PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ebay


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

reddevil
08-08-2008, 12:01
gerne :D

einmal vor ca. 15 jahren haben wir das mal gemacht, weil wir es einfach mal ausprobieren wollten. da kann ich mich aber nicht mehr so erinnern ;)

Priesemut
08-08-2008, 12:23
[QUOTE=butterblume;18030062]kann es sein, dass dein profil nicht ganz weiß ist ? dann erscheinen deine artikel nicht in der suche[/QUOTE]

Was ist denn ein nicht ganz weißes Profil? :confused: Wenn ich die Artikelnummer suche, dann findet er das Angebot. Komisch. Ich wollte das Angebot dann nochmal ändern und es dann wieder einstellen. Aber dann sagt ebay (sinngemäß) ich hätte so viele Kaufaktivitäten und solle mir ein PayPal Konto einrichten oder ein geprüftes Mitglied werden.

Dabei habe ich doch nur 3 Sachen laufen :heul:.

wolkenlos
08-08-2008, 12:30
Abwarten - und bloß nicht bearbeiten. ;)

Bei Markenartikeln kann es 24 Stunden dauern, bis die in der Suche erscheinen. Und Achtung, wenn man die Artkel überarbeitet, verlängert sich die Zeit nur.

Also abwarten.

Priesemut
08-08-2008, 12:33
[QUOTE=wolkenlos;18030477]Abwarten - und bloß nicht bearbeiten. ;)

Bei Markenartikeln kann es 24 Stunden dauern, bis die in der Suche erscheinen. Und Achtung, wenn man die Artkel überarbeitet, verlängert sich die Zeit nur.

Also abwarten.[/QUOTE]

Ok, ich halt die Finger still... :trippel:

Kathy1975
08-08-2008, 12:44
[QUOTE=wolkenlos;18030477]Abwarten - und bloß nicht bearbeiten. ;)

Bei Markenartikeln kann es 24 Stunden dauern, bis die in der Suche erscheinen. Und Achtung, wenn man die Artkel überarbeitet, verlängert sich die Zeit nur.

Also abwarten.[/QUOTE]

Wie ist denn wenn man Musik CD einstellen möchte? Ich habe hier ne menge die ich einstellen möchte.

Claudia
08-08-2008, 13:03
[QUOTE=Priesemut;18028598]Ich habe gestern 3 DS Spiele eingestellt. Vor über 12 Stunden. 2 der Spiele finde ich wenn ich damit nach Stichwort suche, eins nicht.

Woran kann das liegen bzw. was kann ich tun? :help:[/QUOTE]

Und einen Tippfehler hattest du auch nciht ?

Priesemut
08-08-2008, 13:16
[QUOTE=Claudia;18030871]Und einen Tippfehler hattest du auch nciht ?[/QUOTE]

:nein: Hab sogar die komplette Überschrift per copy & paste gesucht. Nix, er findet den Artikel nur mit der Artikelnummer.

Das mit dem "bei Markenartikel dauert die Prüfung länger usw." leuchtet mit ja ein. Aber es waren 3 DS Spiele. Das sind doch alles Markenartikel. :suspekt:

Claudia
08-08-2008, 13:21
Eben, deshalb hatte ich ja den Tippfehelr vermutet. Aber wenn es das nicht ist... keine Ahnung. Oder ist das eine Spiel vielleicht erst ab 18 freigegeben ? :nixweiss:

wolkenlos
08-08-2008, 13:28
[QUOTE=Claudia;18031063]Eben, deshalb hatte ich ja den Tippfehelr vermutet. Aber wenn es das nicht ist... keine Ahnung. Oder ist das eine Spiel vielleicht erst ab 18 freigegeben ? :nixweiss:[/QUOTE]

Dann wäre es gelöscht. :D Aber dann hätte Priesemut eine Nachricht erhalten. Abwarten und nach 24 Stunden mal beim Support melden.

[QUOTE=Kathy1975;18030664]Wie ist denn wenn man Musik CD einstellen möchte? Ich habe hier ne menge die ich einstellen möchte.

[/QUOTE]

Keine Ahnung. Ich weiß nicht worauf der Filter anspringt.

Priesemut
08-08-2008, 13:29
[QUOTE=Claudia;18031063]Eben, deshalb hatte ich ja den Tippfehelr vermutet. Aber wenn es das nicht ist... keine Ahnung. Oder ist das eine Spiel vielleicht erst ab 18 freigegeben ? :nixweiss:[/QUOTE]

Ist ab 12 und so ein Logik-Trainer Spiel. Naja ich warte mal noch ab und frag dann mal bei ebay nach wenn es nach 24h immernoch nicht drin ist.

GrauePantherin
08-08-2008, 16:33
Gesperrte Sachen werden übrigens erst mal ganz normal angezeigt. Ab und zu läuft dann ein Index-Filter über sämtliche Angebote und schmeißt alles automatisch raus.

Meine Tochter hat ein xbox 360-Spiel gesucht, das ab 18 war. Die Auktionen standen immer maximal 23 Stunden drin und wurden dann automatisch gelöscht. Sie hat dann die Verkäufer auf die Löschung vorbereitet und den Kauf an ebay vorbei angeboten. So kam sie doch noch günstig zu ihrem Spiel.

GrauePantherin
08-08-2008, 16:35
[QUOTE=Priesemut;18031004]:nein: Hab sogar die komplette Überschrift per copy & paste gesucht. Nix, er findet den Artikel nur mit der Artikelnummer.

[/QUOTE]
Wenn Du einen Deiner anderen Artikel gefunden hast, wird der "verlorene Artikel" dann bei "andere Angebte des Verkäufers" angezeigt?

butterblume
08-08-2008, 18:20
[QUOTE=Priesemut;18030401]Aber dann sagt ebay (sinngemäß) ich hätte so viele Kaufaktivitäten und solle mir ein PayPal Konto einrichten oder ein geprüftes Mitglied werden.

Dabei habe ich doch nur 3 Sachen laufen :heul:.[/QUOTE]

und genau das wird der grund sein dein konto ist nur noch eingeschränkt und von eingeschränkten mitgliedern werden die artikel nicht in den suchindex genommen, warum eins drin ist kann ich dir aber auch nicht sagen

Kathy1975
08-08-2008, 18:30
[QUOTE=butterblume;18035047]und genau das wird der grund sein dein konto ist nur noch eingeschränkt und von eingeschränkten mitgliedern werden die artikel nicht in den suchindex genommen, warum eins drin ist kann ich dir aber auch nicht sagen[/QUOTE]

Was heisst eingeschränkt? Ich sehe was die neuen Regeln bei eBay angeht gar nicht durch. :blush:

Kaan
08-08-2008, 18:43
[QUOTE=reddevil;18030216]gerne :D

einmal vor ca. 15 jahren haben wir das mal gemacht, weil wir es einfach mal ausprobieren wollten. da kann ich mich aber nicht mehr so erinnern ;)[/QUOTE]
Im Dauerspezialtarif gibt es für die erste Klasse öfter günstige Tickets wenn du gleich hin und zurück buchst. Es ist zwar schön sich in der 1.Klasse bedienen zu lassen aber pass auf die Preise auf :D

wolkenlos
08-08-2008, 19:17
[QUOTE=butterblume;18035047]und genau das wird der grund sein dein konto ist nur noch eingeschränkt und von eingeschränkten mitgliedern werden die artikel nicht in den suchindex genommen, warum eins drin ist kann ich dir aber auch nicht sagen[/QUOTE]

Wenn man die Artikel ueber die Artikelnummern in den Suchergebnissen findet, sind Sie auch eingestellt. Wenn Deine Mitgliedschaft eingeschränkt ist, kannst Du den Artikel gar nicht erst einstellen.

sandrra
21-08-2008, 14:53
ich hatte richtig Probleme bei Ebay. Mir würde den Account schon 2 mal einfach so gesperrt, weil ein TYp bei alle meine Auktionen ersteigert hat doch mir kein Geld geschickt, und 1 Minute nachdem Auktion zu Ende war ghat er mir eine schlechte BEwertung gegeben!!! Natürlich war seinen Account ein Fake und so der einzige der Nachteile hatte, der war ich...ich nutze aus diesem Grund heute nicht mehr zum Verkaufen sondern nur zum kaufen und als "Rache" suche ich mir alle günstigste Auktionen raus. Wobei ich da garnicht viel suche, ich werfe einfach ein Blick auf jasella (www.jasella.de) und da finde ich meinstens was gutes.
Verkaufen tue ich es woanders, will aber jetzt hier keine Werbung machen.

Haramis
21-08-2008, 14:58
[QUOTE=sandrra;18208949]ich hatte richtig Probleme bei Ebay. Mir würde den Account schon 2 mal einfach so gesperrt, weil ein TYp bei alle meine Auktionen ersteigert hat doch mir kein Geld geschickt, und 1 Minute nachdem Auktion zu Ende war ghat er mir eine schlechte BEwertung gegeben!!! Natürlich war seinen Account ein Fake und so der einzige der Nachteile hatte, der war ich...ich nutze aus diesem Grund heute nicht mehr zum Verkaufen sondern nur zum kaufen und als "Rache" suche ich mir alle günstigste Auktionen raus. Wobei ich da garnicht viel suche, ich werfe einfach ein Blick auf jasella (www.jasella.de) und da finde ich meinstens was gutes.
Verkaufen tue ich es woanders, will aber jetzt hier keine Werbung machen.[/QUOTE]

:rotfl:

"Sind Sie sparsam?"
"Ja"
"Warum?"
"Aus Rache!"

sandrra
21-08-2008, 15:04
[QUOTE=Haramis;18209004]:rotfl:

"Sind Sie sparsam?"
"Ja"
"Warum?"
"Aus Rache!"[/QUOTE]


:D stimmt das klingt bescheuert :D

Zikade
26-08-2008, 17:02
Kein Schwein mailt dir? Kauf was bei ebay!

1. Mail von ebay: Sie haben den folgenden Artikel bei ebay gekauft ...
2. Mail vom Verkäufer: Sie erhalten in Kürze eine eMail über unser Kaufabwicklungs-System ...
3. Mail vom Verkäufer: Bitte nutzen Sie folgenden Link zur Auftragsbestätigung. Sie erhalten im Anschluss eine weitere eMail mit Ihrer Auftragsnummer und den Überweisungsdaten ...
4. Mail vom Verkäufer: Ihre Zahlungsinformationen ...

Fortsetzung folgt. :kater:

Merit-Ra
26-08-2008, 17:07
[quote=Zikade;18272467]Kein Schwein mailt dir? Kauf was bei ebay!
[/quote]

Oder man verkauft etwas bei ebay, das kann dann noch viel nerviger werden. Siehe hier (http://klar-denken.gley.net/)

Mim
27-08-2008, 10:08
:rotfl::rotfl:

http://cgi.ebay.de/Katharina-das-Grosse-Seniorenhandy-ohne-Simlock_W0QQitemZ170251822922QQcmdZViewItem?hash=item170251822922&_trkparms=72%3A828%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

"Katharina das Große" Seniorenhandy

http://i6.ebayimg.com/01/i/000/e2/8f/4ff6_2.JPG

GrauePantherin
27-08-2008, 10:54
[QUOTE=Mim;18279522]:rotfl::rotfl:

http://cgi.ebay.de/Katharina-das-Grosse-Seniorenhandy-ohne-Simlock_W0QQitemZ170251822922QQcmdZViewItem?hash=item170251822922&_trkparms=72%3A828%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

"Katharina das Große" Seniorenhandy

http://i6.ebayimg.com/01/i/000/e2/8f/4ff6_2.JPG[/QUOTE]
Warum lachst Du? Das ist genau das Richtige für alte Leute, die vielleicht noch rüstig sind, deren Augen und Ohren aber nicht mehr so mitmachen.

So kann Ömchen sich wie gewohnt in den Park setzen und trotzdem erreichbar sein oder Hilfe holen.

cicero
27-08-2008, 11:15
sehr seltsam finde ich dieses angebot der bravo hits 1:

http://cgi.ebay.de/Bravo-Hits-1-mit-KLF-die-allererste-bravo-hits-von-1992_W0QQitemZ200249149478QQcmdZViewItem?hash=item200249149478&_trkparms=72%3A1141%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

die cd wird nämlich seit ewigkeiten nicht mehr im handel verkauft und gilt daher als sammlerstück. komischerweise verkauft dieser verkäufer aber eine bravo hits 1 nach der nächsten. wenn diese aktion ausgelaufen ist, wird eine neue bravo hits 1 verkauft - mit dem gleichen foto und dem gleichen text (sehr guter zustand, etc.). das geht schon seit monaten so (ist mir aufgefallen, da ich selbst als sammler mal überlegt hatte, sie mir zu kaufen). irgendwie hab ich den verdacht, dass hier jemand die cds selbst brennt und die cover mit einem guten drucker selbst druckt. denn niemand wird unmengen dieser cd zuhause liegen haben.

GrauePantherin
27-08-2008, 11:43
[QUOTE=cicero;18280127]sehr seltsam finde ich dieses angebot der bravo hits 1:

http://cgi.ebay.de/Bravo-Hits-1-mit-KLF-die-allererste-bravo-hits-von-1992_W0QQitemZ200249149478QQcmdZViewItem?hash=item200249149478&_trkparms=72%3A1141%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

die cd wird nämlich seit ewigkeiten nicht mehr im handel verkauft und gilt daher als sammlerstück. komischerweise verkauft dieser verkäufer aber eine bravo hits 1 nach der nächsten. wenn diese aktion ausgelaufen ist, wird eine neue bravo hits 1 verkauft - mit dem gleichen foto und dem gleichen text (sehr guter zustand, etc.). das geht schon seit monaten so (ist mir aufgefallen, da ich selbst als sammler mal überlegt hatte, sie mir zu kaufen). irgendwie hab ich den verdacht, dass hier jemand die cds selbst brennt und die cover mit einem guten drucker selbst druckt. denn niemand wird unmengen dieser cd zuhause liegen haben.[/QUOTE]
Frag doch mal einen oder mehrere der früheren Käufer, ob sie ganz sicher sind, Originale erhalten zu haben.
Aber es passieren schon Zufälle. Manche Händler finden bei Lagerauflösungen Kartons mit z.B. Büchern (ist mir passiert), die es schon seit Jahren nicht mehr gibt und inzwischen Sammlerwert haben.

Mim
27-08-2008, 11:51
[QUOTE=GrauePantherin;18279931]Warum lachst Du? Das ist genau das Richtige für alte Leute, die vielleicht noch rüstig sind, deren Augen und Ohren aber nicht mehr so mitmachen.

So kann Ömchen sich wie gewohnt in den Park setzen und trotzdem erreichbar sein oder Hilfe holen.[/QUOTE]

Ich lache wegen des Namens :D
Und weil es so riesig ist, dass man sich gleich ein Festnetztelefon in die Tasche stecken könnte :rotfl:

Rebus
27-08-2008, 12:03
[QUOTE=GrauePantherin;18280362]Frag doch mal einen oder mehrere der früheren Käufer, ob sie ganz sicher sind, Originale erhalten zu haben.
Aber es passieren schon Zufälle. Manche Händler finden bei Lagerauflösungen Kartons mit z.B. Büchern (ist mir passiert), die es schon seit Jahren nicht mehr gibt und inzwischen Sammlerwert haben.[/QUOTE]
Naja, aber wenn er wirklich bei einer Lagerauflösung zugeschlagen haben sollte (alles nur Vermutungen), dann kann er die Ware ja auch als neu verkaufen und nicht als "sehr gut erhalten" (zumindest wenn er höhere Gewinne erzielen möchte, denn Neuware verkauft sich halt besser.. ich bin bei gebrauchten CD's oder DVD's auf ebay immer sehr sehr skeptisch und greife lieber bei neuer Ware zu)... es sei denn, er will so als Privatverkäufer und nicht Gewerblicher bei ebay gelistet werden :kopfkratz

Trotzdem ist das schon ein wenig suspekt. Würde auch die Käufer der CD's mal anmailen und fragen, was sie von der CD halten :ja:

Pümmilein
27-08-2008, 21:31
[QUOTE=cicero;18280127]sehr seltsam finde ich dieses angebot der bravo hits 1:

Bravo-Hits-1-mit-KLF


die cd wird nämlich seit ewigkeiten nicht mehr im handel verkauft und gilt daher als sammlerstück. [/QUOTE]

Clouseau - Close Encounters :wub::wub::wub:

Zettelluder
27-08-2008, 23:10
Joah ............lasst uns Lieder posten :D
Was ist denn drauf auf die 1? :anbet:

Robben
27-08-2008, 23:54
[QUOTE=cicero;18280127]sehr seltsam finde ich dieses angebot der bravo hits 1:

http://cgi.ebay.de/Bravo-Hits-1-mit-KLF-die-allererste-bravo-hits-von-1992_W0QQitemZ200249149478QQcmdZViewItem?hash=item200249149478&_trkparms=72%3A1141%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

die cd wird nämlich seit ewigkeiten nicht mehr im handel verkauft und gilt daher als sammlerstück. komischerweise verkauft dieser verkäufer aber eine bravo hits 1 nach der nächsten. wenn diese aktion ausgelaufen ist, wird eine neue bravo hits 1 verkauft - mit dem gleichen foto und dem gleichen text (sehr guter zustand, etc.). das geht schon seit monaten so (ist mir aufgefallen, da ich selbst als sammler mal überlegt hatte, sie mir zu kaufen). irgendwie hab ich den verdacht, dass hier jemand die cds selbst brennt und die cover mit einem guten drucker selbst druckt. denn niemand wird unmengen dieser cd zuhause liegen haben.[/QUOTE]

:kopfkratz

wurden die BravoHits 1- ? nicht vor ein paar Jahren nochmal neu aufgelegt und zwar identisch wie früher,nur ohne Sammlerwert weil neues Brenndatum, verkauft? :kopfkratz

hatte mir damals nämlich Ähnliches überlegt, einfach mal zuzuschlagen und paketweise einzukaufen - aber die wollten zuviel pro CD... :crap:

Kathy1975
28-08-2008, 00:00
[QUOTE=Ribby;18290100]:kopfkratz

wurden die BravoHits 1- ? nicht vor ein paar Jahren nochmal neu aufgelegt und zwar identisch wie früher,nur ohne Sammlerwert weil neues Brenndatum, verkauft? :kopfkratz

hatte mir damals nämlich Ähnliches überlegt, einfach mal zuzuschlagen und paketweise einzukaufen - aber die wollten zuviel pro CD... :crap:[/QUOTE]

Ja und zwar 1998. http://www.amazon.de/Bravo-Hits-1-Various/dp/B000025L9P/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1219874410&sr=1-1

mav
28-08-2008, 00:41
[QUOTE=Mim;18280435]Ich lache wegen des Namens :D
Und weil es so riesig ist, dass man sich gleich ein Festnetztelefon in die Tasche stecken könnte :rotfl:[/QUOTE]

:suspekt:

wenn ein festnetztelefon die gleichen telefoniereigenschaften wie ein handy hätte, würde ömmchen sicher auch dieses mitnehmen.

cicero
28-08-2008, 10:16
[QUOTE=Ribby;18290100]:kopfkratz

wurden die BravoHits 1- ? nicht vor ein paar Jahren nochmal neu aufgelegt und zwar identisch wie früher,nur ohne Sammlerwert weil neues Brenndatum, verkauft? :kopfkratz

hatte mir damals nämlich Ähnliches überlegt, einfach mal zuzuschlagen und paketweise einzukaufen - aber die wollten zuviel pro CD... :crap:[/QUOTE]

auf der 98er-version ist das erste lied ein anderes. statt kfl gibts dort sandra zu hören. diese version hat eigentlich keinen sammlerwert. trotzdem bringt sie bei ebay noch recht viel, weil viele den unterschied gar nicht kennen, und voreilig zuschlagen.

Robben
28-08-2008, 13:12
[QUOTE=cicero;18292223]auf der 98er-version ist das erste lied ein anderes. statt kfl gibts dort sandra zu hören. diese version hat eigentlich keinen sammlerwert. trotzdem bringt sie bei ebay noch recht viel, weil viele den unterschied gar nicht kennen, und voreilig zuschlagen.[/QUOTE]

ups, dass KLF fehlt ( :hammer: !), wusste ich nicht - dann ist diese Angebotsschwemme wirklich seltsam!!! :suspekt:

dreamix
28-08-2008, 20:59
Die arme Sau :( (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230284482027)

:rotfl:

Bilder ansehn!!!

butterblume
28-08-2008, 21:07
ich hab gerade auch wieder ein herzchen :)
habe auf speicher für notebook geboten 2 GB, stand bei 29€ wollte sogar 40€ bieten.
1 std vor ende hat der held die auktion gestrichen, nun kommen viele mails wieviel ich bereit bin zu zahlen, also 79 will er mind haben. habe ihm freundlich darauf hingewiesen 29 und keinen cent mehr. nun tobt er, habe nun freundlich den mailverkehr an ebay gegeben ist in diesem jahr die 5 auktion die er kurzfristig beendet hat, ich glaube ab morgen ist er NRM. :D :D

cargo
28-08-2008, 21:09
Die Fragen sind aber zu :rotfl:

Ich hab da neulich auch so was gesehen. Mal eben suchen. :D

cargo
28-08-2008, 21:18
Eine betrogene Ehefrau:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250280309940

Vor allem die gestrichenen Gebote. Da waren allerhand Scherzkekse zugange. :D

mav
03-09-2008, 14:46
hat das auch schon jemand bekommen?

[QUOTE]Guten Tag xxx
um die Sicherheit Ihres eBay-Mitgliedskontos zu gewaehrleisten, haben wir Ihr Passwort und Ihre Passwort-Hinweisfrage administrativ geaendert.

Dies war noetig, da wir Grund zu der Annahme haben, dass Ihr eBay-Mitgliedskonto von einer dritten Person missbraucht wurde, um unerwuenschte E-Mail-Nachrichten an andere eBay-Mitglieder zu senden. Da Sie keine Benachrichtigung ueber diese Vorgaenge erhalten haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre bei eBay registrierten Kontaktdaten veraendert wurden.

Diese unerwuenschten E-Mails beinhalteten auch Angebote, Kaufabwicklungen ausserhalb von eBay durchzufuehren. Unter Umstaenden erhalten Sie von uns deswegen eine Verwarnung. Diese bitten wir Sie zu ignorieren.

Ihr Mitgliedskonto wurde zu diesem Zeitpunkt nicht dazu benutzt, um ueber eBay zu kaufen oder zu verkaufen.

Wir bitten Sie Folgendes zu tun, damit Sie die Kontrolle ueber Ihr eBay-Mitgliedskonto wieder bekommen:

Aendern Sie als erstes das Passwort Ihres E-Mail-Kontos. So ist es keiner unberechtigten Person zugaenglich.

Nachdem Sie das Passwort Ihres E-Mail-Kontos geaendert haben, fordern Sie bitte von eBay ein neues Passwort fuer Ihr Mitgliedskonto an.

Mit Hilfe der folgenden Anleitung koennen Sie ein neues Passwort erstellen. Bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, koennen Sie weder bieten noch Artikel zum Verkauf einstellen. [/QUOTE]

Hoernchen
03-09-2008, 15:02
[QUOTE=timira;18366605]hat das auch schon jemand bekommen?[/QUOTE]

Nein. Und insgesamt kommt mir das eher suspekt vor...ich würd an deiner Stelle erstmal den eBay-Service anschreiben/anrufen und fragen, ob das alles seine Richtigkeit hat.

mav
03-09-2008, 15:11
das ist direkt über das ebay nachrichtensystem gekommen :nixweiss:

Hoernchen
03-09-2008, 15:22
[QUOTE=timira;18366836]das ist direkt über das ebay nachrichtensystem gekommen :nixweiss:[/QUOTE]

Ah, ok :)

Bigfried1
03-09-2008, 15:31
Ja, sowas hab ich auch mal bekommen. Oder zumindest sowas ähnliches. Bei mir war es echt.

GrauePantherin
03-09-2008, 17:03
Fakemails sind oft auch bei genauester Prüfung nicht zu erkennen. Hört sich aber trotzdem echt an.

Hast Du mal versucht, Dich normal einzuloggen?

mav
03-09-2008, 19:09
ich war ja normal eingeloggt, sonst hätte ich es nicht lesen können :nixweiss:

vielleicht haben die gedacht, mein account ist ein spamer, weil ich in letzter zeit ziemlich viele nachrichten an diverse händler geschickt habe? :schäm:

GrauePantherin
03-09-2008, 22:50
Hast Du schon irgendwie reagiert? Wenn nicht, logg Dich aus und dann wieder ein. Wenn Deine alten Passwörter noch funzen, war die Mail ein Fake. Aber pass auf, dass Du keinesfalls einem Link aus dieser ominösen Mail folgst, so lange Du nicht ganz sicher bist.

Übrigens hat eBay auch ein Hilfeforum, wo sehr kompetente User meistens sehr nett sind...

möpi
13-09-2008, 16:50
zur zeit regt es mich ja total auf, dass man nicht mehr sehen kann für wie viel Euro ein Artikel weggegangen ist. steht dann immer da Auktion beendet. Seite existiert nicht mehr ...

naja haben es jetzt endlich geändert

Kaan
21-09-2008, 14:24
Ich habe wieder mal so ein Glück. Seit langem wieder mal was reingestellt, ersteigert ein Ami. Ich schreibe ihn an, daß dies 32 Euro Versandkosten mit sich ziehen würde, er keine Antwort, auch auf 2.Mail keine Antwort, heute erfahre ich, ist nicht mehr Mitglied bei Ebay:mad:

möpi
21-09-2008, 14:30
[QUOTE=Kaan;18585756]Ich habe wieder mal so ein Glück. Seit langem wieder mal was reingestellt, ersteigert ein Ami. Ich schreibe ihn an, daß dies 32 Euro Versandkosten mit sich ziehen würde, er keine Antwort, auch auf 2.Mail keine Antwort, heute erfahre ich, ist nicht mehr Mitglied bei Ebay:mad:[/QUOTE]


kannst du es denn jetzt nochmal reinstellen?
ist ja echt ärgerlich

Kathy1975
21-09-2008, 14:37
[QUOTE=möpi;18585807]kannst du es denn jetzt nochmal reinstellen?
ist ja echt ärgerlich[/QUOTE]

Oder an den unterliegenden Bieter anbieten.

Miffy
21-09-2008, 16:20
Hat jemand eine Ahnung, wie ich in meine Auktionen einen Hintergrund einfügen kann? :help:
Also per Html Code.

Kaan
22-09-2008, 08:41
[QUOTE=möpi;18585807]kannst du es denn jetzt nochmal reinstellen?
ist ja echt ärgerlich[/QUOTE]
Habe ich gleich getan. Das ärgerliche war gleich wieder so ne negative Erfahrung nach langer Ebayabstinenz, man verliert halt sofort wieder die Lust. Wäre er noch Mitgleid bei Ebay gewesen, hätte ich ja noch mindestens ne Woche warten müssen bis er sich eventuell meldet und den Artikel gar nicht neu reinstellen können.

Kaan
24-09-2008, 16:50
Heftig, 2 Waren im Wert von 224 Euro verkauft und dafür ne Gebühr von 25,71 berechnet worden, ich glaube ich werde um Ebay in Zukunft einen schönen Bogen machen, ist für mich Abzocke.

swish41
25-09-2008, 22:01
Ich hab mal ne Frage an die Experten unter euch: Ich bin durch wenig erfreuliche Umstände an ein ganzes Schränkchen voll mit Kosmetikprodukten gelangt. Das meiste ist noch unbenutzt und originalverpackt. Mein erster Gedanke war das Zeug bei Ebay reinzustellen. Jetzt hab ich allerdings mal ein bisschen gegoogelt: Anscheinend reichen 10(!) neue bei Ebay eingestellte Produkte (http://blog.auktion-und-recht.de/abmahnungen/rechtsanwalt/2008-07/lg-frankfurt-neuware-bei-ebay-bedeutet-gewerbliches-handeln/) aus, um ne Abmahnung zu kassieren. Unfassbar! Bleibt nur der Mülleimer wenn ich mich nicht strafbar machen will, oder? Wär's legal alles zusammen in einer Auktion zu verscherbeln? Dürfte ich es auf nem Flohmarkt verkaufen? Einmal Gravenreuth als 13jähriger C64-User reicht... :D

mav
25-09-2008, 22:06
stells hier ein in die kleinanzeigenecke :trippel: :D

swish41
25-09-2008, 22:09
[QUOTE=timira;18641660]stells hier ein in die kleinanzeigenecke :trippel: :D[/QUOTE]

Das meiste ist Anti-Falten-Creme... zb L'oreal Revitalift TIEF-GEZEICHNETE FALTEN... Mal schauen wer sich meldet. :zahn: :floet:

mav
25-09-2008, 22:11
umso besser, da warten die ganzen sexuell nicht ausgelasteten hausfrauen doch drauf :zahn:

swish41
25-09-2008, 22:18
[QUOTE=timira;18641781]umso besser, da warten die ganzen sexuell nicht ausgelasteten hausfrauen doch drauf :zahn:[/QUOTE]

Bestimmt gibt's in den Megas, dem Msgr-Thread und im Eintracht Frankfurt Strang massenhaft potenzielle AbnehmerInnen. Wenn hier jemand den Makler geben will - ich bin äusserst großzügig! :D

mav
25-09-2008, 22:20
stell doch einfach hier (http://www.ioff.de/showthread.php?t=283340) ne liste rein und dann siehst du ja, ob was geht oder nicht :)

ist ja auch bald weihnachten :idee:

Jorja
25-09-2008, 22:21
[QUOTE=feinbein;18641739]Das meiste ist Anti-Falten-Creme... zb L'oreal Revitalift TIEF-GEZEICHNETE FALTEN... Mal schauen wer sich meldet. :zahn: :floet:[/QUOTE]

:juhuuu: hier hier hier...:D
das zeug ist echt gut. :ja:

[QUOTE=timira;18641781]umso besser, da warten die ganzen sexuell nicht ausgelasteten hausfrauen doch drauf :zahn:[/QUOTE]

ey :o :heul:

swish41
25-09-2008, 22:24
[QUOTE=timira;18641949]stell doch einfach hier (http://www.ioff.de/showthread.php?t=283340) ne liste rein und dann siehst du ja, ob was geht oder nicht :)

ist ja auch bald weihnachten :idee:[/QUOTE]

Würd ich ja, aber ist das legal? Ok, ich mach's - aber falls ich gesperrt werden sollte will ich von dir nen Nachruf in der Hilfe! :rotauge:

Der Erlös wandert übrigens in den Schuhkarton...

cargo
25-09-2008, 23:08
[QUOTE=Kaan;18596450]Habe ich gleich getan. Das ärgerliche war gleich wieder so ne negative Erfahrung nach langer Ebayabstinenz, man verliert halt sofort wieder die Lust. Wäre er noch Mitgleid bei Ebay gewesen, hätte ich ja noch mindestens ne Woche warten müssen bis er sich eventuell meldet und den Artikel gar nicht neu reinstellen können.[/QUOTE]

Wie kommst du eigentlich darauf, dass dein Kaufvertrag, den du abgeschlossen hast, erloschen ist? Lies dich mal in den Ebay-Foren durch, da wirste staunen. Im Übrigen hat man 30 Tage Zeit, um zu bezahlen. Falls dann immer noch nicht gezahlt wurde, musst du den Vertrag trotzdem noch fristgemäß kündigen. :smoke:

mav
25-09-2008, 23:59
[QUOTE=feinbein;18642046]Würd ich ja, aber ist das legal?[/QUOTE]

was soll daran illegal sein?
hier ist nicht ebay, es gibt keine verkaufsgebühren etc.
das ist von privat an privat :nixweiss:

Kathy1975
26-09-2008, 00:43
[QUOTE=timira;18643661]was soll daran illegal sein?
hier ist nicht ebay, es gibt keine verkaufsgebühren etc.
das ist von privat an privat :nixweiss:[/QUOTE]

Wenn man 10 neue gleiche Produkte bei eBay reinstellt giltet man nicht mehr als privater Verkäufer und wenn die es bemerken gibs ne Verwahnung.

mav
26-09-2008, 01:21
ähm, lies nochmal :D
es ging um das anbieten hier im ioff.

fehlgeleitet
26-09-2008, 01:39
Ich habe bei eBay einen MP3-Player reingestellt und freute mich schon, dass er für einen guten Preis weggegangen ist, da erhalte ich nach Auktionsende eine Mail, dass der Käufer gerne von dem Kauf zurücktreten möchte, da er erst nach Auktionsende gesehen hat, dass ich Privatverkäufer bin und es keine Garantie auf den MP3-Player gibt. Dann fragte er, ob ich es versuchen könnte, ihn an den Zweithöchstbietenden zu verkaufen.

Was nun? Wenn ich dem Zweithöchstbietenden nun ein Angebot mache, zahle ich dann nochmal eBay-Gebühren? Und was, wenn der Zweithöchstbietende jetzt auch keine Interesse mehr hat?

Simmel!
26-09-2008, 01:50
[quote=fehlgeleitet;18644154]Was nun? [/quote]

Ganz einfach: Der Gewinner der Auktion hat deinen Artikel rechtswirksam gekauft. Er muss bezahlen, du musst liefern.

Was der Käufer gerne möchte ist nicht dein Problem. In Zukunft sollte er erst lesen und dann kaufen oder eben auch nicht.

Edit: Es sei denn, du verkaufst gewerblich, aber dann würdest du so eine Frage hier wohl nicht stellen.

wolkenlos
26-09-2008, 10:35
Wenn Du aber keine Lust auf Stress hast, mach lieber das Angebot an den unterlegenen Bieter. Kost nix, weder Geld noch Nerven. :D

Kathy1975
26-09-2008, 10:35
[QUOTE=timira;18644107]ähm, lies nochmal :D
es ging um das anbieten hier im ioff.[/QUOTE]

Oh, naja es war ja um 0:43Uhr Nachts. :D

fehlgeleitet
26-09-2008, 11:33
[QUOTE=Simmel!;18644173]Ganz einfach: Der Gewinner der Auktion hat deinen Artikel rechtswirksam gekauft. Er muss bezahlen, du musst liefern.

Was der Käufer gerne möchte ist nicht dein Problem. In Zukunft sollte er erst lesen und dann kaufen oder eben auch nicht.

Edit: Es sei denn, du verkaufst gewerblich, aber dann würdest du so eine Frage hier wohl nicht stellen.[/QUOTE]

Ich habe halt nur bedenken, dass der mir dann später vielleicht eine negative Bewertung reindrückt.

Wenn ich ein Angebot an den unterlegenen Bieter mache, heißt das dann, dass ich den Käufer vom Kauf freispreche? Oder könnte ich dem unterlegenen ein Angebot machen, wenn er annimmt ist gut, wenn nicht, muss der Käufer halt bezahlen? Der unterlegene Bieter war nur 1 € unter dem Preis des Käufers, das könnte ich verschmerzen.

GrauePantherin
26-09-2008, 12:23
Hier (http://pages.ebay.de/help/buy/questions/unwanted-item.html) kann der Käufer vom Kauf zurücktreten. Bestehe darauf, dass er das tut, weil Du sonst auf dem Kaufvertrag bestehst. Sobald er es offiziell gemacht hat, kann er Dich auch nicht mehr bewerten.

Wenn er zurückgetreten ist, musst Du auch keine Gebühr bezahlen. Tritt er nicht zurück, und Du bietest den Artikel dem nächsten Bieter an, musst Du für beide Deals Gebühren bezahlen.

Wenn der erste Käufer zurückgetreten ist und der unterlegene Bieter doch nicht kaufen möchte, hast Du keine Kosten. Dann klickst Du auf "Wiedereinstellen" und lässt die Auktion nochmal laufen.

fehlgeleitet
26-09-2008, 14:10
Danke. Ich glaube das ist die beste Lösung. :)

Mal hoffen, dass der Unterlegene Bieter noch Interesse hat..

solution
26-09-2008, 14:44
So nun hat es mich auch mal wieder erwischt... einen Sitzsack mit 500l Inhalt- und Fassungsvermögen gekauft, sollte Baumwolle sein etc.pp. und es kam heute die billigste Schrottware an die ich seit langem gesehen habe. Der Sitzsack ist 1,80m hoch und 1,40m breit, war gerade mal 30 cm gefüllt, als ich das dann doch mal ausprobieren wollte platzte das auch noch auf weil ich das gefaltet hatte... der Spass soll inkl. Versand mich dann 75 Euro kosten.

Zum Glück mit PayPal bezahlt wo man ja einen Käuferschutz hat, den werde ich wohl in Anspruch nehmen. Jemand Erfahrung damit?

Jorja
26-09-2008, 14:53
[QUOTE=solution;18648027]
Zum Glück mit PayPal bezahlt wo man ja einen Käuferschutz hat, den werde ich wohl in Anspruch nehmen. Jemand Erfahrung damit?[/QUOTE]


ja, hat ewig lang gedauert.
irgendwann kam eine mail, ich sei jetzt dran mit melden, da der verkäufer reagiert hat, aber es gab keine antwortoption auf der paypal seite und ich sollte mich auf gar keinen fall per mail melden. ein hickhack und theater für einen zauberstab, den ich nie erhalten habe. :kater:

Kaan
26-09-2008, 17:55
[QUOTE=cargo;18642927]Wie kommst du eigentlich darauf, dass dein Kaufvertrag, den du abgeschlossen hast, erloschen ist?[/QUOTE]
Dachte ich, weil er auf einmal kein Mitglied mehr bei Ebay war, weil der Vertrag ja auch auf dieser Plattform geschlossen wurde.
[quote=cargo]
Im Übrigen hat man 30 Tage Zeit, um zu bezahlen.
[/quote]
30 Tage? Ist das wahr?
[quote=cargo]
Falls dann immer noch nicht gezahlt wurde, musst du den Vertrag trotzdem noch fristgemäß kündigen. :smoke
[/quote]
Kündigen? Wundert mich dann, daß Ebay nachdem er kein Mitglied mehr war mir die Gebühren sofort erstattet hat.

fehlgeleitet
26-09-2008, 23:21
Nochmal eine Frage. Woran sehe ich, ob der Käufer vom Kauf zurückgetreten ist? Bekomme ich da von eBay eine Mail? Habe den Käufer heute Mittag geschrieben, aber bis jetzt keine eBay Mitteilung über einen Kaufrücktritt erhalten.

GrauePantherin
27-09-2008, 00:03
Du bekommst eine Mail von eBay. Wenn Du nicht sicher bist, ob Du eine Mail übersehen hast (bei mir landen sie manchmal im Spam), dann schau in "meine Nachrichten". In der Kaufabwicklung sollte es auch zu erkennen sein.

nursonnemag
05-10-2008, 18:16
hattet ihr sowas schon einmel. ich habe einen artikel ersteigert, bei dem in der artikelbeschreibung porto 4.20 nach deutschland (artikelstandort ösiland), preis 3.20. alles schick. nun "wickele" ich den kauf ab und *huch* steht da plötzlich porto 13.20 €. da ich per paypal bezahle, kann ich das also auch nicht mal schnell selber runterrechnen und nur 9 € weniger überweisen. ich habe den verkäufer angemailt und harre nun der dinge.
ist das ne neue masche, oder was? :zeter:

Kaan
05-10-2008, 18:26
Bei mir hat einer der Käufer der 2 Waren seit 12 Tagen nicht gezahlt, antwortet nicht, nichts, nur Probleme mit dem .......

nursonnemag
05-10-2008, 18:29
anmahnen, das ganze programm durchziehen und wenns nix hilft, wieder einstellen? eventuelle einstellgebühren zurückholen.
das ist zwar lästig, aber kein großer verlust. blöd ists, wenn man bezahlt, nix kommt und der käufer plötzlich kein ebay-mitglied ist. das hatte ich jetzt schon drei mal. komisch, in den ersten 5 jahren bei ebay hatte ich keine probleme.

nursonnemag
05-10-2008, 18:52
habe gerade antwort vom verkäufer erhalten:
[QUOTE]Hallo, ich habe in meinem Angebot die Versandkosten nach Deutschland vergessen anzugegen. Sorry mein Fehler. Wenn sie das Shirt nicht mehr haben wollen, wäre das von meiner Seite in ordnung. lg

[/QUOTE]
was sagt man dazu?

Kathy1975
05-10-2008, 19:16
[QUOTE=nursonnemag;18756867]habe gerade antwort vom verkäufer erhalten:

was sagt man dazu?[/QUOTE]

Trotzdem sind 13.20 € Versandkosten wucher, auch wenn der Artikel aus dem Ösiland geschickt wird.

nursonnemag
05-10-2008, 19:20
[QUOTE=Kathy1975;18757330]Trotzdem sind 13.20 € Versandkosten wucher, auch wenn der Artikel aus dem Ösiland geschickt wird.[/QUOTE]
:ja: könnte ich nicht sogar auf dem angegeben porto bestehen. naja, ich habe eigentlich keinen bock auf stress und werds wohl gut sein lassen.

mav
05-10-2008, 20:02
man kann doch angeben, ob man ins ausland verschickt, oder?

butterblume
05-10-2008, 20:10
wenn der verkäufer painpal nimmt muss er versichert und verfolgbar versenden sonst ist er der dumme. das wird auch von Ö nach D mind 10 euro kosten.
wenn er es nicht angibt klar sein fehler. Problem ist ja man hat ja nun ab und an max versandkosten von ebay vorgegeben die nicht haltbar sind. und schon kannst du entweder nicht mehr verkaufen oder legst bei drauf.

Kaan
05-10-2008, 20:13
[QUOTE=Kathy1975;18757330]Trotzdem sind 13.20 € Versandkosten wucher, auch wenn der Artikel aus dem Ösiland geschickt wird.[/QUOTE]
Kommt drauf an als was er es schickt. Habe mal as Interesse geschaut, ein 500gram Paket aus Österreich nach Deutschland knapp 13 Euro, sieht nicht nach Abzocke aus.

Kathy1975
05-10-2008, 20:14
[QUOTE=Kaan;18758443]Kommt drauf an als was er es schickt. Habe mal as Interesse geschaut, ein 500gram Paket aus Österreich nach Deutschland knapp 13 Euro, sieht nicht nach Abzocke aus.[/QUOTE]

Aha, danke. Hätte ich nicht gedacht.

nursonnemag
05-10-2008, 20:55
[QUOTE=timira;18758210]man kann doch angeben, ob man ins ausland verschickt, oder?[/QUOTE]
stand explizit: versand nach deutschland. ich habe aber mal nachgeschaut, bei den anderen angebotenen artikel stand da 13 €. war also wirklich ein versehen. und wenn es wirklich so teuer ist, dann will ich mal nicht stänkern und vom kauf zurücktreten. kann ja für mich nicht irgendwie nachteilig ausgelegt werden? muss ich da noch irgendwas bei ebay regeln oder reicht ne mail an den verkäufer, dass ich einverstanden bin?

Mim
05-10-2008, 21:53
26 DM Porto boah :ko:

butterblume
05-10-2008, 21:57
das porto macht die post und die pflicht versichert zu versenden macht ebay.

Kaan
07-10-2008, 17:23
Habe mich jetzt wegen dem sich nicht meldenden Käufer bei Ebay beschwert. Wie ist das jetzt am Ende wenn er weiterhin sich weigert zu bezahlen, kann ich ihm keine negative Bewertung geben? Das kann nicht wahr sein oder?

Medora
07-10-2008, 18:20
nö negativ bewerten kannste leider ned :(
hast du das über "Unstimmigkeiten melden" gemacht?
und im Bewertungstext kannst du das später ja auch so formulieren, dass draus hervorgeht, dass er ned oder sehr schleppend zahlt :ja:

GrauePantherin
07-10-2008, 18:50
Schreib in Großbuchstaben, dann wissen wenigstens die unmittelbar Nächsten, was ihnen blühen könnte.

Kaan
08-10-2008, 14:54
[QUOTE=Medora;18780721]nö negativ bewerten kannste leider ned :(
hast du das über "Unstimmigkeiten melden" gemacht?
und im Bewertungstext kannst du das später ja auch so formulieren, dass draus hervorgeht, dass er ned oder sehr schleppend zahlt :ja:[/QUOTE]
Ja über Unstimmigkeiten melden. Da kommt auch nicht eine Reaktion von jemand die bisher 100% hat bei 60 positiven Bewertungen, ist ja kein Wunder wenn man nicht mehr negativ bewerten kann. Wenn sie gleich abgesagt hätte, hätte ich es gleich nochmal reingetan aber so wartet man ja auch noch Wochen und das Ding hat wie ich sehe schon Wertverlust wieder von 15%.

Medora
08-10-2008, 19:44
[QUOTE=Kaan;18789753]Ja über Unstimmigkeiten melden. Da kommt auch nicht eine Reaktion von jemand die bisher 100% hat bei 60 positiven Bewertungen, ist ja kein Wunder wenn man nicht mehr negativ bewerten kann. Wenn sie gleich abgesagt hätte, hätte ich es gleich nochmal reingetan aber so wartet man ja auch noch Wochen und das Ding hat wie ich sehe schon Wertverlust wieder von 15%.[/QUOTE]

du musst keine Wochen warten :nein:
meines Wissens kannst du die Unstimmigkeit beenden, wenn sich der Käufer/Verkäufer nach 7 :kopfkratz oder warens 10 :nixweiss: Tagen nicht gemeldet hat.
dann kannst es auch wieder reinsetzen oder es dem Zweitbieter anbieten :ja:

Kaan
09-10-2008, 13:58
[QUOTE=Medora;18793413]du musst keine Wochen warten :nein:
meines Wissens kannst du die Unstimmigkeit beenden, wenn sich der Käufer/Verkäufer nach 7 :kopfkratz oder warens 10 :nixweiss: Tagen nicht gemeldet hat.
dann kannst es auch wieder reinsetzen oder es dem Zweitbieter anbieten :ja:[/QUOTE]
Aber man wartet doch erstmal mindestens ne Woche ob das Geld kommt, dann mindestens ne Woche nach Melden der Unstimmigkeit.
Hat jemand ne Erfahrung mit einer Anzeige wegen Nichtbezahlung eines Artikels? Wie sind die Erfolgsaussichten?

GrauePantherin
09-10-2008, 16:59
[QUOTE=Kaan;18801193]Aber man wartet doch erstmal mindestens ne Woche ob das Geld kommt, dann mindestens ne Woche nach Melden der Unstimmigkeit.
Hat jemand ne Erfahrung mit einer Anzeige wegen Nichtbezahlung eines Artikels? Wie sind die Erfolgsaussichten?[/QUOTE]
Da passiert für Dich nichts weiter, als dass Du die Gebühren gutgeschrieben bekommst. Vorausgesetzt, dass Du Dich durch die Instanzen klickst. Anzeige ist unnötiger Aufwand, Dir ist doch so gesehen kein Schaden entstanden.

Der säumige Zahler bekommt vom System eine Sperre, wenn er das mehrmals macht.

Nelstar
09-10-2008, 17:23
[QUOTE=feinbein;18641915]Bestimmt gibt's in den Megas, dem Msgr-Thread und im Eintracht Frankfurt Strang massenhaft potenzielle AbnehmerInnen. Wenn hier jemand den Makler geben will - ich bin äusserst großzügig! :D[/QUOTE]

:suspekt:

Kaan
09-10-2008, 18:12
[QUOTE=GrauePantherin;18802830]Anzeige ist unnötiger Aufwand, Dir ist doch so gesehen kein Schaden entstanden.

Der säumige Zahler bekommt vom System eine Sperre, wenn er das mehrmals macht.[/QUOTE]
Doch natürlich ist mir ein Schaden entstanden, man bekommt die Ware mittlerweile 10-15% billiger. Es geht mir aber nicht nur um den Betrag sondern, daß ich so ein Verhalten unmöglich finde, man könnte sich wenigstens noch mal melden.

swish41
11-11-2008, 14:22
Ich habe bei Ebay drei Flaschen Champagner verkauft und via Hermes verschickt. Jetzt bekommen ich vom Käufer eine email das nur zwei Flaschen im Paket waren. Abgeschickt wurden von mir defintiv drei Flaschen, Irrtum ausgeschlossen. Hat jemand ne Idee wie ich nun vorgehen soll? Normal jucken mich ein paar Euro nicht und hätte ich noch ne Flasche hier rumstehen würde ich die verschicken und gut is... Neu kostet so ne Flasche allerdings 45€... :(