PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auferstanden aus Ruinen - Der FC St. Pauli ist wieder da!!!!!!


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Mr Smith
10-01-2010, 15:24
Mr Smith glaubt kaum was er da sieht.


Also bitte, liebe Experten, ist das nun die C- Manschaft von Schalke?


Pauli spielt ja schön, aber Schalke ist auch echt schlecht...oder?

10-01-2010, 15:26
ST. Pauli wird ja 100 Jahre alt ,

da kommt der Altmeister gerade richtig . :d:

Georgie
10-01-2010, 15:27
Eine Sache des Willens würde ich sagen.

10-01-2010, 15:49
Glückwunsch ST. Pauli 2:0 gewonnen . :trink:

Hinnack
10-01-2010, 15:50
[[email protected];24526502]Glückwunsch ST. Pauli 2:0 gewonnen . :trink:[/quote]

:trink:

:)

Mr Smith
10-01-2010, 15:54
Mr Smith hat nun noch mehr Hoffnung.



Na das hat Spass gemacht...........Magaht sah ja noch ganz ruhig aus.....

Georgie
10-01-2010, 15:57
Es war ja auch wirklich nur ein Test - das Spiel in Ahlen wird für Pauli schwerer!

13-01-2010, 00:16
[QUOTE=Muttermilch;24514594]Hallo! :wink: Da bin ich wieder.






ICH SCHAF
merke das nicht das du jetzt Muttermilch heisst . :lol: :trink:

Hinnack
13-01-2010, 01:19
Hi Digga, was geht? :)

:trink:

13-01-2010, 01:27
[QUOTE=Muttermilch;24568197]Hi Digga, was geht? :)

:trink:[/QUOTE]



schau gerade BB

HAT ES Schon jemand gemerckt mit Muttermilch ? :lol: :D

Hinnack
13-01-2010, 01:36
Ich habs auch an. Da geht noch was mit den beiden, oder? Die Pornotante scheint schon heiß zu sein und der Typ braucht es offensichtlich auch dringend.

Zu deiner Frage:

Ich glaube, es hat keiner gemerkt!!!!! :freu: :D

13-01-2010, 01:41
[QUOTE=Muttermilch;24568288]Ich habs auch an. Da geht noch was mit den beiden, oder? Die Pornotante scheint schon heiß zu sein und der Typ braucht es offensichtlich auch dringend.

Zu deiner Frage:

Ich glaube, es hat keiner gemerkt!!!!! :freu: :D[/QUOTE]


TOLL :freu:




ja CORA ist scharf wie eine rasierklinge . :d:

Hinnack
13-01-2010, 01:49
[[email protected];24568306]TOLL :freu:

ja CORA ist scharf wie eine rasierklinge . :d:[/quote]



Wir können uns ja mal als Nachrücker für das Haus bewerben!!!!!!!!!!!!!!!!

13-01-2010, 01:55
[QUOTE=Muttermilch;24568348]Wir können uns ja mal als Nachrücker für das Haus bewerben!!!!!!!!!!!!!!!![/QUOTE]





JA warum nicht hinterher kriecht Cora auf allen 4 aus dem haus . :D

Hinnack
13-01-2010, 02:00
Wir rocken das Haus!!!!!!! :d::d::d:

:D

Georgie
19-01-2010, 06:11
Dank Bielefelds Last-Minute-2-Punkteverlust liegt Pauli nun 5 Punkte und 12 Tore vor denen (undankbarer 4. Platz).

Endgeil! :clap:

Hinnack
19-01-2010, 11:15
Aber wir brauchen Platz 2.
In der Relegation waren wir bislang nie gut. Sowohl als 2. der ersten Liga als 3. der zweiten Liga waren wir weg.
Es zählt nur der direkte Aufstieg - bzw. der Abstand zu Platz 3.

... Falls man es doch über die Relegation schaffen sollte, wär es ja auch gut. Aber ich weiß auch nicht, ob meine Nerven das aushalten würden... ;-)
Ich stell mich jedenfalls im Geiste darauf ein, dass man 2. werden muss.

Was Mut macht: Jetzt haben wir auch mal eines der ganz schlechten Spiele gewonnen. Das zeichnet eine Spitzenmannschaft aus, die Punkte auch mitzunehmen, wenn es mal scheiße läuft. :)

Georgie
19-01-2010, 15:27
[QUOTE=Muttermilch;24664330]... Falls man es doch über die Relegation schaffen sollte, wär es ja auch gut. Aber ich weiß auch nicht, ob meine Nerven das aushalten würden... ;-)

Ich stell mich jedenfalls im Geiste darauf ein, dass man 2. werden muss.
[/QUOTE]

Zumal ihr jetzt auch die #2 seid, kann nur das (oder besser) ein echtes Ziel sein.

Die Relegation ist ohnehin ein Blödsinn ohne Ende!

Mr Smith
19-01-2010, 15:30
Mr Smith ist #1

(na wenigstens er)


Relegation muss wirklich nicht sein, aber Pauli macht es vermutlich eh wieder unnötig spannend, wenn nicht, wäre das gegen die Vereinsstatuten....:D


...das "Polster" ist ja schon ganz nett......ich bleibe gespannt.......

Hinnack
23-01-2010, 14:53
Was für ein Scheißspiel. Das schlechteste diese Saison glaub ich. Aber wie schon nach dem letzten Spiel gesagt: Wenn man selbst die schlechten Spiele gewinnt, dann ist man auf dem richtigen weg.

Jetzt liegt es an uns selbst: Noch 14 Siege, dann sind wir aus eigener Kraft durch.

Georgie
23-01-2010, 15:19
Was willst du mehr?

Fast 20.000 auf der Baustelle bei diesem Dreckswetter und hinten gucken 3 Punkte raus.

Nur so geht es doch! ;)

Hinnack
29-01-2010, 18:24
Wahnsinn! Das läuft ja wie geschmiert. Die machen das Spiel, wir kommen 2 x nach vorne und rumms ...

Aber noch ist der Sack nicht zu.
2 Konter noch, dann müsste das Ding durch sein.

Hinnack
29-01-2010, 18:34
4 Stück hätten es jetzt bald sein müssen.
Ich hoffe, der nächste geht mal wieder rein!

29-01-2010, 18:34
[QUOTE=Muttermilch;24836306]Wahnsinn! Das läuft ja wie geschmiert. Die machen das Spiel, wir kommen 2 x nach vorne und rumms ...

Aber noch ist der Sack nicht zu.
2 Konter noch, dann müsste das Ding durch sein.[/QUOTE]




JA Muttermilch kannst schon mal den Aufstieg planen . :d:

Hinnack
29-01-2010, 18:40
Naja, noch ist es nicht durch. Eben ja wieder Pfosten...

Aber wenn dieses Spiel durch ist, werd ich bald mal einen Plan machen für die möglichen Feierlichkeiten. Also letzter Spieltag, vorletzter, Relegationstermine etc.

Scheiße... Wieder nicht.

Mensch. Das hätten jetzt 5 oder 6 sein müssen.
Hoffentlich rächt sich das nich noch.

Georgie
29-01-2010, 18:46
[QUOTE=Muttermilch;24836485]Naja, noch ist es nicht durch. Eben ja wieder Pfosten...

Aber wenn dieses Spiel durch ist, werd ich bald mal einen Plan machen für die möglichen Feierlichkeiten. Also letzter Spieltag, vorletzter, Relegationstermine etc.

Scheiße... Wieder nicht.

Mensch. Das hätten jetzt 5 oder 6 sein müssen.
Hoffentlich rächt sich das nich noch.[/QUOTE]

Vorsicht - manche feiern auch eine Meisterschaft, bevor sie endgültig feststeht. :dada:

Ich halte vom Jubel-Planen überhaupt nichts, wenn nicht alles in Sack und Tüten ist! :ja:

Hinnack
29-01-2010, 18:56
Das seh ich auch so.
Aber ich muss vorsorglich mal die Termine blocken. Nicht dass ich dann noch aus Versehen einen Urlaub plane oder so.

Hinnack
29-01-2010, 20:20
[quote=Muttermilch;24728286]

Jetzt liegt es an uns selbst: Noch 14 Siege, dann sind wir aus eigener Kraft durch.[/quote]

13 ;-)

Ich finds auch so geil, dass sie teilweise so richtig guten Fußball spielen. Total schnell, super offensiv aufgestellt. Technisch richtig gut.

Zwar hab ich St. Pauli seit den 70er Jahren so kennen- und lieben gelernt, dass sie immer bedingungslos kämpfen und Dreck fressen und trotz limitierten Potenzials mit viel Herzblut ihre Gegner niederringen. Und das war auch richtig geil.
Aber ich muss zugeben, dass mich das neue und ungewohnte Konzept des technisch versierten Offensivfußballs mit jungen Nachwuchsspielern und einem fachlich fantastischen Trainer auch echt schon oftmals ungläubig staunen lässt und auch stolz macht.

Das ist wirklich hochklassig. Insbesondere mal in Relation zu den wie eh und je ziemlich begrenzten finanziellen Möglichkeiten gesehen. Mehr kann man da echt nicht rausholen.

Vielleicht klappt es ja wirklich zum 100. Geburtstag.
Was wär das schön... :)


Und dann treff ich mich auch mal mit dem Werderaner beim Auswärtspiel auf ein Bier. ;) :trink:

Hinnack
29-01-2010, 21:28
So, für nächsten Freitag hab ich eben im Online-Ticketcenter die vorletzte Karte zum Normalpreis bekommen (Sitzplatz Gegengerade, 35,--). :freu::freu::freu:
Jetzt ist alles weg.

Eine Woche später gegen den FSV mach ich es über Ebay, da geht regulär nichts mehr.

Aber richtig schön werden dann erst die Spiele im April/Mai, wenn es echt um die Wurst geht. Da werd ich wohl richtig Geld investieren müssen.
Aber die Feierlichkeiten sind es wert. Ein 1-Liga-Aufstieg mit St. Pauli kommt nah an einen Weltmeistertitel für Deutschland ran. Da muss man auch den nächsten Tag Urlaub nehmen. ;) :D

lord
29-01-2010, 21:37
Super Spiel heute, drück euch weiter die Daumen das ihr aufsteigt (auch wenn mir das Derby sehr fehlen würde nächste Saison).

Mr Smith
03-02-2010, 11:18
Mr Smith ist für alle Eventuallitäten gerüstet.



......Danke für die Spielbsprechung Muttermilch, ich bekam einen guten Eindruck von den Vorkommnissen.


Ja ich werde nicht zu früh feiern, aber ich muss auch schauen das ich den 9.5frei habe...........und den Tag danach :trink:

Hinnack
06-02-2010, 14:32
[quote=Muttermilch;24728286]
Jetzt liegt es an uns selbst: Noch 14 Siege, dann sind wir aus eigener Kraft durch.[/quote]

[quote=Muttermilch;24838755]13

[/quote]


12 :)

Hinnack
06-02-2010, 14:56
Da Augsburg nicht gewonnen hat:

11

06-02-2010, 15:08
[QUOTE=Muttermilch;24963043]Da Augsburg nicht gewonnen hat:

11[/QUOTE]



sind ja nur noch 990 minuten Muttermilch . :d:

Und dann kommen nächstes jahr die Dörfler zu euch . :D ;)

Georgie
09-02-2010, 01:56
Wichtig ist doch nur, dass Pauli es höchstselbst in der Hand hat und da zählen weder Muss-Siege, noch zu spielende Minuten - die im übrigen nach Adam Riese und Eva Zwerg eindeutig 1.170 + Nachspielzeit betragen!

Mr Smith
17-02-2010, 11:25
Mr Smith stellt das Bier kalt.

(Finger weg von meinem Bier!)


Noch fünf Tage bis zum direkten Duell, es könnte kaum spannender sein!:trippel::clap::trippel:

Basty
17-02-2010, 12:14
[QUOTE=Mr Smith;25151468]Mr Smith stellt das Bier kalt.

(Finger weg von meinem Bier!)

[/QUOTE]

:d::lol::lol::clap:

Mr Smith
17-02-2010, 13:26
Mr Smith durchsucht den Schnee.....

(da ist das Bier schon lange nicht mehr)


Danke für die positive Resonanz, freu mich!

Mr Smith
23-02-2010, 12:26
Mr Smith ist nicht böse, aber sehr sehr traurig.


Hach, das war ja wohl nix, aber sooooo schlecht fand ich Pauli garnicht.

Sicherlich war das nicht gerad toll, aber wir haben nun mal keinen Knipser wie diesen Sidney Sam, deswegen fand ich die taktische Ausrichtung garnicht verkehrt, nur ein Tor darf man sich da nicht fangen...:beiss:......toll aber das die Manschaft bis zum Schluss nicht aufgegeben hat, auch wenn die ständigen Versuche über die Mitte irgendwann hätten aufgegeben werden müssen.:fürcht::idee::fürcht:.

Vieleicht war das aber auch ein Vorgeschmack auf die nächste Saison, den der Aufstieg ist nach wie vor drin.......

reddevil
28-02-2010, 20:26
der stanislawski is einfach ne coole type :d:

Georgie
28-02-2010, 20:47
Schade, da hätte Pauli heute aber einen direkten Konkurrenten erst mal prima abschütteln können.

So bleibt es mega-spannend!

Mr Smith
07-03-2010, 12:13
Mr Smith greift nach dem Baldrian.


Heute gillt es, es müssen dringend drei Punkte her, und das Tore schießen muss wieder flutschen!!!!



Schöne Grüße an die 1860er-Fans!
:wink::wink::wink:

Mr Smith
07-03-2010, 15:29
Mr Smith beisst in die Tischkante.

( :tkbeiss: )


NEIN, so wird das nichts!!! :rotfl::fürcht::rotfl:


Ich hofe die Münchner können mit den 3 Punkten was anfangen....

reddevil
07-03-2010, 15:30
kopf hoch. wir schlagen demnächst düsseldorf, bis dahin müsst ihr nur noch durchhalten! ;)

Hinnack
07-03-2010, 15:34
Das war echt erschütternd. Das ist ja plötzlich eine ganz andere Mannschaft. So haben wir wirklich keine Chance mehr.
Eigentlich unglaublich nach der der herausragenden Hinrunde.

Mir war ja schon vorher aufgefallen, dass seit Beginn der Rückrunde scheiße gespielt wurde, aber anfangs haben wir die Spiele dann trotzdem noch knapp mit viel Glück gewonnen.

Momentan sieht es einfach nur noch trostlos aus.

Mr Smith
07-03-2010, 15:35
Mr Smith dankt für die tröstenden Worte!


....entscheident, wäre ein positives Erlebniss, dann gehts von selber nach oben........oh man das Pauli es aber auch immer so spannend machen muss.
:zeter::rotfl::zeter:

Lazarus
07-03-2010, 15:40
abgesehen davon, hat ja Nürnberg letztes Jahr bewiesen, das man auch als 3. noch aufsteigen kann.

Mr Smith
07-03-2010, 15:42
Mr Smith kennt nur das Montagsspiel!

[QUOTE=Muttermilch;25506363]Das war echt erschütternd. Das ist ja plötzlich eine ganz andere Mannschaft. So haben wir wirklich keine Chance mehr.
Eigentlich unglaublich nach der der herausragenden Hinrunde.

Mir war ja schon vorher aufgefallen, dass seit Beginn der Rückrunde scheiße gespielt wurde, aber anfangs haben wir die Spiele dann trotzdem noch knapp mit viel Glück gewonnen.

Momentan sieht es einfach nur noch trostlos aus.[/QUOTE]

ohne viel gesehen zu haben, schließe ich mich deiner Meinung an, wo ist der Hurra-Fußball, wo ist das funktionierende Passspiel, wo der Zweikampfsieg, wo die manschaft die Schalke so zusetzte.......Fragen über Fragen, ABER:

...ich lass mir die Party nicht versauen, die Hoffnung stirbt schließlich zuletzt.

:trink::maso::trink:

.......Walk on walk on with hope in your hearts.......

Hinnack
07-03-2010, 15:45
St. Pauli ist aber schon 2 x in der Relegation. Da hat man da kein so gutes Gefühl...

Zudem ist die Mannschaft offensichtlich doch noch nicht so gefestigt. Vielleicht wurde das Jugendkonzept übertrieben? Ein paar mehr erfahrene Stützen schaden nie...

Gegen Hertha, Hannover und Nürnberg hätten wir keine Chance, schätz ich mal. Die sind viel zu erfahren.

Georgie
07-03-2010, 15:47
[QUOTE=Werderaner;24836555]Vorsicht - manche feiern auch eine Meisterschaft, bevor sie endgültig feststeht. :dada:

Ich halte vom Jubel-Planen überhaupt nichts, wenn nicht alles in Sack und Tüten ist! :ja:[/QUOTE]

Vor erst einem guten Monat habe ich die Spaßbremse gemacht, weil sich ja schon etwas Euphorie breit machte.

Schade, dass es nun tatsächlich eine enge Kiste wird! :suspekt:

Mr Smith
07-03-2010, 15:50
Mr Smith würde nie etwas beschreien!



Und wenn dann tuhts mir leid, natürlich wird erst gefeiert, wenn alles in der Tüte ist, ich beziehe mich eher auf meine eigenen Stadionerlebnisse, egal wie das Spiel ausging, die Party war 1a.......;):D;)

Georgie
08-03-2010, 22:50
Da Bielefeld heute zu Hause gegen den KSC 0:1 verloren hat, wurde das Wochenende ja doch noch um Einiges erträglicher!

Mr Smith
10-03-2010, 10:24
Mr Smith respert sich noch mal.


Ja wenigstens eine Manschaft die für St Pauli spielt, wenn sie es schon nicht selber machen..................


Training wieder an der Kollau, Stani brülkt rum:aggro:, mal sehen ob es was hilft!

ManOfTomorrow
13-03-2010, 14:56
Könnte der Spieltag von St. Pauli werden. Bei einem Sieg gegen Oberhausen 5 Punkte Vorsprung auf Platz 3, deutlich besseres Torverhältnis und außerdem wieder ein Pünktchen hinter Augsburg.

Georgie
16-03-2010, 00:48
[QUOTE=ManOfTomorrow;25621918]Könnte der Spieltag von St. Pauli werden. Bei einem Sieg gegen Oberhausen 5 Punkte Vorsprung auf Platz 3, deutlich besseres Torverhältnis und außerdem wieder ein Pünktchen hinter Augsburg.[/QUOTE]

In der Tat sieht es mit einem Schlag wieder richtig klasse für Pauli aus.

Nun vielleicht doch noch auf den 2. Platz aufentern, denn die Reli ist zu unsicher.

:bitte:

Mr Smith
16-03-2010, 13:43
Mr Smith will euch kämpfen sehen!

Puh, na ob sie nun wirklich die Kurve gekriegt haben?!?! Ich hoffe es doch sehr, denn nun kommen zwei nicht zu unterschätzende Spiele, beide sind nach wie vor mit dem Ost-Fluch belegt, den Pauli ja nun schon sehr lange mit sich rumschleppt.

Nur 500 Rostocker in Hamburg, mal sehen ob das was hilft!

Voller feude habe ich gesehen das es sogar noch ein Momtagsspiel mit Pauli gibt...JUBEL!:freu::freu::freu:

DynaMotor
21-03-2010, 12:13
Das mit den 500 Karten für Rostock ist ja wohl ein Witz und Eigentor. Und nächste Woche tun wieder alle völlig empört und überrascht ob der neuerlichen Aktionen der Feinde des Fußballs. Wer Randale will bekommt sie auch.

Hinnack
21-03-2010, 12:31
[QUOTE=DynaMotor;25767597]Wer Randale will bekommt sie auch.[/QUOTE]


Ja, vielen Dank auch...


Das beste wäre wirklich, überhaupt keine mehr von denen zuzulassen. Was soll das, wenn vorher schon feststeht, dass sie Stress machen und dass es vermutlich Verletzte gibt?

Ebensowenig würde ich St.Pauli-Fans raten, Auswärtsspiele in den neuen Bundesländern zu besuchen und da seine Gesundheit zu riskieren. Da werden ja sogar Rollstuhlfahrer angegriffen, ohne dass die Ordner sie schützen.

Warum kann man da nicht einfach eine Vereinbarung zwischen den Vereinen machen, dass man wechselseitig auf die Kartenkontingente verzichtet? Wäre für mich die einzig sinnvolle Lösung des Problems.

DynaMotor
21-03-2010, 12:39
[QUOTE=Muttermilch;25767850]

Ebensowenig würde ich St.Pauli-Fans raten, Auswärtsspiele in den neuen Bundesländern zu besuchen und da seine Gesundheit zu riskieren.[/QUOTE]
Ach natürlich, wie konnt ich das vergessen, die St.Paulifans sind natürlich die Guten, Knuffigen. der böse böse Osten. So ein Müll.

DynaMotor
21-03-2010, 12:41
[QUOTE=Muttermilch;25767850]

Warum kann man da nicht einfach eine Vereinbarung zwischen den Vereinen machen, dass man wechselseitig auf die Kartenkontingente verzichtet? Wäre für mich die einzig sinnvolle Lösung des Problems.[/QUOTE]
Weil die Leute dann, ebenfalls wechselseitig, trotzdem hinfahren. Nur sind sie dann weniger zu kontrollieren als IM Stadion. Prima Idee.

Hinnack
21-03-2010, 13:02
[QUOTE=DynaMotor;25768005]Weil die Leute dann, ebenfalls wechselseitig, trotzdem hinfahren. Nur sind sie dann weniger zu kontrollieren als IM Stadion. Prima Idee.[/QUOTE]


Wenn sie in der Innenstadt oder in der Schanze randalieren, ist es mir egal. Müssen eben genug Bullen rangekarrt werden, um sie zu vertreiben.

Aber ich denke auch, dass es echt weniger werden, wenn sie wüssten, dass sie nicht rein kommen. Ich würde ja auch nicht nach Rostock, Dresden oder Chemnitz fahren, wenn ich wüsste, dass ich nicht rein darf. Warum sollte man das tun? :confused:

DynaMotor
21-03-2010, 13:12
[QUOTE=Muttermilch;25768293]Wenn sie in der Innenstadt oder in der Schanze randalieren, ist es mir egal. Müssen eben genug Bullen rangekarrt werden, um sie zu vertreiben.

Aber ich denke auch, dass es echt weniger werden, wenn sie wüssten, dass sie nicht rein kommen. Ich würde ja auch nicht nach Rostock, Dresden oder Chemnitz fahren, wenn ich wüsste, dass ich nicht rein darf. Warum sollte man das tun? :confused:[/QUOTE]
Ich würde da natürlich auch nicht hinfahren, warum sollte ich?:D
Aber das Problem sind ja nicht wir zwei beiden lammfrommen Fans und die ganzen anderen, die das Spiel sehen wollen. Das Problem sind die, die nur wegen dem Gegner (In dem Fall halt Rostock oder St.Pauli, also politisch hochbrisant) hinfahren. Und denen ist das sowas von egal, ob sie nun das Stadion von innen sehen oder nicht. Also ist die Begrenzung des Gästekartenkontingents kontraproduktiv und ein Schlag ins Gesicht eines jeden Fußballfans.
Daß das Problem so nicht zu lösen ist wissen alle Beteiligten und frohlocken schon zähnefletschend ob der Ereignisse nächste Woche. Von RTL bis GdP.

Hinnack
21-03-2010, 13:32
Aber wenn es nun mal solche Leute gibt, denen es gar nicht um Fußball geht, spricht das doch auch dafür, die nicht ins Stadion zu lassen. Das ist doch viel zu gefährlich, die so dicht an die Massen der "normalen" Fans heranzulassen.

Ich würde die einfach mit Wasserwerfern durch die Straßen treiben, bis sie müde sind und man sie festnehmen kann.
(Theoretisch auch umgekehrt, wenn St.-Pauli-Fans irgendwo randalieren wollen.)

Warst du eigentlich bei dem Spiel gegen Dynamo, das Anlass für die Eröffnung dieses Threads war? Da haben sich die Dynamo-Fans übrigens - trotz ihres schlechten Rufs - ordentlich benommen.

DynaMotor
21-03-2010, 18:38
[QUOTE=Muttermilch;25768707]Aber wenn es nun mal solche Leute gibt, denen es gar nicht um Fußball geht, spricht das doch auch dafür, die nicht ins Stadion zu lassen. Das ist doch viel zu gefährlich, die so dicht an die Massen der "normalen" Fans heranzulassen.

Ich würde die einfach mit Wasserwerfern durch die Straßen treiben, bis sie müde sind und man sie festnehmen kann.
(Theoretisch auch umgekehrt, wenn St.-Pauli-Fans irgendwo randalieren wollen.)

Warst du eigentlich bei dem Spiel gegen Dynamo, das Anlass für die Eröffnung dieses Threads war? Da haben sich die Dynamo-Fans übrigens - trotz ihres schlechten Rufs - ordentlich benommen.[/QUOTE]
Nee, St.Pauli auswärts hab ich irgendwie noch nie geschafft, das gleiche gilt komischerweise für Braunschweig. Im Übrigen benehmen wir uns fast immer ordentlich und eure "Lieblingsgegner" kommen ja eh aus Rostock und Chemnitz.:newwer:

Mr Smith
23-03-2010, 15:01
Mr Smith ist bereit über die Mauer zu schauen.


Mensch, eine kurze und spannende Diskussion, da kann ich natürlich nicht an mich halten!

Ein Arbeitskollege von mir ist Rostock Fan, er ist dort aufgewachsen, und er ist sehr nett! Ich habe ihm vorgeschlagen, wir schmeissen uns am Sonntag in Schale und tanzen Arm in Arm zwischen den Fanblöcken, auf beiden Seiten geschützt von einer hundertschafft Polizisten. Spätestens wenn wir anfangen uns zu küssen, weiß ich aus welchem Block die Steine kommen.


Die St Pauli Fans sind keine knudel Fans wie uns andere immer dastellen, es ist dort vermutlich das selbe Potenzial in jeder Richtung zu finden wie bei anderen Vereinen. Und ich werde nicht für jeden im Stadion die Hand ins Feuer legen!!!

Pauli steht aber auch für eine politische Ausrichtung nach links, viele Ost Vereine (ausser natürlich Roter Stern Leipzig) stehen eher für ein rechtes Klientel (auch ab und an der HSV).

Randale, aus welchem Anlass auch immer lassen sich nach meiner Meinug nur vermeiden, wenn sich grundlegend in diesem Land etwas ändert.....aber da kommen wir in ganz andere Bereiche.

Es ist aber schon auffälliug das Vereine, bei denen es keine oder nur wenige Fanprojekte gibt (da hat ja auch keiner Geld für) eher Probleme mit gewaltätigen Fans haben.

Die Polizei wollte keine Rostocker Fans! Es ist unter anderem unserem Presidenten zu verdanken, das es überhaupt Tickets gibt.


....wer Randale will bekommt auch welche...naja, ich habe auch schon Menschen erlebt die alles getan haben um Randale zu bekommen, und die haben es auf grund eines "schmunzelnden" Umfeldes nicht bekommen. Zur Beruhigung nahmen ihn dann zwei nette Uniformierte mit.

Die Einkesseltaktickt, die dezeit gefahren wird, halte ich aber zum Beispiel auch für kontraproduktiv, wenn ich unter Polizeischutz in einer Stadt wie Hamburg ankomme, dann eingekesselt zum Stadion geführt werde, und von dort wieder im Kessel zurück, Hand aufs Herz wer würde da nicht auch agressiv werden?

ron
25-03-2010, 02:21
[QUOTE=DynaMotor;25768427](In dem Fall halt Rostock oder St.Pauli, also politisch hochbrisant)[/QUOTE]
Deine Mudder is politisch hochbrisant :zahn:

Wer an St. Pauli und Hansa noch politische Auseinandersetzungen festmacht, lebt im falschen Film.
Oder im Süden. Oder so.

Und überhaupt, dass Littmann die Pufferzonen (1000 Karten) an St. Pauli-Fans - und auch nur an Mitglieder oder Dauerkartenbesitzer [unglaublich!] - verkauft, hat er letztendlich der Entscheidung Hansa Rostocks zu verdanken. Hier (http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=11635)
Am Mittwoch war eine Delegation des FCH in Hamburg, um St. Pauli über die Entscheidung, die 500 vakanten Karten nicht in den Verkauf zu geben, zu informieren.
Der Littmann war daraufhin wohl sofort hellhörig und freudig erregt, ja nun alle 1.900 Gästekarten, also Sitz- u. Steh- sowie die Pufferzonenplätze an St. Pauli-Fans verkaufen zu können.
Nach dem Veto Rostocks - ein von Heimfans vollbesetzter Gästeblock hätte keine Signalwirkung - einigte man sich auf die (500) Stehplätze für Rostock, die jetzt von 7 (Hansa-) Fans tapeziert werden, aber während des Spiels menschenleer bleiben sollen.
Da das alles nicht gut sein kann für die Fankultur Deutschlands, hier die Stellungnahme des St. Pauli - Fanausschusses dazu: Klick (http://www.stpauli-forum.de/viewtopic.php?p=2710726#2710726)

Vielleicht, nur vielleicht ziehen die Fans von Hansa und St. Pauli jetzt erstmals zusammen an einem Strang.

http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_erste_bundesliga_de_fch.gif

Elsie
25-03-2010, 06:28
Die dürften hier überhaupt nicht anreisen dürfen. Ganz einfach. Alleine diese lächerlichen Drohungen, nun einen "Spuk am Riesenrad" zu veranstalten. Ganz super dolle. Die sollen einfach bleiben wo der Pfeffer wächst.

Hinnack
25-03-2010, 06:45
Naja, ist schade, dass die Rostocker das Spiel nicht sehen dürfen. Aber dafür wollen sie jetzt ja nebenan auf dem Dom feiern gehen! :)

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00379/fan_HA_Kultur_Hambu_379428c.jpg
(Rostocker 2009 beim Besuch am Millerntor. Da war ich da. :) Haben gut Action gemacht, Spiel wär wohl fast abgebrochen worden.)
Keine Rostock-Fans im Stadion - aber Randale auf dem Dom?

...
In der Vergangenheit war es beim Duell zwischen Hansa und dem FC St. Pauli immer wieder zu schweren Auseinandersetzungen gekommen, so auch beim Hinspiel am 2. November vergangenen Jahres. Damals musste ein Großaufgebot der Polizei Wasserwerfer und Tränengas einsetzen, um beide Fanlager zu trennen. Dabei wurden 27 Polizisten leicht verletzt und 23 Randalierer vorübergehend in Gewahrsam genommen. (...)

Der Seite der sogenannten "Suptras", einer extremen Gruppe der Rostocker Anhängerschaft, ist zu entnehmen, dass sich die Mitglieder auf dem Dom treffen wollen. "Wir haben bereits die Schausteller darauf hingewiesen, dass sie am Sonntag ihre Auslagen sichern, damit diese nicht als Wurfgeschosse benutzt werden können", sagte Dom-Referatsleiter Michael Jenke dem Abendblatt. (...)

Meyer kündigte bereits jetzt "gefahrenabwehrende Maßnahmen" an. Das bedeutet: Rostocker Fans, die keine Tickets haben, werden Platzverweise erteilt. Ihnen drohen auch Festnahmen, falls sie sich den Anordnungen der Polizei widersetzen. "Natürlich werden wir keinen, der mit seiner Familie aus Rostock zum Dom kommt, festhalten", so Meyer. "Aber wenn jemand in der Nähe des Stadions herumlungert oder versucht, an Pauli-Fans heranzukommen, werden wir seinen Ausweis überprüfen." Die Polizei wird mit einem Großaufgebot zur Stelle sein - Meyer: "Wir sind da."
(...)
Die Ultras aus Rostock nennen sich Suptras. Sie haben sich vom friedlichen Fan-Projekt abgespalten und gelten als gewaltbereit.

http://www.abendblatt.de/hamburg/article1433367/Keine-Rostock-Fans-im-Stadion-aber-Randale-auf-dem-Dom.html

Weitere Impressionen vom letzten Spiel:

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00028/217675v1_jpg_28622b.jpg

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00028/217679v1_jpg_28626b.jpg
http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00028/217665v1_jpg_28613b.jpg
http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00028/220769v1_jpg_28637b.jpg

http://www.abendblatt.de/multimedia/archive/00028/220302v1_jpg_28605a.jpg

Ankündigung auf der Subtras-Seite:
http://www.suptras.de/bilder/kunterbunt/DOM.jpg

Ich denk aber, dass da gar nicht so viele kommen, weil sie wissen, dass sie eh einkassiert werden.

25-03-2010, 09:53
[QUOTE=Elsie;25836575]Die dürften hier überhaupt nicht anreisen dürfen. Ganz einfach. Alleine diese lächerlichen Drohungen, nun einen "Spuk am Riesenrad" zu veranstalten. Ganz super dolle. Die sollen einfach bleiben wo der Pfeffer wächst.[/QUOTE]




hallo euch beiden Elsie :wink:

das hat mit Fussball nichts mehr zu tun .

wenn randale statt findet jeden zur rechenschaft ziehen . :(

ron
25-03-2010, 19:50
[QUOTE=Elsie;25836575]Die dürften hier überhaupt nicht anreisen dürfen. Ganz einfach. Alleine diese lächerlichen Drohungen, nun einen "Spuk am Riesenrad" zu veranstalten. Ganz super dolle. Die sollen einfach bleiben wo der Pfeffer wächst.[/QUOTE]
Erstens heißt das "Spuk unterm Riesenrad" und zweitens ist das ne Anspielung auf das hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Spuk_unterm_Riesenrad) und hat mal gar nix mit Randale zu tun.

Aber das kannst du natürlich nicht wissen :smoke:

Lesen bildet, Schnuggel.

Elsie
26-03-2010, 09:05
Oh sorry :ko:

Ob am oder unter ist mir so latte. Und wieso und weshalb. Nur nicht hier. Danke. Sollen einfach weg bleiben.

mobsi
26-03-2010, 09:16
[QUOTE=Elsie;25851903]Oh sorry :ko:

Ob am oder unter ist mir so latte. Und wieso und weshalb. Nur nicht hier. Danke. Sollen einfach weg bleiben.[/QUOTE]

Dann musst Du die Mauer wieder aufbauen, Herzchen!

Elsie
26-03-2010, 11:03
Gute Idee :idee:

Aber es ist ja wohl verständlich, das man keine Randalierer hier haben will oder? Ginge dir wohl ähnlich. Oder möchtest du sonntagnachmittags auf Kirmes gehen mit deiner Lütten und irgendwelche Chaoten treffen?

mobsi
26-03-2010, 11:21
[QUOTE=Elsie;25853109]Gute Idee :idee:

Aber es ist ja wohl verständlich, das man keine Randalierer hier haben will oder? Ginge dir wohl ähnlich. Oder möchtest du sonntagnachmittags auf Kirmes gehen mit deiner Lütten und irgendwelche Chaoten treffen?[/QUOTE]

Ja und man muss auch immer gleich alles glauben... je lauter vorher das Theater, desto weniger passiert dann. Vielleicht sollte man auch mal drüber nachdenken, daß man mit Verboten das Gegenteil erreicht.

Übrigens triffst Du solche Chaoten immer wieder, egal, ob Rostock nun Gast ist oder nicht.

Elsie
26-03-2010, 11:43
Habe nie nur von den Rostockern gesprochen - nur diese sind nun mal gerade aktuell. Und die Vergangenheit hat ja nun mal gezeigt, das das von denen ausgeht. Das kannst du nun mal nicht verharmlosen.

mobsi
26-03-2010, 11:50
Keiner verharmlost was, gut, daß es in Hamburg immer nur Randale gibt, wenn Rostocker kommen, vielleicht sollten die Pauli Fans mal vor der eigenen Tür kehren.

Und btw.: alle Randale sind scheiße, da ist es egal, ob die aus Rostock, Köln, Schalke oder sonst woherkommen. Es ist nur traurig, daß es immer besonders in den Mittelpunkt gestellt wird, wenn die schlimmen Ossis anreisen.

26-03-2010, 11:53
[QUOTE=mobsi;25853720]Keiner verharmlost was, gut, daß es in Hamburg immer nur Randale gibt, wenn Rostocker kommen, vielleicht sollten die Pauli Fans mal vor der eigenen Tür kehren.

Und btw.: alle Randale sind scheiße, da ist es egal, ob die aus Rostock, Köln, Schalke oder sonst woherkommen. Es ist nur traurig, daß es immer besonders in den Mittelpunkt gestellt wird, wenn die schlimmen Ossis anreisen.[/QUOTE]



wusste gar nicht das sich 2 dortmund fans so an zicken können . :o

mobsi
26-03-2010, 11:54
[[email protected];25853762]wusste gar nicht das sich 2 dortmund fans so an zicken können . :o[/QUOTE]

Weiß nicht, wer hier rumzickt, außerdem ist Elsie für mich kein richtiger Dortmund Fan, die kann sich doch sowieso nicht richtig entscheiden ;)

Georgie
26-03-2010, 12:00
[QUOTE=mobsi;25853779]Weiß nicht, wer hier rumzickt, außerdem ist Elsie für mich kein richtiger Dortmund Fan, die kann sich doch sowieso nicht richtig entscheiden ;)[/QUOTE]

Es ist eine DISKUSSION, die recht interessant ist!

:Popcorn:

Ich tippe für Sonntag auf ein 2:0 für die wieder Auferstandenen.

:schnatt:

Hinnack
26-03-2010, 12:02
[quote=Werderaner;25853852]

Ich tippe für Sonntag auf ein 2:0 für die wieder Auferstandenen.

:schnatt:[/quote]


Auf ein Nordderby nächste Saison! :trink:

mobsi
26-03-2010, 12:05
[QUOTE=Werderaner;25853852]Es ist eine DISKUSSION, die recht interessant ist!

:Popcorn:[/QUOTE]

Findest Du ? Ich hör ja schon auf ;)

Georgie
26-03-2010, 12:08
[QUOTE=Muttermilch;25853873]Auf ein Nordderby nächste Saison! :trink:[/QUOTE]

Genau! :trink:

In der Bundesliga sind wir ja seit 33 1/2 Jahren gegen Pauli ungeschlagen (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1978/1/stpauli-bremen/) und die beiden Schlussphasenelfer damals (kurz vor meiner Volljährigkeit :floet:) waren zumindest zweifelhaft!

;)

Elsie
26-03-2010, 12:14
[quote=mobsi;25853779]Weiß nicht, wer hier rumzickt, außerdem ist Elsie für mich kein richtiger Dortmund Fan, die kann sich doch sowieso nicht richtig entscheiden ;)[/quote] :rotfl:

Ja nee, ist klar.

Und das nach über 20 Jahren Fansein :rotfl:

mobsi
26-03-2010, 12:23
[QUOTE=Elsie;25854020]Und das nach über 20 Jahren Fansein :rotfl:[/QUOTE]

Du bist echt süß. Hast Du nicht noch vor ein paar Wochen/Monaten im BVB Thread gepostet, daß Du Dich nicht entscheiden kannst für wen Du bist... Ja, Du bist der einzig wahre Super-Duper-BVB-Fan :rolleyes:

Elsie
26-03-2010, 12:31
Nee, sowas hab ich bestimmt nicht geschrieben, und wenn aus purer Ironie. Wenn Hamburg -Dortmund spielt, bin ich immer pro BVB :aggro:

26-03-2010, 12:34
[QUOTE=Elsie;25854278]Nee, sowas hab ich bestimmt nicht geschrieben, und wenn aus purer Ironie. Wenn Hamburg -Dortmund spielt, bin ich immer pro BVB :aggro:[/QUOTE]



Elsie heimat ist immer noch die Heimat . :d:

mobsi
26-03-2010, 12:41
[QUOTE=Elsie;25854278]Nee, sowas hab ich bestimmt nicht geschrieben, und wenn aus purer Ironie. Wenn Hamburg -Dortmund spielt, bin ich immer pro BVB :aggro:[/QUOTE]

:rotfl:

Soll ich Dir die Posts raussuchen?

Elsie: Du bist und bleibst eben ein Fähnchen im Wind.

Lava
26-03-2010, 13:04
[[email protected];25854319]Elsie heimat ist immer noch die Heimat . :d:[/QUOTE]

:D :d:

Elsie
26-03-2010, 13:15
[quote=mobsi;25854407]:rotfl:

Soll ich Dir die Posts raussuchen?

Elsie: Du bist und bleibst eben ein Fähnchen im Wind.[/quote] Ja nee ist klar. :rotfl:

Hinnack
26-03-2010, 15:41
Wir sind eine junge, sympathische Familie aus Hamburg. Wir sind finanziell abgesichert und haben ein kleines Häuslein mit Garten am Stadtrand. Die Kinder sind gesund und bislang ist alles ganz gut gelaufen für uns.

Und ich als Familienoberhaupt sage, dass ich es nicht gut für die Kinder finde, beim sonntäglichen Familienausflug auf den Hamburger Dom mit einigen hundert alkoholisierten Rechtsradikalen oder Randalierern konfrontiert zu werden. Das kann doch wirklich nicht nicht der Sinn der Sache sein!

Warum lässt man uns nicht einfach unseren Traum vom kleinen Glück in Frieden leben?


Woher kommt all der Hass?


Möge die Gerechtigkeit siegen!

http://fcbraunweissuschi.files.wordpress.com/2009/11/st-pauli-spieler-fahne-13890177-mfbhtemplateidrenderscaledpropertybildwidth227.jpg

26-03-2010, 15:47
[QUOTE=Muttermilch;25856516]Wir sind eine junge, sympathische Familie aus Hamburg. Wir sind finanziell abgesichert und haben ein kleines Häuslein mit Garten am Stadtrand. Die Kinder sind gesund und bislang ist alles ganz gut gelaufen für uns.

Und ich als Familienoberhaupt sage, dass ich es nicht gut für die Kinder finde, beim sonntäglichen Familienausflug auf den Hamburger Dom mit einigen hundert alkoholisierten Rechtsradikalen oder Randalierern konfrontiert zu werden. Das kann doch wirklich nicht nicht der Sinn der Sache sein!

Warum lässt man uns nicht einfach unseren Traum vom kleinen Glück in Frieden leben?


Woher kommt all der Hass?


Möge die Gerechtigkeit siegen!

http://fcbraunweissuschi.files.wordpress.com/2009/11/st-pauli-spieler-fahne-13890177-mfbhtemplateidrenderscaledpropertybildwidth227.jpg[/QUOTE]



Familien oberhaupt Muttermilch .

die Frage kann ICH dir leider nicht beantworten . :ja:

so langsam wird es Zeit sich aus dem ,

Fussball Sub zurück zu ziehen . :( :d:

ron
26-03-2010, 16:02
[QUOTE=Muttermilch;25856516]...auf den Hamburger Dom mit einigen hundert alkoholisierten Rechtsradikalen oder Randalierern konfrontiert zu werden...[/QUOTE]
Dazu fällt mir echt nix mehr ein.
Ach was sind wir doch klischee- und vorurteilsfrei...!

[QUOTE=Elsie;25853642]Habe nie nur von den Rostockern gesprochen - nur diese sind nun mal gerade aktuell. Und die Vergangenheit hat ja nun mal gezeigt, das das von denen ausgeht. Das kannst du nun mal nicht verharmlosen.[/QUOTE]
Aha. Natürlich.

:dada:

Das Hinspiel schon vergessen?

Elsie
26-03-2010, 17:43
Warst du schon mal vor Ort bei so einem Spiel?

DynaMotor
26-03-2010, 18:01
[QUOTE=ron;25836311]

Wer an St. Pauli und Hansa noch politische Auseinandersetzungen festmacht, lebt im falschen Film.
Oder im Süden. Oder so.
[/QUOTE]
Das der Ursprung der Feindschaft politische Gründe hat, wirst du ja kaum bestreiten wollen. Wie das heutzutage läuft weißt du garantiert besser als ich, egal.
Es wäre genial gewesen, wenn beide Truppenteile sich mal ein Wochenende zusammengerissen hätten um gegen diesen Schwachsinn von Polizei und DFB ein Zeichen zu setzen. Jeder kann der nächste sein.

mobsi
26-03-2010, 18:50
Muttermilch: Du tust mir echt leid, selten so ein dummes Post gelesen. Du weißt schon, daß es nicht darum geht?

Aber gut zu wissen, daß Eure Kinder gesund sind und ihr nen schönes Häuschen habt, jetzt bin ich richtig neidisch :rolleyes:

mobsi
26-03-2010, 18:51
[[email protected];25856576]Fussball Sub zurück zu ziehen . :( :d:[/QUOTE]

Dann mach es doch, ich werde Dich nicht aufhalten.

26-03-2010, 19:03
[QUOTE=mobsi;25859559]Dann mach es doch, ich werde Dich nicht aufhalten.[/QUOTE]





brauchste auch nicht das entscheide ICH schon selber . :o

Elsie
26-03-2010, 19:05
[QUOTE]Zweitliga-Partie FC St. Pauli gegen Hansa Rostock ist am Freitagabend von schweren Ausschreitungen vornehmlich durch Rostocker Fans überschattet worden. [/QUOTE]

Letztes Jahr. Bewußt ein Zitat aus dem Stern und nicht aus der Bild.
Pauli Fans sind sicherlich keine Engel, aber eben genau bei diesen beiden Mannschaften geht es vornehmlich von den Ostdeutschen aus.

26-03-2010, 19:19
[QUOTE=Muttermilch;20778436]Heute wieder Großkampftag auf dem Kiez:
Die Ostnazis fallen in Hamburg ein:


Nordderby: Am Freitag (18 Uhr) empfängt St. Pauli den FC Hansa Rostock
Sicherheitschef: "So eine Brisanz habe ich noch nie erlebt"

St. Paulis Sicherheitschef Sven Brux steht vor einem der heikelsten Nordderbys zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot zur Partie an und will die verfeindeten Gruppen frühzeitig voneinander trennen.


Hamburg -
Mehrere Hundertschaften der Polizei aus verschiedenen Bundesländern, zahlreiche Szenekundige Beamte und ein von 240 auf die Rekordzahl von 310 Ordnern aufgestockter Sicherheitsdienst. Für die Zweitligapartie zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock (Freitag, 18 Uhr, Millerntor) werden schwere Krawalle befürchtet.


Den Fans des 1. FC Kaiserslautern war schon vor zehn Tagen klar geworden, dass das Spiel besondere Brisanz mit sich bringen würde. Es war am 23. Februar, der FCK trat auswärts beim Montagsspiel der Zweiten Liga in Hamburg an, als einige Anhänger im Gästeblock Fans aus Rostock bemerkten. Zäune wurden inspiziert, das Verhalten der Ordner beobachtet. Kurzum: die Unbekannten von der Ostsee verschafften sich ein Bild der Lage. Mit Blick auf das Hinspiel, als St. Paulianer vor und nach dem Spiel von Rostockern tätlich angegriffen worden waren (insgesamt 15 Verletzte), eine beunruhigende Tatsache.


Auffällig ist, wie stark auf Rostocker Seite Mobilmachung betrieben wird. "Alle nach Hamburg, auch ohne Karte", heißt es nicht nur auf der Internet-Seite der "Suptras", einer Rostocker Fangruppierung. Hintergrund: Neben den 1500 Tickets, die Hansa gegen Aufnahme der Personalien verkauft hat, sollen 5000 weitere "Schlachtenbummler" nach Hamburg reisen wollen.

...


http://www.abendblatt.de/daten/2009/03/05/1073148.html


Naja, vielleicht reisen dann ja noch andere Ost-Rechtsradikale an, um es mal den den St.-Paulianern so richtig zu zeigen. Evtl. unterstützt dann auch noch HSV-Hools. Das wird ja heiter...





Das brisante Nordderby St. Pauli - Rostock steigt am Freitag

Die Chronologie des Hasses

Schon seit Anfang der 90er-Jahre ist das Verhältnis zwischen Anhängern des FC St. Pauli und von Hansa Rostock mehr als angespannt. Immer wieder kam es zu Auseinandersetzungen und Anfeindungen. Die Konflikte im Zeitraffer.

(...)

13. März 1993: Hansa Rostock – FC St. Pauli 2:0 in der 2. Bundesliga; 400 Hansa-Hooligans machen Jagd auf St.-Pauli-Fans.

(...)

26.September 2008: FC Hansa Rostock – FC St. Pauli 3:0 in der Zweiten Liga; Vor dem Anpfiff fliegen Flaschen auf St. Paulis Fan-Sonderzug; Massenschlägerei unter Fans beider Lager nach dem Abpfiff; Hansa-Hooligans stürmen zehn Minuten nach dem Abpfiff den Gästeblock, sie schlagen mit Gürteln auf die St.-Pauli-Fans ein und entzünden ein Feuer; anhaltende Gesänge aus dem Hansa-Fanblock: „Scheiß St.Pauli“, „schwule Hamburger“, „assoziale Wessis“; St. Paulis Angreifer Morike Sako wird zum Opfer rassistischer Schmährufe; die Polizei setzt Tränengas und Wasserwerfer ein; Bilanz der Polizei: 15 Verletzte, darunter sechs Polizisten, 52 Festnahmen; der Mannschaftsbus des FC St. Pauli kann aus Sicherheitsgründen erst mit zweistündiger Verspätung aus Rostock abfahren.
http://www.abendblatt.de/daten/2009/03/04/1072569.html?s=2

Forstsetzung heute Abend.

Hoffentlich ohne Tote.

Ich geh heute jedenfalls nicht raus.[/QUOTE]



mal vom märz dieses jahr .

Georgie
27-03-2010, 01:05
[QUOTE=ron;25856757]Dazu fällt mir echt nix mehr ein.
Ach was sind wir doch klischee- und vorurteilsfrei...! (...)[/QUOTE]

Das kam mir allerdings auch gleich in den Sinn! :d:

Wenn sich Leute selber als "sympathisch" bezeichnen, wird es lustig. Ich für meinen Teil lasse das lieber ANDERE beurteilen. ;)