PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Digicam kaputt - Hilfe / Tips für eine Neue


Werbung

mav
22-11-2005, 16:30
meine benq dc1500 ist kaputt :heul:
habe vorhin fotos gemacht und sie per usb angeschlossen. habe mir die fotos angesehen und die kamera wieder vom usb abgezogen. normalerweise kann ich dann weiter fotografieren, aber diesmal blieb das display schwarz und ich habe nur noch die anzeige für den akku und das symbol, dass die kamera am pc angeschlossen ist, was sie ja gar nicht mehr ist.

der an-und ausschalter reagiert nicht mehr, ebenso wie alle anderen knöpfe. wenn ich sie wieder per usb anschließe, ertönt der klang vom pc, dass etwas angeschlossen wurde, aber die kamera wird mir nicht mehr angezeigt.

ich würde sagen, sie hat sich "aufgehängt".
einen reset knopf gibt es nicht, soweit ich weiß.

habe schon an den benq support gemailt. wollte eigentlich dort anrufen, aber ne 0190 nummer ist mir zu blöd.

kennt jemand diese kamera und hätte nen tip für mich?

-------------

falls ich mein baby nicht wiederbeleben kann :heul: brauche ich ne neue.
sie sollte klein und schick sein, sowie nicht mehr wie 150 euro kosten, am besten noch weniger, wenn ich sie bei ebay gebraucht bekomme :geiz:

ich brauche keine großartigen spielerein, ich will nur fotos für den hausgebrauch machen sowie ab und zu ein video. die benq hat 1,3 megapixel, dass reicht mir völlig.

habe in diesem bereich absolut keine ahnung und bin für tips sehr dankbar.

blue4victory
22-11-2005, 17:50
Vielleicht ne blöde Frage, aber schon mal die Batterien getauscht bzw nur mal raus genommen?

mav
22-11-2005, 18:04
es waren beim ersten anschließen gar keine batterien in der cam.
ich habe dann aber, nachdem sie sich aufgehängt hat, batterien eingelegt - keine reaktion.

mittlerweile wird das display und die fläche herum warm. das ist auch nicht so gut, denke ich :nixweiss:

Peanut1
22-11-2005, 19:18
Könnte Dir nur ne Canon Powershot S1 IS anbieten, die noch so gut wie neu ist, da nur einmal die 256 MB CF-Karte voll geknipst worden ist, allerdings würde ich da gerne noch 230,00 EUR für haben. :kopfkratz ...liegt außerhalb Deines Preislimits.

Ich würde auch mal versuchen, ohne Display Fotos zu machen, wenn das geht, wird da wohl mit dem Display was nicht stimmen...wenn Batterien okay sind und alles anderenicht funktioniert....tja, entweder einschicken, wenn noch Garantie drauf ist, oder wirklich einen Fachmann draufgucken lassen (evtl. erst Kostenvoranschlag) und dann kannst Du ja immer noch nach ner neuen Kamera gucken.

Ich selber fotografiere nur noch mit meiner digitalen SLR Kamera, deswegen kann ich die Canon abgeben, denn die verstaubt hier nur noch.

Gruß
Ilka

suesse
22-11-2005, 19:38
Ich hab mir vor 2 Wochen bei Saturn eine Fuji-Finepix A345 gekauft, schnuckelig klein, 3faches optisches Zoom, grosses Display und 4,1 Megapixel - bin total happy damit!

99 Euro

mav
22-11-2005, 19:39
230 euro ist deutlich über meinem limit :D

ohne display kann man nicht fotografieren. das geht automatisch an, sobald man die kamera einschaltet. einschicken geht auch nicht, da zu alt.

ich hoffe jetzt, dass sie irgendwann mal aus geht. der akku war eigentlich fast leer.
außerdem wird sie immer wärmer.

Peanut1
22-11-2005, 20:01
Hätte hier noch eine Nikon Coolpix 2200 mit2,0 Megapixel, 3x optical zoom, 15 scene modes und sie braucht eine SD Karte.

Ist ebenso schnuckelig klein.

50,00 EUR?

mav
22-11-2005, 20:23
[QUOTE=Peanut1;7695878] Hätte hier noch eine Nikon Coolpix 2200 mit2,0 Megapixel, 3x optical zoom, 15 scene modes und sie braucht eine SD Karte.

Ist ebenso schnuckelig klein.

50,00 EUR?[/QUOTE]

du räumst wohl aus? :D
ich muss mich erstmal über die kamera informieren.
was heißt sd karte? ist das ne normale speicherkarte?

suesse, über deine cam finde ich nichts bei ciao.de
gibt es noch andere seiten, wo ich meinungen finden kann?

mav
22-11-2005, 20:25
oh, eben hat die kamera gepiept und hat sich ausgeschalten.
jetzt konnte ich sie ganz normal am usb anschließen und kann zusehen, wie die akku leiste sich auflädt. ich denke, sie geht wieder :confused:

ich bin trotzdem noch auf der suche nach einer neuen cam. habe keine lust, dass das dingen demnächst wieder versagt.

Peanut1
23-11-2005, 07:51
Hier Infos zur Nikon Coolpix 2200

http://www.ciao.de/Nikon_Coolpix_2200__1432391

mirdochegal
23-11-2005, 09:14
[QUOTE=timira;7696113]
gibt es noch andere seiten, wo ich meinungen finden kann?[/QUOTE]

in englisch, aber eine der besten seiten die es gibt: www.dpreview.com

Will.Hunting
23-11-2005, 09:42
[QUOTE=timira;7696113]gibt es noch andere seiten, wo ich meinungen finden kann?[/QUOTE]

Ich finde die folgende Seite ganz gut:

=> http://www.penum.de (im DigiCam Forum unter "Kaufentscheidung" und "Erfahrungsberichte")

PeeWee
23-11-2005, 10:52
Hmmm; dumme Frage; hast Du sie vorher aus der USB-Liste (rechts unten in der Schnellstart-Leiste) entfernt, oder gleich abgezogen-manche USB-Dinger mögen das nicht so, vor allem wenn sie als Wechselspeichermedium angezeigt werden; und falls ja, möglicherweise, daß die Cam nen interen Resetschalter hat/Resetfunktion)
---
Ansonsten; klingt nach Kurzschluß, in den Laden gehen ist wohl billiger als die Hotline
Was sagt die Systemsteureung nachdem du sie angeschlossen hast (Entferne sie mal aus der Sytemsteuerung, vielleicht hilft ja das)
---
Gebrauchtgeräte:
Olympus
840 (oder 860) mit 1,3
990 mit 2,1
Beide Ritsch-Ratschboxen-Design
Beide Film (ohne Ton) im ".mov"-format
Dazu logischerweise Medien usw.
Beider (imho) sehr gut in der Optik; und auch vom Aussehen her, Beide unterm Limit des von dir gesetzten Preises (Gebraucht, aber keine echten Gebrauchsspuren sichtbar (weil ich auf sowas aufpasse)

suesse
23-11-2005, 11:13
[quote]
Die Fuji FinePix A345 - der Nachfolger des Einsteigermodells A330 - setzt den Schwerpunkt auf einfachste Bedienbarkeit, achtet jedoch gleichzeitig auf exzellente Ausstattung und Qualität.
So sorgt z.B. das 3-fach optische Zoom in Zusammenarbeit mit dem 4,1-MegaPixel-CCD und der unproblematischen Handhabung auch bei Einsteigern in die digitale Fotografie für brillante Bilder.
Dies ist eine der Grundlagen für das außergewöhnlich gute Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Kamera.
[/quote]
http://www.digitalkamera-land.de/digitalkameras/fuji-finepix-a345-kaufen-P74533-C1_6.html

Dort kostet sie allerdings 129 euronen...

Hier (http://www.dulcedo.de/img/privat/fuji/DSCF0009.JPG) mal ein Testbild (achtung gross!) mit dem Makromodus, normale Beleuchtung - ohne Blitz - allerdings mit Stativ aufgenommen...

Zurriburri
23-11-2005, 12:08
Ich würde eher so 'nen neuen Hard Disk Camcorder von JVC kaufen (http://jdl.jvc-europe.com/product-list.php?id=100071)...:ja:

Das DV1-Handy von Xcute (http://www.xcutemobile.com/product_e.htm) hat schon 'ne 3MP-Kamera, also sind Digicams zunehmend nur noch was für Freaks und Berufsfotografen...

mav
23-11-2005, 13:33
danke für die links, werde mich da durcharbeiten :)

suesse, dass bild sieht für meine verhältnisse gut aus.



[QUOTE=PeeWee;7699951] Hmmm; dumme Frage; hast Du sie vorher aus der USB-Liste (rechts unten in der Schnellstart-Leiste) entfernt, oder gleich abgezogen-manche USB-Dinger mögen das nicht so, vor allem wenn sie als Wechselspeichermedium angezeigt werden; und falls ja, möglicherweise, daß die Cam nen interen Resetschalter hat/Resetfunktion)[/quote]

ich habe nichts entfernt. sonst ging es ja auch immer so :nixweiss:

[quote]
Ansonsten; klingt nach Kurzschluß, in den Laden gehen ist wohl billiger als die Hotline
Was sagt die Systemsteureung nachdem du sie angeschlossen hast (Entferne sie mal aus der Sytemsteuerung, vielleicht hilft ja das)
[/quote]

schau mal zurück, da steht, dass sie wieder geht ;)
heute morgen hatte ich schon ne antwortmail vom support. das fand ich ja mal schnell :d:
sie haben geschrieben, dass es keinen resetknopf gibt (wie ich schon vermutete) und das man einfach warten soll, bis der interne akku leer ist.
so hat es dann ja auch geklappt.

[quote]
Gebrauchtgeräte:
Olympus
840 (oder 860) mit 1,3
990 mit 2,1
Beide Ritsch-Ratschboxen-Design
Beide Film (ohne Ton) im ".mov"-format
Dazu logischerweise Medien usw.
Beider (imho) sehr gut in der Optik; und auch vom Aussehen her, Beide unterm Limit des von dir gesetzten Preises (Gebraucht, aber keine echten Gebrauchsspuren sichtbar (weil ich auf sowas aufpasse)[/QUOTE]

ist das ein angebot? :D

PeeWee
23-11-2005, 14:35
@timira; Manch USB-Geräte stronzen da gar nicht, manche sofort...
Ist wie mit dem Krug der bis zum Brunnen geht (Herstelle empfehlen dir das sofort, daß Du (trotz plug&Pray) im aus der Geräteliste das so entfernen sollst)
Das mit dem reloaden habe ich dann schon überlesen; sorry
Ja, ist ein offert sonst würd ich´s nicht hinschreiben (bin auf IXUS 700 umgestiegen); bei Interesse fairer Vorschlag (ZusatzDinger wie Karten usw. würdes dann auch noch geben, weil ich die ja dann kogischerweise nicht mehr brauche)-Kann dir ja mal ein Referenzbild wo hinstellen)

@Zurri; Nichts gegen Deinen Drang nach Neuem, aber Fotohandy ist vorerst noch Fotohandy egal ob 1,2 oder 3 mio Pixel...
Klar, ne Aiptek/Mustek hat mittlerweile auch 7 Mio. Pixel für nur noch 149,-€

Peanut1
23-11-2005, 15:02
Aber die Pixel sind doch an sich sowas von egal....2 Mio reichen zum Bleistift schon aus, um Fotos in 13x18 gut abgezogen zu bekommen und bei 3 Mio geht's sogar ganz gut auf DIN A 4 Größe.

Viel Pixel heißt nicht gleich gute Kamera.

Ich benutze hier die Nikon D70 und bin voll zufrieden, mit der Canon EOS350 bin ich gar nicht klar gekommen...trotz glaube ich 8 Mio Pixel waren die Fotos nicht besser, als die von der Nikon D70 mit 6 Mio Pixel... und die Fotos meiner Schwester (die hat ne Canon Ixus 40 oder so mit 3 oder 4 Mio Pixel ) sind abgezogen um keinen Deut besser als die von der Nikon Coolpix 2200 mit 2 Mio Pixel.

PeeWee
23-11-2005, 15:19
@Peanut; Mir ist meine Olympus 840/860 (1,3 mio) bei weitem lieber, als jeglicher Aiptek/Mustek-Schmarren mit unglaublichen 7 Mios, einfach weil das Gerät/optik usw an sich schon ein Schmarren ist :(
Ditto so wir ein Chip mit Plastiklinse nicht so schnell an ne echte Digicam rankommen, und ehrlich gesagt kannst ne D70 auch nicht mit ner IXus vergleichen...

Bei ner Optik von ner guten Spiegelflex machst auch noch runterpoliert saugute Fotos

Das wär, als würd ich bei Autos nen BMW mit nem Golf vergleiche und ein Mopedauto noch dazu...

Klar, fahren kannst mit allen von den Dingern..

Aber mit nem Mopedauto fährt sich´s halt grindig, und so verhält es sich mit Photohandys oder mit JVC´s Everio (die 200ér bei Photofunktion) oder gar aiptek/mustek :fürcht:

Peanut1
23-11-2005, 16:42
[QUOTE=PeeWee;7701948] @Peanut; Mir ist meine Olympus 840/860 (1,3 mio) bei weitem lieber, als jeglicher Aiptek/Mustek-Schmarren mit unglaublichen 7 Mios, einfach weil das Gerät/optik usw an sich schon ein Schmarren ist :(
Ditto so wir ein Chip mit Plastiklinse nicht so schnell an ne echte Digicam rankommen, und ehrlich gesagt kannst ne D70 auch nicht mit ner IXus vergleichen...

Bei ner Optik von ner guten Spiegelflex machst auch noch runterpoliert saugute Fotos

Das wär, als würd ich bei Autos nen BMW mit nem Golf vergleiche und ein Mopedauto noch dazu...

Klar, fahren kannst mit allen von den Dingern..

Aber mit nem Mopedauto fährt sich´s halt grindig, und so verhält es sich mit Photohandys oder mit JVC´s Everio (die 200ér bei Photofunktion) oder gar aiptek/mustek :fürcht:[/QUOTE]

wollte ich an sich damit ja auch nur sagen. ;)

Nen Fotohandy kann man nicht mit einer Digicam vergleichen.
Und bei einer Digicam kommt es eben nicht auf die Pixel und so an, sondern auch auf die Linse und das Handling.

Klar kann ich ne SLR-Kamera nicht mit ner Kompakt-Kamera vergleichen...das wäre wirklich vermessen.
Wollte halt nur irgendwie diesen "Je mehr Pixel desto besser"Mythos entkräftigen.

mav
24-11-2005, 13:24
[QUOTE=PeeWee;7701612] Kann dir ja mal ein Referenzbild wo hinstellen)
[/QUOTE]

ja bitte :)

ein fotohandy kommt mir nicht ins haus. mein handy soll nur telefonieren und sms empfangen, sonst nichts :D

PeeWee
24-11-2005, 13:37
[QUOTE=Peanut1;7702379]
Wollte halt nur irgendwie diesen "Je mehr Pixel desto besser"Mythos entkräftigen.[/QUOTE]

Sorry, dann hatte ich dich mißverlesen...


@timira; okay, ich laß dir den link zukommen

Will.Hunting
24-11-2005, 16:12
[QUOTE=PeeWee;7701612] @Zurri; Nichts gegen Deinen Drang nach Neuem, aber Fotohandy ist vorerst noch Fotohandy egal ob 1,2 oder 3 mio Pixel...[/QUOTE]

Naja, kommt drauf an, würde ich mal sagen. Warum soll denn eigentlich jeder Gelegenheitsknipser, der bislang ne analoge Sucherkamera für vielleicht 100 € hatte und mit den Ergebnissen zufrieden war, gleich eine Digicam für >300 € kaufen? Wenn ich mir z. B. die Fotos vom Sony-Ericsson K750i ansehe, dann glaube ich schon, dass so manch einem die Cam durchaus reichen könnte:

http://www.se-community.com/index.php?s=128

Abstriche muss man damit sicherlich machen. Aber das musste man ja vorher mit der 08/15-Analog-Knipse wohl ganz genauso ... Nicht jeder will sich gleich so ausrüsten, dass er damit theoretisch 1A-Profifotos machen könnte.

Peanut1
24-11-2005, 16:23
Es kommt immer darauf an, was man für Fotos machen möchte....richtig!

Aber meiner Ansicht nach werden die Fotos von einem Fotohandy abgezogen bestimmt nicht so gut sein wie die Fotos einer normal teuren Digicam.

http://newton-i.usefilm.com/3/8/2/0/3820/978045-large.jpg

Hier der link zu einem Foto, das von meinem Mann mit einer SLR-Kamera aufgenommen wurde....und nicht schimpfen, das ist nur meine Tochter.
Aber wenn ich mir überlege, daß meine supertolle analoge Kamera damals auch schon 400,00 DM gekostet hat, spricht doch nichts dagegen, sich ein unter 200 EUR teure Digitalkamera zu kaufen...oder?

Edit:
ooops...Okay...war nur ein Versuch...das Foto ist was klein, aber wenn ich es hier direkt vom PC hochlade sprengt es aufgrund der Größe die Seite.

Soooo...jetzt ist es besser.

John Preston
24-11-2005, 16:33
[QUOTE=timira;7694197] meine benq dc1500 ist kaputt :heul:
habe vorhin fotos gemacht und sie per usb angeschlossen. habe mir die fotos angesehen und die kamera wieder vom usb abgezogen. normalerweise kann ich dann weiter fotografieren, aber diesmal blieb das display schwarz und ich habe nur noch die anzeige für den akku und das symbol, dass die kamera am pc angeschlossen ist, was sie ja gar nicht mehr ist.

der an-und ausschalter reagiert nicht mehr, ebenso wie alle anderen knöpfe. wenn ich sie wieder per usb anschließe, ertönt der klang vom pc, dass etwas angeschlossen wurde, aber die kamera wird mir nicht mehr angezeigt.

ich würde sagen, sie hat sich "aufgehängt".
einen reset knopf gibt es nicht, soweit ich weiß.

habe schon an den benq support gemailt. wollte eigentlich dort anrufen, aber ne 0190 nummer ist mir zu blöd.

kennt jemand diese kamera und hätte nen tip für mich?

-------------

falls ich mein baby nicht wiederbeleben kann :heul: brauche ich ne neue.
sie sollte klein und schick sein, sowie nicht mehr wie 150 euro kosten, am besten noch weniger, wenn ich sie bei ebay gebraucht bekomme :geiz:

ich brauche keine großartigen spielerein, ich will nur fotos für den hausgebrauch machen sowie ab und zu ein video. die benq hat 1,3 megapixel, dass reicht mir völlig.

habe in diesem bereich absolut keine ahnung und bin für tips sehr dankbar.[/QUOTE]

was willst du jetzt? einen digicamthread wo jeder nen vorschlag macht welche ne gute sein könnte gibts schon.. oder hast du immer gerne deinen eigenen thread?

welche digicam ist die richtige (http://www.ioff.de/showthread.php?t=202743)

ednight
24-11-2005, 17:02
Hallo

Es ist jetzt ca. 1 jahr +- her , da wollte ich auch endlich eine Digitalkamera alle meine bekannten hatten schon eine Kodak,Canon etc.....

Ich wollte damals eine :
Kleine handliche (Urlaub/Ausflüge/Spass)
Mit Akku
Leicht-Klein (für die jackentasche)

Habe mich dann für die Casio EX Z30 Entschieden
Fazit
Kleine-Leicht Digitale 121g schwer:-)
Minimale Auslöseverzögerung(schnappschuss geeignet)
mit einer Akku-ladung ca. 400 Bilder (mit Display on)
für eine 3.1MP perfekte bilder scharf farbtreu

http://www.digitalkamera.de/Kameras/casio-exilim-ex-z30.asp

Niemals eine Aldi/Norma bzw billig anbieter

mav
24-11-2005, 18:07
bosco, wie immer: mach nen abflug :D

ednight, eine freundin hat ne exilim. die hat mich schon immr angemacht, aber ich will nicht soviel geld für ne cam ausgeben. ich fotografier doch eh nur meine oma und zeug für ebay oder so :)

Will.Hunting
24-11-2005, 19:21
[QUOTE=Peanut1;7710229]Aber wenn ich mir überlege, daß meine supertolle analoge Kamera damals auch schon 400,00 DM gekostet hat, spricht doch nichts dagegen, sich ein unter 200 EUR teure Digitalkamera zu kaufen...oder?[/QUOTE]

Sicherlich kann man das (und 200 € finde ich jetzt auch noch nicht wirklich viel). Nur denke ich, dass die meisten Leute mit ihrer Digicam vollkommen over-equiped sind. Mit einer hochwertigen Kamera macht man noch lange keine tollen Fotos. Da gehört viel, viel mehr dazu. Ein Profi mit viel Erfahrung wird auch mit einer billigen Wegwerf-Papp-Kamera verblüffende Fotos hin bekommen, während die einem laienhaften Gelegenheitsknipser selbst mit der geilsten Spiegelreflex-Digicam niemals (oder nur mit Glück) gelingen werden.

Okay, das bezieht sich letztlich auf jede Art von Cams, nicht nur auf Digicams ...

MarkenMusik-Fan
24-11-2005, 19:26
[QUOTE=timira;7710861] bosco, wie immer: mach nen abflug :D

ednight, eine freundin hat ne exilim. die hat mich schon immr angemacht, aber ich will nicht soviel geld für ne cam ausgeben. ich fotografier doch eh nur meine oma und zeug für ebay oder so :)[/QUOTE]

Wenn ich die nicht zufällig bei amazon entdeckt hätte, wüsste ich gar nicht, was das für ein Ding ist. man sollte schon "Casio" dazuschreiben.
Bei amazon gibt es 3 Modelle, die billigste schon für 179 mit immerhin 5 MP, 3x opt. und internem Speicher.

mav
24-11-2005, 20:15
5 mp ist zuviel für mich, ebenso wie der preis :D

ednight
25-11-2005, 08:06
Hi:-)
@timira

Ich habe mal im internet nachgeschaut

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0009RNIK8/ref=br_lf_ce_0/028-2356710-3695736

Es kommt halt wirklick darauf an was du machen möchtest zb. nur Ebay/ganz selten schnappschüsse dann langen billig digis für 60-100 Euro

Willst du aber öfters schnappschüsse-Spass-Urlaubs etc. bilder machen dann auf jeden fall eine marken digi. 120-XXX Euro,zb wie der links oben (kommt auf deinen finanziellen verhältnis an)

gebraucht geräte würde ich nicht kaufen ! ausser sie sind mega billig:-)

hoffe ich konnte etwas helfen

wünsche einen schönen tag/abend
ednight

suesse
25-11-2005, 09:25
[QUOTE=PeeWee;7701948]
Bei ner Optik von ner guten Spiegelflex machst auch noch runterpoliert saugute Fotos
[/QUOTE]

Yep das is auch bei meiner Canon D30 der Fall - da kann ich draufschrauben was der Geldbeutel hergibt - und sie macht mit 3 Megapixel prima Fotos.

Was mir an der Fuji gefällt is eben dass sie so klein is dass ich sie immer in der Tasche haben kann ;)

PeeWee
25-11-2005, 10:24
[QUOTE=Will.Hunting;7710183]

http://www.se-community.com/index.php?s=128

Abstriche muss man damit sicherlich machen. Aber das musste man ja vorher mit der 08/15-Analog-Knipse wohl ganz genauso ... Nicht jeder will sich gleich so ausrüsten, dass er damit theoretisch 1A-Profifotos machen könnte.[/QUOTE]
Nicht das ich dir widersprechen will, aber ich halte diese Fotos
http://www.t610.org/k750i/cam_samples/index.htm
schlichtwegs für fakes-warum auch immer dies notwendig sein sollte.
Div. Kunden meinerseits haben diese Sony Abteilung, und die Fotos sind allesamt grießelig, fleckig, usw (ich hoffe ein paar alternativ reinstellen zu können).

Zur Dokumentation, Beweissicherung und Erinnerung-ja, aber imho dauert´s noch ein wenig, bis die wirklich erstmalig an ne Exilim rankommen (Flach und dennoch gute Fotos)

Unabhängig davon, blech ich nicht ein Vermögen für nen Organiser mit Phone und Cam

PeeWee
25-11-2005, 10:27
[QUOTE=Boscorelli;7710289] was willst du jetzt? einen digicamthread wo jeder nen vorschlag macht welche ne gute sein könnte gibts schon.. oder hast du immer gerne deinen eigenen thread?

welche digicam ist die richtige (http://www.ioff.de/showthread.php?t=202743)[/QUOTE]
:anbet:
Wo ist das Prob.???
Oder hast du das Eingangspost und die Nachfolgenden States nicht gelesen???

Will.Hunting
01-12-2005, 18:33
timira, falls du noch auf der Suche bist und max. 130 € (in Online-Shops findet man sie teilweise auch schon um die 110 €) noch in deinem Budget liegen sollten, würde ich an deiner Stelle mal nach der


CANON Powershot A410

http://cimg.163.com/dp/050823/a410/a410-specs.jpg

[quote=""]Digitale Kamera mit 3.200.000 Bildpunkten, 3,2-fach opt. / 3,2-fach digit. Zoom, 41 - 131 mm KB-Brennweite, 3,8 cm TFT-LCD, opt. Sucher, AF, P/A/S/M, Videoaufnahmen, Serienbildfunktion (2,5 Bps), SD-/MMC-Kartenslot.[/quote]

Ausschau halten.

Nachdem ich die in den letzten Tagen auf einigen Prospekten gesehen hatte, habe ich mal ein wenig im Netz gesucht, und nach all dem, was ich darüber gelesen habe, scheint sie in der Preisklasse wirklich mehr als brauchbar zu sein. Wenn du z. B. mal mit der Suchfunktion im Forum von penum.de (http://www.penum.de) nach dem Modell stöberst, findest du eine ganze Reihe von hauptsächlich positiven Erfahrungsberichten zu der Kamera.

Würde ich momentan ernsthaft eine Cam suchen, würde ich die ganz sicher mit in Betracht ziehen. :d:

mav
01-12-2005, 21:49
danke noch für die weiteren tips.

das problem ist nicht, dass ich mir keine teurere cam leisten kann, sondern dass ich nicht will. ich geize bei solchen sachen gerne rum :D

bla-bla-bla
27-12-2005, 15:28
Brauch auch euren Rat!! Ich hoffe, ich bin im richtigen Thread!;)
Mit dem neuen Handyvertrag im Januar möchte ich mir unbedingt ein Fotohandy kaufen, weil ich viel positives über die 2MP-Kameras gelesen und gehört hab. Ich weiß natürlich, dass man die Bilderqualität nicht mit den guten Digicams vergleichen kann, aber ich hab hier nur eine uralte Ricoh Caplio RR10, die mich mit ihren schrecklichen Bildern in den Wahnsinn treibt, deshalb ist da wahrscheinlich sogar jede 1,3MP-Handykamera besser! Außerdem brauch ich die Bilder fast ausschließlich fürs Internet und nicht zum Ausdrucken, d.h. diese 1,3-2 MP würden mir im Prinzip vollkommen ausreichen, vorausgesetzt, ich kann mit diesen Fotohandys scharfe Nahaufnahmen machen, und die Farben auf den Bildern sind natürlich und ausdrucksvoll.
Was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Was würdet ihr mit empfehlen? Vielen Dank im Voraus!! Ich hoffe, ich bekomme ein paar hilfreiche Antworten!! :)

PeeWee
27-12-2005, 16:15
Empfehlen kann ich zwar nichts, aber das 6630 / N70 tut brav seinen Dienst.
ich mag es weil Nokia, und soferne man Qualität von nem Fotohandy erwarten kann, dies auch halbwegs der Fall ist.

Aber als echten Fotoersatz kenn ich noch kein Fotohandy das dem gerecht wird...wenngleich es ander Meinungen gibt.
Bei Bedarf kan ich 2-3 Vergleichsbilder hochstellen

bla-bla-bla
27-12-2005, 16:44
Oh, danke, ein paar Vergleichsbilder wären echt toll! Auch im Makromodus, wenn's für dich nicht zu umständlich ist!!

PeeWee
27-12-2005, 17:46
[QUOTE=bla-bla-bla;7987792] Oh, danke, ein paar Vergleichsbilder wären echt toll! Auch im Makromodus, wenn's für dich nicht zu umständlich ist!![/QUOTE]
Also die 6630er macht das hier
[ img]http://666kb.com/i/1124rryufzs3l.jpg[ /img]
und die N70 das hier:
[ img]http://666kb.com/i/1124rz15e1ptt.jpg[ /img]
und das SGHZ-500 mach dann das hier:
[ img]http://666kb.com/i/1124s2vrzk3r5.jpg[ /img]
Das 6230 bringt etwa das zustande:
[ img]http://666kb.com/i/1124s7d8ct729.jpg[ /img]
und das Motrola E1000 in etwa das hier:
[ img]http://666kb.com/i/1124sd2vnbqbl.jpg[ /img]
--
Ja, Macros sind mir jetzt zu umständlich :D
---
Es tummeln sich aber noch jede Menge vergleichs Bilder im Netz, von denen ich nicht weiß, ob echt oder fake-ich vermute stark eher letzteres.
Bei den Bildern weiß ich, sie sind echt.

Das 6630er als auch das N70 sind in der Anschaffung nicht grade Billig, wenn man nicht megasupergünstige Konditionen hat (auch Vertragsverlängerungen und Neukunde) (im Regelfall ab 100,-€ Aufwärts) zumal hier in Ö das Kleingedruckte mitgelesen werden sollte (Da UMTS wird dir gleich ein UMTS-Paket mit auf den Rücken geschnallt; egal ob Du es brauchst oder nicht...

Da dann schon lieber ne canon IXus für wenig Geld (jetzt nach Weihnnachten werden wieder zu Hauf welche bei e-schrott angeboten werden) und ein Handy das telefonieren kann...

Ist aber nur meine Meinung...

PK: ja; die Fotos mußt direkt aufrufen, weil ich bewußt den falschen B-Code reingestellt habe

bla-bla-bla
27-12-2005, 17:58
Vielen Dank für deine Mühe!
Also, das erste Bild geht noch, aber alle anderen kann man tatsächlich vergessen. :rolleyes:
Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass eine normale Digicam viel besser wäre, aber die kosten ja alle auch mindestens 200 euro, oder? :confused:

PeeWee
27-12-2005, 21:01
Den fred durchlesen; da findest einige Hinweise, was für dich passen könnte, oder aber e-schrott abgrasen... Hab grad ne Olympus 990 verkauft (ca. 4 Jahre alt 2,1 Mio Pixel) und beide Seiten sind zufrieden...
auch ältere Modell können durchaus Sinn machen, wenn der Preis stimmt

bla-bla-bla
29-12-2005, 10:08
Ok, hab hier noch ein bisschen gelesen und denke, dass ich mir etwas von Canon zulegen werde. Wahrscheinlich CANON Powershot A410 oder A510. Mit dem Fotohandy hast du Recht! Hab gestern diesen Test (http://www.areamobile.de/tests/Sony_Ericsson_K750i/teil_I.php) gefunden, und dort kann man ganz deutlich sehen, wie schlecht die Bildqualität ist. Wenn ich dieses Handy aber für 1 Euro bekommen würde - wie hier (http://www.debitel.de/partnershop/mediaonline/detail/index.php?id=15480&mediaprefix=sonyericssonk750iblack), wenn ich's richtig verstehe :kopfkratz - dann würde ich's natürlich nehmen, so hab ich immer eine Kamera dabei.

Ach ja, ich kauf und verkauf zwar sehr viel bei ebay, aber bei einer Digicam traue ich mich das nicht! das ist mir zu riskant!

PeeWee
29-12-2005, 13:34
Das N70 habe ich bei "Drei" (UMTS-Anbieter) vor Weihnachten für 3-Euro bekommen; allerdings 25,- Monatsgebühr (Gespräche, Sms, MMS enthalten)+5,- Extrapaket... Und das summiert sich (für nen Privaten auch) und im Endeffekt kommen dich hierzulande Verlängerungen teurer als Neuanmeldungen (Nichtvergessen... man kann diie Rufnummer mitnehmen ;) )

Wegen dem K750 - Ja sieht so aus; Vetragsbedingungen mußt aber selber durchlesen

bla-bla-bla
29-12-2005, 22:33
Irgendwie ist hier nicht besonders viel los, was?;)
Also, ein Stativ für perfekte Makroaufnahmen hab ich heute schon gekauft, jetzt muss ich mich nur noch für eine Kamera entscheiden! :D Und ich glaub, ich nehme diese hier (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007OWC50/ref=br_lf_ce_0/028-8080678-0936526).:)
Mit dem neuen Vertrag&Handy sieht es noch nicht so gut aus. :rolleyes: Es gibt wohl tatsächlich genug Angebote, wo man Sony Ericsson K750i für 1 € oder etwas teuerer bekommt, es sind aber so unterschiedliche Tarife, dass ich keine Ahnung hab, was für mich besser wäre! :help: Dazu kommt noch, dass ich dieses Sony Ericsson w550i endlich live gesehen hab und fand das Design viel hübscher als das vom K750i! :maso: Jetzt kann ich mich überhaupt nicht entscheiden, was ich nehmen soll, überall hieß es aber, dass die Anschlussgebühr von 25 € nur bis zum 31.12.05 nicht berechnet wird! :rolleyes: Jetzt bleibt mir nur zu hoffen, dass ich im Januar auch irgendein tolles Angebot erwische!!

mav
18-01-2006, 02:25
ich könnte durch prämiengedöns eine canon powershot a610 bekommen.
soll ich oder soll ich nicht? http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/upset01.gif

Will.Hunting
18-01-2006, 19:05
[QUOTE=timira;8175244] ich könnte durch prämiengedöns eine canon powershot a610 bekommen.
soll ich oder soll ich nicht? http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/upset01.gif[/QUOTE]

Ich würd mal sagen, kommt drauf an, welche Verpflichtungen du eingehen musst, um die Prämie zu bekommen und was du gegebenenfalls zuzahlen musst. Das Teil ist sicherlich gut (bei Canon kann man wohl in allen Preislagen davon ausgehen, dass man was vergleichsweise Ordentliches für den jeweiligen Preis bekommt) und kostet lt. den Angaben bei guenstiger.de an die 230 €. Wenn es für ein Abo irgendeiner Zeitschrift wäre, die du sowieso kaufst (oder zu kaufen gedenkst) und sich die Zuzahlung im Rahmen hält - warum nicht!? :d:

mav
19-01-2006, 01:16
[QUOTE=Will.Hunting;8180995] Ich würd mal sagen, kommt drauf an, welche Verpflichtungen du eingehen musst, um die Prämie zu bekommen und was du gegebenenfalls zuzahlen musst. [/QUOTE]

keine verpflichtungen, keine zuzahlungen.

ich will demnächst mal in ein geschäft, um die cam mal in der hand zu haben.
sie ist doch schon recht groß und schwer im vergleich zu meiner aktuellen kamera.

Will.Hunting
19-01-2006, 13:03
[QUOTE=timira;8184927] keine verpflichtungen, keine zuzahlungen.

ich will demnächst mal in ein geschäft, um die cam mal in der hand zu haben.
sie ist doch schon recht groß und schwer im vergleich zu meiner aktuellen kamera.[/QUOTE]

Wenn es so ist, wie ich es mir vorstelle, einjähriges Zeitschriftenabo für eine Zeitschrift, die ich sowieso kaufe (oder die mich zumindest interessiert) und dafür dann die Cam umsonst, dann würde ich doch nicht zweimal überlegen. Das Abo wird doch wohl nur den Bruchteil dessen kosten, was du für die Cam hinblättern müsstes. Wobei mich das dann wiederum auch etwas skeptisch macht. :suspekt:

Die Größe wäre in dem Fall wirklich das Allerletzte, worauf ich gucken würde. Ich meine, du könntest natürlich auch ein Billig-Noname-Teil für den Gegenwert des Abos kaufen, die deinen Größenvorstellungen entspricht, die macht dann aber wahrscheinlich nicht annähernd vergleichbar gute Fotos.

Timira, du hast manchmal echt seltsame Prioritäten. ;)

mav
19-01-2006, 17:38
es ist kein abo :D
ich muss dafür nichts abschließen oder sonstiges. es ist einfach eine prämie, weil ich so toll bin :zahn:

die größe ist aber wichtig, sonst passt sie nicht in meine handtasche :D

mav
25-01-2006, 01:16
hab' sie bestellt :freu:

Will.Hunting
25-01-2006, 10:32
[QUOTE=timira;8243245] hab' sie bestellt :freu:[/QUOTE]

Ach, guck an! ;)

Wahrscheinlich direkt zusammen mit einer neuen, größeren Handtasche? :zahn:

mav
25-01-2006, 13:04
[QUOTE=Will.Hunting;8244880] Ach, guck an! ;)[/QUOTE]

jaja, ich weiß :D
aber ich dachte mir, die ist für umme und wenn sie nicht gefällt, kann ich sie ja immer noch bei ebay verkloppen oder so :D

[QUOTE]
Wahrscheinlich direkt zusammen mit einer neuen, größeren Handtasche? :zahn:[/QUOTE]

richtig :zahn: