PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hertha BSC - die saure Gurke von der Spree


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40]

Burp Notice
20-04-2016, 15:45
So, ich geh bald los. Man liest sich morgen (hoffentlich mit positivem Ausgang für die Hertha).

Mobbing Bert
20-04-2016, 16:58
[QUOTE=Burp Notice;44670232]So, ich geh bald los. Man liest sich morgen (hoffentlich mit positivem Ausgang für die Hertha).[/QUOTE]

Viel Spass und brüllt die Zecken ausm Stadion! :trink:

Donato Renato
20-04-2016, 20:07
Bei Hertha BSC und Pokal muss ich immer an ihn denken: "Funkturm" Uwe Kliemann! http://images.sport1.de/imagix/filter2/jpeg/_set=gallery_item_large,focus=50x0/imagix/0f961a1e-6294-11e5-acef-f80f41fc6a62

Schafi
24-04-2016, 22:35
:heul: war wohl nüscht. Kleiner Durchhänger..........momentan..........in jeder Hinsicht.



Pal und der Sky-Reporter :D schönes Interview.


Aber man sollte immer bedenken Hertha hat letztes Jahr noch um den Abstieg mitgespielt. Eine tolle Steigerung und Riesenenergieleistung.

Burp Notice
24-04-2016, 23:14
Hauptsache wir landen auf einem Platz wo man nicht noch Playoffs oder Quali spielen muß. Platz 5 oder 3...Quali wäre nur bei Platz 4 annehmbar, wo man wenigstens statt CL bei Ausscheiden EL spielt.

Schafi
14-05-2016, 17:51
Rückrunde war nicht berauschend. Aber immerhin noch die Europa League Quali........ein Riesenschritt zur letzten Saison.
Insgesamt gesehen also ein Grund sich freuen......jaha :freu: und :trink:

Burp Notice
14-05-2016, 18:49
Sorry, ich kann mich gerade gar nicht freuen, weil das einfach ein schon Jahrzehnte andauerndes Deja-vu ist, daß man selbst in den besten Saisons auf den letzten Metern stolpert. Selbst heute hätte EINS(!!!) der 4-5 Tore die Kalou hätte machen müssen, gereicht um direkt in die EL einzuziehen und nicht die Ochsentour über die Dörfer gegen obskure Mannschaften vor nur dem harten Kern machen zu müssen und darüberhinaus erst abwarten zu müssen, wen man denn verpflichten kann.

Und wenn man dann noch vor Augen hält daß man kurz vor Schluß jeden Spieltag noch um einen Platz runtergerutscht ist...sorry, mir ist eher nach Ruhe als nach Feiern zumute. Klar ist das besser als Abstiegskampf, aber die Bremer haben heute wohl den Ausbruch größter Freude und Erleichterung spüren können, und bei uns bleibt nur Leere.

Und das ist eigentlich leider wie immer.

Wann haben wir das letzte Mal richtig am Ende der Saison ohne Einschränkungen jubeln dürfen? Sogar beim Klassenerhalt letztes Jahr war ein schaler Nachgeschmack weil wir ihn nicht feiern konnten, weil wir selber den Punkt holten sondern weil der HSV nur ein-zwei Tore weniger gemacht hat. Dazu am Ende damals die Niederlage.

Vielleicht werde ich mich in 3-4 Wochen freuen können, aber gerade ist da nur Frust über Platz 7 statt z.B. 5. den ich dann auch so empfunden hätte wie du jetzt Platz 7.

Meine Emotionen sind also eher:

Kalou: :tkbeiss::aggro:

Hertha: :ko:

Und es ist ja noch nicht mal gesagt daß wir die Quali schaffen, bzw. die Playoffs danach.

AnyonesDaughter
14-05-2016, 19:10
EDIT: Ich sehe gerade, dass es Burp Notice ähnlich sieht. Ich ändere meinen Text jetzt aber nicht nochmal :)

Sorry, dass ich das so sage, aber die Rückrunde war von Anfang an eine einzige Katatrophe mit nur einer einzigen Ausnahme (gegen Schalke). Wenn sich bis zum Start der neuen Saison nicht gravierend was ändert, spielt man von Beginn an wieder gegen den Abstieg.

Hätte die direkte Konkurrenz (Leverkusen, Schalke, WOB, MGB und Mainz) nicht selbst über lange Strecken der Saison geschwächelt, sondern gemäß den Erwartungen aus der letzten Saison gespielt, wäre man wohl nie in die Top10 gekommen und nimmt man den Punkteabstand zum Tabellenzweiten ist das auch plausibel.

Ich kapiere einfach nicht, dass der beliebteste Club einer 3-Millionenstadt mit zumeist sehr gut besuchtem, wenn nicht ausverkauftem Olympiastadion seit Jahrzehnten keine wettbewerbsfähige Mannschaft mit genügend Headroom für das internationale Geschäft hinbekommt.

Die beste Phase der letzten drei Jahrzehnte war übrigens nur durch engagierte Schützenhilfe von Bayern München möglich, was u. A. zu Dieter Hoeneß als Manager führte, da man selbst in München befand, dass ein zweitklassiger Hauptstadtclub einfach nicht geht. Da nochmal Danke dafür und natürlich Gratulation zur 4. in Folge. Leider blieb es ohne erkennbare Nachwirkung.

Aber wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt und so werde ich natürlich weiter am Ball bleiben und hoffen, dass nicht mit jedem Spiel auch ein Stückchen von mir stirbt.

Burp Notice
14-05-2016, 19:17
Man soll sich ja nicht nur das Negative anschauen:

Was waren denn eigentlich eure Highlights diese Saison?

Meine waren ua.

Der Heimsieg gegen Schalke (hatten wir ja glaube ich ein Jahrzehnt lang nicht?9
Das 3:0 zuhause gegen den HSV (richtig gute Kombinationen)
Zum Abschluß der Hinrunde noch ein Sieg gegen Mainz (sic)

Kurios fand ich das Heimspiel gegen Hoffenheim mit dem 1:0 Eigentor von Polanski im Schneetreiben:D

Ach ja, und das 2:1 gegen Leverkusen zuhause war auch noch toll.
Eins der Tore unserer Saison war dann für mich das Tor von Lusti gegen Stuttgart.

Lazarus
14-05-2016, 19:32
Viel Glück in der Quali, ihr werdet es brauchen.

reddevil
14-05-2016, 19:37
ihr habt uns und mir das leben ganz schön schwer gemacht... :D kopf hoch :d:

das blöde bengalo zeugs war aber ganz schöner mistkram, der ia bis zu mir rübergezogen ;)

mark79er
15-05-2016, 00:20
ich hab heute noch garnix vom spiel gesehen. schande über mein haupt :D
hab nochmal nachgeschaut wann der letzte sieg war, am 27. spieltag. und danach dann 0:5 in gladbach.

ich gönne mainz den direkten platz. wenn wir el-quali nicht schaffen, dann hatte eine direkte teilnahme von vornherein eh keinen sinn. hoffentlich hat das durchreichen bzgl. verstärkungen noch was gutes.

mein highlight war wie seit jahren schon ... die hinrunde :D
aber jetzt freu ich mich erstmal auf die EM :D
:trink:

PS: wenn nach dem 27. spieltag noch mehr zustande gekommen wäre, wäre die saison noch geiler gewesen.
alles in allem fand ich es aber schön, dass es aus hertha-sicht eine entspannte saison war.

Burp Notice
01-06-2016, 15:07
http://www.hertha-inside.de/forum/images/smilies/fan.gifhttp://www.hertha-inside.de/forum/images/smilies/schal.gif

Für die internationalen Spiele, und die neue Saison. :D

Schafi
06-08-2016, 00:20
:zeter:Was für ein besch....... Rückspiel. Es sah doch gar nicht so schlecht aus.......Aber wenn man nicht in der Lage ist, seine Spielqualität auf dem Platz zu zeigen, kommt wohl so was dabei raus. Nun denn auf eine neue Saison....national. Internationale Chance vertan.

Burp Notice
12-09-2016, 16:05
Dafür daß wir vor der Saison noch in den eigenen Foren als großer Abstiegskandidat gehandelt wurden, machen wir uns bisher ganz gut. Im Pokal weiter, in 54 Jahren Hertha in der Bundesliga zum ersten Mal zwei Siege hintereinander zum Auftakt...und wenn aus irgendeinem seltsamen Grund die Bundesliga dieses Jahr mit dem 2. Spieltag enden würde wären wir hinter Bayern Vizemeister und Bayern nur dank des Torverhältnisses auf 1:D

Schafi
19-09-2016, 00:21
Auch noch nach dem 3ten Spieltag :D

Burp Notice
19-09-2016, 00:35
Mit so einem Start hab ich im Leben nicht gerechnet.:anbet:

Miss_LadyLike
19-09-2016, 21:30
[QUOTE=Burp Notice;45215411]Mit so einem Start hab ich im Leben nicht gerechnet.:anbet:[/QUOTE]

Naja mal schauen wie es weitergeht

Burp Notice
19-09-2016, 21:35
Hauptsache wir sammeln am Ende noch 31 Punkte und kommen im Pokal noch eine Runde weiter.

Alles was drüber hinaus geht ist toll:)

mark79er
20-09-2016, 23:00
ich bin soweit auch richtig happy mit unserer hertha. vor allem weil man gefühl hat, dass da eine truppe gut zusammenpasst, die gerne zusammenspielt , hungrig ist , und sich nicht mehr mit unentschieden zufrieden gibt.

ich rechne auch noch in der 40 punkte grenze. für mich ist tabellenplatz erstmal völlig schnuppe :)
gegen bayern rechne ich mir trotzdem nix aus :D aber hoffe sie "schonen" sich nicht.

Lazarus
20-09-2016, 23:05
[QUOTE=mark79er;45220832]ich bin soweit auch richtig happy mit unserer hertha. vor allem weil man gefühl hat, dass da eine truppe gut zusammenpasst, die gerne zusammenspielt , hungrig ist , und sich nicht mehr mit unentschieden zufrieden gibt.

ich rechne auch noch in der 40 punkte grenze. für mich ist tabellenplatz erstmal völlig schnuppe :)
gegen bayern rechne ich mir trotzdem nix aus :D aber hoffe sie "schonen" sich nicht.[/QUOTE]

Das ist die falsche Einstellung. Mainz hat letzte Saison bewiesen, das man in München durchaus Punkte holen kann.

mark79er
20-09-2016, 23:08
ich will ja dass sie die richtige einstellung mitbringen ;)
aber an sich an normalen tagen ist bayern nun mal klasse für sich, mit aktuell dortmund :)

nichts destotrotz: demoralisiert die bayern, auf gehts hertha :D

PS: pal Dardai:anbet:

Burp Notice
21-09-2016, 22:38
Ist leider nichts geworden aber immerhin haben wir auch spielertechnisch ein paar Optionen dazugewonnen.

Allan trotz des Bocks ne Überlegung wert, Stocker muß jetzt endgültig von Anfang an ran.

Schafi
14-10-2016, 22:29
Maaan....was für ein emotionales Spiel. 1 Punkt und wir bleiben vor Dortmund :freu: wer hätte das gedacht.

Pal Dardai:anbet::D

Lazarus
14-10-2016, 22:36
Glückwunsch Hertha, sympatische Truppe.:d:

Burp Notice
14-10-2016, 23:08
Stocker ist doch echt dämlich. Macht das Führungstor und kassiert dann kurz vor Schluß bei 1:1, wo Mor rot sieht (wenn auch zu Unrecht) ebenfalls eine (gerechtfertigte ) Rote Karte und fehlt uns jetzt erstmal 3-5 Spiele.
Hoffentlich gewinnen wir auch mit der Rumpfelf gegen Köln, dann hätte man schon 17 Punkte?

AnyonesDaughter
15-10-2016, 13:39
Das Spiel gegen Köln wird ganz sicher kein "Selbstläufer", auch nicht, wenn die fehlenden Leistungsträger dabei wären. Die Gesamtqualität von Köln ist zwar m.E.n nicht höher, aber sie erscheinen mir aktuell stabiler als Hertha. Darum erwarte ich Köln am Ende dieses Spieltages auch auf Tabellenplatz zwei, gefolgt von RBL.

Obwohl Hertha gestern 1:0 in Führung ging, war die zweite HZ überhaupt nicht gut und man kann froh sein, noch mit dem Unentschieden rausgekommen zu sein. Über ein 2:1 oder 3:1 hätte man sich kaum beschweren dürfen.

In der ersten HZ machte Hertha mehr Offensivdruck als der BVB, aber echte Torchancen konnten sie, ebenso wie Dortmund überhaupt nicht kreieren. Beide Mannschaften spielten sehr hektisch und nervös und brachten die eigenen Mitspieler nur selten in eine günstige Position. Dortmund wird das im Laufe der Saison abstellen können, bei Hertha bin ich mir da (noch) nicht so sicher.

Burp Notice
27-10-2016, 00:40
Das kann man dann ja 2017 auf die Probe stellen.

Hoffentlich ist Dortmund zu dem Zeitpunkt gerade wieder in einer Krise und wir haben gerade als Wintertransfer den jungen Stürmer verpflichtet (der dann am besten zum ersten Mal im Pokal eingesetzt wird und gleich das Siegtor schießt:D)

Robinson76
11-12-2016, 23:15
Glorreich gegen Bremen verloren und trotzdem Platz 3 behalten, Dusel muss man haben. Aber leider die Chance verpasst, sich etwas von den Nicht-Europacupplätzen abzusetzen.:(

Hannix
21-12-2016, 22:34
Grüße nach Berlin.
Schwieriger Abend für ein Fußballspiel, mit bitteren Ausgang für uns Lilien *snief*
:trink:

schattenkatze
21-12-2016, 22:58
Danke, Hannix. :trink:

Wünsche allen Hertha-Fans und -Sympathisanten ein frohes Weihnachtsfest. :knuddel:

Schafi
07-01-2017, 01:21
Ein gesundes neues Jahr.......:trink: und ein, hoffentlich, erfolgreiches Jahr........... wie 2016 geendet hat.

Schafi
21-05-2017, 01:11
War ja mal wieder ne sehr wechselhafte Rückrunde. Gerade noch, mit Hilfe, die ELquali gehalten. Na ja, was soll´s. :trink: Verdient haben sie es nach Verlauf allemal.


:wink:Bis denne.

Burp Notice
21-05-2017, 10:24
Im Grunde bis kurz nach dem Pokalfinale. Dann wissen wir, ob wieder Quali oder Gruppenphase. Ansonsten, vielleicht bis zur MV oder dem Spiel gegen Liverpool:wink:

Blair Waldorf
21-05-2017, 10:33
Alles so wie immer. Die Hinrunde war gut, aber die Rückrunde mal wieder schlecht. Wie in den letzten Jahren auch.

Schafi
27-05-2017, 22:21
Ja und so unverständlich. Sie kommen mit Dampf aus der Vorbereitung und bauen dann ab. Keine Ahnung was da los ist.


Dank Dortmund :anbet:die direkte EL-Quali. Nu, macht mal was draus.:aggro:

Burp Notice
27-05-2017, 22:48
1. Runde Lissabon, 2. Runde Lissabon, 3. Runde Lissabon und dann nach Lissabon. Vielleicht nach Lissabon oder nach Lissabon und dann nach Lissabon und eine Woche Sandstrand!

Ist nur noch die Frage gegen welchen Lissaboner Verein. Oder ist da diesmal gar keiner dabei? Dann Servette Genf, Bröndby oder Odense BK.

Lazarus
27-05-2017, 22:52
[QUOTE=Burp Notice;45962508]1. Runde Lissabon, 2. Runde Lissabon, 3. Runde Lissabon und dann nach Lissabon. Vielleicht nach Lissabon oder nach Lissabon und dann nach Lissabon und eine Woche Sandstrand!

Ist nur noch die Frage gegen welchen Lissaboner Verein. Oder ist da diesmal gar keiner dabei? Dann Servette Genf, Bröndby oder Odense BK.[/QUOTE]

Hertha fängt erst in der Gruppenphase an. Genau wie Köln. Nur Freiburg muss Quali spielen.

Burp Notice
27-05-2017, 23:34
Das weiß ich, ich dachte nur wir könnten vielleicht gegen einen dieser Vereine in der Gruppe ran?:D

Wir spielen, wenn international, oft gegen Lissabon, darum auch der Song:D

hortoen
18-06-2017, 16:08
Euer Nachwuchskeeper Nils Körber wurde für ein Jahr an Preußen Münster ausgeliehen.
Taugt der was so für Liga 3 ?

Burp Notice
20-06-2017, 00:47
Mindestens. Hat im Amateurbereich ja überzeugt, und wäre eigentlich unser 3. Torhüter und als Zukunftshoffnung aufgebaut worden. Offenbar geht man aber wie bei Gersbeck davon aus daß ihm Luftveränderung erstmal helfen könnte. Gersbeck hat sich in Osnabrück ja recht gut entwickelt.
Man sagte Nils ja auch nach daß er sogar besser als Gersbeck wäre, und Gersbeck ist glaube ich zum besten Torhüter der 3. Liga gewählt worden vom Kicker?

Ihr dürftet also recht viel Freude an Nils haben.

hortoen
20-06-2017, 06:22
[QUOTE=Burp Notice;46019449]Mindestens. Hat im Amateurbereich ja überzeugt, und wäre eigentlich unser 3. Torhüter und als Zukunftshoffnung aufgebaut worden. Offenbar geht man aber wie bei Gersbeck davon aus daß ihm Luftveränderung erstmal helfen könnte. Gersbeck hat sich in Osnabrück ja recht gut entwickelt.
Man sagte Nils ja auch nach daß er sogar besser als Gersbeck wäre, und Gersbeck ist glaube ich zum besten Torhüter der 3. Liga gewählt worden vom Kicker?

Ihr dürftet also recht viel Freude an Nils haben.[/QUOTE]

OK danke, ich bin gespannt ob er sich bei uns durchsetzt.:)

Burp Notice
30-06-2017, 23:23
Unsere drei Herthaner kommen mit dem Europameistertitel zurück!

Und Mitch auch noch Siegtorschütze dank seiner geilen Bogenlampe und Man of the Match. Herz was willst du mehr? Lasst das Bier (oder den alkoholfreien Bierersatz) in Strömen fließen, heute wird jefeiert, fiderallala!:trink::d:

AnyonesDaughter
01-07-2017, 00:02
Jepp, nach der Rückrunde in der BL wirklich Balsam für die Hertha-Seele :D :d:

pantoffel_3
07-08-2017, 00:54
isset mich wert, mich dann nochmal anzumelden

Taktik un der ganze Scheiss, sicher is dat wichtig (die Pepes-Dimensionen ausklammern tu), aber Du muss vor allem et 1x1 beherrschen

Pal Dardai :anbet::anbet::anbet:

von ein Herrn Slomka z.B. wird man so ein Statement nirgends finden

„Kurt soll den Arsch bewegen“ (http://www.fussballtransfers.com/nachricht/hertha-dardai-mit-deutlichen-worten-fur-kurt_80735)

wie richtig da Mensch tickt, zeigt sich an ein Bemerkung "Vielleicht liegt es auch an mir, vielleicht bin ich ein schlechter Trainer.“

Lazarus
07-08-2017, 00:58
Der hatte schon in München den gleichen Schlendrian, deshalb hat er sich auch nicht durchgesetzt.

hortoen
07-08-2017, 06:32
[QUOTE=Burp Notice;46019449]Mindestens. Hat im Amateurbereich ja überzeugt, und wäre eigentlich unser 3. Torhüter und als Zukunftshoffnung aufgebaut worden. Offenbar geht man aber wie bei Gersbeck davon aus daß ihm Luftveränderung erstmal helfen könnte. Gersbeck hat sich in Osnabrück ja recht gut entwickelt.
Man sagte Nils ja auch nach daß er sogar besser als Gersbeck wäre, und Gersbeck ist glaube ich zum besten Torhüter der 3. Liga gewählt worden vom Kicker?

Ihr dürftet also recht viel Freude an Nils haben.[/QUOTE]

Also so nach 4 Spielen zu urteilen ist der wirklich ein Guter. :d:

Burp Notice
14-09-2017, 16:31
Damit die Schlagzeilen nicht allein dem glorreichen /ruhmreichen / was auch immer Effzeh gehören:

Hertha spielt auch, zwar nicht vor allzuvielen Zuschauern, aber immerhin. Gegen Athletic Bilbao.

Wahrscheinlich mit Valentin Stocker.

Herthanern und Bilbaesen, Bilbanern, Bilbobeutlins...äh Basken viel Spaß.

Ornox
01-02-2018, 20:05
Wer eine lebenslange Dauerkarte bei Hertha will, der kann sich hier dafür bewerben.
Am Ende müsst ihr euch nur ein Tattoo dafür stechen lassen mit einen QR Code

https://twitter.com/HerthaBSC/status/959108351043907584

Burp Notice
10-05-2018, 19:50
*Hochhol*

Unsere U19 hat die U19 des BVB heute mit 4:0 geradezu weggefegt, Borussia Dortmund hatte kaum ne Chance. 2x Zografakis und 2x Kiprit. Wenn man auch noch das Auswärtstor in Brackel macht, sollte man gegen Schalke oder Hoffenheim das Finale spielen, das dann entweder in Hoffenheim oder Oberhausen stattfindet.

Toller Jahrgang den man da grade hat. Mulack, Jastrzembski, Kiprit, Zografakis usw...das hat richtig Spaß gemacht zuzusehen:wub::d:

Burp Notice
27-05-2018, 21:44
Oh Hertha BSC, der Meister von der Spree! Schalalalala, Schalalalala...
Wir spielen in der Youth Le-ague, Power von der Spree!

Herthas u19 unter Kapitän Florian Krebs schlägt die Knappenschmiede mit 3:1 und ist erstmals Deutscher Meister der u19-Junioren.

So spielte Hertha: Smarsch - Kastrati (80. Gurschke), Hummrich, Ernesto, Mulack - Krebs, Kade - Zografakis (32. Jastrzembski, 88. Ngankam) , Maier, Dárdai - Kiprit (66. Albrecht)
Tore: 0:1 Ernesto (9.), 0:2 Krebs (26.), 1:2 Kutucu, 1:3 Maier (83.)

Schiedsrichter: Frank Willenborg
Spielort: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Zuschauer: 9.400

Das muß ja alles dokumentiert werden, der historische Triumph:smoke::clap:

cargo
22-09-2018, 18:30
Schubs!

cargo
22-09-2018, 18:34
Mannomann :ko:

Ich war heute seit längerer Zeit mal wieder im Stadion und wollte meine Gladbacher sehen.

War das ein Spiel! Hätte ich nie mit gerechnet. Toll, toll und nochmal toll!

Hertha ist jetzt erstmal Tabellenführer....... :rotfl:

cargo
22-09-2018, 18:39
Lazaro, der Ösi, war auf dem ganzen Platz unterwegs und: töööröööööö, ein super Spieler. Guter Kauf, Hertha.

cargo
22-09-2018, 18:41
Mist, Hertha ist ja gar nicht Tabellenführer. Die Bayern haben zwei Tore weniger kassiert. :zeter::zeter::zeter:;)

Burp Notice
22-09-2018, 20:27
Och, das macht nix. Allein daß man schon so nen Saisonstart hat und es endlich mal wieder Spaß macht den Jungs zuzugucken, das ist Belohnung genug.

Schade daß nun wieder jemand langfristig ausfällt. Noch konnte man den Qualitätsverlust auffangen, aber nun auch jemand aus dem famosen Mittelfeld...naja, dafür kommen Leckie, Pekarik und Esswein zurück. Vielleicht ist das ja auch die Chance für Jastrzembski, Grujic zu ersetzen. Wobei Skjelbred heute auch nicht so schlecht war als Ersatz.

Hut ab für das was gerade auf die Beine gestellt wird hier. Falls wir immer nen Elfer kassieren müssen, um nicht zu verlieren, dann meinetwegen:D

AnyonesDaughter
22-09-2018, 20:51
Ja, im Gegensatz zur letzten Saison gefällt mir sogar die Spielweise richtig gut (unabhängig von den Ergebnissen), schon am ersten Spieltag. Allerdings scheint das für die Jungs auch sehr kräftezehrend zu sein, denn es fällt (auch seit dem ersten Tag) auf, dass hintenraus die Konzentration stark nachlässst und sie kaum noch Druck nach vorn ausüben können, wodurch der Gegner vermehrt zu Torchancen kommt. Aber wenigsten fahren sie diesmal dann den einen oder anderen gelungenen Konter, auch wen das meist nicht zum (Tor-) Erfolg führt.

Unter dem Strich darf das gerne so weitergehen. :d:

mark79er
23-09-2018, 11:50
Ich finde es auch klasse,denke aber aus erfahrung pragmatisch.es sind erstmal 10 punkte gegen den abstieg:)

Aber die spielfreude macht mir endlich auch wieder spass beim zuschauen. Hoffe ich komme paar mal die saison noch ins stadion.

Sowas wie beim fast 4:3 ,wo der ball am tor vorbeikullert und jeder denkt nimm du ihn ich hab ihn sicher,bittr nicht mehr haha:D

Schafi
28-09-2018, 19:03
Hertha hat es heute im Fuß mit Bayern gleichzuziehen :smoke:

Schafi
28-09-2018, 22:44
Und geschafft......punktgleich mit Bayern :trink: Sieg

pantoffel_3
29-09-2018, 00:50
hab nu nix gesehen, kann nur soviel sagen, die Hertha is vorher schon positiv aufgefallen, schöne technisch gute Fussi mit net alle Mann am Sechzehner, ein deutlich erkennbar Entwicklung vorher schon, da tut diese Sieg überhaupt nix zur Sache, spricht für ne gute Trainer, 3 Punkts, die andere net holen werden, Glückwunsch :clap:

Schafi
17-02-2019, 20:05
Und wieder ein Spiel, das nicht hätte verloren gehen dürfen.:rolleyes:

Gilles
17-02-2019, 21:00
[QUOTE=Schafi;47642939]Und wieder ein Spiel, das nicht hätte verloren dürfen.:rolleyes:[/QUOTE]

Es wurde auch nicht verloren ;) Und alleine wegen der Schiri-Leistung geht der Punkt für uns in Ordnung.

Schafi
21-02-2019, 22:38
Na ja, 1 Punkt, aber ein Spiel so spät aus der Hand geben.............Ist nicht das erste Mal.

ManOfTomorrow
18-07-2019, 16:33
Spielt Hertha BSC bald an der Börse? [boerse.ard.de] (https://boerse.ard.de/aktien/spielt-hertha-bsc-bald-an-der-boerse100.html)
[quote][...] Vor kurzem erst ist Investor Lars Windhorst bei Hertha BSC mit 37,5 Prozent eingestiegen. Nun will er den Fußball-Bundesligisten mittelfristig an die Börse bringen [...][/quote]
Bei diesem seriösen Geschäftsmann muss man keinerlei Bedenken haben. :freu: :teufel:

Burp Notice
20-07-2019, 19:58
Ist nicht sicher inwieweit das stimmt. Manche Medien reden hier von einer Nebelkerze, manche denken es sei wahr.Aber was interessiert es dich? Du bist doch kein Herthafan?:suspekt::D

ManOfTomorrow
15-01-2020, 08:15
Hertha-Coach Klinsmann ohne gültige Trainer-Lizenz [welt.de] (https://www.welt.de/sport/article205027208/Bundesliga-Hertha-Coach-Juergen-Klinsmann-ohne-gueltige-Trainer-Lizenz.html)
[Quote]Chefcoach Jürgen Klinsmann von Hertha BSC kann derzeit keine gültige Trainer-Lizenz vorlegen – und das nur wenige Tage vor dem Rückrundenauftakt gegen Bayern München. Die Dokumente liegen laut dem Ex-DFB-Trainer in den USA. […][/Quote]
Willkommen in Deutschland! ;)

Burp Notice
23-02-2020, 10:22
Können wir nicht den Titel in Nouri nach Hause gehen wir nicht oder "2. Liga ist doch auch ganz schön" umwandeln?

Robinson76
23-02-2020, 18:57
Das war abzusehen, dass das mit Nouri nix wird. :rolleyes: Ich hatte schon meine Bedenken mit Klinsmann. Die sollen nur zusehen, das da möglichst schnell ein vernünftiger Trainer kommt. Interessant wäre ja zu wissen, ob Kovac generell nicht will oder eben nur im Moment nicht.

Burp Notice
23-02-2020, 20:32
[QUOTE=Robinson76;48558894]Das war abzusehen, dass das mit Nouri nix wird. :rolleyes: Ich hatte schon meine Bedenken mit Klinsmann. Die sollen nur zusehen, das da möglichst schnell ein vernünftiger Trainer kommt. Interessant wäre ja zu wissen, ob Kovac generell nicht will oder eben nur im Moment nicht.[/QUOTE]
Schwer zu sagen. Spekuliert wird auf eine Mischung aus Beidem. Im Moment sowieso nicht, einfach Ruhe haben, und im Sommer dann lieber Dortmund oder Premier League (alles rein spekulativ).

pantoffel_3
24-02-2020, 02:08
[QUOTE=Burp Notice;48559254]Schwer zu sagen. Spekuliert wird auf eine Mischung aus Beidem. Im Moment sowieso nicht, einfach Ruhe haben, und im Sommer dann lieber Dortmund oder Premier League (alles rein spekulativ).[/QUOTE]

bist ja jetzte sehr aktiv hier, findsch schön :freu:

will an die Stell nochmal sagen, Klinsi hatte xxl-Glück

eigentlich sollten aber die schon passiert Transfers der Klassenerhalt bringen

so rein chaostechnisch verdient wenigstens einer der direkte Abstieg, ihr oder die Fortunen :smoke:

Burp Notice
24-02-2020, 08:17
Dann lieber die Fortunen. An die Relegation gegen die erinner ich mich ungern:D

Rein die Transfers reichen aber nicht, wenn die teuren Neuzugänge keinen Ball aufgelegt kriegen, man im falschen System spielt (Dreierkette) statt defensiv mit der Viererkette, wo wir diese Saison immer gut verteidigt haben und der Trainer die guten Spieler rausrotiert und die formschwächsten Spieler in die Mannschaft stellt.

In der Theorie müßtest du für uns sein, wenn wir drin bleiben und es kommt der richtige Trainer, dann kämen nächste Saison zu Tousart sicher ein paar Spieler dazu die ansehnlich kicken können und dann könnte man auch öfter mal Spiele von Hertha erleben wie letzte Saison das 4:2 zuhause gegen Mönchengladbach.

Überzeug doch bitte Hüttl und Ralle Rangnick davon, sich zusammenzuraufen und Trainer sowie Manager hier zu werden:d::D

Ornox
26-02-2020, 11:43
SportBild enthüllt geheimes Tagebuch von Klinsmann während seiner Zeit.
Woher die das wohl haben.
https://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/hertha-bsc/juergen-klinsi-klinsmann-tagebuch-abrechnung-mit-hertha-bsc-69025016.sport.html


Aber Klinsmann wird lange keinen Arbeitsplatz mehr finden.

Aequotus
26-02-2020, 12:47
[QUOTE=Ornox;48567244]SportBild enthüllt geheimes Tagebuch von Klinsmann während seiner Zeit.
Woher die das wohl haben.
https://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/hertha-bsc/juergen-klinsi-klinsmann-tagebuch-abrechnung-mit-hertha-bsc-69025016.sport.html


Aber Klinsmann wird lange keinen Arbeitsplatz mehr finden.[/QUOTE]

Ich frag mich halt, wie dieser dauererfolglose und nichts vorweisen könnende Trainer zu der Idee kommt, dass er die Strukturen eines Fußballvereins analysieren und bewerten kann. Wenn das jetzt ein Rangnick machen würde, könnte man erwarten, dass da gewisse Kompetenz dahintersteckt. Aber Klinsmann... das ist doch lächerlich.

24Florian
26-02-2020, 18:18
Klinsmann erzählt eh nix Neues

Daß Preetz als Sportdirektor eine absolute Vollpfeife bzw. Mißerfolgs-Garantie ist wußte ich ja schon vorher. Wenn das ein Insider (wenn es auch nur ein paar Wochen waren) bestätigt, überrascht mich das nicht wirklich

suboptimal
26-02-2020, 18:55
Wenn der Insider Klinsmann heißt würde ich ihm noch nichtmal was glauben, wenn er 10 Jahre durchgehalten hätte. Einen der größten Trainer-Windbeutel aller Zeiten als kompetent anzusehen ist Comedy pur.

24Florian
26-02-2020, 21:57
[QUOTE=suboptimal;48568199]Wenn der Insider Klinsmann heißt würde ich ihm noch nichtmal was glauben, wenn er 10 Jahre durchgehalten hätte. Einen der größten Trainer-Windbeutel aller Zeiten als kompetent anzusehen ist Comedy pur.[/QUOTE]

und was hat Preetz bisher geleistet? Genauso wenig.
Klar, Klinsi muß weg. Aber Preetz auch! Sonst bleibt Hertha da wo es ist. Graues Mittelmaß

suboptimal
27-02-2020, 10:10
Es ging mir nicht um Preetz. Es ging darum, dass ich es nicht fassen kann wie man die Luftpumpe Klinsmann (!!!) als Mensch mit Ahnung/Kenntnis ansehen und als Bestätigung seiner eigenen Meinung heranziehen kann. Da hatten damals die Buddhas noch mehr Expertise als Klinsmann.

24Florian
27-02-2020, 15:37
[QUOTE=suboptimal;48569939]Es ging mir nicht um Preetz. Es ging darum, dass ich es nicht fassen kann wie man die Luftpumpe Klinsmann (!!!) als Mensch mit Ahnung/Kenntnis ansehen und als Bestätigung seiner eigenen Meinung heranziehen kann. Da hatten damals die Buddhas noch mehr Expertise als Klinsmann.[/QUOTE]

ICh hab doch gar nicht von Ahnung & Kenntnis gesprochen sondern nur von dem Umstand, daß Klinsmann wochenlang ganz nah dran war und er das DESWEGEN eher beurteiilen konnte als ein Außenstehender, der NICHT nah dran war!

Preetz & Klinsmann sind für mich selbe Schublade.
Die haben ihre(n) Job(s) nur weil sie mal ganz gute Spieler waren. Aber Ahnung von Sportdirektor bzw. Trainerjob haben beide 0,0!
Und da gibt es leider noch viel mehr Paradebeispiele davon in der Bundesliga. Und die Vereine, die diese Nieten beschäftigen wundern sich dann warum sie keinen Erfolg haben :rotfl:

Dr.Murder
27-02-2020, 16:22
[QUOTE=M24Florian;48570532]ICh hab doch gar nicht von Ahnung & Kenntnis gesprochen sondern nur von dem Umstand, daß Klinsmann wochenlang ganz nah dran war und er das DESWEGEN eher beurteiilen konnte als ein Außenstehender, der NICHT nah dran war!

Preetz & Klinsmann sind für mich selbe Schublade.
Die haben ihre(n) Job(s) nur weil sie mal ganz gute Spieler waren. Aber Ahnung von Sportdirektor bzw. Trainerjob haben beide 0,0!
Und da gibt es leider noch viel mehr Paradebeispiele davon in der Bundesliga. Und die Vereine, die diese Nieten beschäftigen wundern sich dann warum sie keinen Erfolg haben :rotfl:[/QUOTE]

Also das Preetz 0,0 Ahnung haben soll kann ich mir nicht vorstellen, nach fast 16 Jahren Management bei der Hertha.

Ob es bei ihm dafür reicht, aus der grauen Maus Hertha in einen Big City Club zu verwandeln, dass wird man sehen. :nixweiss:
Soviel Geld wie zur Zeit hatte die Hertha auf alle Fälle noch nie zur Verfügung.

Dr.Murder
27-02-2020, 16:24
[QUOTE=M24Florian;48570532]ICh hab doch gar nicht von Ahnung & Kenntnis gesprochen sondern nur von dem Umstand, daß Klinsmann wochenlang ganz nah dran war und er das DESWEGEN eher beurteiilen konnte als ein Außenstehender, der NICHT nah dran war!

Preetz & Klinsmann sind für mich selbe Schublade.
Die haben ihre(n) Job(s) nur weil sie mal ganz gute Spieler waren. Aber Ahnung von Sportdirektor bzw. Trainerjob haben beide 0,0!
Und da gibt es leider noch viel mehr Paradebeispiele davon in der Bundesliga. Und die Vereine, die diese Nieten beschäftigen wundern sich dann warum sie keinen Erfolg haben :rotfl:[/QUOTE]

Also das Preetz 0,0 Ahnung haben soll kann ich mir nicht vorstellen, nach einem 18 monatigen Lehrgang Sportmanagment und vor allem nach fast 16 Jahren Management bei der Hertha.

Ob es bei ihm dafür reicht, aus der grauen Maus Hertha in einen Big City Club zu verwandeln, dass wird man sehen. :nixweiss:
Soviel Geld wie zur Zeit hatte die Hertha auf alle Fälle noch nie zur Verfügung.