PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VOX Major Crimes - Staffel Sechs ab 23.01.2019 - 22:35 Uhr


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10

AGaudi
08-11-2006, 20:27
gleich geht's los, auf VOX sehr zu empfehlen.

Viel Spass!

Katha
08-11-2006, 20:33
haste mehr infos-hab ich noch nie gehört/gesehen.

AGaudi
08-11-2006, 20:38
Yep, ich hab in USA mal zwei Folgen gesehen, fand ich ziemlich gut, hier ein paar Infos (von tvspielfilm.de)

USA 2005). „Closer“ heißen im US-Polizeijargon Ermittler, die garantiert jeden Fall abschließen. Ein Talent, das Brenda Leigh Johnson eine leitende Position bei der „Priority Homicide Division“ in Los Angeles einbringt. Und Ärger mit männlichen Kollegen: Genervt von der taffen Art der neuen Chefin, proben sie den Aufstand, während Johnson den Mord im Haus eines vermissten Millionärs klären muss: „Aller Anfang ist schwer“. – 2006 war Sedgwick als spröde Ermittlerin für den „Golden Globe“ und „Emmy“ nominiert. 13 Folgen.
Achtung! Weitere Infos vom Sender:
Ihre Erfolgsquote ist beispiellos, darum erhält die von der CIA ausgebildete Ermittlerin Brenda Leigh Johnson ein Jobangebot, das sie schwerlich ablehnen kann. Sie soll von Atlanta nach Los Angeles ziehen, um dort die neu gegründete Priority Homicide Division zu leiten. Doch der Start im neuen Job ist alles andere als einfach für Brenda. Während sie privat noch eine schwierige Scheidung zu verdauen hat, stößt sie auch an ihrem neuen Arbeitsplatz auf Probleme: Viele ihrer meist männlichen Kollegen reagieren irritiert darauf, dass ausgerechnet eine Frau – und dann noch eine aus dem Süden – plötzlich ihr Chef sein soll. Hinzu kommt, dass auch das Verhältnis zu ihrem neuen Chef, Assistant Police Chief Will Pope, nicht ganz unbelastet ist. Einst hatten die beiden eine heiße Affäre, die Pope jedoch beendete. Nur um sich kurze Zeit später von seiner damaligen Frau zu trennen – und seine jetzige Frau zu heiraten. Einzige Lichtblicke sind Brendas neuer Kollege Sergeant David Gabriel, der Brenda wegen ihrer unkonventionellen Ermittlungsmethoden zu bewundern scheint und für sie durch dick und dünn geht, sowie FBI Agent Fritz Howard, ein alter Bekannter von Brenda, der gerne mehr für sie wäre als nur ein Freund.. Bei ihrem ersten Fall muss Brenda ihren skeptischen Kollegen beweisen, dass sie wirklich das Zeug zum Deputy Chief hat. Allen voran ihrem intriganten Kollegen Captain Taylor, dessen Position sie eingenommen hat. Als in der Wohnung eines sehr zurückgezogen lebenden Millionärs die Leiche einer Unbekannten entdeckt wird, fällt der Verdacht natürlich sofort auf den verschwundenen Besitzer der Wohnung. Handelt es sich um eine unglückliche Liebesaffäre mit tödlichem Ausgang? Die Ergebnisse der Gerichtsmediziner bringen Erstaunliches zum Vorschein – und Brenda setzt bei ihren Ermittlungen vor allem auf Ellen Parks, die Assistentin des vermissten Millionärs. Ihr Chef Pope ist nicht gerade überzeugt von Brendas Taktik.

Katha
08-11-2006, 20:46
Na werd ich mir doch mal anschauen was das ist. Nachdem eh nur Müll kommt...

AGaudi
08-11-2006, 20:49
Na ja, gerade laeuft noch CSI wobei ich die Las Vegas Version auch nicht so richtig mag

The Closer faengt um 21.10 an.

Katha
08-11-2006, 20:51
[QUOTE=AGaudi;10827162]Na ja, gerade laeuft noch CSI wobei ich die Las Vegas Version auch nicht so richtig mag

The Closer faengt um 21.10 an.[/QUOTE]

mag am liebsten CSI Miami

ok dann kuck ich nach neun mal zu VOX

AGaudi
08-11-2006, 21:19
bestreiten wir gerade 3 Threads alleine? LOL

Katha
08-11-2006, 21:20
glaub schon :D

AGaudi
08-11-2006, 21:25
:D

AGaudi
08-11-2006, 21:32
hach, ich finde die so schoen unsymphatisch :D

Katha
08-11-2006, 21:37
[QUOTE=AGaudi;10827735]hach, ich finde die so schoen unsymphatisch :D[/QUOTE]

kuck auch grad.
ja so könnte man sie gut bezeichnen.
"würde ich gern rumzicken, wäre ich verheiratet" :clap:

AGaudi
08-11-2006, 21:39
so genervt gucken ist ja auch ein Kunst fuer sich :D

Luanna
09-11-2006, 07:15
Also ich fand den Serienanfang auch schonmal nicht soo schlecht. :)

maedi
09-11-2006, 11:02
ich fand sie erste Folge auch recht unterhaltsam und werde nächstes Mal wieder schauen.

Nelstar
09-11-2006, 11:07
Hat mir gefallen.

Brösel
09-11-2006, 11:08
ich bin leider eingeschlafen... hatte aber ECHT NICHTS mit der folge zu tun...fands nämlich sehr interessant. und mal wieder etwas neues, frisches im vergleich zu den vielen CSI's mittlerweile!

...wer war's denn? ;-)

Himbeereis
09-11-2006, 11:49
Der Wissenschaftler (Collier?) war eine Frau (Brüste verkleinert, Gesicht männlich operiert) und zwar die, die sie als Affäre vermutet haben. Die Sekretärin (gutes katholisches Mädchen, NICHT lesbisch) hat ihn/sie umgebracht, als sie sich ihr offenbart hatte. Und sie wollte, dass niemand auf die Idee kommt, dass Collier da liegt, deshalb hat sie sie so zugerichtet, aber jeder sollte sehen, dass ein Frau da liegt.

Himbeereis
09-11-2006, 11:50
Ach ja, die Sekretärin war verknallt und die andere auch, aber es war bis dato nur platonisch.

Ich fand es ganz o.k. und spannend, aber ob ich weiterschaue:nixweiss:
wahrscheinlich nur, wenn ich zufällig reinzappe

Claudia
09-11-2006, 12:05
Ich hab die Trailer gesehen - und sehe an der U-Bahn die Werbeplakate von VOX. Aber die Hauptdarstellerin wirkt auf mich total unsympathisch, und außerdem läuft zur gleichen Zeit Stargate, sonst hätte ich vielleicht doch mal reingeschaltet.

Brösel
09-11-2006, 13:18
[QUOTE=Himbeereis;10831628]Der Wissenschaftler (Collier?) war eine Frau (Brüste verkleinert, Gesicht männlich operiert) und zwar die, die sie als Affäre vermutet haben. Die Sekretärin (gutes katholisches Mädchen, NICHT lesbisch) hat ihn/sie umgebracht, als sie sich ihr offenbart hatte. Und sie wollte, dass niemand auf die Idee kommt, dass Collier da liegt, deshalb hat sie sie so zugerichtet, aber jeder sollte sehen, dass ein Frau da liegt.[/QUOTE]

danke für die zusammenfassung...das ist ja mal ne story :p

crazy_cyber
09-11-2006, 14:09
hab mir die Folge gestern auch angeschaut.

Aber bei mir hat es noch nich Pling gemacht im Kopf.

Find ich bis jetzt noch nich so spannend.

Werd die nächsten Folgen erstmal guggen und dann entscheiden ob ich regelmäßig schaue.

Tribble
10-11-2006, 11:25
Mir hat's richtig gut gefallen. Endlich mal eine richtig taffe Frau. Die Kollegen sind z.Tl. echte Arschlöcher, der Fall war herrlich abgedreht - zumindest die Auflösung -, also ich werd' nächste Woche garantiert wieder reinschauen.

Ich finde die Hauptdarstellerin übrigens absolut nicht unsympathisch! Im Gegenteil!

KrosseKrabbe
10-11-2006, 11:53
[QUOTE=Claudie;10831758]Aber die Hauptdarstellerin wirkt auf mich total unsympathisch,...[/QUOTE]

Seh ich genauso. So ein merkwürdiges Gesicht hab ich noch nie gesehen. In der einen Sekunde wirkt sie attraktiv, dann verzieht sie das Gesicht und sieht plötzlich total hässlich aus... :fürcht:

Und was hat es mit diesen Fessattacken auf sich - das wirkt ja total abstoßend...

Ich werde mir die nächste Folge noch ansehen, weil der Plot an sich ganz gut war. Vielleicht gewöhne ich mich ja auch an ihre Gesichtsakrobatik... :ja:

Claudia
10-11-2006, 12:07
[QUOTE=KrosseKrabbe;10841513]Seh ich genauso. So ein merkwürdiges Gesicht hab ich noch nie gesehen. In der einen Sekunde wirkt sie attraktiv, dann verzieht sie das Gesicht und sieht plötzlich total hässlich aus... :fürcht:

Und was hat es mit diesen Fessattacken auf sich - das wirkt ja total abstoßend...

[/QUOTE]

Das hat mich auch am meisten gestört.

Sputnik
10-11-2006, 12:18
[QUOTE=Claudie;10841604]Das hat mich auch am meisten gestört.[/QUOTE]


Es ist ihr Mund, bisweilen wirkt es, als habe sie keine Zähne mehr... ist mir bei dieser Schauspielerin schon des öfteren aufgefallen...:(

BastiBond008
10-11-2006, 13:19
Moin Moin,

ich find die Serie 1A-Super-Klasse :)

das spannende ist nicht nur der Plot, sondern auch die Protagonistin. Das, was ihr als negativ angemerkt habt, finde ich positiv...die sekundenschnelle Veränderung der Mimik etc.

Sie ist - wie bei Menschen oft- weder eindeutig "gut" noch eindeutig "schlecht"...sie ist einfach ein Mensch.

Fazit:
mir gefällt die Serie und ich werde auf jeden Fall weiterschauen.

Die ganzen CSI-Serien fangen an, mir langsam aber sicher auf den Nerv zu gehen. :rolleyes:

Gruß
BastiBond

KrosseKrabbe
10-11-2006, 13:34
Interessanter Nick Basti! :D

Na ja, ist halt Geschmackssache. Ich fand sie innerhalb weniger Minuten unsymphatisch - aber ich will ihr natürlich nicht absprechen "einfach ein Mensch" zu sein. Im Endeffekt reden wir auch nur über eine Serie. ;)

Aber was CSI betrifft gebe ich dir recht. Ich mags echt nicht mehr sehen.

BastiBond008
10-11-2006, 13:41
[QUOTE=KrosseKrabbe;10842270]Interessanter Nick Basti! :D

Na ja, ist halt Geschmackssache. Ich fand sie innerhalb weniger Minuten unsymphatisch - aber ich will ihr natürlich nicht absprechen "einfach ein Mensch" zu sein. Im Endeffekt reden wir auch nur über eine Serie. ;)

[/QUOTE]

Danke Krabbe, Deiner steht dem meinen aber in nix nach;)

Eben, in ner Serie ist das ja schon mal was bemerkenswertes...normalerweis haben wir ja nur die "Guten" und die "Bösen"...was ich mittlerweile :rolleyes: finde

Graf Hawkston
10-11-2006, 21:40
Ganz schrecklicher Pilot. Wieder mal so eine Serie, in der die Hauptfigur ein absolutes Genie ist und die Kollegen sind natürlich alles Idioten. Gähn! Was aber absolut unverständlich ist, ist dass die Hauptfigur so etwas von unsympathisch gezeichnet ist, dass einem echt schlecht wird.

Fazit: 'ne 08/15-Serie mit Figuren aus dem Klischee-Baukasten. Dazu eine 60jährige Hauptdarstellerin mit Knautschgesicht. Das ist so unterhaltsam wie der Musikantenstadl.

Tribble
11-11-2006, 14:26
Klar, es wäre viiiel glaubwürdiger, wenn das Genie ein Mann wäre - oder zumindest eine 20-jährige mit den Maßen 90-60-90.

Luanna
11-11-2006, 17:24
[QUOTE=KrosseKrabbe;10841513]
Und was hat es mit diesen Fessattacken auf sich - das wirkt ja total abstoßend...
[/QUOTE]


Also die Fressattacken und das Naschen machen sie eigentlich eher sympatisch für mich. :D

koldir
11-11-2006, 18:54
[QUOTE=Tribble;10841318]Mir hat's richtig gut gefallen. Endlich mal eine richtig taffe Frau. ...
Ich finde die Hauptdarstellerin übrigens absolut nicht unsympathisch! Im Gegenteil![/QUOTE]

:ja: Und das wir hier kein 20jähriges PuschiHuschi - Mäuschen als Hauptdarstellerin haben, welche man die Dauerkundschaft beim Schönheitchirurgen ansieht.

Folge eins war gut. Keine Offenbarung, aber gut. Ich werde weiter schauen.

:)

Pewaz
12-11-2006, 04:58
[QUOTE=koldir;10852605]...
Folge eins war gut. Keine Offenbarung, aber gut. Ich werde weiter schauen.

:)[/QUOTE]

:d:

Soweit ich gelesen hab, lebt die Serie auch von der Südstaaten-Herkunft der Hauptrolle. Ein Synchro-Problem halt.

Sie sächseln zu lassen, wär ja recht doof :D

LaMer
12-11-2006, 09:22
[QUOTE=Pewaz;10857424]:d:

Soweit ich gelesen hab, lebt die Serie auch von der Südstaaten-Herkunft der Hauptrolle. Ein Synchro-Problem halt.

Sie sächseln zu lassen, wär ja recht doof :D[/QUOTE]

. . . und ein echter Grund die Serie nicht weiter zu gucken ;)

Pummi
14-11-2006, 00:45
ich fand es so lala
mal sehen wie es sich entwickelt
ihr komischer mund ich vermute sie hatte mal eine hasenscharte:idee:

Tribble
16-11-2006, 10:02
Ist ja direkt wohltuend, mal jemanden zu sehen, dem nicht alle Lösungen in den Schoß fallen und der nicht von allen Kollegen geachtet und unterstützt wird!

Dass sie auch am Ende dieser Folge wieder sehr privat gezeigt wurde, finde ich nett: Man bekommt einen Einblick in ihre Welt. Und dass sie ein liebevolles Verhältnis zu ihrem Vater hat, macht sie doch noch sympathischer.

Ich find' die Serie bislang gut und werd' sie weitergucken.

Sputnik
16-11-2006, 12:41
Was mir gefällt, ist auch die Selbstironie der Hauptdarstellerin: sie wird in eine perfekt gestylte Schöne umgewandelt, schon zwei Tage später fangen ihre Haare wieder an, das zu machen, was sie wollen, mit dem Make-Up kommt sie nicht zurecht, sie gesteht ihrem Vater, es dauere fürchterlich lange und sei sowas von teuer, um so auszusehen - um dann nach dem Kompliment, sie habe aber 5 Jahre jünger ausgesehen, beim Anblick des Kleides doch wieder schwach zu werden!! :clap:

Philby
16-11-2006, 15:31
Serie und Hauptdarstellerin gefallen mir richtig gut.Werd ich sicher weitergucken ..("Mir gefällt Dein Haar"--"Danke, mir Deins auch" ;-))

Tribble
16-11-2006, 17:02
@ Knüppers, die Antwort gefiel mir auch! :-)

Pewaz
22-11-2006, 20:09
:trippel:

30-11-2006, 16:54
Gestern zum erstenmal geschaut und ich find Chief Brenda Leigh Johnson (Kyra Sedgwick) super genial symphatisch, bisschen kaputt, aber das mag ich :D

http://image.com.com/tv/images/processed/photo_viewer/87/c0/28557.jpg http://img.timeinc.net/ew/dynamic/imgs/060616/141248__The_Closer_l.jpg


Kollegin "Sie riechen gut?"

Brenda "Ähm?"

Kollegin "Was für ein Parfum benützen Sie?"

Brenda "Keins. Wieso stinke ich?"

Kollegin "Nein, Sie riechen gut! Was für ein Shampoo benützen Sie?"

Brenda "Weiss nicht, war im Sonderangebot!"

:rotfl:

Die Szene als sie im Auto hinter den Sitzen liegt/sitzt :d:
"Ich wollte dich schon immer auf meinen Rücksitz bekommen, aber unter anderen Umständen" :D

Freaky-Biatch
13-12-2006, 19:30
[QUOTE=Graf Hawkston;10846281]Ganz schrecklicher Pilot. Wieder mal so eine Serie, in der die Hauptfigur ein absolutes Genie ist und die Kollegen sind natürlich alles Idioten. Gähn! Was aber absolut unverständlich ist, ist dass die Hauptfigur so etwas von unsympathisch gezeichnet ist, dass einem echt schlecht wird.

Fazit: 'ne 08/15-Serie mit Figuren aus dem Klischee-Baukasten. Dazu eine 60jährige Hauptdarstellerin mit Knautschgesicht. Das ist so unterhaltsam wie der Musikantenstadl.[/QUOTE]

Wieso ist die Hauptfigur ein Genie? Nur, weil sie etwas kann bzw. besser kann, als ihre Kollegen. Darin wurde sie ja auch ausgebildet! Ich halte einen Automechaniker ja auch nicht für ein Genie, nur weil er weiß wie er mit meinem Gefährt umgehen muss und ich nicht.

Außerdem finde ich keinesfalls, dass die Kollegen als Idioten dargestellt bzw. hingestellt werden. Die Hauptfigur würde ihnen in dem Fall wohl kaum unzählige Aufträge übergeben.

Interessant finde ich, dass einige Brenda als unsympathisch empfinden, das ist mir gar nicht so gegangen. Ich freu mich auf jeden Folge, hab aber leider schon eine verpasst.

Panda
27-12-2006, 22:53
ich finde die hauptdarstellerin ZU hässlich. ich kann mir die serie einfach nicht anschauen. eine sache ist dass sie eine exzentrische frau darstellen soll, die nicht jedem sympatisch ist, und andere sache ist die schauspielerin. mit einer anderer wäre das eine tolle serie. aber wenn ich diese frau sehe, ihr kannt mich verprügeln, aber mir wird schlecht :( der mund, der mund ist das schlimmste :(

Manolie
28-12-2006, 12:31
[QUOTE=Panda;11268502]ich finde die hauptdarstellerin ZU hässlich. ich kann mir die serie einfach nicht anschauen. eine sache ist dass sie eine exzentrische frau darstellen soll, die nicht jedem sympatisch ist, und andere sache ist die schauspielerin. mit einer anderer wäre das eine tolle serie. aber wenn ich diese frau sehe, ihr kannt mich verprügeln, aber mir wird schlecht :( der mund, der mund ist das schlimmste :([/QUOTE]

Diese Serie ist gut, gerade weil die Hauptdarstellerin so ausschaut. Modepüppchen haben wir doch schon genug. Sie als hässlich zu bezeichnen ist ziemlich dumm, denn hässlich ist nu wirklich was anderes. Auch wenn man sie nicht leiden mag. Alles Geschmacksache. Möchte die Personen, die sie als hässlich bezeichnen mal sehen.
Ich finde, es paßt alles. Außerdem, was siehst du dir sowas an wenn dir übel wird ......:achso:

honigkuchen
28-12-2006, 13:31
Also ich mag die Serie auch.
Ich weiß ja nicht, wie alt ihr hier so seit, aber wenn man als Frau so Mitte 20 ist kann man schon sagen: "Endlich mal eine Hauptdarstellerin, mit der man sich vergleichen kann!" (zumindest gehts mir so^^)

Sie ist kein Modepüppchen, das immer perfekt aussieht. Sie isst kaum was, weil sie nicht alt und fett werden will, und sie ist eine Caotin. Außerdem geht es ihr nach stundelangem Hungern wie vielen anderen Frauen: Der Heißhunger siegt http://smiliewelt.every-beat.org/img/party997.gif (http://smiliewelt.every-beat.org)

Die Mimik find ich einfach klasse! Wie gesagt: grad dadurch, dass sie nicht wie jede andere Schauspielerin aussieht wird sie erst so richtig sympatisch und interessant.

Am besten find ich, wenn sie irgendwo hin fahren muss, und den Weg nicht kennt :clap: Das kenn ich irgendwoher :schäm:

Shadunga
28-12-2006, 13:38
ihr Äußerliches passt perfekt zu dem Charakter, den sie verkörpert.

Und hässlich (wenn es das wirklich geben sollte) ist wirklich was anderes.

Dieser markante Mund macht sie doch gerade interessant.

Das mit dem/der Kitty war gestern göttlich!

LaMer
28-12-2006, 14:04
Die Sendung gefällt mir von Mal zu Mal besser :d: . Bei Kitty hatte ich schon die Befürchtung, dass der nette Polizist die Katze einschläfern lässt, natürlich versehentlich. An ihr Aussehen musste ich mich auch gewöhnen und finde sie mittlerweile sehr interessant :)

Sputnik
28-12-2006, 14:18
Ich mag es, dass sie so verplant und fahrig ist, in ihrem Job aber immer wieder beweist, dass sie gut darin ist!!

Auch dass sie nicht schon nach der ersten Folge die Liebe und Achtung ihrer Kollegen errungen hat, sondern immer wieder mit Ablehnung und Intrigen zu kämpfen hat - das macht es so real!!

Und gestern war es richtig gut, dass sogar so eingefleischte Gegner plötzlich von "unserem Verdächtigen" sprachen und gegen ihren Erzrivalen agiert haben - allmählich bröckelt diese Mauer des Widerstandes :clap:

Was schert mich da der Mund der Protagonistin, also nur diese perfekten Beauty-Queens gibt es ja wohl nicht einmal in den USA auf jedem Posten, oder?:rolleyes:

Ach ja, und ich liebe es, wie sie immer in ihrer großen Handtasche kramt, die sie stets mit sich rumschleppt, und irgendwas hervorzaubert - erinnert mich an mich, meine Taschen sind auch immer die reinsten "Überlebenskoffer"....

Kitty
28-12-2006, 17:33
[QUOTE=Shadunga;11271536]Das mit dem/der Kitty war gestern göttlich![/QUOTE]
Das war mir zu chaotisch und abgedreht. So dumm ist doch Brenda nicht, dass sie sich nicht merken könnte, dass es sich bei Kitty um eine Kätzin handelt.

btw dass die 1 Tage alten Kätzchen schon laufen konnten :hair: (in Wirklichkeit ca. 6 Wochen alt) empfinde ich als persönliche Beleidigung an meine Intelligenz! ;)

Ansonsten gefällt mir die Serie sehr gut. Die immer wiederkehrende Suche nach dem richtigen Weg kommt schon wie ein running gag.
Dass ihre Mitarbeiter teilweise versuchen zu intrigieren finde ich interessant. Sie sollte ihre Leute aber auch mal loben, wenn sie gute Arbeit geleistet haben. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.

Norayr
29-12-2006, 16:38
[QUOTE=AGaudi;10827735]hach, ich finde die so schoen unsymphatisch :D[/QUOTE]

Ich bin erst diese Woche auf die Serie aufmerksam geworden.
Ja, irgendwie unsympathisch auf der anderen Seite interessant. :D

[QUOTE=honigkuchen;11271491]Also ich mag die Serie auch.
Ich weiß ja nicht, wie alt ihr hier so seit, aber wenn man als Frau so Mitte 20 ist kann man schon sagen: "Endlich mal eine Hauptdarstellerin, mit der man sich vergleichen kann!" (zumindest gehts mir so^^)[/QUOTE]

:kopfkratz Mitte-zwanzig-jährige sind also reifer?
Ich bin etwas älter, kann mich aber mit ihr nicht wirklich vergleichen, auch wenn ich chaotisch bin. :nixweiss:

[QUOTE]Sie ist kein Modepüppchen, das immer perfekt aussieht. Sie isst kaum was, weil sie nicht alt und fett werden will, und sie ist eine Caotin. Außerdem geht es ihr nach stundelangem Hungern wie vielen anderen Frauen: Der Heißhunger siegt http://smiliewelt.every-beat.org/img/party997.gif (http://smiliewelt.every-beat.org)

Die Mimik find ich einfach klasse! Wie gesagt: grad dadurch, dass sie nicht wie jede andere Schauspielerin aussieht wird sie erst so richtig sympatisch und interessant.

Am besten find ich, wenn sie irgendwo hin fahren muss, und den Weg nicht kennt :clap: Das kenn ich irgendwoher :schäm:[/QUOTE]

:knuddel:

[QUOTE=Kitty;11273046]Das war mir zu chaotisch und abgedreht. So dumm ist doch Brenda nicht, dass sie sich nicht merken könnte, dass es sich bei Kitty um eine Kätzin handelt.

...[/QUOTE]

Das fand ich auch schlimm. Bis die Kätzchen kamen, war sie anscheinend überzeugt, dass es ein Kater war.

Ihre Liebesaffäre ist auch interessant. Was der Mann alles mit sich machen lässt. Eine totale Chaotin. Das Drehbuch ist anscheinend auch von Chaoten geschrieben worden. Ihre Verhörmethoden ... Mir fehlt immer was. Wie kommt sie zu dem und dem Schluss. :rolleyes:

Nun, ich werde es weiter schauen, wenn ich es nicht vergesse. :D :smoke:

Daffodil
29-12-2006, 16:42
[QUOTE=Kitty;11273046]Das war mir zu chaotisch und abgedreht. So dumm ist doch Brenda nicht, dass sie sich nicht merken könnte, dass es sich bei Kitty um eine Kätzin handelt.

btw dass die 1 Tage alten Kätzchen schon laufen konnten :hair: (in Wirklichkeit ca. 6 Wochen alt) empfinde ich als persönliche Beleidigung an meine Intelligenz! ;)

Ansonsten gefällt mir die Serie sehr gut. Die immer wiederkehrende Suche nach dem richtigen Weg kommt schon wie ein running gag.
Dass ihre Mitarbeiter teilweise versuchen zu intrigieren finde ich interessant. Sie sollte ihre Leute aber auch mal loben, wenn sie gute Arbeit geleistet haben. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.[/QUOTE]

Ich stimme dir völlig zu, eine ausgewachsene Katze bzw. Kater sind doch recht einfach zu unterscheiden. Selbst Chaotin Brenda dürfte den kleinen Unterschied erkennen. Aber, sorry, dass ich widerspreche, laufen ist bei Katzenbabies nicht so das Problem, aber die Äuglein öffnen Katzenbabies erst nach ca. 8 bis 10 Tagen. Also die schnuckeligen Fellbündel waren bestimmt schon 3 - 6 Wochen alt. Trotzdem egal, putzig anzusehen;) !

Daffodil
29-12-2006, 16:48
[QUOTE=naja;11280612]Ich bin erst diese Woche auf die Serie aufmerksam geworden.
Ja, irgendwie unsympathisch auf der anderen Seite interessant. :D



:kopfkratz Mitte-zwanzig-jährige sind also reifer?
Ich bin etwas älter, kann mich aber mit ihr nicht wirklich vergleichen, auch wenn ich chaotisch bin. :nixweiss:



:knuddel:



Das fand ich auch schlimm. Bis die Kätzchen kamen, war sie anscheinend überzeugt, dass es ein Kater war.

Ihre Liebesaffäre ist auch interessant. Was der Mann alles mit sich machen lässt. Eine totale Chaotin. Das Drehbuch ist anscheinend auch von Chaoten geschrieben worden. Ihre Verhörmethoden ... Mir fehlt immer was. Wie kommt sie zu dem und dem Schluss. :rolleyes:

Nun, ich werde es weiter schauen, wenn ich es nicht vergesse. :D :smoke:[/QUOTE]


Gerade ihre Verhörmethoden gefallen mir besonders gut, es ist doch toll wie sie von hinten durch die Brust zum Ziel kommt.
Nervig finde ich ihre Kollegen. Diese Machos:motz: echt ätzend. Bin mal gespannt, wie lange die noch versuchen sie auszubooten?

Kitty
31-12-2006, 09:55
[QUOTE=Daffodil;11280651]Ich stimme dir völlig zu, eine ausgewachsene Katze bzw. Kater sind doch recht einfach zu unterscheiden. Selbst Chaotin Brenda dürfte den kleinen Unterschied erkennen. Aber, sorry, dass ich widerspreche, laufen ist bei Katzenbabies nicht so das Problem, aber die Äuglein öffnen Katzenbabies erst nach ca. 8 bis 10 Tagen. Also die schnuckeligen Fellbündel waren bestimmt schon 3 - 6 Wochen alt. Trotzdem egal, putzig anzusehen;) ![/QUOTE]
Das widerspricht sich doch nicht. Ich habe das mit den Augen nur nicht erwähnt, weil das Laufenlernen der nächste Schritt in der Entwicklung eines Kätzchens ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die gezeigten Kätzchen ca. 6 Wochen alt waren. Mit drei Wochen ist das lange Fell noch nicht so ausgeprägt. Außerdem passten Mama (Maine Coon) und Babies (Perser) von den Rassemerkmalen nicht zusammen.
Putzig waren sie allemal. Ich liebe Katzenbabies.... :love:

Sorry für das offtopic, ich werde es auch nie wieder tun. :engel:

honigkuchen
31-12-2006, 12:22
[QUOTE=naja;11280612]:kopfkratz Mitte-zwanzig-jährige sind also reifer?
Ich bin etwas älter, kann mich aber mit ihr nicht wirklich vergleichen, auch wenn ich chaotisch bin. :nixweiss:[/QUOTE]

Dass ich reifer bin hab ich nicht damit gemeint, das war im Allgemeinen darauf bezogen, dass sie so chaotisch ist und die kleinen Problemchen mit dem Essen und so.
Gott sei dank sind wie alle ein klein wenig unterschiedlich ;) Stellt euch nur mal vor, wir währen alle gleich ... die armen Männer http://smiliewelt.every-beat.org/img/heiter010.gif (http://smiliewelt.every-beat.org)

KrosseKrabbe
31-12-2006, 12:28
[QUOTE=honigkuchen;11271491]

Sie ist kein Modepüppchen, das immer perfekt aussieht. Sie isst kaum was, weil sie nicht alt und fett werden will, und sie ist eine Caotin. Außerdem geht es ihr nach stundelangem Hungern wie vielen anderen Frauen: Der Heißhunger siegt http://smiliewelt.every-beat.org/img/party997.gif (http://smiliewelt.every-beat.org)[/QUOTE]

Einspruch! Man wird nicht zwangsläufig fett wenn man normal isst. Und von fett und alt ist sie wohl meilenwert entfernt, dass hört sich auch ziemlich fies an. ;) Sie wirkt nur immer so fahrig und chaotisch was ihr Essverhalten angeht, das stört irgendwie. Ich mag Frauen die mit Appetit essen, das wirkt ziemlich sinnlich. (Ich rede hier nicht von gierigem Reinschlingen wohlgemerkt, aber Frauen die nur an Salatblättchen knabbern find ich bescheuert) :D

Ansonsten hab ich mich an ihre Mimik gewöhnt, die Verhörmethoden sind klasse. Und ich glaube so langsam wissen ihre Kollegen dass die gut in ihrem Job ist - die raufen sich schon zusammen.

Das mit der Handtasche ist auch genial: Frauen sind so denke ich. Ich z.B. könnte gut Licht in meiner Handtasche gebrauchen, irgendwie finde ich in diesem Überlebenskoffer nicht gleich alles - obwohl ich echt nicht chaotisch bin. *zwinker*

Was das Alter angeht: Ich bin weit über dreissig, aber identifizieren kann ich mich mit ihr nicht. Auch wenn es so aussieht, als wäre sie kein Modepüppchen - ihre Klamotten sind einen Haufen Geld wert, das Make-Up ist perfekt, von den Haaren ganz zu schweigen. Das würde der Regisseur sicher auch nicht durchgehen lassen. Es soll nur so wirken auf uns Zuschauer.

Sputnik
31-12-2006, 15:33
[QUOTE=KrosseKrabbe;11295473]
(...)

Ansonsten hab ich mich an ihre Mimik gewöhnt, die Verhörmethoden sind klasse. Und ich glaube so langsam wissen ihre Kollegen dass die gut in ihrem Job ist - die raufen sich schon zusammen.

Das mit der Handtasche ist auch genial: Frauen sind so denke ich. Ich z.B. könnte gut Licht in meiner Handtasche gebrauchen, irgendwie finde ich in diesem Überlebenskoffer nicht gleich alles - obwohl ich echt nicht chaotisch bin. *zwinker*

Was das Alter angeht: Ich bin weit über dreissig, aber identifizieren kann ich mich mit ihr nicht. Auch wenn es so aussieht, als wäre sie kein Modepüppchen - ihre Klamotten sind einen Haufen Geld wert, das Make-Up ist perfekt, von den Haaren ganz zu schweigen. Das würde der Regisseur sicher auch nicht durchgehen lassen. Es soll nur so wirken auf uns Zuschauer.[/QUOTE]

Oh ja, welch eine super Idee!!:clap: Ich finde ja auch, dass die Unordnung in meiner Tasche nur davon kommt, dass ich eben nicht unordentlich bin, sondern immer alles dabei haben muss für den Fall der Fälle...;)

Aufgefallen ist mir auch, dass sie immer Röcke oder Kleider trägt, oder habt ihr sie schon mal in einer Hose gesehen (außer ihrer Jogging- bzw. Pyjama-Hose, die sie bisweilen zuhause anhat??) :kopfkratz - aber nie Minis, sondern immer diese schwingenden, buntgemusterten Teile.

Und um diese Strubbel-Locken so hinzubekommen, muss sich der/die Maskenbildner/in schon gut anstrengen:freu:

KrosseKrabbe
31-12-2006, 15:50
[QUOTE=Sputnik;11296697]Ich finde ja auch, dass die Unordnung in meiner Tasche nur davon kommt, dass ich eben nicht unordentlich bin, sondern immer alles dabei haben muss für den Fall der Fälle...;)
[/QUOTE]

Genau, man muss auf alles vorbereitet sein! :D

[QUOTE]Aufgefallen ist mir auch, dass sie immer Röcke oder Kleider trägt, oder habt ihr sie schon mal in einer Hose gesehen (außer ihrer Jogging- bzw. Pyjama-Hose, die sie bisweilen zuhause anhat??) :kopfkratz - aber nie Minis, sondern immer diese schwingenden, buntgemusterten Teile.[/QUOTE]

Nein, eine Hose habe ich an ihr noch nicht gesehen. Aber die Röcke sind schon sehr geschmackvoll, passen zu ihr. Mir selbst wären sie etwas zu overstyled, bin eher der Jeanstyp. Aber Gottseidank trägt sie keinen Mini, das find ich nur für Teenies angebracht. ;)

Sputnik
31-12-2006, 15:52
[QUOTE=KrosseKrabbe;11296826]


Nein, eine Hose habe ich an ihr noch nicht gesehen. Aber die Röcke sind schon sehr geschmackvoll, passen zu ihr. Mir selbst wären sie etwas zu overstyled, bin eher der Jeanstyp. Aber Gottseidank trägt sie keinen Mini, das find ich nur für Teenies angebracht. ;)[/QUOTE]


Eben, das passt zu unserer Theorie der Stilsicherheit:d:

LaMer
03-01-2007, 21:29
Ich gucke gerade :freu:

Suvi
03-01-2007, 21:35
Ich auch :D

Johan
03-01-2007, 21:39
ich bin reingezappt aber konnte damit irgendwie nix anfangen. :nixweiss: :D

LaMer
03-01-2007, 22:13
[QUOTE=Johan;11323335]ich bin reingezappt aber konnte damit irgendwie nix anfangen. :nixweiss: :D[/QUOTE]
Nächste Woche ein neuer Versuch :D :knuddel:

die Kätzche, wie süß :love: :clap: sehr witzig :rotfl:

Johan
03-01-2007, 22:21
[QUOTE=LaMer;11323567]Nächste Woche ein neuer Versuch :D :knuddel: [/QUOTE]

ich werd's versuchen. :)

das vorwissen der anderen folgen brauche ich nicht um reinzukommen, oder? :D

honigkuchen
03-01-2007, 22:22
Die Wollknäule zum Schluss waren ja zu süß :)
Was die beiden da eine Nacht in Mexiko machen konnte man an ihren Augen erahnen ;)

Heut gab es mal nix zu meckern - ich fand die Folge sehr gelungen http://smiliewelt.every-beat.org/img/heiter993.gif (http://smiliewelt.every-beat.org)

LaMer
03-01-2007, 22:28
[QUOTE=Johan;11323655]ich werd's versuchen. :)

das vorwissen der anderen folgen brauche ich nicht um reinzukommen, oder? :D[/QUOTE]
Ne, nicht unbedingt, sind ja abgeschlossene Fälle :D Allerdings muss man sich an sie gewöhnen (ihre Art zu ermitteln und ihr Mienenspiel) ;)

Johan
03-01-2007, 22:30
[QUOTE=LaMer;11323755]Ne, nicht unbedingt, sind ja abgeschlossene Fälle :D Allerdings muss man sich an sie gewöhnen (ihre Art zu ermitteln und ihr Mienenspiel) ;)[/QUOTE]

dann werd ich es wohl doch noch mal versuchen. :) hatte damals auch die vorschauen gesehen, aber dann irgendwie immer vergessen zu schauen. scheint aber wohl wirklich eine ganz interessante serie zu sein.

koldir
04-01-2007, 20:54
VOX wird "The Closer" übrigens nahtlos weiter senden. Die Anzahl an Episoden pro Staffel ist ja bislang recht übersichtlich: Die erste hat gerade mal 13 Folgen, Staffel zwei 15.

Staffel zwei beginnt dann bei uns am 07.02.

:)

LaMer
11-01-2007, 08:59
Der Anfang war göttlich :anbet:
Das Einparken :rotfl: kann ich genauso gut ;) Wie sie über die Mauer geklettert ist :D es geht hier weiter runter :lol:
In der Wohnung: Gabs hier eine Party? Am Teller klebte noch was . . .
Alle sind so skurril, Opfer, Verdächtige, Ermittler, Staatsanwalt, Anwalt. Ich bin schwer begeistert :freu:

sports-boy
11-01-2007, 10:02
[QUOTE=LaMer;11390493]Der Anfang war göttlich :anbet:
Das Einparken :rotfl: kann ich genauso gut ;) Wie sie über die Mauer geklettert ist :D es geht hier weiter runter :lol:
In der Wohnung: Gabs hier eine Party? Am Teller klebte noch was . . .
Alle sind so skurril, Opfer, Verdächtige, Ermittler, Staatsanwalt, Anwalt. Ich bin schwer begeistert :freu:[/QUOTE]
Am lustigsten fand ich ja, wie der eine Verdächtige den Julio in der Disco & im Verhörraum angemacht hat. Die Kollegen haben ja kaum aufgehört den Julio damit aufzuziehen.

Geil, war richtig lustig... will garnicht wissen wie sie bei den Drehaufnahmen (vor allem in der Szene im Verhörraum) gelacht haben und wie oft sie die Szene spielen mußten. Das Grinsen in den Gesichtern lässt aber einiges vermuten... :D :D :clap: :lol:

11-01-2007, 10:49
[QUOTE=LaMer;11390493]Der Anfang war göttlich :anbet:
Das Einparken :rotfl: kann ich genauso gut ;) Wie sie über die Mauer geklettert ist :D es geht hier weiter runter :lol:
In der Wohnung: Gabs hier eine Party? Am Teller klebte noch was . . .
Alle sind so skurril, Opfer, Verdächtige, Ermittler, Staatsanwalt, Anwalt. Ich bin schwer begeistert :freu:[/QUOTE]

Stimmt, der Anfang war absolut genial! In die Parklücke passte auch wirklich nur ein Smart oder Mini. Ihr Auto war ja dopppelt so lang wie die Parklücke. :D Dann. "Wer hat den Schlüssel für den Streifenwagen?" Ich dachte, die wird doch nicht durch das Tor fahren, oder doch? :D

crazy_cyber
11-01-2007, 13:24
Ich dachte auch erst sie will durch das Tor durchfahren mit dem Streifenwagen.:D

Das einparken war genial.:rotfl:

Auch wie der Anwalt sich um Kopf und Kragen geredet hat.
Tja er hat zwar seine Mandanten rausgehauen, aber vielleicht hätte er für sich selbst auch ne Story ausdenken sollen. :D ;)

Sputnik
11-01-2007, 13:40
"Oh nein, jetzt muss ich wieder diese schrecklichen ...-Kinder verhaften!!"

Ich fand das war eine der besten Folgen bisher!!

Der Anfang!! Und das alles wortlos!!:anbet:

ErnaSack
12-01-2007, 11:55
*offtopic*

[QUOTE=KrosseKrabbe;11295473]
Das mit der Handtasche ist auch genial: Frauen sind so denke ich. Ich z.B. könnte gut Licht in meiner Handtasche gebrauchen, irgendwie finde ich in diesem Überlebenskoffer nicht gleich alles - obwohl ich echt nicht chaotisch bin. *zwinker*
[/QUOTE]

Irgendwie musste ich an diese Aussage denken als ich Die (http://www.coolest-gadgets.com/20060313/pursepal-handbag-lights/) sah :D
(nur der preis ist ganz schön happig, da hätte ich lieber ne kleine Mac-Light in der Tasche)

Ich hab mir diese grossen Taschen zum Glück abgewöhnt, war zu heftig für die Schulter *gg*

KrosseKrabbe
12-01-2007, 12:33
Das ist ja klasse!! Das Ding bräuchte ich. Aber irgendwie muss man die Lampe auch erstmal finden, damit man sie einschalten kann. Wieder so ein Problem. Obwohl - man könnte sie an eine Innentasche klipsen. *schonmalüberleg*
Vielleicht bestell ich mir die. Danke Erna!!! :wink:

ErnaSack
12-01-2007, 13:12
Immer gern!! :wink:

crazy_cyber
12-01-2007, 15:15
Ich wusste gar nich das Kyra Sedgwick mit Kevin Bacon verheiratet is und Kinder mit ihm hat :kopfkratz

AdiR
12-01-2007, 19:51
[QUOTE=crazy_cyber;11401135]Ich wusste gar nich das Kyra Sedgwick mit Kevin Bacon verheiratet is und Kinder mit ihm hat :kopfkratz[/QUOTE]

ja, 2 Kinder

LaMer
17-01-2007, 21:22
läuft gerade und sie ist wieder witzig ;)

DocCovington
18-01-2007, 01:36
:rotfl: Oh Mann... Marina Sirtis als biedere Iranerin im Kopftuch. Das nenne ich mal Imagewechsel. :D

Shadunga
18-01-2007, 08:37
der "alte Mann" ist mir seit gestern nicht mehr so ganz unsympatisch!
Aber Fritz war voll daneben!

LaMer
18-01-2007, 09:13
[QUOTE=DocCovington;11451157]:rotfl: Oh Mann... Marina Sirtis als biedere Iranerin im Kopftuch. Das nenne ich mal Imagewechsel. :D[/QUOTE]

Heute morgen fiel mir erst ein, woher ich sie kenne :ko: :clap: Schade, dass sie keine Gedanken mehr lesen konnte ;)

AdiR
18-01-2007, 09:24
stimmt, irgendwie kam sie mir bekannt vor:achso:

Kitty
18-01-2007, 11:33
[QUOTE=AdiR;11403312]ja, 2 Kinder[/QUOTE]
Auf dem Bild sieht sie richtig gut aus. Ich hab sie auch so von Früher in Erinnerung.

adrian84
27-01-2007, 10:52
Hab die Serie am Mittwoch zum ersten mal geguckt und muss zugeben, dass sie mir sehr gut gefallen hat. Kyra Sedgwick hat schon zurecht den Golden Globe bekommen. Werde jetzt also öfter mal reinschalten.

Freaky-Biatch
27-01-2007, 11:18
Die Folge von Mittwoch fand ich einfach genial! Wahrscheinlich bis jetzt meine Lieblingsfolge. Ich find es toll, wie plötzlich einer nach dem anderen zu Brenda "zurückkommt". :freu:

Daffodil
29-01-2007, 15:01
:ja: [QUOTE=Freaky-Biatch;11538333]Die Folge von Mittwoch fand ich einfach genial! Wahrscheinlich bis jetzt meine Lieblingsfolge. Ich find es toll, wie plötzlich einer nach dem anderen zu Brenda "zurückkommt". :freu:[/QUOTE]ja das hat mir auch besonders gut gefallen. So nach und nach wird es ein richtiges Team. Sie zieht sie alle auf ihre Seite. Klasse!

kleineelfe
31-01-2007, 23:02
war das eine süße folge heute...

und warum hab ich damit gerechnet das branda sich so "entschuldigt"

Nightwish
01-02-2007, 11:05
Ich oute mich hier auch mal als Brenda Fan. Wie sie gestern den 3 inkompetenten Gestalten am Tisch Maß genommen hat, war grandios. :clap:

woody
01-02-2007, 12:27
Ich hab mich gestern tot gelacht, Brenda war so genial!
Ich wunderte mich auch total, das sie dieser Sache mit der Entschuldigung zustimmte, aber scheinbar kenne ich sie noch nicht gut genug.:lol:
Nä, das war witzig, wie die alle erst total feixend zu ihr schauten und plötzlich die volle Breitseite abbekamen und die Blicke dann....:lol:


Jetzt tut es mir fast leid das ich die ersten Folgen nicht aufgenommen habe, würde die doch nochmal gerne ansehen. Da muss wohl irgendwann mal die DVD-Box her.;)

Sputnik
01-02-2007, 23:27
Ach, wie mich das freut, dass es jetzt immer mehr Brenda-Fans gibt!!

Von Anbeginn fand ich sie total interessant und ihren Kampf um Anerkennung und Autorität in dieser Männer-Gruppe.

Und ihr leicht chaotisches Wesen, ihr Privatleben und ihre Handtasche!!

Ich schaue sogar die Folgen auf ORF, die haben erst damit angefangen, das macht Spaß, alles nochmals zu sehen! :clap:

cubiloo
02-02-2007, 00:50
Klasse Folge. Schaue sie mir auch seit Anfang an.

Besonders toll fand ich, das sich die Szene mit den Versetzungsanträgen wiederholt hat. Am Anfang haben die ja schonmal Anträge gestellt ( um von ihr wegzukommen ). Und sie hat sie damals auch, einen nach den anderen in den Mülleimer geworfen.

kilkenny
02-02-2007, 17:03
[QUOTE=cubiloo;11594170]Klasse Folge. Schaue sie mir auch seit Anfang an.

Besonders toll fand ich, das sich die Szene mit den Versetzungsanträgen wiederholt hat. Am Anfang haben die ja schonmal Anträge gestellt ( um von ihr wegzukommen ). Und sie hat sie damals auch, einen nach den anderen in den Mülleimer geworfen.[/QUOTE]

Gut beobachtet. Danke. Das hatte ich schon völlig vergessen. Hat ja was von einer Schlussfolge. Gsd gehts noch weiter.:freu: :freu:

Freaky-Biatch
04-02-2007, 13:09
[QUOTE=kleineelfe;11583177]war das eine süße folge heute...

und warum hab ich damit gerechnet das branda sich so "entschuldigt"[/QUOTE]

Ich hatte geahnt, dass es so eine "Entschuldigung" wird. :D
Den gedankliche Bogen mit den Rücktrittsgesuchen fand ich einfach nur spitze.

Meine Lieblingsstelle (sinngemäß):
"Ltd (Detective?) Flin, ihr Gesuch hat mich am meisten überrascht. Sie hatten die ganze Zeit kein einziges lobendes Wort für mich übrig..."
"Sie haben toll Beine!" :rotfl: :anbet:

Ich dachte ja, er sagt: "Sie sind ne echt scharfe Braut!" :D

Pewaz
07-02-2007, 18:55
:trippel:

Luanna
07-02-2007, 19:04
Ich freue mich auch schon auf heut Abend. :trippel:

Edi Kasperski
08-02-2007, 20:48
wann und wo läuft das?

oder ist das schon wieder abgesetzt?

schönen abend. edi.:kopfkratz

Dustin
08-02-2007, 21:03
Es läuft da, wo es die letzten Monate auch lief, Mittwochs auf Vox.

[quote]oder ist das schon wieder abgesetzt?[/quote]
Nein.:rolleyes:

Ausserdem gibt es schon einen Thread zur Serie (http://www.ioff.de/showthread.php?t=263765), kann nicht schaden mal die Suche zu benutzen, bevor man einen neuen eröffnet.

Asta
08-02-2007, 21:03
Gestern,VOX,21.10 Uhr

Edi Kasperski
08-02-2007, 21:06
[QUOTE=Dustin;11665842]Es läuft da, wo es die letzten Monate auch lief, Mittwochs auf Vox.


Nein.:rolleyes:

Ausserdem gibt es schon einen Thread zur Serie (http://www.ioff.de/showthread.php?t=263765), kann nicht schaden mal die Suche zu benutzen, bevor man einen neuen eröffnet.[/QUOTE]



:achso: Sorry, ich hatte nach THE CLOSER gesucht und da kam nix.:achso:
Ich bin doch neu hier und ein wenig ungeübt beim surfen im Forum.
Edi

Edi Kasperski
08-02-2007, 21:07
[QUOTE=Asta;11665846]Gestern,VOX,21.10 Uhr[/QUOTE]


Danke, Asta!:wink: