PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soap Rote Rosen


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

DasFischlein
26-10-2006, 14:08
[quote]Eine glückliche Ehe, ein schönes Haus, erwachsene Töchter: Für Petra (Angela Roy) ist die Welt in Ordnung – bis ein Seitensprung ihres Mannes Thomas (Gerry Hungbauer) dieses geordnete Bilderbuchleben von heute auf morgen zerstört.Ihr Mann verlässt sie, weil seine junge Geliebte Miriam (Sarah Maria Besgen) ein Kind von ihm erwartet. Auch seiner Mutter Johanna (Brigitte Antonius) und seinen nicht immer pflegeleichten Töchtern Jule (Kim-Sarah Brandts) und Tanja (Anna Lena Class) kehrt er den Rücken. Er lässt die Konten sperren und reicht die Scheidung ein – ehe Petra sich versieht, wird sie zum Opfer eines erbarmungslosen Rosenkriegs. Sie muss sich Gedanken machen, wie sie über die Runden kommt......
Schauspieler: Angela Roy (Petra Jansen)
Joachim Raaf (Nick Bergmann)
Janette Rauch (Alice Albers)
Gerry Hungbauer (Thomas Jansen)
Anna Lena Class (Tanja Wieland)
Kim-Sarah Brandts (Jule Jansen)

Regie: Gudrun Scheerer, Christa Mühl
Drehbuch: Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner [/quote]

http://www.daserste.de/roterosen/

Diese Telenovela wird in meiner Heimatstadt Lüneburg gedreht, daher eröffne ich mal einen Thread dazu. Unsere Lokalzeitung berichtet schon seit einigen Wochen darüber. :)

Jersey
26-10-2006, 14:24
Die Telenovela ist laut ARD auf die Zielgruppe 40+ festgelegt.
Ich denke nicht dass ich reinschauen werde aber ich finde es gut dass es auch mal ne Telenovela mit etwas "erwachseneren Themen" gibt um es mal vorsichtig auszudrücken.

Eine Scheidung mit Neuanfang hatten wir doch noch nicht.
Und für eine 40-jährige Frau ist ein Neuanfang manches mal schwieriger als für eine 22-jährige.

DasFischlein
26-10-2006, 14:27
Mich würde es auch nicht reizen, wenn sie nicht in Lüneburg gedreht worden wäre. Das wird der Hauptgrund dafür sein, dass ich ab und an einschalten werde :)

Jersey
26-10-2006, 14:28
Ok das kann ich nachvollziehen :D
Wenn sie es bei uns gedreht hätten würde ich auch jede Folge ansehen.

partygirl80
26-10-2006, 18:02
bin zwar noch nicht 40, aber reinschauen werd ich auf jeden fall mal.....hab ja in der zeit von 14-15 uhr eh nix zu tun.... :)

Myri
07-11-2006, 11:04
Hey, hat denn keiner reingeschaut?

Also ich finde die neue Telenovela eine erfrischende Abwechslung zwischen all dem "jugendlichen" Einheitsbrei. Und bis auf den untreuen Ehemann finde ich die Hauptcharaktere durchweg sympathisch.

Und das, obwohl ich noch ein Stückchen von der 40+ weg bin ;)

KrosseKrabbe
07-11-2006, 11:09
Ich hab auch reingeschaut weil mich der Satz "erwachsene Themen" neugierig gemacht hat.

Aber das ist meilenweit entfernt von mir als erwachsene Frau. Irgendwie hausbacken trotz allem. Und die Männer alle absolut unattraktiv. Muss wohl am Alter liegen. Nee, nix für mich, auch wenn ich schon mehr als Ü30 bin. ;)

BerlinerGirl31
11-11-2006, 14:35
also ich habs die woche auch mal nebei verfolgt und musste festellen das ausser neben einigen "Älteren" schauspielern,auch bekannte"junge" Darsteller dabei sind
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/2710200637992.jpgVB
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/07112006900815.jpg Lotta in love
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/2710200649451.jpg St.Angela
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/2710200675086.jpg GZSZ
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/27102006512403.jpg Marienhof
http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/27102006419065.jpgLotta in love(allerdings weiss ich nicht wen sie dort spielt?)

kagran
11-11-2006, 14:55
Auch Caroline Grothar wird mitspielen, sie war die "Svenja" im Marienhof.
Die mochte ich sehr, aber trotzdem ists nicht Grund genug, diese altbackene Serie zu schauen :nixweiss:

BerlinerGirl31
11-11-2006, 15:01
[QUOTE=kagran;10850994]Auch Caroline Grothar wird mitspielen, sie war die "Svenja" im Marienhof.
Die mochte ich sehr, aber trotzdem ists nicht Grund genug, diese altbackene Serie zu schauen :nixweiss:[/QUOTE]

zählt aber schon den "älteren" sie war aber schon öffters zu sehen

GrauePantherin
17-11-2006, 22:11
Ich mag die Serie. Liegt vllt daran, dass ich weit über 40* bin :D
Aber käme das nicht morgens in der einzigen Stunde des Tages, in der ich mal die beine hochlegen kann, hätte ich diese Telenovela nicht beachtet.

Die Charaktere gefallen mir gut, vor allem Alice und Nick. Petra ist aber irgendwie zu brav, wie vom anderen Stern.

Vieles ist vorhersehbar, z.B. Tanjas Fehlgeburt. Trotzdem frage ich mich, mit was die 100 Folgen füllen werden?

tapi
18-11-2006, 16:02
Die Geliebte finde ich tatsächlich recht hübsch und attraktiv.

Ansonsten weiß ich nicht, warum sie die Zielgruppe 40+ haben soll. Klar, die Hauptperson, um die sich der Anfangsplot dreht, lässt das vermuten, aber es hüpfen sehr viele junge Charaktere dort herum, die auch schon ihre Geschichten haben und genug Anteil der Folge ausmachen, und in allen anderen Soaps, Telenovelas etc. gibt es auch stets ausreichend ältere Rollen. Ich finde, dass sich das letztlich in der faktischen Umsetzung nicht wirklich viel tut. :nixweiss:

Augusta Trev.
21-11-2006, 11:00
Also, ich mag diese Telenovela. Auch wenn ich noch ein paar Jährchen vom Zielgruppenalter entfernt bin.

Leider ist es hier ziemlich ruhig.
Ist das mal wieder so eine Serie, die nur ich schaue und die gerade, wenn es interessant ist wegen Erfolglosigkeit abgesetzt wird? :eek:
Es wird ja wohl nicht ...

GrauePantherin
21-11-2006, 22:22
Also ich gucke regelmäßig. Es wird tatsächlich gerade interessant.

Zwischen Alice und Werners Sohn scheint sich etwas anzubahnen.
Die Frau von Nick (woher kenne ich die Schauspielerin bloß?) ist etwas geheimnisvoll. Diese Zickigkeit und Aggressivität finde ich spannend, da passiert noch was.
Außerdem vermute ich, dass Tanja Nicks Tochter ist...

Die Allerschärfste ist doch aber die "böse Schwiegermutter" :teufel:

Was merkwürdig war: Gestern war doch die Charity-Gala. Petra und ihre Schwiegermutter waren da gar nicht eingeladen? Sehr unlogisch...

Ich bin übrigens immer eine Folge im Hintertreffen, weil ich nur morgens gucken kann.

Augusta Trev.
22-11-2006, 16:07
hah - doch noch jemand der es auch anschaut :freu:
ich muss die Folgen immer aufnehmen, da ich bei der Arbeit bin, wenn die Serie läuft. Ich schaue es mir meist direkt am Abend an. Spätestens am nächsten Abend...

Ja, nicht wahr, es wird gerade interessant. Der 'Rosenkrieg' beginnt.

Wie Jule wohl daurauf reagiert, wenn sie erfährt, dass Alice mit Marc anbandelt? Die Frau Bergmann-Farlow hat in der Tat etwas geheimnisvolles. Irgend etwas scheint mit ihr nicht zu stimmen. Und in ihrer Beziehung zu Nick ist auch irgend etwas komisch.
[QUOTE]Außerdem vermute ich, dass Tanja Nicks Tochter ist...[/QUOTE]

Nein! :o Darauf bin ich ja noch gar nicht gekommen. Aber jetzt wo du es sagst. Der Verdacht bietet sich an...

Hach ja, die Schwiegermutti :D Ich warte ja nur auf den Tag, an dem Petra sie vor die Tür setzt und sie dann bei Miriam auf der Matte steht und das Designer Sofa in Beschlag nimmt.
Die Szene fand ich auch klasse: sie gibt Miriam erst die Hand, nachdem sie die Qualität des Sofas geprüft und für gut befunden hat :D

tapi
27-11-2006, 14:20
Jetzt bin ich etwas platt. Schalte die Sendung ein und mehr oder weniger der erste Satz lautet: "Ich bewerbe mich jetzt seit drei Monaten..." und die Geliebte ist hochschwanger... :eek:

Da haben die doch jetzt einfach mal ein Vierteljahr - peng - übersprungen... :suspekt:

Mäuschen
19-12-2006, 19:47
Ich schau auch ab und zu rein, aber diese Sendezeit ist ja mehr als doof:mad: Ansonten interessantes Thema und endlich mal nicht son Einheitsbrei, wie hier schon erwähnt wurde.

Hat wer von euch heute geschaut? Als Nick und Petra sich geküßt haben, kam doch auf einmal so ein toller Song. Von wem könnte der denn sein:confused: Klingt echt sehr schön.....vielleicht habt ihr ja ne Ahnung.

Ich bin schon gespannt wies weitergeht:smoke:

Totonka
24-12-2006, 15:22
Ich schaue die Telenovela auch (und zur Zeit nur die) - und nicht nur, weil ich Lüneburg als Stadt und den Norden Deutschlands überhaupt sehr schön finde, ich finde die Telenovela mal wirklich gelungen. Die Schauspieler kommen sehr gut rüber durch die Bank weg.

Irgendjemand hier sagte, Tanja soll schon mal in Lotta in Love mitgespielt haben?? Kann ich mich nicht dran erinnern... Weiß irgendjemand noch, wen sie da gespielt hat?

[QUOTE=GrauePantherin;10944885]
Was merkwürdig war: Gestern war doch die Charity-Gala. Petra und ihre Schwiegermutter waren da gar nicht eingeladen? Sehr unlogisch...[/QUOTE]
Die Antwort kommt jetzt früh, aber Petra und Johanna waren schon eingeladen, aber Miriam hatte die beiden Einladungen abgefangen (sie arbeitet doch im Hotel am Frontdesk). Nick hat, als er mitbekommen hat, daß Petra ihre Einladung nicht bekommen hat, einen Abend vor dem Event oder so die Einladung noch bei ihr vorbeigebracht, aber Petra wollte dann lieber doch nicht hingehen. Wohl auch wegen Miriam und so.

Ich habe gehört, daß in der Lüneburger Tageszeitung gestanden haben soll, daß weitere 100 Folgen von "Rote Rosen" geplant sind, weil die Telenovela so gut ankommt. Weiß jemand mehr? :trippel:

Weiß jemand, ob nur die Außenaufnahmen in Lüneburg gedreht wurden und der Rest im Studio? Könnte man fast meinen, weil ja sich die Jahreszeit bis jetzt noch nie geändert hat während der Serie (oder irre ich da?). Na ja, ist wahrscheinlich meistens so, daß die Innenaufnahmen in einem Studio stattfinden.

Haben die da das Schild vom Bergström immer verhangen mit "Drei Könige", oder wie?

tapi
09-01-2007, 15:37
Irgendwie gucke ich es ganz gerne. Aber ich wünschte, Miriam bekäme mal richtig was reingewürgt.

DasFischlein
09-01-2007, 17:28
[quote=totonka]Weiß jemand, ob nur die Außenaufnahmen in Lüneburg gedreht wurden und der Rest im Studio? Könnte man fast meinen, weil ja sich die Jahreszeit bis jetzt noch nie geändert hat während der Serie (oder irre ich da?). Na ja, ist wahrscheinlich meistens so, daß die Innenaufnahmen in einem Studio stattfinden.[/quote]

Es wird fast alles im Studio gedreht, das befindet sich außerhalb von LG. Der Blumenladen von Alice soll der Hof sein, der bei mir um die Ecke ist ;) Sie haben ihn komplett im Studio nachbauen lassen.
Ob weitere Folgen geplant sind, weiß ich nicht, auch bin ich länger nicht mehr am Bergström vorbeigegangen, bin aber der Meinung dass sie das Schild nicht dauerhaft da hängen haben.

Haben die da das Schild vom Bergström immer verhangen mit "Drei Könige", oder wie?
__________________[QUOTE][/QUOTE]

Totonka
09-01-2007, 18:13
[QUOTE=DasFischlein;11373004]Der Blumenladen von Alice soll der Hof sein, der bei mir um die Ecke ist ;) [/QUOTE]
Hm, jetzt magst Du mir wahrscheinlich nichts Näheres zur Ortsangabe sagen... Ich hatte schon gerätselt, ob der Blumenladen in echt auch ein Blumenladen ist, entweder W.... in LG oder aber T... in R.......... Mal sehen, ob Du meine Zeichensprache verstehst LOL Aber ich will hier ja keine unerlaubte "Werbung" oder so machen...

KevinStudhalter
10-01-2007, 12:57
Schaue ich nicht mehr *gähn* ;)

CHRSTN
10-01-2007, 17:27
Ich hab Rote Rosen jetzt immer geschaut (weil ich Urlaub hatte) und hab mich richtig an die Telenovela gewöhnt. Gefällt mir richtig gut. Nur leider bin ich jetzt um die Uhrzeit nicht zu Hause, deswegen kann ich es nicht weiterschauen. Echt schade, mich interessiert vorallem, wie es mit Marc und Alice weitergeht.

olly77
14-01-2007, 15:55
[QUOTE=Totonka;11373340]Hm, jetzt magst Du mir wahrscheinlich nichts Näheres zur Ortsangabe sagen... Ich hatte schon gerätselt, ob der Blumenladen in echt auch ein Blumenladen ist, entweder W.... in LG oder aber T... in R.......... Mal sehen, ob Du meine Zeichensprache verstehst LOL Aber ich will hier ja keine unerlaubte "Werbung" oder so machen...[/QUOTE]

ich meine, dass der "original" blumenladen in adendorf ist, aber ganz sicher bin ich mir nicht.

und es stimmt, in der zeitung stand, dass weitere 100 folgen geplant sind, da die zuschauerzahlen zur zeit immer weiter steigen

sheherazade
19-01-2007, 12:36
ich hab ein paar mal reingeschaut und finde diese telenovela eigentlich ganz gut.

begründung: die charaktere und geschehnisse werden recht glaubwürdig vermittelt. ausserdem ist es (noch?) so, dass alles nachvollziehbar erscheint. bei anderen novelen (zB sturm der liebe) frag ich mich manchmal, ob wirklich einer person/familie so viele dinge geschehen können.

der titel klingt vielleicht etwas "betulich".
auch kann ich die festlegung auf 40+ nicht nachvollziehen. okay, die hauptperson gehört zwar zu dieser altersgruppe, aber es ist eine sehr bunte, mit vielen handlungsfäden bestückte und trotzdem übersichtliche geschichte um leute aus mehreren generationen.

"erbarmungsloser rosenkrieg" schreckt als schilderung vielleicht auch ein wenig ab. klar, der hauptdarstellerin wird von ihrem ex ne menge zugemutet, aber der rosenkrieg douglas/turner war doch wohl eine andere art.

"hausbacken"? vielleicht. vor allem in vergleich zu reisserischen us-soaps. hier sind eben mal menschen, die überlegen, die nicht nur vom stamme "nimm" sind. petra weiss ja aus eigener erfahrung ganz genau, wie es ist, betrogen zu werden und hat deshalb skrupel wegen nick.

die oma ist echt eine perle. aus ihrer sicht voll im recht, aber für petra eigentlich eine zumutung. und jetzt auch noch ursache dafür gewesen, dass petra bei der (haus)entbindung des babies ihres exmannes und dessen geliebter hilfe leisten musste.

und die geliebte ist so "richtig schön böse". man fragt sich, wann sie sich mal verrät....

auf nick als vater einer von petras töchter zu spekulieren, halte ich - meaning no offense - hingegen für etwas zu reisserisch, gewagt.
aber ich mag mich irren...

gespannt bin ich auch, was aus dem unsympathischen hoteltypen wird...

ich wünsche dieser telenovela mehr aufmerksamkeit:-)

PS. kleine frage: was bedeutet bitte VB hinter dem obersten foto?
verbotene *l*iebe passt nicht, v * i* B auch nicht so recht, oder?

Sterntalerin
19-01-2007, 15:48
die darstellerin hat mal bei "verbotene liebe" mitgespielt, aber diese abkürzung ist in der tat etwas seltsam. :p

DasFischlein
19-01-2007, 16:57
[QUOTE=Totonka;11373340]Hm, jetzt magst Du mir wahrscheinlich nichts Näheres zur Ortsangabe sagen... Ich hatte schon gerätselt, ob der Blumenladen in echt auch ein Blumenladen ist, entweder W.... in LG oder aber T... in R.......... Mal sehen, ob Du meine Zeichensprache verstehst LOL Aber ich will hier ja keine unerlaubte "Werbung" oder so machen...[/QUOTE]

Es soll meines Wissens Blumenhof Müller in Lüneburg-Oedeme sein ;)

Totonka
19-01-2007, 20:13
[QUOTE=DasFischlein;11468351]Es soll meines Wissens Blumenhof Müller in Lüneburg-Oedeme sein ;)[/QUOTE]
Oh, danke für die Info!

[QUOTE=sheherazade;11466110]auf nick als vater einer von petras töchter zu spekulieren, halte ich - meaning no offense - hingegen für etwas zu reisserisch, gewagt.
aber ich mag mich irren...[/QUOTE]
Wenn, dann von Tanja. Ich vermute das, wie eine andere Schreiberin hier auch, schon länger. Gerade letztens wurde wieder betont, daß Petra früher für eine kurze Zeit so gut wie gleichzeitig was mit Nick und Thomas am Laufen hatte, bevor sie sich für Thomas entschied.

Totonka
22-01-2007, 09:09
[QUOTE=Totonka;11470157]Wenn, dann von Tanja. Gerade letztens wurde wieder betont, daß Petra früher für eine kurze Zeit so gut wie gleichzeitig was mit Nick und Thomas am Laufen hatte, bevor sie sich für Thomas entschied.[/QUOTE]
Oh, dann wäre ja Tanja, wo sie doch so auf das "Halbbruder" beharrte (bis zur letzten Folge jedenfalls), noch nicht einmal Tommys Halbschwester, sondern sie wären gar nicht blutsverwandt. Und Jule wäre dafür ihre Halbschwester... Ich weiß, was für eine Erkenntnis, mir fällt nur gerade auf, wie gut das sogar in den derzeitigen Handlungsstrang passen würde irgendwie. Na ja, mal schauen.

KevinStudhalter
22-01-2007, 21:57
Wird Rote Rosen auf 200 Folgen verlängert ?

olly77
24-01-2007, 01:18
[QUOTE=KevinStudhalter;11497818]Wird Rote Rosen auf 200 Folgen verlängert ?[/QUOTE]

ja, der vertrag wurde vor ein paar tagen auf 200 folgen verlängert, da die einschaltquoten immer weiter steigen. stand jedenfalls so in lüneburg in der zeitung

BerlinerGirl31
25-01-2007, 13:41
Als Lynn gestern fast die Fassung verlor hab ich mich richtig erschrocken,wie gut sie die eifersüchtige Ehefrau spielen kann.

Totonka
25-01-2007, 18:46
[QUOTE=BerlinerGirl29;11520748]Als Lynn gestern fast die Fassung verlor hab ich mich richtig erschrocken,wie gut sie die eifersüchtige Ehefrau spielen kann.[/QUOTE]
Muß ich auch sagen, daß sie sehr gut diese Rolle mit der "doppelten Persönlichkeit" (mal nett/freundlich/verständnisvoll, dann wieder manisch-depressiv/hysterisch) spielt! Man könnte sich echt manchmal erschrecken und sieht sie direkt vor sich stehen.

Aber ich finde alle Rote Rosen-Schauspieler durch die Bank weg gut! :d:

BerlinerGirl31
26-01-2007, 14:27
sagt mal wer ist eigentlich jonas?hab den namen in der vorschau gelesen aber konnt nix mit anfangen

edit:http://www.daserste.de/cmspix/darsteller/mini_75_100_07112006567777.jpg

Hatsche
26-01-2007, 21:48
Die Schauspieler insgesamt find´ ich auch ganz okay - bis auf Marc (Alice´s Angestellten). der geht ja nun gaaaar nicht. Mag ganz nett aussehen, aber das war es dann auch schon. Das wirkt zu gespielt und "aufgesagt" bei ihm, finde ich, erst recht im Vergleich zu Lynn z.B.

tapi
26-01-2007, 22:51
"Lynn" war doch ganz früher mal bei Marienhof und hat da eine Neonazi-Braut gespielt, die sich nachher in den Türken verliebt, der auch heute noch dabei ist. "Svenja" hieß sie seinerzeit und hat das da auch schon richtig, richtig gut gemacht. Ich finde eh, dass sie eine gute Darstellerin ist.

sheherazade
27-01-2007, 22:36
also, ehrlich gesagt, mich hat das ewige "nick, wir müssen es ihr sagen!" - "nein, nick, wir können es ihr noch nicht sagen!" (für so etwas GIBT es keinen passenden zeitpunkt, je eher man reinen tisch macht, desto besser!!) schon ein wenig genervt und nun die reise nach amerika... *gähn*

kagran
28-01-2007, 09:41
Rote Rosen wird um 100 Folgen verlängert.

sheherazade
29-01-2007, 16:30
schade, dass tanja sich so ausnutzen lässt.
und ich fürchte, auch mit der zweiten arbeitsaufnahme im dreikönige wird es für petra nichts werden, diesmal ist oma nicht physisch, sondern geistig-psychisch betreuungsbedürftig...

BerlinerGirl31
31-01-2007, 14:23
[QUOTE=sheherazade;11557737]schade, dass tanja sich so ausnutzen lässt.
und ich fürchte, auch mit der zweiten arbeitsaufnahme im dreikönige wird es für petra nichts werden, diesmal ist oma nicht physisch, sondern geistig-psychisch betreuungsbedürftig...[/QUOTE]

aber lustig.schenkt Petra Ihr lieblingstuch und sucht es abends dann.hat vergessen wo sie ihr auto geparkt hat.steht verkerhrt rum zwischen taxis...will in hausschuhen rausgehen...die geschichte würd noch lustig

sheherazade
01-02-2007, 13:56
gestern abend lief mit walter sittler ("girl friends", "nicola") in der ard unter dem titel "eine reife leistung" ein film, in dem "petra jansen" die weibliche hauptrolle spielte, in der sie von ihrem untreuen ehemann, einem bauunternehmer namens thomas, verlassen wurde, dessen geliebte einen sohn von ihm bekam. allerdings kehrte der reumütig zu seiner petra, die dort sandra hiess, zurück :-)

Hatsche
01-02-2007, 15:19
Weil ich das schon in der Fernsehzeitung las, habe ich den Film dann nicht gesehen - die Serie reicht... Wie war er denn? Hab´ ich etwa was verpasst?:gähn:

sheherazade
02-02-2007, 20:30
[QUOTE=Hatsche;11587356]Weil ich das schon in der Fernsehzeitung las, habe ich den Film dann nicht gesehen - die Serie reicht...
1. Wie war er denn?
2. Hab´ ich etwa was verpasst?:gähn:[/QUOTE]

1. es gab definitiv schon wesentlich schlechtere filme:)
2. nein!:wink:

BerlinerGirl31
05-02-2007, 16:47
man johanna ist merkwürdig vergesslich oder.wie kann man einen Hund für einen halten den man als kleines Kind bekommen hat

Und Miriam ist ja mal ne gute VORZEIGE Mutter

sheherazade
07-02-2007, 15:20
wie gestern schon leider auch heute wieder dem sport zum opfer gefallen...
was soll das denn, bitte?
gibt es keinen sportkanal? oder, wenn nicht alle den empfangen können, dann wenigstens ein fairer tages-wechsel mit dem zdf???? :( :( :( :( :( :( :( :( :(

sheherazade
08-02-2007, 18:13
hallo...llo...lo...o
bin ich hier ganz allein?
*grusel*
:-)
oder schaut das noch jemand ausser mir?

Hatsche
08-02-2007, 20:44
Arme Sheherazade :tröst: ,

Nein, schaust es nicht allein, aber 2x war ja jetzt Sport, und heute habe ich es aufgenommen und noch nicht gesehen. Bin schon gespannt, was mich erwartet. Ich hoffe nur, dass das Thema Tanja & Baby nicht mehr all zu sehr ausgreizt wird.

Und Alice hatte ich für ein bisschen cleverer gehalten...

Bis demnächst. :wink:

tapi
08-02-2007, 20:54
Hier ist noch eine Zuschauerin! :wink:
Aber durch den sport kommt man wirklich immer raus und verpasst dann auch gerne mal eine Folge.

Tanja nimmt langsam krankhafte Züge an, finde ich.
Und die Wandlung der Oma (die ist an sich echt klasse!) zur Dementen ist für mein Empfinden zu flott umgesetzt. Das ist doch eigentlich eher ein schleichender Prozess. Und bei der krassen Art wundert mich, dass die Familie das noch als harmlos abtut oder maximal stark verwundert ist.

Hatsche
08-02-2007, 21:54
Ja, Demenz beginnt schleichender. Das ist ein bisschen schade. Wenn sie schon solche Themen mit einbringen, was ich an sich ja gut finde, dann sollten sie dabei realistischer bleiben. Gleiches gilt für Tanja.

tapi
08-02-2007, 23:18
[QUOTE=Hatsche;11666643]Ja, Demenz beginnt schleichender. Das ist ein bisschen schade. Wenn sie schon solche Themen mit einbringen, was ich an sich ja gut finde, dann sollten sie dabei realistischer bleiben. Gleiches gilt für Tanja.[/QUOTE]

Bin auch mal gespannt, ob sie Alzheimer und Demenz auseinander halten...

GrauePantherin
08-02-2007, 23:25
:wink: Hallo,

ich schaue auch noch regelmäßig, aber immer erst morgens.

Bei der Lieblings-Schwiegermutter werden ja die Medikamente für die "Schusseligkeit" verantwortlich gemacht. Tatsächlich können Medikamente Demenz beschleunigen - aber bis vor kurzem war ja nicht das kleinste Anzeichen zu bemerken, Sie hat ja sogar erst vor wenigen Monaten (zwar mit Glück, aber immerhin) den Führerschein gemacht.

Die Story mit Tanja und dem Baby finde ich auch unangenehm anzusehen, aber nicht unrealistisch. Es gibt Frauen in ihrer Situation, die ein Baby klauen...

carinacat
09-02-2007, 00:04
hallo, ich hab jetzt erst diesen thread gefunden. also ich guck das auch, wenn ich kann. bin auch ganz begeistert davon. endlich mal eine serie mit realen bezügen. was da gezeigt wird kann jedem auch passieren.

nur leider finde ich die sendezeiten auch nicht so toll. wäre ich nicht grad zu hause könnte ich das garnicht sehen. weder mittags noch nachts.

mir fehlen nur ein paar zusammenhänge, weil ich erst im januar angefangen habe zu gucken.

kann mir einer hier sagen woher sich petra und nick eigentlich kennen? und wann sie zusammen waren?

Hatsche
09-02-2007, 16:07
Nick, Alice und Petra kennen sich aus Jugendzeiten. N spielte damals in einer Band, und P und A waren immer dabei. N und P waren ein Pärchen.
P muss dann aber ihren Gatten Thomas kennen gelernt und sich für ihn entschieden haben - was für ein Jammer... :-)
N wurde Arzt und ging in die USA. Na ja, den Rest kennst Du ja. Zurück kam er wegen des med. Zentrums, und dann trafen sie sich wieder...
*schmacht*

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen, und es war so weit richtig. :kopfkratz

GrauePantherin
10-02-2007, 00:09
Kennt Ihr das schon: http://www.daserste.de/roterosen/

Da gibt´s auch ´ne Vorschau...

sheherazade
10-02-2007, 16:44
schön, dass ich nicht alleine bin *lächel*
ja, die demenz ist sicher durch den wechsel der tabletten bedingt.
die sache mit der scheinehe finde ich spannend.
mriam entlarvt sich langsam und thomas bekommt einen denkzettel.
aber alice scheint mir doch ein wenig blauäugig...

carinacat
12-02-2007, 15:30
vielen dank für die erklärungen und den link zur seite an euch :knuddel:

hab dann gleich mal vorgelesen. :blush:

ich mag die serie recht gern und versuch auch sie regelmässig zu sehen. obwohl ich sonst nicht mehr der serienseher bin. die meisten sind eh nur für teenies gemacht und das ist nicht mehr so mein ding. ich hab selber teenies zu hause gehabt. :floet:

heute hatte ich etwas bedenken, ob die alice nun doch noch so dumm ist und auf den tilmann reinfällt. frauen in mittleren jahren haben ja auch gern mal so eine art torschlusspanik. :kopfkratz freu mich auf morgen und ihre entscheidung.

aber der jonas scheint mir doch etwas jung für petra zu sein. aber kann ja auch täuschen.

BerlinerGirl31
12-02-2007, 19:29
finds schade,das ard die serien kopiert.grade wo mir rote rosen immer mehr gefällt

GrauePantherin
12-02-2007, 20:32
[QUOTE=BerlinerGirl29;11707184]finds schade,das ard die sopas kopiert.grade wo mir rote rosen immer mehr gefällt[/QUOTE]

:confused:

Hatsche
12-02-2007, 21:43
Das mit dem Kopieren verstehe ich auch nicht recht.

Ich finde schade, dass die Serien immer verlängert werden. Sie sollten ihre 100 Folgen durchziehen - und Ende! Das Doppelte an Zeit bekommen sie ohnehin nie "sinnvoll" gefüllt, siehe "Sturm der Liebe". :gähn:

sheherazade
13-02-2007, 11:12
[QUOTE=Hatsche;11709638]
1. Das mit dem Kopieren verstehe ich auch nicht recht.

2. Ich finde schade, dass die Serien immer verlängert werden. Sie sollten ihre 100 Folgen durchziehen - und Ende! Das Doppelte an Zeit bekommen sie ohnehin nie "sinnvoll" gefüllt, siehe "Sturm der Liebe". :gähn:[/QUOTE]

ich schliesse mich dir in beiden punkten an und ergänze punkt 2 um ein weiteres negativ-beispiel:
verliebt in berlin...

BerlinerGirl31
13-02-2007, 13:59
[QUOTE=Hatsche;11709638]Das mit dem Kopieren verstehe ich auch nicht recht.

Ich finde schade, dass die Serien immer verlängert werden. Sie sollten ihre 100 Folgen durchziehen - und Ende! Das Doppelte an Zeit bekommen sie ohnehin nie "sinnvoll" gefüllt, siehe "Sturm der Liebe". :gähn:[/QUOTE]

ich meinte speziell die heirat.haben wir doch grad bei marienhof gehabt oder

sheherazade
13-02-2007, 16:05
[QUOTE=BerlinerGirl29;11716733]ich meinte speziell die heirat.haben wir doch grad bei marienhof gehabt oder[/QUOTE]

keine ahnung, ich schau nur 3 serien: diese, sdl und vib.

Hatsche
13-02-2007, 17:18
Und ich Rote Rosen und McLeods Töchter. Sturm der Liebe will ich mir gerade abgewöhnen.

Wahrscheinlich schauen sie alle mal in die "Nachbar-Serien". :suspekt:

Darum liebe ich ja so die australischen Mc Leods. Die Serie ist irgendwie gaaaanz anders! :ja: :smoke:

carinacat
13-02-2007, 19:08
irgendwie wird es doch immer mal ähnliche handlungsstränge in den verschiedenen serien geben. ist doch wie in filmen und büchern auch. alles wiederholt sich und im leben doch auch.

darum gucken wir das doch auch, weil wir immer mal situationen erleben wie im realen leben.

ich gucke - ausser csi - eigentlich nur zwei serien, rote rosen und unter uns. und die beiden sind doch recht verschieden. den rest kenn ich nicht und kann ich auch nicht mitreden.

Milena
13-02-2007, 23:35
[QUOTE=BerlinerGirl29;11716733]ich meinte speziell die heirat.haben wir doch grad bei marienhof gehabt oder[/QUOTE]

Ja und selbst die haben das vor ein paar Jahren schonmal gehabt (mit Sülo und Svenja - jetzt: Lynn bei Rote Rosen) Warum sollten die nicht von anderen Serien kopieren, wenn die sich schon selbst kopieren :ko:

sheherazade
15-02-2007, 16:58
hm... also sehr sensibel war jonas da nicht, als er miriam ins hotel bestellte, um sie zu den vips zu befragen.
auch, wenn er jetzt davon ausgeht, dass er der neue mann in petras leben ist, muss ihm doch klar sein, dass sie nicht gern mit miriam zusammenarbeiten wird.
ich hoffe, es läuft darauf hinaus, dass die omma jetzt betreuungsbedürftig ist, aber petra nicht ein weiteres mal ihren job aufgeben will. und dass somit miriam sich um omma und kind kümmert. ja, ich kann manchmal sehr schadenfroh und rachsüchtig sein (das ist der skorpion in meiner astrologischen konstellation*g*). und dann kommt thomas eines tages mal überraschend dazu und sieht, dass miriam garstig zu omma und kind ist. und er schmeisst sie achtkantig raus. seine petra ist aber inzwischen anderweitig verbandelt und er bleibt auf der strecke
*teuflisch grins*
aber ich fürchte, das ist nur wunschdenken...

Totonka
18-02-2007, 10:01
[QUOTE=sheherazade;11739781]ich hoffe, es läuft darauf hinaus, dass die omma jetzt betreuungsbedürftig ist, aber petra nicht ein weiteres mal ihren job aufgeben will. und dass somit miriam sich um omma und kind kümmert. ja, ich kann manchmal sehr schadenfroh und rachsüchtig sein (das ist der skorpion in meiner astrologischen konstellation*g*). und dann kommt thomas eines tages mal überraschend dazu und sieht, dass miriam garstig zu omma und kind ist. und er schmeisst sie achtkantig raus. seine petra ist aber inzwischen anderweitig verbandelt und er bleibt auf der strecke
*teuflisch grins*
aber ich fürchte, das ist nur wunschdenken...[/QUOTE]
http://www.mainzelahr.de/smile/frech/hehe.gif :teufel:

Hey, hättest Du nicht Lust, mal einen Roman über eine verlassene Frau und ihre Rachegelüste zu schreiben? :D

skipper444
18-02-2007, 14:03
Kurz zur Info. ARD Video hat diese Woche "Rote Rosen - Vol. 3" angekündigt.
Die Box soll am 29.03.07 erscheinen:
http://www.serienaufdvd.de/20070218roterosen3.shtml

sheherazade
18-02-2007, 18:38
[QUOTE=Totonka;11766400]http://www.mainzelahr.de/smile/frech/hehe.gif :teufel:

Hey, hättest Du nicht Lust, mal einen Roman über eine verlassene Frau und ihre Rachegelüste zu schreiben? :D[/QUOTE]

danke für die blumen:) , aber wenn, hätte ich noch vorrangigere projekte.
aber hier ein kleines - im www. gefundenes - schmankerl für dich:

Am ersten Tag packte sie alle ihre Sachen in Kartons, Kisten und Koffer.

Am zweiten Tag hatte sie den Spediteur bestellt, der ihre Sachen abholte.

Am dritten Tag setzte sie sich zum letzten Mal bei Kerzenschein in ihren herrlichen Salon, legt gute Musik auf und feierte allein ein kleines Fest mit einem Pfund Shrimps, einem Glas Kaviar und einer Flasche Champagner.

Als sie ihr Mahl beendet hatte, ging sie noch einmal durch alle Räume, und versteckte ein halbes Shrimp, das sie vorher in Kaviar getaucht hatte, in jede Öffnung der Gardinenstangen. Dann säuberte sie noch die Küche und verließ das Haus.

Als ihr Ehemann mit seiner neuen Freundin zurückkehrte, hatten sie die ersten Tage viel Spaß miteinander. Aber langsam fing das Haus an zu riechen.
Sie versuchten alles, sie säuberten und lüfteten das ganze Haus. Öffnungen wurden untersucht nach verendeten Insekten, Teppiche wurden mit Dampf behandelt. Duftspender wurden überall im Haus aufgehängt. Insektenvertilger vergasten das ganze Haus, und sie mußten sich für eine paar Tage eine andere Bleibe suchen, und sie bezahlten sogar für das Auswechseln der teuren Auslegware in allen Räumen.
Aber nichts half !

Bekannte kamen nicht mehr auf Besuch. Handwerker weigerten sich in dem Haus zu arbeiten. Die Haushaltshilfe kündigte. Endlich, als sie den Geruch nicht mehr ertragen konnten, entschlossen sie sich umzuziehen. Einen Monat später, sie hatten sogar den Preis für das Haus halbiert, aber sie konnten keinen Käufer für ihr Haus finden. Die Geschichte wurde stadtbekannt und die Makler weigerten sich Telefonanrufe zu beantworten.

Letztlich mußten sie einen hohen Kredit aufnehmen um sich eine neue Bleibe zu kaufen. Eines Tages rief seine Ex-Frau an und erkundigte sich wie es ihm denn ginge ? Er erzählte ihr den Albtraum mit dem Haus. Sie hörte ihm geduldig zu und sagte dann sie würde das Haus sehr vermissen und würde sich gerne mit ihm über die Scheidungskosten unterhalten und auf einiges verzichten, wenn sie dafür das Haus bekommen könnte. Da er glaubte seine Ex-Frau hat keine Ahnung von dem Gestank im Haus, willigte er für ein Zehntel des Kaufpreises ein, aber nur wenn sie noch heute die Verträge unterzeichnen würde. Sie war einverstanden, und innerhalb einer Stunde hatte sein Anwalt die Verträge vorgelegt, die sie unterschrieb.

Eine Woche später stand der Mann mit seiner Freundin und lächelten als sie zusahen wie der Spediteur alle ihre Sachen einpackte um sie zu ihrem neuen Haus zu bringen..................................inklusiv der Gardinenstangen !

(mir selbst kamen bisher nur so harmlose ideen wie zuckerwasser auf fensterbretter, türklinken und auto - der betreffende wohnte parterre und hatte eine bienenallergie. aber ausgeführt habe ich es dann doch nicht *g*)

ich sollte noch hinzufügen, dass mich mehr noch das WIE der trennung als diese selbst damals verletzt hat....

BerlinerGirl31
19-02-2007, 00:23
"Rote Rosen" blühen weiter!
Drehstart zu 100 weiteren Folgen der beliebten Telenovela im Ersten

http://www.daserste.de/roterosen/100folgen.asp

Hatsche
19-02-2007, 16:14
[quote=Totonka;11766400]http://www.mainzelahr.de/smile/frech/hehe.gif :teufel:

Hey, hättest Du nicht Lust, mal einen Roman über eine verlassene Frau und ihre Rachegelüste zu schreiben? :D[/quote]


Böse, böse! :D

Marijke Amado hat doch so ein Buch geschrieben, über ihre Erfahrungen mit ihrem Ex-Mann, "Mr. Bink"(o. ä.). Was ich dazu so gehört habe, sie war bei bei Kerner und Co., hat sich seeeeehr rachsüchtig angehört. Bringt sicher eine Menge Spaß. :clap:

Hatsche
19-02-2007, 16:25
RR finde ich zur Zeit zeimlich platt.

Die Story um Petra, Jonas (die beiden zsammen geht gar nicht) und so. Ihre ach so große Liebe seit und für immer ist fast (!) vergessen... Omas Vergesslichkeit besteht viel zu sporadisch, na ja und die "Kinderkriegerei"... Sicher ist das für Betroffene im normalen Leben sehr, sehr hart, aber dadurch, dass ich keine Kinder haben möchte, interessiert mich das in so einer Serie eher nicht so.
Und Thomas hätte doch im RL schon längst Miriam allein weiterzicken lassen.:rolleyes:

Schade irgendwie, die Serie hatte so gut angefangen.

Bijou
19-02-2007, 17:17
[QUOTE=BerlinerGirl29;11773589]"Rote Rosen" blühen weiter!
Drehstart zu 100 weiteren Folgen der beliebten Telenovela im Ersten

http://www.daserste.de/roterosen/100folgen.asp[/QUOTE]

Wie schön :freu:

Wusste gar nicht, dass es einen Thread dazu gibt. Dachte ich bin die einzige die das guckt (ältere Zielgruppe und so :schäm: ). Mir gefällt die Serie gut und gucke seit der 1. Folge (habe max 3 Folgen nicht gesehen). Momentan geht mir dieses Jonas und Petra Dings arg auf die Nerven. Ich mag es auch überhaupt nicht wenn sie Selbstgespräche führt und sich dabei ständig so komisch durch die Haare fährt und andächtig grinsend durch die GEgend guckt.
ABer sonst :d:

Hatsche
19-02-2007, 20:58
"Alice" gerade mit dem "Traumschiff" auf Sri Lanka.

sheherazade
22-02-2007, 10:32
*rettet mal den thread von seite 2* *g*

aaalso: das mit omas vergesslichkeit KANN deshalb so sporadisch sein, weil es immer in kombination mit alkohol aufzutreten scheint. UND es muss natürlich auch stets jemand dabei sein, damit es überhaupt bemerkt wird.

das mit nick und jonas und thomas nervt mich eigentlich nicht sehr und liefert mir im gegenteil stoff zu nachdenken.
und ich frage mich bei aller antipathie miriam gegenüber, ob sie nicht das recht hat, über den mutter/hausfrauenhorizont hinauszublicken (natürlich OHNE thommy zu vernachlässigen).
was meint ihr - ist thomas´verhalten jonas gegenüber jetzt nur platzhirschgehabe - oder ist er wirklich noch an petra interessiert? sein auftreten jonas gegenüber fand ich jedenfalls unangemessen.
wie denkt ihr über alice? benutzt sie marks vater?
also, ICH find es derzeit sehr interessant*g*

Bijou
22-02-2007, 11:21
[QUOTE=sheherazade;11807452]*rettet mal den thread von seite 2* *g*

aaalso: das mit omas vergesslichkeit KANN deshalb so sporadisch sein, weil es immer in kombination mit alkohol aufzutreten scheint. UND es muss natürlich auch stets jemand dabei sein, damit es überhaupt bemerkt wird.

das mit nick und jonas und thomas nervt mich eigentlich nicht sehr und liefert mir im gegenteil stoff zu nachdenken.
und ich frage mich bei aller antipathie miriam gegenüber, ob sie nicht das recht hat, über den mutter/hausfrauenhorizont hinauszublicken (natürlich OHNE thommy zu vernachlässigen).
was meint ihr - ist thomas´verhalten jonas gegenüber jetzt nur platzhirschgehabe - oder ist er wirklich noch an petra interessiert? sein auftreten jonas gegenüber fand ich jedenfalls unangemessen.
wie denkt ihr über alice? benutzt sie marks vater?
also, ICH find es derzeit sehr interessant*g*[/QUOTE]


Habe zwar die Folgen von dieser Woche noch nicht gesehen, aber ich gebe mal trotzdem meinen Senf dazu ;)

Ob Miriam das Recht hat ihren Horizont zu erweitern? Natürlich, aber momentan ist das ganztags nicht möglich ohne Thommy zu vernachlässigen.
Außerdem hat sie ja zugegeben, dass sie das Kind eigentlich nicht will, ich glaube das ist das größere Probelm. Wenn sie das Kind wirklich hätte haben wollen, dann hätte sie jetzt nicht so einen starken Horizonterweiterungsdrang ;)

Thomas fühlt sich momentan glaube ich zu Petra hingezogen, weil in seiner neuen Beziehung nur Stress ist und nichts so läuft wie er es sich vorgestellt hat. Da denkt er an die vielen harmonischen Jahre mit P. zurück und will das wieder haben und fragt sich ob er nicht einen riesen Fehler gemacht hat.

Alice ist mir generell nicht so sympathisch. Sie macht mir zu sehr auf allwissendes, unabhängiges Vamp. Find ich eher peinlich :nixweiss:

BerlinerGirl31
22-02-2007, 15:11
na endlich hats Marc geschafft und Alice hat ihm ihre liebe gestanden.Miriam ist echt ätzend

BerlinerGirl31
23-02-2007, 15:11
da bin ich ja mal gespannt was Petra jetzt macht...

Lynn hat doch bestimmt auch was vor

sheherazade
28-02-2007, 20:16
tja...
hätte sich nick zurückhalten sollen?
hat er in seiner position mit lynn (am hals) das recht, petra für sich zu fordern?
ob aus jule und ihrem mann vielleicht am ende doch ein paar wird?
und dafür tanja mit ihrer eifersucht uli erst in die arme von nadine treibt?
fragen über fragen *g*

carinacat
02-03-2007, 11:34
irgendwie versteh ich nicht so ganz mit was lynn den nick halten kann. sie hat gesagt, sie würde ihn fertig machen, wenn er sie betrügt und verlässt. sie hat wohl das geld aber er doch einen beruf. weiss da einer von euch was näheres?

ich hab ja die ersten folgen leider versäumt und schau die serie erst seit januar.

thomas und miriam sind ein komisches paar. das ist doch eh zum scheitern verurteilt. er so konservativ und starrsinnig und sie lebenslustig und aktiv. der leidtragende wird eh wieder der kleine sohn der beiden sein.

BerlinerGirl31
02-03-2007, 14:02
[QUOTE=carinacat;11896795]

thomas und miriam sind ein komisches paar. das ist doch eh zum scheitern verurteilt. er so konservativ und starrsinnig und sie lebenslustig und aktiv. der leidtragende wird eh wieder der kleine sohn der beiden sein.[/QUOTE]

ich seh das bald so kommen,das Thomas Miriam verlässt und mit dem kind zurück zu Petra geht

Bijou
02-03-2007, 15:38
[QUOTE=sheherazade;11879898]ob aus jule und ihrem mann vielleicht am ende doch ein paar wird?
[/QUOTE] Das habe ich zwischendurch auch gedacht, inzwischen bin ich wieder davon ab ;)

Ich gucke gerade die aufgenommenen Folgen dieser Woche - Miriam hat ja Nerven :o Ihr Affäre fliegt auf und sie will sich trotzdem mit ihrem Lover treffen. Das ist ja mal eine berechnende Kuh! Die würde sogar ihren Sohn zurücklassen für einen reichen Typen :kater:

tapi
02-03-2007, 17:28
Ihr könnt mir bestimmt bei einer kleinen Frage helfen:

Die Folge vorgestern (?) endete damit, dass Miriam von ihrem Lover abserviert wird, weil sie das Kind zum Kurztrip mitbrachte (by the way: ganz blöde Idee auch). Dann konnte ich eine Folge nicht sehen und heute waren sie und Thomas wieder ein Herz und eine Seele. Wie hat sie das wieder gedeichselt?

(Wo wir schon dabei sind: Wie kam Nick ins Krankenhaus? Und was habe ich sonst noch verpasst? :confused: )

carinacat
02-03-2007, 19:22
hallo tapi,

miriam hat so getan als wenn sie den benz verlassen hätte und zurück zu thomas wollte. männer sind so naiv, die glauben das sogar. allerdings flog die sache dann auf, weil jule sie samt sohn spät abends noch im salto gesehen hat. aber thomas war wohl froh, sie wieder zu haben.

und nick wurde im fahrstuhl des hotels von alice gefunden. er war bewusstlos und kam dann ins krankenhaus. dort liegt er ja immer noch.

tapi
02-03-2007, 22:28
[QUOTE=carinacat;11901042]hallo tapi,

miriam hat so getan als wenn sie den benz verlassen hätte und zurück zu thomas wollte. männer sind so naiv, die glauben das sogar. allerdings flog die sache dann auf, weil jule sie samt sohn spät abends noch im salto gesehen hat. aber thomas war wohl froh, sie wieder zu haben.

und nick wurde im fahrstuhl des hotels von alice gefunden. er war bewusstlos und kam dann ins krankenhaus. dort liegt er ja immer noch.[/QUOTE]

Herzlichen Dank! Das ist lieb. :)

Ich fand diese Szene im Glitzerfummel mit dem Kind echt gut, das war auch ordentlich gespielt irgendwie. Ich hätte sie schlagen können und gleichzeitig, weiß auch nicht, tat sie mir irgendwo leid. Ich hatte ein bisschen Angst, dass sie jetzt gegen das Tragebettchen tritt oder so. Aber das macht man in einer ARD-Telenovela dann wohl doch nicht. ;)

Bijou
03-03-2007, 11:16
[QUOTE=tapi;11904012]Herzlichen Dank! Das ist lieb. :)

Ich fand diese Szene im Glitzerfummel mit dem Kind echt gut, das war auch ordentlich gespielt irgendwie. Ich hätte sie schlagen können und gleichzeitig, weiß auch nicht, tat sie mir irgendwo leid. Ich hatte ein bisschen Angst, dass sie jetzt gegen das Tragebettchen tritt oder so. Aber das macht man in einer ARD-Telenovela dann wohl doch nicht. ;)[/QUOTE]

Genau das habe ich auch gedacht!
Hätte mich aber nicht gewundert, denn es wurde ja schon so darauf hingewiesen, dass sie ihr Kind nicht mag/will. Und jetzt hat es ihr die Chance auf ein Leben, dass sie sich schon immer gewünscht hat vermasselt - hätte mich nicht gewundert, wenn die ausgeflippt wäre. aber statt dessen ist ja anscheinend das Gegenteil passiert. Da bin ich echt beruhigt - mir hat der Kleiner irgendwie immer leid getan :(

lass Dich mal wieder im Pro Eddy blicken :D

tapi
03-03-2007, 13:34
[QUOTE=Bijou;11907916]Genau das habe ich auch gedacht!
Hätte mich aber nicht gewundert, denn es wurde ja schon so darauf hingewiesen, dass sie ihr Kind nicht mag/will. Und jetzt hat es ihr die Chance auf ein Leben, dass sie sich schon immer gewünscht hat vermasselt - hätte mich nicht gewundert, wenn die ausgeflippt wäre. aber statt dessen ist ja anscheinend das Gegenteil passiert. Da bin ich echt beruhigt - mir hat der Kleiner irgendwie immer leid getan :(

lass Dich mal wieder im Pro Eddy blicken :D[/QUOTE]

Sie hat ihn ja schon mal in der Wohnung allein gelassen. Das fand ich auch gut gespielt damals.

Bin schon da! :D

Hatsche
12-03-2007, 20:15
Schaut das noch jemand??

Inzwischen geht es fast wieder, aber eine Weile dachte ich, dass ich die Serie aus meinem Tagesprogramm streiche. Okay, ich nehme sie nicht mehr auf, und falls ich sie verpasse, habe ich eben Pech.
Tanja nervt mich immer noch ein bisschen. Dass ihr Mann so lange durchhielt, hat mich schon überrascht.
Dass es mit Jonas nicht ewig geht, war ja abzusehen. Irgendwie ging das gar nicht, finde ich.
Zu Alice´s Schwangerschaft habe ich noch keine rechte Meinung.
Dass Kujo und Jule sich doch noch verlieben, habe ich auch schon mal gedacht.
Na ja, mal sehen, was noch so kommt...

GrauePantherin
12-03-2007, 21:35
Ich schaue noch, aber wenn ich's mal verpasse, stört mich das nicht.

Kodjo ist ein solcher Unsympath, dass der mir die ganze Serie versaut. Schlimmer noch als Thomas.

Ich lese immer die Vorschauen, ca. 10 Folgen im Voraus. Die Schauspieler agieren so stereotyp, dass man genau weiß, wie's rüberkommt.

Fazit: ziemlich langweilig (auch ohne Vorschau...) :gähn:

BerlinerGirl31
14-03-2007, 16:19
[QUOTE=GrauePantherin;12006310]

Kodjo ist ein solcher Unsympath, dass der mir die ganze Serie versaut. Schlimmer noch als Thomas.
[/QUOTE]

Ja findest Du?fand ihn sehr nett.Grade heute wo er die Möbel von Johanna aufkaufte,da sie daran sehr hing

GrauePantherin
14-03-2007, 21:47
Das hat nicht unbedingt was mit seiner Rolle zu tun, obwohl ich den ständig moralisch erhobenen Zeigefinger ziemlich doof finde. Ich finde, der "Schauspieler" hat eine total negative Ausstrahlung.

Es gibt Charaktere in der Serie - z.B. Miriam oder Lynn - die bestimmt im RL keine einfachen Menschen sind und deren Rollen auch nicht unbedingt sympathisch sind. Aber im Gegensatz zu Kodjo finde ich sie interessant und sehe sie gern.

Am besten gefallen mir Alice und die Oma.

Hatsche
14-03-2007, 22:08
Stimmt, mein Typ wäre er im RL auch nicht, also von seiner Art her. Wenngleich ich da mit Miriam auch meine Problemchen hätte...
Ich mag Johanna, Alice, Jule und auch Ulli am liebsten. Letzterer macht ja auch so einiges mit... :rolleyes:

BerlinerGirl31
14-03-2007, 22:18
das mit ulli und Tanja verstehe ich zur zeit nicht richtig.naja und Miriam sieht man ja zur zeit nicht so oft

GrauePantherin
14-03-2007, 22:30
[QUOTE=BerlinerGirl29;12031412]das mit ulli und Tanja verstehe ich zur zeit nicht richtig[/QUOTE]

Meinst Du die Trennung? Zu viele Probleme in zu kurzer Zeit, dazu Tanjas Eifersucht und Thorstens Manipulationen. Da kann man schon mal Abstand nötig haben.

Falls Du etwas meinst, das in der heutigen Folge passiert ist - keine Ahnung, ich schaue nur die Wiederholungen am nächsten Morgen.

BerlinerGirl31
14-03-2007, 22:35
[QUOTE=GrauePantherin;12031590]Meinst Du die Trennung? Zu viele Probleme in zu kurzer Zeit, dazu Tanjas Eifersucht und Thorstens Manipulationen. Da kann man schon mal Abstand nötig haben.

Falls Du etwas meinst, das in der heutigen Folge passiert ist - keine Ahnung, ich schaue nur die Wiederholungen am nächsten Morgen.[/QUOTE]

konnte Freitag,Montag+gestern nicht gucken.daher schaltete ich heut erst wieder rein.

sheherazade
17-03-2007, 22:09
mir gefällt diese serie nach wie vor recht gut, da sie einigermaßen glaubwürdig rüberkommt und generationsübergreifende probleme normaler menschen nachvollziehbar aufgreift.
ich hatte schon befürchtet, dass jetzt als "knaller" käme, dass alices baby von tillmann sei. aber jetzt---
cudjoe finde ich sehr sympathisch.

BerlinerGirl31
18-03-2007, 19:03
find das mit Alice ziemlich schlimm.auf der anderen seite auch mal was anderes,solch schicksalschlag mit in eine Tle zu bringen

Bijou
18-03-2007, 19:04
[QUOTE=BerlinerGirl29;12075168]find das mit Alice ziemlich schlimm.auf der anderen seite auch mal was anderes,solch schicksalschlag mit in eine Tle zu bringen[/QUOTE]


warum spoilerst Du das :confused:
Und was ist eine Tle :confused:

Bijou
18-03-2007, 19:05
Ich hoffe ja, dass die Oma echt ins Heim geht. Ich finde die ist toatl anstrengend und nervig. Führt sich auf wie Queen Mum.

BerlinerGirl31
18-03-2007, 19:09
weil immer gesagt würd,das alles gespoilert werden soll.tele meinte ich