PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kafkaknopf


Werbung

Utis
09-01-2006, 12:51
OK, man kann also seinen Account löschen lassen.
Aber gibt es nicht auch die Möglichkeit, wirklich alle Postings eines Users, auf einmal löschen zu lassen ?

reddevil
09-01-2006, 12:53
Nö, geht nicht.

Wie hiess es noch ?

"Man sollte an der Postingstatistik nicht rumspielen"


:D

Utis
09-01-2006, 12:59
[QUOTE=reddevil;8096416] Nö, geht nicht.

Wie hiess es noch ?

"Man sollte an der Postingstatistik nicht rumspielen"


:D[/QUOTE]

:confused: was hat das mit statistik zu tun ?

ist das grundsätzlich nicht machbar, oder nur sehr kompliziert ?
das posting ansich müßt ja nicht verschwinden nur der inhalt

reddevil
09-01-2006, 13:03
[QUOTE=Utis;8096475] :confused: was hat das mit statistik zu tun ?

ist das grundsätzlich nicht machbar, oder nur sehr kompliziert ?
das posting ansich müßt ja nicht verschwinden nur der inhalt[/QUOTE]
Weil man doch zu seinen Postings stehen sollte ;)

Utis
09-01-2006, 13:08
[QUOTE=reddevil;8096510] Weil man doch zu seinen Postings stehen sollte ;)[/QUOTE]

ich fänds ganz beruhigend, wenn man den ganzen krampf, den man sich zusammengeschrieben hat, mit einem wisch bereinigen könnte.

reddevil
09-01-2006, 13:10
[QUOTE=Utis;8096559] ich fänds ganz beruhigend, wenn man den ganzen krampf, den man sich zusammengeschrieben hat, mit einem wisch bereinigen könnte.[/QUOTE]
kannst du ja. allerdings musst du dann 13000 mal den editknopf drücken. ;)

Gertrud
09-01-2006, 13:10
[QUOTE=Utis;8096475] ist das grundsätzlich nicht machbar, oder nur sehr kompliziert ? [/QUOTE]

Hab habe zwar nicht all zu viel Ahnung - aber das IOFF ist ja ne Datenbank. Und bei Datenbanken ist es auch möglich Daten zu löschen.

Theoretisch so "DELETE all postings FROM ioff WHERE user=username".

Aber ich hab natürlich null Plan, ob man das auch so umsetzen könnte.

Utis
09-01-2006, 13:19
[QUOTE=Gertrud;8096580] Hab habe zwar nicht all zu viel Ahnung - aber das IOFF ist ja ne Datenbank. Und bei Datenbanken ist es auch möglich Daten zu löschen.

Theoretisch so "DELETE all postings FROM ioff WHERE user=username".

Aber ich hab natürlich null Plan, ob man das auch so umsetzen könnte.[/QUOTE]

vielleicht gibts ja noch eine stellungnahme vom team :nixweiss:

falls es möglich wäre, sollte der user darüber selbst verfügen können, oder müßte das vom team geregelt werden ?

reddevil
09-01-2006, 13:20
[QUOTE=Utis;8096671] vielleicht gibts ja noch eine stellungnahme vom team :nixweiss:

falls es möglich wäre, sollte der user darüber selbst verfügen können, oder müßte das vom team geregelt werden ?[/QUOTE]
willstu aussteigen ?

:D

Utis
09-01-2006, 13:21
[QUOTE=reddevil;8096577] kannst du ja. allerdings musst du dann 13000 mal den editknopf drücken. ;)[/QUOTE]

wobei die meisten threads auch noch geschlossen und somit uneditierbar sind :crap:

scotty
09-01-2006, 13:21
[QUOTE=Utis;8096395] Aber gibt es nicht auch die Möglichkeit, wirklich alle Postings eines Users, auf einmal löschen zu lassen ?[/QUOTE]
nein. machen wir auch nicht (mehr), da so eine löschaktion eine zu große belastung für die datenbank ist. außerdem werden - je nach postings des users - sehr viele threads verstümmelt, oder "verschwinden", was zu inkonsistenzen in der datenbank führt.

Utis
09-01-2006, 13:25
[QUOTE=reddevil;8096682] willstu aussteigen ?

:D[/QUOTE]

:floet: mal meine optionen sichten

Utis
09-01-2006, 13:27
[QUOTE=scotty;8096697] nein. machen wir auch nicht (mehr), da so eine löschaktion eine zu große belastung für die datenbank ist. außerdem werden - je nach postings des users - sehr viele threads verstümmelt, oder "verschwinden", was zu inkonsistenzen in der datenbank führt.[/QUOTE]

Ach so, danke !

kannmichmal
09-01-2006, 13:37
[QUOTE=Utis;8096735] :floet: mal meine optionen sichten[/QUOTE]utis -> http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/34534.gif


:grinwech:

ruru
09-01-2006, 14:02
[QUOTE=Utis;8096559] ich fänds ganz beruhigend, wenn man den ganzen krampf, den man sich zusammengeschrieben hat, mit einem wisch bereinigen könnte.[/QUOTE]
Sowas wurde früher mal gemacht, aber das hat ziemlich viele Threads im archiv unleserlich gemacht. Außerdem sind die zitierten Posts ja weiterhin da, also isses Unsinn. :zahn:

Die andere Möglichkeit war (ist?) den betreffenden Poster in "Gast" zu benennen. Davon gibt es auch mehrere, so dass die Posts nicht unbedingt mehr zuzuordnen sind oder in der Suche nach Verfasser auftauchen.
Wenn man ein gutes Gedächnis hat, weiß man beim Lesen aber meist, von wem der Beitrag ursprünglich war :floet:

Papa Schlumpf
09-01-2006, 14:08
[QUOTE=ruru;8097127]
Die andere Möglichkeit war (ist?) den betreffenden Poster in "Gast" zu benennen. Davon gibt es auch mehrere, so dass die Posts nicht unbedingt mehr zuzuordnen sind oder in der Suche nach Verfasser auftauchen.
Wenn man ein gutes Gedächnis hat, weiß man beim Lesen aber meist, von wem der Beitrag ursprünglich war :floet:[/QUOTE]

Pssst...
Wenn Du mal drauf achtest, wirst Du feststellen, dass auch da das Zitieren
das Problem ist.
In den Zitaten steht nämlich auch immer noch der ursprüngliche Nickname.

Utis
09-01-2006, 14:17
wie lange werden alte threads eigentlich archiviert ?
irgendwann werden die doch wohl sowieso mal gelöscht :nixweiss:

ruru
09-01-2006, 14:23
[QUOTE=Utis;8097290] wie lange werden alte threads eigentlich archiviert ?
irgendwann werden die doch wohl sowieso mal gelöscht :nixweiss:[/QUOTE]
Die sind alle noch da :ja:
Man kann doch nicht einfach die IOFF-Geschichte löschen, darunter sind echte Perlen nicht nur irgendwelches Blödgeschredder :nein:


Schlumpfie, das weiß ich ;) Aber wenn die Ursprungsposts komplett fehlen, sind die übriggebliebenen Zitate irgendwie noch absurder.

Utis
09-01-2006, 14:34
[QUOTE=ruru;8097351] Die sind alle noch da :ja:
Man kann doch nicht einfach die IOFF-Geschichte löschen, darunter sind echte Perlen nicht nur irgendwelches Blödgeschredder :nein:
[/QUOTE]

dann sollte man doch jetzt schon anfangen die spreu vom weizen zu trennen
irgendwann wird doch die lagerkapazität erschöft sein
oder wird bis dahin das ioff schon selbst geschichte sein :nixweiss:

ThiloS
12-01-2006, 16:06
[QUOTE=ruru;8097127] Wenn man ein gutes Gedächnis hat, weiß man beim Lesen aber meist, von wem der Beitrag ursprünglich war :floet:[/QUOTE]

Unsinn!

:zahn:

cos
12-01-2006, 16:25
[QUOTE=Utis;8097478] dann sollte man doch jetzt schon anfangen die spreu vom weizen zu trennen[/QUOTE] wer sollte so eine arbeit auf sich nehmen wollen?
[QUOTE=Utis;8097478]irgendwann wird doch die lagerkapazität erschöft sein [/QUOTE] nö. die wird von 'jahr' zu 'jahr' größer. (beispiel: festplattengrößen etc.)
soviel mist können hier zig-tausend user tag für tag in ihren kühnsten träumen nicht zusammenkloppen,
als daß da je das ioff (oder irgendein anderer internetplatz) in gefahr geraten würde.
[QUOTE=Utis;8097478]oder wird bis dahin das ioff schon selbst geschichte sein :nixweiss:[/QUOTE] das käme schon eher hin
- dann wird aber auch das internet - wie wir es heute (noch) kennen -
ebenfalls 'geschichte sein'.

dauert also noch ein paar jahre.


zum ursprung:
aus dem leben kannst du dich auch nur ab dem punkt,
an dem du dich augenblicklich befindest -
entfernen.

nicht - dass ich damit leben=forum direkt gleichsetze -
aber es handelt sich hier und woanders schon um eine
(moderne) vernetzung des lebens.

nur weil irgendjemand sein bisheriges internet-wirken
(hier oder anderswo)
(vielleicht) als verpfuschten murks betrachtet,
muß ja nicht 'das ganze' deswegen zum fragment verkommen?

ohje
13-01-2006, 10:11
[QUOTE=Gertrud;8096580] aber das IOFF ist ja ne Datenbank. .[/QUOTE]

:eek: :heul:

erst die sache mit dem weihnachtsmann
und nun dies.................... :( :nein: