PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auferstanden aus Ruinen - Der FC St. Pauli ist wieder da!!!!!!


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18

WESTFALE
16-02-2011, 23:17
[QUOTE=reddevil;30641039]klar das spiel hab ich ja schonmal gesehen... :D[/QUOTE]



Ach könnte eigentlich mal wieder hinfahren , :)

Hinnack
17-02-2011, 03:34
Ahh, war das geil. :-)
Zwar vom Chancenverhältnis her glücklich, am Ende hätte man ihnen aber auch noch 1 oder 2 Toren einschenken müssen. Was soll's, Hauptsache gewonnen. In der Summe beider Spiele zusammen mit dem Hinspiel, in dem man ganz unglücklich am Ende das 1:1 gefangen hat, nicht unverdient.

Hinnack
17-02-2011, 11:01
Und was für eine Wahnsinnsaktion von Stani, den Torwart Nr. 3 zu bringen, der vom HSV vom Hof gejagt wurde und im Herbst am Bahnhof Altona von HSV-Hooligans überfallen wurde. 5 Wochen halten die beiden dicht und kein Mensch weiß von dem Plan...
Eine riesige menschliche Geste. Und dass dieser Benedikt Pliquett dann auch tatsächlich noch mit tollen Aktionen zum Matchwinner avanciert, das sind Geschichten, die man gar nicht glauben würde, wenn man es nicht selbst gesehen hätte. Wie aus einem kitschigen amerikanischen Sportlerfilm.
Einfach Wahnsinn.


************************/BILD/sport/fussball/bundesliga/2011/02/16/benedikt-pliquett/pliqett-derbysieg-19694435-qf,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349.jpg

Georgie
17-02-2011, 11:01
Nach über 33 Jahren der 2. Sieg (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1978/6/hamburg-stpauli/) in 24 Pflichtspielen gegen den HSV - und wieder in der "Höhle des Löwen".

Gratulation! :trink:

Mr Smith
17-02-2011, 12:30
Mr Smith hat's kaum ertragen....


Ich werde das Grinsen wohl die nächsten drei Wochen nicht aus dem Gesicht rausbekommen:D:zahn::D


Yeah, wie geil, und abgesehen von den Bengalos wares ja sehr ruhig, sowohl ums Stadion rum als auch auf der Reeperbahn....


...nun bin ich aber auf Stanis "Überraschung" beim Dortmund Spiel gespannt, kommen vieleicht die rosa Auswertstrikots ins Spiel?:confused::floet::confused:

Hinnack
18-02-2011, 15:27
http://www7.pic-upload.de/18.02.11/oev86ayrf1h5.jpg
Mahlzeit!


Weniger gut: In Dortmund fehlen Asamoah, Zambrano und Boll. :( :q:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/02/18/asamoah-kaputt/derby-held-fehlt-verletzt.html

Hinnack
18-02-2011, 15:38
Auf den Spuren von Paul: Elefantendame Mogli lag richtig

Einen Derbysieg des FC St. Pauli beim HSV hatten nur wenige Experten geahnt. Ein Schwergewicht aus Hagenbeck empfahl sich für weitere Tipps.

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00679/mogli_HA_Sport_hamb_679189c.jpg

Hamburg. Der Zorn der HSV-Fans richtete sich nach dem verlorenen Stadtderby in der Fußball-Bundesliga gegen den FC St. Pauli nicht nur gegen den Schiedsrichter oder die eigene Mannschaft. Ein Leser des HSV-Forums "Matz Ab" auf abendblatt.de machte auch einen Elefanten verantwortlich für die schmerzhafte Pleite. "Alle raus, auch den Elefanten", so der O-Ton des Users "HSV-Toto".

Gemeint war Elefantendame „Mogli“ vom Tierpark Hagenbeck. Der tonnenschwere Vierbeiner hatte vor einigen Tagen den Erfolg der Kiezkicker vorhergesagt.
(...)

Mogli bewegt sich nach dem historischen Tipp auf den Spuren des verstorbenen Kraken-Orakels Paul, das bei der Fußball-WM im Sommer alle Spiele der deutschen Mannschaft korrekt vorhersagte. Paul sorgte damit weltweit für Aufsehen. Für eine ähnliche Karriere reicht es bei Mogli noch nicht. Aber sie könnte folgen, denn auch in Zukunft soll das beliebte Tier als Expertentipp bei Hamburger Sportereignissen fungieren.
(...)

http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article1790117/Auf-den-Spuren-von-Paul-Elefantendame-Mogli-lag-richtig.html

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00014/121446v1_jpg_14512c.jpg
:love::love::love:

Mr Smith
18-02-2011, 16:01
Mr Smith will einen rosa Elefanten....


Ich fasse es nicht, wie konnte die Geschichte an mir vorbeigehen.

Der Jolly Roger ist echt klasse, ich musste natürlich auch ganz schnell meinen Avatar ändern.

Bei mir nehmen die meisten HSVer die ganze Geschichte mit Humor, einige vieleicht auch nur vordergründig, viele haben sich krank gemeldet (ich tipp mal auf rote Augen). Einer sagte: "Selbst wenn wir gegen Bremen gewinnen, tilgt es diese Schmach nicht!"

Der Kantinen Koch hat eine Flasche Bier gewonnen und das Bild-Poster über der Essensausgabe angehängt.

Morgens am Kiosk, wo ich mir meinen Kaffe hole, werde ich (aber schon länger) von einigen nicht mehr gegrüßt, wenn ich meine Mütze auf habe.

....und ich grinse einfach weiter:D:D:D

Hinnack
19-02-2011, 15:23
Mit 5 offensiven Spielern beim BVB. :rolleyes: :D

Naja, ist eh alles nur ein Bonus, falls man da einen Punkt holen sollte. Ich wär ja schon fast froh, wenn man nicht abgeschossen wird. Denn die Tordifferenz war jetzt am Ende doch wieder ganz erträglich. Das will man sich ja nicht versauen. Ein Punkt wär ein Traum, aber ich erwarte es nicht.

Wichtig war der Sieg gegen Gladbach. Auch gegen Köln, wobei die sich ja trotzdem zu befreien scheinen. Der HSV-Sieg war eine schöne Sache, aber noch wichtiger sind Siege gegen die direkten Konkurrenten. Gegen Stuttgart, Werder, Wolfsburg, Frankfurt und Kaiserslautern, das sind die wirklich wichtigen Spiele, weil die Punkte quasi doppelt zählen.
Drei Siege brauchen wir noch und meinetwegen 2 Unentschieden.
Das ist trotz der derzeitigen Euphorie kein Selbstläufer.
Aber machbar sollte das sein.
Für mich wär das ein riesiger Triumph.
Und auch viel mehr Wert als ein Sieg im Derby.
Dafür kann man auch am Ende nämlich auch nichts kaufen, wenn man absteigt und der Trainer zu einem anderen Verein in die erste Liga wechselt.

Aber ... wie lautet der Song, der immer aus dem Kinderzimmer dröhnt...?


Können wir das schaffen?

YO WIR SCHAFFEN DAS!!!!!

Am 7. Mai nach dem letzten Heimspiel (Bayern) will ich wieder auf der Reeperbahn feiern! :freu:

Mr Smith
19-02-2011, 15:29
Mr Smith hört einfach auf seinen Bauch.



...na klar schaffen wir das! Die Borussen haben im Moment ja ein bisschen Ladehemmungen, ausser wir sind mal wieder Aufbaugegner.


Das Derby hat nun aber erstmal ordentlich Wind unter die Schwingen unserer Recken geblasen, wer weiß wohin sie fliegen.


Auch wenn noch nichts entschieden ist, ich glaube an die Mannschafft und bin guter Dinge.....



5 Stürmer?!? war das die Überraschung?

Hinnack
19-02-2011, 15:37
5 offensive Spieler (4 offensives Mittelfeld + Ebbers).

Vom Spiel heute erwarte ich aber eigentlich gar nichts.

Aber ich freu mich auf Hannover, Stuttgart und solche Kandidaten.

Mr Smith
19-02-2011, 15:45
Mr Smith kaut auf den Nägeln


...alles klar!


Hört sich nicht so gut an, Dortmund macht Druck, Pauli schwimmt etwas.....

Mr Smith
19-02-2011, 16:11
Mr Smith gibt sich nicht geschlagen...


..und Tor für Dortmund, nachdem sie fast durchgehend drauf geschossen haben, und Kessler hielt und hielt........

Elsie
19-02-2011, 17:02
Sorry :knuddel:

Hinnack
19-02-2011, 17:06
Ach, ihr braucht die Punkte doch auch für Meisterschaft.
Ist schon o.k.

Für uns sind - wie gesagt - andere Spiele wichtiger. Dass wir bei euch nichts holen, davon musste man ausgehen.

Hinnack
19-02-2011, 18:12
So, die Mannschaft kriegt wohl die Tage erst mal einen tüchtigen Einlauf vom Trainer für die Leistung heute. Auch gut, sie gleich wieder zu erden. Nicht, dass man jetzt überheblich wird. Wir sind noch nicht durch.

Schön, dass Stani das auch weiß und gleich gegensteuert.

WESTFALE
19-02-2011, 19:18
[QUOTE=Muttermilch;30665431]Ach, ihr braucht die Punkte doch auch für Meisterschaft.
Ist schon o.k.

Für uns sind - wie gesagt - andere Spiele wichtiger. Dass wir bei euch nichts holen, davon musste man ausgehen.[/QUOTE]







Redet ihr nur noch im Forum hier ? :o :nixweiss: :D

Mr Smith
20-02-2011, 11:47
Mr Smith grinst trotzdem weiter....


Es war ja irgendwie abzusehen, aber zum Glück wurden sie nicht total abgeschossen.

Das Spiel gegen Hannover wird aber auch nicht leicht zu gewinnen sein, und auch wenn wir noch nicht durch sind, es besteht berechtigte Hoffnung, schon ein zwei Spieltage vorher das Thema abhaken zu können.........


Was mich ein bisschen ärgert sind die gelben Karten......

Hinnack
21-02-2011, 12:20
Oczipka mit Knöchelbruch

Für den Verteidiger ist die Saison vorbei


http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/02/21/oczipka/verteidiger-erleidet-knoechelbruch.html


Scheiße! :mad:

Das macht es jetzt natürlich nicht leichter, die 10 oder 12 notwendigen Punkte zu holen, die man noch braucht.
Tendenziell vermute ich, dass die Chancen, dass Bayer ihn noch ein Jahr hier lässt, angesichts der Verletzung etwas gestiegen sind.
Falls nicht, war das schon sein letztes Spiel im braunen Trikot.

Wär schade. Hat sich gut entwickelt hier.

Mr Smith
21-02-2011, 12:49
Mr Smith spritzt den einfach fit.


Das ist wirklich sehr ärgerlich, und mehr "Totalausfälle" können wir uns nicht wirklich leisten wie ich meine.


Du bist doch son echten Fussifreak. Stehen eigentlich inzwischen alle Termine...also die genauen?


:schäm:ich schau immer nur im VT und da sind immer nur die nächsten drei:schäm:

Hinnack
21-02-2011, 13:11
Du meinst die exakten Heimspieltermine?
Die nächsten 3 ja. Das letzte gegen Bayern (33. Spieltag) ja auch. Aber Werder glaube ich noch nicht.
Das wär natürlich auch ein Knallerspiel, falls Bremen bis dahin in der derzeitigen Konstellation weiter macht.
Ist das einzige Spiel, für das ich noch keine Karte hab. Würde ich mir aber auf jeden Fall besorgen, wenn Schaaf bis dahin noch im Amt ist. Wäre eine riesige Chance!
Insgeheim hoffe ich daher auch, dass Werder bis dahin noch mal ein oder zwei Unentschieden holt (notfalls sogar auch einen Sieg), damit Schaf dann auf jeden Fall noch Trainer ist.

Mr Smith
21-02-2011, 13:14
Mr Smith fühlt sich gut informiert.



.....das ist ja ne geile Einstellung. Du hast ja recht aber so weit gedacht habe ich im bezug auf Werder noch nicht, na dann drück ich auch mal die Daumen, dass Schaaf noch etwas bleiben daarf.

:lol::d::lol:

Elsie
21-02-2011, 13:32
[QUOTE]FC St. Pauli vs. Werder Bremen
23. April 2011 in Hamburg

Am 23. April 2011 spielen FC St. Pauli und Werder Bremen ab 18:30 Uhr in der 1. Bundesliga gegeneinander. Die Begegnung findet in Hamburg (Millerntor-Stadion) statt. Die Fußball-Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Männerfußball. In der Bundesliga werden im Ligasystem, bei dem jeder Verein in Hin- und Rückspielen gegen jeden anderen Verein antritt, der Deutsche Fußballmeister sowie die Teilnehmer der Europapokalwettbewerbe ausgespielt.[/QUOTE]

Ähm, da sind Laura und ich nicht da :-)

Dann brauchst du einen Babysitter :-)

Hinnack
21-02-2011, 13:58
Die geb ich bei Mr. Smith in der Talstraße ab und hol sie um Mitternacht nach der Siegesfeier wieder ab! :d:

Mr Smith
21-02-2011, 14:01
Mr Smith mag Kinder - zum Frühstück mit Knoblauch....



nur zu! http://www.laymark.com/i/m/m194.gif (http://www.laymark.com)

Elsie
21-02-2011, 14:39
Geile Idee :D

Hinnack
21-02-2011, 21:54
Nach "Drecks-Kick" in Dortmund



Stani kündigt ganz heiße Trainingswoche an


(...)

Eine ganz heiße Trainingswoche hat der Coach der Mannschaft angekündigt. Alle Positionen stünden auf dem Prüfstand. „Keiner dieser Elf hat sich empfohlen“, urteilte Stani über die Startformation beim BVB – und wollte nicht einmal den starken Torhüter Thomas Kessler ausnehmen, den er sarkastisch als "Einäugigen unter den Blinden“ bezeichnet hatte. „Ab Dienstag kann sich jeder anbieten für Hannover. Das wird 'ne lustige Woche.
(...)

http://www.mopo.de/sport/fc-st--pauli/stani-kuendigt-ganz-heisse-trainingswoche-an/-/5067040/7241136/-/index.html

Reiß ihnen den Arsch auf, Stani! Samstag sollen sie wieder Gras fressen!!!!!!!

WESTFALE
21-02-2011, 22:03
[QUOTE=Muttermilch;30693053]Nach "Drecks-Kick" in Dortmund



Stani kündigt ganz heiße Trainingswoche an


(...)

Eine ganz heiße Trainingswoche hat der Coach der Mannschaft angekündigt. Alle Positionen stünden auf dem Prüfstand. „Keiner dieser Elf hat sich empfohlen“, urteilte Stani über die Startformation beim BVB – und wollte nicht einmal den starken Torhüter Thomas Kessler ausnehmen, den er sarkastisch als "Einäugigen unter den Blinden“ bezeichnet hatte. „Ab Dienstag kann sich jeder anbieten für Hannover. Das wird 'ne lustige Woche.
(...)

http://www.mopo.de/sport/fc-st--pauli/stani-kuendigt-ganz-heisse-trainingswoche-an/-/5067040/7241136/-/index.html

Reiß ihnen den Arsch auf, Stani! Samstag sollen sie wieder Gras fressen!!!!!!![/QUOTE]





Denk aber auch mal wo ihr her kamet .

Am anfang vom Thread steht es noch , ;)

Hinnack
21-02-2011, 22:12
Ja, von daher darf man eigentlich nicht unzufrieden sein. Aber man muss auch aufpassen, dass die Entwicklung den Spielern nicht zu Kopfe steigt. Gerade nach so einem Derby-Sieg ist es ganz gefährlich.

Und in Dortmund waren sie auch echt nicht gut.
Jeden Scheiß immer schön zu reden, bringt nichts. Das sollen andere Vereine gerne machen, ich persönlich halte es für den falschen Weg. Sie haben scheiße gespielt und beim nächsten Mal erwarten wir eben mehr.

Es geht hier nach wie vor um den Klassenerhalt, nichts anderes. Wir brauchen dringend noch mindestens 3 Siege.

Hinnack
23-02-2011, 16:36
Verrücktes St. Pauli

Praktikant in Profi-Kader befördert

************************/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/02/23/hauke-brueckner/fg-brueckner/brueckner-19801942__MBQF-1298457373,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349.jpg

Hamburg ist offenbar ein gutes Pflaster für Praktikanten der Pressestelle der beiden Bundesligisten. Während Bastian Reinhardt zum HSV-Sportchef aufstieg, macht jetzt einer beim Kiez-Klub eine ähnliche Karriere. Hauke Brückner (am 29. Februar wird er 31 Jahre alt) verlängerte gerade sein Praktikum in Pressestelle um ein halbes Jahr und steigt ab sofort in den Profi-Kader von Holger Stanislawski auf.

Brückner hatte zuletzt Interviews für die Homepage des Klubs und die Stadionzeitung geführt. (...)
Nebenbei verteidigte er bisher in der 2. Mannschaft (5. Liga) des Vereins. Jetzt hat ihn Trainer Stanislawski ihn nach ganz oben beordert. Brückner ist gegen Hannover bereits spielberechtigt.

Stani zu den Gründen: „Wir haben gegen 96 nur noch vier einsatzfähige Verteidiger. (...)

Brückner spielte in der Saison 2002/03 bereits zehnmal in der 2. Liga für den FC St. Pauli. In der Bundesliga durfte er noch nie ran.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/02/23/hauke-brueckner/praktikant-in-profi-kader-befoerdert.html

Ist echt die Seuche im Moment mit den Abwehspielern. Hoffentlich geht das gut...

Mr Smith
23-02-2011, 17:10
Mr Smith hat seine eigene Praktikantin....

(lewinski?)


Also das ist ja echt ein Hammer, naja Not macht erfinderrisch.


Das Foto ist aber alt..oder? da sieht er nicht wie 31 aus.


Ist das jetzt schon schlimm?? Oder vieleicht sogar ein guter Zufall, ich will es nicht beurteilen.

Hinnack
23-02-2011, 22:45
Der nächste Ausfall: Morena hat es schon wieder erwischt

Kapitän Morena hat sich erneut einen Ermüdungsbruch im Fuß zugezogen und wird länger ausfallen. Das Lazarett des FC St. Pauli wächst.

(...)

Mit Bastian Oczipka, Carsten Rothenbach und Florian Lechner fehlen Trainer Holger Stanislawski bereits drei Außenverteidiger verletzungsbedingt. Innenverteidiger Markus Thorandt ist am Sonnabend gegen Hannover (15.30 Uhr/im Liveticker auf abendblatt.de) gelbgesperrt, Marcel Eger liegt mit einer Grippe flach. Nun fällt auch noch Morena aus. Stanislawski wird nach Presse-Praktikant und U23-Spieler Hauke Brückner wohl noch einen weiteren Abwehrneuling aus dem Hut zaubern müssen.

http://www.abendblatt.de/sport/fussball/st-pauli/article1795587/Der-naechste-Ausfall-Morena-hat-es-schon-wieder-erwischt.html


Keine Ahnung, ob das Foto alt ist.
Aber der "Rasen" sieht gut aus, nicht? :D

Hinnack
25-02-2011, 17:34
Der Aufstieg vom Praktikanten zum Bundesligaspieler schein konkrete Formen anzunehmen.

Nach übereinstimmenden Berichten in der Bild (Printausgabe vom 24. Februar) und der Mopo steht laut Stani lediglich noch die Frisur der Beförderung im Wege:

„Hauke muss aber erst mal zum Friseur. Der sieht ja aus wie Catweazle.“

http://www.mopo.de/sport/fc-st--pauli/praktikant-brueckner-wird-bundesliga-profi/-/5067040/7403396/-/index.html

Wir wollen hoffen, dass er es bis Samstag schafft.
Was sollen die anderen Bundesligavereine denn sonst von uns denken? :(


http://www.fcstpauli.com/pics/ligen/person/normal_43_person_43_image_1280842819595.jpeg
Du hast die Haare schön... :ko:

************************/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/02/23/hauke-brueckner/fg-brueckner/brueckner-19801939__MBQF-1298457355,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349.jpg
Hauke Brückner: Ein guter Typ, aber die Haare... :kater:

http://www.webhosting-teneriffa.de/catweazle.jpg
Hauke B. unrasiert

Hinnack
26-02-2011, 13:41
Herrlicher Sonnenschein über Hamburg.
Mit meinen frisch gelaserten Augen erstmals ohne Brille. Augen sind noch etwas empfindlich, hoffentlich krieg ich kein Astra rein, wenn ein Tor fällt oder so.

Letze Meldungen vor dem Spiel: Ein kleiner Trecker ist über den Acker gefahren und hat grüne Farbe versprüht, damit es so ähnlich wie Rasen aussieht (ohne Scheiß, steht in der Print-Regionalausgabe der Bild) und "Catweazle" Brückner hat den Friseurbesuch verschwitzt, steht aber trotzdem im Kader. Ich hoffe, dass die Autorität des Trainers nicht darunter leidet, aber in der derzeitigen Personalsituation können wir wohl wirklich keine Rücksicht mehr darauf nehmen, ob jemand wie ein Hippie aussieht oder nicht.

Mein erstes Spiel gegen Hannover war 1988 (auswärts) ein 2:2. Da hat mir so ein Vollidiot auf dem Parkplatz meine Fahne geklaut und ist damit weggelaufen.
Dafür fordere ich heute Rache!
"HSV" liegt uns ja eigentlich, auch der kleine. Bislang ungeschlagen gegen die in der 1. Liga.
Jungs, haut sie weg!!!!!!

Ich zieh dann mal mein Trikot über und mach mich langsam auf den Weg zum Kiez. Heute mal wieder Stehplatz Gegengerade. Das war in den 80er Jahren die Ursprungszelle des "alternativen" FC St. Pauli, der wir heute sind und jahrelang mein Stammplatz. Schön, auch mal wieder zu den Wurzeln zurückzukehren.

Auf in die Schlacht!

Aux Armes!
Aux Armes!
Nous sommes Sankt Pauli!
Et nous? allons gagner!
Allez braun-weiß !
Allez braun-weiß !


http://www.ad-hoc-news.de/bilder/bundesliga-absteiger-cottbus-1860-und-duisburg-starten-mit-sieg-fc-st-pauli-rot-weiss-ahlen-257264_0_320.jpg

http://www.haz.de/var/storage/images/np/sport/uebersicht/st.-pauli-verteidigt-tabellenfuehrung-siege-fuer-union-und-oberhausen/3398448-1-ger-DE/St.-Pauli-verteidigt-Tabellenfuehrung-Siege-fuer-Union-und-Oberhausen_ArtikelQuerKlein.jpg

Georgie
26-02-2011, 14:28
[QUOTE=Muttermilch;30736437]Mein erstes Spiel gegen Hannover war 1988 (auswärts) ein 2:2 (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1989/12/hannover-stpauli/). Da hat mir so ein Vollidiot auf dem Parkplatz meine Fahne geklaut und ist damit weggelaufen.
Dafür fordere ich heute Rache![/QUOTE]

In den 80ern bin ich mit meinen Werder-Kumpels gerne nach Hannover gefahren - auch um kostengünstig CDs zu bunkern. Das Angebot war bei uns noch nicht so gut und die Silberlinge um einiges teurer.

Dort wollten uns auch mal ein paar 96-Fans grundlos ans Leder. Sie hatten bei mir ein SVW-Schweißband am Handgelenk erkannt. Da wir - wie immer direkt beim Stadion - stocknüchtern waren, konnten wir leicht entkommen.

:freu:

Ach übrigens - für heute tippe ich exakt obiges Resultat!

:schäm:

Mr Smith
26-02-2011, 14:49
Mr Smith prüft ob die Politur drauf kann.


Hä hä, das Rasenmalen haben sie auch im NDR Journal gezeigt, der Trick ist das die Hannoveraner die erste Hälfte denken, das es ganz normaler Rasen ist.:D;):D


Stehplatz Gegengrade!!!!:anbet::wub::anbet:

...bei Toren die Augen gut zukneifen, und möglichst weit vorne stehen, dann kriegste das Bier eher von hinten....:D:beiss::D......aber alle Warnungen kamen zu spät, Muttermilch dürfte längst unterwegs sein.:crap::Popcorn::crap:


Ich denke gegen die ja sehr Starken 96er wäre ein Punkt schon klasse, drei aber auch möglich!:bitte::newwer::bitte:

Basty
13-03-2011, 12:04
.ihr packt das....drück alle daumen!!!!!!!!!:d::d::d:

Hinnack
13-03-2011, 12:34
Heute brutaler Abstiegskampf.
Und ich hab etwas Angst, muss ich zugeben.

Hier noch die Handyfotos vom letzten Spiel:


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/abild0926ljeoa908fd.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Der in der Mitte mit der Mütze sieht voll aus wie Volker Ippig, oder? :o


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/abild0941xug18drj0q.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Stani und Truller


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/abild0950bwrkecz4xa.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Slomka


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/abild09522fnkwvz09e.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Derby-Held Benedikt

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/abild0963csr3w78ol4.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

War ein beschissenes Spiel. Ich hoffe mal, dass es heute besser läuft!

Georgie
13-03-2011, 15:29
Super-Fotos - hautnah am Geschehen ... sozusagen.

Für heute tippe ich allerdings auf ein 0:1, womit die Schar der Abstiegsaspiranten noch enger zusammenrücken würde.

Trotzdem halte ich zu Pauli! :trippel:

Mr Smith
13-03-2011, 17:53
Mr Smith feiert vor dem Rechner


TOOOOOOOOR St Pauli führt 1:0


:Popcorn:


Edit................nun 1:1....................

Hinnack
13-03-2011, 22:31
Bin down.

Wieder Fotos hautnah gemacht.
Aber ich habe keine Lust, es erst hochzuladen.

Wir sind wahrscheinlich einfach insgesamt nicht stark genug für die erste Liga.
Ich hab so viel Hoffnung reingesetzt. Und es sah teilweise auch gut aus. Aber es reicht wohl doch nicht.

Ich bin so traurig.



Wenn wenigstens Gladbach und Frankfurt weiter abkacken und wir die die Relegation gegen Aue oder oder so einen Schrottverein spielen könnten...


Hab etwas von meinem Gejammer wegeditiert. ;-)
Man muss ja nicht übertreiben. Fußball ist wichtig und ein Abstieg ist scheiße.
Aber es ist nicht das wichtigste im Leben.

Mr Smith
14-03-2011, 10:32
Mr Smith knuddelt Muttermilch erstmal ordentlich durch.


Bange machen gilt nicht, noch gebe ich die Hoffnung nicht auf!


Klar wäre ein Sieg dringend nötig gewesen, gerade gegen einen Mitbewerber. Aber es sind noch ein paar Punkte zu machen, und die anderen werden auch mal schwächeln. Derzeit ist die Liga doch sowieso immernoch durcheinander, da wird noch so einiges passieren womit niemand vorher gerechnet hat!


...hier was zum trösten:

http://www.laymark.com/i/k/k004.gif (http://www.laymark.com)

sieh nur die niedlichen Glücksschweinchen, komm, das wird schon!

Shadow
14-03-2011, 11:20
[QUOTE=Muttermilch;30906796]Ich bin sehr, sehr traurig.
St. Pauli wird absteigen.
[/QUOTE]

Ich weiß gar nicht, warum du rumheulst. Freu Dich doch, dann seid ihr endlich wieder die scheiß Eventfans los.

Mr Smith
14-03-2011, 11:25
Mr Smith nickt weise.


[quote=Shadow;30909816]Ich weiß gar nicht, warum du rumheulst. Freu Dich doch, dann seid ihr endlich wieder die scheiß Eventfans los.[/quote]


Das wäre allerdings ein positiver Aspekt! Dann komm auh ich mal wieder an Karten.............

Hinnack
14-03-2011, 13:46
Naja, ist nur ein Spiel.
Das Leben geht weiter.

Und in der Tat hätte es auch Vorteile. Kartenmäßig auf jeden Fall. Man würde viel öfter mal gewinnen.
Und auf Sky wären wieder die 1. und die 2. Liga interessant. Man hätte also viel mehr Spiele, die man gucken könnte.

Vielleicht passiert ja auch noch ein Wunder. Aber ich glaub nicht mehr so recht daran.

Mr. Smith, hat das Kätzchen eine Schweinemütze auf? :D

Mr Smith
14-03-2011, 13:48
Mr Smith will auch ein Schweinchen sein.


Jepp, aber wohl eher ein Wildschweinchen, die alte Sau die......:zahn:


Nix da, die Hoffnung stirbt zuletzt, wirst schon sehen! Mein Bauchgefühl (und das meiner Frau) sagen wir bleiben drin!:wink::smoke::wink:

Basty
14-03-2011, 13:56
ihr bleibt drin und wenn es über das relispiel ist :d::d::d:

Mr Smith
14-03-2011, 14:06
Mr Smith hält die Fahne in den Wind

[quote=Basty;30910914]ihr bleibt drin und wenn es über das relispiel ist :d::d::d:[/quote]


Das ist die richtige Einstellung!!!! :clap::ja::clap:

Saruman
30-03-2011, 07:01
Gerade im ARD Morgenmagazin vorgestellt worden http://www.gegengerade-derfilm.de/ klingt interessant.

Sophi
30-03-2011, 12:22
:trippel:

WESTFALE
30-03-2011, 12:25
[QUOTE=Sophia7;31076430]:trippel:[/QUOTE]








Die letzte Rolle von Sexy Cora . :(:(

Sophi
30-03-2011, 12:31
[quote=WESTFALE;31076454]Die letzte Rolle von Sexy Cora . :(:([/quote]

ach stimmt:(

Mr Smith
30-03-2011, 13:16
Mr Smith bleibt skeptisch....


Naja, ob man da von "Rolle" sprechen kann?

Was ich bis dato mitbekommen habe, hat dieser Film nichts mit dem Kiez und St Pauli gemein, so wie ich ihn kenne und sehe, aber natürlich darf jeder eine andere Betrachtungsweise haben und es anders sehen.

reddevil
31-03-2011, 00:11
also hab grad was auf tvtotal dazu gesehn...


...naja ähem. wirkt schon alles sehr klischeehaft. ich brauch den glaub ich nich gucken....

:D

Mr Smith
31-03-2011, 18:07
Mr Smith meditiert....

(wir tuhen was wir können)


So nun aber mal den Fokus auf den Rasen. Ich hoffe natürlich das die Schalker sich noch nicht so wirklich gefangen haben und es 3 Punkte gibt, bei Flutlicht und Dom ist Pauli immer schwer zu schlagen, aber noch haben wir die drei Punkte nicht im Sack.

Meine Hoffnung das Boll wieder fit ist wird aber wohl nicht erhört, auch wenn die Verletzung nicht ganz so schlim ist wie am Anfang angenommen..........

Bleibt noch zu wünschen das auch Gerald seinen Kopf wieder frei hat, und mit seiner Frau ordentlich Versöhnung gefeiert hat.


In diesem Sinne....Vor Vor Millerntor!

http://www.laymark.com/i/o/35.gif (http://www.laymark.com)

Wurst-Uli
01-04-2011, 10:28
St. Pauli wird Derbysieg aberkannt

[QUOTE]Sensation an der Elbe: Nach einer Entscheidung des DFB wird dem FC St. Pauli der Derbysieg gegen den HSV aberkannt. Der HSV hatte einen Regelverstoß ausgemacht. Das Spiel wird mit 3:0 für die Rothosen gewertet.[/QUOTE]
http://www.11freunde.de/bundesligen/137387/dfb_entscheidet_st_pauli_wird_derbysieg_aberkannt

Das ist ja bitter. :crap::crap::crap:

Mr Smith
01-04-2011, 13:00
Mr Smith hat Taky geschubst!


Geiles Ding, vielen dank, dass du es hier reingestellt hast, sehr schön ich kann gleich nicht mehr.....:clap::lol::lol::lol::clap:

Wurst-Uli
01-04-2011, 13:36
War einer der gelungenen Scherze heute. Mir hats auch gefallen. :D

Mr Smith
01-04-2011, 13:39
Mr Smith wirkt auch provessionell....


Ja wirklich!!!!


Ich habe mich auch schon geärgert, das ich reagiert habe, ich hätte vieleicht nichts schreiben sollen, dann wäre Muttermilch vieleicht drauf rein gefallen.....allerdings ist er auch schon im April-Scherz-Thread gepostet worden.

Die haben sich aber wirklich mühe gegeben......

Georgie
01-04-2011, 18:06
Den Aprilscherzen fehlt es inzwischen eindeutig an Subtilität. Heute war alles so auffällig, als wenn ich mir eine unbeschuhte Zehe beim Laufen durch die Bude irgendwo "anrammere".

:gähn:

Heute müsste ich ja Schalke die Daumen drücken. Das würde ich allerdings noch nicht mal unter Folter hinbekommen und kapriziere mich mal auf einen 1:1-Tipp.

:schleich: ;)

Hinnack
01-04-2011, 18:21
So, ich mach mich gleich fertig.
Wahrscheinlich kriegen sie wieder - wie in jedem Spiel, dem ich zuletzt beiwohnen durfte - kurz vor Schluss das entscheidende Tor eingeschenkt. Aber egal.
Ich erwarte eh nichts mehr.

Mr Smith
01-04-2011, 18:21
Mr Smith will drei Punkte!


Schalke ist hoffentlich noch nicht im Tritt. Der Scherz war wirklich recht schnell zu durchschauen, aber die Idee fand ich gut.


Neurer hat ja ne Magenverstimmung, die haben heute Mittag im Hotel Austern gehabt......

Mr Smith
01-04-2011, 18:23
Mr Smith wünscht viel Spass


[quote=Muttermilch;31099551]So, ich mach mich gleich fertig.
Wahrscheinlich kriegen sie wieder - wie in jedem Spiel, dem ich zuletzt beiwohnen durfte - kurz vor Schluss das entscheidende Tor eingeschenkt. Aber egal.
Ich erwarte eh nichts mehr.[/quote]

Brüll für mich mit!:wink:

Heute nicht, die Spieln doch heute nur 85 min. Oder hast du das nicht mitbekommen?:suspekt:

Hinnack
01-04-2011, 18:23
Außerdem denke ich, dass ihnen das körperbetonte Training von Magath fehlen wird. Professor Rangnick doziert ja nur den ganzen Tag am Whiteboard.
Das verstehen die doch nicht mit seinen Kreiseln etc.

Hinnack
01-04-2011, 23:41
Was war das denn für ein Schiri?
Ist auch schon eine Leistung, die Haupttribüne!!! zu solchen Emotionen aufwiegeln zu können.
Meine Sicht war nicht die beste unten auf der Gegengerade. Aber insgesamt wirkte es auf mich schon fast so, als sei er geschmiert worden. Er hätte eigentlich auch einen Becher verdient gehabt.

...

Trotzdem darf man das als Fan natürlich nicht machen, weil man damit dem eigenen Verein schadet. Und weil man es grundsätzlich nicht machen sollte. Da muss man sich zusammenreißen.

Aber man muss eben auch sehen, dass der Schiedsrichter das Publikum mit seinen Pfiffen wahnsinnig provoziert hat. Und immerhin war es nur ein Bierbecher, kein Feuerzeug oder Golfball oder so.
Da muss man auch nicht unbedingt zu Boden gehen, denke ich.
Vielleicht hat der Linienrichter sich aber auch bei Kluge angesteckt, der ständig den sterbenden Schwan markiert hat, um wenig später lachend wieder aufzuspringen, als sei nichts gewesen. Der lag in mehreren Situationen zusammen insgesamt bestimmt fast 10 Minuten simulierend auf dem Rasen rum, nachdem Schalke in Führung gegangen war.

WESTFALE
01-04-2011, 23:49
[QUOTE=Muttermilch;31104072]Was war das denn für ein Schiri?
Ist auch schon eine Leistung, die Haupttribüne!!! zu solchen Emotionen aufwiegeln zu können.
Meine Sicht war nicht die beste unten auf der Gegengerade. Aber insgesamt wirkte es auf mich schon fast so, als sei er geschmiert worden. Er hätte eigentlich auch einen Becher verdient gehabt.

...

Trotzdem darf man das als Fan natürlich nicht machen, weil man damit dem eigenen Verein schadet. Und weil man es grundsätzlich nicht machen sollte. Da muss man sich zusammenreißen.

Aber man muss eben auch sehen, dass der Schiedsrichter das Publikum mit seinen Pfiffen wahnsinnig provoziert hat. Und immerhin war es nur ein Bierbecher, kein Feuerzeug oder Golfball oder so.
Da muss man auch nicht unbedingt zu Boden gehen, denke ich.
Vielleicht hat der Linienrichter sich aber auch bei Kluge angesteckt, der ständig den sterbenden Schwan markiert hat, um wenig später lachend wieder aufzuspringen, als sei nichts gewesen. Der lag in mehreren Situationen zusammen insgesamt bestimmt fast 10 Minuten simulierend auf dem Rasen rum, nachdem Schalke in Führung gegangen war.[/QUOTE]




Habe es gesehen unmöglich sowas .

Ein vollen Bierbecher auf den Hinterkopf werfen .

Das ist nicht zu entschuldigen .

Hat auch der Ex Polizist Stanislawski gesagt . :q: :ko:

grauer Sommer
01-04-2011, 23:56
.

Wurst-Uli
02-04-2011, 00:00
[QUOTE=Muttermilch;31104072]Was war das denn für ein Schiri?
Ist auch schon eine Leistung, die Haupttribüne!!! zu solchen Emotionen aufwiegeln zu können.
Meine Sicht war nicht die beste unten auf der Gegengerade. Aber insgesamt wirkte es auf mich schon fast so, als sei er geschmiert worden. Er hätte eigentlich auch einen Becher verdient gehabt.

...

Trotzdem darf man das als Fan natürlich nicht machen, weil man damit dem eigenen Verein schadet. Und weil man es grundsätzlich nicht machen sollte. Da muss man sich zusammenreißen.

Aber man muss eben auch sehen, dass der Schiedsrichter das Publikum mit seinen Pfiffen wahnsinnig provoziert hat. Und immerhin war es nur ein Bierbecher, kein Feuerzeug oder Golfball oder so.
Da muss man auch nicht unbedingt zu Boden gehen, denke ich.
Vielleicht hat der Linienrichter sich aber auch bei Kluge angesteckt, der ständig den sterbenden Schwan markiert hat, um wenig später lachend wieder aufzuspringen, als sei nichts gewesen. Der lag in mehreren Situationen zusammen insgesamt bestimmt fast 10 Minuten simulierend auf dem Rasen rum, nachdem Schalke in Führung gegangen war.[/QUOTE]
Die Ausführungen lassen wir dann fast alle noch als Aprilscherz durchgehen. Rechtzeitig abgesendet hast du ja. :d:

Hinnack
02-04-2011, 00:03
Ja klar hat er sich erschrocken, weil das Bier kalt war. Aber trotzdem. Beim HSV kriegen Leute eine volle Flasche mit aller Kraft an den Kopf geworfen und bleiben trotzdem wie eine Eiche stehen. Ich finde es ziemlich weicheiig.

Lebenslange Sperre?
Kann man machen. Zumindest muss die Strafe deutlich abschreckend wirken.

Rachel Green
02-04-2011, 00:09
[QUOTE=Muttermilch;31104072]Was war das denn für ein Schiri?
Ist auch schon eine Leistung, die Haupttribüne!!! zu solchen Emotionen aufwiegeln zu können.
Meine Sicht war nicht die beste unten auf der Gegengerade. Aber insgesamt wirkte es auf mich schon fast so, als sei er geschmiert worden. Er hätte eigentlich auch einen Becher verdient gehabt.

...

Trotzdem darf man das als Fan natürlich nicht machen, weil man damit dem eigenen Verein schadet. Und weil man es grundsätzlich nicht machen sollte. Da muss man sich zusammenreißen.

Aber man muss eben auch sehen, dass der Schiedsrichter das Publikum mit seinen Pfiffen wahnsinnig provoziert hat. Und immerhin war es nur ein Bierbecher, kein Feuerzeug oder Golfball oder so.
Da muss man auch nicht unbedingt zu Boden gehen, denke ich.
Vielleicht hat der Linienrichter sich aber auch bei Kluge angesteckt, der ständig den sterbenden Schwan markiert hat, um wenig später lachend wieder aufzuspringen, als sei nichts gewesen. Der lag in mehreren Situationen zusammen insgesamt bestimmt fast 10 Minuten simulierend auf dem Rasen rum, nachdem Schalke in Führung gegangen war.[/QUOTE] :ko:

Mehr fällt mir dzau auch nicht mehr ein. :dada:

WESTFALE
02-04-2011, 00:10
[QUOTE=Muttermilch;31104327]Ja klar hat er sich erschrocken, weil das Bier kalt war. Aber trotzdem. Beim HSV kriegen Leute eine volle Flasche mit aller Kraft an den Kopf geworfen und bleiben trotzdem wie eine Eiche stehen. Ich finde es ziemlich weicheiig.

Lebenslange Sperre?
Kann man machen. Zumindest muss die Strafe deutlich abschreckend wirken.[/QUOTE]



so ein becher hat duch den wurtf ein höheres gewicht .

kannste ja selbdt ausprobieren . :ja:

Yatagan
02-04-2011, 00:10
[quote=Muttermilch;31104327]Ja klar hat er sich erschrocken, weil das Bier kalt war. [/quote]

:zahn:

[quote] Beim HSV kriegen Leute eine volle Flasche mit aller Kraft an den Kopf geworfen und bleiben trotzdem wie eine Eiche stehen. Ich finde es ziemlich weicheiig. [/quote]

doppel :zahn:



In Mainz wird man sogar als unbedarfter Zuschauer beschunkelt und in Paraguay als Schiri erschossen ("Aber bis kurz vor dem Schuß stand er wie 'ne paraguanische Schnurbelkiefer.").

Gefahrenquelle Fußballstadion!
Evtl. sollte die FDP ein Moratorium anstrengen, um sich und unser aller Leben zu retten.

Hinnack
02-04-2011, 00:14
[quote=WESTFALE;31104176]
Hat auch der Ex Polizist Stanislawski gesagt . :q: :ko:[/quote]


Stani ist kein Ex-Polizist. Gelernter Masseur oder so.

Fabian Boll ist aktiver Kriminalkommissar und nebenberuflich Fußballspieler.


Aber in der Sache hat Stani natürlich Recht.
Sowas gehört nicht ins Stadion.

Angeblich haben andere Leute aus dem Block auch sofort dem Ordnungsdienst signalisiert, wer es war, und er wurde festgenommen.
Kann man den eigentlich für die zu erwartende Strafe in Regress nehmen? Das wär schon nicht schlecht.

Hinnack
02-04-2011, 00:20
[quote=WESTFALE;31104410]so ein becher hat duch den wurtf ein höheres gewicht .

kannste ja selbdt ausprobieren . :ja:[/quote]

Bei Konzerten oder beim Fußball ich ich doch schon öfter mal einen Becher Bier abbekommen. Ist doch ganz normal.
Also find ich auch eklig, aber wenn man davor Angst hat, muss man besser zu Hause auf dem Sofa Musik höre bzw. Fußball gucken.

WESTFALE
02-04-2011, 00:21
[QUOTE=Muttermilch;31104446]Stani ist kein Ex-Polizist. Gelernter Masseur oder so.

Fabian Boll ist aktiver Kriminalkommissar und nebenberuflich Fußballspieler.


Aber in der Sache hat Stani natürlich Recht.
Sowas gehört nicht ins Stadion.

Angeblich haben andere Leute aus dem Block auch sofort dem Ordnungsdienst signalisiert, wer es war, und er wurde festgenommen.
Kann man den eigentlich für die zu erwartende Strafe in Regress nehmen? Das wär schon nicht schlecht.[/QUOTE]



Wurde so bei Sky erzählt aber wiedersprochen hat er nicht . :ja:

Yatagan
02-04-2011, 00:28
Oh, jetzt gibt es einen Ödnisbruch in der Alters-P-R-O-vokation.

Hm, egal..

Bierpaule
02-04-2011, 00:31
[QUOTE=Muttermilch;31104503] Ist doch ganz normal.
[/QUOTE]

In der Nahaufnahme sah es aus, als wäre es Hartplastik gewesen. Also anders als z.B. auf Schalke oder bei Konzerten, wo es Wegwerfbecher gibt.

In Deiner ersten Aufregung verstehe ich die Relativierung, in der zweiten kommt hoffentlich, dass es sich bei dem Werfer sicherlich um einen HSVer gehandelt haben muss. Paulis tun doch sowas nicht......

Ansonsten war der Abbruch völlig in Ordnung und nicht übertrieben. Der Lerneffekt ist damit nämlich erheblich höher!

Hinnack
02-04-2011, 00:48
Auf der Gegengerade haben sie weiche Becher.
Auf der Nord auch.
Auf der Süd auch, selbst im Business-Bereich.
Würde mich wundern, wenn es auf der Haupttribüne anders sein sollte.
Aber ausschließen kann ich es natürlich nicht, weil ich da noch nicht war.
Wär aber schon irgendwie komisch.
Mit einem Hartplastik-Becher wär es aber natürlich schon eine Nummer härter. Das wär ja im Grunde versuchte Körperverletzung.
Ich will es ja auch nicht rechtfertigen, wenn es - wovon ich ausgehe - nur ein weicher Becher war. Ist eine blöde Aktion und sie sollen den Typen zur Rechenschaft ziehen.

Ich stand übrigens recht dicht hinter Bibiana.
Scheint ein ganz schönes Tier zu sein.
Deutlich größer als so mancher Spieler.

Jowra
02-04-2011, 01:02
Es war ein Hartplastikbecher mit Griff, sowas hier:

http://www.dasgehtgarnich.de/Fotos/alkohol/Bierbecher+mit+Henkel,++VW-Halle+Braunschweig,+17.03.2006.jpg

Nicht dass das irgend ne Rolle spielen würde. Ansonsten nicht wirklich was Neues, wenn man sich diesen Aufruf auf der Homepage des FC St. Pauli vom 30.04.2008 anschaut:

http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=2852&type=&menuid=57&topmenu=112

[quote]Später äußerte sich auch Aytekin zu den Geschehnissen und seiner Entscheidung: "Bereits in der ersten Halbzeit sind die Assistenten mit Feuerzeugen und Münzen beworfen worden. Wir hatten überhaupt keinen Spielraum. Diese Aktion alleine reichte völlig aus für einen Spielabbruch."

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,754616,00.html
[/quote]

Bierpaule
02-04-2011, 01:40
Danke Jowra, genau so ein Becher war es. Außerdem war er noch gut gefüllt und kam von weit oben, eventuell Oberrang. Als Linienrichter, der unrichtig zum Buhmann ward, hätte ich jedenfalls auch wenig Lust gehabt, weiter zu machen.

Maiwinde
02-04-2011, 02:24
[quote=Muttermilch;31104446]Kann man den eigentlich für die zu erwartende Strafe in Regress nehmen? Das wär schon nicht schlecht.[/quote]

Ohja, kann man, kann man. Das passiert schon fast routinemäßig.

Hinnack
02-04-2011, 02:28
So, die Mädels werden ab jetzt auf der Hauptribüne für Ordnung sorgen, dann haben wir da Ruhe!

http://www.fcstpaulirugby.de/blog/wp-content/uploads/2010/09/DSC_3704_01.jpg

FC St. Pauli Rugby, Damen

Deutscher Meister
1995
2000
2001
2003
2005
2006
2007
2008

Basty
02-04-2011, 07:35
:rotfl::rotfl::rotfl:


schade für st. pauli.... das dürfte teuer werden, grosser imageschaden und sportlich war es schon vorher ein desaster ...

die rote und die gelb-rote karte ... man hat damit denk ich auch das nächste spiel hergeschenkt.

warum stand eigentlich kessi nicht im tor :(:(:( fand ich sehr unverständlich :helga::helga::helga:

Hinnack
02-04-2011, 09:59
Ich weiß gar nicht, wen sie jetzt noch in die Abwehr stellen wollen. Mit Bartels hatten sie ja schon einen Stürmer hinten drin. Der ist jetzt auch noch weg.

Trulsen war ja gestern schon als Ersatzpieler nominiert. Nächstes mal muss Stani sich wohl auch noch selbst mit aufstellen. Das ist schon ätzend.
So eine Verletztenseuche in einem bestimmten Mannschaftsteil hab ich noch nie bei einem Bundesligisten erlebt. Und jetzt auch noch die bescheuerten roten Karten. Ist schon krass.

Das gestern ist mir echt peinlich. Ein riesiger Schaden für den Verein. Gut, dass sie ihn gefasst haben. Aber rückgängig macht es die Aktion natürlich auch nicht.

Mich selbst nervt es auch, wenn von oben Bier fliegt.
Ich hoffe, dass Polizei und Ordnungskräfte stärker eingreifen. Und ich hoffe dann eben auch auf verstärkte Selbstreinigungskräfte durch die umstehenden Fans.
Wobei das Problem normalerweise ja primär auf den billigen Stehplätzen der Gegengerade besteht. Auf Sitzplätzen hab ich glaube ich noch nie erlebt, dass jemand einen Becher Bier geworfen hat.

Hengsbach
02-04-2011, 10:52
100% richtige Entscheidung, /watch?v=jF3yMF_FVTY

WESTFALE
02-04-2011, 11:19
Muttermilch wenigsten gibste deine Peinlichkeit zu .

Der DFB-DFL sollte sich Gedanken machen ,

in so einer Arena Bundesligaspiele auszutragen .

Gibt ja ein Paar Vereine wo die Fans gegen den Verein sind .

Also erst gar nicht Aufsteigen lassen . :d:

Mobbing Bert
02-04-2011, 11:36
[QUOTE=WESTFALE;31105899]Muttermilch wenigsten gibste deine Peinlichkeit zu .[/QUOTE]
Hinnack wars?

WESTFALE
02-04-2011, 11:46
[QUOTE=Mobbing Bert;31105989]Hinnack wars?[/QUOTE]






Er macht sicher jetzt den Selbstversuch ,

und Elsie muß werfen . :lol: :clap:

reddevil
02-04-2011, 11:47
isses klar dass es ein "werfer" war?

sonst könnte es ja auch katja sein - die hockt doch bestimmt auf der haupttribüne... :floet:

WESTFALE
02-04-2011, 11:51
[QUOTE=reddevil;31106052]isses klar dass es ein "werfer" war?

sonst könnte es ja auch katja sein - die hockt doch bestimmt auf der haupttribüne... :floet:[/QUOTE]








Ach du meinst die HSV Katja ? ;)

Shadow
02-04-2011, 18:46
[QUOTE=Mr Smith;31099576]Heute nicht, die Spieln doch heute nur 85 min. Oder hast du das nicht mitbekommen?:suspekt:[/QUOTE]

Wow, das sehe ich ja jetzt erst, ein Aprilscherz mit seherischer Qualität. :D

Hinnack
02-04-2011, 23:53
Der Typ ist ja dingfest gemacht worden.
Gehört angabegemäß "keiner festen Fangruppe" an.
Soll auch in Regress genommen werden vom Verein. Die Rede ist von 750.000 Euro bei einem Ausfall des nächsten Heimspiels.

Ich versteh nur nicht, warum er dann sofort wieder freigelassen worden ist. Bei so einer Summe muss man doch von erhöhter Fluchtgefahr ausgehen.

WESTFALE
02-04-2011, 23:59
[QUOTE=Muttermilch;31115945]Der Typ ist ja dingfest gemacht worden.
Gehört angabegemäß "keiner festen Fangruppe" an.
Soll auch in Regress genommen werden vom Verein. Die Rede ist von 750.000 Euro bei einem Ausfall des nächsten Heimspiels.

Ich versteh nur nicht, warum er dann sofort wieder freigelassen worden ist. Bei so einer Summe muss man doch von erhöhter Fluchtgefahr ausgehen.[/QUOTE]




Haste jetzt den Selbstversuch gemacht ? :nixweiss:

reddevil
03-04-2011, 00:35
[QUOTE=WESTFALE;31106077]Ach du meinst die HSV Katja ? ;)[/QUOTE]

nee die fdp katja natürlich!:D

WESTFALE
03-04-2011, 00:45
[QUOTE=reddevil;31116965]nee die fdp katja natürlich!:D[/QUOTE]




:schäm:

ACHJA Da schwrmte der Dan ja so von .

Ob katja auch ein Feuerzeug geworfen hat ? :nixweiss:

Basty
03-04-2011, 10:49
Der Werfer scheint ermittelt zu sein :


Die Hamburger Polizei hat einen 43-jährigen Mann nach dem Spielabbruch mit Hilfe der Ordner nach kurzer Flucht im Bereich des Stadions gestellt, festgenommen und verhört. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.

Der vermeintliche Täter streitet jedoch ab, den Becher geworfen zu haben, aber es gibt Zweifel an der Glaubwürdigkeit. „Er hat wirres Zeug erzählt und sich in Widersprüche verstrickt“, berichtet St. Paulis Sicherheitschef Sven Brux über den Verdächtigen.

Unmittelbar nach dem Wurf war der über 1,90 Meter große Mann, der laut Brux keiner bestimmten Fan-Gruppe zugehörig sei, aus Block 7 der Haupttribüne, dem Bereich für „Normalo-Fans“ neben den VIP- und Business-Seats, „schnell und brutal geflüchtet“, so Brux. Zuvor hatten mehrere in der nähe stehende und sitzende Zuschauer mit dem Finger auf den Mann gezeigt.


http://www.express.de/sport/fussball/stuerzte-er-pauli-ins-chaos-/-/3186/8294046/-/index.html

Sophi
03-04-2011, 11:54
Och Pauli:crap: wie Stani nach dem Spiel guckte:(

Mr Smith
03-04-2011, 11:57
Mr Smith schüttelt sein greises Haupt.


Stani bemühte ein Wort, das ich seit Jahren nicht mehr gehört habe, und welches hier mit Fug und Recht verwendung findet.


Voll-Honk!!!
http://www.laymark.com/i/m/m133.gif (http://www.laymark.com)

Mit nem Becher werfen mag eine Sache sein, aber welcher Trottel wirft denn bitte mit einem vollen Becher??? Dem spreche ich jede identifikation mit dem Verein ab!

Aber mal ernsthaft, wenn es stimmt was muttermilch sagt, das der Schiri uns total verpfiffen hat, so macht es eine solche Schwachsinnsaktion natürlich unmöglich sich darüber zu beschweren!

Ich habe auch so manchen weichen Becher abbekommen, und bin nicht zu Boden gegangen, allerdings waren die auch nicht voll, und eben auch Weichplastik. Selbst wenn es Weichplastik gewesen wäre, kann ich die Reaktion des Linienrichters voll nachvolziehen. Hinten hat man keine Augen und das muss schon wie ein harter Schlag in den Nacken gewirkt haben, da geht man instinktiv runter.......


Das mit dem Kleingeld war früher eigentlich traditonell nur bei Bayern München der Fall, und wir haben auch nicht auf die Leute geziehlt sondern im Bogen auf das Plexiglas der Trainerbänke (das gibt es so garnicht mehr), ausserdem dauert das auch nicht lange, da dem Paulifan genauso traditionell ganz schnell die Munition aus geht:D.

Uli Hoenes hat das auch gerne eingesammelt!!!


Ich bin aber auch wegen der Karten geschockt, aber Totgesagte leben länger, die Hoffnung stirbt zuletzt, abgerechnet wird am Schluss, lieber stehend sterben als kniend leben, trotz alledem und alledem.............:smoke:

Hinnack
03-04-2011, 12:50
Das kenn ich auch noch mit dem Kleingeld von früher.

Die letzten Male stand ich ja auch hinter den Trainerbänken. Da wird nichts mehr geworfen. Nur von oben haben Spacken Bier in die Luft geworfen beim Gegentor, das dann in meinen Becher getröpfelt ist. Fand ich auch eklig. Ich hab auch noch hoch gerufen "ist gut jetzt". Aber wer weiß, von wo das ganz gekommen ist.

Offensichtlich war es ja wirklich ein harter Becher von diesem Spacken. Absolute Frechheit. Fahrlässige oder versuchte Körperverletzung. Solche Leute sollen aber dann auch mal bitte von von den Gerichten tatsächlich richtig bestraft werden. Leider kriegen ja Leute, die andere halbtot schlagen, oftmals nur Pillepalle-Strafen. Für einen Becher, den man wirft, kriegt man dann vermutlich nur 10 Euro Strafe auf Bewährung. Dabei wäre es auch den Leuten in den Fußballstadien gegenüber ganz wichtig, mal ein Zeichen zu setzen.

(Warum gibt es diese Becher überhaupt im Stadion? Erst nimmt man den Leiten draußen alles ab und dann kriegt man solche potenziell gefährlichen Wurfgeschusse offensichtlich auf der Haupttribüne am Bierstand ausgehändigt!!!)

Gerade beim FC St. Pauli war es tradionell ein friedliches und tolerantes Publikum. Und so soll es auch bleiben. Es ist eine Frechheit, dass solche Vollidioten den Ruf des Vereins so nachhaltig schädigen können. Also bitte harte persönliche Strafen von den Gerichten und vom Verein gegen solche Leute.

Vermutlich gibt es jetzt eine ordentliche Strafe gegen den Verein. Ist einerseits ungerecht, denn im Grunde passiert ja nur etwas, weil der Typ zufällig getroffen hat. Das werfen von Gegenständen (insbesondere auf Torhüter) ist ja Volkssport in vielen Bundesligastadien. Und beim HSV wurden sogar Bomben unter den Gästesitzen von einem Fan installiert. Da ist dem Verein auch nichts passiert, denn der Verein kann ja nichts für solche Hohlköpfe. Und zum Glück wurden die Sprengkörper ja rechtzeitig entdeckt.

St. Pauli kann zwar auch nichts für diesen Spacken, aber es ist schon richtig, dass der Verein alles tun muss, um die Leute auf dem Spielfeld zu schützen. Und als Abschreckungseffekt muss wohl dann auch eine harte Strafe ausgesprochen werden.

Und dann künftig eben das Sicherheitskonzept überdenken und Leute, die sich nicht benehmen können, radikal aus dem Stadion entfernen.
Das ist nicht der FC St. Pauli, den wir haben wollen.
(Wobei ich bisher nach wie vor den Eindruck hatte, dass das Publikum insgesamt immer noch absolut friedfertig ist. Aber auch dann ist es wichtig, den Anfängen zu wehren und Zeichen zu setzen).

Sophi
03-04-2011, 12:56
glaub ja, daß so generell mancher Dummpfbacken-Fan garnicht kapiert was so´n Wurfgeschoß bewirken kann...

für Pauli ist es tragisch