PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Dialekt-Umfrage: Was hört ihr am liebsten?


Werbung
';
'

Kiliani
08-03-2006, 06:03
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/als/d/dc/Alemannischer_Sprachraum.png

Ich oute mich gleich mal als Alemanne! :d: :wink:

berthad
08-03-2006, 06:48
[QUOTE=Kiliani;8656921] http://upload.wikimedia.org/wikipedia/als/d/dc/Alemannischer_Sprachraum.png

Ich oute mich gleich mal als Alemanne! :d: :wink:[/QUOTE]

:q:
Ein furchtbares Kauderwelsch. :fürcht:

Mobbing Bert
08-03-2006, 06:50
Barmer Platt :d:

Kiliani
08-03-2006, 07:09
[QUOTE=berthad;8656942] :q:
Ein furchtbares Kauderwelsch. :fürcht:[/QUOTE]

Ich bin versucht zu sagen:

Bert had nit recht! :D

Soll i - oder soll i nit? :wink:

Kiliani
08-03-2006, 07:33
[QUOTE=Kekslosekeksdose;8656945] Barmer Platt :d:[/QUOTE]


Ist das so was wie Wuppertaler Barock? :wink:

Ric.scha
08-03-2006, 07:34
Kurpfälzisch!

Grüßle, Ric.scha :wink:

Zzyzzx
08-03-2006, 07:40
Ruhrpöttisch... Die versteh ich wenigstens! :D

Kiliani
08-03-2006, 07:43
[QUOTE=Zzyzzx;8657021] Ruhrpöttisch... Die versteh ich wenigstens! :D[/QUOTE]

Dann schubs ich dir mal den Jürgen von Manger her! :wink:

*mom* :)

Hexenhasser
08-03-2006, 07:56
[QUOTE=berthad;8656942] :q:
Ein furchtbares Kauderwelsch. :fürcht:[/QUOTE]

:d: :ja:

Kein Wunder, alles Rednecks... :zahn:

Ich mag am liebsten Ruhrpott-Slang und das Berliner Genöle..

Engel5299
08-03-2006, 08:14
Kölsch... :wink:

Papa Schlumpf
08-03-2006, 08:24
Dialekte sind grundsätzlich grausam für den, der sie nicht spricht.
Geht doch nichts über anständiges hochdeutsch.
Wenn Dialekt, dann ist Plattdeutsch mit hamburger Einschlag
am erträglichsten für mich.

Archimedes
08-03-2006, 08:26
In Hannover gibt es nen Dialekt? Ist mir gar nicht aufgefallen :kopfkratz

:zahn:

Daggett
08-03-2006, 08:28
Ich find diesen dreckich asozialen Ruhrpottslang ganz klasse. :ja:

Und Kölsch :trink:

Kiliani
08-03-2006, 08:35
[QUOTE=Papa Schlumpf;8657174]
Geht doch nichts über anständiges hochdeutsch.
[/QUOTE]

Hochdeutsch ist nix anderes ale ein süddeutscher Dialekt! :D

Nur, dass der auch geschrieben wird! :D :wink:

Kiliani
08-03-2006, 08:36
[QUOTE=Archimedes;8657179] In Hannover gibt es nen Dialekt? Ist mir gar nicht aufgefallen :kopfkratz
[/QUOTE]

Glaub ich dir aufs Wort! Dir ist auch viel anderes noch nicht aufgefallen! :D

Archimedes
08-03-2006, 08:53
[QUOTE=Kiliani;8657208] Glaub ich dir aufs Wort! Dir ist auch viel anderes noch nicht aufgefallen! :D[/QUOTE]
Immerhin bretter ich mir meine Sicht nicht zu :D


Ironie, oh Ironie, zu erkennen bist du für manchen nie *sing*

Geli
08-03-2006, 08:54
[QUOTE=Kiliani;8656921] http://upload.wikimedia.org/wikipedia/als/d/dc/Alemannischer_Sprachraum.png

Ich oute mich gleich mal als Alemanne! :d: :wink:[/QUOTE]
ich auch :ja: ich wohne zwar schon lange in Mainz, aber meine Heimat ist im Alemannischen :)

Kiliani
08-03-2006, 09:02
[QUOTE=Archimedes;8657277]


Ironie, oh Ironie, zu erkennen bist du für manchen nie *sing*[/QUOTE]

*zustimm* :d: :D :wink:

Misanthrop
08-03-2006, 09:05
Hochdeutsch finde ich ja am schicksten. Ansonsten gefällt mir das Ösideutsch am besten.

Kiliani
08-03-2006, 09:06
[QUOTE=Geli;8657285] ich auch :ja: ich wohne zwar schon lange in Mainz, aber meine Heimat ist im Alemannischen :)[/QUOTE]

Vielleicht kommst du sogar aus einem der Städtchen, die Johann Peter Hebel hier nennt? :wink:


Der Schwarzwälder in Breisgau

Z'Müllen an der Post,
Tausigsappermost!
Trinkt me nit e guete Wii!
Goht er nit wie Baumöl ii,
z'Müllen an der Post!

Z'Bürglen uf der Höh,
nai, was cha me seh!
Oh, wie wechsle Berg un Tal,
Land un Wasser überal,
z'Bürglen uf der Höh !

Z'Staufen uf em Märt
henn si, was me gehrt:
Tanz un Wii un Lustberkait,
was airn numme 's Herz erfreut,
z'Stauf en uf cm Märt !

Z'Fryburg in der Stadt,
suufer isch's un glatt;
riichi Heere, Geld un Guet,
Jumpfere wie Milch un Bluet,
z'Fryburg in der Stadt.

Wo n i gang un stand,
wär's e lustig Land.
Aber zaig mer, was de witt,
numme näumis find i nit
in dem schöne Land.

Mynen Auge gfallt
Heerischried im Wald.
Wo n i gang, se denk i dra;
`s chunnt mer nit uf d'Gegnig a,
z'Heerischried im Wald.

Ime chlaine Huus
wandlet ii un uus,
gell, de mainsch, i sag der, wer?
`s isch e Si, es isch kai Er,
ime chlaine Huus.

Hexenhasser
08-03-2006, 09:08
:fürcht: :maso:

SisX
08-03-2006, 09:11
[QUOTE=Hexenhasser;8657369] :fürcht: :maso:[/QUOTE]

du magst das nicht...? :suspekt:

Hexenhasser
08-03-2006, 09:14
[QUOTE=SisX;8657383] du magst das nicht...? :suspekt:[/QUOTE]

Nö.

SisX
08-03-2006, 09:17
und ich dachte immer, du sprichst so... :p

Hexenhasser
08-03-2006, 09:23
[QUOTE=SisX;8657422] und ich dachte immer, du sprichst so... :p[/QUOTE]

Nö, ich spreche Hochdeutsch (klar, ab und zu verirrt sich mal was Badisches drin)... :)

SisX
08-03-2006, 09:27
das glaub ich dir nicht..:D

Liese
08-03-2006, 09:31
[QUOTE=Kiliani;8657203] Hochdeutsch ist nix anderes ale ein süddeutscher Dialekt! :D
[/QUOTE]
... aus der Meißner Kanzleisprache abgeleitet ... also sächsisch. :grinwech:

Kiliani
08-03-2006, 09:41
[QUOTE=Liese;8657532] ... aus der Meißner Kanzleisprache abgeleitet ... also sächsisch. :grinwech:[/QUOTE]


*zustimm*

Sächsisch wird hiermit zu Süddeutsch honoris causa erklärt! :d: :ja: :wink:

Geli
08-03-2006, 09:53
[QUOTE=Kiliani;8657357] Vielleicht kommst du sogar aus einem der Städtchen, die Johann Peter Hebel hier nennt? :wink:


Der Schwarzwälder in Breisgau [QUOTE]

nein, nicht ganz (zwischen Lörrach und Rheinfelden). Aber das Gedicht kenn ich, das mussten wir früher in der Schule auswendig lernen. :)

can_rebooted
08-03-2006, 09:55
http://de.wikipedia.org/wiki/Mansfeldisch
Mansfeldisch - Wikipedia

crassus
08-03-2006, 10:00
Natürlich Schweizerdeutsch :love:

Narnia
08-03-2006, 10:05
hab jetzt auch mal für Schwäbisch-allemannisch-schwyzerdütsch gestimmt.
Allerdings muss ich dabei stark differenzieren:

ich mag schwyzerdütsch irre gern (wobeis da auch groooße Unterschiede gibt) - das bayerische Schwäbisch mag ich auch total gern - so um Augsburg rum und außerdem wie man im Allgäu spricht. das Württembergische Schwäbisch allerdings- so Stuttgart etc - mag ich überhaupt nicht.
Ich denke übrigens, dass Dialektvorlieben auch vor allem damit zu tun haben, was für Leute man kennt, die den Dialekt sprechen...hab ich für mich persönlich festgestellt.

Sinderella
08-03-2006, 12:55
[QUOTE=berthad;8656942] :q:
Ein furchtbares Kauderwelsch. :fürcht:[/QUOTE]
:suspekt:

Schweizerdeutsch natürlich :floet: und davon natürlich der Berner Dialekt :smoke:

Nicki-Sparrow
08-03-2006, 13:01
Hannover hat keinen Dialekt :suspekt: Hannoveraner sprechen sauberes Hochdeutsch! Früher gabs mal Hannöversch, aber das spricht dort keiner mehr...
hannoveranisch :clap:

Ich mag am liebsten Kölsch! Ich liebe diesen Dialekt, wollte ich auch mal lernen. Ein bisschen hab ichs auch drauf. Bei mir isses im Moment eh so ein Mischmasch aus Hochdeutsch, Sächsisch und Kölsch :D

suesse
08-03-2006, 13:03
[QUOTE=Ruthchen;8659240] :suspekt:

Schweizerdeutsch natürlich :floet: und davon natürlich der Berner Dialekt :smoke:[/QUOTE]

Daran üb ich noch den zu verstehn - mag lieber den Züricher ;)

-secret-agent-
08-03-2006, 13:04
menno, warum kann man hier nicht mehreres anklicken?!!! :ko:

januwiri
08-03-2006, 13:14
Ich spreche auch nach acht Jahren Wohnortwechsel noch ein einwandfreies Berlinerisch, aber meine Kinder sprechen ein grausames Kauderwelsch aus Berliner Dialekt und Thüringer Slang, da kräuseln sich mir manchmal die Fußnägel :tkbeiss: :tkbeiss:

megalo
08-03-2006, 13:44
Wer hat hier sächsisch angeklickt? :hair:

suesse
08-03-2006, 13:50
[QUOTE=megalo;8659702] Wer hat hier sächsisch angeklickt? :hair:[/QUOTE]

Ich wars nich!!! ehrlich!!!!
:D

Kiliani
08-03-2006, 13:50
[QUOTE=Nicki-Sparrow;8659295] Hannoveraner sprechen sauberes Hochdeutsch!
[/QUOTE]


Ja, ich kenne dieses Gerücht! :ja:

Eine Urban Legend, die sich seit Jahren hartnäckig hält! :D

Kiliani
08-03-2006, 13:51
[QUOTE=-secret-agent-;8659323] menno, warum kann man hier nicht mehreres anklicken?!!! :ko:[/QUOTE]

Weil es am liebsten heißt! :love:

Selldrum! :ja:

prima
08-03-2006, 15:27
'türlich küstendeutsch, ne :d: :D

Nicki-Sparrow
08-03-2006, 15:42
[QUOTE=Kiliani;8659760] Ja, ich kenne dieses Gerücht! :ja:

Eine Urban Legend, die sich seit Jahren hartnäckig hält! :D[/QUOTE]

:hammer: Du musst die Realität endlich akzeptieren

Kiliani
08-03-2006, 15:49
[QUOTE=Ruthchen;8659240]

Schweizerdeutsch natürlich :floet: und davon natürlich der Berner Dialekt :smoke:[/QUOTE]

Berndeutsch ist währschaft! :d:

http://www.edimuster.ch/baernduetsch/

Uuuszuug:


"Di bärndütschi Rächtschrybig isch es Problem für sich, und jeden Outor probiert das uf sy Gattig z löse. Ig bi nid e Fründ vo der lutgetröie Schrybart; wi wette mir mit emene latinischen Alphabet e germanischi Sprach genau und konsequänt chönne widergä? Es mues e Kompromiss gschlosse wärde. Wär bärndütsch list, het vorhär glehrt Hochdütsch läse und drum dert drinne vil meh Üebig. D Schrybart mues also eso gwählt wärde, dass ds Schriftbild im Dialäkt vo der hochdütschen Orthographie nid z wyt ewägg geit.


Das danken eim bsunders die Läser, wo wei stumm läse, und das isch gwüss d Mehrzahl. Me darf nid z hert welle d Betonig oder d Ussprach schrybe und dermit der Läser zwinge, wi nen Erschtklässler z buechstabiere, bis er dem Lut nah begryft, was dasteit. So verzichten ig bewusst uf grammatikalisch vilicht erklärbari Finesse, wenn si dem Verständnis vom gschribene Wort nid diene."

(Roger Steck, Di faltschi Wahrheit)

Fr33damalex
08-03-2006, 17:59
Ich finde das Schwäbisch-Alemannische am schönsten. Es hat einen sehr schönen klang und klingt auch ein wenig urig.
Am schlimmsten finde ich im Übrigen Hessisch, Pfälzisch und Fränkisch. Das sind einfach grauenhafte "Trampeltierdialekte".

Fr33d

Simon
08-03-2006, 19:33
Berlinisch finde ich ab und zu ganz witzig ;)

can_rebooted
08-03-2006, 19:39
Zu meinem Lieblingsdialekt (Nordostthüringisch/Mansfeldisch) mehr Infos + eine Sprachprobe zum Download klick hier (http://www.personal.uni-jena.de/~x8wisu/woerterbuch/dialektgebiete/nordostthueringisch/index.html)

Lux Lisbon
08-03-2006, 19:48
Och....ich sach ma so, jedem das seine...wenn man eben wo aufgewachsen, was dann tun?
Persönlich mag ich man liebsten die berliner schnauze und auch für das kölsche kann ich mich durchaus erwärmen.
Und solange ich ureinwohner überhaupt verstehen kann und die mich, ist eigentlich alles ganz okay :)
Nur........was ich so garnicht mag.....oder besser gesagt, was mich doch etwas irritiert, sind politiker , die nichtmal hochdeutsch sprechen können..........irgendwie hab ich anscheinend meinen kinderglauben nie so wirklich verloren :(
An politikern sollte ja einen eigentlich wirklich mehr irritieren...ernstnehmen ist auch oft recht schwer...aber eben auch noch mit dialekt mist reden, daß ist doch noch schwerer zu ertragen, finde ich zumindest :)

Liese
08-03-2006, 20:00
[QUOTE=megalo;8659702] Wer hat hier sächsisch angeklickt? :hair:[/QUOTE]


Ich http://www.mainzelahr.de/smile/winkend/yaya.gif wollte doch nicht, dass wir ganz unten landen. :crap: War ne Notlüge.

Kiliani
09-03-2006, 07:30
[QUOTE=Liese;8663050] .....dass wir ganz unten landen. [/QUOTE]

Jetzt ist Pfälzisch ganz unten! :(

Hat Helmut Kohl daaaaaas verdient? :nixweiss:

Nerris
09-03-2006, 11:20
Hochdeutsch, Küstendeutsch, Kölsch, Ruhrpott-Slang...in absteigender Reihenfolge. Alles andere klingt nicht so toll für mich.

Nicki-Sparrow
09-03-2006, 11:38
Wer hat denn Hannoveranisch (was es immer noch nicht gibt) angeklickt ??? Das würde mich mal interessieren... :D

DocSoul
09-03-2006, 12:11
Hannoveraner sprechen reinstes Hochdeutsch.

Aber "lieben" z. B. sowas:

Der Laddezaun
Ich hab ein wunnerschöne Gadde
eingezäunt mit lauter Ladde.
Die Ladde höre uff übern Bodde,
damit sie nicht faule und verrotte.
Weil ich Brombeere zu pflücke hadde,
war ich neulich in mei Gadde.
Und wie ich so zufällig durch mei Ladde gucke,
kimmt einer gelaafen, als sei er meschugge.
Er kimmt immer näher, ich denk schon "Nanu",
der kimmt ja direkt uff de Laddezaun zu.

Dann war er am Zaun, guckt nunner un nuff,
ich steh' mäuschenstill und denk "Jetzt pass uff."
Dass ich nicht blind worde bin, is noch e Wunner!
Denn der Kerl lässt grad vor mir die Hosen runner,
um sich dann langsam un bedächtig zu bügge
und sich e Mordsding aus dem Kreuze zu drügge.
Doch weil der Segen kommt von oben,
hab ich mei Schipp unnerm Zaun rausgeschoben.
Ich hab dann gestaunt un es Lachen verbissen,
dieweil er hat auf mei Schipp geschissen.
Doch als der Schippenstiel sich hat bald geboge,
da hab ich mei Schipp schnell fortgezoge.
Es kam dann auch so, wie ich's gedacht,
der Schisser wollt gugge - was er gemacht.

Er dreht sich um, tut die Auge uffreisse,
un guckt ganz entgeistert, "ja, wo is denn mei Scheisse?"
Erst guckt er ins Gras, dann auf die Schuh
und denkt: "Das geht doch net richtig zu?"
De Knie de warn schon ganz lasch,
er packt sich an de Kopp und dann an de Asch,
un als er sich dabei de Finger beschmiert,
da weiss er "Hier is en Wunner passiert."
Er kimmt nich mehr aus'm Staune und Stutze,
vor Schreck vergisst er de Asch sich zu putze,
er rafft seine Hose un rennt dann fort
voll Angst un Grauen, vor de unheimliche Ort.
Ich konnt an dem Tag kei Brombeere mehr pflügge.
Ich konnt mich vor Lache net strecke noch bügge.
De ganze Tag ich hab noch gelacht,
weil ich mit mei Schipp en Wunner vollbracht.
Dem Kerl hab ich nachgerufe,
dieweil er immer noch war am fluche,
"Hab Dank, du ruchloser Kacker,
die Schipp voll hat grad noch gefehlt für mein Acker."

Ein paar Tage später bin ich wieder in mei Gadde,
da seh ich am Zaun eene dunkle Schadde.
Ich schleich mich hie und bin von de Socke,
da tut doch der Schisser schon wieder hocke.
Pass uff, denk ich, den will ich mal necken,
und schon bin ich fort, hinner die Brombeerhecken.
Ich laaf zum Stall, wo die Hinnerchen sitze
um aus dem Nest e Ei zu stiebitze.
Dann nehm ich mei Schippe und schleich uff de Socke
zurück an den Zaun, wo der Kacker tut hocke.
Er sucht grad Papier, um de Hinnern zu putze,
ich denk, pass uff, de Zeit musste nutze.
Schnell hab ich ihm, es is net geloge,
mit de Schipp unnerm Hinnere de Schiss fortgezoge.

Des Ei leg ich ganz leise und sacht,
an die Stell, wo er vorher sei Haufe gemacht.
Er dreht sich herum, tut de Auge aufreisse
und denkt sich "Mann, des is nie kei Scheisse!"
Des is eher en Ei, wie's de Hinner tun lege.
Er kann's noch net fasse, was is des für'n Sege.
Schnell mit dem Ei zu seiner Frau tut er laafe
und schreit: "Fraa, mer brauche ke Ei mehr zu kaafe."
Und dann erklärt er ihr klipp und klar,
wie es beim Scheissen am Laddezaun war.
Sei Frau meint, "das musst mir erscht mal beweise,
en Mensch, der kann doch kaa Eier net scheisse,
da sagt der Mann: "Na gut, un na schee,
beim nächste Kacke wirscht es jo seh.
Doch musst du damit noch wartee bis morge,
denn heut' kann ich's net noch einmal besorge."
Am annern Tag, da war's dann soweit,
Fraa, ruft der Ma, es wird hegste Zeit.

Die Fraa kommt gelaafe, so schnell se nur kaa,
er hockt sich am Bodde un fängt ach scho aa.
"Komm schnell mit dei Hut, un halt ne mir unner,
Sonst falle de Eier zu hart sicher runner."
Sei Asch, der kracht wie'n Gewitter im Mai.
Doch was er macht, des is nie kei Ei.
Sie tritt ihm in Hinnern und schreit voller Wut,
mich haste beschisse und auch noch mein Hut.
Ich kann eich nur sagge, denn ich muss es ja wisse,
an mein Laddezaun hat der nicht mehr geschisse.

(Verfasser ist mir unbekannt)

... älter als 35 Jahre.... doch immer noch gut :D

:smoke:

Hoss Cartwright
09-03-2006, 12:33
[QUOTE=Kiliani;8667216] Jetzt ist Pfälzisch ganz unten! :(
[/QUOTE]


Das darf doch nicht wahr sein! :mad:
Bin ich und mein Zweitnick denn die einzigen Pälzer hier?

Sladdi
09-03-2006, 19:11
Dialekte kann ich echt nicht leiden. Den kölner Akzent finde ich aber lustig. :D Also: wenn man ihn nur ein bisschen raushört.

http://mitglied.lycos.de/slad77/sig.gif

Guinevre
09-03-2006, 19:14
Wo ist bei der Umfrage denn der saarländische Dialekt ??? :mad:

8minuten
09-03-2006, 19:45
http://img443.imageshack.us/img443/4893/zz4aj.jpg

... jaja .... soso ... :D


&

http://img291.imageshack.us/img291/1443/b05cc.jpg

Kiliani
09-03-2006, 22:35
[QUOTE=8minuten;8673008] http://img443.imageshack.us/img443/4893/zz4aj.jpg

... jaja .... soso ... :D
[/QUOTE]

Jaja .... so ischt no au wieda! :ja:

mojito
09-03-2006, 22:49
1. Bayrisch
2. Wienerisch
3. Kölsch (sorry Dammerl)

Kiliani
09-03-2006, 23:36
[QUOTE=Guinevre;8672761] Wo ist bei der Umfrage denn der saarländische Dialekt ??? [/QUOTE]


http://www.heinz-becker.de/pic/heinztit.jpg

Heinz Becker: Joo, wo isser dann? :nixweiss:

judith_c
11-03-2006, 16:56
Bairisch (nicht bayrisch) : pedant:

Kiliani
12-03-2006, 00:12
[QUOTE=judith_c;8690378] Bairisch (nicht bayrisch) : pedant:[/QUOTE]

Genau! Auf das "i" kommts an, nicht auf das "Y"! :d:


Und nur wo dunkelblau draufsteht, ist das echte Bairisch drin! :ja:

Nur echt mit dem "i"! :)


http://upload.wikimedia.org/wikipedia/nl/thumb/d/db/Alemanisch.PNG/400px-Alemanisch.PNG

Zurriburri
12-03-2006, 01:35
[QUOTE=suesse;8659318] Daran üb ich noch den zu verstehn - mag lieber den Züricher ;)[/QUOTE]

:hehe: :knuddel:

Kiliani
12-03-2006, 06:54
Klugscheiß-Modus an:

Züricher?

Muß das nicht Zürcher heißen?


Klugscheiß-Modus off.