PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MP3 Flash Player Empfehlung


Werbung

C-1
21-01-2006, 00:22
Ich bräuchte einen neuen MP3 Player
derzeit hab ich noch einen von Yamakawa aber der spielt leider nur maximal 200 Lieder ab troz 1GB Speicherkarte.

Es würde so ein kleiner Flashplayer reichen. Der müsste aber 1GB Speicher mindestens haben WMA mit DRM abspielen können und eine Batterielebensdauer von mindestens 8 Stunden haben (mein alter brachte ca. 8 Stunden).

Hab schon zwei Player von Maxfield (den BlackLine 1GB und den G-Flash) getestet aber die waren Mist. Beim BlackLine war die Batterie immer schon nach knapp 4 Stunden leer zudem gab es andauert Abstürze und beim G-Flash hatte die Kopfhörerbuchse ne Macke.

Kennt da jemand was gutes? Es gibt bei z.b. ebay ja X Verschiedene aber welchen nehmen?

IPod und Player von Maxflied scheiden aus

Misel
21-01-2006, 00:25
Trekstor (http://www.trekstor.de)!

Ich selbst habe den i.Beat organix (http://trekstor.de/en/products/detail_mp3.php?pid=19) in rot und bin super zufrieden damit. Die Akkulaufzeit (>20h) und der Klang sind phänomenal.

C-1
21-01-2006, 00:27
Na klingt doch gut :) und der Sieht auch Top aus :d:

Wie groß bzw. klein ist issn der?

Edit: ich seh gerade in den Tech Daten das der nen Akku hat der via USB geladen wird
Frage: geht das Laden auch mit nem externen Netzteil? Man hat nicht immer einen PC in der Nähe

stoic
21-01-2006, 00:40
du brauchst wohl so ein usb-netzteil (http://www.mp3-player.de/artikel.php?ArtNr=2368&id=156)
( oder zur not einen usb-hub :D )

Earl Grey
21-01-2006, 00:42
Her Misel war (wieder einmal) schneller mit der Antwort. :)
Gleiche Empfehlung auch von mir! :d:

C-1
21-01-2006, 00:45
Na das wäre ja schon passend :D

Grad mal nach dem Preis für den Player geschaut
UFF 160 Euro Ist aber ganz schön Teuer :ko:

Na gut Qualität hat seinen Preis aber es bräucht wohl doch noch ein paar Preiswertere Alternativen

*Gizmo*
21-01-2006, 00:48
[QUOTE=C-1;8204626] Na das wäre ja schon passend :D

Grad mal nach denm Preis für den Player geschaut
UFF 160 Euro Ist aber ganz schön Teuer :ko:

Na gut Qualität hat seinen Preis aber es bräucht wohl doch noch ein paar Preiswertere Alternativen[/QUOTE]
Was stellst Du denn für Ansprüche an den Player oder anders gefragt, was soll/muß er denn alles können?

C-1
21-01-2006, 00:56
[QUOTE=*Gizmo*;8204652] Was stellst Du denn für Ansprüche an den Player oder anders gefragt, was soll/muß er denn alles können?[/QUOTE]

Hab ich doch oben schon geschrieben

MP3, WMA-DRM abspielen soll er können und eben einen halbwegs akzeptable Batterielaufzeit sollte er haben.

Ein Radio und solchen Schnick Schnack brauchts nicht

Preis wenns geht um die 100 Euro

Für meinen alten Player hab ich ende 2004 knapp 80 Euro bezahlt und dazu nochmal 50 Euro für ne Speicherkarte (da kann man noch via SD Karten Speicher erweitern)
Also zusammen 130 Euro

Da es jetzt über ein Jahr später ist bin ich echt negativ überrascht das diese Player immer noch so teuer sind :(

*Gizmo*
21-01-2006, 00:58
Schon mal bei ebay gekuckt?

C-1
21-01-2006, 01:01
[QUOTE=*Gizmo*;8204705] Schon mal bei ebay gekuckt?[/QUOTE]

Hab ich auch oben erwähnt ;)

Die Auswahl dort ist groß aber da ich schon zweimal Mist erwischt hatte frag ich ja nach ob jemand einen guten Player weiß.

Hannybaby
21-01-2006, 11:32
[QUOTE=C-1;8204437] IPod und Player von Maxflied scheiden aus[/QUOTE]
Ich wäre trozdem für einen iPod :ja:

C-1
21-01-2006, 11:51
Der spielt doch keine WMA oder? Darauf leg ich Wert da ich ab und zu Musikload verwende


Zum Trekstor Player:
Naja nach diesem Erfahrungsbericht (http://www.ciao.de/Trekstor_i_Beat_Organix__Test_3004163/SortOrder/2) eines Users bei ciao ist der wohl doch nicht so viel Geld wert.

Ich mein ein Defekt kann immermal sein aber das es gleich bei 2 Austauschgeräten auch Probleme gibt ist etwas mehr als nur Zufall :q:

Hannybaby
21-01-2006, 12:04
stimmt, das tut er nicht... naja klar, wenn man bei Musicload kauft nützt das nix... Bei mir ist´s halt genau andersrum, ich kaufe ab und zu bei iTunes und kann nix mit WMA´s anfangen ;) Aber ehrlich gesagt finde ich Musicload zu teuer...

C-1
21-01-2006, 12:11
Hab itunes auch mal getestet

Großer Nachteil da deren eigenes Musikformat ist eben nur auf dem iPod aber nicht auf anderen MP3 Playern mobil abspielbar WMA kann man auch auf anderen Playern anhören

Außerdem brauch man da auch die iTunes Software. Ich will ein Musikportal was ohne zusätzliche Installation funktioniert und da ist Musikload gerade richtig und ganz so viel teurer isses auch nicht dafür kann man eben die Mukke auch auf anderen Mobilen Geräten als dem ipod hören.

Hannybaby
21-01-2006, 12:12
[QUOTE=C-1;8206001] Hab itunes auch mal getestet

Großer Nachteil da deren eigenes Musikformat ist eben nur auf dem iPod aber nicht auf anderen MP3 Playern mobil abspielbar WMA kann man auch auf anderen Playern anhören

Außerdem brauch man da auch die iTunes Software.und ich will ein Musikportal was ohne zusätzliche Installation funktioniert.
Da ist Musikload gerade richtig und ganz so viel teurer isses auch nicht dafür kann man eben die Mukke auch auf anderen Mobilen Geräten als dem ipod hören.[/QUOTE]

Ja, es gibt überall vor und Nachteile... was mich aber schon bei Musicload abgeschreckt hat, ist die tatsache das der Downlaod nicht mit dem Firefox sondern nur mit dem IE funktioniert...

C-1
21-01-2006, 12:15
Kein Problem dann wird eben der IE dafür genutzt ;)

Ist halt bloß für nicht Windows User blöd aber mir ist das Wurst

Misel
21-01-2006, 13:45
[QUOTE=C-1;8205892]Ich mein ein Defekt kann immermal sein aber das es gleich bei 2 Austauschgeräten auch Probleme gibt ist etwas mehr als nur Zufall :q:[/QUOTE]
ich habe den Player jetzt ein paar Monate und muss sagen, dass es sich dabei wirklich nur um einen dummen Zufall handeln konnte. Wenn Du Dir die Amazon-Rezensionen durchliest, hast Du auch so einen Fall dabei - vielleicht sogar derselbe - aber alle anderen sind durchaus positiv. Außerdem war er 8 Mal Testsieger bei unterschiedlichsten Zeitungen.

Aber du hast recht 160 Euro sind sehr viel, aber ich finde ich habe dieses Geld sehr gut angelegt.

mav
21-01-2006, 13:49
[QUOTE=C-1;8205892] Der spielt doch keine WMA oder? Darauf leg ich Wert da ich ab und zu Musikload verwende [/QUOTE]

*hüstel*
du kannst deine musicload-datein brennen und in itunes importieren
*röchel*

:D

C-1
21-01-2006, 14:56
[QUOTE=Misel;8206680] ich habe den Player jetzt ein paar Monate und muss sagen, dass es sich dabei wirklich nur um einen dummen Zufall handeln konnte. Wenn Du Dir die Amazon-Rezensionen durchliest, hast Du auch so einen Fall dabei - vielleicht sogar derselbe - aber alle anderen sind durchaus positiv. Außerdem war er 8 Mal Testsieger bei unterschiedlichsten Zeitungen.

Aber du hast recht 160 Euro sind sehr viel, aber ich finde ich habe dieses Geld sehr gut angelegt.[/QUOTE]

Mag sein aber ich bevorzuge doch lieber eine eventuell etwas preiswertere Alternative


[QUOTE=timira;8206705] *hüstel*
du kannst deine musicload-datein brennen und in itunes importieren
*röchel*

:D[/QUOTE]

Keine Chance Ich bin Apple Gegner und bleibe das auch ;)

*Gizmo*
21-01-2006, 15:14
Also mein 1GB Flash-Player (http://www.yakumo.de/produkte/index.php?pid=1&ag=MP3+Player#1034567) ist von Yakumo und hat mich 89,99€ gekostet.

Technische Daten: http://www.yakumo.de/produkte/index.php?pid=2&artnr=1034567


Bis jetzt gibt's mit dem Teil keine Probleme.

berthad
27-01-2006, 20:39
Kennt jemand einen guten MP3 Flash Player mit Line Ausgang? Ich würde so ein Teil nämlich gern dafür nutzen, es an die HiFi-Anlage im Wohnzimmer anzuschliessen. Jedesmal eine CD zu brennen, wenn ich ein paar MP3s dort hören will, ist irgendwie lästig.

Oder funktioniert das evtl. auch mit dem Headphone-Ausgang?

*Gizmo*
27-01-2006, 22:15
[QUOTE=berthad;8269915] ...
Oder funktioniert das evtl. auch mit dem Headphone-Ausgang?[/QUOTE]
Klaro, selber schon praktiziert. :D

Die Lautstärke am Player auf max. und dann beim abspielen der Titel die Lautstärke nur an der Anlage nachjustieren.