PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorsport Motorsport: Racing, competing is in my blood


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Pijl
03-01-2013, 23:26
morgen und samstag Nacht laufen zudem auch die Highlights der Jänner-Rallye (1. Lauf der "neuen" Rallye-EM) bei Eurosport:

http://www.fiaerc.com/

1Live
04-01-2013, 14:04
[QUOTE=desert;37697465]Ist ja noch gar nicht gesagt worden, dass mit Daniel Abt endlich wieder ein Deutscher in der GP2 fahren wird :o:freu:

Er wird Teamkollege vom Riesentalent James Calado bei Lotus :trippel:

http://www.motorsport-total.com/formelsport/news/2012/12/Wieder_ein_Deutscher_in_der_GP2_Abt_steigt_bei_Lotus_auf_12121904 .html

Ich wette mal, dass wir beide spätestens 2015 in der F1 sehen dürften. Daniel hat ne Menge Talent :freu:[/QUOTE]

Oh jaaa, ein weiterer Red Buller auf dem Weg zum WM Titel.:anbet:

GiGi_Ganter
06-01-2013, 10:57
Ich bin verwirrt:
Ist die Africa Race nicht die "Paris-Dakar",
und wieso startet die Dakar erst "jetzt"; di ging ja früher über Silvester
http://www.oe24.at/leute/oesterreich/Moretti-und-Bloeb-Gehen-an-unsere-Grenze/90317042
In Österreichischen Medien (Fernsehen) wird das Thema leider "totgeschwiegen",
und auf obiger DakarSeite fand ich nur Infos zu 2012 udn 2011

Bastiii
06-01-2013, 12:08
@ GiGi_Ganter

Die Dakar-Rallye wird seit ein paar Jahren in Südamerika ausgetragen, weil Afrika im Laufe der Zeit aufgrund von regelmäßigen Terrorwarnungen (z.B. in Mauretanien) zu gefährlich wurde. Der Name "Dakar" wurde aufgrund der Tradition beibehalten, auch wenn Dakar mittlerweile nicht mehr der Zielort der gleichnamigen Rallye ist.

hortoen
06-01-2013, 14:21
[QUOTE=GiGi_Ganter;37817089]Ich bin verwirrt:
Ist die Africa Race nicht die "Paris-Dakar",
und wieso startet die Dakar erst "jetzt"; di ging ja früher über Silvester
http://www.oe24.at/leute/oesterreich/Moretti-und-Bloeb-Gehen-an-unsere-Grenze/90317042
In Österreichischen Medien (Fernsehen) wird das Thema leider "totgeschwiegen",
und auf obiger DakarSeite fand ich nur Infos zu 2012 udn 2011[/QUOTE]

dann schau mal bitte hier

http://de.eurosport.yahoo.com/motorsport/dakar/

GiGi_Ganter
06-01-2013, 15:22
[QUOTE=Bastiii;37817599]@ GiGi_Ganter

Die Dakar-Rallye wird seit ein paar Jahren in Südamerika ausgetragen,...[/QUOTE]
Soweit schon klar; hab das ja zur genüge mitbekommen;
das was mich irritierte: Die Dakar" Hatte doch immer schon über Silvester angefangen...

Nur diesmal bekamen wir hier nichts mit,
außer das Moretti&Bloeb (österr. Schauspiler) mitfahren,
die aber plötzlich beim "Afrika Race" sind - was derzeit stattfindet.

Deswegen hat es mich gewundert, und ich stellte mir die Frage: Ist jetzt die Africa Race wieder die Dakar (hätte ja sein können, das man zurückgeht); zumal auf der Dakar-Seite (siehe link oben) nichts aktuell ist; also ich seh nur Daten aus 2011 und 2012
Lt. div. tickern, solte was auf ServusTV zu sehen sein -ist es aber nicht- und unser ORF Sport+ begnügt sich mit Konserven von anno Schnee, während wir auf ORF1 mit "Alpin" zugesch...en werden; aber kein Wort von Motorsport, soferne es nicht F1 ist.

Und die mir "bekannten Seiten" sind in der Primetime überlaufen - ergo, kein Bild


@hortoen

Danke, ein guter Link :d:

Edit: Super, genau das, was ich gesucht habe

1Live
18-01-2013, 03:07
[QUOTE]Robert Kubica denkt ernsthaft über eine Teilnahme am Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) nach.

Der Pole, der zuletzt damit liebäugelte, in der Rallye-Europameisterschaft an den Start zu gehen, soll für Mercedes Tests bestreiten. Diese geben wiederum Aufschluss darüber, ob Kubica körperlich in der Lage ist, eine volle Saison wegzustecken.[/QUOTE]

http://www.laola1.at/de/motorsport/div-serien/dtm/news/kubica-spekuliert-mit-dtm-start/page/44822-266-190---662.html

zeugnimad
18-01-2013, 21:06
Mercedes? :kater:

Warum nicht Audi? :crap: :zahn:

1Live
22-01-2013, 16:23
Timo Glock testet schon für BMW ein DTM Auto.

http://www.motorsport-total.com/dtm/news/2013/01/Valencia_Glock_testet_fuer_BMW_13012201.html

Pijl
09-02-2013, 11:23
Heieiei, VW scheint bei der Entwicklung des Polo WRC ordentlich rangeklotzt zu haben. Die Monte lief ja schon sehr gut für einen Neueinsteiger, aber Ogiers Leistung am ersten Tag der Rallye Schweden hat schon einen Hauch von Dominanz, nicht übel.

Mal schauen, was im Schnee für Sepp Wiegand noch drinliegt, nach dem ersten Tag auf Platz 3 in der WRC2. Mit Bllick auf den Klassensieg in Monte Carlo kann man jedenfalls jetzt schon sagen, dass der Sprung aus der IRC funktioniert hat. :d:

Pijl
10-02-2013, 21:32
Ogier/VW lässt Loeb keine Chance :o
Würde mir ja nichts weniger wünschen, als das Loeb jetzt doch mehr als die angekündigten vier Starts in dieser Saison bringt. Immerhin hat er offensichtlich erstmals seit Jahren mal wieder ernsthate Konkurrenz. :D Aber leider wird er sich wohl nicht beirren lassen. Seine Rundstreckenpläne sind dafür sicher zu weit fortgeschritten.

Sepp hält Platz 3 in der WRC2 und damit die Führung in der Gesamtwertung. :)

Plumpaquatsch
19-02-2013, 15:59
Danica Patrick auf der Pole Position in Daytona :anbet:
Mal schauen, ob sie es im Rennen auch nach vorne schafft :Popcorn:

http://www.motorsport-total.com/usracing/news/2013/02/Danica_Patrick_Die_erste_Frau_auf_der_Daytona-Pole_13021704.html?ga_from=bn

Flotto
23-02-2013, 22:34
Übler Unfall gerade beim Nationwide Rennen. Die Fahrer sind ok, aber die Zuschauer haben wohl mehr abbekommen... :fürcht:

1Live
23-02-2013, 22:45
http://t50.img-up.net/NWS_crashc3f2.jpg
:eek::ko::bitte::bitte:

Ornox
23-02-2013, 22:47
:o

Hoffentlich ist keiner ernsthaft verletzt. :bitte:

Sind die Fahrer wirklich ok, die Autos sind ja Schrottreif. :o

Edit: Gerade ein Video gesehen, die Fahrer sind tatsächlich alle raus gekommen. Das nenne ich mal sichere Autos. Dann hoffe ich noch auf die Zuschauer. :bitte:

Ornox
23-02-2013, 22:57
Das war ja sogar kurz vorm Ziel. :o

BVG-Man
24-02-2013, 00:07
15 Verletzte Zuschauer. ESPN hat nach dem Rennen auch erstmal längere Zeit keine WH gezeigt. Das Problem waren wohl gar nicht mal der Motor und das Rad hinter der Mauer (wie alle erst dachten), sondern das zweite Rad, das in die Ränge geflogen war.

Nachtrag: crash.net spricht jetzt von bis zu 17 Verletzten und schreibt: "Six of those casualties are described as serious, including two "major" injuries and one said to be in need of surgery for head trauma, but all currently listed by the hospital as being in a stable condition."

Nachtrag 2: Die verschiedenen Quellen (ESPN, Autosport und crash.net) berichten jetzt einstimmig von 28 Verletzten. 14 wurden vor Ort behandelt, 14 kamen in Krankenhäuser.

Hengsbach
24-02-2013, 08:03
[QUOTE]32 Verletzte bei Unfall bei NASCAR-Rennen in Daytona

Daytona (dpa) - Einen Tag vor dem legendären Daytona500 hat es beim 300-Meilen-Rennen in Florida einen schweren Unfall gegeben: 32 Menschen wurden verletzt. Nach Angaben des TV-Senders Fox erlitten zwei Menschen schwere Kopfverletzungen. Sie schwebten in Lebensgefahr. 18 Zuschauer sind noch in umliegenden Krankenhäusern. Kurz vor der Ziellinie ereignete sich die Massenkarambolage mit mehr als einem Dutzend Fahrzeugen. Dabei flogen Trümmerteile des Wagens von Renn-Neuling Kyle Larson auf die Haupttribüne.

24.02.2013 04:55 Uhr © Rhein-Zeitung Impressum[/QUOTE]

/watch?v=52Sgw_PFTk0

desert
24-02-2013, 11:01
Klasse :d: Wann merken die endlich mal, dass diese Ovalrennen einfach nicht mehr zeitgemäß sind? :ko:

hortoen
24-02-2013, 11:10
[QUOTE=desert;38272026]Klasse :d: Wann merken die endlich mal, dass diese Ovalrennen einfach nicht mehr zeitgemäß sind? :ko:[/QUOTE]

Weso das denn? :nixweiss:
Als ob das in anderen Rennserien nicht auch passieren könnte. :ja:

Motorsport ist immer gefährlich, da sollten sich Fahrer und auch Zuschauer drüber im Klaren sein.

desert
24-02-2013, 11:32
[QUOTE=hortoen;38272084]Weso das denn? :nixweiss:
Als ob das in anderen Rennserien nicht auch passieren könnte. :ja:

Motorsport ist immer gefährlich, da sollten sich Fahrer und auch Zuschauer drüber im Klaren sein.[/QUOTE]

Ich sehe das halt anders.

Als ob die Amis sich NASCAR anschauen würden, weil die Rennen so spannend sind. Da geht es einzig darum so viel Schrott wie möglich zu bestaunen. Mehr ist da nicht.
Das ist eine einzige Show.

Das ist auch der Grund warum bei Ovalrennen viel häufiger Fahrer zu Tode kommen als bei gewöhnlichen Rennen auf richtigen Rennstrecken.
Alleine wenn man sieht, dass bei der Formel 1 seit 19 Jahren niemand mehr zu Tode gekommen ist. Zähl mal die Toten bei NASCAR und co. Das ist schon was anderes ;)

hortoen
24-02-2013, 12:15
[QUOTE=desert;38272218]Ich sehe das halt anders.

Als ob die Amis sich NASCAR anschauen würden, weil die Rennen so spannend sind. Da geht es einzig darum so viel Schrott wie möglich zu bestaunen. Mehr ist da nicht.
Das ist eine einzige Show.

Das ist auch der Grund warum bei Ovalrennen viel häufiger Fahrer zu Tode kommen als bei gewöhnlichen Rennen auf richtigen Rennstrecken.
Alleine wenn man sieht, dass bei der Formel 1 seit 19 Jahren niemand mehr zu Tode gekommen ist. Zähl mal die Toten bei NASCAR und co. Das ist schon was anderes ;)[/QUOTE]

Bei Nascar hat sich in den letzten Jahren aber auch viel getan, gerade was die Sicherheit angeht.
Selbst gestandene Fahrer aus anderen Serien bekommen nicht sofort die Superlizenz sondern müssen sich hocharbeiten. Auch Montoya und Danica ging es so.
Die Autos sind inzwischen schon sehr sicher geworden. Konnte man ja gestern sehen, Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht gegenüber einige Jahre zuvor.
Das mit den verletzten Zuschauern ist natürlich großer Mist. Ich bin mir aber sicher das da Konsquenzen gezogen werden. Entweder bleiben die unteren Ränge heute leer oder die Zäune werden nochmal verstärkt oder es gibt sogar kein Rennen.

Was die Crashgeilheit der amerikanischen Zuschauer angeht gebe ich dir natürlich recht, aber es gab in letzter Zeit auch viele spannende Rennen ohne Crashes.
Es kommen auch immer zahlreiche Fahrer für einen Sieg in Frage.
Es ist halt komplett anderes Rennfahren als z.B. Formel 1
aber nicht uninterressant.

Predni
24-02-2013, 12:39
[QUOTE=desert;38272218]
Alleine wenn man sieht, dass bei der Formel 1 seit 19 Jahren niemand mehr zu Tode gekommen ist. Zähl mal die Toten bei NASCAR und co. Das ist schon was anderes ;)[/QUOTE]

2001 war der letzte Tote in der F1 und nicht 1994.

mfg

Maiwinde
24-02-2013, 12:59
Das Rennen soll kurz vor dem Ziel gewesen sein? Nicht zu fassen, noch so viele Fahrzeuge beisammen. :ko:

Und genau da liegt auch der Grund für den Unfall, die ungeheure Dichte der Fahrzeuge. Kein Wunder, wenn da mal einer einen klitzekleinen Fahrfehler begeht oder auch nur ein kleines gegenseitiges Mißverständis auftritt, schon fahren da alle aufeinander. Kein Wunder ist so einen Rennen anfällig für einen Massencrash.

Das ist doch ganz anders bei der Formel 1, selbst am Start oder nach der Safety-Car-Phase ist man da noch weiter auseinander als die Fahrzeuge gestern beim Crash.

desert
24-02-2013, 15:26
[QUOTE=Predni;38272662]2001 war der letzte Tote in der F1 und nicht 1994.

mfg[/QUOTE]

Welcher Fahrer war das denn? :)

Hengsbach
24-02-2013, 16:28
[quote=desert;38273734]Welcher Fahrer war das denn? :)[/quote]

Würde mich auch interessieren. Ich wollte es auch nicht glauben und habe ihrwisstschonwo (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_t%C3%B6dlich_verungl%C3%BCckter_Formel-1-Fahrer)nachgeschlagen.

Edit: ist eigentlich der Threadtitel korrekt? Muß es nicht "Competition" heissen :kopfkratz

BVG-Man
24-02-2013, 16:55
[QUOTE=Hengsbach;38274252]Edit: ist eigentlich der Threadtitel korrekt? Muß es nicht "Competition" heissen :kopfkratz[/QUOTE]
http://www.youtube.com/watch?v=RuM_UWlIook

desert
24-02-2013, 17:07
[QUOTE=Hengsbach;38274252]Würde mich auch interessieren. Ich wollte es auch nicht glauben und habe ihrwisstschonwo (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_t%C3%B6dlich_verungl%C3%BCckter_Formel-1-Fahrer)nachgeschlagen.[/QUOTE]

Ich weiß was Predni meinte, mich kotzt nur seine Korinthenkackerei wieder an.

Ich dachte nach dem Schumacher Abgang wären wir diesen Troll auch endlich los :crap:
Na ja, war klar, dass er sein Wort nicht hält :gähn:

Predni
24-02-2013, 18:51
Danke für den Troll, mal wieder eine Beleidigung von dir weil du dir nicht anders zu helfen weißt. Post wurde gemeldet.

Ich zitiere nochmal deine Aussage:

[QUOTE]Alleine wenn man sieht, dass bei der Formel 1 seit 19 Jahren niemand mehr zu Tode gekommen ist.[/QUOTE]

"Niemand" ist nicht 19 Jahre sondern 11 Jahre her aka 2001 ein Streckenposten nach einem F1 Crash.

Aber wenn du Zuschauer, Streckenposten und co als "niemand" abstempelst dann ist dir echt nicht mehr zu helfen.

Und als Schlußwort für dich, überdenk mal deine Art hier im Forum und lass deine Beleidigungen stecken. Wenn du nicht mit Fakten und Argumenten argumentieren kannst, dann poste nicht oder verlass das Forum.

mfg

1Live
24-02-2013, 18:54
Jetzt Nascar Live auf Motorvision.TV.:)

Ornox
24-02-2013, 19:11
[QUOTE=2Live;38275807]Jetzt Nascar Live auf Motorvision.TV.:)[/QUOTE]

Wann startet eigentlich das Rennen, um 19:30 Uhr?

reddevil
24-02-2013, 19:16
bin auch da :wink:

dachte ich hätte den start schon verpasst

1Live
24-02-2013, 19:18
[QUOTE=Ornox;38276125]Wann startet eigentlich das Rennen, um 19:30 Uhr?[/QUOTE]
:ja:

1Live
24-02-2013, 19:24
Dannicka:wub:

reddevil
24-02-2013, 19:31
der sound :anbet:

reddevil
24-02-2013, 19:39
oh..... es gibt ne englische tonoption :d:

Experte
24-02-2013, 19:41
Schade daß es Motorvision nicht in HD gibt.

Ornox
24-02-2013, 19:43
[QUOTE=Experte;38276718]Schade daß es Motorvision nicht in HD gibt.[/QUOTE]

Das stimmt. :(

desert
24-02-2013, 19:56
[QUOTE=Predni;38275772]Danke für den Troll, mal wieder eine Beleidigung von dir weil du dir nicht anders zu helfen weißt. Post wurde gemeldet.[/QUOTE]

:kopfkratz Du bist aber doch ein Troll, das hast du doch schon mehrfach untermauert. Finde dich damit ab :tröst:

[QUOTE=Predni;38275772]"Niemand" ist nicht 19 Jahre sondern 11 Jahre her aka 2001 ein Streckenposten nach einem F1 Crash.

Aber wenn du Zuschauer, Streckenposten und co als "niemand" abstempelst dann ist dir echt nicht mehr zu helfen.

Und als Schlußwort für dich, überdenk mal deine Art hier im Forum und lass deine Beleidigungen stecken. Wenn du nicht mit Fakten und Argumenten argumentieren kannst, dann poste nicht oder verlass das Forum.

mfg[/QUOTE]

Ich sprach von Fahrern, nicht von Marshalls, Zuschauer und Streckenposten :rolleyes:

Und darum geht es hier auch überhaupt nicht, aber das scheinst du mal wieder nicht zu rallen. Du kannst auch gerne ne Statistik der letzten 20 Jahre rauskramen und nachsehen, ob in US Serien oder in der Formel 1 mehr Menschen zu Tode kamen, die Zahlen sind keine anderen.

Und selbst wenn. 2001 ist 11 Jahre her. Mehr Sicherheit wie in der Formel 1 hast du praktisch in keiner Motorsportserie und da können sich die Amis mal eine Scheibe von abschneiden.
Was nicht heißt, dass ich das wehleidige "undriveable"-Gejammer der F1 Fahrer bei ein bisschen Regen noch gut finde.

Und deine Belehrung kannst du dir auch sparen :)

Fakten und Argumente :rotfl: Na, das haben wir ja gesehen letztes Jahr wie du es damit handhabst :)

titan
24-02-2013, 19:59
Was freue ich mich auf die F1 Saison:rolleyes:

Experte
24-02-2013, 19:59
Crash

Ornox
24-02-2013, 19:59
Unfall. Aber nur ein normaler Crash ohne Verletzte.

desert
24-02-2013, 20:01
Warum fahren die eigentlich nicht gleich die Autos kaputt? Dann kann man sich die vielen Runden sparen :nixweiss:

BVG-Man
24-02-2013, 20:02
Monti :crap:

Tony :freu:

BVG-Man
24-02-2013, 20:07
[QUOTE=desert;38277070]Warum fahren die eigentlich nicht gleich die Autos kaputt? Dann kann man sich die vielen Runden sparen :nixweiss:[/QUOTE]
Wenn's dir nicht gefällt, dann guck's eben nicht. Aber hör auf zu versuchen, uns den Spaß zu nehmen.

hortoen
24-02-2013, 20:11
[QUOTE=BVG-Man;38277175]Wenn's dir nicht gefällt, dann guck's eben nicht. Aber hör auf zu versuchen, uns den Spaß zu nehmen.[/QUOTE]

:d::d:

Ornox
24-02-2013, 21:32
Nächster kleiner Crash.

BVG-Man
24-02-2013, 21:34
[QUOTE=Ornox;38278330]Nächster kleiner Crash.[/QUOTE]
Ich würde das als Big One kategorisieren. :D

seschix
24-02-2013, 21:47
[QUOTE=desert;38277070]Warum fahren die eigentlich nicht gleich die Autos kaputt? Dann kann man sich die vielen Runden sparen :nixweiss:[/QUOTE]

Bei allem Respekt, aber es zwingt dich niemand das zu schauen und solche Kommentare nerven, wie übrigens auch das Kindergarten Spielchen mit einem anderem User..

titan
24-02-2013, 22:37
:trippel:

Ornox
24-02-2013, 22:39
Kleiner Crash in der letzten Runde.

titan
24-02-2013, 22:40
Danicka wurde da aber noch mächtig aufgeschnupft:zeter:

seschix
24-02-2013, 22:41
Das mag ich an Nascar, bis zur letzten Kurve weiss man nicht wer gewinnt..

titan
24-02-2013, 22:44
Anfang letzte Runde auf 3 und am ende auf 8. Da hat sie Lehrgeld bezahlt. aber trotzdem.

Good Job Danicka:clap:

1Live
25-02-2013, 23:34
http://www.wskarting.it/campionati/entrylist/WSK_Euro/Round1/kz2/entrylist.pdf

:)

crus`
26-02-2013, 00:13
[QUOTE=2Live;38287840]http://www.wskarting.it/campionati/entrylist/WSK_Euro/Round1/kz2/entrylist.pdf

:)[/QUOTE]

...und der Junior darf auch ran:

http://www.wskarting.it/campionati/entrylist/WSK_Euro/Round1/kfj/entrylist.pdf

Weltmeister 2020? :trippel:

Hengsbach
10-03-2013, 09:48
[QUOTE]
Schumacher plant keine Karriere als Formel-1-Experte

Berlin (dpa) - Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher will keine neue Karriere als TV-Fachmann starten. Als sogenannter Experte durch die Fahrerlager dieser Welt zu tigern, das sei nicht sein Ding. Das sagte der 44-Jährige der «Bild am Sonntag». Schumacher hatte nach der vergangenen Saison seine Formel-1-Laufbahn endgültig beendet. Nach seinem Comeback 2010 war ihm in drei Jahren bei Mercedes nur ein Podiumsplatz gelungen. Nun genießt Schumacher die neue Freiheit als PS-Rentner. Er habe seine Zeit seit Januar so verbracht, wie er es am liebsten tue: mit der Familie und aktiv.

10.03.2013 08:05 Uhr © Rhein-Zeitung Impressum
[/QUOTE]

Gut so :d:

Kai Ebel arbeitslos machen? Absurde Idee. Mit Niki plaudern? Schumi redet doch gar nicht gerne und soviel. Danke Schumi, daß Du uns von solchen Aussichten verschonst.

Irgendwann wirst Du Teamchef oder sowas. Wenn die köngiliche F1 dann noch überhaupt noch relevant ist. Denn diese Turbomotoren ab 2014 .... :dada:

titan
16-03-2013, 12:15
Ralf Schumacher beendet Karriere

http://www.spiegel.de/sport/sonst/dtm-aus-ralf-schumacher-beendet-karriere-a-889229.html

Machs gut Ralle:wink:

raser
16-03-2013, 16:38
Welche Karriere :confused:

:lol: :undwech:

Apollo
16-03-2013, 20:49
In der F1 hatte er tatsächlich mal ein, zwei ganz gute Jahre. Daran erinnern sich aber wohl nur noch die Greise unter uns. :D
Das jahrelange Hinterherfahren in der DTM kann doch gar keinen Spaß gemacht haben. Aber wahrscheinlich ist er nur so von seinem Eheweib weggekommen.

Plumpaquatsch
16-03-2013, 21:34
[QUOTE=Apollo;38421262]In der F1 hatte er tatsächlich mal ein, zwei ganz gute Jahre. Daran erinnern sich aber wohl nur noch die Greise unter uns. :D
Das jahrelange Hinterherfahren in der DTM kann doch gar keinen Spaß gemacht haben. Aber wahrscheinlich ist er nur so von seinem Eheweib weggekommen.[/QUOTE]

In der DTM sind schon viele erstklassige F1 Piloten hinterhergefahren.
Genauso wäre es auch umgekehrt.

Hengsbach
16-03-2013, 21:50
[quote=Plumpaquatsch;38422331]In der DTM sind schon viele erstklassige F1 Piloten hinterhergefahren.
Genauso wäre es auch umgekehrt.[/quote] Würdest Du darauf wetten? Leider wird man es wohl nie erfahren. Der Weg der F1-Talente ist vorgezeichnet, die steigen doch nur über die kleineren Formel-Serien auf.

Plumpaquatsch
16-03-2013, 21:57
[QUOTE=Hengsbach;38422711]Würdest Du darauf wetten? Leider wird man es wohl nie erfahren. Der Weg der F1-Talente ist vorgezeichnet, die steigen doch nur über die kleineren Formel-Serien auf.[/QUOTE]

Klar würde ich darauf wetten, dass ein Bernd Schneider nie was in der F1 gerissen hätte.
Geht aber nicht. ;)

Gutes Beispiel ist aber im Moment Di Resta.
Der von jedem seiner Teamkollegen gebügelt wird.
Auch ein Paffett würde in der F1 untergehen.

zeugnimad
16-03-2013, 22:39
Ekström fände ich interessant. Den halte ich für den besten Fahrer in der DTM. :d:

Apollo
17-03-2013, 07:01
[quote=Plumpaquatsch;38422887]Klar würde ich darauf wetten, dass ein Bernd Schneider nie was in der F1 gerissen hätte.
Geht aber nicht. ;)

Gutes Beispiel ist aber im Moment Di Resta.
Der von jedem seiner Teamkollegen gebügelt wird.
Auch ein Paffett würde in der F1 untergehen.[/quote]
Di Resta hat sich in der letzten Saison im Force India gut gehalten und lag heute im Qualifying vor Sutil. Er ist aber vor der DTM auch schon Formel 3 und Formel Renault gefahren.

Unser Freund Ralle wird jetzt angeblich Nachwuchsmanager. Oder bereitet er sich mit seiner Trulla schon auf das Promi-BB bei Sat1 vor? :trippel:

raser
17-03-2013, 07:32
[QUOTE=Apollo;38421262]In der F1 hatte er tatsächlich mal ein, zwei ganz gute Jahre. Daran erinnern sich aber wohl nur noch die Greise unter uns. :D
Das jahrelange Hinterherfahren in der DTM kann doch gar keinen Spaß gemacht haben. Aber wahrscheinlich ist er nur so von seinem Eheweib weggekommen.[/QUOTE]

Völlig überbezahlt bei den Toyoten und den Blau-Weissen in der F1.
Danach teilweile die 3. Frau in der DTM :zahn:

Aber das mit dem Eheweib könnte passen :d:

Pijl
24-03-2013, 11:05
Da gewinnt der Kubica beim Rallye-EM-Lauf auf Gran Canaria im ersten Einsatz im Citroen DS3 alle (!) acht Wertungsprüfungen des ersten Tages und führt mit über einer Minute Vorsprung vor der etablierten Rallye-Konkurrenz, nur um dann am Schlusstag auf WP10 den Wagen mal wieder in die Leitplanke zu donnern. :ko:

Holgermat
24-03-2013, 14:47
Heute startet ja auch die WTCC-Saison mit wohl 2 Regenrennen in Monza. :zahn:

Hengsbach
29-03-2013, 11:52
[QUOTE]DTM 2013: DTM geht in die USA - Kooperation mit GRAND-AM und IMSA

28.03.2013 (Speed-Magazin) Die DTM macht zum Thema Internationalisierung den nächsten großen Schritt: Nach dem Kooperationsabkommen mit der japanischen Super GT ab dem Jahr 2014 sollen Boliden im Stil der populärsten internationalen Tourenwagenserie ab 2015 auch in den USA zum Renneinsatz kommen. Dafür hat der DTM-Rechteinhaber und -vermarkter ITR e.V. ein Lizenz- und Kooperationsabkommen mit dem amerikanischen Serienbetreiber GRAND-AM und dem US-Motorsportverband International Motor Sports Association (IMSA) geschlossen.

...
[/QUOTE] der ganze Artikel hier (http://www.motorsport-server.de/dtm/news/dtm-2013-dtm-geht-in-die-usa-kooperation-mit-grand-am-und-imsa_43566.html)

raser
07-04-2013, 09:01
Heute geht endlich die MotoGP wieder los :freu: :trippel:

chining
07-04-2013, 09:14
auf grund der wetterverhältnisse sind bis jetzt alle test- und einstellungsfahrten auf dem nürburgring ausgefallen und nächste woche beginnt die VLN-saison :crap:

raser
20-04-2013, 13:48
An diesem WE die 2. Runde in der MotoGP

Red Bull Grand Prix of The Americas :freu:

1Live
24-04-2013, 14:43
[QUOTE]Nach seinem Abschied von Sky hat der langjährige Formel-1-Kommentator des Bezahlsenders einen neuen Job. Ab dem kommenden Wochenende wird er für kabel eins das ADAC GT Masters kommentieren.[/QUOTE]

http://www.dwdl.de/nachrichten/40563/kommentator_jacques_schulz_wechselt_zu_kabel_eins/

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

desert
24-04-2013, 16:48
Hä? :confused:

Ich dachte der hätte private Probleme gehabt und sei deshalb raus bei Sky.

Dann hing das wohl doch mit dem Programm zusammen...

crus`
24-04-2013, 16:54
[QUOTE=2Live;38709366]http://www.dwdl.de/nachrichten/40563/kommentator_jacques_schulz_wechselt_zu_kabel_eins/

:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]

Da hat Kabel 1 einen Glücksgriff getätigt. :wub:

desert
24-04-2013, 18:11
ADAC Masters juckt mich ja nicht die Bohne, jetzt aber schon :sumo:

desert
14-05-2013, 00:11
Jacques Schulz hat aber auch mal lauter gebrüllt :helga:

/watch?v=HKZLdj43F-M

Wenigstens fordert er wie immer eine Rennunterbrechung :wub:

raser
19-05-2013, 14:24
24h NBR und MotoGP Le Mans :freu:

chining
19-05-2013, 14:44
[QUOTE=raser;38897844]24h NBR und MotoGP Le Mans :freu:[/QUOTE]

#9 soll gewinnen........... :bitte:

Perrier
19-05-2013, 14:53
Schaut heutzutage keiner mehr die DTM? Dabei geht es da gerade durchaus gut ab. :D Oder finde ich den Thread nur nicht? :nixweiss:

GreenSpooky
19-05-2013, 16:35
[QUOTE=Perrier;38897980]Schaut heutzutage keiner mehr die DTM? Dabei geht es da gerade durchaus gut ab. :D Oder finde ich den Thread nur nicht? :nixweiss:[/QUOTE]

Habe ich mich auch schon gefragt. ;)

crus`
19-05-2013, 16:45
Ist Rocky wirklich Startfahrer bei den 24h Nürburgring? :suspekt:

Er war doch eben noch im Brands Hatch und hat dort das DTM-Rennen gewonnen. :zahn:

Leider kann ich schon wieder nicht am Nürburgring sein, es ist ein Jammer. :(

chining
19-05-2013, 17:00
der Tomczyk wird eingeflogen und startet irgendwann, der bekam gestern eine Art "wildcard" weil er ja 2 Runden fahren mußte............das gleiche gilt für Farfus

wie gestern angekündigt, um 17°° fängt es an zu regnen :kater:

edit
doch der Rocky kommt auch!!!!!!!!!!!!!!!

titan
19-05-2013, 21:07
Schön was los auf dem Ring. In den ersten Stunden Motorschäden,lose Räder abgerissene Aufhängungen. Aktuell schöner Landregen und grosses Treiben in der Boxengasse.

Vorne Kämpfe zwischen Audi,Porsche, Mercedes und mein Favorit der Aston Martin

chining
19-05-2013, 21:13
ja ganz schön schei**e das Wetter
mein Mann will heute Nacht noch dahin :hammer:

bin gespannt was meine # 9 schafft, die #10 hatt ja den Schaden an der Aufhängung schon sehr früh :crap:

titan
19-05-2013, 21:53
Wow der BMW von Marc VDS brennt ja Zeiten in die Nacht. Über 40 sekunden schneller als die Spitze. Aktuell Platz 4,aber geht mit Riesenschritten voran

chining
19-05-2013, 22:51
Abbruch :ko:

titan
19-05-2013, 22:52
Rote Flagge,Rennabbruch


Nebel und zu starker Regen.

crus`
19-05-2013, 22:57
:rotauge:

Das gab es doch vor paar Jahren schonmal, oder?

Wetterprognose ist zumindest was den Regen betrifft nicht gut, Nebel kA.

chining
19-05-2013, 23:11
ja der Rennleiter sagte grad, das hätte es schonmal gegeben
das Rennen wird halt in zwei Abschnitte gefahren, beide Zeiten werden addiert.....
mein Mann ist grade los :rotauge:

titan
19-05-2013, 23:30
Geht scheinbar wieder weiter.


Nee doch noch nicht. War nur irritiert weil die die Autos hin und her schieben.

chining
20-05-2013, 08:33
seit 8°° ist das Rennen wieder gestartet
aber ohne ESP macht es wohl nicht so viel Spaß :crap:

soll ich das unfair finden :kopfkratz

titan
20-05-2013, 16:43
19 min vor Schluss.

1. Black Falcon SLS

2. Marc VDS BMW mit Wahnsinnszeiten

3. Rowe SLS

4. Rowe SLS

Der BMW ist gerade an den beiden Mercedes vorbei geflogen und jagd den führenden.

titan
20-05-2013, 16:59
Letzte Runde läuft. Führende geht gerade auf die Nordschleife.In 2 Minuten sind die 24 h um. Hoffentlich geht alles gut. Da trödeln jetzt schon einige nur noch vor sich hin

titan
20-05-2013, 17:07
Sieg für den Black Falcon SLS

Bernd Schneider,Nikki Thiem,Sean Edwards,Jerome Bleekemolen:clap::clap:

:anbet::anbet:

2. Marc VDS BMW /Martin, Piccini, Buurman, Göransson

3. Rowe SLS / Graf, Jäger, Seyffarth, Bastian


Danke schön und bis nächstes Jahr:freu:

chining
20-05-2013, 17:13
jaaa
mein favorit hat gewonnen :anbet:

mein Filius schafft bei black falcon :clap:

titan
20-05-2013, 17:17
[QUOTE=chining;38905385]jaaa
mein favorit hat gewonnen :anbet:

mein Filius schafft bei black falcon :clap: [/QUOTE]
Gratulation :clap:

Und warum bist du nicht dort?

chining
20-05-2013, 17:24
danke schön !!!
wegen des Wetters und ich wollte nicht im Weg stehen :helga:

die hatten 5 Autos am Start und überall muss man helfen
und für #9 war er für die Vorbereitung der Boxenstops zu ständig
wir haben über fb geschrieben

titan
20-05-2013, 17:49
Finde ich cool. Mich würde allerdings nichts davon abhalten dort zu sein. Alleine das ganze Flair mal zu erleben.

chining
20-05-2013, 20:44
im Nachhinein hast du recht, wäre natürlich toll gewesen das zu erleben
aber die fahren fast jeden Samstag auf dem Ring und dann ist es auch nicht mehr sooo interessant nur darum zu stehen :zahn:

heute lief alles klasse, ich habe nach dem Abbruch nicht erwartet, dass die noch gewinnen. Black Falcon ist auf der Langstrecke absolut verlässlich und ich war mir nicht sicher ob die Zeit reicht das auszuspielen, aber jaaaaa :anbet:

das 24h Rennen in Dubai war der Oberhammer, da spielten sie ihre Verlässlichkeit und perfekte Teamarbeit aus, allerdings ging es furchbar an die Nerven :floet: