PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutscher Fernsehpreis auf SAT1


Werbung

Experte
16-10-2005, 20:17
Schaut das noch jemand ?

Warum werden Preisverleihungen in Deutschland eigentlich grundsätzlich nicht live gezeigt ?

sash86
16-10-2005, 20:53
Also ich find die Moderation ja sehr gelungen :) Der Song am Anfang war nett :D
Bis jetzt eine gute Preisverleihung.

Svenni
16-10-2005, 20:55
Wieso gewinnt eigentlich dauernd "Abschnitt 40" irgendwelche Preise? Ich hab' die noch nie gesehen und ist mir im Programm von RTL auch noch nie aufgefallen ... :nixweiss:

Experte
16-10-2005, 21:02
[QUOTE=Svenni;7391063] Wieso gewinnt eigentlich dauernd "Abschnitt 40" irgendwelche Preise? Ich hab' die noch nie gesehen und ist mir im Programm von RTL auch noch nie aufgefallen ... :nixweiss:[/QUOTE]

Geht mir genauso. Ich kenne die Serie auch nur aus diesen Preisverleihungen.

Der Preis für Sitcoms war aus meiner Sicht ein Witz: Da konnte eigentlich nur Stromberg gewinnen. Stattdessen gewinnt wieder (wie glaube ich jedes Jahr) diese Allerweltsserie mit Frau Millowitsch. :rolleyes:

Lysator
16-10-2005, 21:08
Super, die Schillerstraße Vorschau war ja gerade echt toll. Jetzt kennen wir zwei Gewinner.

Lysator
16-10-2005, 21:10
[QUOTE=Experte;7391170] Geht mir genauso. Ich kenne die Serie auch nur aus diesen Preisverleihungen.

Der Preis für Sitcoms war aus meiner Sicht ein Witz: Da konnte eigentlich nur Stromberg gewinnen. Stattdessen gewinnt wieder (wie glaube ich jedes Jahr) diese Allerweltsserie mit Frau Millowitsch. :rolleyes:[/QUOTE]

Ja, Stromberg hatte es wirklich mehr verdient.
Die ZDF Serie, die auch nominiert war, kannte gar nicht.

Svenni
16-10-2005, 21:10
[QUOTE=Experte;7391170]Der Preis für Sitcoms war aus meiner Sicht ein Witz: Da konnte eigentlich nur Stromberg gewinnen. Stattdessen gewinnt wieder (wie glaube ich jedes Jahr) diese Allerweltsserie mit Frau Millowitsch. :rolleyes:[/QUOTE]
Geschmackssache. Für mich hat da die richtige Serie gewonnen. Ist die einzige Serie, die ich Freitags nicht verpassen möchte. :)

Kalb
16-10-2005, 21:31
[QUOTE=Experte;7391170] Geht mir genauso. Ich kenne die Serie auch nur aus diesen Preisverleihungen.
[/QUOTE]

Ja, genau das gleiche wie hier. Letztes Jahr großes Thema "schwul sein", oder? Es kann ja nicht sein, aber ich würde fast durchaus behaupten, "Abschnitt 40" - das habe ich noch nie in der Fernsehzeitschrift gelesen.

Svenni
16-10-2005, 21:52
Claus Kleber hat den Preis völlig verdient. :)

Experte
16-10-2005, 21:59
Harald Schmidt war klasse. :D

Svenni
16-10-2005, 22:09
Argh - jetzt grüssen schon die Förderpreisgewinner diese Phantom-Serie. :ko:

Kalb
16-10-2005, 22:24
[QUOTE=Svenni;7392313] Argh - jetzt grüssen schon die Förderpreisgewinner diese Phantom-Serie. :ko:[/QUOTE]

:D Phantom-Serie :D

Die war aber auch zu süß! "Ich möchte mich bei den Personen, die mich unterstüzt und gefördert haben lieber unter 4 Augen bedanken." -- Der Wortlaut war es nicht, aber der Sinn. Klasse, beste Dankesrede. :)

sash86
16-10-2005, 22:24
Ich hab Abschnitt 40 auch nie gesehen, aber sie soll sehr sehr gut sein :) Guck aber in der Regel keine solche Serien.

Kalb
16-10-2005, 22:26
[QUOTE=Experte;7392180] Harald Schmidt war klasse. :D[/QUOTE]

Ja. Und auch nur er kann es sich erlauben, es so aufzuziehen. Über andere stände in den Rezensionen, daß sie vollkommen neben der Spur waren, sich zuviel leisteten und obendrein Dummsinn redeten.

Kalb
16-10-2005, 22:29
Weint Iris Berben eigentlich bei jedem Preisgewinner mit oder hat die einfach feuchte Augen, wie das bei Alten ja so ist?

keating
16-10-2005, 22:31
[QUOTE=Experte;7392180] Harald Schmidt war klasse. :D[/QUOTE]
Was hatter denn gesagt?

Kalb
16-10-2005, 22:37
[QUOTE=keating;7392666] Was hatter denn gesagt?[/QUOTE]

Er machte die Anmoderation für .. äh .. beste Informationssendung und bester Präsentator einer Informationssendung oder so (also Nachrichten).

Er erzählte, daß die "Batteriesteuer" erhöht werden solle und wie die einzelnen Nachrichtensendungen darauf reagieren. Sehr ausschweifend, mehr als ein Mal eine Gemeinheit untergebracht, etwas wirr vorgetragen, selber lachend, Gesten machend. Ewig lang wie gesagt. Aber klasse, auch das anwesende Fachpublikum war unterhalten.

sash86
16-10-2005, 22:39
Helge Schneider als Udo Lindenberg.. lol :D :D

Experte
16-10-2005, 22:41
Super Auftritt ! :D :d:

Svenni
16-10-2005, 22:42
Och nee, die technischen Preisträger werden ja schon wieder so abgespeist. :(

sash86
16-10-2005, 22:53
Lol Helge Schneider schon wieder :D Beste Laudation :D

Svenni
16-10-2005, 23:14
Hach, wie der Schönherr sich freut. :heul:

Svenni
16-10-2005, 23:24
So, und jetzt mal ein Fazit:

+ Sehr unterhaltsame Moderation von Anke und Hugo.
+ Gute Auswahl und Auftritte der Laudatoren.
+ Pannenfrei!

- Nicht live, sondern einen ganzen (!) Tag später gesendet.

War doch wirklich mal eine Preisverleihung, die diesen Namen auch verdient hat, oder? :) Die ARD oder das ZDF im nächsten Jahr wird es sehr schwer haben, dagegen zu punkten. :ja:

Kalb
16-10-2005, 23:35
War recht in Ordnung. Das umgetextete "wir sind Helden" Liedchen am Anfang fand ich bescheiden. Schöner Querschnitt bei den Laudatoren (Helge Schneider, Esther Schweins). Wenn schon 1.500 Gäste da waren, warum wurden dann immer wieder nur Andrea Sawatzki, Bleibtreus, Dietmas Schönherr, Iris Berben, von Sinnen & Gemahlin, Bastian Pastewka und Hoecker gezeigt? Und dann oft noch in Wackelbildern? Das fand ich recht komisch.
Von mir aus könnten diese Art von Sendungen ruhig länger sein, und daß man auch mehr von den Prämierten erfährt, aber das ist ja Geschmackssache.
Ich glaube, ich habe nur zwei von den Gewinnersendungen je gesehen (Kanalschwimmer, Marias letzte Reise)

Voll in Ordnung.

Kalb
16-10-2005, 23:37
Die Nominierten & Gewinner hier: http://www.deutscherfernsehpreis.de/pages/presse_preistraeger.htm

Experte
16-10-2005, 23:39
Vor allem sollen die sowas endlich mal live zeigen.

Maggretsche
16-10-2005, 23:43
live würde das noch 'ne stunde länger dauern.

ich fand's insgesamt aber eher langweilig.
hape kerkeling sollte das wieder machen, da käme wieder schwung in den laden :D

Svenni
16-10-2005, 23:45
[QUOTE=Mainzelpeggy;7393499] live würde das noch 'ne stunde länger dauern.[/QUOTE]
Na und, stört einen beim Oscar doch auch nicht. :D

[QUOTE=Mainzelpeggy]hape kerkeling sollte das wieder machen, da käme wieder schwung in den laden :D[/QUOTE]
Das ist wohl frühestens in zwei Jahren möglich, wenn RTL wieder dran ist.

chris56
17-10-2005, 18:32
[QUOTE=Lysator;7391288] Super, die Schillerstraße Vorschau war ja gerade echt toll. Jetzt kennen wir zwei Gewinner.[/QUOTE]

Das waren die Preise die die "Schillerstraße" bzw. Cordula Stratmann beim "Comedypreis" am Donnerstag/Freitag gewonnen haben. Schließlich wurde beim Fernsehpreis nicht die "beste Komikerin" und "beste Impro-Comedy" ausgezeichnet, sondern nur die "beste Comedy"!

Pewaz
17-10-2005, 20:34
[QUOTE=Svenni;7391063] Wieso gewinnt eigentlich dauernd "Abschnitt 40" irgendwelche Preise? Ich hab' die noch nie gesehen und ist mir im Programm von RTL auch noch nie aufgefallen ... :nixweiss:[/QUOTE]

Die Serie lief in drei Staffeln auf RTL ( von 2002 bis April 2005 jeweils Donnerstags ).

In der Serie ging es ruhig zu, Geschichten wie sie jeden Tag irgendwo in Deutschland passieren. Dazu die privaten Probleme der Polizisten

Saruman
17-10-2005, 20:45
Der Boxer und die Friseuse(Gewinner in der Kategorie:Beste Regie),war einer der Höhepunkte in den letzten Monaten für mich! :d:

Ansonsten,haben die Verantalter wenig Mut bewießen und nur Mainstreamproduktionen nominiert und ausgezeichnet. :gähn:

Fingon
18-10-2005, 02:44
wird das ganze Event nochmal wiederholt?

Pewaz
18-10-2005, 03:02
[QUOTE=Spyamp;7403038] wird das ganze Event nochmal wiederholt?[/QUOTE]

:nein: Kein Wiederholungstermin zu finden.