PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer 19" TFT - Kauftipps


Werbung
';
'

Hamma
09-01-2006, 11:14
Hallo, :wink:
ich möchte mir einen neuen TFT zulegen. Es soll ein spieletauglicher 19" TFT sein.
Ich spiele gerne Rennspiele.

Geldmässig sollte er nicht mehr als 450 Euros kosten.
Was ist Eurer Meinung nach das Beste, was man für dieses Geld in dieser
Kategorie bekommt?

Für den einen oder anderen Tipp wäre ich dankbar. :anbet:

Kyle
09-01-2006, 11:28
Samsung Syncamster 930BF. Besser geht wohl nicht. (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=V3LU40&)

silence1976
09-01-2006, 11:30
Was könnt Ihr mir für einen 17er empfehlen, dient eigentlich nur als Büro-Monitor, wird kaum für Spiele genutzt :)

StickyFingazz
09-01-2006, 12:21
Ich persönlich habe mir als Belohung einen Eizo L778 gegönnt. :D

Als Kaufberatung kann ich PRAD empfehlen:
PRAD (http://www.prad.de/new/monitore/monitore.html)
Und deren Forum:
PRAD Forum (http://www.prad.de/board/board.php?boardid=152&sid=9d015292782d0824c40444b510d76b73)

Kyle
09-01-2006, 12:34
[QUOTE=silence1976;8095868] Was könnt Ihr mir für einen 17er empfehlen, dient eigentlich nur als Büro-Monitor, wird kaum für Spiele genutzt :)[/QUOTE]Was willst du denn ausgeben?

silence1976
09-01-2006, 13:31
Ehrlich, so wenig wie möglich aber es soll schon Qualität sein und mir ist bewusst das dies seinen Preis hat. Um die 250 Euro wären natürlich schon super :-)

Hamma
09-01-2006, 13:34
[QUOTE=Kyle;8095853] Samsung Syncamster 930BF. Besser geht wohl nicht. (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=V3LU40&)[/QUOTE]

ist soeben bestellt. hab ihn gerade in der MiPa noch bei Karstadt besichtigt.
Karstadt Preis: 449

hab jetzt bei promarkt online bestellt.

Kyle
09-01-2006, 13:58
[QUOTE=silence1976;8096803] Ehrlich, so wenig wie möglich aber es soll schon Qualität sein und mir ist bewusst das dies seinen Preis hat. Um die 250 Euro wären natürlich schon super :-)[/QUOTE]Samtron, BenQ oder LG haben Geräte in der Preisklasse.

Schau mal bei www.alternate.de, www.km-elektronik.de oder bei promarkt-online.de bzw yagma.com. Die letzen Beiden gehören quasi zusammen, differeiren aber schonmal im Preis.

C-1
09-01-2006, 13:58
Da hättest aber mindestens noch 10 Euro sparen können ;)

http://www.geizhals.at/deutschland/a154198.html

Hamma
09-01-2006, 15:27
[QUOTE=C-1;8097080] Da hättest aber mindestens noch 10 Euro sparen können ;)

http://www.geizhals.at/deutschland/a154198.html[/QUOTE]

Hab ich auch gesehen. Nur ist man bei diesen kleinen Online-Buden nicht immer auf der sicheren Seite. Gerne wird auch verpixelte B-Ware verkauft. Da bin ich lieber auf der sicheren Seite mit ProMarkt-online.

Meine letzten Grafikkarten, Laufwerke etc. hab ich sogar wieder im Geschäft um die Ecke (immerhin auch ein MakroMarkt ;) ) gekauft. Geht dann mal was kaputt, bau ich es aus und
hab eine Stunde später ein neues im Gehäuse anstatt wochenlang auf Ersatz zu warten,
Briefe zu schreiben, Pakete zu schnüren etc...

C-1
09-01-2006, 16:20
Wenns danach geht dürfte man überhaupt nix im Internet kaufen und wir würden uns Täglich von MediaMarkt & Co verarschen lassen.

Auf der Seite gibts Shopbewertungen von daher kann man ja gleich nur dort kaufen wo gute Erfahrungen gemacht wurden und vor ProMarkt Online sind noch bessere Shops aufgeführt

silence1976
09-01-2006, 19:41
Kommt auf den Preisunterschied an, wegen 10 oder 15 Euro würde ich auch die vermeintlichen "grossen" Online-Shops nutzen als einen "Kleinen". Service findet man in den meisten Filialen auch nicht mehr, und oftmals wird auch dort die Ware versendet nur das man statt die Ware nach Hause zu bekommen in die Filiale zum abholen muss. Direkter Umtausch findet heute doch nur noch selten statt!

Goldelse
28-01-2006, 07:07
Hallo, welchen Einblickwinkel würdet ihr Profis mir empfehlen beim Kauf? :anbet: :confused:
160, 170 oder oder oder??