PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Firefox 1.5


Werbung

Seiten : 1 2 [3]

stoic
04-08-2006, 14:37
hast du irgendwelche erweiterungen installiert?

MarkenMusik-Fan
04-08-2006, 14:54
Ich hab keine Probleme mit yahoo.de - könnte also an einer Erweiterung liegen :nixweiss:

whis
04-08-2006, 16:20
Da ich keine neuen Erweiterungen seit der Aktualisierung installiert habe, müsste es dann an einer Erweiterung im Zusammenhang mit der Aktualisierung liegen? Denn vorher hatte ich das Problem unter FF 1.5.0.5 bzw 1.5.0.4 (kann nicht sagen, ob ich mit der Version 1.5.0.5 auf der yahoo-Seite war, die Updates kamen recht zügig nacheinander) nicht.

Allerdings habe ich vorhin alle Erweiterungen deaktiviert, FF neu gestartet und dennoch trat das Problem genauso wieder auf.

Oder reicht ein bloßes Deaktivieren der Erweiterungen nicht aus?

fc-fan
04-08-2006, 16:53
[quote=whis;9983778]

Oder reicht ein bloßes Deaktivieren der Erweiterungen nicht aus?[/quote]

Du solltest die schon unter Extras - Erweiterungen deinstallieren, oder meinst du das mit deaktivieren?

Wenn alle weg sind und es läuft, dann wieder eine nach der anderen installieren und immer wieder testen.

stoic
04-08-2006, 16:56
hast du win98 oder me?
es scheint (http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=441463) bei mehreren leuten mit der yahoo homepage und FF > 1.5.0.4 dieses problem zu geben
liegt vermutlich am javascript

Will.Hunting
04-08-2006, 17:40
[QUOTE=fc-fan;9983967]Du solltest die schon unter Extras - Erweiterungen deinstallieren, oder meinst du das mit deaktivieren?

Wenn alle weg sind und es läuft, dann wieder eine nach der anderen installieren und immer wieder testen.[/QUOTE]

Ne, deinstallieren muss man aber nicht. Geht auch, wenn man alle deaktiviert und einzeln nacheinander wieder aktiviert ...

whis
04-08-2006, 17:50
[QUOTE=Phu;9983982]hast du win98 oder me?
es scheint (http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=441463) bei mehreren leuten mit der yahoo homepage und FF > 1.5.0.4 dieses problem zu geben
liegt vermutlich am javascript[/QUOTE]


ja, habe noch Win98

gut, dann scheint es also an der Kombination von Win98, der yahoo-Seite und FF 1.5.0.6 zu liegen und nicht an irgendwelchen Einstellungen bei mir - das beruhigt mich


vielen Dank an euch :freu:

Damia
05-08-2006, 20:10
Bei mir geht es, auch Win98 und neuester Firefox. :nixweiss:

zlato
19-08-2006, 14:34
:help:

Habe Firefox jetzt wieder auf meinen Laptop geladen. Leider kann ich in dem Browser nun nicht mehr über mein Mousepad scrollen. Weiß jemand wie sich das ändern ließe? Sonst muss ich halt doch wieder über den IE ins I-Net.

Den Treiber für das Mousepad habe ich übrigens schon aktualisiert. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter :nixweiss: .

Ghostrider
19-08-2006, 14:44
Schau bitte mal hier rein:

http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=13935

http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=11006

Vielleicht ist Dein Treiber zu aktuell.

zlato
19-08-2006, 16:38
Jetzt gehts gar nicht mehr, so ein Mist :heul: .

Edit: Es geht, es geht http://www.mainzelahr.de/smile/froehlich/yahoo.gif! Danke Ghost :freu: !

Jack Bauer
19-08-2006, 17:29
Da der Thread schon einmal geschubst wurde.

Bald (http://www.heise.de/newsticker/meldung/76999) kommt die Version 2.0 raus. :trippel: :freu:

zlato
19-08-2006, 17:37
[QUOTE=Jack Bauer;10124930]Da der Thread schon einmal geschubst wurde.

Bald (http://www.heise.de/newsticker/meldung/76999) kommt die Version 2.0 raus. :trippel: :freu:[/QUOTE]

Ich hab gar nicht geschubst... so eine Unterstellung http://www.mainzelahr.de/smile/beleidgit/hmm.gif

:D

Naddom
19-08-2006, 17:44
[QUOTE=Jack Bauer;10124930]Da der Thread schon einmal geschubst wurde.

Bald (http://www.heise.de/newsticker/meldung/76999) kommt die Version 2.0 raus. :trippel: :freu:[/QUOTE]
:suspekt:
Wehe die Entwickler klauen mir dann wieder liebgewonnene Erweiterungen :zeter:
Das war bei der Umstellung von 1.0 und 1.5 schon nen Akt :ko:
Leider liessen sich nicht alle austricksen :crap:

MarkenMusik-Fan
19-08-2006, 19:09
[QUOTE=Naddom;10125058]:suspekt:
Wehe die Entwickler klauen mir dann wieder liebgewonnene Erweiterungen :zeter:
Das war bei der Umstellung von 1.0 und 1.5 schon nen Akt :ko:
Leider liessen sich nicht alle austricksen :crap:[/QUOTE]

Die haben die 2.0 nach hinten verschoben, damit du deine Erweiterungen noch länger nutzen kannst :d:

Jack Bauer
20-08-2006, 15:14
[QUOTE=Naddom;10125058]:suspekt:
Wehe die Entwickler klauen mir dann wieder liebgewonnene Erweiterungen :zeter: [/QUOTE]

Wie ich gelesen habe werden viele Erweiterungen standardmässig im FF dann vorhanden sein. mal schauen. :freu:

ottiw
21-08-2006, 12:16
Ich hoffe doch nicht, daß Erweiterungen in den "Standard" FF eingebaut werden. Gerade die Möglichkeit ihn so zusammenzubauen, wie man es gerne möchte macht ihn ja so schlank und stabil.

Eggi
22-08-2006, 08:48
Ich habe ein kleines Problem mit meinem Firefox. Habe den eben aufgerufen, rechts oben in der Adreßleiste gibt's normalerweise einen kleinen schwarzen Pfeil, um bereits in dieser Leite eingegebene Webadressen aufzurufen. Der ist bei mir jetzt verschwunden. Die Adressleiste geht bis zum rechten Rand und das war's.

Kann mir da jemand weiterhelfen, evtl. durch eine Einstellung in about:config?

Firefox-Version war eben 1.5.0.4, habe gerade aktualisiert auf 1.5.0.6, das Problem blieb allerdings bestehen.

Lion
22-08-2006, 12:57
Hast du schon mal "Symbolleiste anpassen" probiert? Falls der Pfeil da gelandet ist, kannst du ihn dann wieder in die Symbolleiste hochziehen.

http://666kb.com/i/agvbr4xwzgl1ahah5.jpg

Eggi
22-08-2006, 13:13
Da habe ich als erstes geschaut, der Pfeil ist dort leider nicht zu finden.

Eggi
22-08-2006, 14:49
Hat sich, warum auch immer, erledigt. :nixweiss:

Lion
22-08-2006, 15:07
http://us.i1.yimg.com/us.yimg.com/i/mesg/emoticons7/41.gif

Misel
27-09-2006, 12:20
heute kam der erste Release Candidate raus. Hat den schon jemand getestet?

So lange wird's also nicht mehr dauern :)

Hase Cäsar
27-09-2006, 14:32
Ich bin schon seit ein paar Wochen mit der Beta unterwegs und hab seit heute das (den?) Release.

Bin recht zufrieden mit der Schnelligkeit und so. Nur in der Chronik taucht bei mir immer nur der aktuelle Tag auf (war auch bei der Beta auch so) trotz Einstellung auf 3 Tage.

Aber damit kann ich übergangsweise leben ;)

Sehr praktisch finde ich die Funktion "kürzlich geschlossene Tabs" wieder laden zu können.

Eggi
27-09-2006, 17:04
[QUOTE=Hase Cäsar;10482163]....

Sehr praktisch finde ich die Funktion "kürzlich geschlossene Tabs" wieder laden zu können.[/QUOTE]
Das klingt interessant. Die Funktion habe ich bisher in der Erweiterung Tab Mix Plus, allerdings bereitet mir die Erweiterung auch ein paar Probleme. Wäre ja nicht schlecht, wenn einige der Funktionen nun integriert sind.

Xylo
27-09-2006, 17:11
http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sonstige/ff0.gif

Hatsh
27-09-2006, 17:15
Da gibts doch ne Extension für: http://www.erweiterungen.de/detail/Undo_Close_Tab/

Tron
27-09-2006, 18:04
[QUOTE=Hase Cäsar;10482163]
Sehr praktisch finde ich die Funktion "kürzlich geschlossene Tabs" wieder laden zu können.[/QUOTE]

Das gibt's bei Opera (http://www.opera.com/download/) schon ewig. :d:

C-1
19-10-2006, 11:57
Frage kann man den Fuchs so einstellen das er keinen Ton von Webseiten wiedergibt? Ähnlich wie beim IE? und wie macht man das?
Es ist nämlich manchmal extrem Nervig wenn man z.b. über Kopfhörer oder nur einfach so Music am PC hört und Surft und dabei auf ne Seite mit oft dämlichen Sound stößt. Das hat nicht selten nen Schreckeffekt und das ist extrem störend.

Eggi
27-05-2007, 09:41
Ich habe schon ziemlich lange ein Problemchen mit dem Firefox. Wenn ich etwas kopiere (Wort, Satz) und ich öffne dann eine neue Firefox-Seite, steht mir keine Einfügen-Option zur Verfügung bzw. nur ganz, ganz selten mal. Gehe ich in ein bereits zum Kopier-Zeitpunkt geöffnetes Fenster, ist diese Funktion da. Wenn ich neu kopiere und zur kurz zuvor geöffneten Seite gehe, steht es mir auch zur Auswahl.
Das ist vor allem nervig, wenn ich etwas kopiere, um dann z.B. in einem neuen Fenster danach zu googlen oder ähnliches.

Seit wann ich dieses Problem genau habe, weiß ich nicht mehr, ich weiß aber daß ich es anfangs nicht hatte. Zwischenzeitlich kamen bereits neuere Versionen von Firefox heraus und den Rechner hatte ich mit XP auch schonmal neu installiert - geändert hat dies nichts. Momentan installiert: FF 1.5.0.11

schattenkatze
27-05-2007, 10:43
[QUOTE=Eggi;12872184]Ich habe schon ziemlich lange ein Problemchen mit dem Firefox. Wenn ich etwas kopiere (Wort, Satz) und ich öffne dann eine neue Firefox-Seite, steht mir keine Einfügen-Option zur Verfügung bzw. nur ganz, ganz selten mal. Gehe ich in ein bereits zum Kopier-Zeitpunkt geöffnetes Fenster, ist diese Funktion da. Wenn ich neu kopiere und zur kurz zuvor geöffneten Seite gehe, steht es mir auch zur Auswahl.
Das ist vor allem nervig, wenn ich etwas kopiere, um dann z.B. in einem neuen Fenster danach zu googlen oder ähnliches.

Seit wann ich dieses Problem genau habe, weiß ich nicht mehr, ich weiß aber daß ich es anfangs nicht hatte. Zwischenzeitlich kamen bereits neuere Versionen von Firefox heraus und den Rechner hatte ich mit XP auch schonmal neu installiert - geändert hat dies nichts. Momentan installiert: FF 1.5.0.11[/QUOTE]

Eggi, eine Methode, die ich oft verwende, ist der Windows-Editor notepad als Zwischenstation. Also 1. Text kopieren, 2. in den Editor einfügen, dort erneut kopieren und 3. im neuen Firefox-Fenster einfügen. Ich hab´ mir den Editor auch unten auf die Schnellstartleiste gelegt, dann ist der mit einem Klick geöffnet.

Zweite Methode:
Zunächst Winrar installieren, falls nicht schon vorhanden. Dann den Firefox-Ordner unter X:\Programme markieren, Rechtsklick drauf und als RAR-Archiv packen (zur Sicherheit).
Firefox 2.x.x. runterladen und benutzerdefiniert installieren. Als Verzeichnis nicht das Vorgegebene wählen, sondern hinten noch ne 2 z.B. dransetzen.

Hoffentlich geht es dann wieder. :trippel:

Eggi
27-05-2007, 10:58
Die 2er Version wäre eventuell eine Alternative, allerdings wollte ich da noch etwas abwarten. Da sonst alles stabil läuft, sehe ich auch keinen zwingenden Grund umzusteigen.
Aber schön zu wissen, daß das keine Randerscheinung ist. Danke für den Tipp.
Hoffnung habe ich ja noch, daß es evtl. über eine about:config-Eintragung eine Lösung gibt.

Hatsh
27-05-2007, 12:42
Du weißt aber, dass der Support für den 1.5er eingestellt wird, ne? Quelle (http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/88800&words=Firefox%201%205%20Support&T=firefox%201.5%20support)

Ich hab das Phänomen noch nie gesehen und hab entsprechend keine Abhilfe dafür.

Ich kann dir aber für kontextbezogene Suche diese Extension empfehlen:
Dictionary Search (http://www.erweiterungen.de/detail/DictionarySearch/)

Du kannst dort vier frei wählbare Nachschlagewerke eintragen.
Zur Suche markierst du den fraglichen Textpart und wählst dann über das Kontextmenü die entsprechende Suchmaschine.
Unter anderem z.B. google (http://www.google.de/search?hl=de&q=$&btnG=Google-Suche&meta=)

Ich hab außer google noch Leo, Wikipedia und Chefkoch drin :D

eina
27-05-2007, 18:28
[QUOTE=schattenkatze;12872505]Zweite Methode:
Zunächst Winrar installieren, falls nicht schon vorhanden. Dann den Firefox-Ordner unter X:\Programme markieren, Rechtsklick drauf und als RAR-Archiv packen (zur Sicherheit).[/QUOTE]:confused:
Die Benutzerbezogenen Daten liegen nicht im Programmordner, sonder im Firefoxprofil. Es würde wenn also Sinn machen, diesen zu sichern. Aber i.A. ist es auch eine keine schlechte Idee, bei so einem großen Versionssprung ein neues Firefoxprofil anzulegen.
[QUOTE=Eggi;12872571]Hoffnung habe ich ja noch, daß es evtl. über eine about:config-Eintragung eine Lösung gibt.[/QUOTE]Ich kann's mir zwar nicht erklären, aber würde mal den Cache leeren, die Erweiterungen überprüfen oder es zumindest testweise mit einem neuen Profil versuchen.:nixweiss:

eina
27-05-2007, 18:54
ach ja: Firefox 2.0 und Firefox 1.5 getrennt installieren

Die Autoupdate-Funktion ersetzt Ihre bisherige Firefoxversion durch die Version 2.0. Wollen Sie Firefox 2.0 zusätzlich zu Firefox 1.5 installieren, müssen Sie ein manuelles Update durchführen und während der Installation eine "Benutzerdefinierte Installation" wählen. Dabei können Sie das Zielverzeichniss für Firefox 2.0 frei wählen.

Folgen des Updates für das Firefox-Profil
Das Profil, in dem Firefox die gesamten Einstellungen, Erweiterungen, Plugins usw. speichert, wird durch das Update auf die Version 2.0 angepasst. Dies hat zur Folge, dass das Profil nun nicht mehr kompatibel zu älteren Firefox-Versionen ist. Nach dem Update sollten also keine älteren Firefox-Versionen mehr betrieben werden. Das könnte nämlich dazu führen, dass das Profil dann weder mit der alten noch mit der neuen Version funktioniert. Um mehrere Firefox-Versionen gefahrlos benutzen können, sind verschiedene Profile erforderlich.

Das Anlegen eines Profils wird im Artikel Neues Profil beschrieben.


[QUOTE=Hatsh;12873450]Ich kann dir aber für kontextbezogene Suche diese Extension empfehlen:
Dictionary Search (http://www.erweiterungen.de/detail/DictionarySearch/)[/QUOTE]
Ist das nicht sowieso Standard, dass man im Kontextmenü einen Eintrag hat um mit der jeweils oben eingestellten Suchmaschine nach dem Markierten zu suchen? Aber kann natürlich auch dran liegen, dass ich Firefox 2 verwende und einige Erweiterungen installiert habe, auch wenn ich die gerade nicht mit der Funktion assoziieren kann.:kopfkratz

Hatsh
27-05-2007, 20:05
[QUOTE=eina;12876966]
Ist das nicht sowieso Standard, dass man im Kontextmenü einen Eintrag hat um mit der jeweils oben eingestellten Suchmaschine nach dem Markierten zu suchen? Aber kann natürlich auch dran liegen, dass ich Firefox 2 verwende und einige Erweiterungen installiert habe, auch wenn ich die gerade nicht mit der Funktion assoziieren kann.:kopfkratz[/QUOTE]

Exakt. Ein weiterer Eintrag befindet sich bei mir (ebenfalls Firefox 2) über den vier frei konfigurierten Suchmaschinen - und das ist die jeweils letzte verwendete Suchmaschine :ja:

Eggi
28-05-2007, 08:42
Wie oben beschrieben, ist das Suchen via Google nur ein Beispiel gewesen. Genausogut habe ich auch schon Wörter kopiert und wollte sie in einen Online-Translator eingeben, bei Amazon danach suchen, etc. pp - da gibt es unzählige Möglichkeiten.
Wenn es allerdings nur die 2. Alternativen gibt (ob nun über einen Editor oder hinterher (nochmal) kopieren oder umsteigen auf den 2er FF), dann werde ich wohl oder übel den Zeitpunkt des Umsteigens nicht mehr allzuweit hinauszögern.

Mir ging es um den Fehler ansich und ob es da eine Abhilfe gibt (keine Umwege oder Verzicht der Browserversion), weil normal ist das ja nicht.

Will.Hunting
28-05-2007, 10:29
[QUOTE=Eggi;12882242]Wie oben beschrieben, ist das Suchen via Google nur ein Beispiel gewesen. Genausogut habe ich auch schon Wörter kopiert und wollte sie in einen Online-Translator eingeben, bei Amazon danach suchen, etc. pp - da gibt es unzählige Möglichkeiten.
Wenn es allerdings nur die 2. Alternativen gibt (ob nun über einen Editor oder hinterher (nochmal) kopieren oder umsteigen auf den 2er FF), dann werde ich wohl oder übel den Zeitpunkt des Umsteigens nicht mehr allzuweit hinauszögern.

Mir ging es um den Fehler ansich und ob es da eine Abhilfe gibt (keine Umwege oder Verzicht der Browserversion), weil normal ist das ja nicht.[/QUOTE]

Falls du Erweiterungen installiert haben solltst, würde ich die alle mal deaktivieren und gucken, wie es dann aussieht. Falls das Problem dann nicht mehr auftritt, würde ich eine Erweiterung nach der anderen wieder aktivieren und gucken, ob das Problem ab einer bestimmten Erweiterung wieder auftritt. Dann hättest du die Erweiterung als Ursache dafür identifiziert und könntest gucken, ob du sie überhaupt brauchst, bzw. ob es gegebenenfalls eine adäquate Alternative dazu gibt. ... Ich hatte mal so ein ähnliches Phänomen mit einem "kaputten" Kontextmenü im Zusammenhang mit "All-In-One-Gestures".

Eventuell kannst du dir auch behelfen, wenn du nicht über das Kontextmenü gehst, sondern den Begriff einfach per Ctrl+V einfügst. Nicht gerade komfortabel, aber zur Not tut es das vielleicht auch.

Damia
28-05-2007, 22:58
Eggi, ich hatte das Problem auch. Seit dem Umstieg auf die 2er Version ist es weg. :)

malibuspatz
30-06-2007, 16:57
ich habn problem. :( ich habe ff version 2.0.0.4. vor kurzem erst geupdatet. jedenfalls hab ich seit neuestem das problem, wenn ich irgendwo auf einen link klicke, z.b. hier im ioff, dann kommt folgendes:

http://i19.tinypic.com/54kdj84.jpg

wenn ich aber auf "ok" klicke, geht die gewünschte seite ganz normal auf. hat jemand ne idee, was das is? :heul:

eina
30-06-2007, 17:03
Verwendest du zufälligerweise nicht das Standard-Theme? Bei dem Lolifox Theme gab es da wohl Probleme.
http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=51001

malibuspatz
30-06-2007, 17:05
ich hab das default theme. :(

eina
30-06-2007, 17:13
:crap:
Vielleicht liegt es an einer Erweiterung?
Probiere es mal im Safe Mode (http://www.firefox-browser.de/wiki/Safe_mode), da sind die deaktiviert.
http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=44178&highlight=url+ung%FCltig

Ich drücke dir jedenfalls schon mal die Daumen, dass du nicht ein neues Profil brauchst. Obwohl das auch kein Weltuntergang wäre.

Edit: Das Lolifox-Theme installiert sich wohl als Erweiterung und nicht im Reiter Themes.:suspekt:

malibuspatz
30-06-2007, 17:27
das theme kenn ich nich, gehts da um lollipops? :D
ich hoffe, ich brauch kein neues profil. ich kann im mom nicht testen, weil ich noch was downloade. aber ich versuchs nachher mal. danke für die tipps. :)

mistviech
03-07-2007, 21:06
Firefox Version 2.0.0.4, keine Erweiterungen. XP


Mein ff stürzt pro Tag ca. 2 bis 5 mal ab. Das passiert sehr oft beim Ansehen von Youtube-Videos. Entweder verabschiedet er sich sofort von der Bildfläche, oder er hängt sich dermaßen auf, dass ich ihn per Taskmanager abknallen muss.

Hat hier jemand ähnliche Probleme und eine Lösung dazu?