PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hertha BSC - die saure Gurke von der Spree


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Mobbing Bert
15-03-2009, 16:14
[QUOTE=Fritzchen69;20925770]Die Tabelle lügt nicht! :D
[/QUOTE]
Doch.
http://i44.tinypic.com/zsluhe.jpg

Quelle:http://www.wahretabelle.de/wahretabelle/wahre-tabelle.php
:D

Fritzchen69
15-03-2009, 20:22
[QUOTE=Obihatka Knobi;20925959]Doch.
http://i44.tinypic.com/zsluhe.jpg

Quelle:http://www.wahretabelle.de/wahretabelle/wahre-tabelle.php
:D[/QUOTE]

Interessante Seite, kannte ich noch nicht.

Aber auch mit dem Platz könnte ich sehr gut leben... :)

Schafi
15-03-2009, 20:39
:D gibt es dann noch eine wahrere tabelle der wahren tabelle.


egal, hertha liegt weiter vorne mit 4 punkten :freu: und wenn sie am ende 2 ter oder 3 ter sind, ist es trotzdem eine tolle saison.

Fritzchen69
15-03-2009, 20:42
[QUOTE=Schafi;20929483]:D gibt es dann noch eine wahrere tabelle der wahren tabelle.


egal, hertha liegt weiter vorne mit 4 punkten :freu: und wenn sie am ende 2 ter oder 3 ter sind, ist es trotzdem eine tolle saison.[/QUOTE]

:d::ja:

pecca
15-03-2009, 20:42
wahre tabelle, :dada:

muah, hoffenheim und bayern wuerden 10 punkte trennen ? http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/roflrofl.gif

cargo
15-03-2009, 23:30
Vorhin meinte Pal Dardai, dass Voronins Zopf ins Hertha-Museum gehört, wenn diese Saison Größeres erreicht wird. :D

Andrey war davon nicht so begeistert, :D aber Pal witzelte, da findet sich auf jeden Fall eine Gelegenheit zum Abschneiden - auch wenn Voronin nicht will. :rotfl:

Hertha hat nach dem Bayern-Spiel täglich ca. 400 Karten verkauft - nach dem Cottbus-Spiel verkaufen sie jetzt täglich 5000 Karten. :o

Der Hype geht langsam los. Vorhin war ein Fan im Fernsehen, der extra aus Norwegen angereist ist. :ko:

Plenske
16-03-2009, 01:33
[QUOTE]...
"Wer diese Ruhe hat, diese Art, der kann auch Meister werden", erklärte Bruno Labbadia andächtig.
Wobei Ruhe nur ein Synonym ist für all das, was Bayer 04 eben nicht kann. Ein Spiel bis zur einen, entscheidenden Aktion festhalten. Dem Gegner die Lust nehmen. Aufwand und Ertrag in ein sinnvolles Gleichgewicht bringen.

Bayer hat eine Halbzeit lang versucht, Berliner Fußball zu kopieren. Die Hertha blieb stoisch, wach, genügsam. Fünf Minuten nach der Pause erzwang sie ihren Moment. Andrej Woronin stand frei vor René Adler, der den ersten Schuss noch mit dem Fuß parierte, doch der Ball sprang an Woronins Oberkörper und von dort aus ins Tor. So etwas genügt der Hertha 2009, die nichts mehr gemein hat mit dem hysterischen, hybriden Haufen, der die Liga jahrelang mit Problemen genervt hat, die niemanden interessierten. Unter der Führung des Westschweizers Lucien Favre, dessen Deutsch so limitiert ist wie seine Eignung zum Volkshelden, entstand dieses sperrige Kollektiv, das die Liga inzwischen mit vier Punkten Vorsprung anführt. "Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass wir Meister werden können", sagte Kapitän Arne Friedrich ein wenig indirekt, wurde dann aber doch sehr konkret: "Ich glaube, so leicht wie dieses Jahr wird es nie wieder."

Peter Fox singt: "Müde Gestalten im Neonlicht, mit tiefen Falten im Gesicht. Die Frühschicht schweigt, jeder bleibt für sich... Und überall liegt Scheiße, man muss eigentlich schweben. Jeder hat'n Hund, aber keinen zum Reden." Für diese Menschen spielt Hertha diesen Fußball. Und diese Menschen kommen in Massen ins Stadion, wie seit Jahrzehnten nicht. Wie es scheint, aus allen Teilen der Stadt, sogar aus dem Osten, der diesen Klub seit der Wiedervereinigung ignoriert hat.
[/QUOTE]

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/sport/aktuell/1690618_Hertha-BSC-Berlin-Hoch-im-Westen.html

http://images.zeit.de/bilder/2009/12/bildergalerien/galerien/bg-bl-1403/19.jpg ( Quelle : Zeit.de )

bal
16-03-2009, 08:50
[QUOTE=cargo;20932823]Hertha hat nach dem Bayern-Spiel täglich ca. 400 Karten verkauft - nach dem Cottbus-Spiel verkaufen sie jetzt täglich 5000 Karten. :o

Der Hype geht langsam los. Vorhin war ein Fan im Fernsehen, der extra aus Norwegen angereist ist. :ko:[/QUOTE]

ich finds ganz schön arm eigentlich. plötzlich sind wieder alle hertha-fans, ich hab beim einkaufen am wochenende allein drei im supermarkt mit trikot oder schal gesehen. wo waren die denn alle als es die ganzen jahre nicht so lief? das sind doch auch die ersten die ihr trikot wieder in den keller packen wenn es mit der meisterschaft doch nicht klappen sollte.

aber wenigstens interessiert sich berlin jetzt mal für seinen fussballverein, auch wenn das aus meiner sicht nur von kurzer dauer sein wird.

gzuf
16-03-2009, 10:57
Ich habe an einem der ersten Spieltage dieser Saison irgendwo hier im Sub geschrieben, dass die Hertha doch endlich mal richtig durchstarten muss. Die ist ein Hauptstadtverein und sollte in den oberen Rängen mitspielen. Da wurde ich noch ausgelacht! Naja, ich hab nun nix dagegen, dass sie da oben stehen.

jerrylee
16-03-2009, 14:12
[QUOTE=gzuf;20935225]Ich habe an einem der ersten Spieltage dieser Saison irgendwo hier im Sub geschrieben, dass die Hertha doch endlich mal richtig durchstarten muss. Die ist ein Hauptstadtverein und sollte in den oberen Rängen mitspielen. Da wurde ich noch ausgelacht! Naja, ich hab nun nix dagegen, dass sie da oben stehen.[/QUOTE] gg.leverkusen haben sie gewonnen. kampf und krampf.

Lazarus
16-03-2009, 14:41
[QUOTE=jerrylee;20936870]gg.leverkusen haben sie gewonnen. kampf und krampf.[/QUOTE]

das mag sein, aber nur so hat man eine Chnace Meister zu werden. Da muss man nunmal halt auch mal Spiele gewinnen, obwohl man Mist spielt, denn das sind oft die entscheidenden Punkte

jerrylee
16-03-2009, 19:16
:sleep:[QUOTE=Lazarus;20937217]das mag sein, aber nur so hat man eine Chnace Meister zu werden. Da muss man nunmal halt auch mal Spiele gewinnen, obwohl man Mist spielt, denn das sind oft die entscheidenden Punkte[/QUOTE]
weiß ich doch, hauptsache drei pünktchen geholt:wub:

cargo
18-03-2009, 20:40
[QUOTE=bal;20934458]ich finds ganz schön arm eigentlich. plötzlich sind wieder alle hertha-fans, ich hab beim einkaufen am wochenende allein drei im supermarkt mit trikot oder schal gesehen. wo waren die denn alle als es die ganzen jahre nicht so lief? das sind doch auch die ersten die ihr trikot wieder in den keller packen wenn es mit der meisterschaft doch nicht klappen sollte.[/QUOTE]

Das meinst du doch nicht ernst, oder? Wie oft fährst du als Bayern-Fan nach München ins Stadion?

Du solltest auch mal bedenken, dass bei den Preisen die Leute sich schon überlegen, wann sie ins Stadion gehen. Ich mache das auch nicht mehr oft - ist mir viel zu kostspielig. Außerdem muss ich den Profifußball, der kostenmäßig unverschämte Ausmaße angenommen hat, nicht noch mit meinem sauer verdienten Geld auf Dauer unterstützen - die könnten gehaltsmäßig auch mal kleinere Brötchen backen.

Zu Herthas Ehrenrettung muss ich noch sagen, dass die wirklich versuchen, einigermaßen vernünftig zu haushalten, sonst hätten die den Voronin schon längst gekauft. Trotzdem werde ich auch weiterhin nur unregelmäßig ins Olympiastadion gehen.

Ich bin übrigens kein Hertha-Fan, sondern erfreue mich an ihrem Erfolg und an guten Fußballspielen. ;) Nun gut, spielemäßig waren das nun nicht gerade die Klopper, aber es ist doch spannend, bei einem Titelanwärter mitzufiebern. :D

[QUOTE]aber wenigstens interessiert sich berlin jetzt mal für seinen fussballverein, auch wenn das aus meiner sicht nur von kurzer dauer sein wird.[/QUOTE]

Keine Ahnung, wie lange das anhält. Wie gesagt, die Stadt ist arm und ein Großteil der Menschen auch. Da rollt der Rubel nur bei den Russen, die jetzt zuhauf ins Stadion trudeln. :D

cargo
18-03-2009, 20:44
Ebert und sein Kumpel Boateng:

[QUOTE] Polizei ermittelt gegen Patrick Ebert und Kevin-Prince Boateng

Herthas Mittelfeldspieler Patrick Ebert soll nach seiner Geburtstagsfeier in der Nacht zu Mittwoch mit dem früheren Herthaner Kevin-Prince Boateng Autos demoliert haben. Der Berater der beiden Spieler weist alle Vorwürfe zurück.
[/QUOTE]

[QUOTE]Der Vorfall soll sich nach einer Feier zu Eberts 22. Geburtstag ereignet haben. Nach Polizeiauskunft wurde ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes (ZOS) gegen drei Uhr nachts durch starken Lärm auf den Vorfall aufmerksam. Der Wachschützer habe die Polizei informiert und bei beiden Beschuldigten bis zum Eintreffen eines Streifenwagens festgehalten. Die Polizei habe anschließend erhebliche Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen aufgenommen. Bei fünf Autos wurden die Seitenspiegel abgetreten, bei mindestens einem Auto der Lack zerkratzt, außerdem wurde ein Motorroller umgestoßen.
[/QUOTE]

http://www.tagesspiegel.de/sport/Hertha-BSC-Patrick-Ebert-Kevin-Prince-Boateng;art15527,2754231

Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn bis zum Ende der Saison einigermaßen Ruhe im Verein gewesen
wäre. :crap: Ich kann den Ebert übrigens nicht ab! :mad:

Mobbing Bert
19-03-2009, 05:57
Die richtigen Berliner gehen eh zu Union Berlin.
Union das St. Pauli in Berlin :d:

Silvio
19-03-2009, 07:07
Oh mann dass Ebert jetzt Unruhe reinbringen muss :(

Hertha gewinnt echt superviele wichtige Spiele, die haben noch Großes vor.

Brunello
19-03-2009, 07:59
[QUOTE=cargo;20972796]Das meinst du doch nicht ernst, oder? Wie oft fährst du als Bayern-Fan nach München ins Stadion?

Du solltest auch mal bedenken, dass bei den Preisen die Leute sich schon überlegen, wann sie ins Stadion gehen. Ich mache das auch nicht mehr oft - ist mir viel zu kostspielig. Außerdem muss ich den Profifußball, der kostenmäßig unverschämte Ausmaße angenommen hat, nicht noch mit meinem sauer verdienten Geld auf Dauer unterstützen - die könnten gehaltsmäßig auch mal kleinere Brötchen backen.

Zu Herthas Ehrenrettung muss ich noch sagen, dass die wirklich versuchen, einigermaßen vernünftig zu haushalten, sonst hätten die den Voronin schon längst gekauft. Trotzdem werde ich auch weiterhin nur unregelmäßig ins Olympiastadion gehen.

Ich bin übrigens kein Hertha-Fan, sondern erfreue mich an ihrem Erfolg und an guten Fußballspielen. ;) Nun gut, spielemäßig waren das nun nicht gerade die Klopper, aber es ist doch spannend, bei einem Titelanwärter mitzufiebern. :D



Keine Ahnung, wie lange das anhält. Wie gesagt, die Stadt ist arm und ein Großteil der Menschen auch. Da rollt der Rubel nur bei den Russen, die jetzt zuhauf ins Stadion trudeln. :D[/QUOTE]
Naja, ich glaube nicht an deine Geldmangel-Theorie, denn dann müssten im Ruhrgebiet auch die Stadien nur mäßig gefüllt sein, aber dies ist da nun überhaupt nicht der Fall.
Natürlich bietet Berlin noch viele andere Dinge außerhalb des Sports und mit den Scheissbären, ALBA und diesen seltsamen Füchsen ist auch noch Konkurrenz da, aber eigentlich sollte das in einer 3,5- Millionen-Stadt überhaupt kein Problem sein.
Die 15 Jahre Zweitliga und Amateuroberliga – Zugehörigkeit haben dem Verein schon weh getan, da ist eine ganze Generation verloren gegangen. Wer hatte schon Lust ins Oly zu 2. Liga-Spielen zu gehen und selbst wenn 10000 Zuschauer kamen, war es dort trostlos. Man darf auch nicht vergessen, dass damals in der 2.Liga sowieso nicht soviel Zuschauer kamen, auch bei anderen Vereinen.
Viele haben sich den großen Bundesligavereinen zugewandt und da hat Bayern natürlich den Großteil abbekommen und den Rest teilen sich die Kurzzeitkonkurrenten der Bayern der vergangenen Jahre (BVB,Schalke,Bremen).Da gibt es in meinem Bekannten - und Kollegenkreis einige und diese Verbundenheit geben sie teilweise auch an ihre Brut weiter und das wird außerhalb meiner Umgebung sicher auch nicht anders sein.
Dann darf man nicht vergessen, dass in den letzten beiden Jahrzehnten natürlich sich die Bevölkerung extrem gewandelt hat, die schwäbischen und badischen Besatzer im Prenzlauer Berg gehen halt nur ins Oly wenn der VFB oder der KSC kommt, die Rheinländer bleiben Köln und Gladbach treu und die Westfalen zieht es zum BVB ,Schalke usw..
Der Berliner an sich ist nun auch nicht gerade verrückt nach Fußball, der ist nur zu locken, wenn es um etwas Großes geht und wenn es schief läuft überschüttet er seine Hertha mit Häme und Spott, aber das ist hier nicht nur im Fussball so.
Union hat ja im Ostteil sehr viele Sympathisanten, aber mehr als 15000 bekommen die auch nicht zusammen. Man denke nur an das Pokalendspiel gegen Schalke, wo 50000 Schalker das Oly gefüllt haben und dann dieser kleine Unionblock, der aber wenigstens akustisch das Stadion dominierte.
Derzeit spielen sie im ungeliebten Jahnsportpark in Prenzlauer Berg und trotzdem kommen da kaum neue Zuschauer, die bisher den „weiten“ Weg nach Köpenick nicht auf sich nehmen wollten.
Natürlich boykottieren auch einige Unioner dieses Stadion, aber trotzdem sind die Zuschauerzahlen trotz souveräner Saison enttäuschend und wenn die Alte Försterei wieder in neuem Glanze erstrahlt, werden sicher mehr Zuschauer kommen, aber dauerhaft wird der Schnitt sicher nicht so stark ansteigen, wie einige dort hoffen.Die haben dort ein recht großes Stammpublikum, die selbst in der Kreisklasse noch kommen würden , aber 10000 Zuschauer im Schnitt wären schon ein Erfolg, wenn sie nächstes Jahr in der 2. Liga wieder zu Hause spielen.

bal
19-03-2009, 08:24
[QUOTE=cargo;20972796]Das meinst du doch nicht ernst, oder? Wie oft fährst du als Bayern-Fan nach München ins Stadion?[/quote]

was ist das denn für ein komischer vergleich? ich versuche zumindest einmal pro saison nach münchen zu kommen und ansonsten die auswärtsspiele hier in der nähe zu besuchen. kann man eher schlecht vergleichen mit 'ner kurzen s-bahn-fahrt übern ring zum olympiastadion, oder?

[QUOTE=cargo;20972796]Du solltest auch mal bedenken, dass bei den Preisen die Leute sich schon überlegen, wann sie ins Stadion gehen. Ich mache das auch nicht mehr oft - ist mir viel zu kostspielig. Außerdem muss ich den Profifußball, der kostenmäßig unverschämte Ausmaße angenommen hat, nicht noch mit meinem sauer verdienten Geld auf Dauer unterstützen - die könnten gehaltsmäßig auch mal kleinere Brötchen backen. [/quote]

das ist kein argument, siehe brunellos beitrag. mir ging es in erster linie auch gar nicht um die zuschauerzahlen im stadion sondern um das erscheinungsbild in der stadt. überall wo man hinschaut sieht man hier nur noch hertha, zumindest bei mir im süden berlins. plötzlich sind alle hertha-fans, wo waren die denn vorher? da stand so gut wie keine sau hinter dem verein und jetzt, wo sie mal an der spitze stehen, kommen sie alle wie die ratten aus ihren löchern und "stehen" zu "ihrem" verein. da lach ich mich doch kaputt.

Brunello
19-03-2009, 08:41
[QUOTE=bal;20977791]

überall wo man hinschaut sieht man hier nur noch hertha, zumindest bei mir im süden berlins. plötzlich sind alle hertha-fans, wo waren die denn vorher? da stand so gut wie keine sau hinter dem verein und jetzt, wo sie mal an der spitze stehen, kommen sie alle wie die ratten aus ihren löchern und "stehen" zu "ihrem" verein. da lach ich mich doch kaputt.[/QUOTE]
http://smilies.myioff.net/biggrin.gif
Da sammeln wir die selben Eindrücke und die Herthaner, die in den letzten Jahren immer ins Oly gegangen sind, kotzt das genauso an.
Ich würde ja Hertha den großen Coup von Herzen gönnen, aber wenn ich daran denke, was dann hier in Berlin sich abspielen wird....http://smilies.myioff.net/fuercht.gif

mark79er
20-03-2009, 22:44
[quote=Obihatka Knobi;20977463]Die richtigen Berliner gehen eh zu Union Berlin.
Union das St. Pauli in Berlin :d:[/quote]

nicht ganz, manche westberliner würden nie zu union gehen :)
berlin ist keine homogene stadt :)

Robokopi
20-03-2009, 23:36
[QUOTE=mark79er;21003293]nicht ganz, manche westberliner würden nie zu union gehen :)
berlin ist keine homogene stadt :)[/QUOTE]

er sagte es ja auch.

die richtigen berliner.

mark79er
20-03-2009, 23:43
ja dann stimm ich überein :)

und was glaubt ihr, was so in stuttgart möglich ist ?
Einen Verlust von Ehrgeiz für das Stuttgartspiel wird das ding mit Patrick Ebert diese woche sicher nicht gekostet haben.
die stuttgarter abwehr kann ich leider nicht einschätzen. ich denke aber, es könnte wieder ein torarmes spiel werden.
hauptsache sie zaubern wieder clevere Zuspiele hin :)

Schafi
21-03-2009, 01:22
[QUOTE=Brunello;20977873]http://smilies.myioff.net/biggrin.gif
Da sammeln wir die selben Eindrücke und die Herthaner, die in den letzten Jahren immer ins Oly gegangen sind, kotzt das genauso an.
Ich würde ja Hertha den großen Coup von Herzen gönnen, aber wenn ich daran denke, was dann hier in Berlin sich abspielen wird....http://smilies.myioff.net/fuercht.gif[/QUOTE]
och, gottchen, keine angst das legt sich auch wieder.

gibt eine große feier, wie in anderen städten auch und gut ist :D

was ist das denn für eine komische argumentation, nur wer seit jahren ins stadion rennt, ist berechtigt hertha-fan zu sein :rolleyes: und berechtigt sich über deren erfolge zu freuen.

dann wären nachrichtensendungen ja wohl voll für den arsch.;)

Brunello
21-03-2009, 07:26
[QUOTE=Schafi;21005373]och, gottchen, keine angst das legt sich auch wieder.

gibt eine große feier, wie in anderen städten auch und gut ist :D

was ist das denn für eine komische argumentation, nur wer seit jahren ins stadion rennt, ist berechtigt hertha-fan zu sein :rolleyes: und berechtigt sich über deren erfolge zu freuen.

dann wären nachrichtensendungen ja wohl voll für den arsch.;)[/QUOTE]
Da habe ich mich zugegebenermaßen missverständlich ausgedrückt, denn eigentlich bezog ich mich nicht nur auf Stadiongänger, sondern allgemein auf Herthafans, die auch in den tristen letzten Jahren den Weg von Hertha verfolgt haben.Da muß man nicht zwingend ins Oly gehen. Bloß jetzt sind viele auf einmal schon immer Herthafans gewesen, komischerweise habe ich in den ganzen Jahren nichts davon mitbekommen.
Damals als Hertha in der Cl gespielt hat und u.a. gegen Milan gewonnen hat, war es ähnlich und nachdem dann der Zauber vorbei war, schwand das Interesse genauso schnell wie es gekommen war.

Georgie
21-03-2009, 23:55
[QUOTE=cargo;20932823]Der Hype geht langsam los. Vorhin war ein Fan im Fernsehen, der extra aus Norwegen angereist ist. :ko:[/QUOTE]

Keine Angst - nach dermaßen lustlosen Leistungen wie heute hat sich das (LEIDER) schnell erledigt.

:fürcht:

mark79er
22-03-2009, 01:47
eine niederlage musste wohl irgendwie mal kommen. hab das spiel ja nicht gesehen, aber die niederlage ist ja anscheinend auch verdient.
ach, an solch tagen kann man sich als hertha-anhänger nicht aufregen. das wäre wohl zu absurd.

der 7. himmel war aber echt schön :)
aber mal ehrlich, ohne zittern kann niemand die meisterschaft erreichen. einen durchmarsch gibts nicht, ausser in manchen jahren für bayern. oder durch Wolfsburg :) ?

ich wünsche mir nur, dass sie überhaupt noch um die meisterschaft ernsthaft mitspielen wollen und werden, egal was heute war. das bedeutet vor allem, dass man jedes spiel versuchen muss, auf sieg zu spielen.

ab jetzt heissts sich in mitleid begeben oder erst recht angreifen. das erstere kann jeder, also macht bitte das zweite , jungs.

wenn wolfsburg und bayern noch direkt aufeinander treffen, sind möglichkeiten noch da, oben zu bleiben.
also ich gebe den traum noch nicht auf, soweit bin ich noch nicht :)

Fritzchen69
22-03-2009, 20:49
[QUOTE=mark79er;21017296]eine niederlage musste wohl irgendwie mal kommen. hab das spiel ja nicht gesehen, aber die niederlage ist ja anscheinend auch verdient.
ach, an solch tagen kann man sich als hertha-anhänger nicht aufregen. das wäre wohl zu absurd.

der 7. himmel war aber echt schön :)
aber mal ehrlich, ohne zittern kann niemand die meisterschaft erreichen. einen durchmarsch gibts nicht, ausser in manchen jahren für bayern. oder durch Wolfsburg :) ?

ich wünsche mir nur, dass sie überhaupt noch um die meisterschaft ernsthaft mitspielen wollen und werden, egal was heute war. das bedeutet vor allem, dass man jedes spiel versuchen muss, auf sieg zu spielen.

ab jetzt heissts sich in mitleid begeben oder erst recht angreifen. das erstere kann jeder, also macht bitte das zweite , jungs.

wenn wolfsburg und bayern noch direkt aufeinander treffen, sind möglichkeiten noch da, oben zu bleiben.
also ich gebe den traum noch nicht auf, soweit bin ich noch nicht :)[/QUOTE]

:d: Jetzt erst recht! :D

Robokopi
22-03-2009, 20:52
die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 das sind jetzt wiiiiir ;)

UNVEU

bal
23-03-2009, 07:40
[QUOTE=Robokopi;21004154]die richtigen berliner.[/QUOTE]

:rotfl: echt guter witz...

btw. der favre war ja gut angefressen am wochenende. hab ein interview im radio gehört, uiui :beiss:

mark79er
23-03-2009, 17:01
die westberliner sollten schnallen, dass sie jetzt auch im "Osten" leben :D (kleiner spaß)

ich selbst lebe ja auch in Westberlin, bin aber Ostberliner.

Robokopi
23-03-2009, 21:29
[QUOTE=mark79er;21037122]die westberliner sollten schnallen, dass sie jetzt auch im "Osten" leben :D (kleiner spaß)

ich selbst lebe ja auch in Westberlin, bin aber Ostberliner.[/QUOTE]

schäm dich.



;)


nein nein. mir alles gleich. ob ossi oder wessi, hauptsache nett, tolerant und hilfsbereit.

zum thema favre:

[QUOTE]Neben Löw und Bierhoff nahmen an der Tagung auch noch Löws Assistent Hans Flick und 16 Bundesliga-Trainer teil. Es fehlten nur Lucien Favre von Tabellenführer Hertha BSC Berlin und Fred Rutten von Schalke 04. Der Niederländer ließ sich von Co-Trainer Mike Büskens vertreten.

Quelle (http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/startseite/artikel/506287/)[/QUOTE]

entweder es war ihm peinlich oder er war noch zu sauer. ;)

Fritzchen69
04-04-2009, 09:04
:wink: Eine schönen guten Morgen allen Herthanern! :)

Ich werde heute auf die PREM-Konferenz verzichten und ins Stadion gehen, freu mich schon! :trippel::D

04-04-2009, 11:11
[QUOTE=Fritzchen69;21218314]:wink: Eine schönen guten Morgen allen Herthanern! :)

Ich werde heute auf die PREM-Konferenz verzichten und ins Stadion gehen, freu mich schon! :trippel::D[/QUOTE]




dann wünsche ich dir viel spass fritzchen ,
und ein sieg für deine hertha . :d:

Misel
04-04-2009, 11:29
Eisern Union spielt nur Blech und Hertha sind Würstchen. (von TB und BFC fang ich lieber gar nicht erst an) Bin ich jetzt kein richtiger Berliner mehr? :zahn:

Schafi
04-04-2009, 17:47
[QUOTE=Fritzchen69;21218314]:wink: Eine schönen guten Morgen allen Herthanern! :)

Ich werde heute auf die PREM-Konferenz verzichten und ins Stadion gehen, freu mich schon! :trippel::D[/QUOTE]
schade, das war ja wohl nichts :(

aber was soll es, ich hoffe du hattest trotzdem spaß.

hertha wird sich schon fangen, davon bin ich fest überzeugt. :trippel:

mark79er
04-04-2009, 19:32
nee war nix :(

aber ok, sie haben gekämpft :) es war schon spannend das Spiel.
und sie werden auch weiter ihren guten Weg fortsetzen.

vielleicht geht ja trotzdem noch was diese Saison :D
wenn sie das heute verarbeitet haben.

entweder sie trauen sich zukünftig weniger zu, oder sie spielen wieder befreiter auf, weil sie Verfolger sind. wir werdens sehen.
Prognosen gebe ich keine ab :)

Saruman
04-04-2009, 21:36
Na,ihr Herta Würste...:grinwech:

Fritzchen69
05-04-2009, 10:23
[QUOTE=mark79er;21224033]nee war nix :(

aber ok, sie haben gekämpft :) es war schon spannend das Spiel.
und sie werden auch weiter ihren guten Weg fortsetzen.

vielleicht geht ja trotzdem noch was diese Saison :D
wenn sie das heute verarbeitet haben.

entweder sie trauen sich zukünftig weniger zu, oder sie spielen wieder befreiter auf, weil sie Verfolger sind. wir werdens sehen.
Prognosen gebe ich keine ab :)[/QUOTE]

Dumm gelaufen. Sie haben einige ziemlich gute Chancen vergeben, und die Fehlpaßquote muss gestern überdurchschnittlich gewesen sein; was hab ich mich manchmal aufgeregt. Beim BVB lief der Ball besser, sie machten auf mich spielerisch einen besseren Eindruck.
Klasse, dass die Hütte ausverkauft war, und wenigstens zeitweise war die Stimmung richtig gut. Auch alles schön friedlich gewesen.

Wichtig muss jetzt sein, dass das nicht der Start einer Negativserie wird.

Laszlo Panaflex
05-04-2009, 10:30
noch ist nix verloren (auch wenn ich hertha net so mag) , aber es ist schon bezeichnend wenn man 10 spieltage vor schluss schon zum tanzen anfängt obwohl noch nix gewonnen wurde.den fehler hat der HSV auch schon vor 2 ( ?? ) jahren gemacht nach nem sieg gegen die bayern.und am ende standen sie mit leeren händen da. solche aktionen nach siegen finde ich immer wieder total unangebracht. :q:

Georgie
05-04-2009, 10:32
[QUOTE=Saruman;21227404]Na,ihr Herta Würste...:grinwech:[/QUOTE]

War Simunic gestern wieder am Mikrofon?

Diese Arroganz schlägt jetzt zurück!

mark79er
05-04-2009, 21:23
[quote=Laszlo Panaflex;21234148]noch ist nix verloren (auch wenn ich hertha net so mag) , aber es ist schon bezeichnend wenn man 10 spieltage vor schluss schon zum tanzen anfängt obwohl noch nix gewonnen wurde.den fehler hat der HSV auch schon vor 2 ( ?? ) jahren gemacht nach nem sieg gegen die bayern.und am ende standen sie mit leeren händen da. solche aktionen nach siegen finde ich immer wieder total unangebracht. :q:[/quote]

ich nicht. ich fand das getanze toll.
schliesslich muss man die momente feiern.

Laszlo Panaflex
06-04-2009, 15:47
[QUOTE=mark79er;21242345]ich nicht. ich fand das getanze toll.
schliesslich muss man die momente feiern.[/QUOTE]

naja,ich weiss ja nicht.war ja nur ein weiterer sieg.zum tanzen gibts für sowas eigentlich keinen grund. :confused:
aber gut,wir werden sehen ob sie noch meister werden.... :D

Schafi
11-04-2009, 15:33
:trippel:

Plenske
11-04-2009, 17:38
[quote=Laszlo Panaflex;21251611]naja,ich weiss ja nicht.war ja nur ein weiterer sieg.zum tanzen gibts für sowas eigentlich keinen grund. :confused:
aber gut,wir werden sehen ob sie noch meister werden.... :D[/quote]

Eindeutig : Nein ;)

malschauen61
11-04-2009, 17:56
[QUOTE=Werderaner;21234156]War Simunic gestern wieder am Mikrofon?

Diese Arroganz schlägt jetzt zurück![/QUOTE]

hey Jungs...gibt mal jemand dem Simunic das Micro :floet:

und jetzt lasst uns alle singen:

:brüll:Ha Ho He, Hertha in die Spree:brüll:

:lol::lol::lol:

mark79er
11-04-2009, 18:47
das wars. die goldenen Tage sind nun endgültig vorbei.

scheisse, schon 3mal hintereinander verloren :D

Schafi
11-04-2009, 22:43
nu ja, kann nur wieder besser werden. :D

favre im aktuellen sportstudio. ziel ist uefa-cup-platz.

Fritzchen69
11-04-2009, 23:21
[QUOTE=Schafi;21332338]nu ja, kann nur wieder besser werden. :D

favre im aktuellen sportstudio. ziel ist uefa-cup-platz.[/QUOTE]

Dann kann mal wohl sagen: wieder auf dem Teppich angekommen. Zu Favres und Hoeneß' Ehrenrettung sei aber gesagt, dass von dieser Seite immer Realismus beim Saisonziel gepredigt wurde (soweit ich das verfolgt habe), das Ziel UEFA-Cup ist insoweit nicht neu.

Schafi
11-04-2009, 23:39
[QUOTE=Fritzchen69;21333208]Dann kann mal wohl sagen: wieder auf dem Teppich angekommen. Zu Favres und Hoeneß' Ehrenrettung sei aber gesagt, dass von dieser Seite immer Realismus beim Saisonziel gepredigt wurde (soweit ich das verfolgt habe), das Ziel UEFA-Cup ist insoweit nicht neu.[/QUOTE]
:ja: den eindruck hatte ich auch von den beiden.

sein erweitertes ziel ist es, die mannschaft in der oberen bl dauerhaft zu etablieren. die euphorie fand er in so weit gut, das sich die berliner wieder für hertha interessieren und den verein unterstützen.

mark79er
12-04-2009, 07:22
tja favres ziel kann auch schnell daneben gehen, ohne dass er dafür viel kann.

1. der etat wird gekürzt
2. schaffen wir die cl nicht, geht voronin
3. pantelic geht auch

um dauerhaft oben zu bleiben, braucht man wohl kohle.
hauptsache wir halten etliche andere stammspieler :)

Georgie
12-04-2009, 15:37
[QUOTE=mark79er;21326900]das wars. die goldenen Tage sind nun endgültig vorbei.

scheisse, schon 3mal hintereinander verloren :D[/QUOTE]

Hertha ist für mich jetzt endgültig zum sicheren und ewigen Nicht-Meister avanciert. Wie Schalke und Leverkusen zum Beispiel. Manche können es eben nicht!

mark79er
12-04-2009, 16:50
^^tja was soll ich dazu schreiben lol. die zukunft kann wohl keiner voraussagen.
aber nett, dass du den herthaner kader mit dem schalker kader vergleichst.
finanziell solls da ja wohl einige unterschiede geben.

es ist schade, dass es so ist wie es ist, aber man muss es akzeptieren.
aber mal ne gegenfrage: wann denkst du, wird bremen mal wieder deutscher meister ? :)

die negativserie könnte auch noch anhalten.
jetzt kommt bremen, dann auswärts in hoffenheim, dann in hamburg.
ohjeee :) das klingt so schwer, dass es erst recht aus trotz positiv ausgehen müsste für hertha :D

12-04-2009, 18:11
[QUOTE=mark79er;21340104]^^tja was soll ich dazu schreiben lol. die zukunft kann wohl keiner voraussagen.
aber nett, dass du den herthaner kader mit dem schalker kader vergleichst .



FROHE OSTERN an alle hertha fans .

als ich das las musste ich auch lachen mark .
schalke soll den zweit teueuersten kader der liga haben . :ja:

mark79er
12-04-2009, 18:44
frohe ostern dir auch :)

Schafi
12-04-2009, 19:06
auch von mir schöne ostern :wink:

mark79er
14-04-2009, 17:05
voronins rote Karte war die 1000. der Bundesliga-Geschichte.
ist doch was :)

dass sich nicht andere drum gerissen haben, komisch *gg*

Basty
14-04-2009, 18:51
er wurde 3 spiele gesperrt

Plenske
14-04-2009, 19:00
[quote=mark79er;21366310]voronins rote Karte war die 1000. der Bundesliga-Geschichte.
ist doch was :)

dass sich nicht andere drum gerissen haben, komisch *gg*[/quote]

:D
[quote=Basty;21367847]er wurde 3 spiele gesperrt[/quote]

Bremen, Hoffenheim und Hamburg - wäre wichtig gewesen

mark79er
14-04-2009, 21:46
danke für die info.
naja jetzt kann sich ja mal pantelic beweisen *fg*

mark79er
15-04-2009, 15:19
mal wieder neue Verpflichtungsgerüchte :):
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/hertha/2009/04/15/philippe-senderos/hertha-heiss-auf-arsenal-star.html

ich find den Begriff "Einkaufszettli" super :D das sagt schon so ziemlich alles aus.

das ist ja schon bald die heimliche Invasion der Schweiz :D

mark79er
17-04-2009, 14:19
wie ich eben auf Bild Online las, geht Voronin wieder zurück nach Liverpool.
Liverpool hat ein Angebot gemacht, Hertha konnte es wohl nicht finanzieren.

Pantelic soll wohl nun auch endgültig weggehen,wohin weiss ich nicht.
damit steht Hertha in der Offensive wieder am Anfang da.

jesperj
17-04-2009, 17:36
Gute Entscheidung. Alleine das Gehalt von 4 Mio sind für einen Club, der nächste Saison nicht Championsleague spielen wird, in diesen Zeiten einfach nicht mehr darstellbar. Finde ich gut, dass sich Hoeneß nicht unter Druck hat setzen lassen, und sein Ding weiter durchziehen wird. Der ukrainische Unsympath wird seinen Vetrag bei der spanischen Nationalmannschaft aka Liverpool noch 3 Jahre lang absitzen, da bin ich mir relativ sicher. Charakterlich ist Voro sowieso unter aller Kanone, und ich schätze den auch so ein, dass er mit nem 4 Mio Vetrag in der nächsten Saison anders auftreten würde als in den letzten Wochen, in denen er um einen fetten Vertrag gekämpft hat.

Hinnack
17-04-2009, 18:31
Ich denke nicht, dass er wieder in Liverpool spielen wird. Er wird eher verkauft werden.

Für den HSV wär es ein ganz guter Deal. Viel günstiger sind ordentliche Stürmer sonst kaum zu bekommen.

Kyle
17-04-2009, 18:32
Fuck, ich muss jesperj zustimmen. :crap:

mark79er
17-04-2009, 19:44
Ich denke auch, er wird noch diesen Sommer verkauft werden.
HSV und BVB waren doch interessiert. mal sehen wie das ausgeht.

ansonsten kann auch ich Hoeneß verstehen, Hertha hats halt einfach nicht so dicke.
eine CL-Teilnahme könnte da schon ordentlich Geld reinspülen.

zu Voronins Charakter sag ich aber nix, ich hab nur positive Erinnerungen bei Hertha von ihm.
ich denke er hat was finanzen angeht kein größeres Ego als andere Spieler. er denkt wohl auch daran, dass er "schon" Ü30 ist.
ich denke mal, Liverpool hatte eine Ratenzahlung für die Ablöse angeboten, wie früher schon mal erwähnt. Das meinte Voronin mit "entgegenkommen" seitens Liverpool. Der Deal wird dann aber wohl eher am Gehalt von Voronin geplatzt sein, wenn man mich fragt.

und da die CL-Teilnahme wirklich fraglich ist, wäre das wohl ein zu großes Risiko.

mal sehen ob Hertha diesen Senderos verpflichtet, von dem hab ich bisher nix nada null wahrgenommen.
aber wenn Wenger und Favre freunde sind ...

Fritzchen69
19-04-2009, 22:08
Na endlich mal wieder drei Punkte! :clap:

19-04-2009, 22:13
[QUOTE=Fritzchen69;21446013]Na endlich mal wieder drei Punkte! :clap:[/QUOTE]







für euch ist es gut fritzchen die drei punkte .

jetzt muss der tabellensechste halt stuttgart einhohlen . :d:

Totalverpeilt
20-04-2009, 11:59
[QUOTE=Fritzchen69;21446013]Na endlich mal wieder drei Punkte! :clap:[/QUOTE] :d:
Ich bin zwar nicht gerade Herta-Fan, aber jede Mannschaft, die den Anschluss an die Bayern hält, sie noch aus dem Rennen drängen könnte, hat meine Unterstützung sicher.

Zieht den Bayern die Lederhosen aus.......sing,träller:floet:

mark79er
21-04-2009, 19:34
hi ihr. gratulier dann auch nochmal :)
mich haben die 3 Punkte auch sehr gefreut. hatte ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet, als das 2:1 vorm ende noch fiel. das war wie ne auferstehung :)

die psychologische bedeutung des sieges für die restlichen spiele ist nicht zu unterschätzen. das ist ja schonmal was wert.

und die verfolger ab platz 6 abwärts haben doch nicht tatsächlich gehofft, dass hertha garkeinen punkt mehr macht :D ?
dazu fällt mir nur eins ein : früher aufstehen :D!

mark79er
24-04-2009, 22:21
der nächste Sieg ist eingefahren, dass sind schonmal 6 punkte mehr, als ich erst dachte :)

Schafi
24-04-2009, 22:45
nun ja, war wohl kein schönes spiel, aber wer fragt später noch danach. :D

:freu: hauptsache 3 punkte

mark79er
24-04-2009, 22:46
japp genau :)
hertha hat noch nie mit schönspielen geprotzt, also ist alles im Lot :D

ManOfTomorrow
24-04-2009, 22:50
[QUOTE=mark79er;21519530]hertha hat noch nie mit schönspielen geprotzt, also ist alles im Lot :D[/QUOTE]
Besser kann man die Saison nicht zusammenfassen. :D

Herthas ergebnisorientierte Spielweise kommt in der Tabelle gut an, als Zuschauer würde ich mir sowas langfristig nicht bieten lassen. Falls Schlüsselspieler den Verein verlassen (Voronin und v.a. Simunic), gehts nächste Saison allerdings deutlich bergab.

mark79er
24-04-2009, 22:52
Simunic jetzt auch ?
das wäre in der Tat bitter.

ansonsten habe ich mich schon damit abgefunden, dass die nächste Saison anders verlaufen wird/kann. Ausser, sie erreichen mit ach und krach einen CL-Platz: dann investieren sie vielleicht etwas mehr Kohle.

ein Uefa-Cup-Platz würde keine Verbesserung bringen, und daher wäre mir dieser auch egal. aber wäre wenigstens ein Trostpflaster :)

ManOfTomorrow
24-04-2009, 22:53
[QUOTE=mark79er;21519669]Simunic jetzt auch ?
das wäre in der Tat bitter.[/quote]
Wird doch schon länger umworben aus England.

[QUOTE=mark79er;21519669]ansonsten habe ich mich schon damit abgefunden, dass die nächste Saison anders verlaufen wird/kann. Ausser, sie erreichen mit ach und krach einen CL-Platz: dann investieren sie vielleicht etwas mehr Kohle.

ein Uefa-Cup-Platz würde keine Verbesserung bringen.[/QUOTE]
Positiv sehen muss man, dass ihr einen der besten Trainer der Liga habt. Favre ist ein Taktikfuchs sondersgleichen ...

24-04-2009, 22:54
[QUOTE=mark79er;21519669]Simunic jetzt auch ?
das wäre in der Tat bitter.

ansonsten habe ich mich schon damit abgefunden, dass die nächste Saison anders verlaufen wird/kann. Ausser, sie erreichen mit ach und krach einen CL-Platz: dann investieren sie vielleicht etwas mehr Kohle.

ein Uefa-Cup-Platz würde keine Verbesserung bringen, und daher wäre mir dieser auch egal. aber wäre wenigstens ein Trostpflaster :)[/QUOTE]



toll mal soeben die dörfler weggefegt .:d:

Brunello
24-04-2009, 22:58
[QUOTE=ManOfTomorrow;21519700]

Positiv sehen muss man, dass ihr einen der besten Trainer der Liga habt. Favre ist ein Taktikfuchs sondersgleichen ...[/QUOTE]
:d:
Falls der Trend bei Hertha nach unten zeigt, wird der Dieter alles daran setzen Favre zu demontieren. Der braucht den Ruhm für sich alleine.

mark79er
24-04-2009, 23:02
[quote=ManOfTomorrow;21519700]Wird doch schon länger umworben aus England.
[/quote]

dann habe ich das erfolgreich bisher verdrängt :)
naja irgendwann ist er sicherlich auch mal weg, ich hoffe er bleibt wenigstens noch nächste saison.

[quote=ManOfTomorrow;21519700]
Positiv sehen muss man, dass ihr einen der besten Trainer der Liga habt. Favre ist ein Taktikfuchs sondersgleichen ...[/quote]

er hat Vertrag bis 2011. hoffentlich erfüllt er ihn ...
Wenn er weiterhin so gut arbeitet, braucht der sich auch für danach keine Sorgen machen.

[[email protected];21519729]toll mal soeben die dörfler weggefegt .:d:[/quote]

ja freut mich auch. viel erfolg den schalkern morgen :) man kann es nicht oft genug wiederholen.

mark79er
24-04-2009, 23:04
[quote=Brunello;21519814]:d:
Falls der Trend bei Hertha nach unten zeigt, wird der Dieter alles daran setzen Favre zu demontieren. Der braucht den Ruhm für sich alleine.[/quote]

das glaube ich ausgerechnet nicht. also nicht bei Favre.
aber stimmt , irgendwo schrieb er doch, dass er den Erfolg zu sehr auf sich gemünzt hat.. da war irgendwas.

Brunello
24-04-2009, 23:09
[QUOTE=mark79er;21519963]das glaube ich ausgerechnet nicht. also nicht bei Favre.
aber stimmt , irgendwo schrieb er doch, dass er den Erfolg zu sehr auf sich gemünzt hat.. da war irgendwas.[/QUOTE]
Zumindestens sehen das einige Leute im Vorstand und im näheren Umfeld von Hertha so , dass Hoeneß mehr den Erfolg auf seine Person gemünzt haben will.

Fritzchen69
25-04-2009, 09:48
[QUOTE=Schafi;21519488]nun ja, war wohl kein schönes spiel, aber wer fragt später noch danach. :D

:freu: hauptsache 3 punkte[/QUOTE]
[QUOTE=mark79er;21519530]japp genau :)
hertha hat noch nie mit schönspielen geprotzt, also ist alles im Lot :D[/QUOTE]

:d:
Es war auf beiden Seiten kaum Qualität im Spiel, habe lange nicht mehr so viele Fehlpässe gesehen. Was Hertha gut gemacht hat, war das runterspielen in den letzten Minuten. Schön den Ball hin und her spielen und halten, da vergeht die Zeit (wobei man sich natürlich darüber streiten kann, ob's für den Zuschauer nicht erfreulicher wäre, konsequent auf ein 2. Tor zu gehen;) )
Ein wenig Glück war auch dabei (Pfostentreffer Hoffenheim), zudem war Hoff. ziemlich harmlos, die Chancenauswertung eine Katastrophe. Wie so häufig in dieser Saison hat Hertha eben dieses eine Ding effektiv genutzt.

Warten wir also heute mal ab, wie die anderen Spiele laufen, um zu sehen, was dieser Sieg wert ist.

Laszlo Panaflex
25-04-2009, 11:56
[QUOTE]Manager Dieter Hoeneß und Kapitän Josip Simunic fielen sich in die Arme, als wären sie gerade deutscher Meister geworden. [......][/QUOTE]


:kater: solche mannschaften lernen es wohl auch nimmer.in den armen liegen "darf" man sich am schluss der saison,wenn man was erreicht hat.sowas sieht man bei den bayern,werder oder leverkusen ja auch nie.

VivaLaRaza
25-04-2009, 12:41
[QUOTE=Laszlo Panaflex;21525222]:kater: solche mannschaften lernen es wohl auch nimmer.in den armen liegen "darf" man sich am schluss der saison,wenn man was erreicht hat.sowas sieht man bei den bayern,werder oder leverkusen ja auch nie.[/QUOTE]

Hab diese Szene jetzt nicht gesehen im Fernsehen, aber man wird sich doch noch über einen Sieg freuen dürfen :nixweiss:
In wie fern sich jetzt "in den Arm fallen, wie ein Deutscher Meister" von "in den Arm fallen, nach einem Sieg" unterscheiden möchte ich jetzt mal wissen :D

Laszlo Panaflex
25-04-2009, 12:52
man kennt doch das verhalten dieser zufälligen meisterschaftskandidaten. die feiern und tanzen immer schon wärend der saison so ausgiebig das ihnen im endspurt die kraft fehlt.da lob ich mir felix magath. :d: :ja:
hab mich damals vor 2-3 jahren schlapp gelacht als olli kahn am ende der saison,nach gewinn der meisterschaft, auch so lustig rumgehampelt ist wie einst demel vom HSV nach dem sieg gegen die bayern als sie vermutlich meinten sie wären schon meister. :D

mark79er
25-04-2009, 16:13
du interpretierst soviel da rein laszlo.
sich nach nem sieg zu umarmen ist das normalste der welt.
erst recht bei wichtigen siegen.

hertha feiert sich überhaupt nicht als meister. denen gehts primär um die Championsleague-Teilnahme. und da ist man halt für jeden Sieg erleichtert. mehr nicht.

Schafi
25-04-2009, 19:52
gut gelaufen heute für hertha. :D

mal sehen was wolfsburg morgen macht.


möchte wissen, wo dein problem liegt laszlo, immer wieder auf diesem umarmungsgdöns rumzuhacken.
jeder mensch freut sich anders und über andere dinge. sie haben sich eben über den sieg und die punkte gefreut, na und. :nixweiss:

denkst du allen ernstes, das da bei hertha irgendwer wirklich an die meisterschaft glaubt, wahrscheinlicher an die cl.

würde ja favres plan total umwerfen :zahn:

mark79er
02-05-2009, 01:02
der Frankfurt-Thread brachte mich gerade auch mal auf die Idee, nachzuschauen, wie das Hertha-Trikot der nächsten Saison aussieht.

und zwar so:
http://www.bz-berlin.de/multimedia/archive/00055/trikot-2_55918k.jpg
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/b-z-zeigt-neues-hertha-trikot-article427156.html

ich würd sagen, eine Rückkehr zum Grundsoliden. Immerhin auch kein roter Kragen mehr :)
und das richtigere Blau.

Lesley
02-05-2009, 01:19
[QUOTE=Laszlo Panaflex;21525740]hab mich damals vor 2-3 jahren schlapp gelacht als olli kahn am ende der saison,nach gewinn der meisterschaft, auch so lustig rumgehampelt ist wie einst demel vom HSV nach dem sieg gegen die bayern als sie vermutlich meinten sie wären schon meister. :D[/QUOTE]

Jaja, alle Schwarzen sehen gleich aus, wa? :rolleyes:

Schafi
09-05-2009, 17:39
3 punkte :freu:

jetzt sind sie wieder in der spur. wenn sie sich da halten könnten, wäre es super.

Basty
09-05-2009, 17:41
[QUOTE=Schafi;21740254]3 punkte :freu:

jetzt sind sie wieder in der spur. wenn sie sich da halten könnten, wäre es super.[/QUOTE]

nächste woche geht es gegen eine krasse b-elf von köln. da dürfte für euch nichts anbrennen ;) ausserdem sind wir nicht mehr motiviert,weil alles durch ist....

mark79er
10-05-2009, 00:40
jedes spiel wird schwer, auch das in Köln.
aber toll, dass sie anschluss gehalten haben. und der Sieg war auch verdient.

Fritzchen69
10-05-2009, 11:08
[QUOTE=Schafi;21740254]3 punkte :freu:

jetzt sind sie wieder in der spur. wenn sie sich da halten könnten, wäre es super.[/QUOTE]

:d: :clap:

Basty
10-05-2009, 11:32
[QUOTE=mark79er;21751942]jedes spiel wird schwer, auch das in Köln.
[/QUOTE]

naja, die geschenkschleife im haar der spieler wird fehlen,aber ansonsten dürfte es ein leichtes trainingsspiel für hertha werden...

Basty
12-05-2009, 21:54
glückwunsch zum glücklichen sieg :trink: die fc b-elf hat sich gut gegen den zukünftigen meister geschlagen :d:

mark79er
12-05-2009, 22:00
glückwunsch von mir ebenfalls an Hertha :)
gottseidank kam das Kölner tor viel zu spät :) das hätte noch was geben können, aber ihr seit dann zu spät aufgewacht.

Basty
12-05-2009, 22:05
drück euch für den rest der saison die daumen und würde mich freuen wenn es klappen würde mit der meisterschaft

mark79er
12-05-2009, 22:07
ja danke- würde mich auch wahnsinnig freuen.

aber wir sind halt immer noch 3., solange die da oben nicht patzen (oder wir Punkte liegen lassen) gehts nur um CL-Quali

TheDevil
12-05-2009, 22:11
http://www.ioff.de/showthread.php?t=346581
hier könnt ihr für den song DAS GEHT AB voten :)

Schafi
12-05-2009, 22:13
[QUOTE=Basty;21795735]glückwunsch zum glücklichen sieg :trink: die fc b-elf hat sich gut gegen den zukünftigen meister geschlagen :d:[/QUOTE]
:o meister? bist du jeck.

1. verfrüht, bedeutet schlechtes karma :D
2. nicht wirklich realistisch :helga:


aber wieder 3 punkte :trink:

mark79er
12-05-2009, 22:15
und mindestens UEFA-Euroleague-Teilnahme ist seit heute gesichert. :)
das ist schonmal beruhigend für die Mannschaft hoffentlich.

tja wir müssen weiter siegen, und auf Patzer hoffen, um mehr zu schaffen :)
Platz 3 halten wäre ok, aber ich will mehr :D