PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SAW II - Februar 2006


Werbung
';
'

Twilight
02-11-2005, 17:11
Ja, in der Tat ist es "bald" soweit. Der Kultschocker, der dieses Jahr im März bei uns anlief und ein regelrechter Überraschungshit gewesen ist, bekommt eine Fortsetzung, die am 2. Februar 06 in die dt. Kinos kommt. Das Sequel lief bereits am 28. Oktober in den USA ... und ich habe den Film bereits gesehen.

Ich schreibe jetzt genau ohne Spoiler-Sätze wie z.B. was an den einzelnen Stellen passiert ist, damit sich das auch ruhig jeder durchlesen kann ohne sich dabei zu verspoilern! ;)

Werde mir den Film natürlich in 3 - 4 Monaten dann auch auf deutsch im Kino reinziehen, denn den Film muss man im Kino gesehen haben, keine Frage.

-------------------------------------------------------------

Meine Kritik:

Der erste Teil SAW war ein sagenhafter Überraschungshit, der durch gigantische Wendungen gegen Ende und mörderisch blutige Einlagen und den psychopathischen Killer Jigsaw überzeugen konnte.
Man erfuhr nicht wesentlich viel über Jigsaw, was sich in dem Sequel ändern sollte. Außerdem wurde bereits bekannt gegeben, dass Amanda aus dem ersten Teil im zweiten Teil eine größere Rolle spielt.

Das erste Wort, das mir zu dem phenomänalem Sequel zu SAW einfällt ist eindeutig "grandios". Der zweite Teil hat einen erschreckend guten Anfang bzw. eine blutige Einleitung zu dem eigentlichen Hauptfilm, der größtenteils in einem riesigen Haus spielt, in dem 8 Personen um das Überleben kämpfen und sich durch Jigsaws bitterböse Spielchen zwängen. Genau wie im ersten Teil sind hier die schauspielerischen Leistungen akzeptabel, aber lange nicht so gut wie in dem Vorgänger. Das Publikum wird mit mehr Informationen über Jigsaw konfrontiert und es gibt in dem Film auch eindeutig mehrere Szenen mit Ihm, als in dem Vorgänger. Es sind sogar einige Momente vorhanden, die den Zuschauer stutzig machen und man sich fragt: Wieso handelt Jigsaw SO und nicht anders? Aber seht selbst ... ein sehr interessanter Killer, der durch seine fabelhaft kaltherzige Handlungen überzeugt.

Es gibt von Allem mehr - Blut, Wendungen und Schockmomenten ... und das Sequel ist spannend bis zur letzten Sekunde, vor allem als die Spiele in dem Haus, in dem sich die 8 Personen befinden, beginnen und sich tragische und blutige Momente abspielen.

...

Und wie könnte es anders sein: Das Ende beinhaltet eine totale Überraschung, die man sich so nicht vorgestellt hat. Die eiskalte Wendung tritt zum Schluss des Films ein und ist verknüpft mit einer der 8 Personen, die in dem Haus um das Überleben kämpfen...

Fazit: Grandioses Sequel zu dem Kult-Schocker SAW. SAW 2 überzeugt durch viel Blut, eine spannende und beklemmende Atmosphäre und reichliche Wendungen, die es wahrlich in sich haben. ein gelungenes Sequel, dass sich Fans von dem ersten Teil keinesfalls entgehen lassen sollten! Man hätte es kaum für möglich gehalten, aber der Film übertrifft fast sogar Teil 1 ... aber wirklich nur fast. Deswegen ist die folgende Wertung auch mehr als angebracht:

9 von 10 abgesägten Beinen.
:top:

P.S.: Ein dritter Teil ist keinesfalls unmöglich, ich würde sogar behaupten mehr als wünschenswert! Also her mit einem dritten Teil!

.Lilith.
02-11-2005, 17:50
:clap: *auf Februar freu* :trippel:

Veejayone
02-11-2005, 23:34
Ich habe SAW gesehen und fand den Film einfach nur geil :D

www.saw2.com :D

Saw 2 werde ich mir auch noch besorgen , den Esel tot peitsch :D

Ich freu mich dann schon auf die Deutsche Version!

Narcissa
02-11-2005, 23:36
Danke für die Kritik, spannend...

Freue mich auf jeden Fall drauf! War von dem ersten Teil auch ziemlich begeistert.

mc-duke
03-11-2005, 10:26
Oh yes! There will be blood!

:anbet: :anbet: Wird geschaut! :anbet: :anbet:


Duke

.Lilith.
03-11-2005, 11:13
[QUOTE=Veejayone;7526131] Ich habe SAW gesehen und fand den Film einfach nur geil :D [/QUOTE]

ich auch :)


[QUOTE=Veejayone]www.saw2.com :D[/QUOTE]

Danke :) Coole Site :d

[QUOTE=Veejayone]Saw 2 werde ich mir auch noch besorgen , den Esel tot peitsch :D

Ich freu mich dann schon auf die Deutsche Version![/QUOTE]

dito :smoke:

Twilight
03-11-2005, 14:19
Angeblich soll der aus The Sixth Sense und SAW 2bekannte Schauspieler DONNIE WAHLBERG im dritten Teil zu dem Kult-Schocker SAW Regie führen. Das bestätigten erstmals die Seiten Vidnet.com und BloodyDisgusting, imo zuverlässige Quellen für evtl. wahre "Gerüchte".

Quelle (http://news.vidnet.com/story/945/wahlberg_wants_us_all_to_see_saw.php)

---

Wow, also wird es wohl doch einen dritten Teil von SAW geben? :o Ich würde nicht abgeneigt sein, den zu gucken. :D

.Lilith.
03-11-2005, 18:58
Ich hoffe ich finde jemanden der den im Februar mit mir im Kino anguckt :-/

~Mädchen~
03-11-2005, 19:42
Ah was geil, :D Notier ich mir gleichmal wann der läuft. :D

Teil 3 soll auch noch kommen?? :eek: noch geiler :D

Deria
03-11-2005, 22:23
Damia, wir haben eine Verabredung. :D :trippel:

prima
03-11-2005, 22:42
:fürcht: aber ich freue mich darauf! :trippel: :freu:

Veejayone
03-11-2005, 22:54
[QUOTE=.Lilith.;7532175] Ich hoffe ich finde jemanden der den im Februar mit mir im Kino anguckt :-/[/QUOTE]

Notfalls wir beide ;)

.Lilith.
04-11-2005, 09:00
[QUOTE=Veejayone;7535071] Notfalls wir beide ;)[/QUOTE]

Du kommst extra nach Hessen um mit mir ins Kino zu gehen? Cool :clap:

.Lilith.
04-11-2005, 11:11
Kleiner Vorgeschmack (http://movies.yahoo.com/movie/1808680125/trailer) gefällig?

Twilight
04-11-2005, 15:52
[QUOTE=.Lilith.;7536948] Du kommst extra nach Hessen um mit mir ins Kino zu gehen? Cool :clap:[/QUOTE]

Du kommst auch aus Hessen? Ich auch! :o Und ich will den ja sowieso nochmal auf deutsch sehen. :floet:

@T: Die Offizielle HP beinhaltet auch den Trailer & Teaser ;)

.Lilith.
04-11-2005, 18:43
[QUOTE=Twilight;7539920] Du kommst auch aus Hessen? Ich auch! :o Und ich will den ja sowieso nochmal auf deutsch sehen. :floet:
[/QUOTE]


Aus welcher Ecke von Hessen kommste denn? Südhessen? :hehe:

Veejayone
04-11-2005, 20:46
[QUOTE=.Lilith.;7536948] Du kommst extra nach Hessen um mit mir ins Kino zu gehen? Cool :clap:[/QUOTE]


*g* Bin mal von Luxemburg nach Berlin gefahren um einen Burger zu essen :D War glaub ich der teuerste Burger ever :D

Twilight
04-11-2005, 22:44
@Lilith: Komme aus der Nähe von Giessen :)

@T:

Für Diejenigen, die das warten auf den Film satt haben, hier ein Teaser Trailer;

Klicken! (http://rapidshare.de/files/7194421/SAW.2.TeaserTrailer.mpg.html)

Unten bei Download-typ "free" auswählen, 25 Sekunden warten und der DL-link erscheint unterhalb der Seite. HF! :D

OneMore
05-11-2005, 14:25
Ich war auch total begeistert von Saw und werde mir den zweiten Teil deshalb ganz bestimmt auch angucken.

Danke für die Rezesion Twilight. Was mich aber noch interessieren würde ist, warum der Überlebende aus Saw 1 (der am Ende wie am Spieß brüllt) nicht mehr vorkommt. Fände es interessant, wenn er tatsächlich noch leben würde, und der Polizei bei der Fahndung nach "Jigsaw" hilft, weil er persönlicher Erfahrungen mit ihm gemacht hat.

~Mädchen~
05-11-2005, 14:31
[QUOTE=OneMore;7548112] Ich war auch total begeistert von Saw und werde mir den zweiten Teil deshalb ganz bestimmt auch angucken.

Danke für die Rezesion Twilight. Was mich aber noch interessieren würde ist, warum der Überlebende aus Saw 1 (der am Ende wie am Spieß brüllt) nicht mehr vorkommt. Fände es interessant, wenn er tatsächlich noch leben würde, und der Polizei bei der Fahndung nach "Jigsaw" hilft, weil er persönlicher Erfahrungen mit ihm gemacht hat.[/QUOTE]

der ist bestimmt tot, der killer ist doch dem arzt nachgelaufen, da wird er den anderen typ sicher net am leben gelassen haben.

Twilight
05-11-2005, 15:07
Vorsicht, mega Spoiler. Aber wer erfahren will, was aus Adam & dr. gordon aus Teil 1 geworden ist, bittesehr:



Der Fotograf Adam, der am Ende so panisch brüllt, nachdem der Jigsaw Killer vom Boden aufsteht und ihm grob erklärt hat, wo er die Schlüssel zu seiner Fußfessel findet, wurde schließlich von Diesem in dem Raum eingeschlossen. Das hat man aber auch am Ende von Teil 1 gesehen. In Teil 2 gibt es eine Szene, in der 2 von den 8 Personen plötzlich in den Raum geraten, wo Adam und Dr. Gordon in Teil 1 eingesperrt waren. Man sieht Dr. Gordons Leiche am Boden liegen, etwas weiter entfernt sein abgesägtes Bein und schließlich auch die Säge. Adams Leiche "sitzt" direkt an der Badewanne. Somit dürfte wohl klar sein, dass Jigsaw den guten Adam nicht mehr rausgeholt hat. Er wird wohl verblutet/ verhungert und verdurstet sein. ;)



Und wer darüberhinaus noch wissen möchte, was mit Jigsaw in Teil 2 passiert, der kann auch Folgendes lesen:

MEGASPOILER! In dem folgenden Spoiler wird das Ende von SAW 2 erzählt.



Nachdem bekannt ist, dass sich unter den 8 Leuten im Horror-Haus der Sohn des Detectives Manson befindet und dieser mit ansehen muss, wie sein Sohn und Amanda (die aus dem ersten Teil mit der "Bärenfalle" auf dem Kopf) von einem anderen Kerl im Haus mit einem Messer verfolgt werden, rastet Detective Manson aus. Er verprügelt Jigsaw, bricht ihm sogar den Zeigefinger (oder war's der Mittelfinger?) und schlägt schließlich so lange auf ihn ein, bis dieser sich dazu bereit erklärt, Manson zu dem Haus zu bringen, wo das Grauen stattfindet. Als Manson & jigsaw am Haus ankommen, sind Amanda & Daniel bereits dem Ausgang ein Stück näher gekommen, doch sie werden immernoch von dem gewalttätigen Xavier verfolgt. Mit Mühe und Not gelingt es ihnen, sich in einem Raum zu verstecken ... doch als das Licht angeht, erkennen sie, dass sie sich genau in dem Raum befinden, in dem Jigsaw schon einmal seine Spielchen mit Adam & dr. Gordon gespielt hat.

Was dann passiert, wird noch nicht verraten ... das würde zu lange dauern um das zu erklären. ;)


Am Ende sieht man Detective Manson in dem selben Raum liegen. Als er zu sich kommt, hält er ein Diktiergerät in der Hand. Er drückt auf Play;

Amanda spricht zu ihm und erklärt ihm, dass er sie damals zu Unrecht für ein Drogendeal verklagt hat. Nach der Sache mit Jigsaw & der Bärenfalle hat sich dieser mit ihr in Verbindung gebracht und er wurde ihr Führer und Lehrer. Sie behauptet außerdem, dass sie Jigsaws Taten weiterführen will, falls dieser stirbt und Manson ist ihr erstes Testobjekt. Sie sperrt ihn schließlich in dem Raum ein und Manson schreit nurnoch: YOU FUCKING BITCH, I KILL YOU!

Die letzte Szene, die man sieht:

Jigsaw ist gestorben. Er hat ja an einem Gehirntumor gelitten und die Schläge, die er von Manson kassiert hat, haben ihm den Rest gegeben. Er ist seelenruhig auf dem Beifahrersitz im Auto von Manson eingeschlafen bzw. gestorben ... und somit ist Amanda "der" neue Jigsaw-Killer.

.Lilith.
14-11-2005, 09:06
[QUOTE=Twilight;7548368] Vorsicht, mega Spoiler. Aber wer erfahren will, was aus Adam & dr. gordon aus Teil 1 geworden ist, bittesehr:



Der Fotograf Adam, der am Ende so panisch brüllt, nachdem der Jigsaw Killer vom Boden aufsteht und ihm grob erklärt hat, wo er die Schlüssel zu seiner Fußfessel findet, wurde schließlich von Diesem in dem Raum eingeschlossen. Das hat man aber auch am Ende von Teil 1 gesehen. In Teil 2 gibt es eine Szene, in der 2 von den 8 Personen plötzlich in den Raum geraten, wo Adam und Dr. Gordon in Teil 1 eingesperrt waren. Man sieht Dr. Gordons Leiche am Boden liegen, etwas weiter entfernt sein abgesägtes Bein und schließlich auch die Säge. Adams Leiche "sitzt" direkt an der Badewanne. Somit dürfte wohl klar sein, dass Jigsaw den guten Adam nicht mehr rausgeholt hat. Er wird wohl verblutet/ verhungert und verdurstet sein. ;)



Und wer darüberhinaus noch wissen möchte, was mit Jigsaw in Teil 2 passiert, der kann auch Folgendes lesen:

MEGASPOILER! In dem folgenden Spoiler wird das Ende von SAW 2 erzählt.



Nachdem bekannt ist, dass sich unter den 8 Leuten im Horror-Haus der Sohn des Detectives Manson befindet und dieser mit ansehen muss, wie sein Sohn und Amanda (die aus dem ersten Teil mit der "Bärenfalle" auf dem Kopf) von einem anderen Kerl im Haus mit einem Messer verfolgt werden, rastet Detective Manson aus. Er verprügelt Jigsaw, bricht ihm sogar den Zeigefinger (oder war's der Mittelfinger?) und schlägt schließlich so lange auf ihn ein, bis dieser sich dazu bereit erklärt, Manson zu dem Haus zu bringen, wo das Grauen stattfindet. Als Manson & jigsaw am Haus ankommen, sind Amanda & Daniel bereits dem Ausgang ein Stück näher gekommen, doch sie werden immernoch von dem gewalttätigen Xavier verfolgt. Mit Mühe und Not gelingt es ihnen, sich in einem Raum zu verstecken ... doch als das Licht angeht, erkennen sie, dass sie sich genau in dem Raum befinden, in dem Jigsaw schon einmal seine Spielchen mit Adam & dr. Gordon gespielt hat.

Was dann passiert, wird noch nicht verraten ... das würde zu lange dauern um das zu erklären. ;)


Am Ende sieht man Detective Manson in dem selben Raum liegen. Als er zu sich kommt, hält er ein Diktiergerät in der Hand. Er drückt auf Play;

Amanda spricht zu ihm und erklärt ihm, dass er sie damals zu Unrecht für ein Drogendeal verklagt hat. Nach der Sache mit Jigsaw & der Bärenfalle hat sich dieser mit ihr in Verbindung gebracht und er wurde ihr Führer und Lehrer. Sie behauptet außerdem, dass sie Jigsaws Taten weiterführen will, falls dieser stirbt und Manson ist ihr erstes Testobjekt. Sie sperrt ihn schließlich in dem Raum ein und Manson schreit nurnoch: YOU FUCKING BITCH, I KILL YOU!

Die letzte Szene, die man sieht:

Jigsaw ist gestorben. Er hat ja an einem Gehirntumor gelitten und die Schläge, die er von Manson kassiert hat, haben ihm den Rest gegeben. Er ist seelenruhig auf dem Beifahrersitz im Auto von Manson eingeschlafen bzw. gestorben ... und somit ist Amanda "der" neue Jigsaw-Killer.

[/QUOTE]



Danke twilight :bussi:
:clap: wann ist denn endlich Februar? :trippel:

whatever99
14-11-2005, 14:00
Saw war der Hammer!! :anbet:

Freue mich schon sehr auf den zweiten Teil! Danke für die Kritik :d:

:trippel:

Nemesis
14-11-2005, 14:10
kommt am 9.2.2006 ein tag vor mein 18 ins Kino.

.Lilith.
14-11-2005, 14:47
[QUOTE=Lausitzluderboy;7627611] kommt am 9.2.2006 ins Kino.[/QUOTE]

*Im Kalender fett rot anstreich*

Veejayone
14-11-2005, 18:39
Ich freu mich schon :)

.Lilith.
15-11-2005, 11:57
[QUOTE=Veejayone;7629500] Ich freu mich schon :)[/QUOTE]


nicht nur du :newwer:

erneff
25-11-2005, 23:46
habe "saw" eben gerade gesehen. wahnsinn!!!
der zweite teil wird auf alle fälle auch angeschaut.

Kailani
28-11-2005, 13:12
ich freu mich drauf!! yippie

Luciana
04-12-2005, 19:19
Ich hab "saw" ebenfalls gesehen und find den Film ebenfalls super geil.
Freu mich total auf den 2. Teil. Zuerst dachte ich, dass es keinen zweiten geben wird, da das Ende eher den Eindruck vermittelt hat, als wäre es ein Ende in dem alle sterben und fertig! Aber jetzt weiß ich Bescheid und freu mich auf den zweiten Teil :)

Savannah
05-12-2005, 12:44
hab dieses wochenende saw 2 gesehen....nachdem ich vom ersten teil eher enttaeuscht war, war der 2. sehr geil! auf jeden fall empfehlenswert!!!!

Twilight
26-12-2005, 15:49
HIER (http://rapidshare.de/files/9851727/Saw2trailerDeutsch.rar.html) der deutsche Kinotrailer!

Veejayone
27-01-2006, 19:58
Ach ist das geil :D Der Film rockt einfach! Weiter so !!! :D

whatever99
01-02-2006, 14:20
:trippel:

Narcissa
04-02-2006, 01:19
Komme gerade aus der Double Feature... puh! Aber ich bin begeistert, also sagen wir mal ich habe mich wohl unterhalten gefühlt :D

Und um gleich alle Unklarheiten zu beseitigen:


Hat man denn Lawrences (der Arzt aus dem ersten Film) Leiche irgendwo gesehen?? Ich kann mich nur daran erinnern den Fuß gesehen zu haben. Es lag ja noch jemand da, aber das muss doch der Pfleger gewesen sein, der hatte ja einen offenen Kopf. Wo hat man bitte Lawrences Leiche gesehen?

Dass Amanda nun mit drin gesteckt hat fand ich klasse und überraschend! Und dass der Junge die ganze Zeit dort war, auch genial.. tja, hätte Donnie Wahlberg mal auf die Spielregeln gehört...

Zimon
04-02-2006, 13:38
Hey könnt mich über saw stundenlang mit einem unterhalten, hier für alle die mehr zu saw 3 wissen wollen. diese meldung hat mich schon letztes jahr geflasht. konnte es kaum fassen, dass es einen 2 teil von saw gibt - und jez auch noch einen 3.
1 und 2 sind burner filme keine frage.

Meldung vom 07.11.2005:
Nach dem großen Erfolg des Independentfilms "Saw" und der ebenso erfolgreichen Fortsetzung, die in den ersten zwei Wochen in Amerika bereits 60 Millionen Dollar eingespielt hat - bei Produktionskosten von gerade einmal vier Millionen Dollar - wurde heute bekannt, daß ein dritter Teil beschlossene Sache ist.

Gegenüber House of Jigsaw erklärte Gregg Hoffman, der Produzent der ersten beiden Filme, daß es zwar bisher weder einen Regisseur noch bestätigte Schauspieler gäbe, "Saw 3" aber auf jeden Fall kommen werde. Laut Hoffman soll der Dreh irgendwann im kommenden Jahr stattfinden, auf einen genauen Zeitplan habe man sich aber noch nicht festgelegt.


jez nochma schnell ne andere frage, habt ihr bei saw 1 am ende auch so ne scheiss gänsehaut bekommen bei dem endsong? wo der mörder die tür unten in dem " keller" zuzieht und sagt " das spiel ist aus". boar dieses lied ist einfach nur so der ober hammer:
"charlie clouser - hello zepp" für alle die, die net wissen von welchem ich rede. freu auf saw 3 :clap:

plavovlasý
04-02-2006, 15:35
toll. der erste teil war spitzenklasse! :d:

Twilight
06-02-2006, 15:03
[QUOTE=Narcissa;8334811] Komme gerade aus der Double Feature... puh! Aber ich bin begeistert, also sagen wir mal ich habe mich wohl unterhalten gefühlt :D

Und um gleich alle Unklarheiten zu beseitigen:


Hat man denn Lawrences (der Arzt aus dem ersten Film) Leiche irgendwo gesehen?? Ich kann mich nur daran erinnern den Fuß gesehen zu haben. Es lag ja noch jemand da, aber das muss doch der Pfleger gewesen sein, der hatte ja einen offenen Kopf. Wo hat man bitte Lawrences Leiche gesehen?

Dass Amanda nun mit drin gesteckt hat fand ich klasse und überraschend! Und dass der Junge die ganze Zeit dort war, auch genial.. tja, hätte Donnie Wahlberg mal auf die Spielregeln gehört... [/QUOTE]

Hab' den Film am WE auch im Double Feature zusammen mit SAW 1 gesehen. Mann, die dt. Synchro ist ja selten dämlich. Was hat Eric für eine beknackte Stimme bekommen?


Stimmt, ist mir auch aufgefallen. Man sieht Adams Leiche am Boden, den abgetrennten Fuß von Dr. Gordon und die "Jigsaw-Leiche" am Rohr "sitzen" ... dachte zuerst, dass das Lawrence wäre, aber nun bin ich mir sicher, dass das John "Jigsaw" war, der da saß (Bei näherem Betrachten ist mir gleich das kurze, etwas "lockige" Haar aufgefallen).

Die Geschehnisse im Haus spielten sich ja vor dem Gespräch Jigsaw vs. Eric Matthews ab. Sogesehen war das, was die in den Monitoren gesehen hatten, eine Aufzeichnung, die evtl. 24 h vorher getätigt wurde. Deswegen hatte Jigsaw noch genügend Zeit, um sich auf Erics Auftauchen vorzubereiten. Amanda brachte Daniel in den Raum, er hat Xavier die Kehle durchgeschnitten und ist dann wohl zusammengeklappt ... dann haben Amanda & Jigsaw den armen Jungen in den Safe gesteckt (mit einer Sauerstoffmaske, die nur so lange halten sollte, bis die Zeit abgelaufen und Eric in dem Waschraum eingesperrt ist), Amanda hat sich hinter dem Waschraum versteckt und auf Eric gewartet, Jigsaw hat den Cops & Eric etwas vorgegaukelt und Eric dazu gebracht, ihm zu zeigen wo "sein Sohn ist" und ... Amanda hat Eric überrascht, ihn eingesperrt und führt jetzt Jigsaws Taten weiter aus.

Ich hoffe, dass ich's jetzt richtig verstanden hab'. Wenn nicht: Bitte aufklären!

Alfadas
06-02-2006, 16:01
Weltklasse der film, war im Doublefeature und habe mich köstlich unterhalten gefühlt. Freue mich schon auf Teil 3

Twilight
06-02-2006, 21:34
Bin echt gespannt, wie es in Teil 3 weitergeht. Wird sich Daniel an Amanda rächen und es kommt zum grandiosen SAW - Finale? :o Oder wird Daniel aufgrund des zerstörerischen Nervengases zugrunde gehen und Niemand erfährt die Wahrheit über Amanda? :eek:

marsi
07-02-2006, 08:27
Ich hab am Wochenende SAW gesehen (also den ersten Teil) und fand den megaklasse!! :d: Werde mir den zweiten Teil auch auf jeden Fall anschauen :ja:

Rebus
07-02-2006, 11:35
Wie kann man von Saw (also Teil 1) enttäuscht sein aber Teil 2 gut finden? *kopfschüttel*

Da geht es mir eher umgekehrt.. der 1. Teil war gigantisch, der 2. war net schlecht, aber beileibe nicht so gut, wie der erste!

Andy
08-02-2006, 15:08
habe saw2 gestern gesehen. hat mir sehr gut gefallen kann auf jeden fall mit den ersten teil mithalten. an manchen stellen wesentlich krasser als teil1.

Jörn
08-02-2006, 15:48
ich habe gelesen, dass die homepage adressen bis saw8.com reserviert sein sollen

Guy
08-02-2006, 19:15
[QUOTE=Rebus;8361952] Wie kann man von Saw (also Teil 1) enttäuscht sein aber Teil 2 gut finden? *kopfschüttel*

Da geht es mir eher umgekehrt.. der 1. Teil war gigantisch, der 2. war net schlecht, aber beileibe nicht so gut, wie der erste![/QUOTE]
Da gehts mir auch so!
SAW war ein super Film! :d:
SAW II! War auch gut aber halt nicht ganz so gut wie der erste! Trotzdem Unterhaltsam spannend! :D

Bis SAW8 reserviert? :o :ko:

Twilight
08-02-2006, 22:24
Quelle? Ich weiß nur was von Saw 3 - 5 (Bereitsgesehen.de), das ist aber meiner Ansicht nach auch zu viel. 3 Teile reichen ... obwohl ich nie verstehen werde, wieso es IMMER eine Trilogie sein muss. :maso:

sash86
11-02-2006, 02:00
Ich will mehr Filme davon... das soll niemals aufhören :D Eine echte geile Story in SAW 2... komm grad ausm Kino und bin begeistert. Mit dem Ende hätte ich nie im Leben gerechnet :ja:

Twilight
11-02-2006, 10:29
NEWS:

Das Drehbuch zu SAW 3 ist fertig, Lee Bousman übernimmt wieder Regie (Saw 2) und der Film wird wieder an Halloween in den USA erscheinen. Bei uns dann wohl wieder im Februar 2007.

Jörn
11-02-2006, 15:41
[QUOTE=Twilight;8377790] Quelle? Ich weiß nur was von Saw 3 - 5 (Bereitsgesehen.de), das ist aber meiner Ansicht nach auch zu viel. 3 Teile reichen ... obwohl ich nie verstehen werde, wieso es IMMER eine Trilogie sein muss. :maso:[/QUOTE]

hab ich leider nicht mehr

Kaan
12-02-2006, 10:49
Habe gestern den 2.Teil gesehen und finde den nicht so gut wie den ersten, hatte mir zuviel von Cube irgendwie und insgesamt hat es mich mehr an andere Psycho-Filme erinnert und SAW 1 eben nicht, das war was ganz besonderes, einmaliges.

euphorisch
12-02-2006, 16:38
Ich hab ihn auch gestern gesehen und ich fand ihn am Anfang blöd aber dann wurde er immer besser und hat mich dann zum Schluß total überzeugt.

Geiles Ende vorallem....

Freu mich auf SAW 3... :trippel:

SayItRight
12-02-2006, 17:14
Ich hab den 2 Teil nun auch gestern in Bad Godesberg geguckt und hab ne recht gespaltene Meinung über den Film. Also, dass Amanda verdächtig war, war von anfang an klar.. aber die Begründung, warum sie .... fand ich total dämlich. Die Handlung fand ich teilweise ganz gut, teilweise aber auch schlecht. Die Schauspieler haben mir diesesmal recht gut gefallen. Das Ende hat mich dann übrigens auch wieder zum positiven gestimmt und mich dazu gebracht auch den 3. Teil gucken zu gehen.

.Lilith.
12-02-2006, 17:23
[QUOTE=better_not86;8412645] Ich hab ihn auch gestern gesehen und ich fand ihn am Anfang blöd aber dann wurde er immer besser und hat mich dann zum Schluß total überzeugt.

Geiles Ende vorallem....

Freu mich auf SAW 3... :trippel:[/QUOTE]



Seh ich ganz genauso :ja: :trippel:

whatever99
14-02-2006, 23:32
So, nun habe ich den Film auch endlich gesehen!

Mein Urteil:

Die ganze Geschichte, v.a. am Anfang, ist nicht gerade sehr spannend, es erinnert tatsächlich etwas an Cube. Jedoch ist es spannend, wie man immer mehr über die Charaktere erfährt, was für Gemeinsamkeiten sie haben, und v.a. wie die Sicht des Jigsaw-Killers ist, was seine Motive sind.

Die "krassen" Szenen finde ich ehrlich gesagt gar nicht so schlimm, wie es immer beschrieben wird. Sie sind annehmbar, also nicht, dass man aus dem Kino rennen müsste oder so. Schade finde ich, dass die Opfer bei einigen Fallen nicht die Wahl / Möglichkeit hatten, ihr Leben zu retten, was ja eigentlich der Sinn wäre. Die Opfer hatten die Möglichkeit gar nicht, ihren Überlebenswillen zu zeigen (z.B. die Frau, die ihre Hände in die Glaskiste steckt, oder der Typ im Feuerofen)

Was den Film ganz klar verbessert, bzw. "rettet", ist das sehr gelungene Ende. Sehr gut gemacht, sehr intelligent, und man denkt noch lange nach dem Film weiter darüber nach (was ich immer sehr gut finde, wie z.B. bei "The Ring"!). Ich hätte immer noch 5-6 Fragen, die mir absolut nicht klar sind, wo aber mehrere Lösungen möglich sind, was das ganze natürlich noch interessanter macht :)

Im grossen und ganzen ist der Film sehr empfehlenswert. Wer den ersten Teil gesehen hat, sollte auch den zweiten sehen, obwohl er nicht ganz so gut ist (was auch schwer war) ... und dann natürlich bestimmt den dritten Teil sehen will :) .

Ach ja, das musste ich einfach hinzufügen :D :
Das Spritzenbad hat Amanda im nachinein aber wirklich verdient ;)

Bin gespannt auf andere Ansichten :wink:

Eraserhead
15-02-2006, 15:25
[QUOTE=whatever99] Schade finde ich, dass die Opfer bei einigen Fallen nicht die Wahl / Möglichkeit hatten, ihr Leben zu retten, was ja eigentlich der Sinn wäre. Die Opfer hatten die Möglichkeit gar nicht, ihren Überlebenswillen zu zeigen (z.B. die Frau, die ihre Hände in die Glaskiste steckt, oder der Typ im Feuerofen)
[/QUOTE]

Der Typ im Ofen hätte sich retten können. Jigsaw sagt auf dem Tonband für Obi: "In der Hölle kann dir nur der Teufel weiterhelfen". Und im Ofen wird kurz ein Ventil eingeblendet, daneben ist ein Teufel auf die Wand gezeichnet. Das wird das Absperrventil für das Gas gewesen sein. Obi hat es aber nicht erkannt.
Und aus dem Glaskasten hätte sich das Mädel zwar nicht wirklich selber retten können, aber mit Hilfe von anderen wäre es sicher gegangen.

OneMore
15-02-2006, 17:43
[QUOTE=Twilight;8354625]
Ich hoffe, dass ich's jetzt richtig verstanden hab'. Wenn nicht: Bitte aufklären!
[/QUOTE]
Bis auf einen Punkt:

Du sagst die eine Leiche im Waschkeller ist Jigsaw. Sehe ich das richtig? Wie erklärst du dir dann, dass Jigsaw am Ende des Films im Auto sitzt?

stimme ich dir vollkommen zu.

Elessar
16-02-2006, 01:20
[QUOTE=Twilight]Ich hoffe, dass ich's jetzt richtig verstanden hab'. Wenn nicht: Bitte aufklären![/QUOTE]

Hm nicht ganz
Es befinden sich zwei "alte" Leichen in dem Keller. Die sitzende Leiche ist Adam (sieht man an der Kleidung) die andere Leiche ist Zapp (oder wie man den auch immer schreibt), der ja im ersten Teil von Adam umgebracht wurde. Die Leiche von Lawrence wurde nirgends gezeigt, oder ich habs übersehen.

[QUOTE=whatever99] Schade finde ich, dass die Opfer bei einigen Fallen nicht die Wahl / Möglichkeit hatten, ihr Leben zu retten, was ja eigentlich der Sinn wäre. Die Opfer hatten die Möglichkeit gar nicht, ihren Überlebenswillen zu zeigen (z.B. die Frau, die ihre Hände in die Glaskiste steckt, oder der Typ im Feuerofen) [/QUOTE]

Wenn man genau drauf achtet hatte jeder die Möglichkeit zu überleben. Zum Beispiel in der Szene mit dem Ofen, wie Some schon erwähnt hat.

So jetzt genug der ganzen Spoiler. Ich hab mich glaub ich selten so sehr auf einen zweiten Teil gefreut und Saw II hat mich in keinster Weise entäuscht. Natürlich ist der erste Teil noch besser, aber Saw II ist ein absolut würdiger Nachfolger.

marsi
19-02-2006, 20:22
Hab den Film gestern gesehen und fand ihn sehr sehr gut!!!

SayItRight
20-02-2006, 14:15
[QUOTE=Some;8442153]
Und aus dem Glaskasten hätte sich das Mädel zwar nicht wirklich selber retten können, aber mit Hilfe von anderen wäre es sicher gegangen.[/QUOTE]

SIe hatte doch die Möglichkeit zu überleben.. entweder sie opfert beide Hände (sie ist ja auch noch so selten dämlich und steckt die 2. Hand auch noch rein) und überlebt oder sie bleibt halt dadrin stecken und stirbt an dem Nervengift oder was das war

whatever99
20-02-2006, 19:34
[QUOTE=Blue2010;8490078] SIe hatte doch die Möglichkeit zu überleben.. entweder sie opfert beide Hände (sie ist ja auch noch so selten dämlich und steckt die 2. Hand auch noch rein) und überlebt oder sie bleibt halt dadrin stecken und stirbt an dem Nervengift oder was das war[/QUOTE]

Da bleibt aber immer noch das Problem, dass sie die Spritze doch nicht rausholen konnte.

Mein Problem damit bleibt, dass die Falle vom Prinzip des Jigsaw-Killers wegkommt. Sie hätte ja eh keine Chance gehabt, die Spritze rauszuholen, weil die Flüssigkeit ja sowieso rausfliesst ... und in dieser Szene konnte sie einfach nicht den nötigen Überlebenswillen zeigen, den der Killer immer verlangt. Das machte mich etwas stutzig :nixweiss: ... wobei man noch argumentieren könnte, dass sie das Band nicht mal angehört hat und es vielleicht eine andere Lösung gegeben hätte, als die Hand reinzustecken ...

Jörn
21-02-2006, 19:38
[QUOTE=whatever99;8493165] Da bleibt aber immer noch das Problem, dass sie die Spritze doch nicht rausholen konnte.

Mein Problem damit bleibt, dass die Falle vom Prinzip des Jigsaw-Killers wegkommt. Sie hätte ja eh keine Chance gehabt, die Spritze rauszuholen, weil die Flüssigkeit ja sowieso rausfliesst ... und in dieser Szene konnte sie einfach nicht den nötigen Überlebenswillen zeigen, den der Killer immer verlangt. Das machte mich etwas stutzig :nixweiss: ... wobei man noch argumentieren könnte, dass sie das Band nicht mal angehört hat und es vielleicht eine andere Lösung gegeben hätte, als die Hand reinzustecken ... [/QUOTE]

Da war ein Band?

whatever99
21-02-2006, 20:40
[QUOTE=Jörn;8502703] Da war ein Band?[/QUOTE]

Ja, in einem Umschlag mit ihrem Namen drauf. Sie hat das Band rausgenommen und verzweifelt gleich wieder weggeworfen, weil sie kein Abspielgerät dabei hatte und kaum bei Kräften war, um eins zu holen.

GremlinNX01
23-02-2006, 02:05
[QUOTE=whatever99;8493165] Da bleibt aber immer noch das Problem, dass sie die Spritze doch nicht rausholen konnte.

Mein Problem damit bleibt, dass die Falle vom Prinzip des Jigsaw-Killers wegkommt. Sie hätte ja eh keine Chance gehabt, die Spritze rauszuholen, weil die Flüssigkeit ja sowieso rausfliesst ... und in dieser Szene konnte sie einfach nicht den nötigen Überlebenswillen zeigen, den der Killer immer verlangt. Das machte mich etwas stutzig :nixweiss: ... wobei man noch argumentieren könnte, dass sie das Band nicht mal angehört hat und es vielleicht eine andere Lösung gegeben hätte, als die Hand reinzustecken ... [/QUOTE]

Doch sie hatte eine Chance. Wäre Sie ein paar Schritte weiter in den Raum gegangen, hätte sie den Schlüssel für den Glaskasten gesehen, der irgendwie dahinter hing. Das wurde gerade in den Specials auf der RC1 DVD erklärt, die ich gerade gesehen habe. Aber ich gebe zu dass ich das auch nicht so schnell im Film gesehen habe.

Knutschebärchen
24-02-2006, 11:51
Hab den Fiml jetzt auch endlich gesehen!! ´

Ein Tick schlechter als der Einser, hat mir aber trotzdem noch sehr gut gefallen.

Ich freu mich auf den "Dreier" :D

unreal
24-02-2006, 17:24
So nun hab ich den Film auch gesehen und hatte natürlich einige Ansprüche & Fragen seit ich Saw I gesehen habe. Und ich kann nun sagen, dass der 2.Teil meinen Ansprüchen gerecht wurde, viele sagen ja sie fänden den 1. Teil sehr viel besser, aber so schlecht ist Teil 2 nun auch nicht.
Trotzdem stellt sich mir die Frage, was gewesen wäre, wenn der Junge Xavier nicht umgebracht hätte: dann hätte Xavier die beiden und damit auch Amanda umgebracht. D.h. wie konnte Jigsaw so sicher sein, dass sein Schützling überlebt; sein Plan hätte auch schnell schief gehen können!
2 Fragen habe ich noch, deren Antwort ich im Film nicht richtig mitbekommen habe:
Was hätte es Xavier genützt die Zahlen rauszubekommen bzw. die Leute dafür zu töten? Und was wäre hinter der Tür gekommen, wo der Schlüssel, den man aus dem Spritzenloch holen musste gekommen?

So freu mich nun schon auf Saw III, in der Hoffnung, dass er ähnlich gut wird und dass die Saga auch bald mal zu einem Ende kommt, weil ich denke & gemerkt habe, dass den Machern langsam die Ideen ausgehen. ;>

whatever99
24-02-2006, 18:18
[QUOTE=unreal;8533888] Trotzdem stellt sich mir die Frage, was gewesen wäre, wenn der Junge Xavier nicht umgebracht hätte: dann hätte Xavier die beiden und damit auch Amanda umgebracht. D.h. wie konnte Jigsaw so sicher sein, dass sein Schützling überlebt; sein Plan hätte auch schnell schief gehen können!
2 Fragen habe ich noch, deren Antwort ich im Film nicht richtig mitbekommen habe:
Was hätte es Xavier genützt die Zahlen rauszubekommen bzw. die Leute dafür zu töten? Und was wäre hinter der Tür gekommen, wo der Schlüssel, den man aus dem Spritzenloch holen musste gekommen?
[/QUOTE]

Die erste Frage ist berechtigt, habe mir auch gedacht, dass der ganze Plan schnell hätte schiefgehen können ...
Zu den anderen Fragen (bin nicht sicher, ob ich sie richtig verstanden habe): Xavier hat ja die Zahlen zusammengesucht, weil sie zusammen die Kombination für den Safe ergeben hätten, in dem das Gegenmittel ist. Hast du das gemeint?
Und dasselbe für die Tür, dessen Schlüssel in den Spritzen lag: Hinter der Tür befand sich das Gegengift, nehme ich mal an.

unreal
25-02-2006, 10:34
Ja die Fragen hast du soweit richtig verstanden. Was ich nur nicht weiß: hat die Stimme am Anfang nicht gesagt, dass die Nummern so angeordnet werden müssen, wie die Farben des Regenbogens? Oder hab ich da was falsch verstanden? :kopfkratz
Übrigens fand ich es komisch, dass manche ihre Kassette gar nicht bekommen haben; z.B. der Schwarze oder das Kind, die hätten doch gar nicht ohne Hilfe anderer entkommen können. Ist den Entwicklern da etwa nichts mehr eingefallen? :o
Und eigentlich hätte Xavier mit seiner Kraft sicherlich auch die Holzwand zertrümmern können und warum guckt der, der gleich als erster von den Achten stirbt durch's Spion? Selber dran schuld. :dada: Aber naja Logikfehler muss es geben, um die Story so aufzubauen.

SayItRight
25-02-2006, 11:14
[QUOTE=unreal;8539794] Ja die Fragen hast du soweit richtig verstanden. Was ich nur nicht weiß: hat die Stimme am Anfang nicht gesagt, dass die Nummern so angeordnet werden müssen, wie die Farben des Regenbogens? Oder hab ich da was falsch verstanden? :kopfkratz
Übrigens fand ich es komisch, dass manche ihre Kassette gar nicht bekommen haben; z.B. der Schwarze oder das Kind, die hätten doch gar nicht ohne Hilfe anderer entkommen können. Ist den Entwicklern da etwa nichts mehr eingefallen? :o
Und eigentlich hätte Xavier mit seiner Kraft sicherlich auch die Holzwand zertrümmern können und warum guckt der, der gleich als erster von den Achten stirbt durch's Spion? Selber dran schuld. :dada: Aber naja Logikfehler muss es geben, um die Story so aufzubauen. [/QUOTE]

Das die anderen nicht mal auf die Idee gekommen sind, die Holzbretter, die vor den Fenstern hangen, zu entfernen war mir schon die ganze Zeit ein Rätsel. Das wär doch echt nicht das Problem gewesen, halt allein schon durch Xaviers Kraft. Ich mein das ist nur ein Haus gewesen.. da wär man schon irgendwie rausgekommen

Jörn
25-02-2006, 12:59
habe auch noch 2 fragen: 1) warum hat der eine (der im ofen verbrannt ist) die anderen ins haus gebracht?
2) das mit den regenbogen: es gibt 7 regenbogen farben und 8 menschen. hatte amanda keine zahl?

whatever99
25-02-2006, 14:31
Hatte Xavier nicht versucht, mit Gewalt herauszukommen und dann waren Gitter an den Ausgängen? Ich könnte mir vorstellen, dass auch bei den Fenstern Gitter angebracht waren ...
Vielleicht hätten alle eine Kassette bekommen, jedoch sind sie nicht einmal so weit gekommen. Die mit den Armen im Glaskasten hat ihren Brief auch erst kurz vor dem Tod gefunden. Fand es sowieso komisch, dass sie sich nicht erst im ganzen Haus umgesehen haben.
Wenn jemand keine Zahl hatte, dann wohl Amanda. Sonst wäre es wirklich etwas seltsam.
Da fällt mir eine Frage ein: Warum wurde ein Foto vom Jungen mit seinem Vater im Haus versteckt? Jigsaw wollte doch, dass der Junge heil rauskommt, und so hat er ihn arg gefährdet..

SayItRight
25-02-2006, 15:09
[QUOTE=whatever99;8541857]
Da fällt mir eine Frage ein: Warum wurde ein Foto vom Jungen mit seinem Vater im Haus versteckt? Jigsaw wollte doch, dass der Junge heil rauskommt, und so hat er ihn arg gefährdet.. [/QUOTE]

ja das hab ich mich auch gefragt, ich mein, er hätte genau so gut durch die Falle mit der Pistole sterben können, genau wie amanda (naja obwohl sie wusste es wahrscheinlich), Aber ich find die Falle war ziemlich unberechenbar. Sowieso war das alles rein unberechenbar.. Wie hätte Jigsaw wissen können, das Amanda und der Junge das überleben. Was ich auch nicht ganz verstanden hab: Die Videos, die die Polizei da gesehen hat bei dem, waren ja zeitverzögert.. und ehm am ende hatte ja Amanda diese komische Maske an. Ist sie also erst mit dem Jungen zu Jigsaw gefahren, hat ihn da abgelegt in diesen Save und ist dann zurück zu dem Haus gefahren? (wie ist sie eigentlich aus dem Haus rausgekommen?)

Rebus
25-02-2006, 15:57
Das mit den Fenstern fand ich auch komisch. Selbst wenn Gitter davor gewesen wären, hätte man evt. die Fenster einschlagen können, damit sich das Giftgas verzieht. *schulterzuck* So hätten die Gefangenen sicher ein wenig mehr Zeit gehabt, um sich Lösungen zu überlegen.
Zu den Leichen im Keller. Das waren doch die beiden Leichen vom 1. Teil, man hat ja sogar noch den abgesägten Fuß des Doktors (hab den Namen vergessen *g*) gesehen.
Sicher war der 2. Teil spannend und unterhaltsam, aber ich kann generell nichts mit Folgefilmen anfangen, damit man auf der Erfolgswelle des 1. erfolgreichen Teils weiterhin die Dollars scheffeln kann. Deswegen hält sich bei mir die Freude auf den 3. Teil echt in Grenzen.

whatever99
25-02-2006, 16:23
[QUOTE=Blue2010;8542130] Was ich auch nicht ganz verstanden hab: Die Videos, die die Polizei da gesehen hat bei dem, waren ja zeitverzögert.. und ehm am ende hatte ja Amanda diese komische Maske an. Ist sie also erst mit dem Jungen zu Jigsaw gefahren, hat ihn da abgelegt in diesen Save und ist dann zurück zu dem Haus gefahren? (wie ist sie eigentlich aus dem Haus rausgekommen?) [/QUOTE]

Langsam mag ich nicht mehr Spoilern :) :

Ich nehme an, dass das Geschehen im Haus etwa 1 Tag früher passiert ist, bevor die Polizei Jigsaw findet ... somit hatte Amanda den Jungen wohl am Tag vorher, oder halt einige Stunden vorher, raus- und zu Jigsaw gebracht. Dann hatte sie ja immer noch genung Zeit, wieder zurückzufahren und die Maske aufzusetzen.
Ich nehme mal an, Amanda hatte irgendwo einen Schlüssel versteckt bzw. wusste, wo einer versteckt war oder ist vielleicht von Jigsaw selbst rausgelassen worden (bei der Gittertür wahrscheinlich). Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Waders
25-02-2006, 19:05
Habe SAW2 gestern auch endlich gesehen und muß sagen der Film ist einfach nur schlecht.
Die Schauspieler sind sowas von grottenschlecht, allen voran die Weiblichen. Amanda geht überhaupt nicht und Beverley Mitchell ist die Fehlbesetzung überhaupt.
Ein Proll in Gestalt mit viel Muckis und wenig Hirn, macht auf den Obermacho, dass ist einfach nur noch peinlich und völlig daneben.

Der Film ist im übrigen sowas von vorhersehbar...!

SAW2 hat leider auch KEINE Überraschung zum Schluß, was den ersten Teil ausgemacht hat.

Den 3 Teil können die sich sparen.

Jörn
25-02-2006, 19:18
ich fande die 3 mädels alle gut. sie haben ihren part gut gespielt.
vorhersehbar? finde ich überhaupt nicht.
wer denkt vorher, das das im haus aufgenommen ist? (ok - manche schon, aber wahrscheinlich die aller wenigsten)
wer denkt vorher, dass amanda der killer ist?
wer denkt vorher, dass der sohn des cops im safe ist?
der film nimmt auf jeden fall eine überraschende wendung.

SayItRight
25-02-2006, 19:22
[QUOTE=Jörn;8544605] ich fande die 3 mädels alle gut. sie haben ihren part gut gespielt.
vorhersehbar? finde ich überhaupt nicht.
wer denkt vorher, sich vorher das das aufgenommen wird ?(ok - manche schon)
wer denkt vorher, dass amanda der killer ist?
wer denkt vorher, dass der sohn im safe ist?
der film nimmt auf jeden fall eine überraschende wendung.[/QUOTE]

DIe Schauspieler fand ich auch super besonders die Mädels

Das Amanda der Killer ist, also so direkt hätte ich nicht gedacht, aber dass sie verdächtig ist, war mir von anfang an klar

Waders
25-02-2006, 19:40
[QUOTE=Jörn;8544605]
der film nimmt auf jeden fall eine überraschende wendung.[/QUOTE]

Was für eine Wendung? Die muß ich wohl verpasst haben!

Waders
25-02-2006, 19:41
[QUOTE=Blue2010;8544660] DIe Schauspieler fand ich auch super besonders die Mädels[/QUOTE]

Das ist meine Meinung. Die Schauspielerin Shawnee Smith aka Amanda kann absolut nicht schauspielern die ist einfach nur grottenschlecht. Das wird NIE was mit der!
In übrigen habe ich gerade gesehen das SIE in der Besetzungsliste für den 3 Teil noch nicht aufgeführt ist...!

berri
25-02-2006, 20:10
ich hab da mal ne frage an euch...
ich schau mir den film morgen mit meiner freundin an, aber diese freundin is naja... ein bisschen "empfindlich".
Is der film sehr brutal?? ich hab irgendwie ein schlechtes gewissen ihr gegenüber das ich den film ausgesucht hab :D

SayItRight
25-02-2006, 20:12
[QUOTE=berrypink;8545366] ich hab da mal ne frage an euch...
ich schau mir den film morgen mit meiner freundin an, aber diese freundin is naja... ein bisschen "empfindlich".
Is der film sehr brutal?? ich hab irgendwie ein schlechtes gewissen ihr gegenüber das ich den film ausgesucht hab :D[/QUOTE]

Hm also brutale Stellen sind schon dabei.. also für die, die sowas nicht gewöhnt sind, ist es vielleicht etwas hart

berri
25-02-2006, 20:13
[QUOTE=Blue2010;8545406] Hm also brutale Stellen sind schon dabei.. also für die, die sowas nicht gewöhnt sind, ist es vielleicht etwas hart[/QUOTE]


aber jetz nich so, dass sie danach total geschockt is und zum psychater muss oder? :kater: :D

Eraserhead
26-02-2006, 02:02
[QUOTE=berrypink;8545431] aber jetz nich so, dass sie danach total geschockt is und zum psychater muss oder? :kater: :D[/QUOTE]
Also, ich würd ihn definitiv zu den fiesesten Filmen in dieser Hinsicht zählen, die ich kenne (jetzt mal Guinea Pig und so'n Quatsch aussen vor).
Nicht nur, daß recht viel Blut fließt - die Fallen, in die die Protagonisten hineingeraten sind schon teuflisch (Ofen), und es reicht manchmal schon allein die Vorstellung, was der in-die-Falle-Geratene soeben für unendliche Schmerzen ertragen muss, daß einem schlecht werden kann, wenn man empfindlich ist.

Fazit: Wenn Du sicher gehen willst, daß in der Nacht danach mit einer Freundin "noch was läuft", nehmt lieber nen anderen Film. :D

Canna
03-03-2006, 10:16
so. ich hab ihn gestern auch gesehen und fand ihn gut. Ok, bei den ekligen Szenen musst ich weggucken. Aber das war mir schon vorher klar. *g* Das Ende fand ich total klasse!!! Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Bin gespannt auf den 3. Teil.

elmalo
09-03-2006, 21:18
[QUOTE=Some;8550049] Also, ich würd ihn definitiv zu den fiesesten Filmen in dieser Hinsicht zählen, die ich kenne (jetzt mal Guinea Pig und so'n Quatsch aussen vor).
Nicht nur, daß recht viel Blut fließt - die Fallen, in die die Protagonisten hineingeraten sind schon teuflisch (Ofen), und es reicht manchmal schon allein die Vorstellung, was der in-die-Falle-Geratene soeben für unendliche Schmerzen ertragen muss, daß einem schlecht werden kann, wenn man empfindlich ist.

Fazit: Wenn Du sicher gehen willst, daß in der Nacht danach mit einer Freundin "noch was läuft", nehmt lieber nen anderen Film. :D[/QUOTE]

ja,wie wärs mit "Ein Zombie hing am Glockenseil" ;-)

ThE Dude
09-03-2006, 22:43
Ich muss sagen, dass ich bei vielen Sequels, nach dem ersten Mal, immer voll begeistert bin und sie gleich vor den ersten Teil stelle. So ergings mir auch bei Saw II.
Ob er jetzt noch besser als Saw I ist, kann ich nicht mehr sagen. Verstecken muss sich der zweite Teil aber keinesfalls.
Die Ideen und Fallen war sehr cool und das Ende unvorhersehbar. Hat mich auch richtig vom Hocker gehauen.
Wenn Teil 1 ne 10 von 10 bekommt, dann dieser auch mitdestens ne 9,5!
Nun wirds für Teil 3 ja immer schwieriger an die Erwartungen der beiden Vorgänger anzuknüpfen aber ich traue das dem Filmmacherteam zu. Nur hoffe ich, dass sie in keinerlei Wiederholung fallen. Anspielungen sind durchaus gewünscht, jedoch sollte im großen und ganzen alles ganz neu sein.

elmalo
10-03-2006, 18:04
ja,der 2te teil ist um einiges besser,schon alleine durch die (unlösbaren) aufgaben,die sie zu lösen haben....

Jörn
10-03-2006, 19:01
[QUOTE=elmalo;8682311] ja,der 2te teil ist um einiges besser,schon alleine durch die (unlösbaren) aufgaben,die sie zu lösen haben....[/QUOTE]
finde nix unmöglich. jeder hätte ein nervengegengift bekommen können