PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorsport Motorsport: Racing, competing is in my blood


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

mobsi
14-07-2013, 21:09
Ich hab nur gelesen, dass ein Protest läuft.

mobsi
14-07-2013, 21:12
http://www.dtm.com/de/News/Mattias-Ekstroem-verliert-Norisring-Sieg.html

:dada:

titan
14-07-2013, 21:18
:suspekt:

reddevil
14-07-2013, 21:23
hä? :rotfl:

mobsi
14-07-2013, 21:30
Audi hat Protest eingelegt :D

titan
14-07-2013, 21:35
So seltsam das klingen mag muss man doch sagen das es ein klarer Verstoß gegen die Parc Ferme Regeln war. Ich vemute untergewicht das damit ausgeglichen werden sollte.

reddevil
14-07-2013, 21:35
[QUOTE=mobsi;39248539]Audi hat Protest eingelegt :D[/QUOTE]
Darauf erstmal nen Schluck Wasser :undwech:

mobsi
14-07-2013, 21:36
Sie waren sieben Kilo drüber; glaube kaum, dass das soviel Wasser war.

titan
14-07-2013, 21:47
[QUOTE=mobsi;39248620]Sie waren sieben Kilo drüber; glaube kaum, dass das soviel Wasser war.[/QUOTE]
Tja dann weiss ich es auch nicht. Ich finde es nur seltsam das ein Vater ihm das Wasser in die Hosentasche schüttet.:kopfkratz

Über den Kopf hätte ja noch Sinn bei der Hitze im Auto zur abkühlung,aber in die Hose?

mobsi
14-07-2013, 21:48
:nixweiss:

Ich finds albern, aber ist auch egal :D

titan
14-07-2013, 21:50
[QUOTE=mobsi;39248795]:nixweiss:

Ich finds albern, aber ist auch egal :D[/QUOTE]
Ich finde viele Regeln albern,aber sie sind nun mal da:D

zeugnimad
14-07-2013, 21:57
Die DTM wird auch immer lächerlicher. :kater:

titan
14-07-2013, 22:00
http://www.motorsport-total.com/dtm/splitter/2013/07/Lenkrad_nicht_befestigt_Geldstrafe_fuer_Ekstroem_13071404.html

1000 € Strafe für Ekström

crus`
14-07-2013, 22:00
:rotauge:

Die haben sie doch nicht mehr alle, was für eine lächerliche Entscheidung. :dada:

Predni
15-07-2013, 00:15
Wenn einer 7KG über dem Mindestgewicht ist, zieh ich ihm doch wegen 2 Wasserflaschen (1kg) nicht den Sieg ab?

Was ist das für ein Hirnschiss, sorry...:dada::dada:

Wäre er max 2 KG darüber sähe die Situation anders aus aber so, naja vielleicht will die DTM die F1 nacheifern als lächerlichster Rennzirkus :rotfl::rotfl:

Wie war der Spruch mit der PR? ...

Ornox
15-07-2013, 00:17
So sind nun mal die Regeln.

Predni
15-07-2013, 00:24
Welche "Veränderung" fand denn statt?

Er hatte Wasser in der Hose? :rotfl: :rotfl: Spätestens beim Wiegen hätte jeder klar denkende Mensch gesehen das es 0 ausgemacht hat.

Nach dieser Regelauslegung muss man ja als 2. Platzierter in Zukunft im Parc Ferme nur ganz fix Platz 1 mit Wasser bespritzen bzw bestritzen lassen und schreien "Disqualifikation Disqualifikation Disqualifikation"

:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:
:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:
:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:

BVG-Man
15-07-2013, 22:16
Ich gucke ja die DTM aus diversen Gründen nicht, weshalb ich mal genauer nachfragen muss: die Fahrer müssen Platz machen, wenn einer, der auf einer anderen Strategie ist, aufschließt? Obwohl beide direkt hintereinander liegen?

Apollo
16-07-2013, 17:10
Leider ja. Das war am Sonntag komplett lächerlich, die Fahrer, die die beiden Pflichtstopps früh absolviert gemacht hatten, wurden an denen vorbeigewunken, die den zweiten Stopp erst am Ende gemacht haben. Schwachsinn hoch drei. Das Rennen war ja eigentlich spannend, weil der Norisring so eine geniale Strecke ist. Aber bei so einem Quatsch muß man sich das nicht angucken. Zu dem Wasserdrama um Ekström sage ich mal lieber gar nichts.

desert
16-07-2013, 17:30
Die DTM schießt sich mit solchen lächerlichen Entscheidungen wie jetzt gegen Ekström oder auch schon mit diesen Schwachsinnsregeln wie dieser Reifenregel echt selbst ins Abseits.

Aber die nächste Stufe nach DRS ist wohl, dass man seinen Gegner kampflos durchlässt. Darauf wird ja auch in der Formel 1 hingearbeitet. :d:

titan
16-07-2013, 17:46
[QUOTE=BVG-Man;39255560]Ich gucke ja die DTM aus diversen Gründen nicht, weshalb ich mal genauer nachfragen muss: die Fahrer müssen Platz machen, wenn einer, der auf einer anderen Strategie ist, aufschließt? Obwohl beide direkt hintereinander liegen?[/QUOTE]
Ja das ist so. Und das schon seit 2008. Also keine Neuheit. Auf dem kurzem Norisring kommt das nur krasser zur Geltung als auf einer normalen Rennstrecke.

Plumpaquatsch
16-07-2013, 18:06
Eigentlich ist es gut so, dass die Fahrer Platz machen müssen auch wenn sie direkt hintereinander fahren aber auf einer anderen Strategie sind.
Sonst könnte ja ein schwächerer Markenkollege dazu benutzt werden einen Titelfavoriten einer anderen Marke zu blockieren und ihm absichtlich das Rennen zu versauen.

crus`
17-07-2013, 00:03
[QUOTE=Plumpaquatsch;39259144]Eigentlich ist es gut so, dass die Fahrer Platz machen müssen auch wenn sie direkt hintereinander fahren aber auf einer anderen Strategie sind.
Sonst könnte ja ein schwächerer Markenkollege dazu benutzt werden einen Titelfavoriten einer anderen Marke zu blockieren und ihm absichtlich das Rennen zu versauen.[/QUOTE]

Das wird zwar auch in der F1 gemacht (Alonso/Massa), doch da ist es nur ein Fahrer der für den Teamleader andere einbremst - in der DTM wären es im Extremfall sieben. Aber blaue Flaggen bei gleicher Runde widersprechen eigentlich dem Rennsport, dann muss man eben überholen.

titan
17-07-2013, 00:10
[QUOTE=crus`;39263004]Das wird zwar auch in der F1 gemacht (Alonso/Massa), doch da ist es nur ein Fahrer der für den Teamleader andere einbremst - in der DTM wären es im Extremfall sieben. Aber blaue Flaggen bei gleicher Runde widersprechen eigentlich dem Rennsport, dann muss man eben überholen.[/QUOTE]
Nö. Es gibt sogar einen Paragraphen der das regelt.

Sportgesetz der FIA im Anhang L, Kapitel IV 2. "Überholen"

Während eines Rennens benutzt ein einzelner Wagen die gesamte Breite der besagten Strecke. Sobald er auf der Geraden von einem Fahrzeug eingeholt wird, das zeitweise oder konstant schneller ist als er, soll der Fahrer zu einer Seite fahren, um dem anderen Fahrzeug die Möglichkeit zu geben, ihn auf der anderen Seite zu überholen.

Und nicht nur beim Überrunden wie üblich.

ManOfTomorrow
21-07-2013, 15:15
http://www.focus.de/sport/mehrsport/unfall-in-moskau-motorradfahrer-andrea-antonelli-toedlich-verunglueckt_aid_1049618.html

Andrea Antonelli (Superbike-WM) ist in Moskau tödlich verunglückt! :(

titan
21-07-2013, 15:34
Habe ich live gesehen. Antonelli ist bei strömenden Regen gestürzt. Dann hat man nur gesehen das ein Fahrer in der Gischt entweder ins liegende Motorrad oder wie sich dann leider herausstellte Antonelli überfuhr.:(

Geddy
21-07-2013, 23:55
[QUOTE=crus`;39263004]Das wird zwar auch in der F1 gemacht (Alonso/Massa), doch da ist es nur ein Fahrer der für den Teamleader andere einbremst - in der DTM wären es im Extremfall sieben. Aber blaue Flaggen bei gleicher Runde widersprechen eigentlich dem Rennsport, dann muss man eben überholen.[/QUOTE]

Genau! Bei der Wahl meiner Strategie muss ich halt einberechnen, dass ich unter Umständen einen Haufen Gegner zu überholen habe, weil ich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Rennen schneller als diese bin.
Ansonsten muss man die Fahrer einzeln starten lassen, à la Rallye, aber das wäre tatsächlich ein Widerspruch zum Rundstrecken-Rennsport.
Ich habe langsam das Gefühl, die MotoGP ist so ziemlich die einzige Serie, die nicht durch überflüssige Reglementarien kastriert wird...

titan
21-07-2013, 23:58
Stefan Bradl hat gerade sein erstes Podium in der Moto GP erkämpft.
Zweiter in Laguna Seca hinter Marquez und vor Rossi:freu:

pantoffel_3
22-07-2013, 18:14
[QUOTE=titan;39292616]Stefan Bradl hat gerade sein erstes Podium in der Moto GP erkämpft.
Zweiter in Laguna Seca hinter Marquez und vor Rossi:freu:[/QUOTE]

Hätt da Rennen gern gesehen, war aber zu spät.

Marquez is wohl der neue Doktor. Gegen den wird Bradl wohl auch in Zukunft null Chance haben.

Edelstahl
22-07-2013, 19:14
[QUOTE=ManOfTomorrow;39288954]http://www.focus.de/sport/mehrsport/unfall-in-moskau-motorradfahrer-andrea-antonelli-toedlich-verunglueckt_aid_1049618.html

Andrea Antonelli (Superbike-WM) ist in Moskau tödlich verunglückt! :([/QUOTE]

schade und tragisch :(

aber die GP-Fahrer sind und bleiben der Knaller :valentino rossi: :anbet:

Ryan
23-07-2013, 13:09
F-1 is coming hoam!

http://derstandard.at/1373513450865/Red-Bull-verkuendet-Rueckkehr-des-GP-von-Oesterreich

Servus!

crus`
30-07-2013, 20:32
http://www.motorsport-magazin.com/dtm/news-174905-offiziell-kein-sieger-am-norisring/

:dada:

:rotauge:

titan
30-07-2013, 20:36
WTF:hair:

:ko:

zeugnimad
30-07-2013, 21:30
Die machen sich auch immer lächerlicher. :rotfl:

Wulffen
30-07-2013, 21:42
[QUOTE=zeugnimad;39349238]Die machen sich auch immer lächerlicher. :rotfl:[/QUOTE]
:d::d::d:

BVG-Man
31-07-2013, 23:44
Wer es noch nicht mitbekommen hat: Morgen (1.8.) startet Sport1 US (quasi als Ersatz für ESPN America, das heute Nacht eingestellt wird). Sport1 US hat unter anderem auch die IndyCar-Rechte gekauft und los geht's schon am kommenden Sonntag mit dem Rennen in Mid-Ohio um 21 Uhr. Gesichert ist wohl eine Einspeisung bei KDG und Unitymedia/Kabel BW in SD und über Sat bei Sky (ausschließlich) in HD.

titan
03-08-2013, 15:55
Q4 bei der DTM gestrichen. Hubschrauber kann nicht starten weil Luftraum gesperrt da Putin gerade in der Luft ist:rotfl:

Hengsbach
03-08-2013, 18:58
[quote=titan;39371014]Q4 bei der DTM gestrichen. Hubschrauber kann nicht starten weil Luftraum gesperrt da Putin gerade in der Luft ist:rotfl:[/quote]

"Andere Länder, andere Sitten (http://www.spiegel.de/sport/sonst/wladimir-putin-sorgt-fuer-abbruch-der-dtm-quali-in-russland-a-914679.html)"

:dada:

crus`
04-08-2013, 13:22
Claudia Hürtgen gewinnt am Nürburgring das GT-Masters-Rennen und führt die Gesamtwertung nun mit ihrem Partner Dominik Baumann an. :anbet:

zeugnimad
04-08-2013, 13:58
Was ist das denn gerade wieder für eine lächerliche Strafe in der DTM? Er muss in einer Runde 1 Sekunde langsamer fahren? :suspekt: :rotfl:

crus`
04-08-2013, 14:22
Untersuchung gegen Abt-Audi, weil sie Boxenstoppvorbereitungen vorgetäuscht haben. :ko:

desert
04-08-2013, 14:50
Leute, das ist die DTM. Was erwartet ihr denn? :nixweiss:

Die müssen ihrem jämmerlichen Image doch irgendwie gerecht werden :nixweiss:

Experte
04-08-2013, 21:01
Bei Sport1 US läuft jetzt IndyCar live.

crus`
04-08-2013, 21:53
Die haben grad echt in Argentinien bei der WTCC für BMW "Deutschland, Deutschland über alles" gespielt. :rotauge:

Jose Maria Lopez aus Argentinien hat gewonnen. :freu:

BVG-Man
04-08-2013, 21:59
[QUOTE=crus`;39379944]Die haben grad echt in Argentinien bei der WTCC für BMW "Deutschland, Deutschland über alles" gespielt. :rotauge:
[/QUOTE]
Das ist eben die Version, die nach 1945 dort jahrzehntelang aus offenen Fenstern schallte. :zahn:

desert
05-08-2013, 21:33
Ich habs gefunden :rotfl:

youtu.be/vCj3dTL8N2M?t=36m17s

desert
18-08-2013, 15:02
Das war heute ja mal ein gutes DTM Rennen :o

Das gibt's auch nicht alle Tage :eek:

Plumpaquatsch
18-08-2013, 16:15
[QUOTE=crus`;39379944]Die haben grad echt in Argentinien bei der WTCC für BMW "Deutschland, Deutschland über alles" gespielt. :rotauge:
[/QUOTE]

Wenn das hier passiert wäre, wäre es ein Monat Topthema in den Nachrichten. ;)

Hengsbach
24-08-2013, 20:55
Da hat er aber Schwein gehabt, der "Strietzel":

[QUOTE]
Stuck übersteht Unfall auf Nürburgring unverletzt

Nürburg (dpa) – Der frühere Formel-1-Pilot Hans-Joachim Stuck ist bei einem schweren Unfall auf der Nordschleife des Nürburgrings unverletzt geblieben. Beim Training zum 5. Lauf der deutschen Langstrecken-Meisterschaft VLN verlor der 62-Jährige bei über 250 Stundenkilometern die Kontrolle über den von ihm gefahrenen Audi R8 LMS ultra. Zum Glück habe er sich aber nicht überschlagen, sagte Stuck der dpa. Er wurde in das medizinische Zentrum an der Rennstrecke gebracht. Dort wurden von den Ärzten aber keine Verletzungen diagnostiziert.

24.08.2013 15:55 Uhr © Rhein-Zeitung Impressum[/QUOTE]

Unglücklich formulierte Schlagzeile für den Rallye-Sport und die Deutschland, es hat Teilnehmer in einem englischen Oldtimer erwischt und keine Zuschauer, was erst im letzten Satz klargestellt wird. Da bleibt doch wieder nur hängen: Rallysport = gefährlich.

[QUOTE]Zwei Tote bei Unfall im Rallye-Rahmenprogramm in Trier

Trier (dpa) - Im Rahmenprogramm der Deutschland-Rallye sind bei einem Unfall zwei Menschen ums Leben gekommen. Fahrer und Beifahrer starben in einem historischen Rallye-Fahrzeug vom Typ Triumph TR7, wie der ADAC bestätigte. Das Unglück passierte auf der Strecke «Arena Panzerplatte» kurz hinter der Sprungschanze «Gina», an der Autos rund 40 Meter weit fliegen. Zuschauer wurden nicht verletzt.

24.08.2013 17:25 Uhr © Rhein-Zeitung Impressum[/QUOTE]

Plumpaquatsch
15-09-2013, 11:14
Schwerer Sturz von Jonas Folger in Moto3.
Das Motorrad hat ihn abgeschmissen und er ist aus 2-3 Meter Höhe mit dem Rücken auf den Asphalt geprallt.
Hoffentlich ist er okay.

DynaMotor
15-09-2013, 17:52
[QUOTE=Plumpaquatsch;39650996]Schwerer Sturz von Jonas Folger in Moto3.
Das Motorrad hat ihn abgeschmissen und er ist aus 2-3 Meter Höhe mit dem Rücken auf den Asphalt geprallt.
Hoffentlich ist er okay.[/QUOTE]
Highsider sieht immer scheiße aus, tut immer weh. Jonas hat sich dabei den Knöchel gebrochen. Er wird morgen in Barcelona operiert und will in 2 Wochen in Aragon an den Start gehen.

Plumpaquatsch
16-09-2013, 18:02
Montoya fährt nächstes Jahr wieder IndyCar für den Penske Rennstall.
Sein NASCAR-Vertrag mit Chip Ganassi wurde ja nicht mehr verlängert.

Finde ich gar nicht schlecht.
Das werdet die IndyCar Serie wieder ein bißchen auf nachdem es die letzten Jahre nur noch ein Schattendasein geführt hat.

hortoen
29-09-2013, 19:51
Wann ist denn der Start bei NASCAR heute?
Die labern da jetzt schon über 'ne Stunde dummes Zeug

um 20.20 Uhr ging es los

hortoen
06-10-2013, 20:24
NASCAR Kansas 400
Danica Patricks Abflug in Runde eins, Frau am Steuer :zahn:

Plumpaquatsch
06-10-2013, 20:30
[QUOTE=hortoen;39806301]NASCAR Kansas 400
Danica Patricks Abflug in Runde eins, Frau am Steuer :zahn:[/QUOTE]


Noch kein Rennen gewonnen aber zu den bestbezahltesten Fahrern gehören :rolleyes:
Und nur weil sie eine Frau ist und einigermaßen aussieht ;)

titan
06-10-2013, 21:40
Scheisse was für ein Horrorcrash bei den Indycars:hair::eek:

Franchitti ist auf Sato hinten aufgefahren und in die Fangzäune geflogen:hair:

BVG-Man
06-10-2013, 21:42
[QUOTE=titan;39807006]Scheisse was für ein Horrorcrash bei den Indycars:hair::eek:

Franchitti ist auf Sato hinten aufgefahren und in die Fangzäune geflogen:hair:[/QUOTE]

Ich hoffe er ist OK. Er hat sich ja bewegt. Aber die Kommentatoren meinten, dass Teile in die Zuschauerränge geflogen sein könnten. Der Unfall erinnert mich an Jeff Krosnoff. :(

crus`
06-10-2013, 21:45
:hair:

Da schaut man, wie das Rennen ausgegangen ist und hört dann so etwas. Der Crash sah wirklich übel aus. Er soll sich immerhin bewegt haben, hoffen wir das Beste.

titan
06-10-2013, 21:46
[QUOTE=BVG-Man;39807033]Ich hoffe er ist OK. Er hat sich ja bewegt. Aber die Kommentatoren meinten, dass Teile in die Zuschauerränge geflogen sein könnten. Der Unfall erinnert mich an Jeff Krosnoff. :([/QUOTE]

Ja da ist viel durch die Luft geflogen. Auch Räder sind über den Zaun wenn ich richtig gesehen haben. Das war eine Highspeed Stelle.:crap:

Ein Rad ist auf jedenfall über den Zaun. Hoffentlich gibt es keine Verletzten. Daumen drücken für alle.

Plumpaquatsch
06-10-2013, 21:47
Große Hektik sah man nicht bei den Sanitätern.
Das kann darauf schließen, dass er einigermaßen okay ist.
Ein Schleudertrauma wird er aber sicher haben.

BVG-Man
06-10-2013, 21:48
[QUOTE=titan;39807075]Ja da ist viel durch die Luft geflogen. Auch Räder sind über den Zaun wenn ich richtig gesehen haben. Das war eine Highspeed Stelle.:crap:

Ein Rad ist auf jedenfall über den Zaun. Hoffentlich gibt es keine Verletzten. Daumen drücken für alle.[/QUOTE]

Scheiße. Das gab's 1998 sowohl bei den ChampCars (Michigan) als auch bei den IndyCars (Charlotte). Bei beiden Vorfällen starben jeweils 3 Zuschauer. :crap:

Plumpaquatsch
06-10-2013, 21:49
Chip Ganassi sagt er ist okay :)

BVG-Man
06-10-2013, 21:49
[QUOTE=Plumpaquatsch;39807092]Große Hektik sah man nicht bei den Sanitätern.
Das kann darauf schließen, dass er einigermaßen okay ist.
Ein Schleudertrauma wird er aber sicher haben.[/QUOTE]

OK, was Chip gerade erzählt klingt erleichternd. Bleibt noch das Bangen um die Zuschauer.

crus`
06-10-2013, 21:50
Chip Ganassi hat gerade gesagt, dass Franchitti zwar alles weh tut, er aber soweit ok ist.

Wie war denn das Rennen eigentlich? Ich habe nur gestern live schauen können und da war es leider größtenteils öde.

BVG-Man
06-10-2013, 21:52
[QUOTE=crus`;39807121]Chip Ganassi hat gerade gesagt, dass Franchitti zwar alles weh tut, er aber soweit ok ist.

Wie war denn das Rennen eigentlich? Ich habe nur gestern live schauen können und da war es leider größtenteils öde.[/QUOTE]

Viel Gelb. Nach HCNs "Ausfall" hat mein Interesse aber auch etwas nachgelassen. :helga:

titan
06-10-2013, 21:52
Dario ist okay:freu:

crus`
06-10-2013, 21:58
Ich finde es so bitter für Helio, ich hätte mich so gefreut wenn der Spiderman endlich mal den Titel gewonnen hätte.

Hoffentlich wurde bei dem Unfall kein Zuschauer schwer verletzt.

titan
06-10-2013, 21:59
Scheint alles gut gegangen zu sein. Bisher noch keine Infos über verletzte Zuschauer.

BVG-Man
06-10-2013, 22:03
[QUOTE=crus`;39807193]Ich finde es so bitter für Helio, ich hätte mich so gefreut wenn der Spiderman endlich mal den Titel gewonnen hätte.[/QUOTE]
Auch wenn es momentan nicht gut aussieht: noch kann er den Titel holen. :bitte:

BVG-Man
06-10-2013, 22:20
Da brennt die Hecke. :ko:

titan
06-10-2013, 23:11
Debris from the crash also flew over the top of the safety fencing, injuring some spectators.

Race officials did not immediately provide details of those injuries.

http://www.3news.co.nz/VIDEO-Dario-Franchitti-shocking-crash-Houston-Grand-Prix-IndyCar-2013/tabid/415/articleID/316135/Default.aspx


:crap:

titan
06-10-2013, 23:16
13 Verletzte und 2 davon ins Hospital eingeliefert.:(

http://blog.chron.com/sportsupdate/2013/10/will-power-wins-second-race-at-grand-prix-of-houston-dario-franchitti-injured-in-last-lap-crash/

BVG-Man
06-10-2013, 23:18
War leider zu befürchten. :crap:

titan
07-10-2013, 09:36
Wirbelbruch,Knöchelbruch und Gehirnerschütterung bei Franchitti

http://www.spiegel.de/sport/sonst/indycar-pilot-franchitti-erleidet-wirbelbruch-bei-unfall-in-houston-a-926398.html


Gute Besserung Dario und alles gute den anderen Verletzten.

titan
08-10-2013, 12:26
Franchitti doch operiert. Aber nicht den Wirbel sondern der Knöchel wurde stabilisiert

http://www.motorsport-total.com/usracing/news/2013/10/verletzter-franchitti-doch-operiert-13100706.html


Scott Dixon und Tony Kanaan statteten den beiden stationär behandelten Fans am Montag einen Besuch im Krankenhaus ab. :d:

Plumpaquatsch
08-10-2013, 22:14
Crash aus Zuschauersicht :fürcht:
http://www.yout*ube.com/watch?v=gNzgDjS0d5Y

titan
08-10-2013, 22:30
:hair:

desert
08-10-2013, 22:37
Kommt die IRL eigentlich irgendwo live? Habe die früher ja immer geschaut als sie noch auf Premiere kam :helga:

titan
08-10-2013, 22:45
[QUOTE=desert;39817783]Kommt die IRL eigentlich irgendwo live? Habe die früher ja immer geschaut als sie noch auf Premiere kam :helga:[/QUOTE]

Die heissen wieder Indycar:D Ich schaue sie immer über Stream. Übertragungen gibt es in Deutschland glaube ich keine mehr. Leider.

Plumpaquatsch
08-10-2013, 22:47
[QUOTE=titan;39817849]Die heissen wieder Indycar:D Ich schaue sie immer über Stream. Übertragungen gibt es in Deutschland glaube ich keine mehr. Leider.[/QUOTE]

Es läuft über Sky auf Sport1 US HD.
Aber nicht live weil da American Football den Vorzug hat.

titan
08-10-2013, 22:52
[QUOTE=Plumpaquatsch;39817870]Es läuft über Sky auf Sport1 US HD.
Aber nicht live weil da American Football den Vorzug hat.[/QUOTE]

Habe ich nicht:D Geht auch so. Internet sei dank;)

Plumpaquatsch
08-10-2013, 23:01
[QUOTE=titan;39821472]Habe ich nicht:D Geht auch so. Internet sei dank;)[/QUOTE]

Cooler Sport über Streams ;)

1Live
15-10-2013, 10:04
Der führende des Porsche Supercups Sean Edwards kam bei einem Unfall während einer Testfahrt in Australien ums Leben.:(

http://www.motorsport-magazin.com/porsche-supercup/news-181406-sean-edwards-toedlicher-unfall-bei-testfahrten/?utm_source=facebook&utm_medium=facebook-link&utm_content=content&utm_campaign=facebook-link-EdwardsUnfall

desert
15-10-2013, 11:06
Oh Gott :eek::ko::heul:

crus`
15-10-2013, 15:51
oh nein :heul:

chining
15-10-2013, 21:44
sehr traurig:heul:
mein Sohn hat ihn auch sehr gemocht, er begleitete Sean in Dubai und am Nürburgring :crap:

BVG-Man
20-10-2013, 04:42
[QUOTE=Plumpaquatsch;39817870]Es läuft über Sky auf Sport1 US HD.[/quote]
Die großen Kabelanbieter bieten auch Sport1 US in SD an.

[quote]Aber nicht live weil da American Football den Vorzug hat.[/QUOTE]
Aber nur, wenn NFL läuft. Gibt es keine NFL-Konkurrenz (so wie gerade beim Saisonfinale), kommen die IndyCars live.

[QUOTE=1Live;39858174]Der führende des Porsche Supercups Sean Edwards kam bei einem Unfall während einer Testfahrt in Australien ums Leben.:(

http://www.motorsport-magazin.com/porsche-supercup/news-181406-sean-edwards-toedlicher-unfall-bei-testfahrten/?utm_source=facebook&utm_medium=facebook-link&utm_content=content&utm_campaign=facebook-link-EdwardsUnfall[/QUOTE]
Scheiße. :(

Plumpaquatsch
20-10-2013, 07:57
Bei der MotoGP gab es am Wochenende schlimmere Reifen als in der Formel 1 :floet:
Ein Sicherheitswechsel auf ein Ersatzmotorrad zur Häfte des gekürzten Rennens damit der Reifen durchhält.
Marquez verpasst das Fenster zum Boxenstop und kriegt die schwarze Flagge :rotfl:
Lorenzo gewinnt und die WM bleibt spannend.
18 Punkte Vorsprung und es sind noch zwei Rennen

Reifenausrüster ist übrigens Bridgestone und nicht Pirelli :D

crus`
20-10-2013, 12:11
Helio schon wieder nur Vize in der IndyCar. :heul::heul:

crus`
20-10-2013, 15:04
was macht bitte Roberto Merhi da gerade? :eek:

Holgermat
20-10-2013, 15:08
Wenn Timo gewänne, wäre das die Sensation. :anbet:

crus`
20-10-2013, 15:09
Timo führt wieder. :freu: :trippel:

Holgermat
20-10-2013, 15:20
Timo :anbet:

crus`
20-10-2013, 15:20
jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa GLOCK :anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

1Live
20-10-2013, 15:52
Jahhhhaaaa!:clap::clap::clap::clap::clap:

crus`
02-11-2013, 17:46
Unfall heute in der GP2:

http://www.youtube.com/watch?v=SJ3EAmqoY8E

:fürcht: :fürcht: :fürcht:

Er kam zum Glück mit leichten Verletzungen davon.

Fabio Leimer ist GP2-Champion, Red Bull Junior Daniil Kvyat gewann heute die GP3. :d:

hortoen
03-11-2013, 17:41
Bei NASCAR wird's heute hoffentlich spannender als bei der F1
Vor dem drittletzten Saisonrennen haben noch 5 Fahrer realistische
Meisterschaftschancen. :d::ja:

http://espn.go.com/racing/standings

Schaut noch wer die Texas 500 heute abend?

hortoen
04-11-2013, 09:33
Bei der NASCAR jetzt wohl nur noch Jimmie Johnson und Matt Kenseth mit Meisterschaftschancen. Für die Anderen ist der Rückstand einfach zu groß bei noch zwei ausstehenden Rennen.

http://espn.go.com/racing/standings

crus`
10-11-2013, 11:07
grade das Moto3-Finale.

Meisterschaft ist spannend, ganz einfach: Vinales - Salom - Rins - der Sieger des Rennens ist WM.

http://tv.sport1.de/player/player.php?id=s171200&ref=index

crus`
10-11-2013, 11:44
Vinales ist Weltmeister. Diesem arroganten Bengel gönne ich das nicht, wie er sich letztes Jahr dem Team gegenüber verhalten hat war unter aller Sau. :kater::kater::kater:

Rins konnte in der letzten Kurve die Linie beim Angriff auf Vinales nicht halten und wurde hinter Jonas Folger Dritter. Luis Salom wurde nach Sturz nur 14.