PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Film/Serie aus dem Fernsehen (Urheberrecht beachten!)


Werbung

Seiten : [1] 2 3

choco
18-11-2006, 22:05
Hi zusammen,

ich suche den Titel eines Weihnachtsfilms, den ich zu Kinderzeiten (zwischen 1980-1990) sehr sehr oft im Fernsehn gesehen habe. Ich kann mich ganz grob an einige Szenen erinnern. Es ist kein Zeichentrick, aus Amerika, England oder Kanada.

Der Film handelt von mehreren Teenagern, die am Weihnachtsvorabend streitend im Auto in einen Schneesturm kommen, gegen einen Baum fahren und sich daraufhin in einem Märchenland wiederfinden. Irgendwie laufen da überall so Lebkuchenmännchen und Stofftiere rum und riesige Spielzeugautos fahren umher. Ich weiss nicht mehr wieso, aber dieses Land ist in Gefahr und wird von jemanden bedroht. So komische schwarze kleine Raben (?) oder andere vogelartige Wichte, die immer sehr seltsame Töne von sich geben, springen durch das Land und es gibt dann zum Ende hin einen Showdown mit Zinnsoldaten aus dem Spielwarengeschäft gegen diese kleine Wichte. Ich meine, mich zu erinnern, dass die Teenager dann noch von dem Bürgermeister (?) geehrt werden, weil sie das Land gerettet haben und daraufhin wieder im Auto sitzen und fröhlich Weihnachten feiern. Hauptperson ist ein Junge.....

Kennt den einer von Euch?

SpanishEyes
19-11-2006, 13:31
Könnte das evtl. Abenteuer im Spielzeugland (http://www.amazon.de/Abenteuer-im-Spielzeugland-Drew-Barrymore/dp/B00004RMKT) sein? Das wäre zumindest des einzige, das mir dazu einfällt. Allerdings ist er erst von 1986.

choco
19-11-2006, 22:26
Danke!!!!!!!!!!!!!! Das ist er!

Vielen Dank!

Ingrid
23-02-2007, 00:38
Hallo,
hoffe mal die Experten hier können mir helfen und ich bin hier richtig.

Ich suche eine Nachrichtensprecherin, die auch Werbung macht.
40 Jahre ist und die Initialen A.K. hat.

Sie muß vor kurzem auf einem Cover zu sehen gewesen sein.

Ein Bekannter gab mir dieses Rätsel auf, und ich komme einfach nicht dahinter.

Ach ja, sie ist Sprecherin bei einem Spartensender und Hausfrauen müssten sie kennen. (???)

Bitte helft mir!

Viele Grüße
Ingrid und danke

Delphinchenn
23-02-2007, 00:52
http://de.wikipedia.org/wiki/Arabella_Kiesbauer

Arabella Kiesbauer ist erst 1969 geboren- wir können ja ein paar bekannte Personen nennen die diese Initalien haben :)

vielleicht hilft es?

Ingrid
23-02-2007, 00:56
Ja, gerne.

Und ich vergaß, sie ist deutsch.

Danke!

Posedown
23-02-2007, 01:00
Alexandra Kamp?

Pummelfee
23-02-2007, 01:53
ich würde auf Andrea Kiewel tippen ;)

Plenske
23-02-2007, 02:03
Vielleicht -> Andrea Kempter
http://images.google.de/images?q=tbn:O8hZqEf4W0999M:http://is.blick.ch/img/gen/8/1/HB81DeHy_Pxgen_r_319xA.jpg

Tourgott
05-12-2007, 15:27
Hallo, ganz sicher kennt ihr den Klassiker mit Bugs Bunny, die "Bugs Bunny-Show". Erfreut stellte ich letzthin fest, dass es diese geniale Serie auch auf DVD gibt. Leider musste ich feststellen, dass die alten Synchronstimmen durch neue ersetzt wurden. Die Serie hat dadurch ihren kompletten Charme verloren. Ich begab mich also im Internet auf die Suche nach der alten Fassung. Diese scheint allerdings wie vom Erdboden verschluckt. Auch brachte ich in Erfahrung, dass seit 2004 nur noch die neue Fassung ausgestrahlt wird (auf Kabel 1 Classics usw..).

Ich befürchte nun, dass diese Fassung für immer verloren sein wird und für die Nachwelt nie wieder sichtbar sein wird. Da ich das auf keinen Fall hinnehmen möchte, suche ich jemanden, der eventuell die alten Folgen auf Video o.ä. hat.

Ich habe vor, die alte Synchro über das DVD-Video-Material zu legen und so diese geniale Serie zu sichern. Natürlich nur für meinen Privatgebrauch :d:

Jack Frost
05-12-2007, 18:10
Ich würde gerne mal die alte Schweinchen Dick Serie sehen, die 1972 im ZDF lief und verboten wurde. Die privaten Sender haben davon zwar ein paar Folgen gebracht, aber stark gekürzt. Selbst von der Titelmelodie/Vorspann haben die nur ein paar Sekunden gelassen.

berthad
10-12-2007, 19:31
Warum wurde Schweinchen Dick damals verboten? Und von wem? Kann mich daran gar nicht mehr erinnern.

Jack Frost
10-12-2007, 20:17
Von Medienwächtern, denen die Loony Toons damals zu brutal waren. Porky Pig wurde bei uns nachher ja auch weitesgehend aus der späteren Bugs Bunny (Mein Name ist Hase) Show rausgehalten.

Professor Fate
10-12-2007, 20:19
die serie wurde nicht verboten, sondern "nur" aufgrund politischen drucks nach wenigen folgen abgesetzt.

mark79er
10-12-2007, 20:27
nun weicht doch aber nicht wieder vom thema ab, hier solls um die originalsynchro von bugs bunny gehen.

also ich kann tourgott leider nicht helfen.
besitze keine fernsehaufnahmen davon.

vielleicht gibt es ja digital-sender wie kabel1-classics, die vielleicht mal irgendwann die originalcartoons zeigen.

Jack Frost
10-12-2007, 20:43
[QUOTE=Professor Fate;14786073]die serie wurde nicht verboten, sondern "nur" aufgrund politischen drucks nach wenigen folgen abgesetzt.[/QUOTE]

Ist doch nur eine nettere Umschreibung davon. Klar hättest du dir zuhause Porky auf Video ankucken dürfen, wenn du damals schon einen Videorekorder gefunden hättest. Von daher also nicht in dem Sinne verboten von "unter Strafe gestellt". Nur aus dem Fernsehprogramm ist es halt zwangsverschwunden. Und so wenige Folgen waren das gar nicht. Lief von Januar 1972 bis Oktober 1973.

Professor Fate
11-12-2007, 01:46
[QUOTE=Jack Frost;14786422]Ist doch nur eine nettere Umschreibung davon.[/QUOTE]
naja, oder auch nicht. bei einem verbot muss es immer erst zuvor ein ordentliches gerichtsurteil geben, das entscheiden keine fernsehsender oder einzelne politiker, und dieses hat dann bestand. es wird heutzutage niemand daran gehindert die serie zu zeigen, wäre sie verboten, sähe es ganz anders aus, insofern ist der unterschied gewaltig.
[QUOTE=Jack Frost;14786422]Klar hättest du dir zuhause Porky auf Video ankucken dürfen, wenn du damals schon einen Videorekorder gefunden hättest. Von daher also nicht in dem Sinne verboten von "unter Strafe gestellt".[/QUOTE]
unter strafe gestellt ist selbst der besitz von beispielsweise nach §131 beschlagnahmten medien nicht, sondern nur der vertrieb. anschauen darf man sich solche sachen eh immer, nur nicht öffentlich vorführen.

Fridolin2712
05-04-2009, 17:31
Hallochen ihr Lieben!
Ich bin ganz neu hier und suche ganz dringend ein Lied.Es handelt sich um einen Einspieler bei ZDF Dokukanal...es geht um die Umwelt und das der Mensch diese zerstört...es war irgendwie so:alle 100Sekunden stirbt eine Tierart aus...alle 100Sekunden stirbt eine Pflanzenart aus...und so weiter...also genau weiß ich es leider nicht mehr.Aber ich würde mich wirklich freuen wenn das irgendjemandem was sagt und ihr mir helfen könnt.Danke schon mal im voraus.
Lieben Gruß Fridolin2712

Fridolin2712
12-04-2009, 19:51
:(ich weiß das ich sicher nerve aber mein Männe sucht schon zwei Jahre nach diesem Lied und ich würde es ihm gern zum 40.Geburtstag schenken.....bitte bitte helft mir!!!!
Lieben Gruß Eva:help::bitte:

Enni
12-04-2009, 21:31
Na ... wenn er 40 wird, kann er wirklich jede Aufmunterung gebrauchen. :D

Was hast du denn sonst noch an Infos? Hab ich das richtig verstanden, dass die Sendung, in der das Lied gespielt wurde, vor 2 Jahren lief? Oder sucht dein Mann es schon 2 Jahre und kürzlich habt ihr es im Dokukanal gehört? War es ein instrumentales Stück oder mit Gesang? Glaube ja eher, ersteres, aber falls zweites: Hat es eine Frau oder ein Mann gesungen?

Fridolin2712
13-04-2009, 11:25
Haqlli hallo!
Also mein Mann hat es vor cirka zwei Jahren das erste mal gesehen und vor etwa einem halben Jahr das letzte Mal im Dokukanal.Es singt ein Mann...er hört sich so ein bißchen wie eine Mischung aus George Michael und Bono von U2 an....mehr weiß ich leider auch nicht.

Emotions
13-04-2009, 11:30
Frag doch vielleicht mal beim ZDF: Kontakt (http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,5243427,00.html)

Oder nimm mit einem Kassettenrekorder das Lied vom TV auf und spiele es in CD-Läden den Verkäufern vor : )

Ich werde mal drauf achten ob ich`s kennen...

Enni
13-04-2009, 12:39
Emotions hat recht. Die Anfrage beim ZDF wäre das einfachste. Ich hab dort selber schon mal wegen etwas nachgefragt und die haben ziemlich schnell kompetent geantwortet.

[QUOTE=Fridolin2712;21347585]... und vor etwa einem halben Jahr das letzte Mal im Dokukanal...[/QUOTE]
Heißt das, es wurde schon öfter im Dokukanal gebracht? Auch bei anderen Reportagen?

Kannst du dich noch an den Titel der Sendereihe erinnern? War es Terra-X, Expedition Wissen, Abenteuer Wissen, ZDF Reporter oder was anderes?

Fridolin2712
13-04-2009, 21:13
Das Problem an der Sache ist ::nixweiss:wir haben es schon ein paar Monate nicht mehr gesehen...Anfrage ans ZDF wurde auch schon geschickt aber leider nicht beantwortet...Echt schwierig...vielleicht versuch ich es einfach noch mal...:nixweiss:

Enni
13-04-2009, 21:40
Tja ... ich fürchte, so wird dir niemand helfen können. Dann musst du selber versuchen, die Sendung auf den ZDF-Seiten wiederzufinden. Z. B. im Archiv von Abenteuer Wissen (http://abenteuerwissen.zdf.de/ZDFde/inhalt/26/0,1872,7380026,00.html).

Fr33damalex
14-04-2009, 06:20
Genau. Die haben ein sehr gutes Archiv, was alte Sendungen angeht. Natürlich hättest du noch in "Quarks und Co" suchen können. Aber ob die ein so gutes Archiv haben und ob die so etwas gebracht haben, das glaube ich eher nicht.

Fr33d

cincin
15-04-2009, 19:33
[QUOTE=Fridolin2712;21353817]Das Problem an der Sache ist ::nixweiss:wir haben es schon ein paar Monate nicht mehr gesehen...Anfrage ans ZDF wurde auch schon geschickt aber leider nicht beantwortet...Echt schwierig...vielleicht versuch ich es einfach noch mal...:nixweiss:[/QUOTE]


Versuchs doch hier mal im Musik-Sub ...

mav
09-06-2010, 22:08
ich bin verzweifelt. :D

bin auf der suche nach einer ähnlichen serie wie "fringe". es muss nicht unbedingt ein verrückter professor vorkommen :D, spannung (ganz wichtig) und ein verlauf der story mit "unerklärlichen" ereignissen reicht schon.

zur not reicht auch "nur" etwas spannendes. :D

die serie sollte allerdings schon auf deutsch verfügbar sein, sonst guckt mein mann nicht mit und wegen dem suche ich.

habt ihr vorschläge? :trippel:

BartSimpson09
09-06-2010, 22:22
Lost :zahn:

Grizu
09-06-2010, 22:29
[QUOTE=timira;27390013]ein verlauf der story mit "unerklärlichen" ereignissen reicht schon.[/QUOTE]

Akte X :zahn:

Nathan
09-06-2010, 22:34
[QUOTE=BartSimpson09;27390451]Lost :zahn:[/QUOTE]

:d:
Spannend und unerklärlich :zahn:

Sully
09-06-2010, 22:45
Eureka passt sehr gut zu deiner Beschreibung

kleineelfe
09-06-2010, 22:48
[QUOTE=Sully;27391078]Eureka passt sehr gut zu deiner Beschreibung[/QUOTE]


ich hätt nu auch eureka gesagt

:nixweiss:


Entschuldigung, aber du kannst nur alle 60 Sekunden einen Beitrag erstellen. Du musst noch 20 Sekunden warten, bevor du einen neuen Beitrag erstellen kannst.
:zeter::zeter:

Proteus
09-06-2010, 22:48
Fringe :zahn:

Bugaboo
09-06-2010, 22:59
Supernatural

Robben
09-06-2010, 23:02
Flash Forward und Jericho

mav
10-06-2010, 00:04
ok, was wir schon kennen und was durchgefallen ist:
alles bisher genannte :D

und gerade so kram wie jericho und flash forward - also bitte. das wurde nach einer staffel abgesetzt. :zeter:

Robben
10-06-2010, 00:11
:o

:schmoll:

Die sind beide um Längen besser als Fringe, Ottonormalgucker ist nur zu blöde für sowas. :zeter:

nachtaktiv
10-06-2010, 00:11
4400

swish41
10-06-2010, 00:16
[QUOTE=Robben;27392691]

Die sind beide um Längen besser als Fringe, Ottonormalgucker ist nur zu blöde für sowas. :zeter:[/QUOTE]

:d:

Miami Twice
10-06-2010, 06:44
Ghost Whisperer

[QUOTE=nachtaktiv;27392694]4400[/QUOTE]
:wub:

Saruman
10-06-2010, 08:15
Wie wäre es mit mit,Millennium (http://www.amazon.de/Millennium-Season-1-6-DVDs/dp/B0002W3H38),Sanctuary (http://www.amazon.de/Sanctuary-Staffel-01-4-DVDs/dp/B002MWSYHA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1276150188&sr=1-1) :)

mobsi
10-06-2010, 08:20
24?
Twin Peaks?

DarkToon
10-06-2010, 12:06
24 und Prison Break sind auf jeden Fall sehr spannend.

Vielleicht interessiert dich auch Alias. Das ist auch von JJ Abrams.

Wenn du was spannendes, aber auch lustiges sehen willst kann ich dir Chuck empfehlen. Das wird allerdings im Gegensatz zu 24 und Prison Break von Staffel zu Staffel besser.

Outer Limits könnte dich auch interessieren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Outer_Limits

Bugaboo
10-06-2010, 13:02
kann jemand Dexter empfehlen?

Schwupps
10-06-2010, 13:48
[QUOTE=Bugaboo;27397597]kann jemand Dexter empfehlen?[/QUOTE]
Dexter ist einfach nur GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bugaboo
10-06-2010, 14:33
na das klingt doch mal überzeugend :D

Schnute 50
10-06-2010, 16:13
[QUOTE=Schwupps;27398339]Dexter ist einfach nur GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!![/QUOTE]

Das kann ich nur bestätigen :anbet::anbet::anbet:

KrosseKrabbe
10-06-2010, 17:53
[QUOTE=Saruman;27394361]Wie wäre es mit mit,Millennium (http://www.amazon.de/Millennium-Season-1-6-DVDs/dp/B0002W3H38),Sanctuary (http://www.amazon.de/Sanctuary-Staffel-01-4-DVDs/dp/B002MWSYHA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1276150188&sr=1-1) :)[/QUOTE]

Millenium fand ich auch immer toll, allerdings ging mir nach einer Zeit die Frau von Frank Black mit ihrer komischen Art auf den Keks. Aber ansonsten - nur zu empfehlen, da geb ich Saruman vollkommen Recht!

@Saru: Danke für den Tipp mit Sanctuary - ich glaub die Serie wäre was für mich. Das Einzige was mich etwas schreckt: Ich mag SF so überhaupt nicht, sollte ich dann doch lieber die Finger davon lassen??
(Supernatural z.B. find ich ganz okay, True Blood und sowas in der Art)

Und auch von mir ein dickes JA zu Dexter!!!!!

mav
10-06-2010, 23:31
millenium und sanctuary klingen gut, danke saruman. :)

chuck steht schon im schrank, sind noch nicht dazu gekommen reinzusehen. ebenso wie dirty sexy money, hat uns ein freund empfohlen.

alles andere fällt durch. :D

[QUOTE=Robben;27392691]:o

:schmoll:

Die sind beide um Längen besser als Fringe, Ottonormalgucker ist nur zu blöde für sowas. :zeter:[/QUOTE]

niemals. :rotfl:

jericho fing gut an, wurde aber immer blöder. mein highlight war als der ach so wichtige bürgermeister und vater beim großen angriff neben dem fahrenden panzer her lief und natürlich, oh schreck, erschossen wurde. hallo? :D

die idee von flash forward ist großartig, nur passiert da so gar nix. ich bin jetzt bei folge 13 und da ist seit der ersten folge nicht wirklich viel mehr passiert. mein mann guckt schon nicht mehr mit weil er so gelangweilt ist.

von dexter haben wir alle staffeln in einem zug gesehen, allerdings war die letzte staffel mit diesem nervigen staatsanwalt schon sehr grenzwertig. :D

Robben
10-06-2010, 23:38
[QUOTE=timira;27410685]millenium und sanctuary klingen gut, danke saruman. :)

chuck steht schon im schrank, sind noch nicht dazu gekommen reinzusehen. ebenso wie dirty sexy money, hat uns ein freund empfohlen.

alles andere fällt durch. :D



niemals. :rotfl:

jericho fing gut an, wurde aber immer blöder. mein highlight war als der ach so wichtige bürgermeister und vater beim großen angriff neben dem fahrenden panzer her lief und natürlich, oh schreck, erschossen wurde. hallo? :D

die idee von flash forward ist großartig, nur passiert da so gar nix. ich bin jetzt bei folge 13 und da ist seit der ersten folge nicht wirklich viel mehr passiert. mein mann guckt schon nicht mehr mit weil er so gelangweilt ist.

von dexter haben wir alle staffeln in einem zug gesehen, allerdings war die letzte staffel mit diesem nervigen staatsanwalt schon sehr grenzwertig. :D[/QUOTE]
Millenium ist cool, leidet aber ein wenig darunter, bereits ein wenig älter zu sein. Sanctuary hab ich noch gar nicht gesehen, muss ich mal nachholen.

Ich mochte Jericho echt gerne, hat aber eindeutig Schwächen - die von Dir genannte Szene war tatsächlich :ko: ...
Mir hat v.a. das alternative Ende gefallen. :D

Mit FF gings mir zugegebenermaßen erst ähnlich, mir fehlte zwischendurch der Zug hinter der Story.
Das hat sich aber gebessert finde ich. :ja:

Das genannte Outer Limits fand ich früher auch sehr cool, ist aber halt auch schon älter...

BTW. Ein Wallander (Mankell)- oder Hakan Nesser - Abend hat auch was. :D

Saruman
11-06-2010, 00:00
[QUOTE=KrosseKrabbe;27401801]
@Saru: Danke für den Tipp mit Sanctuary - ich glaub die Serie wäre was für mich. Das Einzige was mich etwas schreckt: Ich mag SF so überhaupt nicht, sollte ich dann doch lieber die Finger davon lassen??
(Supernatural z.B. find ich ganz okay, True Blood und sowas in der Art)
[/QUOTE]


Also ich hab die 1.Staffel fast in einem durch geschaut,so arg SF ist es nich,klar die Monster würde ich sagen,machen den SF Anteil aus.
Aber ich fand die Hauptcharaktäre toll und auch die Atmosphäre der der Bilder und der Storys schön.
Anspruchsvolle Unterhaltung ist es eher weniger,aber ich fühlte mich gut unterhalten. :)

Und wer noch ne schöne Medizinserie a la CSI+auch Verschwörungsplot sucht,aber nicht so Hollywood gestylt,der sollte unbedingt mal nen Blick in die kanadische Serie ReGenesis (http://www.amazon.de/ReGenesis-Season-1-4-DVDs/dp/B000VLRBXW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=dvd&qid=1276207063&sr=8-2-spell) werfen,kann ich nur sehr empfehlen. :d:
Allerdings sind in Deutschland erst 2 Staffeln gelaufen und man wartet seit Jahren auf die restlichen Staffeln. :(

mav
11-06-2010, 00:13
[QUOTE=Robben;27410837]
Ich mochte Jericho echt gerne, hat aber eindeutig Schwächen - die von Dir genannte Szene war tatsächlich :ko: ...
Mir hat v.a. das alternative Ende gefallen. :D
[/QUOTE]

aber solche klopper gabs doch dauernd.
das war wie in nem schlechten horrorfilm, wo die leute auch immer alleine in einen raum gehen und man weiß sie werden abgemetzelt. :D
bei jericho haben sie immer öfter das gemacht was total unlogisch war, nur um die story künstlich in die länge zu ziehen.

wir haben es bis zum schluss geguckt, waren aber am ende dezent gernervt. und alternative enden mag ich nie. ich will keine alternativen. :D

bei flash forward macht das gucken auch nicht wirklich spaß weil wir wissen das die die erste staffel abgebrochen haben ohne die handlung abzuschließen. hätte ich das eher gewusst, hätte ich gar nicht erst damit angefangen. :crap:

newwer
11-06-2010, 00:20
Weeds :wub:

KrosseKrabbe
11-06-2010, 10:04
[QUOTE=Saruman;27411287]Also ich hab die 1.Staffel fast in einem durch geschaut,so arg SF ist es nich,klar die Monster würde ich sagen,machen den SF Anteil aus.
Aber ich fand die Hauptcharaktäre toll und auch die Atmosphäre der der Bilder und der Storys schön.
Anspruchsvolle Unterhaltung ist es eher weniger,aber ich fühlte mich gut unterhalten. :)[/QUOTE]

Okay, damit kann ich leben - wenn es nur die Monster sind.
Denn Sachen wie StarWars, StarTrek und und und sind absolut nicht mein Geschmack.

[QUOTE]Und wer noch ne schöne Medizinserie a la CSI+auch Verschwörungsplot sucht,aber nicht so Hollywood gestylt,der sollte unbedingt mal nen Blick in die kanadische Serie ReGenesis (http://www.amazon.de/ReGenesis-Season-1-4-DVDs/dp/B000VLRBXW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=dvd&qid=1276207063&sr=8-2-spell) werfen,kann ich nur sehr empfehlen. :d:
Allerdings sind in Deutschland erst 2 Staffeln gelaufen und man wartet seit Jahren auf die restlichen Staffeln. :([/QUOTE]

Ja, die kenn ich auch und mag sie sehr. :ja:

Hier findet man eine ganz gute Aufstellung von Mystery-Serien:
http://www.mystery-files.de/

http://www.tv-mystery.de/

Miami Twice
12-06-2010, 07:12
[QUOTE=Bugaboo;27397597]kann jemand Dexter empfehlen?[/QUOTE]
Hat zwar keine ähnlichkeit zu Fringe :zahn: aber absolut zu empfehlen... :ja: eine super Serie... :wub::anbet:

DarkToon
12-06-2010, 12:18
[QUOTE=timira;27411533]bei flash forward macht das gucken auch nicht wirklich spaß weil wir wissen das die die erste staffel abgebrochen haben ohne die handlung abzuschließen. hätte ich das eher gewusst, hätte ich gar nicht erst damit angefangen. :crap:[/QUOTE]
Also die erste Staffel ist abgeschlossen und nicht abgebrochen. ;)
Aber es gibt eben keine zweite Staffel, wo man noch mehr erfährt über die Hintergründe.

Zombienchen
12-06-2010, 21:35
[QUOTE=Bugaboo;27397597]kann jemand Dexter empfehlen?[/QUOTE]
geniale Serie, aber leider kein eyecandy wie Jensen Ackles dabei, aber dennoch absolut empfehlenswert :d:

littlecat
12-06-2010, 22:17
Ich kann dir da nur Alias ans Herz legen - einfach grandios :anbet:

mav
14-06-2010, 09:03
[QUOTE=newwer;27411658]Weeds :wub:[/QUOTE]

:suspekt:

weed ist toll, hat aber nichts im entferntesten damit zu tun was ich hier suche.

[QUOTE=DarkToon;27434759]Also die erste Staffel ist abgeschlossen und nicht abgebrochen. ;)
Aber es gibt eben keine zweite Staffel, wo man noch mehr erfährt über die Hintergründe.[/QUOTE]

korinthen. :rolleyes:

Thaliel
23-08-2010, 20:06
Falls du noch suchst, versuchs mal mit Torchwood, serie gibts AFAIK auf dvd und die specail folgen "Kinder der Erde" werden demnächst wiederholt

Jazzi
11-09-2010, 09:12
Ach herrje!
Mein Opa hat was im Fernsehen gesehen:

Zwischen Dienstag und Donnerstag
Zwischen 16 und 24 Uhr
Thema: Bisschen Zucker ist besser als Süßstoff

Es war wohl ein Beitrag in einer Sendung, aber er weiß den Namen nicht mehr. Wer hat das zufällig gesehen und kann mir helfen???

Pümmilein
22-09-2010, 15:25
Ich öffne mal diesen Thread, weil ich einen Schauspieler suche.

Er hat in den 80s und vielleicht auch 90s in Familienserien mitgespielt.

Groß, Glatze, sehr kräftig - korpulent und er hatte immer einen Oberlippenbart. Und ein gütiges verschmitzes Lächeln hatte er............ich glaube er war/ist Bayer. Aber ich weiß es eben nicht, nur das ich ihn gerne gesehen habe und schon lange nichts mehr
von ihm gehört habe.....

Ich glaube er hat auch mal einen Arzt gespielt....ich komme einfach nicht auf seinen Namen.

Es gibt eine Werbung in der ein Martin Baudrexel Geschnetzeltes kocht und in der letzten Einstellung, steht ein Mann der fast wie der Gesuchte aussieht und nickt während er das Geschnetzelte kostet........

Vielleicht haben auch andere ihn gesehen und er hat sie an eben diesen Schauspieler erinnert.

Will.Hunting
22-09-2010, 15:34
Meinst du vielleicht Walter Sedlmayr? :kopfkratz Aber Familienserien in den 80ern/90ern? :nixweiss:

Pümmilein
22-09-2010, 15:36
Nein....:nein:


Der Gesuchte ist jünger...:)

Will.Hunting
22-09-2010, 15:45
Mir wäre noch Günter Strack in den Sinn gekommen, aber der dürfte dann wohl auch zu alt sien. Max Grießer? Der ist ber auch nicht wesentlich jünger und hat(te) auch keinen Oberlippenbart. :kopfkratz

Pümmilein
22-09-2010, 15:50
Weder noch....

Schau dir mal die Werbung von Rama Cremefine mit diesem komischen Baudrexelkoch an. In der letzten Einstellung steht weiter recht ein Mann,
der haargenau ausschaut wie der Herr den ich suche.

Ich komm einfach auch auf keine Serie.....:kopfkratz


Das macht mich ganz verrückt.......

Granini
22-09-2010, 15:59
Meinst du den, der auch bei "Ein Schloss Am Wörthersee" mitgespielt hat? Dick, Glatze, immer der "lustige Kumpel"

War doch da? Jetzt komm ich auch grad durcheinander.. :kopfkratz

trashman
22-09-2010, 16:05
[QUOTE=Granini;29057546]Meinst du den, der auch bei "Ein Schloss Am Wörthersee" mitgespielt hat? Dick, Glatze, immer der "lustige Kumpel" [/QUOTE]
Otto Retzer?

http://www.kuhstallbar.at/galerien/prominenz/otto_w_retzer.jpg

Pümmilein
22-09-2010, 16:07
Der ist doch nicht korpulent oder kräftig........neeeeeee



Schaut euch mal diese Werbung an mit dem Baudrexel...dann seht ihr hoffentlich sofort wen ich meine.....


Ich hab früher immer gedacht er ist der Sohn vom "Ein Heim für Tiere" Arzt....oder der Bruder, also vom ersten Arzt, dem alten...



Oder hat er einen Komissar oder Polizist gespielt...oh man......:kopfkratz

Granini
22-09-2010, 16:07
Nee, ich glaube, ich meinte Adi Peichl. Den hab ich aber auch anders in Erinnerung gehabt. Viel älter :zahn:

Riesenbild
http://www.prplus.at/img/pressepicts/1249_1.jpg

trashman
22-09-2010, 16:08
[QUOTE=Pümmilein;29057593]
Schaut euch mal diese Werbung an mit dem Baudrexel...dann seht ihr hoffentlich sofort wen ich meine...[/QUOTE]
Die Werbung ist von 2009 und nirgends zu finden, verdammte Hacke! :hammer:

Pümmilein
22-09-2010, 16:09
Die läuft doch aber noch..........:nixweiss:

Granini
22-09-2010, 16:10
[QUOTE=trashman;29057606]Die Werbung ist von 2009 und nirgends zu finden, verdammte Hacke! :hammer:[/QUOTE]

http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/protected/Martin-Baudrexel-kocht-wieder-fuer-Rama-Cremefine_94377.html

trashman
22-09-2010, 16:12
[QUOTE=Granini;29057622]http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/protected/Martin-Baudrexel-kocht-wieder-fuer-Rama-Cremefine_94377.html[/QUOTE]
Danke. Jetzt weiß ich, wer gemeint ist, aber hab dasselbe Problem wie Pümmi - komme weder auf den Namen noch darauf, wo der mal mitgespielt hat. :zahn:

Juli
22-09-2010, 16:13
[quote=trashman;29057630]Danke. Jetzt weiß ich, wer gemeint ist, aber hab dasselbe Problem wie Pümmi - komme weder auf den Namen noch darauf, wo der mal mitgespielt hat. :zahn:[/quote]

es geht nicht um DEN Mann in der Werbung. Er sieht nur dem ähnlich den Pümmi sucht. :confused: :D

Granini
22-09-2010, 16:14
Wenn ich den sehe, muss ich an alte Tierarztserien denken. Hilft aber auch nicht weiter, wa? :zahn:

Pümmilein
22-09-2010, 16:14
:clap: Ich bin nicht alleine.....*schweißvonderstirnwisch*



Ich hatte sogar schon vermutet der robuste Esser im Spot ist unser Mann....sieht ihm ja zum verwechseln ähnlich............:hammer:


Granini, ich muss auch an Tierarztserien denken......das ist ja der Knackpunkt.........

trashman
22-09-2010, 16:19
[QUOTE=Juli;29057645]es geht nicht um DEN Mann in der Werbung. Er sieht nur dem ähnlich den Pümmi sucht. :confused: :D[/QUOTE]
Das hab ich schon kapiert. Ich meinte, dass ich weiß, an wen der erinnert. :D

Hier übrigens der Heini aus dem Werbespot:

http://atavist.at.funpic.de/Suche.jpg

Pümmilein
22-09-2010, 16:21
Das könnte sogar ER selbst sein......der Blick..die Statur.....


:kopfkratz

kleineelfe
22-09-2010, 16:24
http://s3.directupload.net/images/100922/rhi3c3x6.jpg (http://www.directupload.net)

gleiche idee hat ich auch trash

Wassermann
22-09-2010, 16:28
Der hat in einer Tierarzt Serie gespielt:
http://images.qxlricardo.com/ImgUsers/2/5/592/59286/5928672/592867216_Big.jpg

Cuivre
22-09-2010, 16:31
Du meinst aber nicht Hans Heinz Moser?

http://www.agentur-notabene.de/schauspieler/moser_hans_heinz/moser.gif

Pümmilein
22-09-2010, 16:31
Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas

ist er ............



Juhuuuuuuuuuuuuuuuu und er lebt.............JUhuhuuuu



[QUOTE]

Als Wachtmeister Studer gelang ihm in der Fernsehverfilmung von Friedrich Glausers Der Chinese der Durchbruch im Fernsehen. In der Folge spielte er bei der Schweizer Fernsehserie Motel (1984) und beim deutschen Fernsehen die Rolle des Dr. Hannes Bayer in der Serie Ein Heim für Tiere. Weiter war Hans Heinz Moser unter anderem in einzelnen Episoden von SOKO 5113, Der Fahnder, Ein Fall für Zwei, St. Angela, Tatort und Die Wache.[/QUOTE]

Granini
22-09-2010, 16:33
Ja.. bei dem war ich auch. Da ist er ja! :clap:

trashman
22-09-2010, 16:34
Na, dann ist der Tag ja gerettet. Die 1 mit Sternchen geht heute an Cuivre. :D

Granini
22-09-2010, 16:36
/watch?v=WfX3FHlH4BA :wub:

ab 0:20

Pümmilein
22-09-2010, 16:38
Danke, Cuivre :knuddel:


....das ist für Dich : http://www.millan.net/minimations/smileys/frkwrksmiley.gif

trashman
22-09-2010, 16:40
[QUOTE=Granini;29057794]/watch?v=WfX3FHlH4BA :wub:

ab 0:20[/QUOTE]
Interessant, was manche Leute so alles aufzeichnen. :zahn:

Pümmilein
22-09-2010, 16:42
[QUOTE=Granini;29057794]/watch?v=WfX3FHlH4BA :wub:

ab 0:20[/QUOTE]


Die Stimme.........:wub:


Kindheit......:anbet:

Wassermann
22-09-2010, 16:45
Er war der Nachfolger von Siegfried Wischnewski in "Ein Heim für Tiere". :achso:

Cuivre
22-09-2010, 16:46
Huch, ich dachte, das ist er nicht, von wegen Sohn vom Tierarzt. Das ist doch der Tierarzt selbst! :confused:

choco
24-09-2010, 21:49
Ach Pümmilein!!!! Das ist wirklich Kindheit!

Was habe ich beim Intro im Wohnzimmer mitgetanzt, wenn die Tiere durchs Bild laufen!

Pümmilein
27-09-2010, 21:11
:wub:

Ich hab diese Serie sehr geliebt....... :freu:

DocCovington
02-11-2010, 15:15
Hallihallo,

suche dringend einen wunderschönen Song aus der Pilotfolge von "Judging Amy". Ich habe gegoogled, aber völlig umsonst.

Es war ein Song gesungen von einem Mann, akustische Gitarre, Textfetzen:

"And I took the time [...]"
"I've realised that having you is having everything"

Falls jemand den Künstler oder den Song kennt, bitte Hilfe! http://grafiken.ioff.de/smilies/anbet2.gif

Bona Dea
02-11-2010, 17:14
Hi,

ich habe bisher nur

"Under Pressure" by David Bowie
"Higher Ground" by Stevie Wonder

gefunden. :nixweiss:

Titou
02-11-2010, 19:49
N'Abend,

also falls Du ihn noch suchst.

Maroon 5 "Good At Being Gone"
/watch?v=qsjbOQtoahc

Das könnte er sein.

DocCovington
03-11-2010, 01:08
[quote=Titou;29483672]also falls Du ihn noch suchst.

Maroon 5 "Good At Being Gone"
/watch?v=qsjbOQtoahc

Das könnte er sein.[/quote]
Danke, danke, danke! :freu: :bussi:

Titou
03-11-2010, 22:49
Gern geschehen :)

trashman
11-11-2010, 08:14
Moin!

Ich suche den Namen eines deutschen Schauspielers, der eine auffällige Ähnlichkeit mit Harvey Keitel (ohne Bart) hat; auch vom Alter ungefähr passend, eventuell ist der Gesuchte einen Tick jünger. Kein Darsteller der ersten Kategorie, aber jemand, den ich schon einige Male als Nebenfigur in deutschen TV-Produktionen gesehen habe. Leider kann ich mich an keinen Titel konkret erinnern, bei dem er dabei war.

Die Ähnlichkeit zu Keitel ist immerhin so groß, dass mir bei seinem Anblick sofort "ach, der deutsche Harvey" durch den Kopf geht. Wenn man "deutsche Harvey Keitel" als Wortkette bei google eingibt, kommen aber nur Einträge zu Richy Müller - und der ist es nicht. Der Gesuchte sieht Keitel auch deutlich ähnlicher.

Dämmert's da bei irgendjemandem? :confused: