PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ebay


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Priesemut
11-12-2007, 12:47
[QUOTE=Duese;14791467]Hermes braucht manchmal recht lange. :crap:[/QUOTE]

In der Zeit hätte man die Strecke zur Fuß zurücklegen können. :zeter:

Dadpe
11-12-2007, 13:35
Ich hatte bei Hermes schon ein paarmal den Fall, dass mein Päckchen in der falschen Verteilstation (oder wie das heißt) gelandet ist. Dann dauert es locker mal 1,5 bis 2 Wochen. Aber das steht auf jeden Fall in der Sendungsverfolgung. Sobald du die Auftragsnummer hast, sollte zumindest deswegen Klarheit bestehen.

Jack Frost
11-12-2007, 14:16
[QUOTE=Mauberzaus;14790985]Hmmpff (http://cgi.ebay.de/Wunderschoene-Nerz-Stola-Top-X-mas-Geschenk_W0QQitemZ200182638783QQihZ010QQcategoryZ8450QQssPageName ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem)


:fürcht: :hair:[/QUOTE]

Würden die Frauen hier sich über sowas freuen, wenn ihre Freunde sowas zu Weihnachten anschleppen würden. :hair:

toric
11-12-2007, 14:25
[QUOTE=Claudia;14773326]
Ich hab auch mal wieder eine Frage: Es gibt ja bei Ebay die Möglichkeit, wenn man Bücher versteigern will, die ISBN einzutippen, und dann werden alle Informationen zum Buch automatisch in die Artikelbeschreibung eingefügt.

Aber mir ist es gerade zum wiederholten Mal passiert, daß ich die Nr. eintippe und Ebay mir sagt "Die gibt es nicht" - obwohl ich es dreimal geprüft habe, die Nummer stimmt.

Ist das sonst noch jemandem passiert ?[/QUOTE]

Jupp - ist normal.

Das man die ISBN-Nummer eingeben kann ist nicht damit
gleich zu setzen, dass eBay alle Bücher in der Datenbank hat.

Die Nummer ist mehr für den Käufer gedacht, wenn dieser z.B. eine bestimmte
Ausgabe sucht - dann ist sie hilfreich.

Wenn dann eBay das Buch auch noch kennt - perfekt, aber halt nicht der
Standard.

Nimm die Beschreibung von Amazon oder Buchweb ...

Hoernchen
11-12-2007, 19:12
[QUOTE=Jack Frost;14792267]Würden die Frauen hier sich über sowas freuen, wenn ihre Freunde sowas zu Weihnachten anschleppen würden. :hair:[/QUOTE]

Wenn irgendwer auf die Idee käme, mir sowas zu schenken, würd ich demjenigen erstmal zeigen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat...und den Pelz (haltet mich ruhig für verrückt) würde ich im Garten neben meinen toten Haustieren vergraben.

Hoernchen
11-12-2007, 22:49
Das hier echt faszinierend! (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170163650036)

Hase Cäsar
11-12-2007, 23:07
[QUOTE=Jack Frost;14792267]Würden die Frauen hier sich über sowas freuen, wenn ihre Freunde sowas zu Weihnachten anschleppen würden. :hair:[/QUOTE]
Wer mir sowas schenken will, kann gar nicht mein Freund sein.

Maja38
11-12-2007, 23:40
[QUOTE=Whoopi;14750281]ich hab post von ebay, mit magnet sternchen :D[/QUOTE]

[QUOTE=TheaR;14751432]ich auch :freu:[/QUOTE]

[QUOTE=Salamibrötchen;14765190]Ich auch! 5 Stück! :)[/QUOTE]

Und andere verkaufen sie wieder :D (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330186584496)

mav
11-12-2007, 23:43
allein der text :rotauge:

Whoopi
11-12-2007, 23:43
[QUOTE=Maja38;14798340]Und andere verkaufen sie wieder :D (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330186584496)[/QUOTE]

und hat tatsächlich 5,89 gebracht :rotfl:

LaMer
12-12-2007, 08:06
[QUOTE=Maja38;14798340]Und andere verkaufen sie wieder :D (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330186584496)[/QUOTE]

:rotfl: :rotfl: :rotfl: super Text, ich bin begeistert :clap:

Tenesse
12-12-2007, 13:01
[QUOTE=Maja38;14798340]Und andere verkaufen sie wieder :D (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330186584496)[/QUOTE]

Ich will den Toblerone-Kühlschrankmagneten :love:

Kailani
12-12-2007, 13:26
was ist das für ne Aktion mit den Sternen?

Ich hab fast 500 Sterne und sowas natürlich nicht erhalten *grummel*

schattenkatze
13-12-2007, 04:22
Der DVD-Recorder mit Festplattenfunktion sollte eigentlich heute ankommen. Und ich bin fast den ganzen Abend unterwegs. Hoffentlich kommt DHL-Man heute mal vor 1900. :trippel:

tanakin
13-12-2007, 08:45
[QUOTE=Hoernchen;14794577]Wenn irgendwer auf die Idee käme, mir sowas zu schenken, würd ich demjenigen erstmal zeigen, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat...und den Pelz (haltet mich ruhig für verrückt) würde ich im Garten neben meinen toten Haustieren vergraben.[/QUOTE]

halt dich mit solchen äusserungen besser mal zurück!
nicht das du die stola verbuddelst, das dürfte in ordnung gehen, sondern, das du deine toten haustiere im garten verscharrst!
das is nämlich nicht ohne weiteres statthaft (http://www.tierheim-lahr.de/html/letzte_ruhe.html)! aber ich bin sicher, das wusstest du, und du hast sämtliche behördengänge getätigt und papiere eingeholt... ich habs nur nochmal für die anderen wiederholt! ;)

Salamibrötchen
13-12-2007, 09:06
Also ich hab eine Freundin, die kümmert sich um verlassene Farbratten (derzeit hat sie um die 20 Stück). Und weil die eh nur zwei bis drei Jahre alt werden, sterben da natürlich auch immer entsprechend viele. Die hat im Garten einen kleinen Rattenfriedhof, liebevoll mit individuell gestalteten Kreuzchen auf jedem Grab.
Ist die jetzt ein Verbrecher? ;)

Kailani
13-12-2007, 09:34
Ich würde das echt gern wissen mit den Sternen :sumo:

Salamibrötchen
13-12-2007, 09:37
[quote=Kailani;14807883]Ich würde das echt gern wissen mit den Sternen :sumo:[/quote]

Hat wohl nicht jeder gekriegt. Warum, weiß ich auch nicht. :nixweiss:
Hast Du mal bei Ebay geguckt, ob da irgendwo was dazu steht?

Salamibrötchen
13-12-2007, 09:38
[quote=Kailani;14801244]...

Ich hab fast 500 Sterne und sowas natürlich nicht erhalten *grummel*[/quote]

Wie kriegt man denn überhaupt 500 Sterne? :eek:


:D

Kailani
13-12-2007, 09:40
8 Jahre lange Arbeit :D

Kailani
13-12-2007, 09:41
[QUOTE=Salamibrötchen;14807897]
Hast Du mal bei Ebay geguckt, ob da irgendwo was dazu steht?[/QUOTE]

nein, natürlich nicht :D

Salamibrötchen
13-12-2007, 09:41
[quote=Kailani;14807914]8 Jahre lange Arbeit :D[/quote]

Also 500 "Sterne" hab ich nicht, dafür aber 1234 Bewertungen. ;)

Und 5 Magnet-Sterne für den Kühlschrank. :newwer:

Kailani
13-12-2007, 09:46
:schmoll:

Salamibrötchen
13-12-2007, 09:47
[quote=Kailani;14807919]nein, natürlich nicht :D[/quote]

:tsts:


:D

Kailani
13-12-2007, 09:58
ich werd später mal nachforschen in deren forum

danke dir :)

Salamibrötchen
13-12-2007, 11:02
[quote=Kailani;14808001]ich werd später mal nachforschen in deren forum

danke dir :)[/quote]

guckst Du auch den Thread im Auktions-Forum:
Ebay-Sterne (http://www.auktions-forum.info/thread.php?threadid=12754&sid=cd6efaa602f3ffd55cbafab040456e96)

Whoopi
13-12-2007, 11:13
:dada:

Merit-Ra
13-12-2007, 11:23
Mitedit. :D

Salamibrötchen
13-12-2007, 11:26
.

Kailani
13-12-2007, 11:27
:confused:

Claudia
13-12-2007, 11:35
Whopi hat editiert, dann editiere ich auch mal. :D

Claudia
14-12-2007, 20:37
Ich habe auch mal wieder eine Ebay-Frage: Wenn ich Bücher und DVD's gebraucht ersteigern will, werde ich oft überboten, und wen ich sie am Ende bekomme, dann nich tzum Schnäppchenpreis.

Aber wenn ich Bücher oder DVD's versteigere, dann gehen die oft extrem billig weg (Bücher 1 € oder unwesentlich mehr, DVD's weniger als der halbe Neupreis).

Woran könnte das liegen ? Weil ich die einzige dumme bin, die ihre eigenen Auktonen nicht mit Zweitaccount in die Höhe treibt ?

Jack Frost
14-12-2007, 21:01
[QUOTE=Claudia;14820715]Ich habe auch mal wieder eine Ebay-Frage: Wenn ich Bücher und DVD's gebraucht ersteigern will, werde ich oft überboten, und wen ich sie am Ende bekomme, dann nich tzum Schnäppchenpreis.

Aber wenn ich Bücher oder DVD's versteigere, dann gehen die oft extrem billig weg (Bücher 1 € oder unwesentlich mehr, DVD's weniger als der halbe Neupreis).

Woran könnte das liegen ? Weil ich die einzige dumme bin, die ihre eigenen Auktonen nicht mit Zweitaccount in die Höhe treibt ?[/QUOTE]

Naja, nicht jedes Buch oder jede DVD ist gleichermaßen gefragt. ;)

Claudia
14-12-2007, 21:11
Na ja, ich hatte Serien-DVD's wie "Monk" und "Lost" - durchaus populär.

Bei den Büchern gebe ich dir allerdings recht...

Whoopi
14-12-2007, 21:15
[QUOTE=Merit-Ra;14808410]Hast du irgendwas getrunken? :D[/QUOTE]

[QUOTE=Salamibrötchen;14808423]Whoopi, alles ok? :confused:[/QUOTE]

[QUOTE=Kailani;14808431]:confused:[/QUOTE]

telefonieren, mailen und schnell noch was hier posten hat mich wohl eindeutig überfordert :schäm:

aber ich finde ich lese mich interessant :rotfl:

Whoopi
14-12-2007, 22:04
[QUOTE=Salamibrötchen;14808423]Whoopi, alles ok? :confused:[/QUOTE]

mach mal das zitat weg - wie peinlich :schäm:

collinchen
15-12-2007, 18:27
Versandkostenerstattung bei Paypal-Zahlung:

http://pages.ebay.de/paypal/versandkostenfrei/

(hat aber leider bei mir nicht funktioniert :( )

Haramis
19-12-2007, 18:10
Für Duisburger Mädels :D

http://cgi.ebay.de/Weihnachtsessen-Abendessen-fuer-1-Person-in-meiner-Kueche_W0QQitemZ150195879025QQihZ005QQcategoryZ25831QQssPageNameZ WDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Duese
19-12-2007, 18:55
Ich hab heute auch Magnet Sterne bekommen. http://mainzelsmile.ioff.de/haushalt/nail.gif

das_urmel
20-12-2007, 09:11
:heul: Auch Sterne haben will!

Auf der Esse ist noch soooo viel Platz. :ja:

cargo
20-12-2007, 09:30
[QUOTE=Haramis;14858861]Für Duisburger Mädels :D

http://cgi.ebay.de/Weihnachtsessen-Abendessen-fuer-1-Person-in-meiner-Kueche_W0QQitemZ150195879025QQihZ005QQcategoryZ25831QQssPageNameZ WDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem[/QUOTE]


[QUOTE]Frage: Hallo kudurru, Wir von der BILD-Zeitung in Dortmund möchten Ihnen helfen, einen lieben Menschen für den 24. zu finden. Wir finden die Idee einmalig und würden gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Bitte melden Sie sich schnellstmöglich bei uns unter Telefon oder Telefon. Oder wir rufen Sie auch gerne an, vorausgesetzt Sie geben uns Ihre Nummer. Mit freundlichen Grüßen, BILD-Redaktion Dortmund (Verantwortlich: Namen) 19.12.07
Antwort: Liebe Redaktion der Bildzeitung, vielen Dank für Ihr Interesse, die gute Idee zu unterstützen. Leider kann ich Ihr Angebot nicht annehmen, da ich ein Mensch der Öffentlichkeit bin. Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest und besinnliche Feiertage. MfG [/QUOTE]

Die Bild-Zeitung wittert eine Story. Wo die überall mitlesen. Und wer wohl der Prominente ist, der das Essen veranstaltet? :D :kopfkratz

das_urmel
20-12-2007, 09:40
[QUOTE=cargo;14864105]Die Bild-Zeitung wittert eine Story. Wo die überall mitlesen. Und wer wohl der Prominente ist, der das Essen veranstaltet? :D :kopfkratz[/QUOTE]

In einer seiner anderen Auktionen (Tintenpatronen) schreibt er:


PS: Jetzt wo meine Frau fort ist, bin ich Weihnachten ganz alleine. Ich versteigere deshalb Heiligabend ein Abendessen mit mir, vielleicht ist ja noch jemand einsam. Der Erlös kommt der Afrikahilfe zugute. Beachtet deshalb auch bitte meine anderen Auktionen.


Meerschweinchen hat er auch, und er kommt aus Moers:

Der Käfig ist deshalb kaum benutzt, da die Meerschweinchen jetzt pädagogisch richtig in einem Freigehege gehalten werden.

Maße des Käfigs: 120 cm x 60 cm x 45 cm.

Nur Abholung, da zu sperrig, daß ganze in Moers.


Also ein Prominenter aus Duisburg/Moers, dem die Frau weggelaufen ist, der so wenig druckt, dass er abgelaufene Tintenpatronen versteigert, Meerschweinchen im Freigegehe hält und noch Spiele und einen Schreibtisch loswerden will.


Wer liest regelmäßig YellowPress und kann das Puzzle zusammensetzen? :trippel:

cargo
20-12-2007, 09:47
[QUOTE=das_urmel;14864153]


Also ein Prominenter aus Duisburg/Moers, dem die Frau weggelaufen ist, der so wenig druckt, dass er abgelaufene Tintenpatronen versteigert, Meerschweinchen im Freigegehe hält und noch Spiele und einen Schreibtisch loswerden will.


Wer liest regelmäßig YellowPress und kann das Puzzle zusammensetzen? :trippel:[/QUOTE]


:D

Ich schmeiß noch das rein (aus seiner Weihnachtsessen-Versteigerung):

[QUOTE]ich möchte nämlich an der Rally Dresden - Gambia teilnehmen, und dafür muß ich noch ein altes Auto besorgen [/QUOTE]

Wer kennt einen Rennfahrer aus Duisburg/Moers? :trippel:

das_urmel
20-12-2007, 10:07
:o Ich kenne einen, der Rennen mit Minis fährt - aber damit juckelt man bestimmt nicht von Dresden nach Gambia, oder? :fürcht:

Pümmilein
20-12-2007, 10:09
Und er heißt Stefan und mag Roy Black

man beachte seine Antworten auf Anfragen anderer Ebayer :

[QUOTE] Hallo, natürlich darfst Du deine Freundin mitbringen,kostet aber das doppelte der gebotenen Summe. Roy Black finde ich zu Weihnachten auch gut. Du bist Willkommen. Gruß Stephan[/QUOTE]


:rotfl: :lol: :hehe: :floet:






Und lustig und amüsant ist er auch noch :

[QUOTE]
Sie bieten auf drei Chippendalestühle meiner Ex-Frau und bekommen den vierten gratis dazu. Das besondere: Sie standen 1 Jahr im Keller und müssen komplett aufgearbeitet werden. Die Stühle sind mal mit gelber Lackfarbe lackiert worden. Einer ist laut meiner Ex Frau mal aufgepolstert worden. Ich weiß nur nicht, welcher das sein soll. Wenn man sich auf die Stühle setzte und anlehnte, knarrten sie verdächtig. Nur an Selbstabholer. Den vierten Stuhl gibts gratis dazu, da eine Maus daran geknabbert hat.

Am 07.09.07 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:

Für alle kritischen Lehrer: Ich weiß, daß ein Rechtschreibefehler in der Beschreibung ist. Wer ihn findet, hat den 4.Stuhl redlich verdient.Beeilt euch mit dem Bieten, die Maus ist immer noch im Keller![/QUOTE]


[QUOTE]
Hallo.

Es ist ja immer so im Leben. Ein Übel kommt selten allein. Nach der Trennung von meiner Frau muß ich mich jetzt auch noch um die Haushaltsauflösung meiner Mutter kümmern, die ins Pflegeheim gekommen ist. Daher habt ihr hier die Gelegenheit, den Schreibtisch meines Vaters zu ersteigern. Er ist eines der wenigen Sachen, die mein Vater hinterlassen hat. Er kam damals von seiner letzten Südamerikareise nicht mehr zurück. An diesem Schreibtisch hat er immer seine Forschungsergebnisse nach den Reisen ausgewertet.[/QUOTE]

:lol:

cargo
20-12-2007, 10:20
[QUOTE=das_urmel;14864298]:o Ich kenne einen, der Rennen mit Minis fährt - aber damit juckelt man bestimmt nicht von Dresden nach Gambia, oder? :fürcht:[/QUOTE]

Kommt auf den Verkaufspreis an.........zur Not könnte es auch ein Fahrrad werden. :hehe:

[QUOTE=Pümmi;14864306]Und er heißt Stefan und mag Roy Black

man beachte seine Antworten auf Anfragen anderer Ebayer : ....Stephan
[/QUOTE]

:hehe: Neenee, Stephan. Oder meinste vielleicht, aus Gründen der Verschleierung..........??????????? :D

Humor hatter. :ja:

lovelettergirl
20-12-2007, 18:51
[QUOTE=Duese;14859161]Ich hab heute auch Magnet Sterne bekommen. http://mainzelsmile.ioff.de/haushalt/nail.gif[/QUOTE]

ich auch :freu:
3 stück
und sofort stritten die kinder darum :D

Hoernchen
20-12-2007, 20:14
Ich will auch so einen Stern :zeter:

*pling*
20-12-2007, 20:30
[quote=lovelettergirl;14867225]ich auch :freu:
3 stück
und sofort stritten die kinder darum :D[/quote]

Das Gleiche bei uns. Meine Sterne gabs gestern und jedes Kind wollte unbedingt 2 (!!). Bei drei Sternen und 2 Kindern keine leichte Aufgabe. :D

Claudia
26-12-2007, 20:56
Hat eigentlich schon jemand (als Käufer oder Verkäufer) Erfahrung mit "Amazon Marketplace" :confused:

Fierce
27-12-2007, 19:07
Ich hab schon einiges über Amazon Marketplace verkauft, aber es ist ein zweischneidiges Schwert.

Amazon berechnet den Kunden eine Versandpauschale von 3 EUR. Eine normale Büchersendung kostet 85 Cent, viele Kunden beschweren sich dann, dass Sie doch 3 EUR bezahlt hätten blablabla, aber man kann das als Verkäufer eben nicht beeinflussen, ist halt von Amazon so festgelegt. Und so hat man, obwohl man alles korrekt und schnell abwickelt, schnell ein paar fiese Bewertungen auf seinem Konto.

Bei Büchern, die sehr schwer sind, zahlt man gegebenenfalls drauf. Das interessiert den Kunden jedoch nicht ;)

Amazon verlangt auch sehr hohe Verkaufsgebühren, ich denke, derzeit sind es 1,14 EUR pro Artikel. Für Privatverkäufer lohnt sich das dann nicht wirklich, für Powerseller fällt das weg, die zahlen eine Monatspauschale.

Was am Marketplace toll ist, ist, dass man sich nicht um die Bezahlung kümmern muss, Amazon erledigt das, daher wohl auch die insgesamt hohen Gebühren. Und einmal eingegeben, ist der Artikel sehr lange drin, auch sehr bequem.

Ich hab nicht viel verkauft, hatte aber verhältnismäßig viele Probleme mit den Käufern. Einmal stößt die Portopauschale vielen sauer auf, dann erwarten die Kunden auch oft nagelneue Bücher, obwohl man den Zustand sehr genau beschrieben hat.

Und die Powerseller drücken die Preise ins Unsinnige. Tausende von Büchern sind für 1 Cent zu haben, für Privatanbieter ist das Schwachsinn, man würde draufzahlen.

Und für das ganze Theater, muss ich sagen, machen sich meine Bücher im Regal dann doch ganz gut ;)

Orane
27-12-2007, 19:17
Ich finde es sehr angnehm, Bücher über "booklooker" zu verkaufen. Relativ unkompliziert, Ware bleibt lange drin, niedrige Gebühren.

Hoernchen
01-01-2008, 21:50
Da mir die eBay-Foren einfach zu voll und unübersichtlich sind, frag ich mal hier ;)

Ich hab vor den Feiertagen einige Sachen bei eBay verkauft, drei Auktionen sind am 21.12. ausgelaufen und ich hab noch am selben Abend die Zahlungsinformationen an die Käufer verschickt. Bisher kam von diesen Käufern noch keinerlei Nachricht zurück, was natürlich auch an den Feiertagen liegen kann.
Nu bin ich etwas ratlos...soll ich mal ne Erinnerungsmail rausschicken oder noch bis zum Wochenende warten oder was würdet ihr tun?

Damia
01-01-2008, 21:57
Wenn die Käufer die Zahlungen am 27. oder 28., also nach den Feiertagen, angewiesen haben, werden sie frühestens morgen, wahrscheinlich eher übermorgen auf Deinem Konto sein. Bleib mal ruhig. Die Feiertage und Wochenenden verzögern diesmal den Zahlungsverkehr.

Hoernchen
01-01-2008, 22:09
[QUOTE=Damia;14945604]Wenn die Käufer die Zahlungen am 27. oder 28., also nach den Feiertagen, angewiesen haben, werden sie frühestens morgen, wahrscheinlich eher übermorgen auf Deinem Konto sein. Bleib mal ruhig. Die Feiertage und Wochenenden verzögern diesmal den Zahlungsverkehr.[/QUOTE]

Das ist klar :ja: War nur etwas unsicher, weil bisher so gar keine Rückmeldung von den Käufern kam.

butterblume
01-01-2008, 22:38
urlaub usw usw
gehe davor aus wenn er am 21 überwiesen hat der nächste banktag ist der 27 dann mind 3 werktage also alles noch im grünen bereich

Damia
01-01-2008, 22:44
[QUOTE=Hoernchen;14945765]Das ist klar :ja: War nur etwas unsicher, weil bisher so gar keine Rückmeldung von den Käufern kam.[/QUOTE]

Nicht jeder meldet sich. Viele überweisen einfach. Du brauchst noch nicht nervös werden. :)

LaMer
01-01-2008, 23:47
[QUOTE=Hoernchen;14945765]Das ist klar :ja: War nur etwas unsicher, weil bisher so gar keine Rückmeldung von den Käufern kam.[/QUOTE]

Meistens überweise ich den Betrag ohne mich vorher noch einmal zu melden. Manchmal läuft noch eine 2. Auktion des Verkäufers, dann schreibe ich ihm oder wenn ich erst in spätestens 3 Tagen zur Bank komme.

Aber hier liegt es bestimmt an den Feiertagen.

Viel Erfolg.:wink:

Hoernchen
04-01-2008, 17:49
Zwei der Zahlungen sind inzwischen eingegangen :schäm:
Eine steht allerdings immer noch aus, zudem wurde der Käufer in den letzten Tagen von einigen anderen Verkäufern wegen ausstehender Zahlungen negativ bewertet...na toll :rolleyes: Ich hab jetzt mal ne Erinnerungsmail rausgeschickt und hoffe, da tut sich bald was, geht immerhin um 20€.
Ansonsten fahr ich persönlich hin, der Mensch wohnt nämlich nur 50km von hier entfernt :teufel:

cargo
13-01-2008, 13:12
Salami, ich brauch mal deine Hilfe. :bitte:

Salamibrötchen
13-01-2008, 13:14
[quote=cargo;15080291]Salami, ich brauch mal deine Hilfe. :bitte:[/quote]

Ich mach auf.

cargo
13-01-2008, 13:32
Alles klar, danke. :knuddel:

Salamibrötchen
13-01-2008, 13:37
[quote=cargo;15080480]Alles klar, danke. :knuddel:[/quote]

Hat's geklappt?

cargo
13-01-2008, 13:48
[QUOTE=Salamibrötchen;15080521]Hat's geklappt?[/QUOTE]

Ja. Man findet so tatsächlich die beendeten Verkäufe. :o

Wieder was gelernt. :freu:

swish41
13-01-2008, 13:50
[QUOTE=Hoernchen;14971868]Ich hab jetzt mal ne Erinnerungsmail rausgeschickt und hoffe, da tut sich bald was, geht immerhin um 20€.
Ansonsten fahr ich persönlich hin, der Mensch wohnt nämlich nur 50km von hier entfernt :teufel:[/QUOTE]

Du würdest wegen 20€ und obwohl noch längst nicht feststeht ob man dich geleimt hat einfach mal zum Nachfragen 100 km fahren? Ich zweifle ein bisschen ob sich das rechnet... Mal ganz abgesehen davon: Vielleicht ist keiner zuhause, niemand macht die Tür auf, er hat einfach keine Kohle, etc...

Salamibrötchen
13-01-2008, 13:54
[quote=cargo;15080624]Ja. Man findet so tatsächlich die beendeten Verkäufe. :o

Wieder was gelernt. :freu:[/quote]

:freu: :freu:

Hoernchen
13-01-2008, 18:39
[QUOTE=feinbein;15080644]Du würdest wegen 20€ und obwohl noch längst nicht feststeht ob man dich geleimt hat einfach mal zum Nachfragen 100 km fahren? Ich zweifle ein bisschen ob sich das rechnet... Mal ganz abgesehen davon: Vielleicht ist keiner zuhause, niemand macht die Tür auf, er hat einfach keine Kohle, etc...[/QUOTE]

Das würd ich natürlich nicht machen, war ja auch nicht ernst gemeint.
Nachdem innerhalb der letzten Woche noch die 7. und 8. schlechte Bewertung im Profil des Käufers gelandet ist, hab ich meine Beschwerde an eBay weitergegeben.
Inzwischen ist der Käufer auch kein angemeldetes Mitglied mehr...so ein Zufall aber auch :rolleyes:
Nunja, ich krieg meine Verkaufsgebühren wieder und kuck, daß ich den Artikel bei einem der unterlegenen Bieter loswerde.

Marla 2007
13-01-2008, 20:29
Ich habe einen am 22.12. gekauften Artikel erst gestern erhalten - wollte schon nachfragen, wo der bleibt, bin aber nicht so oft online.

Aber auch wenn die Feiertage dazwischen waren: Das hat ganz schön lange gedauert!

Nelstar
13-01-2008, 20:34
Wann hast du denn überwiesen? :D

Ich hab öfters Käufer, die erst nach 3 Wochen überweisen, und dann zwei Tage nach der Überweisung motzen, dass der Artikel noch nicht da ist :maso:

Marla 2007
13-01-2008, 20:44
Ich habe sofort am 22.12. bezahlt (PayPal) und dem Verkäufer eine Mail geschickt.

Pümmilein
13-01-2008, 21:05
[QUOTE=Marla 2007;15084929]Ich habe sofort am 22.12. bezahlt (PayPal) und dem Verkäufer eine Mail geschickt.[/QUOTE]


Ich hab etwas am 3.01. bezahlt auch mit PayPal und dem Verkäufer schon so einige male angeschrieben, aber außer einer kurzen "hätte angeblich grade familiäre Probleme durch" Message kam da nix.......

Wie verhält man sich bei sowas?

Wir hatten einen ähnlichen Fall vor einem Jahr, und haben damals den Artikel nie bekommen , auch die Kohle nie zurück und auch von Ebay absolut keine vernünftige Hilfe......war nur ein Kleinbetrag aber trotzdem.......Und jetzt schon wieder....menno....:crap:

Claudia
14-01-2008, 04:17
Wenn es wieder nur ein Kleinbetrag ist, würde ich erstmal abwarten.

mav
14-01-2008, 09:51
ich habe anfang des monats etwas verkauft und bekam ne mail vom käufer, er müsse bis zum 21. verreisen und überweist dann. fand ich ja schon irgendwo kackdreist. der verkaufswert liegt bei über hundert euro und ich kann dann wohl von glück sagen, dass ich auf die kohle nicht angewiesen bin.

wenn ich weiß, ich bin drei wochen weg und kann nicht per online bankiing noch fix die kohle rausjagen, dann ersteigere ich mir doch nichts :zeter:

ausserdem steht der scheiß karton jetzt hier schon ewig und drei tage rum und ich will den endlich loswerden :aggro:

butterblume
14-01-2008, 09:54
bei ebay einen unbezahlten artikel melden provision wieder holen neu einstellen, klar kann dann er erlös niedriger werden aber das ding ist weg.

mav
14-01-2008, 09:57
wenn ich den artikel jetzt wieder einstelle mit einer woche laufzeit, habe ich doch auch nicht vor dem 21. mein geld :nixweiss:

Duese
14-01-2008, 10:12
Dann warte ab und bewerte entsprechend. :nixweiss:

mav
14-01-2008, 10:29
mache ich doch auch.
trotzdem kann ich mich doch ärgern oder nicht? :zeter:

butterblume
14-01-2008, 11:41
wenn es dir hilft dann ärger dich :D

Duese
14-01-2008, 11:57
Rüschtüsch. :D

mav
14-01-2008, 12:27
bin schon fertig :D

solution
15-01-2008, 01:16
Ich habe auch gerade so einen Spezialisten erwischt... ersteigert meinen neuen DVD-Rekorder, und schraubt erstmal die Fernbedienung auseinander um zu überprüfen ob die Fernbedienung rostig ist weil dieser zu dämlich ist die Fernbedienung einzustellen :ko:

Und nun möchte man diesen an mich zurücksenden, weil er angeblich defekt wäre. Ich habe dann online die Teile der Bedienungsanleitung kopiert mit der Bitte dies doch erstmal auszuprobieren und zu verstehen, dass sobald der DVD-Rekorder ein Mitteilung nach Drücken einer Taste anzeigt, das die Fernbedienung ja dann funktioniert ist bisher unbeantwortet (also seit Samstag)!

Der DVD-Rekorder ist gerade mal 3 Monate alt, hat noch volle Garantie und man schraubt an dem Gerät zum :achso:

Pümmilein
15-01-2008, 09:52
[QUOTE=solution;15103180]Ich habe auch gerade so einen Spezialisten erwischt... ersteigert meinen neuen DVD-Rekorder, und schraubt erstmal die Fernbedienung auseinander um zu überprüfen ob die Fernbedienung rostig ist weil dieser zu dämlich ist die Fernbedienung einzustellen :ko:

Und nun möchte man diesen an mich zurücksenden, weil er angeblich defekt wäre. Ich habe dann online die Teile der Bedienungsanleitung kopiert mit der Bitte dies doch erstmal auszuprobieren und zu verstehen, dass sobald der DVD-Rekorder ein Mitteilung nach Drücken einer Taste anzeigt, das die Fernbedienung ja dann funktioniert ist bisher unbeantwortet (also seit Samstag)!

Der DVD-Rekorder ist gerade mal 3 Monate alt, hat noch volle Garantie und man schraubt an dem Gerät zum :achso:[/QUOTE]

Den darfst du auf keinen Fall zurück nehmen...(oder mußt du?)

Stell dir doch mal vor der hat den jetzt kaputtgespielt mit seinen Testeleien
und Schraubereien.....:ko:

Außerdem hat er dir ja mitgeteilt, das er die Fernbedienung auseiander genommen hat, dem tät ich was erzählen, von wegen Rückgabe....:zeter: ;)



Edit: Übrigens mein Verkäufer vom 3.1. meldet sich weiterhin nicht................Habe mit PayPal (Lastschrift) gezahlt....soll ich Ebay schreiben oder Geld zurückbuchen lassen? :nixweiss:

butterblume
15-01-2008, 10:11
du kannst doch bei painpal einen streitfall aufrufen und als käufer bekommst du bestimmt alles wieder

toric
15-01-2008, 12:56
[QUOTE=Pümmi;15104865]Edit: Übrigens mein Verkäufer vom 3.1. meldet sich weiterhin nicht................Habe mit PayPal (Lastschrift) gezahlt....soll ich Ebay schreiben oder Geld zurückbuchen lassen? :nixweiss:[/QUOTE]


Privat oder gewerblich?

Bei solchen Pappenheimer schaue ich nach den Bewertungen, ob da etwas
von seinem Meldeverhalten steht.

Ausserdem kann man anhand der Zeit vom Auktionsende bis zur Bewertung
auch schon einiges erkennen.

Wenn er sich auf mehrmaliges Anfragen nicht gerührt hat würde ich auf jeden
Fall versuchen das Geld zurück zu buchen und den Verkäufer entsprechend
informieren.

Wenn es aber die normale Verhaltensweise ist - warten.

Eventuell kann man ja mal ein oder zwei alte Käufer kontaktieren.

mellidd87
15-01-2008, 14:11
[QUOTE=Nelstar;15084781]Ich hab öfters Käufer, die erst nach 3 Wochen überweisen, und dann zwei Tage nach der Überweisung motzen, dass der Artikel noch nicht da ist :maso:[/QUOTE]

Sowas liebe ich. :kater:

solution
15-01-2008, 16:25
[QUOTE=Pümmi;15104865]Den darfst du auf keinen Fall zurück nehmen...(oder mußt du?)
[/QUOTE]

Heute wurde mir mitgeteilt das es abgeschickt wurde, ich teilte dann mit das ich aufgrund der Tatsache das die Fernbedienung auseinandergenommen wurde, kein Vertrauen habe das mit dem Gerät sachgerecht umgegangen worden ist, die Annahme verweigern werde.

Das Gerät hat Garantie, und da schraubt man doch nicht einfach drauf rum! Wenn etwas nicht korrekt ist, dann meldet man sich beim Verkäufer ohne dran rumzuschrauben!

Engel5299
16-01-2008, 18:51
Hab auch mal ne Frage.

Wenn ich online den Sendungsstatus bei Hermes abrufe, und dort steht 09.01.08 Sendung zugestellt, kann ich doch eigentlich auch davon ausgehen, daß dies passiert ist oder ? :nixweiss: :confused:

mav
16-01-2008, 23:47
[QUOTE=solution;15108706]die Annahme verweigern werde.
[/QUOTE]

bekommst du das wirklich hin?
mir ist hier mal ein nachbar, der es nur gut meinte, zuvor gekommen :kater:

butterblume
17-01-2008, 06:56
[QUOTE=Engel5299;15123564]Hab auch mal ne Frage.

Wenn ich online den Sendungsstatus bei Hermes abrufe, und dort steht 09.01.08 Sendung zugestellt, kann ich doch eigentlich auch davon ausgehen, daß dies passiert ist oder ? :nixweiss: :confused:[/QUOTE]

es bedeutet der hermes held hat die ware als zugestellt bestätigt.
kann der empfänger sein, der nachbar, jemand ganz anderes, der fahrer selber....aber da wir vom guten im menschen ausgehen sollte die ware da sein, wo sie hin gehört

das_urmel
17-01-2008, 11:49
Apropos "zugestellt": Als wir gestern nach Hause kamen, stand der Fußabtreter hochkant vor der Haustür (seeeehr unauffällig :rolleyes:), und ich meinte gleich zu meinem :love: "Wetten, dass da ein Päckchen gekommen ist?".
Und Tatsache: Meine Sendung von Madavanilla hat knapp nicht in den Briefkasten gepasst..

Ok, einerseits bin ich ja froh, dass ich nicht zur "Postagentur" (oder wie heißt der Tresen im Handyladen?) latschen muss (was ich wegen der grandiosen Öffnungszeiten erst am Samstag geschafft hätte), andererseits: wäre es vielleicht etwas unauffälliger gegangen? :bitte:

Nelstar
17-01-2008, 11:56
Hermes wirft mir wenigstens immer ne Benachrichtigung ein, wenn ein Paket irgendwo abgegeben wird. Nicht so DHL. Letztens bekam ich einen Anruf "Ist mein Paket eigentlich angekommen"; ich so: "Was für ein Paket?" - "Ich hab dir letzte Woche ein Paket geschickt". Ich hatte natürlich keine Benachrichtigungskarte im Briefkasten; die Recherche im Internet ergab: ja, das Paket wurde an einen Herrn xxxxx zugestellt. Dieser Herr wohnt allerdings weder hier im Haus noch in den Nachbarhäusern ... DHL konnte mir auch nicht sagen, wo der Herr wohnt. Schließlich ergab sich, dass der Herr in einem Laden hier in der Straße arbeitet (irgendwann war es ihm zu doof geworden, auf dem Paket rumzusitzen, und er hat es mir gebracht) :rolleyes:

mav
17-01-2008, 14:45
meine schwester bekommt ihre sachen von hermes immer in einen türkischen shop um die ecke geliefert, wenn sie nicht da ist. letzte woche hat der besitzer sie angerufen, er habe ein paket für sie. als sie es dann abholte hat sie gesehen, dass das eine bestellung von oktober war :ko: sie hatte bei nem versandhaus bestellt und das irgendwann vergessen und auch nicht nachgehakt, wo die ware blieb. zwischendurch hagelte es schon mahnungen, die sie aber nicht so wirklich zuordnen konnte, da sie mehrere bestellungen bei dem versandhaus hatte. es kam dann heraus, dass sie nie ne benachrichtigungskarte von hermes bekommen und der inhaber vom shop das paket beim aufräumen gefunden hatte :ko:

Pümmilein
17-01-2008, 15:30
[QUOTE=toric;15106541]Privat oder gewerblich?

Bei solchen Pappenheimer schaue ich nach den Bewertungen, ob da etwas
von seinem Meldeverhalten steht.

Ausserdem kann man anhand der Zeit vom Auktionsende bis zur Bewertung
auch schon einiges erkennen.

Wenn er sich auf mehrmaliges Anfragen nicht gerührt hat würde ich auf jeden
Fall versuchen das Geld zurück zu buchen und den Verkäufer entsprechend
informieren.

Wenn es aber die normale Verhaltensweise ist - warten.

Eventuell kann man ja mal ein oder zwei alte Käufer kontaktieren.[/QUOTE]


Da sind sogar welche nach mir, die haben alle gute Bewertungen abgegeben.....Naja wahrscheinlich bin ich die einzige aus Übersee....:suspekt:

Trotzdem könnte der sich mal melden der Vogel........Ich warte noch bis Morgen, dann laß ich es rückbuchen. Der hat x Nachrichten von mir bekommen, und somit genug Chancen gehabt......:hair: Trotzdem bin
ich echt geknickt. Das Gekaufte hätte ich schon zu gerne gehabt. So günstig bekomme ich das nie wieder......:(

[QUOTE=solution;15108706]Heute wurde mir mitgeteilt das es abgeschickt wurde, ich teilte dann mit das ich aufgrund der Tatsache das die Fernbedienung auseinandergenommen wurde, kein Vertrauen habe das mit dem Gerät sachgerecht umgegangen worden ist, die Annahme verweigern werde.

Das Gerät hat Garantie, und da schraubt man doch nicht einfach drauf rum! Wenn etwas nicht korrekt ist, dann meldet man sich beim Verkäufer ohne dran rumzuschrauben![/QUOTE]



Sag allen Nachbarn bescheid das es keiner ausversehen annimmt. Du handelst völlig richtig......Wo kommt man denn dahin wenn man sowas zurücknehmen würde...........

Sowas freches wie deinen Käufer gibts auch nicht jeden Tag. Vor allem schreibt er noch das er sie auseinander genommen hat...:maso: wie blöde ist der???

Hast du alle Mails aufgehoben????

Engel5299
17-01-2008, 21:06
Naja... ich hab bei Hermes nachgefragt und man hat mir gesagt das Paket sei bereits am 09.01 zugestellt worden. Es ist durch Herr/Frau XY angenommen worden. Mein Käufer sagt, er habe es nicht bekommen. Habe ihm dann das Ergebnis von Hermes per Mail mitgeteilt und nu warte ich mal ab, bis jetzt hat er sich nicht mehr gemeldet. Vermutlich hat er auch keine Benachrichtigung bekommen.

Einlocher
18-01-2008, 00:39
+

swish41
18-01-2008, 09:51
[QUOTE=Einlocher;15143596]+[/QUOTE]

-

Zaadi
18-01-2008, 11:31
:suspekt:
:kopfkratz

solution
18-01-2008, 16:16
[QUOTE=Pümmi;15135497]
Sag allen Nachbarn bescheid das es keiner ausversehen annimmt. Du handelst völlig richtig......Wo kommt man denn dahin wenn man sowas zurücknehmen würde...........

Sowas freches wie deinen Käufer gibts auch nicht jeden Tag. Vor allem schreibt er noch das er sie auseinander genommen hat...:maso: wie blöde ist der???

Hast du alle Mails aufgehoben????[/QUOTE]

Das Gerät habe ich gestern abgelehnt und meinem Kunden geschrieben das ich es wie angekündigt abgelehnt habe. Das ich es selbstverständlich nicht weiterverkaufen kann (wie mir mein Kunde vorgeschlagen hat) weil ich nicht weiß wo er noch rumgeschraubt oder nicht rumgeschraubt hat, da ich nur Sachen verkaufen kann, wo ich 100% ig weiß das diese einwandfrei sind. Er selbst ja auch kein solches Gerät kaufen wollte, wo man nicht weiß wo dran rumgeschraubt wurde. Das mein Kunde sich bei Panasonic melden soll, und falls die Fernbedienung doch kaputt sein sollte (was ich nicht glaube) diese problemlos und schnellstmöglich ausgetauscht wird. Das ich gerne behilflich bin mit dem Suchen eines Fachhändlers in dessen Nähe, oder der Panasonic-Hotline aber mehr ich auch nicht tuen kann.

Nun mal abwarten, kann mir bei diesem Kunden/Käufer sehr gut vorstellen das nun ein Schreiben vom Anwalt.

Claudia
19-01-2008, 15:18
In letzter Zeit passiert es mir öfter, daß ich statt bei ebay.de bei ebay.com lande, wenn ich dem Link aus der Benachrichtigungsmail (z.B. "Sie wurden überboten") folge.

Hat das sonst noch jemand ?

Hoernchen
19-01-2008, 15:21
[QUOTE=Claudia;15160949]In letzter Zeit passiert es mir öfter, daß ich statt bei ebay.de bei ebay.com lande, wenn ich dem Link aus der Benachrichtigungsmail (z.B. "Sie wurden überboten") folge.

Hat das sonst noch jemand ?[/QUOTE]

*Finger heb*
Ich hab das auch ständig...find ich ziemlich nervig :rolleyes: