PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Still standing


Werbung

Taisho
19-09-2006, 18:02
Kennt jemand die Serie?

[QUOTE]Liebenswerte Charaktere und witzige Dialoge machen diese Sitcom zum Serienspaß für die ganze Familie: "Still Standing" ist eine Comedy-Serie über ein hart arbeitendes Ehepaar, das versucht, seine drei Kinder verantwortungsbewusst zu erziehen - und darüber nicht ganz zu vergessen, dass sie selbst noch nicht zum alten Eisen gehören.
Bill (Mark Addy, "Ganz oder gar nicht", "Ritter aus Leidenschaft") und Judy (Jami Gertz, "The Lost Boys", "Twister") kennen sich seit der Highschool, führen eine intakte Ehe und haben es zu einem kleinen Häuschen in Chicago gebracht. Sie bringen sich immer noch gegenseitig zum Lachen, selbst wenn das Geld manchmal knapp wird und in ihrer Familie nicht alles so glatt läuft. Sie sind stolz auf ihre drei Kinder und versuchen moderne und tolerante Eltern zu sein, was nach Ansicht der Kids nicht immer gelingt. Ihre altkluge Tochter Lauren (Renee Olstead, "30 über Nacht", "The Insider") glaubt nämlich, dass ihre Eltern extrem uncool sind. Vor allem dann, wenn sie ihr nicht erlauben, sich ihren Bauchnabel piercen zu lassen. Ihr streberhafter, etwas verklemmter Sohn Brian (Taylor Ball, "Eddies große Entscheidung") entdeckt gerade das andere Geschlecht - wenn er nicht gerade vor dem Computer sitzt. Nur ihre jüngste Tochter, die kleine Tina (Soleil Borda, "Immer wieder Jim"), liebt ihre Eltern bedingungslos. Weil Bill eine weitaus kindischere Vorstellung von Ehe und Kindererziehung hat als Judy, versuchen die beiden meistens, einen Mittelweg zu finden und sich immer wieder in Erinnerung zu rufen, warum sie sich trotz aller Eigenheiten und Marotten immer noch lieben.[/QUOTE]

blabla...

Läuft auf RTL II ab 18.00 Uhr, immer zwei Folgen

Ich finds jedenfalls recht lustig. Die Mutter erinnert mich an Monica von Friends (haben glaube ich auch die selbe Synchronstimme)

DasFischlein
19-09-2006, 18:28
Wann läuft das?

MeGaBlitz
19-09-2006, 18:35
Ich hasse die synchronstimme von ihm. Eigentlich schau ich das nur deswegen nicht an. Da grieg ich echt krämpfe wenn ich den länger als ne Minute höre *gg*

mvg, meGa

Taisho
19-09-2006, 19:05
[QUOTE=DasFischlein;10413932]Wann läuft das?[/QUOTE]

Ach ich dummerchen.

RTL II ab 18:00 (2 Folgen)

AdiR
20-09-2006, 15:35
[QUOTE=Taisho;10413739]
... Die Mutter erinnert mich an Monica von Friends (haben glaube ich auch die selbe Synchronstimme)[/QUOTE]

mich auch....erst dachte ich, das sie es ist, als ich zufällig auf den Sender kam...

Ginnie
20-09-2006, 16:51
Ging mir ebenso... fand ich extrem irritierend.
Aha!!! "Ganz oder gar nicht"... ich wusste doch, dass ich den Typ irgendwoher kenne!
Ansonsten hab ich für "Still Standing" nach drei-, viermal reinschalten nicht so viel Begeisterung entwickelt, für so nebenbei schauen geht's ja mal, aber im Grunde ist das für mich "King of Queens mit Kindern" - und das muss man nicht unbedingt haben, vor allem, wenn das "Original" besser ist... :)

Tourgott
20-09-2006, 17:27
Fand es am Anfang grausam und unlustig, aber das lag wahrscheinlich nur an den ersten Folgen, die wirklich nicht so toll sind. Inzwischen finde ich es richtig gut und zwischen den vielen alten Sitcoms die täglich auf RTL2 laufen, sind neue Serien immer willkommen.

Taisho
20-09-2006, 17:49
An Alf kommt es natürlich nicht ran. Ich liebe Alf, schade dass ich im Normalfall zu der Sendezeit arbeite.

Willi
21-09-2006, 07:12
Zum Nebenher schauen finde iich es auch ganz okay. Aber "Immer rwieder Jim" danach finde ich wesentlich lustiger und besser.

Cooro
27-09-2006, 19:41
Jop Immer wieder Jim ist supper aber Still Standig ist nicht schlecht

weiß einer von euch wie der Song von Intro heißt? :confused:

09-10-2006, 13:14
[QUOTE=Cooro;10484634]weiß einer von euch wie der Song von Intro heißt? :confused:[/QUOTE]

"You make me happy" gesungen von Will Hoge und komponiert von Holly Knight.


P.S. Ich liebe die Serie :D


http://online.tvguide.com/images/pgimg/jami-gertz1.jpg Jami Gertz :love:

KrosseKrabbe
09-10-2006, 15:06
Ich hab eigentlich nur wegen Jami Gertz eingeschaltet, die find ich einfach klasse. Die ersten Folgen waren wirklich schaurig, mittlerweile find ich den Humor einfach toll.

Mom: "Sich zu betrinken und nachts spät nach Hause zu kommen ist einfach nicht in Ordnung." Die Kinder schauen betreten nach unten. Dann der Hammer: "Deshalb wollen sich euer Dad und ich auch bei euch entschuldigen".
Genial! :rotfl:

Find ich ebenso toll wie "Immer wieder Jim" - nur dass die ständigen Wh davon mich total annerven. Angekündigt wurden letzte Woche vollmundig "Neue Folgen", dabei war das alles alter Käse! :rolleyes:

Jack Frost
09-10-2006, 16:48
[QUOTE=Taisho;10413739]Kennt jemand die Serie?



blabla...

Läuft auf RTL II ab 18.00 Uhr, immer zwei Folgen

[/QUOTE]

Hab´s bisher noch nicht gesehen. Von deiner Kurzzusammenfassung her zu urteilen, scheint es aber nicht sehr originell zu sein.
Wieder mal ne typische amerikanische Muster-Fernsehfamilie mit sich liebenden vorbildlichen Eltern und den putzigen Kindern mit den obligatorischen Problemchen.

KrosseKrabbe
09-10-2006, 17:05
[QUOTE=Honk;10579248]Wieder mal ne typische amerikanische Muster-Fernsehfamilie mit sich liebenden vorbildlichen Eltern und den putzigen Kindern mit den obligatorischen Problemchen.[/QUOTE]
Eben nicht, das ist ja das Gute!!!

Die Eltern waren in ihrer Jugend ziemlich cool drauf, ganz und garkeine Spießer wie sich das in der Kurzfassung anhört. Die Mom kann der Tochter Tipps für den Umgang mit Jungs geben, weil sie früher "keine Kostverächterin" war wie sie selbst sagt. Sie stehen auf die Bands der 80er, was ihnen von den Kids eben das Urteil "uncool" einbringt. Ich finde beide klasse, weil sie eben nicht unbedingt dem Klischee der amerikanischen Vorstadtfamilie entsprechen.

Und die Serie ist vor allem nicht zu vergleichen mit der "Himmlischen Familie" oder der "Starken Familie".
Aber am besten man hat mal die eine oder andere Folge sehen, beschreiben kann man das irgendwie schlecht. ;)

Jack Frost
09-10-2006, 17:07
Na, dann werde ich mir das heute mal anschauen. Da bin ich ja mal gespannt. ;)

Jack Frost
10-10-2006, 17:54
Hatte es mir gestern angesehen.
War ok. Gab schon mal besseres, aber auch schon schlechteres.
Das Plus sind die beiden sympathischen Hauptdarsteller.
Ansonsten könnte es fast eine Fortsetzung von King of Queens sein. So Doug und Carrie 10 Jahre später mit Familie. ;)
Bill = Doug, Judy = Carrie, Bills schwarzer Freund = Deacon, Bills trotteliger Freund ohne Frau = Spence.

KrosseKrabbe
10-10-2006, 19:06
Stimmt, die Eltern sind klasse. Auf die Kinder und die nervige Schwester könnte man schon verzichten... ;)
Mich erinnert es auch etwas an Roseanne, der derbe Humor ist zumindest ansatzweise vorhanden.

Aber das ist die Krux mit den Familien-Serien. Irgendwie immer das gleiche Schema.


Ich mag Jami Gertz seit dem Film "2 Frauen" (http://www.kino.de/kinofilm.php4?nr=12058] und "The Lost Boys" (http://www.filmscheibe.de/lostbo.htm]. Leider hat man lange nichts von ihr gesehen in Deutschland.

Taisho
03-11-2006, 13:38
Ich sehs immernoch recht gern, auch wenn ich kaum um die Zeit daheim bin, aber die Eltern sind ich genial. Oder der streber-Sohn der sogar von der eigenen eltern ausgeschlossen wird :D

KrosseKrabbe
03-11-2006, 14:03
Aber die haben ja jetzt wieder ganz von vorn angefangen...:rolleyes:

Ich hätte lieber neue Folgen wie bei Jim & Family.

Taisho
03-11-2006, 14:07
Echt is mir nicht aufgefallen.
Wie viele Staffeln gibt es denn von Still Standing?

03-11-2006, 14:09
[QUOTE=KrosseKrabbe;10780364]Aber die haben ja jetzt wieder ganz von vorn angefangen...:rolleyes:

Ich hätte lieber neue Folgen wie bei Jim & Family.[/QUOTE]

RTL2 war durch mit allen 4 Staffeln. Es wird auch keine 5. Staffel geben. Schade.

KrosseKrabbe
03-11-2006, 14:49
Ja, wirklich schade. Zum Schluss mochte ich Brian sogar. Und seine Schwester hatte sich auch gemacht. Nur die Kleine... Nee, die find ich nach wie vor gruselig.
:fürcht:


@Taisho: Ich glaube Anfang der Woche oder so fing es wieder mit der ersten Folge an.

Ich könnte mich noch über die Szene beömmeln wie Judy und Bill vor den Kindern stehen und sagen "Sich betrinken und spät nachts nach Hause zu kommen ist nicht in Ordnung. " Betretene Gesichter bei den Kindern. "Deshalb werden sich euer Vater und ich bei euch entschuldigen". :lol: