maischberger:
Gabriele Kuby. Ich hab mich sooo sehr über diese Frau geärgert, dass ich mich noch heute ärgere. Diese Frau hat unglaubliche Ansichten und eine unglaublich überheblich Art, mit anderen Meinungen umzugehen. Sowas!!! Ihre Einsstellung zu Empfängnisverhütung und Geburtenkontrolle sind sowas von veraltet- es ist - ich wiederhole mich- unglaublich. Wer hat es noch gesehen?
Ich bin reif für's Sauerstoffzelt.[/QUOTE]
Diese "schon ältere" Ausgabe von der Fernseh-Sendung "Menschen bei Maischberger" hatte ich zwar nicht gesehen aber Deli´s Problem wegen dem Sauerstoffzelt kenne ich nur zu gut...


----


Ganz toll, Frau Maischberger :aggro:
Wegen der einen ganz bestimmten Info von Frau Maischberger am Ende von der am 11.09.12 im Fernsehen und auf dem Fernsehsender ARD ausgestrahlten Ausgabe von der Fernsehsendung "Sandra Maischberger" tut´s mir wirklich glatt leid daß ich diese, an und für sich eigentlich ziehmlich interessante, Ausgabe von der "Sandra Maischberger"-Fernsehsendung leider gesehen habe!



Die Aufstellung, inklusiwe der dazugehörigen Diskussion von dem Herren Soost und einem Arzt, von den Lebensmitteln die das Abnehmen von Körpergewicht "erleichtern" oder "erschweren" können hat mir zugegebenerweise ganz gut gefallen gehabt.

golfern
02-10-2012, 21:32
[QUOTE]22:45 Uhr ARD "Menschen bei Maischberger"

Euroland ist abgebrannt: Comeback der Nationen?

Bei Sandra Maischberger diskutieren Unternehmer Frank Stronach, der ehem. Linken-Parteichef Oskar Lafontaine, Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin, FDP-Europaabgeordneter Jorgo Chatzimarkakis sowie Grünen-Europaabgeordnete Franziska Brantner.

http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/index.html[/QUOTE]

Wie gut, dass Maischberger wenigstens noch zwei Europaabgeordnete auftreiben konnte, die heute mal die üblichen Durchhalteparolen predigen dürfen! Und dann noch zwei von solch einem beachtlichen Format! :rotfl:

The Chill
09-10-2012, 23:37
Für mich ist es ein Skandal das die "Burka" Frau ihre Hände so offenzügig zeigt.
Das kann ja wohl nicht angehen,ich erwarte schwarze Handschuhe und eine Brille damit man ihre Hände und Augen nicht sieht.
Ich hoffe ihr Ehemann geht mir ihr hart ins Gericht nach diesem freizügigen Auftritt.

golfern
10-10-2012, 17:49
[QUOTE=The Chill;37092987]Für mich ist es ein Skandal das die "Burka" Frau ihre Hände so offenzügig zeigt.
Das kann ja wohl nicht angehen,ich erwarte schwarze Handschuhe und eine Brille damit man ihre Hände und Augen nicht sieht.
Ich hoffe ihr Ehemann geht mir ihr hart ins Gericht nach diesem freizügigen Auftritt.[/QUOTE]

Ihr Mann, Qaasim Illi, ist doch viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftig:

[QUOTE]Patric Illi war SVP-Mitglied und vier Jahre lang Mitglied der Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz AUNS.[9] Er war im Jahr 2002 Mitveranstalter einer Kundgebung in Schaffhausen gegen den Beitritt der Schweiz zur UNO,[10] an welcher unter Lukas Reimann auch die Organisation Young4FUN.ch teilgenommen hatte.[11] Der Informatiker Illi hatte mehrere Websites mit judenfeindlichem und antizionistischem Inhalt online, auf denen er u.a. auch palästinensische Selbstmordattentate bejubelte.[11] Er wurde wegen Verstoss gegen die Rassismus-Strafnorm verurteilt. Die entsprechenden Websites wurden abgeschaltet. Bekannt wurde er 2002 der breiten Bevölkerung durch seinen Besuch bei Hamas-Gründer Scheich Ahmad Yasin.[12] Illi gründete die Organisation «Pro-PLO Schweiz» in Schaffhausen, ihr Kern bestand aus sechs zum Islam konvertierten Schweizern.[13][14] An einer Demonstration in Zürich veranlasste Illi das Verbrennen einer Israel-Flagge, nach Einschreiten von Zuschauern bezeichnete er die Schweiz als «zionistisch unterwanderten Staat».[15] Gegen die Organisation ermittelte die Bundesanwaltschaft im Jahr 2003, da Illi Sprengstoffdelikte vorbereitet haben soll.[16] Das Verfahren gegen Illi wegen Besitz von Sprengstoff wurde im März 2004 eingestellt.[17] Die «Pro-PLO Schweiz» wurde auf Ende 2004 offiziell aufgelöst, deren Website blieb jedoch aktiv und wurde nun in Khartum betrieben.[14]

Heute nennt sich Illi u.a. Abdel Azziz Qaasim und ist Vorstandsmitglied[18] und als «Departementsleiter für Public Relations und Information» Kontaktperson[19] und gemäss Statuten Aktuar[20] des radikal-islamischen Vereins «Islamischer Zentralrat Schweiz (IZRS)».

https://de.wikipedia.org/wiki/Qaasim_Illi[/QUOTE]

:crap:

yippieh
22-01-2013, 22:38
*SCHUBS*

Staune bei der Vorschau

Wowi traut sich raus

2 Plautzen von der Koalition nebeneinander grummelig schauend :rotfl:

Und Augstein vs Blome

Dat riiiiiecht noch Stunk und Spässken

reddevil
22-01-2013, 22:52
döring altmeier blome? nee danke :D

Manitu
22-01-2013, 23:12
erst jauch, dann plasberg, jetzt maischberger immer das gleiche thema, immer die gleichen parteien.:rolleyes:

anne will beschäftigt sich morgen mit mali, ein hoch auf die frau.:anbet::D

Herero
23-01-2013, 11:00
Sehr gut, die im Einspieler aufgeworfene Frage zu Wowereit, er wolle Verantwortung übernehmen: "Was heißt das? Will er 2,7 Mrd. Euro aus eigener Tasche bezahlen?" Darauf wurde dann leider nicht weiter eingegangen. Denn es zeigt das Dilemma. In der Rhetorik der Politiker heißt Verantwortung übernehmen üblicherweise einzig am Posten zu hängen. Verantwortung übernehmen ohne die Verantwortung haben zu müssen.
Wowi muss nicht für 1 Cent Konsequenzen fürchten und kann so weiter machen wie zuvor.

The Chill
28-02-2013, 00:24
Schrecklich was der Wallraff für einen Müll über Amazon vom Stapel lässt.
Seine Bücher werden selbst bei Amazon angeboten,darauf möchte er direkt morgen mit seinem Verleger sprechen ob das denn sein muss.
Er fordert die Menschen auf wieder örtliche Büchereien zu nutzen,da man bei Amazon mehr bezahlt.
In Deutschland gibts eine Preisbindung,alter Mann.
Schrecklich der Typ.

Ingo78
14-03-2013, 15:24
ARD-Talk: WDR bezahlte Maischberger jahrelang nach Quote (http://www.digitalfernsehen.de/ARD-Talk-WDR-bezahlte-Maischberger-jahrelang-nach-Quote.99783.0.html)

[QUOTE]Bei den Öffentlich-Rechtlichen spielt die Einschaltquote keine tragende Rolle - das betonen die einzelnen Sendeanstalten zumindest immer wieder. Wie nun bekannt wurde, hat der WDR die ARD-Talkerin Sandra Maischberger jedoch jahrelang nach der Anzahl ihrer Zuschauer bezahlt. [/QUOTE]

ManOfTomorrow
06-08-2013, 23:14
Ohje, bei den Fragen zu seinen Ausführungen zu Merkels Ost-Sozialisation schwimmt Steinbrück aber kräftig. :D

ManOfTomorrow
18-03-2014, 19:35
Thema heute Abend: Angst vor dem Kalten Krieg: Versagt Deutschlands Diplomatie?

Gäste:
Horst Teltschik :nixweiss:
Peter Scholl-Latour :anbet: :anbet: :anbet:
Erika Steinbach :kater: :kater:
Gregor Gysi :d:

Herero
18-03-2014, 20:09
Das könnte ja fast interessant werden mit ein paar Gästen, die nicht nur stets die aktuelle Eurokratie-Propaganda vertreten.

Ich frage mich, wie objektiv unsere westlichen Medien im Moment noch berichten. Russland wird Meinungsmache vorgeworfen aber wir in der EU betreiben das Selbe, nur mit einer anderen Position.

s-v-e-n
18-03-2014, 23:36
Dieser Schulz ist ja ein ganz fürchterlich arroganter und besserwisserischer Typ :kater:

Herero
19-03-2014, 20:07
[QUOTE=s-v-e-n;40800678]Dieser Schulz ist ja ein ganz fürchterlich arroganter und besserwisserischer Typ :kater:[/QUOTE]
So ist es. So agieren viele politische Vertreter der europäischen Alternativlos-Diktatur. Wenn andere denen mit sachlichen Argumenten kommen, wird schnell im aggresiven Ton dagegen gehalten. Wie der grüne Europa-Abgeordnete Schulz den Scholl-Latour manchmal abgetan hat, das war wirklich respektlos und sachlich sehr dünn.
Ist aber egal: Bei den meisten deutschen Wählern kommen diese von lobbyinteressen voreingenommenen Poltiker vom Schlag Merkel, Schäuble, Gabriel, usw. mit ihrer Propaganda gut an.

Saruman
02-04-2014, 14:30
Krasse Geschichten,Mord in der Familie http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/311210_menschen-bei-maischberger/20539636_mord-in-der-familie

LilalauneBär09
02-04-2014, 20:35
Menschen bei Maischberger schaue ich manchmal.
Die Moderatorin finde nett, obwohl nicht immer gut vorbereitet.
Naja, es gibt schlimmere TV-Gestalten.

ManOfTomorrow
04-05-2014, 19:11
Thema heute: Kriegsgefahr in Europa - Ist Putin noch zu stoppen?

Gäste:
- Ursula von der Leyen :kater: :mauer:
- Erhard Eppler :gähn:
- Fritz Pleitgen :ko:
- Marina Weisband :love:
- Klaus-Helge Donath :confused:

golfern
04-05-2014, 21:07
[QUOTE=ManOfTomorrow;41052799]Thema heute: Kriegsgefahr in Europa - Ist Putin noch zu stoppen?

Gäste:
- Ursula von der Leyen :kater: :mauer:
- Erhard Eppler :gähn:
- Fritz Pleitgen :ko:
- Marina Weisband :love:
- Klaus-Helge Donath :confused:[/QUOTE]

Du meinst bei Jauch, ManOfTomorrow :schnatt:

Kann vielleicht jemand verschieben?
http://www.ioff.de/showthread.php?t=403570&page=72

ManOfTomorrow
04-05-2014, 21:54
[QUOTE=golfern;41053939]Du meinst bei Jauch, ManOfTomorrow :schnatt:[/QUOTE]
Richtig, verrutscht ... :D

newwer
09-10-2014, 19:41
http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/07102014-hape-kerkeling-100.html

Hat das jemand gesehen?

Könnten wir uns bitte darauf einigen, dass Frau Varrell einen leichten Schlag an der Mütze hat? .... Diese Lobhudelei und zur Gottheiterhebung am Schluss hatte Fremdschäm-Charakter.
Selbst Hape schaute sehr geschockt.

netzmeister
12-10-2014, 23:10
Ich habs gesehen, nur die ersten paar Minuten habe ich verpasst. Um es kurz und bündig zu formulieren: Kerkeling machte einen sehr guten Eindruck und seine Offenheit zu vielerlei Themen war herausragend. Leider war die Sendung in dem Moment am Arsch, als das Aquarell Platz nahm.

Manitu
24-02-2015, 23:17
da geht es ja heute rund Thema Putin :o Frau Krone Schmalz war kurz davor das Studio zu verlassen. weil Herr Schulz permanent dazwischen quatscht.

HHIndi
25-02-2015, 12:22
Unfassbar, wie man mit Frau Krone-Schmalz umgegangen ist. Und in unseren Qualitätsmedien wird sie nun als Putinversteherin und Verschwörungstheoretikerin gebrandmarkt...

Tobey84
25-02-2015, 13:26
Soviel zu unseren angeblich demokratischen Werten. Ich finde das Wort Putin-Versteher absolut respektlos gegenüber jemanden, der die russische Seite nichtmal vertritt aber mit Argumenten versucht zu verstehen.

So demokratisch sind hier viele nicht, obwohl sie es gerne sein wollen. War bei PEGIDA genau dasselbe, vor allem hier im Forum, eine seriöse Diskussion wurde einfach ins Off Topic als lächerliche Kleinigkeit abgeschoben, weil es einigen nicht gepasst hat, was man dort angesprochen hat, war auch nicht wirklich eines Demokraten würdig.

Ich höre mir Diskussionen gar nicht mehr an, weil alles dem gusto nach USA Leitlinie nur noch geht, neutral sind wir als Deutsche, zumindestenes der Großteil der deutschen Politiker usw. überhaupt nicht, obwohl wir es sein müssten. Bei allem Konsens, das Putin kein Kind von Traurigkeit ist, die USA sind es auch nicht im Fall der Ukrainekrise.

JackB
25-02-2015, 13:39
[QUOTE=HHIndi;42507483]Unfassbar, wie man mit Frau Krone-Schmalz umgegangen ist. Und in unseren Qualitätsmedien wird sie nun als Putinversteherin und Verschwörungstheoretikerin gebrandmarkt...[/QUOTE]

Wie ist man denn mit ihr umgegangen? - Jemand hat es gewagt, ihren miesen Diskussionsstil anzusprechen, das war schon lange mal fällig. Dass auch andere Teilnehmer der Runde nicht das beste Benehmen zeigten, sondern - wie in solchen Shows leider üblich - andere unterbrachen und dazwischenredeten, ist davon unberührt.
Gehen wollte sie allerdings nicht deswegen, sondern weil Schulz und Baring den Wahrheitsgehalt einiger ihrer Aussagen in Zweifel zogen.

Emotions
25-02-2015, 14:57
[QUOTE=JackB;42507802]
Gehen wollte sie allerdings nicht deswegen, sondern weil Schulz und Baring den Wahrheitsgehalt einiger ihrer Aussagen in Zweifel zogen.[/QUOTE]

Da wurde wirklich oft das Wort "Lüge" benutzt, was in mehrfacher Hinsicht ja Quatsch ist, erstens sagt sie ihre Meinung und Lüge würde beudeten sie weiß es besser aber sagt bewußt die Unwahrheit - dafür ist sie nun wirklich nicht bekannt.

Ich finde sie hat mit ihren Äusserungen in allen Talkshows bisher eine gute Figur abgegeben, was man über die Talkshows nicht unbedingt sagen konnte (da waren öfters 4-5 Gäste gegen Russland und 1 durfte den Putinversteher geben).


Was ich gerade gelesen habe, Bonis für Einschaltquoten, damit könnten die erbärmlichen Sendungs-Titel die es oft gibt erklärt werden, reisserische als BILD-Schlagzeilen (speziell auch bei Anne Will, da haben schon wegen dem Titel kurzfristig Gäste abgesagt).

Manitu
25-02-2015, 15:04
[QUOTE=JackB;42507802]Wie ist man denn mit ihr umgegangen? - Jemand hat es gewagt, ihren miesen Diskussionsstil anzusprechen, das war schon lange mal fällig. Dass auch andere Teilnehmer der Runde nicht das beste Benehmen zeigten, sondern - wie in solchen Shows leider üblich - andere unterbrachen und dazwischenredeten, ist davon unberührt.
Gehen wollte sie allerdings nicht deswegen, sondern weil Schulz und Baring den Wahrheitsgehalt einiger ihrer Aussagen in Zweifel zogen.[/QUOTE]

aha, hast du Herr Schulz mal öfters in talkrunden gesehen ? Der Mann ist einfach eine Zumutung, für ihn sind alle Lügner, die nicht seiner Meinung sind.