PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : boston legal?


Werbung

pogo the clown
18-01-2006, 00:05
hat jemand die serie schon mal gesehen? die ioffsuche hat nichts hilfreiches ausgespuckt.
ist die serie gut? gibt es sie überhaupt in deutschland zu sehen? william shattner soll angeblich mitspielen. wer weiss genaueres? :help:

Condoleezza
18-01-2006, 00:16
Interessante Frage. Habe ich auch noch nichts von gehört. Geschweige denn gesehen.

Gibt es die Serie überhaupt?

gep
18-01-2006, 00:27
[QUOTE=Condoleezza]Gibt es die Serie überhaupt?[/QUOTE]
Gute Frage. Gibt es hier denn niemanden, der sie vielleicht schon gesehen oder gar die Drehbücher übersetzt hat?

Analyst
18-01-2006, 00:30
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es eine solche Serie gibt. Wie kommt ihr nur auf solch eine absurde Idee? Glaubt ihr denn im Ernst, ein alt und dick gewordener William Shatner würde sich nach den Erfolgen von "Star Trek" noch dazu herablassen, in einer zweitklassigen Anwaltserie die Ally McBeal zu mimen?

pogo the clown
18-01-2006, 00:32
[QUOTE=Condoleezza;8174609] Interessante Frage. Habe ich auch noch nichts von gehört. Geschweige denn gesehen.

Gibt es die Serie überhaupt?[/QUOTE]


ja, nach umfangreichen recherchen im netz habe ich sogar eine deutschsprachige fansseite ausfindig machen können.
http://www.boston-legal.de/
das schaut ja ganz interessant aus. scheinbar gibt es sogar eine community.
besonders die bl-petition verdient beachtung! das da vox noch lange zögert.

pogo the clown
18-01-2006, 00:34
[QUOTE=Analyst;8174713] Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es eine solche Serie gibt. Wie kommt ihr nur auf solch eine absurde Idee? Glaubt ihr denn im Ernst, ein alt und dick gewordener William Shatner würde sich nach den Erfolgen von "Star Trek" noch dazu herablassen, in einer zweitklassigen Anwaltserie die Ally McBeal zu mimen?[/QUOTE]

william shatner ist nicht dick. er hat lediglich schwere knochen. und ist wohl etwas zu klein für sein gewicht.
im fernsehen sehen die leute immer dicker aus als im echten leben.

Analyst
18-01-2006, 00:38
Hihi (http://www.boston-legal.de/madtv.htm) :zahn:

Condoleezza
18-01-2006, 00:52
[QUOTE=pogo the clown;8174725] ja, nach umfangreichen recherchen im netz habe ich sogar eine deutschsprachige fansseite ausfindig machen können.
http://www.boston-legal.de/
das schaut ja ganz interessant aus. scheinbar gibt es sogar eine community.
besonders die bl-petition verdient beachtung! das da vox noch lange zögert.[/QUOTE]

Oha! Also doch...

Die Petition haben immerhin schon ganze vier Leute unterzeichnet. Sicher handelt es dabei um absolute Opinion Leader, um deren Aufmerksamkeit die Werbeindustrie verzweifelt buhlt. The Cream of the Crop sozusagen.


Freuen wir uns also auf... Denny Crane!

Analyst
18-01-2006, 18:07
Hallo!

Stimmt es eigentlich, dass William Shatner schon mit zwei Emmys und etliche Emmy-Nominierungen für seine Rolle des Denny Crane belohnt wurde? Wie ich gehört habe, hat auch James Spader zwei Emmys und natürlich etliche Emmy-Nominierungen bekommen. Und Candice Bergen soll sogar drei Emmys und dutzende Emmy-Nominierungen erhalten haben. Warum hat das hier bislang nie jemand erwähnt?

Wenn das stimmen sollte, frage ich mich Folgendes: Ist es überhaupt noch legal, dass diese Serie noch nicht von VOX übernommen wurde? Vielleicht sollte man das mal von einer Anwaltskanzlei überprüfen lassen.

Analyst
19-01-2006, 00:42
Ich fürchte, das Boston-Legal-Fieber hat mich gepackt. Kennt ihr zufällig jemanden, der mir die Folgen samt Drehbüchern verticken kann?

Mrs C.
19-01-2006, 00:47
Sehr viele Infos gibt es hier:
http://www.tv.com/boston-legal/show/25525/summary.html?q=B%F6ston+Legal
Was das verticken angeht: sorry, ich kenne niemanden der sich das anschaut. :nixweiss:

gep
19-01-2006, 10:34
[QUOTE=Analyst;8184796] Ich fürchte, das Boston-Legal-Fieber hat mich gepackt. Kennt ihr zufällig jemanden, der mir die Folgen samt Drehbüchern verticken kann?[/QUOTE]
Tja Analyst, da will wohl einer um's Verrecken nich' anbeißen. :D

nana27
19-01-2006, 11:47
[QUOTE=Analyst;8184796] Kennt ihr zufällig jemanden, der mir die Folgen samt Drehbüchern verticken kann?[/QUOTE]
Oh, da habe ich einen heißen Tipp. Es scheint da in unseren bescheidenen Reihen einen echten Insider (http://www.ioff.de/showthread.php?t=135837&page=76&pp=15) zu geben. Jenes IOFF-Member hat sich durchaus schonmal bereit erklärt, für einen schnellen Lacher und ein bisschen Anerkennung die Hosen runter zu lassen, sprich neue Drehbücher online zu stellen. Dafür musst du in der Regel nichtmal was bezahlen.

Seoman
19-01-2006, 15:13
Worum geht es in dieser Serie genau? Stinkgewöhnliche Anwaltsserie oder etwas mit mehr Niveau?

Und handelt es sich um eine Einzelepisoden-Serie oder eine Fortsetzungsgeschichte-Serie?

keating
19-01-2006, 15:31
[QUOTE=Seoman;8188434] Worum geht es in dieser Serie genau? Stinkgewöhnliche Anwaltsserie oder etwas mit mehr Niveau?

Und handelt es sich um eine Einzelepisoden-Serie oder eine Fortsetzungsgeschichte-Serie?[/QUOTE]
Vermutliche eine typische Kelly-Serie.

Wie z.B.:
Boston Public
Ally
Practice
Chicago Hope
Picket Fences
Doogie Howser
L.A. Law

Condoleezza
20-01-2006, 01:31
[QUOTE=keating;8188616] Vermutliche eine typische Kelly-Serie.
...
[/QUOTE]
Vermutlich.

Ob er mehr weiß?
[QUOTE=nana27;8186781]...Es scheint da in unseren bescheidenen Reihen einen echten Insider (http://www.ioff.de/showthread.php?t=135837&page=76&pp=15) zu geben...[/QUOTE]
Werden wir es je erfahren erfahren?
.
.
.
Interessiert es uns überhaupt?
.
.
Na ja... ein bisschen. Wegen ihm.

pogo the clown
20-01-2006, 19:51
[QUOTE=keating;8188616] Vermutliche eine typische Kelly-Serie.

[/QUOTE]

hm, als serien-laie kann ich damit wenig anfangen. was bedeutet das für dich?

keating
21-01-2006, 16:17
Echt? Du kennst keine der aufgezählten Serien?

pogo the clown
22-01-2006, 14:03
[QUOTE=keating;8207721] Echt? Du kennst keine der aufgezählten Serien?[/QUOTE]

nee, nur vom namen kenn ich einige. ich bin nicht so der serienseher, aber boston legal wurde mir von einem freund als geheimtipp genannt. aber vielleicht wollte er mich ja auch foppen. :hammer:

also was sagt mir das prädikat "typische kelly serie"?

Nohlen
22-01-2006, 23:41
[QUOTE=pogo the clown]
also was sagt mir das prädikat "typische kelly serie"?[/QUOTE]
Man muss nicht unbedingt Kellyserien gesehen haben, um "Boston Legal" gut zu finden, obwohl es von den Schauspielern her teilweise an "The Practice" anschliesst.
Kelly hat eben mit "LA Law" die Anwaltswelt um die "menschliche" Seite erweitert,bei "Boston Legal" kommen dazu noch die Eigenheiten der beiden Hauptdarsteller, James Spader und William Shatner, die für genügend komische Elemente sorgen, trotzdem geht es natürlich oft um ernste juristische Themen. Man sollte eben (oder lernt es durch die US-Serien) mit dem angelsächsischen Rechtssystem etwas vertraut sein, dass den Anwälten und Richtern mehr Freiheiten als bei uns lässt, die dramatisch auch immer genutzt werden.

Analyst
22-01-2006, 23:48
Das find ich gut! Eine Serie, die juristisch bildet. :d: Das schließt Wissenslücken, vor allem da es, wie du sagst, Nohlen, um den Bereich des angelsächsischen Rechts geht. In Bezug auf das deutsche Rechtssystem habe ich nämlich bereits durch Barbara Salesch und Co. genügend Wissen gesammelt.

Mac Attack
25-01-2006, 09:11
[QUOTE=Analyst;8180446] Und Candice Bergen soll sogar drei Emmys und dutzende Emmy-Nominierungen erhalten haben. Warum hat das hier bislang nie jemand erwähnt?
[/QUOTE]
Weil sie die Emmys für Murphy Brown erhielt.

Savoy
26-01-2006, 09:53
BOSTON LEGAL ist eine hammermäßige serie - ich kenne die 2 ersten staffeln und bin begeistert.
angefangen hat es so - in amerika gab es eine anwaltsserie mit namen THE PRACTICE. Sie lief über jahre und ging über 8 staffeln. in der achten staffel holten sich die serienmacher - wegen der sinkenden quoten - den schauspieler james spader als extrem launischen und zynischen anwalt alan shore ins boot. in der tat bekam die sendung einen aufwind und james spader für die rolle des alan shore seinen ersten EMMY als bester männlicher seriendarsteller.
aus THE PRACTICE war die luft raus - die meisten darsteller (bereits seit jahren dabei) hatten keine lust mehr. aber die drehbuchschreiber, produzenten und natürlich auch david e. kelley wussten, dass noch sehr viel in der figur des alan shore steckt und schrieben das ende von THE PRACTICE (staffel 8) so um, dass alan shore in die kanzlei von danny crane (hervorrragend schräg und krank gespielt von william shatner) wechselt. und plötzlich gab es halt dann die NEUE serie mit dem ein oder anderen altbekannten protagonisten aus the practice -> BOSTON LEGAL.
nebenbei bemerkt bekam james spader ein jahr nach seinem THE PRACTCE-EMMY gleich einen zweiten als bester männlicher hauptdarsteller und zwar eben für die selbe rolle (alan shore), aber die andere serie (boston legal).
ich bin ein absoluter james spader fan. er ist ein schauspieler mit potenzial und leidenschaft. jemand, der seine arbeit lebt. die beiden Emmys hat er sich redlich verdient. die figur des alan shore - der kalte, gefühllose, zynische, mit verbittertem sarkasmus durchtränkte anwalt, der eigentlich besser ist als sein ruf - ist ihm wie auf den leib geschneidert. und die spielart ist verblüffend und faszinierend zugleich.

BOSTON LEGAL besticht durch originelle, durchdachte, sehr eigentümlich schräge und gutausgearbeitete figuren, die von den schauspielern (james spader, william shatner und auch wundervoll - die aussdrucksstarke Candice Bergen) mit herzblut und talent verkörpert werden.
die streitfälle vor gericht sind originell und schlau durchdacht (mit originell meine ich nicht sowas wie ein weihnachtsmann vertreten durch ally mcbeal oder sowas, sondern etwas ernst zu nehmendere dinge). die dialoge sind spannend, funkensprühend, zynisch, schlau, doppelbödig und witzig.

ich mag die serie sehr.
und ich hoffe, euch wird es ähnlich gehen!

msmare
26-01-2006, 14:15
danke savoy... durch deine beschreibung bin ich ein riesen fan geworden. :d:
wird boston legal denn auch in deutschland ausgestrahlt ?

Condoleezza
26-01-2006, 14:58
[QUOTE=msmare;8257420]...
wird boston legal denn auch in deutschland ausgestrahlt ?[/QUOTE]

Aber sicher doch. Demnächst: Diese überaus eindrucksvolle Petition (http://www.thepetitionsite.com/takeaction/277010625?ltl=1138283776) wird VOX keine andere Wahl lassen.

msmare
26-01-2006, 16:17
[QUOTE=Condoleezza;8257786] Aber sicher doch. Demnächst: Diese überaus eindrucksvolle Petition (http://www.thepetitionsite.com/takeaction/277010625?ltl=1138283776) wird VOX keine andere Wahl lassen.[/QUOTE]

Das beruhigt mich, und lässt mein Herz gleichzeitig höher schlagen.
Diese Petition ist mehr als eindrucksvoll, immerhin zeigt sie auf, dass es diesen 5 Mitgliedern mehr als ernst ist. Das heisst, die Chancen stehen gut. Danke Denny, ohne dich wären wir noch ganz am Anfang, nämlich ohne deutsche Übersetzung.

Condoleezza
26-01-2006, 22:45
[QUOTE=msmare;8258598]...Danke Denny, ohne dich wären wir noch ganz am Anfang, nämlich ohne deutsche Übersetzung.[/QUOTE]

Grundsätzlich bin ich natürlich auch äußerst dankbar.

Nur: Ist das denn irgendwo belegt, dass unser sympathischer und zweifellos rühriger (auch wenn er sich hier bedauerlicherweise bisher nicht hat blicken lassen) Mituser @Denny Crane für die Übersetzungen verantwortlich zeichnet?
Ich will ja jetzt keineswegs den Miesmacher spielen, es würde mich nur interessieren.

msmare
26-01-2006, 23:16
[QUOTE=Condoleezza;8262095] Grundsätzlich bin ich natürlich auch äußerst dankbar.

Nur: Ist das denn irgendwo belegt, dass unser sympathischer und zweifellos rühriger (auch wenn er sich hier bedauerlicherweise bisher nicht hat blicken lassen) Mituser @Denny Crane für die Übersetzungen verantwortlich zeichnet?
Ich will ja jetzt keineswegs den Miesmacher spielen, es würde mich nur interessieren.[/QUOTE]



Schon: Aber gerüchteweise ist mir das schon des öfteren zu Ohren gekommen. Irgendetwas muss also an dem Mythos 'Denny Crane, der Übersetzer anglizistischer US Dramaturgie/Comedia Serien' dran sein. Oder etwa nicht ? Ist er etwa nur ein minderwertiger Trittbrettfahrer, welcher bei der anderen US Serie 'Lost', die Palmen gecastet hat ?
durch seine abwesenheit, macht sich meiner meinung nach erst recht verdächtig. Denny, gib uns ein Zeichen. Diese Ungewissheit ist unerträglich.

Condoleezza
27-01-2006, 00:10
..."minderwertig"... oder doch nur minderjährig?...

Ja, diese Gerüchte. Aufklärung täte Not.

msmare
27-01-2006, 00:30
[QUOTE=Condoleezza;8263042] ..."minderwertig"... oder doch nur minderjährig?...

Ja, diese Gerüchte. Aufklärung täte Not.[/QUOTE]

Wahre Worte.

pogo the clown
27-01-2006, 00:57
:rotfl: ein gewisser timothy priceless hat auch schon unterzeichnet. :zahn:

Analyst
27-01-2006, 08:10
Okay, Denny Crane, ich würde sagen, wir warten noch ab, bis ein oder zwei weitere Personen unterschrieben haben, und dann senden wir das Ding ab. Diesem Druck wird sich VOX beugen und CSI dafür absetzen müssen.