PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Zukunft für "TOTP"?


Werbung
';
'

Aftergo
17-02-2006, 20:15
[QUOTE]Nach derzeitigem Stand wird am 25. März 2006 die letzte deutsche Ausgabe der Musikshow «Top of the Pops» laufen. Im Januar erst wurde die Show inhaltlich mit neuen Rubriken aufgefrischt. Trotzdem brachte es nicht den gewünschten Erfolg. In den letzten Monaten erreichte die Adaption des britischen Erfolgsformats in der Regel nur Marktanteile um die zehn Prozent.

Am Nachmittag teilte RTL gegenüber Quotenmeter.de mit, dass über eine Fortsetzung der Musiksendung von April an erst in den kommenden Tagen entschieden werde.

Am 19. September 1998 ging «Top of the Pops» erstmalig in Deutschland auf Sendung. BBC strahlt die Show bereits seit 1964 in England aus. Seit September 2000 moderiert der ehemalige «Unter Uns»-Schauspieler Ole Tillmann die Sendung. Da er sich allerdings wieder vermehrt auf seine Schauspielarbeit konzentrieren möchte, vertritt ihn seit dem 21. Januar 2006 alle zwei Wochen «Gute Zeiten, Schlechte Zeiten»-Schauspielerin Susan Sideropoulos. [/QUOTE]

quelle: quotenmeter.de


also ich fnd, dass die sendung in letzter zeit wirklich schwächer geworden ist. Nicht nur, dass sich das Design ziemlich zum Negativen entwickelt hat, auch diese nervigen Tehem-Sendungen (70er, 80er, 90er, ...) geht mir ziemlich auf den Keks. Das aktuelle Musikgeschehen ist dort ja ziemlich in den Hintergrund gerückt. :ko:

Judith
17-02-2006, 21:25
oh wie schade :gähn:
ich finde solche sendungen sinnlos, da die meisten nur playback singen und da kann ich mir auch eine cd anhören. außerdem interessieren mich die charts nicht.

Tinschn
17-02-2006, 22:32
naja, habs lange nicht gesehen, ich finde, es hat keinen allzu günstigen Sendeplatz...

Darmok
18-02-2006, 21:09
TOTP ist einfach nur nervig. Die aktuelle Musik macht vielleicht nur noch 25% aus, 3-4 Acts, die dann auch noch geschnitten werden. Dazu gräßliche Moderation, kreischende Teenies, sinnlose "News", schwachsinnige Gewinnspiele usw. Ein Format zum vergessen, zurecht abgeschaltet.

Cuatrosfera
18-02-2006, 21:30
ich find die Susanne so nervig. Ole geht ja noch teilweise. Aber die olle GZSZ Tusse ist das schrecklichsten was bei TOTP als Moderatorin zu bieten hat. Da waren die Co-Moderatoren ja schon besser. :rolleyes:

flashy
19-02-2006, 09:05
TOTF

Top Of The Flops

:newwer:

puschel64
04-03-2006, 17:59
[QUOTE=Friedhelm Fassenacht;8473664] ich find die Susanne so nervig. Ole geht ja noch teilweise. Aber die olle GZSZ Tusse ist das schrecklichsten was bei TOTP als Moderatorin zu bieten hat. Da waren die Co-Moderatoren ja schon besser. :rolleyes:[/QUOTE]
Auch wenn ich mich der allg. Kritik zu TOTP anschliessen kann, finde ich Susan eher erfrischend für die Show.
Aber die Geschmäcker sind verschieden.

Apropos Niveau, gerade Tritt die Vorgruppe der Tokio Hotel-Turnee auf, zwei Mädels die noch jünger sind und noch weniger singen können :ko:

Tacheles
04-03-2006, 18:21
Es ist nicht wirklich schade drum.
Die "Musik" die dort teilweise gespielt wird, kann man sich täglich auf MTV oder VIVA anschauen.
Die wirklich gute Musik, findet man sowiso nur ausserhalb der Hitparade.

puschel64
04-03-2006, 18:31
[QUOTE=Tacheles;8620880] Es ist nicht wirklich schade drum.
Die "Musik" die dort teilweise gespielt wird, kann man sich täglich auf MTV oder VIVA anschauen.
Die wirklich gute Musik, findet man sowiso nur ausserhalb der Hitparade.[/QUOTE]
Du meinst Klingelton-Sender 1 und Klingelton-Sender 2 ? :fürcht:
Die kann ich auch kaum noch ertragen.

Ganz so negativ sehe ich das mit den Charts übs. nicht, sind doch z.B. erfreulich viel
gute deutschsprachige Lieder zur Zeit dabei ( z.B. <<Usercharts>> (http://www.ioff.de/showthread.php?t=229313)), und damit meine ich
nicht den Alexander Klaws :D

Ach ja, zur Zeit singen Rosenstolz bei TOTP :love:

daphne-s
04-03-2006, 20:54
der einzige qualitativ hochwertige totp-auftritt war mal der von norah jones als sie in die albencharts anführte.

hans
04-03-2006, 21:48
theoretisch ein gutes format mit guten möglichkeiten für interviews, live gigs, unplugged, und die hätten zb auch unbekannte songs vorstellen können, die auf den jeweiligen alben der top 5-10 leute sind.
aber alles in den dreck gefahren, ein symptom der bankrotterklärung des ganzen charts-systems.

MarkenMusik-Fan
04-03-2006, 22:16
So ganz verstehe ich die schlechten Einschaltquoten nicht, vielleicht die Sendezeit?
Wer Chartsmusik hört, wird gut bedient.
Seit einigen Monaten ist es aber deutlich schlechter geworden, da nur noch 3 - 4 Acts live dabei sind. Der Rest kommt aus der Konserve, sicher wegen Kosteneinsparung.
Die neue Moderatorin ist ein absoluter Tiefpunkt, schade.

Lysator
04-03-2006, 22:40
Ich finde die Entwicklung, die TOTP in den letzten Jahren gemacht hat, sehr schade. Mittlerweile gibt es ja wirklich nur noch ganz, ganz wenige Auftritte, stattdessen so vollkommen unbrauchbare Sachen wie Medleys und Top 5s. Und die Auftritte sind immer von denselben, da gab es früher irgendwie eine größere Bandbreite.
Schade auch, dass die Auftritte meistens gekürtzt sind, aber das war ja schon immer so. Außerdem kommt viel zu viel Werbung.

Ich finde Susan auch sehr gut, viel besser als Ole. Ole konnte noch nie moderieren und Ahnung hat er auch nicht, wie er sehr oft demonstriert.
Der beste Moderator war sowieso Holger.

robin1
04-03-2006, 22:43
[QUOTE=hans;8622956] theoretisch ein gutes format mit guten möglichkeiten für interviews, live gigs, unplugged, und die hätten zb auch unbekannte songs vorstellen können, die auf den jeweiligen alben der top 5-10 leute sind.
aber alles in den dreck gefahren, ein symptom der bankrotterklärung des ganzen charts-systems.[/QUOTE]


man muß im supermarkt nur mal das magazin zur sendung durchblättern... dagegen ist die bravo wahrscheinlich hohe journalistische kunst. ich möchte auch nicht wissen, wieviele zuschauer der deutschen TOTP sendungen enttäuscht nach hause gehen, wenn sie mitkriegen, dass die ganzen internationalen acts gar nicht auftreten, sondern aus den englischen shows eingeschnitten werden. bei uns tritt dann nur der bodensatz auf.

ganz peinlich finde ich es auch, wenn ausgerechnet platz 1 (fast) immer gekürzt wird. egal wer es ist, und wieviele wochen das stück auf platz 1 ist. es ist die TOP OF THE POPcharts und darum gehts doch eigentlich in der show?? und die albernen news kann man sich auch schenken.

bin überrascht, dass sich die sendung überhaupt solange gehalten hat.

flashy
05-03-2006, 10:52
Schaut euch lieber das Original von TOTP auf BBC PRIME an!
Das rumgeheule nervt!

:newwer:

nasenmiau
05-03-2006, 12:09
Oute mich mal, dass ich einmal bei einer Aufzeichnung war, da Karten umsonst waren!
Von kreischenden Teenies war da nicht viel, insgesamt vielleicht 25 Publikumsgäste (eine Schulklasse auf Klassenfahrt und noch einam vielleicht 6 Leute die wohl auch umsonst da waren) bei der Aufzeichnung mussten dann sogar Kameramänner, Kabelträger etc. herhalten, damit man genügend Köpfe hatte um den Eindruck von Publikum zu erwecken. Damals war der "Top-Act" diese Band wo der Terenzi mitgespielt hat, am Besten war, dass niemand im Publikum geklatscht hat oder vor Freude gejubelt, nachdem die ihren Auftritt hatten, war irgendwie eine sehr merkwürdige Veranstaltung!

Simon
05-03-2006, 12:11
Die Sendung hat doch auch extrem nachgelassen - mich interessieren nur noch wenige Auftritte und diese "Specials" sind für mich sowieso vollkommen uninteressant.

Die Sendung sollte sich auf die Musik konzentrieren, nicht auf andere Dinge!

sonola
06-03-2006, 01:27
[QUOTE=Simon;8627175] Die Sendung sollte sich auf die Musik konzentrieren, nicht auf andere Dinge![/QUOTE] :d:
Den Ole finde ich okey, aber viel zu viel Werbung und zu wenig Musik :zeter:

Shadunga
06-03-2006, 06:20
Top of the Pops?? Noch nie gesehen, noch nie vermisst!
Macht den Sendeplatz frei für die 1000ste Wiederholung von "Die Nanny" oder "Hör mal wer da hämmert"!! ;)

wobbleshaker
09-03-2006, 23:39
Ich fand TOTP so in 1999 und den nächsten paar Jahren echt super...da war nichts mit blöden Rückblicken und Mottos und dauernd nur News sondern jede Sendung 8 - 10 Auftritte von Superstars aus den aktuellen Charts...da waren in einer einzigen Sendung oft Christina Aguilera, Jennifer Lopez, Backstreet Boys, Mariah Carey etc.
Da haben sie oft auch Auftritte, die bei den britischen TOTP aufgezeichnet wurden gezeigt, wenn die Stars halt gerade nur Zeit für England -Promo hatten, aber das macht ja nichts...hauptsache man sah die grössten Stars mit den Songs, die gerade in den Charts waren.
Mittlerweile lohnt sich die sendung echt nicht mehr...grosse internationale Stars bekommt man da gar nicht mehr zu sehen...höchstens 3 - 4 Auftritte und dann meistens auch nur von welchen, die sowieso jeden Tag bei Viva Live etc. sitzen...dumme Gewinnspiele, News die schon total veraltet und längst bekannt sind und die ollen Rückblicke auf glorreichere TOTP-Zeiten mit Auftritten von vor 10 Jahren...

Basty
22-03-2006, 11:34
sehr schade ! habe die sendung immer sehr gerne geschaut (besonders zur brosiszeit) muss aber auch sagen das sie sehr an unterhaltungswert abgenommen hat. werde die sendung trotzdem vermissen. es soll ja smallville dafür als doppelfolge laufen...

NichtsIstHärter
22-03-2006, 12:04
Mensch Leute denkt doch mal nach.Es gibt soviele neue Sendungen, da werdet ihr TOTP bestimmt nicht vermissen.Und außerdem war TOTP vol der Quatsch.Alle haben immer gedacht, das alle Stars die in einer Sendung gezeigt wurden, auch an dem Donnerstag zuvor da waren, das war aber nicht so, denn in einer Sendung wurden auch aus anderen Aufzeichnungen Auftritte mit reingeschnitten.

Basty
08-04-2006, 17:45
jetzt läuft gerade die letzte folge und überraschung elli aus dsds ist gerade am singen

Snappy77
08-04-2006, 18:05
Ich war zwei mal da - und beide male war Britney Spears dort. Beim ersten mal hat sie nur comoderiert und die Auftritte wurden nachträglich reingeschnitten, es gab also überhaupt keine Musikauftritte.

Beim zweiten war's ein Britney Special wo sie 4-5 Songs gesungen hat... so nah wie dort kommt man sonst wohl nicht an einen Weltstar ;) ran.

Richer
08-04-2006, 18:30
[QUOTE=flashy;8626493] Schaut euch lieber das Original von TOTP auf BBC PRIME an!
Das rumgeheule nervt!

:newwer:[/QUOTE]

Und wann kommt das immer?? Ich glaub, BBC Prime müssten wir via satelitt bekommen :kopfkratz