PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TV Total Bundestagswahl 2005


Werbung

Seiten : 1 [2] 3

HansWurst
17-09-2005, 20:52
Irgendwie finde ich das Format nicht allzu gelungen. Raab hat kaum was zu sagen und will sein Programm mit lustigen Einspielern durchkriegen. Ich fand die Diskussion um Bildung recht interessant, aber wurde schnell abgewürgt.

Matcha
17-09-2005, 20:52
[QUOTE=JockelK;7150688] Roland Kaiser als Befürworter :clap:[/QUOTE]

Die CDU kontert eiskalt mit Heino *g*.

Saruman
17-09-2005, 20:53
Eine Krawallsendung,wie der Springer Verlag. :kater:

ruru
17-09-2005, 20:54
Auf Nina Hagen anzuspielen ist aber nicht nett :D

JockelK
17-09-2005, 20:54
[QUOTE=HansWurst;7150707] Irgendwie finde ich das Format nicht allzu gelungen. Raab hat kaum was zu sagen und will sein Programm mit lustigen Einspielern durchkriegen. Ich fand die Diskussion um Bildung recht interessant, aber wurde schnell abgewürgt.[/QUOTE]
Was hast Du erwartet?
Ist nur ne nette Samstag-Abend-Unterhaltung. Mehr nicht. ;)

MrsJingles
17-09-2005, 20:55
[QUOTE=HansWurst;7150707] Irgendwie finde ich das Format nicht allzu gelungen. Raab hat kaum was zu sagen und will sein Programm mit lustigen Einspielern durchkriegen. Ich fand die Diskussion um Bildung recht interessant, aber wurde schnell abgewürgt.[/QUOTE]

Ja, aber er muß halt auch zusehen (meint er) daß es nicht zu zäh wird. Ich finde auch, daß das der Runde nicht gut tut, und frage mich für wie "unpolitisch" er sein Publikum hält, aber gut.
Machst nichts dran.

raschni
17-09-2005, 20:55
nachdem was ich bis jetzt gesehen habe

die sache ist eine nummer zu gross für raab, der macht sich nicht wirklich gut

MrsJingles
17-09-2005, 20:57
[QUOTE=raschni;7150737] nachdem was ich bis jetzt gesehen habe

die sache ist eine nummer zu gross für raab, der macht sich nicht wirklich gut[/QUOTE]

Er wirkt arg unbeholfen. Nicht so weit weg von seinen eingespielten Erstwählern.
Die Jungs die da sitzen ( vorne weg der N24 Mann (?) ) lassen ihn wie einen Schuljungen wirken.

Tja. Tut ihm vielleicht auch mal ganz gut :D

Ryan
17-09-2005, 20:58
Ich finde das fanatisierte Publikum bedenklich. Sind diese Leute im realen Leben noch konsensfähig?

HansWurst
17-09-2005, 20:59
[QUOTE=Saruman;7150719] Eine Krawallsendung,wie der Springer Verlag. :kater:[/QUOTE]

:d: Die anderen Parteibefürworter hätte man genauso ausladen sollen. Die stören mich extrem mit dem Gebuhe. Würde mich nicht wundern, wenn die nicht einmal wüssten, um was es da vorne geht. :mauer:

JockelK
17-09-2005, 20:59
[QUOTE=Ryan;7150758] Ich finde das fanatisierte Publikum bedenklich. Sind diese Leute im realen Leben noch konsensfähig?[/QUOTE]
Ich fand die Leute eher peinlich. Aber sicher gab / gibt es da Vorklatscher. :kater:

ruru
17-09-2005, 20:59
[QUOTE=raschni;7150737] nachdem was ich bis jetzt gesehen habe

die sache ist eine nummer zu gross für raab, der macht sich nicht wirklich gut[/QUOTE]
Ist das jetzt nen Raab-Event oder ne politische Diskussion?
Das ist noch nicht klar und die versammelten Politiker tun sich in der Runde (einzeln mag das anders sein) ziemlich schwer mit der von Raab erwarteten Flapsigkeit :nixweiss:

suesse
17-09-2005, 21:00
[QUOTE=raschni;7150737] nachdem was ich bis jetzt gesehen habe

die sache ist eine nummer zu gross für raab, der macht sich nicht wirklich gut[/QUOTE]

Er fällt den Politikern einfach ins Wort und ausserdem hat er seinen "jungen Wählern" ein sehr schlechtes Bild von Demokratie vorgefürhrt indem er die kompletten Linkspartei-Zuschauer ausgesperrt hat.

Protestkundgebungen sind bei Wahlveranstaltungen üblich - sollte man ihm mal sagen.

Narcissa
17-09-2005, 21:00
Ich finde es eigentlich bisher nicht schlecht! Wenigstens schnacken sie nicht alle durcheinander wie sonst so oft.

Übrigens:
http://zweitesduell.de/main.php?tag=

MrsJingles
17-09-2005, 21:01
[QUOTE=Ryan;7150758] Ich finde das fanatisierte Publikum bedenklich. Sind diese Leute im realen Leben noch konsensfähig?[/QUOTE]

Das ist sicherlich stimmungsgesteuert.
Nicht so wild wie es auf dich wirken mag. :)

puschel64
17-09-2005, 21:01
[QUOTE=ruru;7150769] Ist das jetzt nen Raab-Event oder ne politische Diskussion?
Das ist noch nicht klar und die versammelten Politiker tun sich in der Runde (einzeln mag das anders sein) ziemlich schwer mit der von Raab erwarteten Flapsigkeit :nixweiss:[/QUOTE]Geht ja noch fast 2h, mal schauen in welcher Richtung es sich entwicklet ...

raschni
17-09-2005, 21:01
[QUOTE=ruru;7150769] Ist das jetzt nen Raab-Event oder ne politische Diskussion?
Das ist noch nicht klar und die versammelten Politiker tun sich in der Runde (einzeln mag das anders sein) ziemlich schwer mit der von Raab erwarteten Flapsigkeit :nixweiss:[/QUOTE]

Der Trittin is ja auch nen bisken verkrampft unterwegs

Wer kann schon erwarten, dass man einen Tag vor der Bundestagswahl da ganz locker mit denen talken kann?

Saruman
17-09-2005, 21:02
[QUOTE=HansWurst;7150762] :d: Die anderen Parteibefürworter hätte man genauso ausladen sollen. Die stören mich extrem mit dem Gebuhe. Würde mich nicht wundern, wenn die nicht einmal wüssten, um was es da vorne geht. :mauer:[/QUOTE]


Bin erst seit 20 Minuten dabei,aber das Gegröhle wirkt mir sehr inziniert und erinnert an ein Fußballstadion!!!Sehr deplaziert. :zeter:

MrsJingles
17-09-2005, 21:02
[QUOTE=suesse;7150778] Er fällt den Politikern einfach ins Wort und ausserdem hat er seinen "jungen Wählern" ein sehr schlechtes Bild von Demokratie vorgefürhrt indem er die kompletten Linkspartei-Zuschauer ausgesperrt hat.

Protestkundgebungen sind bei Wahlveranstaltungen üblich - sollte man ihm mal sagen.[/QUOTE]

Ja aber was wäre das für eine Sendung geworden? Also bitte, wer sich nicht benehmen will bleibt draußen, und wenn die Linkspartei sich zu fein dafür ist einen anständigen Politiker dahin zu schicken. Selbst schuld.

JockelK
17-09-2005, 21:03
Vielleicht sollten die mal zu fresh4u rüberschalten. :zahn:

suesse
17-09-2005, 21:04
[QUOTE=MrsJingles;7150800] Ja aber was wäre das für eine Sendung geworden? Also bitte, wer sich nicht benehmen will bleibt draußen, und wenn die Linkspartei sich zu fein dafür ist einen anständigen Politiker dahin zu schicken. Selbst schuld.[/QUOTE]

eine Anständige Politikerin war angeboten - sehr wortgewandt und Vize Parteivorsitzende.

Wenn Gysi numal keine Zeit hat...

JockelK
17-09-2005, 21:06
[QUOTE=suesse;7150819] eine Anständige Politikerin war angeboten - sehr wortgewandt und Vize Parteivorsitzende.

Wenn Gysi numal keine Zeit hat...[/QUOTE]
Tja. Da hatte wer Angst. Warum wurde die NPD nicht eingeladen?

Saruman
17-09-2005, 21:07
Mein Gott ist diese Sendung peinlich und noch peinlicher unsere Vertreter,die dort hingehen.

MrsJingles
17-09-2005, 21:07
[QUOTE=suesse;7150819] eine Anständige Politikerin war angeboten - sehr wortgewandt und Vize Parteivorsitzende.

Wenn Gysi numal keine Zeit hat...[/QUOTE]

Wenn ich (jungen) Leuten die Wahl näher bringen will, dann müssen da Gesichter sitzen, die sie zumindest schon mal gesehen haben. Die anderen Parteien haben es ja auch geschafft.

Ryan
17-09-2005, 21:08
1100 Arbeitsplätze pro Tage verloren? Ist das der Saldo aus neuen und verlorenen oder sind das nur die verlorenen?

Mit Zahlen kann man ja alles und nichts sagen.

MrsJingles
17-09-2005, 21:08
[QUOTE=Saruman;7150846] Mein Gott ist diese Sendung peinlich und noch peinlicher unsere Vertreter,die dort hingehen.[/QUOTE]

Schalt doch um, auch Du hast die Wahl :D

suesse
17-09-2005, 21:10
[QUOTE=MrsJingles;7150855] Wenn ich (jungen) Leuten die Wahl näher bringen will, dann müssen da Gesichter sitzen, die sie zumindest schon mal gesehen haben. Die anderen Parteien haben es ja auch geschafft.[/QUOTE]

Wäre es für dei Zielgruppe nicht besser eine junge Politikerin - in wichtigem Posten: MdL und eben stellvertretende Parteivorsitzende - dort hinzuschicken?

Anstatt immer die selben uralten Gesichter?

Haro33
17-09-2005, 21:10
Hallo Leute....verspätet reinhüpf... :wink:

HansWurst
17-09-2005, 21:11
Kann es sein, dass da zu viele (laute) FDPler sitzen? :suspekt:

sash86
17-09-2005, 21:11
Ich find den Westerwelle recht überzeugend, werd mir überlegen ob ich der FDP meine Zweitstimme gebe :ja:

Ryan
17-09-2005, 21:11
Nichts ist unsozialer als Massenarbeitslosigkeit, Herr Westerwelle?

Working Poor Dasein finde ich noch unsozialer und waren unter Kohl die Arbeitslosen + Sozialhilfe-Empfänger nicht schon bei 6 Millionen?

Saruman
17-09-2005, 21:12
[QUOTE=MrsJingles;7150865] Schalt doch um, auch Du hast die Wahl :D[/QUOTE]


Klar habe ich die Wahl,nur dem Grauen muß man manchmal auch ins Auge sehen. :D

Saruman
17-09-2005, 21:13
[QUOTE=sash86;7150891] Ich find den Westerwelle recht überzeugend, werd mir überlegen ob ich der FDP meine Zweitstimme gebe :ja:[/QUOTE]


Halloooo soll ich dich Wach schütteln. :motz:

JockelK
17-09-2005, 21:14
Und jetzt n Lied von Raab. :kater:

suesse
17-09-2005, 21:15
uah jetzt singt er auch noch...

raschni
17-09-2005, 21:15
so, bin wech

besuch is da :)

MrsJingles
17-09-2005, 21:16
[QUOTE=suesse;7150881] Wäre es für dei Zielgruppe nicht besser eine junge Politikerin - in wichtigem Posten: MdL und eben stellvertretende Parteivorsitzende - dort hinzuschicken?

Anstatt immer die selben uralten Gesichter?[/QUOTE]

Ach, dann sind die Zugpferde der Linkspartei also die jungen Wilden? Ist mir im Wahlkampf gar nicht aufgefallen.

Und für so eine Sendung ist der Bekanntheitsgrad schon wichtig, keiner schaltet an einem Samstag Abend sowas ein, wenn da völlige Nobodys sitzen. Das müßte Dir wohl auch klar sein.

In ernsthaften politischen Sendungen ist das ok, und da wird sie ja vielleicht auch noch ihre Redezeit bkommen.

JockelK
17-09-2005, 21:16
:wink:

sash86
17-09-2005, 21:16
Oh weia...

Ryan
17-09-2005, 21:16
Das klingt ja wie ein schlechtes Song Contest Lied :zahn:

puschel64
17-09-2005, 21:18
Ein Kreuz für Raab, BITTE!

Experte
17-09-2005, 21:18
Ach das war's schon ? Was machen die jetzt die restlichen eineinhalb Stunden ?

Haro33
17-09-2005, 21:19
[QUOTE=sash86;7150891] Ich find den Westerwelle recht überzeugend, werd mir überlegen ob ich der FDP meine Zweitstimme gebe :ja:[/QUOTE]

Westerwelle hat sich klar von dem "Spasswahlkampf" 2002 distanziert und wirkt auf mich auch sehr vernünfig...das war er auch in der "Elefantenrunde" letzte Woche... :ja:

MrsJingles
17-09-2005, 21:19
Guck mal sie bedanken sich bei ihren Fans - das hat was :D

Ich fand das gut, daß die da waren.

JockelK
17-09-2005, 21:19
[QUOTE=Experte;7150974] Ach das war's schon ? Was machen die jetzt die restlichen eineinhalb Stunden ?[/QUOTE]
Prognosen? :D

HansWurst
17-09-2005, 21:19
Guido, Guido! :D :rotauge:

MrsJingles
17-09-2005, 21:20
[QUOTE=Experte;7150974] Ach das war's schon ? Was machen die jetzt die restlichen eineinhalb Stunden ?[/QUOTE]

Hallo! Wir w ä h l e n jetzt :D

Orbitoz
17-09-2005, 21:22
Die Raab-Wahl ist anfechtbar. Auslanddeutsche können ja gar nicht wählen :mad:

suesse
17-09-2005, 21:22
[QUOTE=MrsJingles;7150948] Ach, dann sind die Zugpferde der Linkspartei also die jungen Wilden? Ist mir im Wahlkampf gar nicht aufgefallen.
[/QUOTE]

Ohja - das ist ja das was mich an dem Vergleich Linkspartei-SED immer so nervt:

die wirklich aktiven Politiker wie unsere Katja, die 100% meine Erststimme hat - sind alles "junge wilde"

Unverbesserliche SEDler die als wähler agieren sind natürlich vorhanden - aber die eigentliche Parteiarbeit in den Wahlbezirken machen wirklich ausnahmslos junge Leute.

Experte
17-09-2005, 21:22
[QUOTE=MrsJingles;7151005] Hallo! Wir w ä h l e n jetzt :D[/QUOTE]

Ja wir, und die ? :D

Experte
17-09-2005, 21:25
Was war das denn für eine Diskussion ? :rotfl: :lol:

suesse
17-09-2005, 21:26
[QUOTE=Orbitoz;7151031] Die Raab-Wahl ist anfechtbar. Auslanddeutsche können ja gar nicht wählen :mad:[/QUOTE]

doch du kannst mir per paypal 10 euro für die unkosten überweisen, deinen wunsch mitteilen und ich mache das dann für dich :D

LadyDiana
17-09-2005, 21:26
Für die Frau Rieger wäre es echt besser sie würde den Mund halten, strohdoof die Frau. Diese Woche ist sie mal gefragt worden, wo denn die SOKO Leipzig spielt. Sagt die nicht allen ernstes: in Köln.

Oder der Rapper: ich geh' nicht wählen, habe selber genug Probleme.

Haro33
17-09-2005, 21:29
[QUOTE=LadyDiana;7151074] Für die Frau Rieger wäre es echt besser sie würde den Mund halten, strohdoof die Frau. Diese Woche ist sie mal gefragt worden, wo denn die SOKO Leipzig spielt. Sagt die nicht allen ernstes: in Köln.
Oder der Rapper: ich geh' nicht wählen, habe selber genug Probleme.[/QUOTE]

Im Radio haben sie mal aus Gag Passanten gefragt: "Aus welcher Stadt kamen die Bremer Stadtmusikanten" ? - Die Antworten waren auch interessant... :D

Orbitoz
17-09-2005, 21:30
[QUOTE=suesse;7151071] doch du kannst mir per paypal 10 euro für die unkosten überweisen, deinen wunsch mitteilen und ich mache das dann für dich :D[/QUOTE]


Du hast ja Preise :o :o :o

Soll ich mal ausprobieren obs doch von meinem Handy aus geht? Zu welchem Bundesland soll ich mich zuordnen? :D

suesse
17-09-2005, 21:32
[QUOTE=Orbitoz;7151120] Du hast ja Preise :o :o :o

Soll ich mal ausprobieren obs doch von meinem Handy aus geht? Zu welchem Bundesland soll ich mich zuordnen? :D[/QUOTE]

Berlin, das is relativ neutral :D

MrsJingles
17-09-2005, 21:34
[QUOTE=suesse;7151029] Ohja - das ist ja das was mich an dem Vergleich Linkspartei-SED immer so nervt:

die wirklich aktiven Politiker wie unsere Katja, die 100% meine Erststimme hat - sind alles "junge wilde"

Unverbesserliche SEDler die als wähler agieren sind natürlich vorhanden - aber die eigentliche Parteiarbeit in den Wahlbezirken machen wirklich ausnahmslos junge Leute.[/QUOTE]

Dazu habe ich doch jetzt gar nichts gesagt. Anzunehmen, daß da viel junges Volk ist, welches gut für die Partei arbeitet, will sagen sich einsetzt.

Aber die Zugpferde waren und sind Gysi und Lafo.

Meine Bemerkung der "jungen Wilden" war lediglich eine Reaktion auf
"Anstatt immer die selben uralten Gesichter?" in Deinem Posting.

Und ich sags noch mal, für so eine Sendungsformat ists unsinnig jemanden einzuladen, den kein Mensch kennt. Das kann man in einer politischen Runde bei Christiansen oder so machen, aber nicht hier.

Orbitoz
17-09-2005, 21:34
[QUOTE=suesse;7151143] Berlin, das is relativ neutral :D[/QUOTE]

Okay... *sichindiesmswahlkabineverzieht*

Zielnr. 40400 wars glaubs, oder?

MrsJingles
17-09-2005, 21:35
[QUOTE=Experte;7151032] Ja wir, und die ? :D[/QUOTE]

Die gehen weiter wahlkämpfen, für morgen :D

suesse
17-09-2005, 21:38
[QUOTE=MrsJingles;7151166]
Und ich sags noch mal, für so eine Sendungsformat ists unsinnig jemanden einzuladen, den kein Mensch kennt. Das kann man in einer politischen Runde bei Christiansen oder so machen, aber nicht hier.[/QUOTE]

Nee der Raab hatte einfach schiss das ihm jemand die Gags klaut und ihn blöde dastehn lässt.

ER kennt die Katja ;)

Experte
17-09-2005, 21:38
[QUOTE=MrsJingles;7151179] Die gehen weiter wahlkämpfen, für morgen :D[/QUOTE]

Ich meine Raab und Konsorten.

Ryan
17-09-2005, 21:40
Ich nehme Mecklenburg-Vorpommern unter meine Patenschaft :)

Orbitoz
17-09-2005, 21:40
Also das SMS ist durch und abgebucht wurde auch. Sollte da noch eine Bestätigung kommen?

cargo
17-09-2005, 21:41
Huhu :wink: Ich gesell mich auch mal verspätet dazu. :D



Gewählt habe ich auch schon gerade.


Durfte Dresden eigentlich mitwählen? :lol:

suesse
17-09-2005, 21:41
Ne Bestätigung gabs hier auch nicht

JockelK
17-09-2005, 21:42
2002 ihr Deppen :D

Experte
17-09-2005, 21:42
Ach die machen das jetzt länderweise. Wie unsinnig. :rolleyes:

suesse
17-09-2005, 21:42
ROFL

alles applaudiert zum Vergleichswert 2002


meine fresse was ein publikum :D

Haro33
17-09-2005, 21:44
12,2 % für die Linkspartei in Bremen, da wird sich der Redwing aber freuen... :D

Ryan
17-09-2005, 21:44
Bremen, Redwing Hauptstadt:

*lol* die Leute total hysterisch .....

43,7 SPD :love:
10,6 Grüne :love:
12,2 LINKE :love:

Auf nach Bremen! :d:

Orbitoz
17-09-2005, 21:44
[QUOTE=suesse;7151260] Ne Bestätigung gabs hier auch nicht[/QUOTE]

Also ab jetzt: "ick bin än bäärlinär"

:D

JockelK
17-09-2005, 21:45
lol

Alles geht von der CDU zur Linkspartei :clap:
Bin mal gespannt, ob das morgen auch so wird. :lol:

Experte
17-09-2005, 21:45
Sehr repräsentativ das Ganze. :rolleyes:

cargo
17-09-2005, 21:46
Was hätte die Linkspartei eigentlich geholt, wenn da noch eine flotte, kesse Biene im Studio als Vertreterin gewesen wäre? :rotfl:

Weia :o die Linken haben aber eine Menge Knete zum Telefonieren :o

Ryan
17-09-2005, 21:46
Saarland, Oskars Residenz:

SPD 40,0 :love:
CDU 21,5 :love:
Grüne 8,9 :love:
Linke 19,5 :love:

cargo
17-09-2005, 21:48
Der abgeordnete Journalist von Springer kommt aber ganz schön ins Stolpern und Schwitzen bei den Zahlen. :lol:

sash86
17-09-2005, 21:48
Langweilig...

JockelK
17-09-2005, 21:48
lol
Ich glaube, die Linkspartei hat zum Massenanruf aufgerufen. :clap: :lol:

Ryan
17-09-2005, 21:49
Mecklenburg-Vorpommen, Ryans Lieblingsland :love:

SPD 35,8 :love:
CDU 24,8 :trippel:
Grüne 6,7 :love:
Linke 22,1 :love:

Ryan
17-09-2005, 21:50
Die Zusammenfassung klappt ja gar nicht bei Opdenhövel :kopfkratz

Das ist ja jeweils der letzte Wert :o

suesse
17-09-2005, 21:50
[QUOTE=JockelK;7151336] lol
Ich glaube, die Linkspartei hat zum Massenanruf aufgerufen. :clap: :lol:[/QUOTE]

;)

nennt sich demokratie

Norayr
17-09-2005, 21:50
:wink: ich schau auch mal rüber :)

Wartet mal bis Bayern seine Stimmen gezeigt werden ;)

puschel64
17-09-2005, 21:51
:gähn: zu lang gezogen das Ganze

JockelK
17-09-2005, 21:52
[QUOTE=suesse;7151360] ;)

nennt sich demokratie[/QUOTE]
Ja. Habe ich auch kein Problem mit. Bin ja mal gespannt, wie sich das auf Morgen auswirkt. :D

Ryan
17-09-2005, 21:52
Hansestadt Hamburg, Hinnack City:

SPD 37,5 :love:
CDU 25,4 :)
FDP 11,5 :(
Grüne 9,1 :eek:
Linke 16,5

Tja, das gibt ne Batzenüberraschung morgenm wenn die Linke so bleibt ;D

HansWurst
17-09-2005, 21:52
Gott, wie mich diese frustrierten Mitmenschen nerven ...

MrsJingles
17-09-2005, 21:53
Vielleicht wirds ja morgen auch so spannend :D

Haro33
17-09-2005, 21:53
[QUOTE=Ryan;7151382] Hansestadt Hamburg, Hinnack City:

SPD 37,5 :love:
CDU 25,4 :)
FDP 11,5 :(
Grüne 9,1 :eek:
Linke 16,5

Tja, das gibt ne Batzenüberraschung morgenm wenn die Linke so bleibt ;D[/QUOTE]

Klar, weil das ja auch unheimlich repräsentativ ist... ;)

Ryan
17-09-2005, 21:54
Thüringen, Karinas Heimat, Siegerin von BB 3:

SPD 27,8 :eek:

Linke 28,8 :love:

Svenni
17-09-2005, 21:54
Die Springergesellen, deren Arbeitgeber sich ja im Privatkrieg mit der Linkspartei befindet, sind köstlich. :rotfl: :teufel:

cargo
17-09-2005, 21:54
Der Limbourg kann wohl seinen Auftrag auch nicht vergessen, unsinnige Hetze abzulassen. Eigentlich eine Frechheit. Völlig unprofessionell, der Typ. :rolleyes:

earthrunner
17-09-2005, 21:55
Auweia ist das eine langweilige Sendung! Da gehts ja selbst bei der ARD mehr ab.

JimKnopf
17-09-2005, 21:55
Wer is denn diese lächerliche Figur neben Raab?? :hair:

Ryan
17-09-2005, 21:56
Aber die sind echt zu doof um ein Gesamtergebnis zu präsentierten.

@ Haro33: Die Ergebnisse orientieren sich relativ stark am Vergleichswert 2002. Auch wenn ich FDP und Linke nicht so hoch sehen würde, würde ich dich bitten, aufzuhören traurig zu sein. Ich will es morgen auch nicht sein müssen!

Vanish
17-09-2005, 21:56
[QUOTE=Haro33;7151108] Im Radio haben sie mal aus Gag Passanten gefragt: "Aus welcher Stadt kamen die Bremer Stadtmusikanten" ? - Die Antworten waren auch interessant... :D[/QUOTE]

So doof ist die Frage gar nicht....wenn man das Märchen mal liest...

"Es hatte ein Mann einen Esel, der schon lange Jahre die Säcke unverdrossen zur Mühle getragen hatte, dessen Kräfte aber nun zu Ende gingen, so daß er zur Arbeit immer untauglicher ward. Da dachte der Herr daran, ihn aus dem Futter zu schaffen, aber der Esel merkte, daß kein guter Wind wehte, lief fort und machte sich auf den Weg nach Bremen: dort, meinte er, könnte er ja Stadtmusikant werden.

Dh. genaugenommen : die Bremer Stadtmusikanten kamen nicht aus Bremen.... :D

/dev/null
17-09-2005, 21:57
geballte kompetenz!

schon nach 5 bundesländern fällt zumindest einem teil der zuschauer auf dass das vermeintliche gesamtergebnis immer nur das ergebnis des letzten bundeslandes darstellt.
was für ein trauerspiel.

Ryan
17-09-2005, 21:57
Man muss aber schon sagen, dass die Bundesländer bis jetzt tendenziell links waren - Bremen, Hamburg, MeckPomm sowieso.

Saarland gehört Oskar.

Thüringen war früher sozialistisch regiert und droht nach Meinungsumfragen bei der nächsten Landtagswahl der CDU wieder wegzubrechen.

Spannend wirds mit den großen Ländern, die wirklich entscheiden!

Globalgirl
17-09-2005, 21:58
[QUOTE=puschel64;7151371] :gähn: zu lang gezogen das Ganze[/QUOTE]

Die wollen fast anderthalb Stunden lang Ergebnisse von Telefon-Votings präsentieren, und dann noch Statements zu den willkürlichen Zahlen abgeben? :rolleyes:

Und klar wird sich das morgen auswirken --- in den Quoten von Raab's Sendung, die wahrscheinlich nach Verschwinden der Politiker in den Keller gesackt sind. :D

Experte
17-09-2005, 21:59
[QUOTE=Ryan;7151382] Tja, das gibt ne Batzenüberraschung morgenm wenn die Linke so bleibt ;D[/QUOTE]

Die Überraschung dürfte eher auf deiner Seite groß sein, wenn du diesen Unsinn für repräsentativ hältst.

Ryan
17-09-2005, 22:01
[QUOTE=Experte;7151472] Die Überraschung dürfte eher auf deiner Seite groß sein, wenn du diesen Unsinn für representativ hältst.[/QUOTE]


Ich denke ich hab das Wort Überraschung bereits selbst verwendet, außerdem glaub ich nicht, dass es morgen so ausgehen wird.

Die CDU wird nämlich mehr stimmen haben und die FDP weniger *G*