PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Kinder von Golzow


Werbung
';
'

mav
18-08-2005, 01:03
auf mdr laufen mal wieder ein paar folgen der "kinder von golzow" (leider nicht alle).

wunderbares geschichstfernsehen mit leuten "von nebenan".
ich mag diese doku sehr.

mdr.de (http://www.mdr.de/doku/160024-hintergrund-2054338.html)

xxlee
18-08-2005, 19:29
Die Kinder von Golzow gucke ich mir immer sehr gerne an vorallen weil ich als west kind so sehe wie es frueher in der DDR war .. was ich schade finde das die dokumentation leider nur bis ca '94 gehen....

Tina70
18-08-2005, 19:35
Ich gucke das auch immer wieder gerne :ja:


Soll es nicht sogar einen neuen Film als Abschluß geben?

Amarella
18-08-2005, 19:35
Ich hab auch immer gern gesehen.

Sogar die Wiederholungen.

Und jetzt noch mal.

Danke für den Tip. :freu:

mav
18-08-2005, 20:33
[QUOTE=xxlee;6893092] was ich schade finde das die dokumentation leider nur bis ca '94 gehen....[/QUOTE]

ich würde auch gerne wissen, wie es den "kindern" heute geht.

gestern hab ich meinen schulranzen und ein shirt wiederentdeckt :D

nächste woche kommt "brigitte und marcel". bei der folge muss ich immer heulen :rolleyes:

mav
18-08-2005, 20:36
schon gesehen?
http://www.johannisthalsynchron.de/G_Index.htm

edit: bei amazon gibt es 10 videos für 130 euro.

Tina70
18-08-2005, 21:10
Fangen die jetzt eigentlich erst an oder liefen die vergangene Woche schon Teile?

mav
18-08-2005, 22:26
gestern lief der zweite teil.
nächste woche mittwoch dann der dritte.
aber wie gesagt, sind eh nicht alle, sondern nur vier.

Tina70
18-08-2005, 22:31
Ohhh, hab ich verpasst :heul: :heul: :heul: Komisch, dass die oft nicht alle zeigen .:kopfkratz

Manche kennt man fast auswendig und einen hatte ich bei den letzen Wiederholungen erstemal gesehen...Dieter war das glaub ich.

Skeptiro
18-08-2005, 23:07
Ich schau mir das auch immer wieder gerne an. Die gestrige hab ich nur zufällig beim Zappen entdeckt. Die Folge kannte ich auch noch gar nicht. War schon interessant zu sehen, wie man sich da gewunden hat und Druck auf den Ehemann ausgeübt hat, damit dieser sich nicht mehr filmen lässt. Interessiert hätte mich noch, den Schwiegervater nach der Wende nochmal zu sehen. Seine Rede bei der Hochzeit mutet im Rückblick doch recht skurril an.
Da freu ich mich ja schon auf nächste Woche. Die Folge kenn ich auch noch nicht.

Arissa
19-08-2005, 02:06
Ich habe fast alle Folgen gesehen, leider wird die Serie ja nicht fortgesetzt. Eine der besten (und auch traurigsten Folgen) für mich war "Brigitte".

nursonnemag
19-08-2005, 07:41
[QUOTE=Arissa;6896075] Ich habe fast alle Folgen gesehen, leider wird die Serie ja nicht fortgesetzt. Eine der besten (und auch traurigsten Folgen) für mich war "Brigitte".[/QUOTE]
:ja: ging mir auch so. in dieser folge habe ich den wilfried(?) junge als ziemlich unangenehm fragenden menschen erlebt. da war er mir richtiggehend unsympathisch. überhaupt, in den ersten folgen. ich habe die folgen alle mehrmals gesehen und hatte jedesmal mehr unbehagen ihm gegenüber. aber als ossi hört man da wohl auch genauer hin, oder?!

mav
19-08-2005, 09:10
[QUOTE=nursonnemag;6896365] :ja: ging mir auch so. in dieser folge habe ich den wilfried(?) junge als ziemlich unangenehm fragenden menschen erlebt. da war er mir richtiggehend unsympathisch. überhaupt, in den ersten folgen. ich habe die folgen alle mehrmals gesehen und hatte jedesmal mehr unbehagen ihm gegenüber. aber als ossi hört man da wohl auch genauer hin, oder?![/QUOTE]

warum unangenehm?
ich habe die folge auch schon mehrmals gesehen, mir fällt jetzt aber bewusst nichts ein.
muss nächste woche mal genauer hinhören.

Latraviata
23-08-2005, 18:41
Umfasst einen Zeitraum von 1961 bis 1999

Die Chronik einer Landschulklasse aus Golzow (Oderbruch) und die unterschiedlichen Lebensläufe von dreizehn der ehemaligen Schüler in der ältesten Langzeitbeobachtung des internationalen Films.

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953 -1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens nun Bürger der Bundesrepublik Deutschland sind.

Meistens sind die jeweiligen Filme sehr lang, doch ich finde sie sehr interessant und auch spannend. Schade, dass diese Chronik immer so spät gesendet wird.

Also ich kann diese Dokumentation nur empfehlen.

Latraviata
23-08-2005, 18:46
Berichtigung:

So wie ich jetzt gehört habe, geht diese Chronik sogar bis 2002.

22kruemelchen
23-08-2005, 19:16
wann und wo kommt das immer?

gruß kathrin

mav
23-08-2005, 19:24
ehm http://www.ioff.de/showthread.php?t=178392 :D

Latraviata
23-08-2005, 19:44
[QUOTE=timira;6930183] ehm http://www.ioff.de/showthread.php?t=178392 :D[/QUOTE]

Vielen Dank für den Link. Ich wußte gar nicht, dass diese Doku hier schon zur Sprache kam und doch viele Fans hat.

mav
23-08-2005, 21:57
morgen daran denken :)

gestern wurde übrigens die dieter-folge auf ndr wiederholt.
ich denke, dass nächsten montag dann auch eine wiederholung läuft.

Amarella
23-08-2005, 22:16
Danke! :freu:

xxlee
24-08-2005, 23:13
Heute um 23:50 geht auf MDR weiter !

Tina70
24-08-2005, 23:39
Ich habe schon alle Teile zig Mal gesehen,aber den der heute kommt seltsamerweise noch nie.....bin gespannt. Aber scheint mir ja eher traurig, weil sie sehr krank war und gestorben ist :(

mav
25-08-2005, 00:44
argh, verpasst :zeter:

mav
25-08-2005, 02:03
irgendwie hab ich da was verwechselt.
auf ndr laufen nicht die wiederholungen von mdr, die haben anscheinend ne eigene reihenfolge :nixweiss:
am kommenden montag kommt da "jochen".

Kiljan
25-08-2005, 20:30
Nach den Porträts von Elke und Marieluise nun das von Brigitte. Auch sie ist eines der "Kinder von Golzow", die 1961, wenige Tage nach dem Bau der Berliner Mauer, im Oderbruch eingeschult wurden.



Brigitte war zum Schulanfang "die lustige Dicke mit den blonden Zöpfen", doch schon bald zeigte sich ihr das Leben von seiner ernsten Seite, denn es wurde ein schwerer Herzfehler bei ihr festgestellt. Brigitte war gerade 17 Jahre alt, da wurde Marcel, ihr Sohn, geboren. Bis zu seinem achten Lebensjahr erzog sie ihn alleine. Dann lernte sie einen Maurer kennnen, heiratete ihn und Marcel erhielt einen Stiefvater und auch einen Bruder.

Die gutmütige, schüchterne und lernschwache Brigitte lernte Geflügelzüchterin. Doch die Arbeit war zu anstrengend und belastete ihr Herz zu schwer, wie die Ärzte feststellten. Weder verschiedene Schonplätze, Arbeitsplätze, wo sie körperlich weniger belastet wurde, noch andere ärztliche Therapien, vermochten ihr zu helfen. Sie starb mit neunundzwanzig Jahren, und Marcel, damals zwölf, kam als Waise zur Großmutter.

Die Regisseure Barbara und Winfried Junge verfolgen den Lebensweg von Marcel seit seiner Geburt. Wie seine Mutter ging er nach der achten Klasse von der Schule ab und machte eine Lehre als Betriebsschlosser. Doch nach dem Ende der DDR hatte sein Lehrbetrieb keine Arbeitsstelle für ihn; er landete schließlich als Schlosser auf einem Schrottplatz.



mehr (http://www.mdr.de/doku/155735-hintergrund-2054338.html)

mav
25-08-2005, 22:47
war das jetzt für mich?
danke, aber ich kenne den text, habe den link selbst im eingangspost angegeben :)

Tina70
29-08-2005, 18:04
Heute dran denken, bei NDR um 23:50 kommt Jochen!!! :trippel:

mav
30-08-2005, 16:38
nächste woche auf ndr "Eigentlich wollte ich Förster werden" - Bernd aus Golzow"

Tina70
05-09-2005, 15:46
[QUOTE=timira;6990128] nächste woche auf ndr "Eigentlich wollte ich Förster werden" - Bernd aus Golzow"[/QUOTE]Heute dran denken! :zahn:

spaniard
06-09-2005, 00:24
Mist wieder die ersten Minuten verpasst.

Kommen doch noch mehr Folgen?

mav
06-09-2005, 01:11
keine ahnung.
ich habe heute kein mdr gesehen.

edit: sehe gerade, auf ndr läuft "bernd", wie tina schon schrieb.

spaniard
11-09-2005, 21:43
Am Montag, 03.10.2005, 21:45 bis 00:05 auf Phoenix - Eigentlich wollte ich Förster werden!

spaniard
03-10-2005, 21:10
*schubs*

Gleich kommt auf Phoenix eine Folge.

mav
12-10-2006, 11:25
ich habe den thread für eine durchaus wichtige information öffnen lassen :D

es gibt die reihe nun auch auf dvd :freu: