PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überflüssige Spartenkanäle


Werbung
';
'

Eggi
18-02-2006, 08:10
Premiere startet am 10. März das "Live-Fenster zu PREMIERE THEMA". Der neue TV-Kanal gibt per Live-Schaltung abwechselnd circa achtsekündige Einblicke in das aktuelle Programm der 16 Themenkanäle von PREMIERE THEMA. Dazu werden Informationen über nachfolgende Sendungen der einzelnen Programme und Hinweise auf Besonderheiten wie TV-Premieren oder Neustarts präsentiert.
...
Ab wann ist ein eigens eingerichteter Kanal eigentlich überflüssig? In diesem Fall frage ich mich, wofür Lizenzen eigentlich freigegeben werden. Welchen Anspruch muß eine Ausbreitung an Information haben, um dafür eine Sendelizenz zu bekommen?

Einen eigenen Werbekanal für "Premiere Thema" finde ich ebenso überflüssig wie einen Blinddarm. Für Premiere Thema wird doch ohnehin schon auf allen Premierekanälen geworben, wozu also noch ein eigener Kanal?

Die spinnen - die Münchener. :vogel:

Orane
18-02-2006, 10:56
Völlig überflüssig. Wer will sich im 8-Sekundentakt mit Wiederholungsschleifen irgendwelche Teaser ansehen?

Das ist wirklich bekloppt.

Dark Tower
21-02-2006, 07:24
Ist einfach zuerklären, Premiere hat die Fussballrechte verlohren, nun haben Sie einen Kanal Frei. Um die Lizens für diesen Kanal nicht zuverlieren müssen Sie Ihn weiter nutzen, glaub ich mal ....
Oder ??? :hehe: :suspekt:

baerchen1969
21-02-2006, 13:23
die ganzen Premiere Thema Kanäle wiederholen ja eh nur ca.100 meist zweit- bis drittklassige filme über einen zeitraum von 3 bis 5 monate,ich weiss echt nicht was das soll,auf einem Science Fiction Kanal will ich auch mal Filme sehen die nicht schon über 10 jahre alt sind-da können die 20 werbekanäle für ihre sparten starten-ich hab das paket auf film gewechselt,da hol ich mir wenigstens EINIGE brauchbare Filme zum DVD-Archivieren.Und in 5 Monaten wird abgemeldet (wenn Desperate Housewifes ausläuft ) :)