PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filme in einem anderem Format speichern


Werbung

open fire
27-11-2005, 18:56
hallo,
wir haben CD's bekommen die im MPEG Video-Format aufgenommen worden sind. Diese Filme nimmt mein DVD-Recorder nicht, so daß ich sie nur am PC sehen kann. Wie kann man sie in ein anderes Format bringen, damit der DVD-Recorder sie auch spielt. Die Filme sind irgendwie komprimiert, so daß ein Film auf eine CD paßt.
:hilfe:

John Preston
27-11-2005, 19:00
dazu müsste man wissen welches format ausser AVI dein player überhaupt abspielen kann?

sonst könntest du auch ein kabel in deine karte am pc anschließen und diesen dann mit deinem tv verbinden.

MarkenMusik-Fan
27-11-2005, 21:41
Mit VSO DivxToDVD kann man die ins mpeg2 bringen, also dvd-Format, was alle DVD Spieler beherrschen. bei chip.de müsste noch die letzte freeware vorhanden sein. Inzwischen ist das programm in höherer Version kostenpflichtig

berthad
27-11-2005, 23:29
[QUOTE=open fire;7733873] hallo,
wir haben CD's bekommen die im MPEG Video-Format aufgenommen worden sind. Diese Filme nimmt mein DVD-Recorder nicht, so daß ich sie nur am PC sehen kann. Wie kann man sie in ein anderes Format bringen, damit der DVD-Recorder sie auch spielt. Die Filme sind irgendwie komprimiert, so daß ein Film auf eine CD paßt.
:hilfe:[/QUOTE]

Das hört sich alles nicht sehr legal an! :tsts:

Ist die Diskussion solcher möglichen Urheberrechtsverletzungen hier im Forum eigentlich im Einklang mit den Nutzungsbedingungen? :kopfkratz

FUBAR
27-11-2005, 23:51
[QUOTE=open fire;7733873] hallo,
wir haben CD's bekommen die im MPEG Video-Format aufgenommen worden sind. Diese Filme nimmt mein DVD-Recorder nicht, so daß ich sie nur am PC sehen kann. Wie kann man sie in ein anderes Format bringen, damit der DVD-Recorder sie auch spielt. Die Filme sind irgendwie komprimiert, so daß ein Film auf eine CD paßt.
:hilfe:[/QUOTE]
Das geht ganz einfach mit NERO...

Einfach "SVCD erstellen" wählen, Film wählen und arbeiten lassen.

Gibt natürlich tausend andere Möglichkeiten, aber dies ist am einfachsten.

open fire
28-11-2005, 07:21
[QUOTE=berthad;7737310] Das hört sich alles nicht sehr legal an! :tsts:

Ist die Diskussion solcher möglichen Urheberrechtsverletzungen hier im Forum eigentlich im Einklang mit den Nutzungsbedingungen? :kopfkratz[/QUOTE]
was soll da illegal dran sein :kopfkratz
ein kollege hat uns ein paar filme, die wir verpasst haben überspielt. und um platz zu sparen ebend so komprimiert, damit die dinger auf eine CD passen. wir konnten ja vorher nicht wissen, das der player die nicht nimmt.
danke für die tips, kucke ich mal nach, obs da noch freeware gibt :)

Stefan9999
28-11-2005, 08:36
[QUOTE=berthad;7737310] Das hört sich alles nicht sehr legal an! :tsts:

Ist die Diskussion solcher möglichen Urheberrechtsverletzungen hier im Forum eigentlich im Einklang mit den Nutzungsbedingungen? :kopfkratz[/QUOTE]

Hört sich nach einer legalen Privatkopie an.

open fire
29-11-2005, 12:10
[QUOTE=wuthe57;7735740] Mit VSO DivxToDVD kann man die ins mpeg2 bringen, also dvd-Format, was alle DVD Spieler beherrschen. bei chip.de müsste noch die letzte freeware vorhanden sein. Inzwischen ist das programm in höherer Version kostenpflichtig[/QUOTE]
so die freeware hab ich gefunden. Kann man damit aber nur DVDs brennen oder geht das z.B. auch auf 2 CDs? Mein notebook kann nur CDs brennen.

ach und ja, das sind natürlich Privatkopien aus der riesigen Sammlung von Filmen, die er mal aufgenommen hat

open fire
29-11-2005, 16:48
schubs :trippel:

fc-fan
29-11-2005, 16:56
http://german.doom9.org/

Da auf Guides und dann auf Formatkonversion.

MarkenMusik-Fan
29-11-2005, 19:23
[QUOTE=open fire;7748333] so die freeware hab ich gefunden. Kann man damit aber nur DVDs brennen oder geht das z.B. auch auf 2 CDs? Mein notebook kann nur CDs brennen.

[/QUOTE]

man kann nur DVDs erstellen wie der Programmname schon sagt.

open fire
30-11-2005, 07:32
danke für die Auskunft, dann nützt mir das leider nix :(

Pikul
30-11-2005, 08:00
[QUOTE=open fire;7755182] danke für die Auskunft, dann nützt mir das leider nix :([/QUOTE]Das verstehe ich jetzt nicht - FUBAR hat doch im Prinzip die Lösung gepostet. Ich gehe davon aus, daß Du auf den CD's nur eine .mpg-Datei hast. Jetzt mußt Du nur noch rauskriegen, ob Dein Freund das Teil als MVCD oder als SVCD/RSVCD komprimiert hat. Dann kannst Du mit NERO daraus eine Video-CD bzw. SuperVideo-CD brennen - Du mußt allerdings uU den Haken bei "Standard-CD" wegmachen und überlange CDs erlauben, falls NERO beim Umwandeln meckert. VCDs und SVCDs werden von den meisten DVD-Recordern akzeptiert.

open fire
30-11-2005, 09:06
ich hab kein NERO

FUBAR
30-11-2005, 09:12
Die kostenlose Demoversion läuft 30 Tage lang.

Zu finden auf www.nero.com

Direktlink zum download: http://httpdl4.de.nero.com/software/nero7/Nero-7.0.1.2_deu_yt.exe

open fire
30-11-2005, 10:11
ahja, danke :freu: in 30 Tagen werd ich ja wohl 4 filmchen hin bekommen :D

FUBAR
30-11-2005, 10:51
Und falls die 30 Tage doch nicht reichen schreib mir ne PM :floet:

open fire
30-11-2005, 11:02
ok ;)

open fire
03-12-2005, 16:12
[QUOTE=FUBAR;7755445] Die kostenlose Demoversion läuft 30 Tage lang.

Zu finden auf www.nero.com (http://www.nero.com/)

Direktlink zum download: http://httpdl4.de.nero.com/software/nero7/Nero-7.0.1.2_deu_yt.exe[/QUOTE]
hm für nero 7 steht nix, dass man das 30 tage kostenlos testen kann, soll mann gleic kaufen.
nur neroDigital bietet das an, aber das nützt mir nix, weil es nur im mpeg4 format brennt und das nimmt mein dvd-recorder auch nicht??

MarkenMusik-Fan
03-12-2005, 16:29
[QUOTE=open fire;7783193] hm für nero 7 steht nix, dass man das 30 tage kostenlos testen kann, soll mann gleic kaufen.
nur neroDigital bietet das an, aber das nützt mir nix, weil es nur im mpeg4 format brennt und das nimmt mein dvd-recorder auch nicht??[/QUOTE]


Heute ist es wieder so weit, die neue PC-WELT liegt am Kiosk. Mit einem virtuellen Zweit-PC, Speichertipps zu Windows XP, den 100 besten Tools, Informationen zu Pay-TV (gratis & legal) und einem ausführlichen Ratgeber zu Voice-over-IP. Auf der DVD-Ausgabe finden Sie zudem das uneingeschränkt nutzbare Nero 7 als 30-tägige Trial.

open fire
03-12-2005, 17:19
prima danke, dann werd ich mir die mal kaufen :freu:

FUBAR
03-12-2005, 21:35
[QUOTE=open fire;7783193] hm für nero 7 steht nix, dass man das 30 tage kostenlos testen kann, soll mann gleic kaufen.
nur neroDigital bietet das an, aber das nützt mir nix, weil es nur im mpeg4 format brennt und das nimmt mein dvd-recorder auch nicht??[/QUOTE]Klar gibt's die... Ich hatte doch extra den Direktlink zum Download hingeschrieben.

Oder schau selbst: http://www.nero.com/nero7/deu/nero7-up.php

Dort nur noch auf Download klicken unter "Nero 7 Premium" und fertig!

mirdochegal
04-12-2005, 19:35
[QUOTE=open fire;7783494] prima danke, dann werd ich mir die mal kaufen :freu:[/QUOTE]


www.doom9.org

da gibts alles an software (legale freeware)
die man braucht um aus was auch immer
für ein format ein anderes format zu bekommen.
und wie mans macht steht da auch.

open fire
24-01-2006, 18:18
ok hab jetz nero. aber da gibt es ja so viel menuepunkte, was nehm ich denn da? Also der Film ist MPEG-Format und das liest der dvd-player nicht, müßte also ein anderes format sein.

open fire
29-01-2006, 13:04
toll die angeblichen 30 tage waren bloß 5, jetzt soll ich das kaufen, wird mir gesagt, sonst kann ich nix mehr machen :motz:
gibt es noch andere freeware um filmchen umzuwandeln, die der dvd-player nicht frißt?

Rabulist
29-01-2006, 13:10
Erledigt

C-1
29-01-2006, 14:16
[QUOTE=open fire;8282350] toll die angeblichen 30 tage waren bloß 5, jetzt soll ich das kaufen, wird mir gesagt, sonst kann ich nix mehr machen :motz:
gibt es noch andere freeware um filmchen umzuwandeln, die der dvd-player nicht frißt?[/QUOTE]

Das stimmt bei Nero eh nicht ganz mit den 30 Tagen

die aktuelle Nero Version ist derzeit nur bis 31.1.06 gültig egal wann man sie installiert hat
Ist eben keine Shareware sondern nur eine Demoversion.
Wenn das nächste Update kommt wird die Frist aber wieder verlängert ;)