PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Underworld 2 - Evolution [März]


Werbung
';
'

Twilight
07-02-2006, 22:27
Ja, ja, im März startet nun endlich die Fortsetzung zu dem Überraschungshit "Underworld" aus dem Jahre 2003. In den USA hat Underworld 2 bereits schon jetzt den ersten Teil in Sachen Einspielergebnisse getoppt und der Film kann sich vor positiven Kritiken kaum retten. Ich durfte den Film auch mal sehen und hier meine Kritik:

Underworld Evolution schlägt wirklich ein wie eine Bombe. Während es im ersten Teil nur so von "Actionlosen" Szenen regnete, erdenkt man sich in Teil 2 kaum einer Verschnaufpause. Kaum ist Selene irgendwo, tauchen wilde Lycanthropen auf und greifen sie an. Michael kommt nun endlich auch in die Gänge, während er in Teil 1 eher als Nebenfigur fungierte und jetzt neben Selene als zweite Hauptperson dem Film den gewissen Kick gibt. Der Film ist natürlich auch in Sachen Bestien einfach besser als sein Vorgänger. Endlich sieht ein Werwolf so aus, wie man es sich jahrelang gewünscht hat. Langes, zotteliges Fell, eine riesige Schnauze und ... er ist riesig, bezogen auf den Körperbau. William rulz wirklich. Schade, dass Michael ihm den Oberkiefer rausgerissen hat *g* Der erste, wahre Vampir, Markus, ist auch nicht zu verachten. Möchte nicht zu viel verraten, aber seine Vampirgestalt ist echt um Welten besser als das Schrumpel-Kostüm Viktors (Wo er sich regeneriert hat). Selene gefällt mir auch um Einiges besser, denn sie zeigt jetzt richtig große Gefühle. Tränenausbruch & Geheule (Obwohl ihr bei Viktor ja schon 2-3 Tränen über die Wange liefen), Sex mit Michael (Wobei die Szene eher etwas in einem FSK 6 Film zu suchen hätte! Mensch, da will man mal einen FSK 18 Streifen in vollen Zügen genießen, aber erotisch anziehend bleibt man völlig auf der Strecke) und der Wutausbruch am Ende. Das Ende hat es echt in sich. :D Ich war hin und weg ...

Von mir bekommt der Film die folgende Wertung: 8.5 / 10

:anbet:

Frosch17
07-02-2006, 23:27
[QUOTE=Twilight;8368281] Selene gefällt mir auch um Einiges besser, denn sie zeigt jetzt richtig große Gefühle. Tränenausbruch & Geheule (Obwohl ihr bei Viktor ja schon 2-3 Tränen über die Wange liefen)[/QUOTE]

Da scheinen wir uns zu unterscheiden. Wenn ich etwas in einem Film, in dem sich Vampire und Werwölfe beharken, nicht leiden kann, dann sind das Tränenausbrüche und Geheule.

Ansonsten finde ich es erfreulich, dass der Film gelungen ist. Schönen Dank für die Kurzkritik. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass nach diesem Teil ein dritter folgen soll, der die Vorgeschichte erzählt. Eigentlich müsste also die Handlung nach dem zweiten Teil abgeschlossen sein. War das so? (Bitte nicht das Ende erzählen. Ein einfaches "ja" oder "nein" langt)

Twilight
08-02-2006, 11:01
[QUOTE=Frosch17;8369020] Da scheinen wir uns zu unterscheiden. Wenn ich etwas in einem Film, in dem sich Vampire und Werwölfe beharken, nicht leiden kann, dann sind das Tränenausbrüche und Geheule.

Ansonsten finde ich es erfreulich, dass der Film gelungen ist. Schönen Dank für die Kurzkritik. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass nach diesem Teil ein dritter folgen soll, der die Vorgeschichte erzählt. Eigentlich müsste also die Handlung nach dem zweiten Teil abgeschlossen sein. War das so? (Bitte nicht das Ende erzählen. Ein einfaches "ja" oder "nein" langt)[/QUOTE]

Ja, die Handlung ist nach dem zweiten Teil komplett abgeschlossen. Ich wüsste nicht, was man in einem weiteren Sequel noch handlungstechnisch durchkauen könnte... Teil 3 wird definitiv ein gesamtes "Prequel", d.h. die Vorgeschichte wird erzählt.

Daniel_Sang
11-02-2006, 14:47
Ich freu mich schon sehr auf Teil 2. Ich mag Kate Beckinsale einfach, wenn sie sich in so enge Lederteile quetscht. In Teil 1 sah sie allerdings noch ein bißchen teenyhaft aus.

Aber ihr Outfit in Van Helsing ist ja ähnlich. Da war sie seeeehr lecker :love:

Twilight
03-03-2006, 15:52
Läuft seit gestern in den dt. Kinos. Wer sieht ihn sich an? Gehe wahrscheinlich morgen in die Spätvorstellung.

BillyJoe
11-03-2006, 16:48
hab ihn gestern gesehen

muss sagen: Wenn der besser als der erste sein soll, muss der echt schlecht sein. Ich war wirklich endtäuscht: Die Story war schlecht und die Dialoge lächerlich. Der Film war überwiegend vorhersehbar. Es gab ein paar gute Gore-Szenen und der Look des Films war auch cool und düster. Es war aber alles so dermaßen seelenlos und sofort wieder verflogen. Ich hatte mehr von diesem gehypten Film erwartet.

marsi
11-03-2006, 19:50
Also ich hab ihn mir gestern in der Spätvorstellung angesehen und fand ihn echt klasse!!! :d:

Ich wusste gar nicht, dass das der zweite Teil ist, sonst hätt ich mir vorher Teil 1 angeschaut, dann wäre mir der Anfang nicht so "durcheinander" vorgekommen.

Toller Film!!!! :)

kleineelfe
12-03-2006, 03:09
war heute in dem film
schenial sach ich euch.. schenial...


anschauen lohnt

brimforge
12-03-2006, 03:33
Also hab ihn auch gesehn und für gut befunden ... schliesst schön an den ersten Teil an ;)

ich finde, das grade nun eine weitere Fortsetzung möglich ist - aber eine Vorgeschichte wäre auch nicht von schlechten Eltern, wenn man die Flashbacks bedenkt :D

Alfadas
13-03-2006, 00:57
Ein Gemetzel sondersgleichen, aber hat mir gut gefallen. 7 von 10 Punkten

Frosch17
13-03-2006, 10:57
[QUOTE=brimforge;8696794]ich finde, das grade nun eine weitere Fortsetzung möglich ist - aber eine Vorgeschichte wäre auch nicht von schlechten Eltern, wenn man die Flashbacks bedenkt :D[/QUOTE]

Ich weiss nicht so. Die Vorgeschichte haben sie doch eigentlich mittlerweile komplett erzählt. Was soll da noch großartig überraschendes kommen? Ich bevorzuge eigentlich Filme, bei denen das Ende nicht von vornherein feststeht.

Solitaire
13-03-2006, 11:41
Naja, fand den zweiten Teil nicht so gut wie den ersten.

Ich fand das schon sehr komisch, dass im ersten Teil die Erschaffung des Hybrids als Haupthema gehandelt wird, er aber im zweiten Teil nur noch als ständig sterbender Statist verwendet wird. :suspekt:

Wo im ersten Teil noch der Krieg zwischen Vampire und Lycaner thematisiert wird, kommt der Krieg im zweiten Teil so gut wie gar nicht mehr vor. :nixweiss:

Generell fand ich die Handlung ziemlich konstruiert, so war der Auftritt von Corvinius storytechnisch ziemlich sinnlos.

Ich fand die Atmosphäre von Budapest mit Zivilbevölkerung auch schöner, als die immer gleich wirkenden Berge, ist eben Geschmackssache.

Trotz aller Kritik fand ich den Film aufgrund seines Vorgängers ganz schön anzusehen.

Fazit: 6/10

Kailani
17-03-2006, 13:32
kann man teil 2 schaun wenn man teil 1 nicht kennt? :kopfkratz

Frosch17
17-03-2006, 13:48
[QUOTE=Kailani;8745100] kann man teil 2 schaun wenn man teil 1 nicht kennt? :kopfkratz[/QUOTE]

Hauptsächlich ist das ein Comic-/Fantasy-/Action-Film. Da dort Handlung sekundär ist, geht das prinzipiell also schon. Allerdings hat er relativ viele Bezüge auf die Vorgeschichte, die man dann nicht restlos verstehen wird. Ausserdem setzt er nahtlos da an, wo der erste Teil aufhört. Es gibt zwar ein kurzes "was bisher geschah", aber trotzdem vermute ich, dass der Anfang ohne Kenntnis des ersten Teils eher verwirrend ist.

Kurz zusammengefasst macht der Film mehr Spaß, wenn man den ersten Teil kennt. Wenn Du also die Möglichkeit hast, den ersten Teil noch vorher auf DVD zu schauen, dann solltest Du das tun.

marsi
17-03-2006, 13:57
[QUOTE=Kailani;8745100] kann man teil 2 schaun wenn man teil 1 nicht kennt? :kopfkratz[/QUOTE]Ja, kann man, hab ich ja auch gemacht.

Wenn ich allerdings vorher gewusst hätte, dass es einen ersten Teil gibt, hätte ich mir den vorher auf jeden Fall angeschaut!

brimforge
17-03-2006, 17:50
[QUOTE=Frosch17]Ich weiss nicht so. Die Vorgeschichte haben sie doch eigentlich mittlerweile komplett erzählt. Was soll da noch großartig überraschendes kommen? Ich bevorzuge eigentlich Filme, bei denen das Ende nicht von vornherein feststeht.[/QUOTE]
Hm, naja es gibt sicher noch einige "Geheimnisse" die man uns nicht verraten hat ;)

und siehe Highlander - da steht ja auch schon fest, das es am Ende nur einen geben kann :D

somit wäre ein 3ter Teil durchaus möglich, wo ein grosser Zeitraum in der Vergangenheit spielt (die ja Auswirkungen auf die Gegenwart / Zukunft hat ...)

... der Krieg wurde ja nicht wirklich entschieden, somit kann man sich in Teil 3 wieder auf den Konflikt Vampyre / Lykaner konzentrieren bzw innerhalb der Vampir-Gesellschaft herrscht nun Chaos, da alle Oberhäupter weg sind ...

Desdemona81
21-03-2006, 19:11
Also ich fand der zweite Teil kommt nicht im geringsten an den ersten heran, nur hirnloses Gemetzel und eine vollkommen schwachsinnige Story, die wir in 30 Sekunden nochmal durchgekaut hatten....also ne echt nicht.....

Keusch
22-03-2006, 08:53
Hm, der erste Teil hat mich schon nicht vom Hocker gehauen, ich glaub, ich bin sogar dabei eingeschlafen. :schäm: Dann brauche ich mir den zweiten wohl gar nicht erst angucken, oder?!

Frosch17
22-03-2006, 17:26
[QUOTE=Keusch;8790565] Hm, der erste Teil hat mich schon nicht vom Hocker gehauen, ich glaub, ich bin sogar dabei eingeschlafen. :schäm: Dann brauche ich mir den zweiten wohl gar nicht erst angucken, oder?![/QUOTE]

Kommt drauf an, was Dich so wach hält. Wenn es pausenlos Puff und Peng und Schepper machen muss, dann bist Du beim zweiten Teil wohl besser aufgehoben.

Desdemona81
22-03-2006, 18:11
[QUOTE=Frosch17;8795707] Kommt drauf an, was Dich so wach hält. Wenn es pausenlos Puff und Peng und Schepper machen muss, dann bist Du beim zweiten Teil wohl besser aufgehoben.[/QUOTE]

:d:

Smuggels
22-03-2006, 18:11
[QUOTE=Desdemona81;8785940] Also ich fand der zweite Teil kommt nicht im geringsten an den ersten heran, nur hirnloses Gemetzel und eine vollkommen schwachsinnige Story, die wir in 30 Sekunden nochmal durchgekaut hatten....also ne echt nicht.....[/QUOTE]

Das sehe ich ebenfalls so.

Wer auf sinnloses Gemetzel steht, der wird an diesem Film gefallen finden. Teilweise ist er sogar wegen den sinnentleerten Dialogen sehr lustig ;)

Atmosphäre kam bei mir gar nicht auf, die Story hätte man wirklich auf einer halben Seite zusammenfassen können, die Effekte waren nicht sonderlich berauschend, eigentlich war an diesem Film nichts besonderes.

Betrachtet man ihn als Horrorfilm: Note 5
Betrachtet man ihn als Komödie: Note 3-4

Peace Smuggi =o)

marsi
23-04-2006, 12:11
Gestern kam der erste Teil auf Pro7 im Fernsehen. Den fand ich auch sehr gut, allerdings gefällt mir der zweite Teil etwas besser :ja:

Und ich finds cool, dass diese Celine die Frau in meinem Avatar sein könnte :zahn:

Keusch
25-04-2006, 10:41
[QUOTE=Frosch17;8795707] Kommt drauf an, was Dich so wach hält. Wenn es pausenlos Puff und Peng und Schepper machen muss, dann bist Du beim zweiten Teil wohl besser aufgehoben.[/QUOTE]

:nein: Sowas langweilt mich dann eher. Aber ok, dann weiss ich ja Bescheid, danke. :D

brimforge
20-05-2006, 01:59
also Teil 3 ja, aber wahrscheinlich ohne Kate und in der Vergangenheit ...

http://www.mtv.com/movies/news/articles/1531911/story.jhtml


... mal sehn was sie als nächstes dreht - zumindest nicht Wonder Woman

brimforge
20-05-2006, 02:11
noch ein Interview wo Kate Beckinsale und Len Wiseman über "Evolution" und das "Underworld" Setting plaudern ...

http://www.mtv.com/movies/news/articles/1520474/story.jhtml