PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [USA] Showtime´s Dexter


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11

Kim
25-03-2013, 13:58
Es gibt den ersten Trailer zur 8ten Staffel.
Der allerdings GAR NICHTS aus der Zukunft zeigt.

Und es gibt einen Twitterbeitrag von Jennifer Carpenter (Deb)

[QUOTE]100% my most challenging day on Dexter. In my 8 yrs of working here I've never been so intimidated by scenes like I am by these.[/QUOTE]

Twitter (https://twitter.com/J2thecarpenter)

Mrs.Brightside
25-03-2013, 18:17
Der Trailer ist wieder toll gemacht, mit dem Wasser. Ich finde der Trailer sieht schon sehr nach letzter Staffel aus.

Ich fänds schon schade, wenns tatsächlich vorbei wäre mit der Serie. :helga:

Kim
02-04-2013, 17:01
Sie haben grade bei Facebook einen Wrap up angekündigt. Man kann bis heute Abend Fragen einreichen, daher denke ich sie werden ihm morgen aufnehmen.

Hören kann man ihn dann ja auf der Tube
http://www.youtube.com/playlist?list=PLZ8c54cxQG2HX-pDpo9MQrAX4NPzHI_hJ

oder auf ITunes

Kim
05-04-2013, 22:21
und ein neuer Trailer :fürcht:

www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=q3t7YSv_v6k

Ornox
06-04-2013, 11:12
:wub:

Mrs.Brightside
06-04-2013, 13:30
:freu::trippel:

Kim
06-04-2013, 13:54
Die Stimme ist der Hammer :)

Kim
10-04-2013, 21:42
Und schon wieder News:

Yvonne Strahovski is officially returning to Dexter for the show’s eighth season.

http://img2.timeinc.net/ew/i/2013/04/10/Yvonne-Strahovski.jpg

[QUOTE] When we last saw her in the seventh season finale, Hannah had escaped from prison, and Dex was seemingly lucky to get away from her. “We both knew it would come to this, one of us dead or behind bars,” Dexter said. With Hannah returning, we suspect this time one of them (or both?) won’t escape so easily.[/QUOTE]

Man kann Fragen auf Twitter einreichen und auch dem Twitter Interview folgen
[QUOTE]Have questions? We’re chatting with the former Chuck star on Twitter and you can follow along. The interview starts at 7 p.m. ET / 4 p.m. PST. Start hitting me up with questions now at @james_hibberd using the hashtag #YvonneDexter and follow Strahovski at @Y_Strahovski. [/QUOTE]

http://insidetv.ew.com/2013/04/10/yvonne-strahovski-returning-dexter/

Kim
18-04-2013, 22:16
:heul: (na ja, eigentlich wussten wir es ja schon, aber... )

[QUOTE]SPECIAL ANNOUNCEMENT:

To thank you for your love and support over the last seven years, we wanted our Facebook fans to be the first to know that the upcoming season will be the final season of Dexter.[/QUOTE]

Dexter Facebook

und ein neuer Teaser

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=dy6u5rXqN5o

Mrs.Brightside
20-04-2013, 19:46
Jetzt wo es fix ist - schon schade! Ich werde Dexter definitiv vermissen :(
Aber besser eine Knaller finale Staffel als gestreckt in 2 mittelmässige.

Ich bin schon extrem gespannt :trippel:

Anoia
06-05-2013, 18:02
Wer noch nicht hat, bei Amazon sind einige Dexter Staffeln gerade günstig, zu 8,99 €:
http://www.amazon.de/gp/product/B007RFGJEM
http://www.amazon.de/gp/product/B007RFGJJC
http://www.amazon.de/gp/product/B009PVCNOQ

Kim
09-06-2013, 22:26
Neue Poster bei Perez (http://perezhilton.com/2013-06-09-dexter-michael-c-hall-jennifer-carpenter-season-8-pics#.UbTkcpxedco)

http://i.perezhilton.com/wp-content/uploads/2013/06/michael-c-hall-jennifer-carpenter-3__oPt.jpg

http://i.perezhilton.com/wp-content/uploads/2013/06/michael-c-hall-jennifer-carpenter-2__oPt.jpg

Zaadi
14-06-2013, 15:00
Mal gespannt wie Dexter enden wird.

Mit dem ersten Mord eines Sohnes? Wird er von Debra erschossen oder geht was schief bei seiner letzten Tat?

Donnerstag startet erst mal die 7. Staffel bei Sky Atlantic HD :trippel:

Kim
18-06-2013, 22:14
Saison-Premiere in Los Angeles

https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/972276_10152954480565271_460757027_n.jpg

Bild von Facebook/Dexter

schattenkatze
19-06-2013, 13:53
Ach toll, am 30. Juni geht's endlich weiter. :freu:

Haben sie Julie Benz freundlicherweise mit zur Premiere eingeladen oder wird Rita wiederbelebt? :D

Kim
19-06-2013, 13:58
Da waren alle möglichen Leute. Unter anderem auch der Trinity-Triller und andere Opfer von Dexter. Die haben einfach Party gemacht mit allen die was mit der Show zu tun hatten und die Zeit hatten :).

Kim
30-06-2013, 10:54
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=RwetPq-bpbo#at=28

Ein Talk (auf Deutsch) über den Serienstart heute Abend

Ornox
01-07-2013, 02:09
Bald gehts los. :Popcorn:

Ornox
01-07-2013, 03:01
Showtime. :Popcorn:

Ornox
01-07-2013, 04:01
Nicht schlecht, nicht schlecht. Jetzt gehe ich aber erstmal schlafen.


:schleich: :sleep:

Thaliel
01-07-2013, 07:13
showtime hat ja ordentlich nachgerüstet was zensur und locken von nicht-abonnenten angeht

Kim
01-07-2013, 21:26
oha, das Ende :eek:

Das mit der Zensur: Ich würde nix bezahlen um einen Hintern ungepixelt zu sehen.

funkfried
01-07-2013, 22:25
Bin seit kurzem auch großer Fan. Und hab natürlich die Folge heute nachgeschaut. Bin schon sehr gespannt, was sie sich fürs Finale aufgehoben haben, aber das Ende der ersten Folge wirkt schon mal sehr vielversprechend. :freu:

Kim
01-07-2013, 22:49
Ich hab zuerst gedacht, das wären Bilder, die sein Sohn gemalt hat :fürcht:

schattenkatze
02-07-2013, 17:25
Hammerauftakt. Bin begeistert. :anbet:

Kaum zu glauben, dass das wirklich die letzte Staffel sein soll. :heul:

Das mit dem Passwort war gut. :rotfl:

schattenkatze
09-07-2013, 02:11
Und es geht atemlos weiter.

Zweite Folge war auch wieder super. :anbet:

Warum trägt Dexter eigentlich nicht öfters hellblaue Hemden.
Die stehen ihm viel besser. :clap:

Dr. Vogel nimmt auch mehr Kontur an, aber ich habe einen Verdacht. :suspekt:

Warten wir's ab. :Popcorn:

.Yuma.
09-07-2013, 02:24
Ich mag die Vogel nicht :suspekt:

ten
09-07-2013, 22:25
Letzte Episode:

Bin nicht so begeistert. Dr. Evelyn Vogel (Charlotte Rampling) wirkt in allem unglaubwürdig und in der Serie deplaziert. Die Storyline kommt ziemlich konstruiert und die Umsetzung un­in­s­pi­riert rüber. Oder besser gesagt: Lächerlich => :rolleyes:³

Als wenn die Serienmacher mehr mit sich und dem Serienende (und seiner Rechtfertigung) als mit dem Zuschauer beschäftigt sind.

Als sehr großer Fan von der Serie Dexter würde ich sogar behaupten:

Dexter hat seinen Zenit um mindestens eine Staffel längst überschritten.

Fehlt nur noch Walter Skinner von Akte X, der auch an der Ausarbeitung von Harrys "Kot" beteiligt war. Das Militär, Area 51 und Dolph Lundgren als weiteres Experiment könnte man auch noch einbauen. Vielleicht war Steve Urkel auch Teil des Experimentes und es wird die Frage beantwortet, weshalb er sich noch relativ normal entwickelt hat. Vielleicht weil sein Polizeipapa immer Donuts mit nach Hause brachte...

Hoffentlich wird das Serienende von Breaking Bad nicht so be+*#.

Charlotte Rampling mag zwar eine Größe im Filmgeschäft (gewesen) sein. Aber als tragende Säule im Serienfinale wirkt ihre Verpflichtung durch die Serienmacher wie ein Griff ins Klo.

ten
09-07-2013, 22:32
[QUOTE=ten;18772555]:ja:

Zuletzt war ich von der Serie Sopranos derart gefesselt. Ich mag einfach die einzelnen Charaktere in der Geschichte (Auch Sergeant James Doakes...:floet:). Und die zweite Folge der dritten Staffel war einfach genial :d:[/QUOTE]

Diesen Beitrag im Dexterthread hatte ich am 06-10-2008 verfasst. Nach dem Tod Gandolfinis habe ich mir nochmals alle Sopranos-Folgen angeschaut. Kann ich nur empfehlen. Nach wie vor fesselnd und es macht einen Riesenspass. Alles wirkt rund.

Dexter hingegen wirkt nur noch wie der letzte Quark.

Ornox
09-07-2013, 23:49
Ich hoffe jetzt nicht das Vogel die Serienkillerin ist, das wäre zu Vorhersehbar.

biovita
11-07-2013, 10:03
ich bin irgendwie enttäuscht, die letzte folge hat mich sogar gelangweilt, ist mir bei dexter noch nie passiert.

MissElli
16-07-2013, 09:44
Ich denke mal, Vogel ist schneller wieder "draussen", als wir alle dachten.
So viele plötzliche Wendungen, nicht schlecht die Folge. :d:

.Yuma.
16-07-2013, 10:29
Ich fand die Folge auch besser als die letzten :d:

WillofFire191
16-07-2013, 10:44
[QUOTE=biovita;39227870]ich bin irgendwie enttäuscht, die letzte folge hat mich sogar gelangweilt, ist mir bei dexter noch nie passiert.[/QUOTE]

hast du staffel 6 etwa übersprungen? da war eine folge schlechter als die andere.

die 3. folge war gut. :d:

Kimi
16-07-2013, 23:57
[QUOTE=WillofFire191;39257335]hast du staffel 6 etwa übersprungen? da war eine folge schlechter als die andere.

die 3. folge war gut. :d:[/QUOTE]

Die Drehbuchschreiber scheinen aber in beiden Fällen nicht besonders einfallsreich zu sein.

Der imaginäre Freund a la Fight Club in der ganzen sechsten Staffel.

Fast food-Hannibal in dieser Folge. :D

schattenkatze
22-07-2013, 17:23
[QUOTE=.Yuma.;39257267]Ich fand die Folge auch besser als die letzten :d:[/QUOTE]

So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein. :D
Ich fand die Folge superlangweilig. :helga:

Die aktuelle Folge war aber schon wieder wesentlich besser.
Und die Sache mit Dr. Vogel scheint sich doch anders zu entwickeln.
Debs Befindlichkeit nimmt mir zu viel Platz im Gesamtgeschehen ein, aber das wird sich bestimmt wieder ändern.

Nächste Woche scheint ja viel zu passieren. :trippel:

.Yuma.
22-07-2013, 20:05
Das Ende kam unerwartet :o
Es war mir von Anfang an klar, dass diese Staffel mehr ein Gefühlschaos zwischen Deb und Dexter sein wird, als was anderes. Aber bis jetzt finde ich es gut umgesetzt :d:

Grizu
22-07-2013, 21:35
Nach den ersten Trailern vom Staffelanfang dachte ich mir schon fast, dass Deb entweder sich selbst um bringt, oder ihren Bruder. Aber überrascht hat mich das jetzt trotzdem schon ein wenig... :zahn:

Ornox
23-07-2013, 02:13
Die letzte Staffel gefällt mir sehr gut. :clap:

WillofFire191
23-07-2013, 10:47
[QUOTE=.Yuma.;39296330]Das Ende kam unerwartet :o
Es war mir von Anfang an klar, dass diese Staffel mehr ein Gefühlschaos zwischen Deb und Dexter sein wird, als was anderes. Aber bis jetzt finde ich es gut umgesetzt :d:[/QUOTE]

na ja... mir war gleich klar was sie vor hatte. fand es nur lustig dass sie sich sofort umenschieden hat als der mann sie aus dem wasser geholt hatte.

Thaliel
30-07-2013, 06:54
aomit wäre der erste Staffelbösewicht also erledigt, was kommt nun?
Ich trau Vince's Tochter aber auch nich so ganz über den weg

MissElli
30-07-2013, 10:06
[QUOTE=Thaliel;39345099]aomit wäre der erste Staffelbösewicht also erledigt, was kommt nun?
Ich trau Vince's Tochter aber auch nich so ganz über den weg[/QUOTE]

Da wäre ich mir nicht so sicher. Woher willst du wissen, dass Yates der Brain Surgeon war? Der hatte es mit Schuhen und Füßen, aber Gehirne?

Poster
30-07-2013, 11:43
[QUOTE=MissElli;39345545]Da wäre ich mir nicht so sicher. Woher willst du wissen, dass Yates der Brain Surgeon war? Der hatte es mit Schuhen und Füßen, aber Gehirne?[/QUOTE]
Fand ich auch sehr komisch, dass man das so einfach angenommen hat ohne ihn irgendwie darauf anzusprechen/nachzuprüfen, etc. :nixweiss:
Hätte man zumindest einmal die 'Päckchen' nebenbei erwähnt, hätte man an Yates Reaktion sicher gemerkt, ob er von diesen Kenntnis hat/sie verschickt.

Mrs.Brightside
30-07-2013, 19:36
Grundsätzlich gute Folge. Fand auch die Suche nach der entführten Vogel spannend. Die Nebenplots stören mich auch nicht, ob die zu was führen oder nicht ist mir eigentlich auch egal.
War auch gut Masuka mal ernst zu sehen. Dexters neuen Love interest bräuchte ich allerdings nicht.
Aber vielleicht dient die Nachbarin auch nur dazu aus Eifersucht von Hannah gekillt zu werden :p Irgendwie seh ich noch nicht so recht wie sie da derzeit in die Staffel passen soll...

Merkwürdig fand ich allerdings die große Sorge um Vogel von Deb. Sie kennt sie doch noch gar nicht so lange?!
Auch Dexter hat ihr doch ziemlich schnell verziehen und nennt sie dann auch noch "Familie" :suspekt:

Ich glaub auch nicht, dass Yates der Staffelbösewicht war.

Harrison war auch mal wieder oberniedlich :wub:

Aber Finalstaffel-Stimmung hab ich irgendwie auch noch nicht :helga:

WillofFire191
30-07-2013, 20:22
wir sind ja noch nicht mal in der mitte der staffel haha.

ich fand die szene in der vogel die mutter von yates imitierte 1A

Kimi
31-07-2013, 00:23
Wow, mit einer Gardinenstange die Matratze und(!) den Serienkiller durchstochen. :D

Und dieser Yates wurde also nach einer Empfehlung von Vogel am Kopf operiert, habe ich das richtig verstanden? Sie bleibt also weiterhin unter Verdacht.

Serienjunkie123
03-08-2013, 12:52
:)

http://www.tvmovie.de/dexter-spin-off-mit-jennifer-carpenter-4700473.html

WillofFire191
03-08-2013, 20:37
[QUOTE=Serienjunkie123;39370317]:)

http://www.tvmovie.de/dexter-spin-off-mit-jennifer-carpenter-4700473.html[/QUOTE]

das ist doch nichts gutes. da kann man uns ja gleich die finale folge von dexter zeigen.

RamsayBolton
04-08-2013, 09:48
Muss ja nicht nach Dexter spielen...
Aber mal ehrlich, keine der Figuren bei Dexter funktioniert alleine. Wäre eher dafür das es ne Crossover SpinOff Serie mit Califonication geben soll. Jaime und Quinn in LA wäre doch was...

MissElli
04-08-2013, 13:38
Irgendwie vermiest mir das gerade die restlichen Dexter Folgen.

So nach dem Motto, den Rest von Dexter interessiert doch keine Sau.
Kann man nicht mal erst eins zu Ende bringen?
Klar muss man als Fernsehsender planen, aber so? Es ist ja jetzt wohl klar, dass Deb alles überleben wird.

MissElli
05-08-2013, 21:33
Na für die letzten 5 Sekunden hat sich doch das Ansehen gelohnt. :D

Und Quinn wird von mir zum neuen Oberdeppen ernannt. :suspekt:

Serienjunkie123
05-08-2013, 22:48
oh das tut mir leid, ich wollte euch das nicht vermiesen... ich mag Deb echt gerne von daher freut es mich einfach :)

ja... Quinn hat zurecht die Beförderung nicht bekommen ;)

.Yuma.
05-08-2013, 22:57
Ich will Lumen zurück :heul:

Thaliel
06-08-2013, 07:58
[QUOTE=.Yuma.;39386585]Ich will Lumen zurück :heul:[/QUOTE] :kater::fürcht:

Ornox
07-08-2013, 04:33
Hannah McKay is back. :freu:

Thaliel
07-08-2013, 06:54
[QUOTE=Ornox;39393648]Hannah McKay is back. :freu:[/QUOTE]
hätt meinetwegen auch wegbleiben können,3 serienkiller in einer staffel gleichzeitgi sind 2 zuviel

Thaliel
12-08-2013, 06:30
Killerkid konnte sich einfach nicht beherrschen...nunja, der verkramofter Versuch, die Nachbarin und Dex zu verkuppeln hat eh nur gestört

MissElli
13-08-2013, 08:48
So langsam habe ich das Gefühl, diese letzte Dexter Staffel wird nicht so enden, wie ich mir das bis vor kurzem noch gewünscht habe. Irgendwie ist kein roter Faden zu erkennen, der die Stimmung anheizt und in der letzten Folge explodieren könnte.

Hannah ist wieder da. Schön. Als ich Julian Sands als ihren Ehemann sah, dachte ich kurz, HAH! Ein Gegner für Dexter. Aber nix wars, Mr. McKay ist tot. Was Hannah da jetzt soll, kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Ja Dex ich bin ganz happy mit meinem Ehemann, ach ähm, könntest du ihn vielleicht doch um die Ecke bringen. Häh?

Dr. Vogel ist seltsam. Sicher kommt da noch was. Aber eigentlich will ich das gar nicht. Die Frau ist mir suspekt bis unheimlich. Ich hoffe inständig, dass sie nix mit dem großen Finale zu tun hat. Der Nachwuchskiller kann von mir aus auch in der Versenkung verschwinden.

Den Brain Surgeon hat man einfach so abgehandelt, ich kann nicht glauben, dass es das wirklich war.

Masuka und die oben ohne Tochter. Ach Gottchen, Leute! In der letzten Staffel scheint man Masuka vom giggernden, schlechte Witze machenden Mitarbeiter zum nachdenklichen Menschen machen zu wollen. Quinn, zu Quinn fällt mir ehrlich gesagt nix mehr ein.

Irgendwie glaube ich, nachdem Dexter und Hannah nach Argentinien geflohen sind, wird Deb den Rest der Bande killen. :D

WillofFire191
13-08-2013, 10:51
die staffel finde ich bis jetzt immernoch viel besser als die 7. bin gespant wie es ausgehen wird.

diese cassie war eigentlich total sympatisch. und sie sah auch nicht schlecht aus.

MissElli
13-08-2013, 13:41
@WillofFire191: So unterschiedlich kann das sein, ich fand Staffel 7 grandios! ;)

appeltäsch
14-08-2013, 12:30
Auf die 7. Staffel hätte ich auch verzichten können. Die 8. fing richtig gut an, die letzten beiden Folgen dümpeln vor sich hin. Die fangen wieder an, die Folgen mit Geschichten vollzustopfen, die keinen interessieren, nur um die Staffel auf 16 (?) Episoden zu kriegen. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, was der mit diesem Killerkid will. Und die Vogel geht mir total auf den Senkel. Hm, vielleicht liegt es auch daran, dass ich Dexter nach Breaking Bad gesehen hab....ist so, wie wenn man erst den grandiosen Hauptgang isst und nachher schmeckt alles andere fad.

Grizu
15-08-2013, 15:53
Die ständigen Gespräche mit dem Shrink Dr. Vogel finde ich auch zunehmend unpassend. Hat irgendwie was von einer schlechten Sopranos-Kopie...

Ich wage mal eine Prognose zum Serienfinale: Dr. Vogel wird am Ende selbst zur Killerin, und bringt Dexter und Debra um. Einfach nur der Erfahrung wegen. :kater: :D

whis
15-08-2013, 19:49
was jetzt nur noch fehlt, so irgendwie, ist, dass Harry auftaucht, der damals seinen Tod nur vorgetäuscht hat... oder so...

Thaliel
19-08-2013, 06:28
sitzen 3 serienkiller beim abendessen :rotfl:


...und schon war's vorbei mit Killer-kid, der Hirnchirurg läuft noch frei rum und Dex denkt mehr mit dem piiiiiiiiiieeeeeeeeep als mit dem Hirn:achso:

.Yuma.
19-08-2013, 16:31
Die Szene mit den 4 im Motel :rotfl:

MissElli
20-08-2013, 08:42
Dex zu Zach: Do not "dude" me.

Hannah zu Dr. Vogel: Well, I prefer gardening.
Dr. Vogel: Bringing things to life. Perfect. :D

Ich hätt mich ja gestern teilweise schlapp lachen können. Serienmördertreffen beim Dinner. Ich hab keine Ahnung, wo das alles hinführt. :nixweiss:

Mrs.Brightside
21-08-2013, 20:01
[QUOTE=MissElli;39478357]
Ich hätt mich ja gestern teilweise schlapp lachen können. Serienmördertreffen beim Dinner. Ich hab keine Ahnung, wo das alles hinführt. :nixweiss:[/QUOTE]

So gehts mir auch. Ich fand die Folge eigentlich gar nicht schlecht.
Der Roadtrip war recht unterhaltsam, ich mag Dex mit Hannah als Paar, auch die Szenen mit Zach, das Abendessen bei Vogel...

Andererseits hab ich auch noch keine Ahnung wie das alles Enden soll. Die Vorschau sieht jedenfalls recht spannend aus. Bin echt gespannt wer nun der Brain Surgeon ist :trippel:

Scandi
21-08-2013, 22:16
Beim dem Dinner musste ich ständig an Hannibal denken. Warum auch immer. Ich habe befürchtet, dass da gleich irgendwelche Hirnteile aus der Lasagne fallen. Die Vogel ist mir unheimlich. Wobei ich ihren Blick am Schluss nicht interpretieren konnte: War das ein schockierter Blick, weil der Surgeon ihr ein Päckchen vor die Tür gelegt hat oder ein faszinierter Blick, weil sie selbst der Surgeon ist?

Thaliel
25-08-2013, 23:46
passenderweise gab es heut einen Themenabend über Charlotte Rampling bei arte.
Aber wo ich grad die 4.staffel bei rtl2 anschaue merke ich wieder wie unpassend doch die deutschen stimmen sind

Thaliel
26-08-2013, 06:50
die folge :d:
Das ende :eek:
die vorschau :Popcorn:

MissElli
26-08-2013, 20:55
Ich muß mal serienjunkies.de zitieren:

WER SIND SIE UND WAS HABEN SIE MIT DEXTER GEMACHT? :suspekt:

Ich hoffe mal nicht, dass Dexter in den letzten drei Folgen kuschelnd mit Hannah und Harrison am Strand sitzt. Der hat jeglichen Respekt vor seiner eigentlichen Bestimmung verloren. Hannah bei Deb im Strandhaus? Hallo? Ich habe immer noch keine Ahnung, wie diese letzte Staffel enden wird.

Isiera
27-08-2013, 11:11
Oh gut, ich bin nicht die einzige, die nur noch denkt: Was soll der Scheiß denn? :zeter:

Mrs.Brightside
28-08-2013, 19:22
Also ich fand die Folge nicht so schlecht. Ich hab mich zwar auch gefragt warum Dexter Hannah bei Deb und nicht unter falschen Namen in einen Motel oder keine Ahnung auch bei Vogel versteckt.. aber naja.
Außerdem wundert mich ja schon ein bisschen, dass Harrison Hannah so mag und sich wünscht sie sei seine Mom. Die haben sich doch gar nicht oft gesehen?! :suspekt::confused:

Ich mag das Serienkillerduo immer noch und einer kleiner Romantiker-Teil in mir würde ihnen so ein Happy-End auch gönnen :helga: Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit dem abhauen klappen wird.

Saxon hat Potential für einen Gegener auf Augenhöhe, außerdem hat er jetzt noch Vogel auf seiner Seite. Die Vorschau sah zuindest schon mal gut aus :trippel:

ten
31-08-2013, 18:49
Zach Hamilton, Zach Hamilton, Zach Hamilton, Dr. Vogel, Zach Hamilton, Dr. Vogel. Ich muss Hannah McDonalds finden, töten, nein lieber nicht. Ich liebe sie ja. Na dann muss ich Hannah McDonalds verstecken, verloben, verheiraten. Debra, versteckst Du sie?
.. Meine Fresse was ist das öde:rolleyes:

Während die letzten Folgen von Breaking Bad zum Zerreissen spannend sind, sehne ich mich nach dem Ende von Dexter. Nur Debra Morgan (Jennifer Carpenter) werde ich wohl vermissen.

Nachdem Schwesterherz Debra für Dexter Lt. Margaritha erschossen hat, mutierten viele fähige Schauspieler durch die Serienproduzenten zu Statisten.

Vince Masuka ist einfach nur da. Hat ja auch viel um die Ohren. Die Oben-ohne-Tochter in der Bar besuchen.

Sgt. Angel Batista (Lt. LaGuertas Loverboy) wurde in der Serie befördert aber in Wirklichkeit zum Statisten degradiert. Man sieht wie er sein Skript runterspielt. Mehr nicht.

Dexter führt routiniert seine Selbstgespräche...und das Übliche:

Muss nur noch kurz die Welt von Serienmörderkollegen retten, danach flieg ich zu dir liebe Hannah McDonal..ups....McKay...Noch 148-Blutproben-Mails checken wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel...Die Zeit läuft mir davon zu warten wäre eine Schande für die ganze Weltbevölkerung. Zumindest aber für die Population rund um Miami....:sleep:

Und dann sein "Sohn" Harrison:rolleyes: In vielen Serien gab es sehr fähige Kleindarsteller. Es ist auch löblich, dass Michael C. Hall eine gewisse Loyalität zu seiner Crew zeigt. Aber die schauspierischen Fähigkeiten von seinem Sohnemann "Harrison" sind einfach nur Sch*#+... Roboterhaft und unpassend und unnatürlich in fast jeder Situation. Vielleicht sollte ich ihm aber auch einfach nur ein wenig Zeit lassen. Er könnte der nächste Chuck Norris werden. Einen Gesichtsausdruck könnte er bis dahin noch einüben.

Zurück zur Story der letzten Staffel: :gähn::rolleyes::ko:

Drei Serienmörder am Tisch. Die Mutter aller Vögel als Gastgeberin und Moderatorin. So ne Art Serial-Killer-Christiansen im Late Night Talk. Ach und nicht zu vergessen: Ein vierter Serienmörder ist auch noch da! Veranstalten wir doch die nationalen US-Ausscheidungskämpfe um den Serial-Killer-Pokal.

In den Semi-Finals treffen aufeinander:

Ted Bundy - Green River Killer Ridgway
Night Stalker - Aileen Wuornos

Bei Dexter hatte man damals im Anfangsclip noch eine Gänsehaut. "Was kommt heute bei Dexter?!" Davon ist nix mehr übrig geblieben.

Die Darsteller rasseln ihr Skript zu der Rolle in einer belanglosen Finalstory herunter. Als wenn alle sich längst mit zukünftigen TV-Projekten beschäftigen und die letzte Staffel nur noch routiniert und lieblos aus dem Ärmel geschüttelt wird.

Kim
31-08-2013, 18:57
Aber hilft ja nix. Jetzt müssen wir es zu Ende sehen.

3 Folgen vor Ende kann man nicht aussteigen.
Und motzen ist unnötig. Es gibt sowieso keine 9te STaffel. :)

MissElli
31-08-2013, 22:31
Ich hoffe inständig, dass wenigstens die letzten beiden Folgen so genial werden, dass ich Dexter in guter Erinnerung behalte.

Kim
31-08-2013, 22:40
Welche Staffel hat Dir am Besten gefallen?

Ich mag die Erste mit dem Ice Truck Killer eigentlich am Liebsten. Ansonsten sind es eher Momente an die ich mich erinnere. Als Debra in die Kirche kommt. Und dann die erste Folge der nächsten Staffel, in der Dexter ihr erklärt warum es Notwehr war :D
Oder die Geschichte mit dem Minotaurus Typen "Ich laufe nicht weg. Die Leute laufen vor mir weg"
:D

MissElli
01-09-2013, 07:38
Im Gegensatz zu vielen fand ich auch die 7. Staffel toll. Doakes und Lila in Staffel 2, Trinity in Staffel 4, und ich bin Lumen Fan. Es gab so viele tolle Gegner und Weggefährten, nur in Staffel 8 haben sie es irgendwie verkackt. :schäm:

Kim
01-09-2013, 10:15
Ja, irgendwie zu wirr, zu wenig fokussiert.

Ich mochte übrigens auch Miguel sehr gern

WillofFire191
01-09-2013, 16:38
4 > 2 > 1 > 5 > 7 > 3 > 6

Mrs.Brightside
01-09-2013, 17:03
Ja irgendwie hat man das Gefühl die Staffel ist zu vollgepackt, als wolle man extra viel noch unterbringen. Man hätte sich mehr auf den Hauptgegener (Brain Surgeon) und die kaputte Beziehung zwischen Deb und Dexter konzentrieren sollen. Den Lehrling und Hannah hätte man dafür weglassen können. Trotzdem finde ich die Staffel nicht soo schlecht. :helga:

Bei mir wäre es:
4 > 1 > 7 > 2 > 5 > 3 > 6

Die aktuelle würd ich derzeit noch vor der 3. einreihen. Die fand ich teilweise etwas langweilig. Staffel 6 hatte den miesesten Hauptgegener, da war nur der Cliffhänger toll.

Miguel und Lila fand ich nervig. Lumen und Hannah hingegen mochte/mag ich. Doakes, Trinity und Sirko waren meine Lieblingsgegener.

schattenkatze
03-09-2013, 00:03
Ich hab' mich gespoilert! :maso:

Das gibt noch 'nen wilden Ritt! :clap:

Thaliel
09-09-2013, 06:56
[QUOTE=schattenkatze;39570750]Ich hab' mich gespoilert! :maso:

Das gibt noch 'nen wilden Ritt! :clap:[/QUOTE]

ich auch, heiliger strohsack:Popcorn:

Kim
09-09-2013, 07:02
Grade gesehen :eek:

Anoia
09-09-2013, 19:38
:kater: Is it over yet?

MissElli
10-09-2013, 13:38
Ich weiß gar nicht, was ich zu der Folge sagen soll. Am Ende ist mir dann doch die Kinnlade runtergeklappt. Und das ausgerechnet Harrison dafür sorgt, dass die Geschichte Fahrt aufnimmt ...

Ornox
11-09-2013, 03:44
Das Ende kam für mich doch ein bisschen überraschend. :o

Aber anderseits, wir bewegen uns jetzt auch zügig zum Ende hin. Sind ja nur noch 2 Folgen.

schattenkatze
16-09-2013, 20:51
Uiuiui, die vorletzte Folge dieser :floet: Staffel dreht nochmal gut auf. :clap:

Das spitzt sich ja zu. :eek:

Bin sooo gespannt, wie es ausgeht. :trippel::trippel::trippel:

earthrunner
16-09-2013, 22:16
Schlechtese Staffel einer ehemals hervorragenden Serie ever. Na gut auf einem Level mit Heroes...

Serienjunkie123
16-09-2013, 23:03
[QUOTE=earthrunner;39663643]Schlechtese Staffel einer ehemals hervorragenden Serie ever. Na gut auf einem Level mit Heroes...[/QUOTE]
da ich immer ein eingefleischter Dexterfan war, der auch die Serie mit großer Spannung verfolgt hat, wenn andere eingeschlafen sind, fällt es mir schwer, dir zuzustimmen... aber leider ist es so. Den Anfang fand ich noch super... aber Dexters "Entwicklung" ist einfach nur furchtbar. Der Marshall war auch einfach nur unnötig... auch in der letzten Folge der Unfall von Harrison... wie schlecht war das bitte? :nixweiss:

hab gerade ein sehr witziges Bild auf Reddit gefunden :) betitelt ist es mit "how Season 8 feels"
http://i.imgur.com/UBTBP1U.jpg

WillofFire191
17-09-2013, 10:32
vieleicht wird die finale folge aber doch gut

Isiera
17-09-2013, 13:44
Sehr treffendes Bild :rotfl:

Mrs.Brightside
17-09-2013, 19:18
Hm ja, bei Dexter macht Liebe nicht blind sondern ein bisschen doof :helga:

Ich mag ja grundsätzlich seine Entwicklung und auch, dass er scheinbar seinen Dark Passenger nun ablegen konnte, wirklich nett inszeniert mit Harry's Verabschiedung. Aber gerade Saxon - der so viel über Dexter weiß und gedroht hat seine ganze Familie zu ermorden - lässt er leben?

Und das dieser Marshal Saxon nicht erkannt hat, schaut/hört der keine Nachrichten?

Naja der Trailer fürs Finale sieht aber spannend aus. :trippel: Bin schon gespannt was Dexter für ein Ende bekommt. Und trotz der Kritik find ich es doch schade mich von einer meiner Lieblingsserien der letzten Jahre verschschieden zu müssen :(

Anoia
17-09-2013, 19:38
Während die Folge besser war als die vorherigen....

Dafuq did I just see? :zeter: True love conquers all? Bin ich ausversehen bei Once Upon A Time gelandet? :dada:
Das ist ja genauso schlimm wie das 3. Buch. :heul:

Und Dex wird von Folge zu Folge dümmer. :zeter:

Strassmann
17-09-2013, 20:30
Finale wird wohl viele Rückblenden haben mit einem Finale wo Dexter sich wohl für Deb aufopfert - so meine Einschätzung ;)

Thaliel
18-09-2013, 07:22
[QUOTE=Strassmann;39669622]Finale wird wohl viele Rückblenden haben mit einem Finale wo Dexter sich wohl für Deb aufopfert - so meine Einschätzung ;)[/QUOTE]

deb wird leider nicht überleben

Kim
23-09-2013, 09:08
grade gesehen

:(:o

Strassmann
23-09-2013, 10:03
Ist das die finale Folge heute?

Kim
23-09-2013, 10:06
Ja. Sie war gestern n USA

MissElli
23-09-2013, 10:48
Großartige letzte Folge!

Dex opfert sich selbst und bestraft sich mit lebenslanger Abstinenz zu den beiden Menschen, die er wirklich liebt. Als er Deb über den Steg aufs Boot getragen hat ... :heul: