PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LCD oder Plasma - oder nichts von Beiden?


Werbung

Peterlein
27-01-2006, 20:36
Wenn es hier schon ein Thread zu diesem Thema gibt, bitte ich darum diesen Beitrag zu löschen. Ich bin nagelneu und habe nichts dazu gefunden.


Fest steht, mein kleiner Fernseher soll weichen. Etwas Großes soll her. Ich fühle mich allerdings bei der Entscheidung überfordert welches System ich wählen soll. Vom Platzbedarf her (in der Tiefe) ist es wohl ein LCD oder Plasma. Vom Preis her habe ich mir maximal 1500 Euro gesetzt. Dafür sollte ich beide Systeme bezahlen können, aber welches ist nun definitiv besser aus der Qualitätssicht. Wo habe ich ein wirklich gutes Bild? Ich schaue Fern über den ASTRA Sat, bin bereit mir teures und gutes Kabel zu besorgen, erwarte aber ein gutes Bild.

Was sagt Ihr dazu? Plasma oder LCD oder doch ein normales TV. Welcher Preis ist gerechtfertigt. Reichen 1500 ? Welches Gerät würdet Ihr empfehlen. :help:

Danke für die Hilfe !!!

granny
27-01-2006, 21:01
Das kommt darauf an, welche Bilddiagonale du bevorzugst und ob der LCD/Plasma zukunftssicher "HD-Ready" sein soll. Möchtest du unter 94 cm Bilddiagonale bleiben, dann LCD, ab 107 cm Plasma. Ich habe mir gerade einen Philips LCD mit 26 Zoll (= 68 cm Bilddiagonale) zugelegt und bin einfach nur begeistert von der Bildqualität (egal ob normales Fernsehprogramm oder DVD durch Chrystal Clear und weiteren technischen Finessen). Falls du an der Bildgröße Interesse hast, schau dir mal die Philipsreihe "PF 3320 bis 5520" an. Da findest du schon erstklassige Geräte drunter :ja:


Klar bekommst du einen Plasma (42 Zoll = 107 cm Bilddiagonale) auch schon um die 1.500,- Euro, da kannst du aber ziemlich sicher sein, dass dieser in der Regel nicht HD-Ready ist und darauf würde ich schon achten.

Die Unterschiede in Preis und Bildqualitäten sind enorm. Worauf man auch achten sollte ist, lasse dir ein Gerät vorführen, dass normales TV-Programm ausstrahlt, da sieht man die Unterschiede am deutlichsten. Bei Plasmageräten wird bevorzugt ein DVD-Film gezeigt, wo du natürlich im ersten Moment erst einmal von der Schärfe des Bildes geblendet wirst. Bei Ausstrahlung des normalen Fernsehprogrammes sieht die Sache dann schon wieder anders aus, das Bild wirkt "unscharf" (zumindest in der von dir angedachten Preisklasse). Falls ich mir jemals einen Plasma zulegen werde, dann nur einen Philips mit Ambi Light und Pixel Plus (da muss man aber schon das doppelte deines Preises anlegen).

Peterlein
27-01-2006, 21:24
Danke Granny - der Tipp mit der Vorführung eines TV-Programmes ist Gold wert. Ich habe im Augenblick den "Toshiba 32WL58 HD Ready LCD Fernseher" im Auge. Der hat eine 82er Diagonale und passt von seiner Größe in mein Regal. Er ist mehrfacher Testsieger. Gibt es ab 1450,-- Euro. Deine "Phillips-Empfehlung" schaue ich mir jetzt mal an.

berthad
27-01-2006, 21:25
Flatscreens sind Käse. Gute Röhrenfernseher haben immer noch die beste Bildqualität. Und sie sind viel preiswerter.

Peterlein
27-01-2006, 21:29
[QUOTE=;] [/QUOTE]
Ist das wirklich so berthad? Sind Flatscreens Käse? Die Aussage ist mir zu pauschal. Außer bei Deinem Preisargument. Preiswerter ist die Röhre natürlich.

DarkToon
27-01-2006, 21:53
Gibts eigentlich Röhrenfernseher, die Hd ready sind?

granny
27-01-2006, 22:00
[QUOTE=DarkToon;8270606] Gibts eigentlich Röhrenfernseher, die Hd ready sind?[/QUOTE]

Nein :)

Peterlein
29-01-2006, 12:46
Jetzt ist es ein Samsung LE26M5 geworden. Hat mich schwer überzeugt. Ausgezeichneter Kontrast. Schwer fällt mir die Umstellung auf diese Technik. Ich habe das Gefühl ich bin betrunken wenn ich auf den Bildschirm schaue (Abstand ca. 1,5 Meter). Da ich ein 14tägiges Rückgaberecht habe, bin ich froh das Teil über's Wochenende ausprobieren zu können.

Bei Saturn (ja, ja, da gehe ich gerne hin) wurde mir auch eine Samsung Röhre gezeigt. Der Fernseher hatte nur eine Tiefe von 40 cm. Das ist genau das Mass, das bei mir passt. Und kostet natürlich einige hundert Euro weniger.

Ich schlafe noch eine Nacht drüber. Kann gut sein, dass ich morgen wieder alles umtausche.

Xylo
29-01-2006, 12:48
Also normales Pal-Fernsehen auf Plasmas/LCD sieht irgendwie Scheisse aus.
HDTV dagegen super, aber das kommt ja im normalfall nicht aus der Buchse daheim

QueenOfHearts
29-01-2006, 14:21
NORMA hat ja morgen auch so einen LCD-Fernseher im Angebot. Soll sogar HD-ready sein.

Klick (http://www.discountfan.de/artikel/200601/1106.php)

Was sagen denn die Experten hier darüber? :trippel: