PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kriegsstrategiespiele


Werbung

gzuf
04-05-2005, 16:37
Kann mir jemand irgendwelche guten (evtl. Freeware-) Kriegsstrategiespiele empfehlen?
Bevorzugt WKII-basiert..

Es sollte in die Richtung Panzer General gehen..
oder vielleicht sogar Echtzeitstrategie..

Panzer General läuft leider nicht auf XP..
Und dieses LGeneral (ein Linux-Spiel) (http://lgames.sourceforge.net/index.php?project=LGeneral) benötigt irgendwie so SDL-Kram für Windows, was ich leider aufgrund meiner mangelnden Sachkenntnis nicht installieren kann..

Grafisch sollte es auch nicht zu aufwändig sein, da ich lediglich einen 900 MHz mit 320 MBRam besitze.

DocCovington
04-05-2005, 17:19
[QUOTE=gzuf;6083091] Panzer General läuft leider nicht auf XP..[/QUOTE]
Es gibt auch Spiele, die auf XP nicht laufen?? :eek:

Goil. :D Und die Leute wollen mir dauern einreden, wie kompatibel das System doch sei, vor allem was ältere Games betrifft. ;)

Experte
04-05-2005, 17:24
[QUOTE=DocCovington;6083424] Es gibt auch Spiele, die auf XP nicht laufen?? :eek:

Goil. :D Und die Leute wollen mir dauern einreden, wie kompatibel das System doch sei, vor allem was ältere Games betrifft. ;)[/QUOTE]

Stimmt leider, die komplette Panzer-General-Serie bekommt man unter XP praktisch nicht vernünftig zum Laufen.


Zum Thema: Ich kann dir nur Hearts of Iron II wärmstens empfehlen. HoI II ist zwar ein Echtzeitstrategiespiel, spielt sich aber wie rundenbasiert.
Die Komplexität erschlägt dich vielleicht anfangs, aber dann läßt einen das Spiel nicht mehr los.

Lulu
04-05-2005, 18:27
Hearts of Iron II ist zwar ein echter Strategentraum - hat mit dem "Panzer General" Spielkonzept bis auf den WWII Hintergrund allerdings nichts gemein. Ich würde das Spiel bei dieser Fragestellung nicht unbedingt empfehlen wollen.

Mein Tipp: People's Tactics - das ist ein rundenbasiertes Strategiespiel das erklärtermaßen versucht Element aus Panzer General, Empire und anderen Klassikern zu verbinden. Ich finde das Ding - bis auf das nicht so ganz ausgereifte User Interface - sehr gelungen und das Beste: es ist Freeware - wer's also nicht mal ausprobiert ist selber schuld..:)

Achso ... und es läuft auch wunderbar unter XP. ;)

http://www.peoplestactics.com/

Experte
04-05-2005, 18:51
[QUOTE=Lulu;6084033] Hearts of Iron II ist zwar ein echter Strategentraum - hat mit dem "Panzer General" Spielkonzept bis auf den WWII Hintergrund allerdings nichts gemein. [/QUOTE]

Naja, es ist halt kein Taktik- sondern ein Strategiespiel.

gzuf
05-05-2005, 22:34
Danke für die Tipps. (:
Dies People's Tactics.. hmmn..
Ich hab gemerkt, dass mir sowas dann doch etwas zu trocken ist.
Dann doch lieber Echtzeit-Strategie à la Warcraft.

Proteus
06-05-2005, 11:44
Nach Art von PG?
Dann empfiehlt sich Steel Panthers World at War.

Beruht auf dem Engine von Steel Panthers (von SSI),
ist aber Freeware (und natürlich im Gegensatz zur eingestellten Steel Panthers-Reihe von SSI im Zustande kontinuierlicher Weiterentwicklung).
Du stellst eine Einheit zusammen (egal welcher Nationalität, ob Engländer, Deutsche, Amerikaner, Franzosen, Japaner etc.) und kämpfst dann an einer der Seiten im WW2 (und kannst natürlich im Kampagnenmodus deine Einheiten von einer Schlacht in die nächste übernehmen, wobei die Einheiten Erfahrung sammeln und neues Material bekommen können).
Natürlich können neben dem Kampagnenmopdus auch Einzelschlachten geschlagen werden.
In der Freeware - Version besteht der Kampagnenmodus aus einer Reihe von zufallsgenerierten Schlachtfeldern des entsprechenden Kriesschauplatzes und deine Siege haben keinen Einfluß auf den verlauf des Krieges.
Allerdings gibt es auch eine kommerzielle Version, Steel Panthers General Edition, welche sogenannte Megakampagnen beinhaltet, in welchen deine Entscheidungen auf dem Schlachtfeld gewaltigen Einfluß auf den Verlauf der Kampagne (heißt, auf den Kriegsverlauf und damit die weiteren Schlachten die Du schlagen mußt) haben.

Besonderes Merkmal wurde eigentlich auf die historische Genauigkeit der Kriesgeräte (und auch auf das Schadensmodell) gelegt.
Panzer können nebenher nicht nur einfach zerstört werdne sondern auch Besatzungsverluste an den verschiedenen Kampfstationen des Panzers (z.B. Kanonier) erleiden, oder sich andere nonlethale Schäden zuziehen.
Außerdem kann die Besatzung ausbooten (und so eventuell den Verlust des Panzers überleben, so daß man zumindest die erfahrene Besatzung behält).

Also falls Du PG gut fandest und generell detailgetreue Kriegsstrategiespiele liebst, dann ist Steel Panthers mit Sicherheit was für dich. Es erinnert an PG, ist aber wesentlich detailtreuer in allen Aspekten.

Allerdings solltest Du schon eine DSL-Flatrate haben.
Mit 400 MB ist das Spiel nicht gerade schnell runterzuladen ;)

Ach ja, hier ist der Link zur offiziellen Seite ;)

http://www.steelpanthersworldatwar.com/

Lulu
06-05-2005, 13:41
@Proteus

Hast du die SPWAW Generals-Edition? Bzw. hast du mal so eine Mega Campaign gespielt? Lohnt sich das Geld dafür?
Oder sind die Dinger nur ein billiger Trick um die alte "non-profit" Lizenz auszutricksen, die Matrixgames damals mit SSI geschlossen hat?:)

Proteus
06-05-2005, 17:44
[QUOTE=Lulu;6097335] @Proteus

Hast du die SPWAW Generals-Edition? Bzw. hast du mal so eine Mega Campaign gespielt? Lohnt sich das Geld dafür?
Oder sind die Dinger nur ein billiger Trick um die alte "non-profit" Lizenz auszutricksen, die Matrixgames damals mit SSI geschlossen hat?:)[/QUOTE]

Leider nicht.
Kenne sie auch nur von dem was Matrix-Games dazu schreibt und von den (durchweg positiven) Kommentaren der Leute im Steel Panthers-Forum der Seite.