PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon wieder ne positive Probe ?!??? - Der Radsport-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

wuppi
23-03-2009, 19:22
Verdacht hat sich bestätigt, der Unaussprechliche hat sich das Schlüsselbein gebrochen.

crassus
23-03-2009, 19:37
Giro dürfte damit gegessen sein. Aus Frust will er nun sicher die Tour gewinnen. :fürcht: :D

wuppi
23-03-2009, 19:50
[QUOTE=crassus;21039573]Giro dürfte damit gegessen sein. Aus Frust will er nun sicher die Tour gewinnen. :fürcht: :D[/QUOTE]
Ich hatte ja die kleine Hoffnung, ihn jetzt nicht bei der Tour zu sehen...;)

storch
23-03-2009, 19:52
[QUOTE=crassus;21039573]Giro dürfte damit gegessen sein. Aus Frust will er nun sicher die Tour gewinnen. :fürcht: :D[/QUOTE]



http://i10.tinypic.com/6tur8cn.gif





Juhu Wuppi http://i33.tinypic.com/6862pv.jpg

wuppi
23-03-2009, 19:55
[QUOTE=storch;21039918]http://i10.tinypic.com/6tur8cn.gif





Juhu Wuppi http://i33.tinypic.com/6862pv.jpg[/QUOTE]
Juhu Storch :wink:

Robokopi
23-03-2009, 21:25
also ich bin ja sonst nicht schadenfroh, aber in diesem falle....

reddevil
23-03-2009, 21:33
ach, mit ein paar mittelchen ist so ein bruch schnell geheilt :d:

crassus
26-03-2009, 16:24
[QUOTE=reddevil;21042814]ach, mit ein paar mittelchen ist so ein bruch schnell geheilt :d:[/QUOTE]
Diversen Medienberichten zufolge träumt der Lenz tatsächlich noch von einem Giro-Start. :ko:

Und David Kopp wurde postiv auf Kokain getestet. Wohl zuviel mit Boonen gefeiert. :smoke:

Pijl
26-03-2009, 23:57
[QUOTE=crassus;21088460]Und David Kopp wurde postiv auf Kokain getestet. Wohl zuviel mit Boonen gefeiert. :smoke:[/QUOTE]
Und natürlich wurde ihm in der Disse was ins Glaserl getan.... :D
Zum Beginn seiner Gerolsteiner-Zeit war der Kerl recht vielversprechend. Schade drum.

24Florian
27-03-2009, 11:08
Gold für Deutschland bei der Bahnrad-WM im polnischen prkqlspsdopw (:D)
Maximilian Levy gewinnt den Keirin der Männer :freu: :anbet:

und heute gewann Stefan Nimke das 1000m Zeitfahren :anbet:

crassus
01-04-2009, 08:33
In Österreich geht es ja gerade drunter und drüber.
Irgendwie beschuldigt gerade jeder jeden. :D

Vielleicht kommt die Humanplasma-Geschichte doch nochmal wieder aufs Tableau:

Kohl erklärte am Dienstag, dass er mit Manager Matschiner bei Humanplasma in Wien dreimal Blutdoping durchgeführt habe. (http://wien.orf.at/stories/352472/)

Was den deutschen Biathleten natürlich nicht zu wünschen wäre. :engel:

crassus
01-04-2009, 21:34
CONI fordert zwei Jahre Sperre für Valverde (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_55820.htm)

[QUOTE]Das Nationale Olympische Komitee Italiens CONI fordert nach Abschluss der Dopinguntersuchungen gegen den Spanier Alejandro Valverde eine Sperre von zwei Jahren.
(...)
"Der sichergestellte Blutbeutel mit der Nummer 18 gehört Valverde. Wir besitzen Dokumente, dass Valverde in Zahlungen an Fuentes und Medikamentenlieferungen involviert war", hatte CONI-Chefermittler Ettore Torri gesagt. Valverde hatte dagegen stets seine Unschuld beteuert und erhält bis heute Unterstützung von seinem Spanischen Verband, der die Zuständigkeit der Italiener bestreitet.[/QUOTE]

:Popcorn:

Pijl
05-04-2009, 15:38
Flandern Rundfahrt! :freu:

Noch 5 km bis zur Muur von Geraardsbergen und ich bin auf Haussler gespannt :trippel:

Pijl
05-04-2009, 15:46
Devolder :o

nix zu sehen von Burgi und Haussler
aber ganz gute Ausgangsposition für die Quickies :)

Pijl
05-04-2009, 15:56
Fast ne Minute für Stijn jetzt auf die drei Verfolger. Am Bosberg gab es nochmal Gehäcksel im größeren Feld, leider fehlen die Zeiteinblendungen.

Wird reichen :)

Pijl
05-04-2009, 16:16
Heini wieder Zweiter wie bei MSR :D diesmal freilich wesentlich unspektakulärer

ganz ekliger Sturz von Rast am Ende, aber recht glimpflich ausgegangen wie es scheint.

Nächstes WE dann Paris-Roubaix, leider fehlt dieses Jahr in der schönsten Woche der Saison die Eurosport-Übertragung von Gent-Wevelgem. :(

storch
05-04-2009, 19:52
Danke für deinen Bericht, :D ich konnte es leider nicht sehen.

reddevil
05-04-2009, 22:44
unser aller lieblingsmärchenonkel marcel w war heute bei uns in swr flutlicht.

"mir wurde nie was angeboten"

:D

goldstern
06-04-2009, 09:44
hat er schon vor seinem Unfall schlecht gesehen? :zahn:

Emotions
06-04-2009, 11:37
War da nicht auch letztens ein Radfahrer auf Kokain? :rolleyes:

Was ist mit der TourdeFrance und Lance?

wuppi
10-04-2009, 10:45
Arzt musste bei Dopingkontrolle 20 Minuten warten
AFLD: Armstrong hat gegen das Reglement verstoßen

Nach Auffassung der Französischen Anti-Doping-Agentur AFLD hat Lance Armstrong (Astana) bei einem am 17. März in den französischen Seealpen vorgenommenen Test gegen das Reglement verstoßen. Ob Armstrong wegen Behinderung der Kontroll-Prozedur bestraft würde, ließ die AFLD offen

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_55978.htm

goldstern
11-04-2009, 23:11
und seit dem Fall "Hoffenheim" wissen wir, daß verspätetes erscheinen zur Dopingprobe gar nicht gut kommt.

Armstrong droht Ausschluss von der Tour (http://nachrichten.rp-online.de/article/sport/Verspaeteter-Dopingtest-Armstrong-droht-Strafe/35862)

Pijl
12-04-2009, 16:45
Puh, gerade noch rechtzeitig zurück vom Osterausflug zur Endphase des Rennens :D

Wahnsinn, wie schnell Boonen nach dem Defekt wieder dran war. :o
Jetzt erstmal schnell den Ticker nachlesen.

mark79er
12-04-2009, 16:51
tja mit doping geht alles :)

Pijl
12-04-2009, 16:54
:idee:

Aber die dopen doch eh alle. Boonen kanns halt. :smoke:

Jetzt passiert endlich was in der Sechsergruppe.

, leider auch ein Sturz. u.a. Flecha, Hoste :crap:

Pijl
12-04-2009, 16:58
OMG Hushovd :eek:

Boonen jetzt solo vorne!

Pijl
12-04-2009, 17:03
Was geht da heute ab? Sturz in der Favoritengruppe, dann versteuert sich Thor und fährt ins Absperrgitter, Pozzato macht Jagd auf Boonen und wird fast von einer Frau umgerannt... heftig.

Pijl
12-04-2009, 17:25
Boonen baut innerhalb der letzten 10 km seinen Vorsprung sogar noch aus und siegt mit ziemlich genau einer Runde Vorsprung im Velodrome von Roubaix vor Pozzato. Schön, dass Hushovd sich wenigstens noch Platz 3 ersprinten konnte. :)

Haussler kommt gerade als 7. rein. Schade, dass für Heini nicht mehr drin lag, aber mit Boonens Teamkollegen Chavanel in der Gruppe war dann auch nicht mehr viel zu machen.

storch
15-04-2009, 14:08
Übrigens, diese Woche wird von Eurosport die Türkei-Rundfahrt übertragen.

14 - 16 Uhr. Bester Deutscher derzeit auf Platz 10, Voss. :kopfkratz


Heute 4. Etappe. Zwei "Hügel", 1. und 2. Kartegorie.

crassus
16-04-2009, 08:20
[QUOTE=storch;21379703]Übrigens, diese Woche wird von Eurosport die Türkei-Rundfahrt übertragen.
[/QUOTE]
:o Das muss ich sehen.
Es geht wohl die ganze Woche an der Südküste entlang. :love:

jesperj
17-04-2009, 17:06
[QUOTE]
MONTE CARLO. Radsport-Olympiasieger Tyler Hamilton hat nach einem weiteren positiven Dopingtest seine Karriere beendet. Dem 38-jährigem US-Amerikaner war Anfang Februar die verbotene Substanz Dehydroepiandrosteron (DHEA) nachgewiesen worden. Hamilton begründete die positive Probe am Freitag mit einem rezeptfreien Antidepressivum, das er regelmäßig einnimmt.
http://www.nachrichten.at/sport/mehr_sport/art109,154001
[/QUOTE]
:rotfl:

OldHenry
17-04-2009, 17:25
Kann mal jemand dem Danilo Hondo sagen,ein Rennen ist erst NACH der Ziellinie zuende.

Zydeco
17-04-2009, 19:48
So - am Wochenende geht´s los - die "Klassiker" stehen an:

Amstel Gold Race (19.4.)
Flèche Wallonne (22.4.)
Liège-Bastogne-Liège (26.4.)

Bin mal gespannt, wer dieses Jahr hier am meisten überzeugt.

Mein Wunsch - mehr als mein Tipp, weil letztens mit Knie-Problemen fahruntauglich:

Andy Schleck, FSCL

crassus
17-04-2009, 20:36
[QUOTE=OldHenry;21412306]Kann mal jemand dem Danilo Hondo sagen,ein Rennen ist erst NACH der Ziellinie zuende.[/QUOTE]
Das war so geil. :rotfl:
Wie Zabel mal bei Mailand-San Remo.

Pijl
18-04-2009, 01:26
[QUOTE=Zydeco;21414390]So - am Wochenende geht´s los - die "Klassiker" stehen an:[/QUOTE]
Sind Flandern und Roubaix etwa keine "Klassiker"? :suspekt: :D
Mehr noch, sie sind imho relevanter als das Amstel und der Pfeil. Lediglich die Doyenne besitzt eine vergleichbare Bedeutung wie die flämischen Rennen.

Anyway, die Ardennenwoche ist natürlich auch ganz groß. :trippel:

Zydeco
18-04-2009, 09:49
[QUOTE=Noordse Pijl;21419857]Sind Flandern und Roubaix etwa keine "Klassiker"? :suspekt: :D
Mehr noch, sie sind imho relevanter als das Amstel und der Pfeil. Lediglich die Doyenne besitzt eine vergleichbare Bedeutung wie die flämischen Rennen.

Anyway, die Ardennenwoche ist natürlich auch ganz groß. :trippel:[/QUOTE]

Ich rede nicht von Relevanz, ich rede vom kommenden Wochenende bzw. der kommenden Woche ...

Pijl
18-04-2009, 12:28
Aha. Ich störte mich nur am "so [..] die 'Klassiker' stehen an", dabei sind die Frühjahrsklassiker doch im vollen Gange (darunter mit MSR, Roubaix und Flandern sogar schon 3 der 5 Monumente passé). ;)
Aber danke für den Hinweis, eventuell interessiert es ja diesmal ein paar Leute mehr. :rolleyes:

24Florian
18-04-2009, 12:46
Tyler Hamilton erneut des Dopings überführt. Er beendet seine Karriere
(naja, hätte er ja eh machen müssen :rolleyes:)
Das er seine Goldmedaille von Athen behalten durfte war ja eh schon ne Lachnummer.

crassus
18-04-2009, 13:35
Zum Glück fand ich Tyler Hamilton schon immer doof und hatte auch nie einen Tyler-Ava während der Tour 2004. :engel: :schäm:

24Florian
18-04-2009, 14:25
[QUOTE=crassus;21422411]Zum Glück fand ich Tyler Hamilton schon immer doof und hatte auch nie einen Tyler-Ava während der Tour 2004. :engel: :schäm:[/QUOTE]
will ja nicht schadenfroh sein, aber ...... hahahahahaha :p:newwer::feile:

OldHenry
18-04-2009, 16:26
Jetzt hat R.Foerster den gleichen Blödsinn gemacht wie gestern Hondo,nur er hatte dabei noch ein Riesen Glück das es gutging.
Aber irgendwie schon doof einige Meter vor der Linie schon die Hände vom Lenker zu nehmen.:mauer:

storch
19-04-2009, 15:26
Das war wirklich der Hammer, soviel Vorsprung und wegen dieser
Dusseligkeit hat er den Sieg fast verschenkt, waren ja nur noch wenige
Zentimeter am Schluss. :ko:

storch
19-04-2009, 15:28
Amstel Gold wird gerade von Eurosport übertragen.


Frank Schleck ist furchtbar gestürzt.

Philippe Gilbert aus Australien war auch in den Sturz verwickelt.
Beide kommen ins Krankenhaus. :(

storch
19-04-2009, 17:08
und der Gewinner ist (Spoiler, falls jemand das Rennen später anschaut :D)

Ivanov



Jetzt kommt noch die letzte Etappe der Türkei-Rundfahrt.

storch
19-04-2009, 17:38
Boah, das ist kein guter Tag heute. :fürcht:

Im Endspurt wurde das Gelbe Trikot (Daryl Impey, Barloworld) in die Gitter gedrückt, übler Sturz.
Er wurde mühsam von nem Team-Kollegen ins Ziel geführt.
Halskrause, Blut aus dem Mund, jessas. Dann ins Krankenhaus, konnte nicht
mal zur Siegerehrung. Hat die Rundfahrt trotzdem gewonnen.

Gewonnen hat die Etappe:

Sebastian Siedler

crassus
19-04-2009, 18:07
[QUOTE=storch;21442561]
Gewonnen hat die Etappe:

Sebastian Siedler[/QUOTE]
:freu: Für den freu ich mich.

Zydeco
19-04-2009, 19:25
Und was ist mit Andy Schleck gewesen?

Ist er mit seinen Kniebeschwerden überhaupt mitgefahren?

Pijl
19-04-2009, 20:15
Andy ist mitgefahren und wurde 10. (laut der nicht jugendfreien :rotfl: Homepage des Rennens). In der TV-Einblendung wurde imho Gustav Erik Larsson zunächst als 10. klassiert.

Das mit Andys Bruder und dem weiteren Fahrer (Lloyd?) sah wirklich schlimm aus. Wahrscheinlich besser, dass beim Sturz selber keine Kamera in der Nähe war.

Zydeco
20-04-2009, 08:58
[QUOTE=Noordse Pijl;21444068]Andy ist mitgefahren und wurde 10. (laut der nicht jugendfreien :rotfl: Homepage des Rennens). In der TV-Einblendung wurde imho Gustav Erik Larsson zunächst als 10. klassiert.

Das mit Andys Bruder und dem weiteren Fahrer (Lloyd?) sah wirklich schlimm aus. Wahrscheinlich besser, dass beim Sturz selber keine Kamera in der Nähe war.[/QUOTE]

Danke für die Info.

Freut mich, dass er überhaupt mitgefahren ist. Nach seinem Ausstieg beim Tirreno – Adriatico wegen Knieproblemen, sah es nicht gut für die laufende Saison aus.

Aber mit Knieproblemen kann man keinen 10. beim AGR machen.

Sehr erfreulich!

Zydeco
26-04-2009, 08:09
:d::d:

Andy Schleck ist Zweiter hinter Davide Rebellin beim Fleche Wallonne 2009 geworden !!!

Pijl
26-04-2009, 16:32
Schaut auch heute gut aus für Andy bei LüBaLü, jetzt alleine vorne, nachdem er sich von Philippe Gilbert absetzen konnte. 40 Sek dahinter eine Gruppe mit u.a. Valverde, Rebellin, F. Schleck und weiteren Saxos.

Zydeco
26-04-2009, 16:51
Andy Schleck gewinnt Lüttich - Bastogne - Lüttich !!!!!

Mit 1 Minute Vorsprung.

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU !!!!

Pijl
26-04-2009, 16:55
Klare Sache für Andy Schleck, da brannte nichts mehr an, im Gegenteil. Pitis Teamkollege Rodriguez setzte sich noch aus der Verfolgergruppe ab und belegt den 2. Platz, während Rebellin sich den letzten Podiumsplatz ersprinten kann.

Zydeco
26-04-2009, 17:00
Ich freue mich ganz irre für Ihn.

In all der Doping-Scheisse ist er der jüngste, beste und letzte ´wahre´ ganz große Radsportler von internationaler Klasse.

BRAVO ANDY.

PS:
Ich hätte heulen können, als er letztes Jahr um 20 Meter den Olympia-Sieg verpasst hat, weil er das unheimlich schwere Rennen in der grandiosen Hitzeschlacht damals absolut dominiert hat.

Nelstar
28-04-2009, 23:51
Olympia in Peking hat seinen Doping-Skandal. Nach Angaben des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sind sechs Olympia-Teilnehmer von 2008 bei Nachkontrollen positiv getestet worden.

(...) Es soll sich um drei Leichtathleten, zwei Radsportler und einen Gewichtheber handeln, zwei von ihnen Medaillen-Gewinner.

Nach Angaben der Online-Ausgabe der «La Gazzetta dello Sport» soll einer der mutmaßlichen Dopingsünder der italienische Radprofi Davide Rebellin sein. Der 37-Jährige hatte in Peking hinter dem Spanier Samuel Sanchez und vor dem Schweizer Fabian Cancellara die Silbermedaille im Straßenrennen gewonnen. (...)

Pijl
29-04-2009, 00:19
Wie überraschend. :D Galt Rebe doch schon vor seiner Gerolsteiner-Zeit nicht gerade als der Astreinste. ;)
Die Meldung kommt natürlich passend zwischen seiner relativ erfolgreichen Ardennenwoche und dem Giro...

"Glücklicherweise" (aus Sicht des Radsports) ist diesmal nicht nur der selbige alleine betroffen, doch erst mal abwarten, ob die Namen der anderen Athleten auch so schnell an die Öffentlichkeit gelangen. :rolleyes:

crassus
29-04-2009, 08:16
[QUOTE=Noordse Pijl;21585998]
"Glücklicherweise" (aus Sicht des Radsports) ist diesmal nicht nur der selbige alleine betroffen, doch erst mal abwarten, ob die Namen der anderen Athleten auch so schnell an die Öffentlichkeit gelangen. :rolleyes:[/QUOTE]
Das wundert mich ja immer, die Namen der Radsportler sind komischerweise stets sofort bekannt. :D

Klöden wird wohl auch von seiner TMO-Vergangenheit eingeholt und der Lance steigt heute wieder aufs Rad.

Nelstar
29-04-2009, 11:23
Italiens Nationales Olympisches Komitee CONI hat heute offiziell bestätigt, dass der frühere Gerolsteiner-Radprofi Davide Rebellin bei Nachkontrollen der Dopingproben der Olympischen Spiele in Peking positiv auf das EPO-Präparat CERA getestet worden ist (...)



(...) Dass das CONI die Medien umgehend über den positiven Dopingfall informiert habe, zeige die «Transparenz, mit der das CONI Doping bekämpfe», sagte der Präsident des italienischen Sportmedizinerverbands, Maurizio Casasco. (...)

ruru
29-04-2009, 15:00
[QUOTE]Auch der deutsche Radprofi Stefan Schumacher gehört zu den sechs Athleten, die bei Nachkontrollen der Pekinger Olympiaproben positiv auf Doping getestet wurden. Dies bestätigte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur dpa. „Der BDR hat Unterlagen über eine positive Nachkontrolle auf Dopingmittel an den Sportler Stefan Schumacher weitergeleitet. Es ist nun seine Sache, eine Öffnung der B-Probe zu verlangen oder darauf zu verzichten“, teilte der Verband der dpa mit. Schumacher war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen, hat aber in der Vergangenheit Doping stets bestritten.

Das Internationale Olympische Komitee hatte mitgeteilt, sechs Olympia-Starter, darunter zwei Medaillengewinner, seien bei Nachkontrollen positiv auf Cera-Blutdoping getestet worden. Bei den Medaillengewinnern handelt es sich um 1500-Meter-Olympiasieger Rashid Ramzi (Bahrain) und Radprofi Davide Rebellin (Italien), der Silber im Straßenrennen geholt hatte.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/sport/216/466795/text/

reddevil
29-04-2009, 15:01
[quote]1500-Meter-Olympiasieger Rashid Ramzi (Bahrain) [/quote]

ooooooooops!

tja, dumm gelaufen, rashi :D

OldHenry
29-04-2009, 15:06
Da kann Schummel-Schumi wieder seinem Hobby nachgehen,klagen. :lol:

MikeRohsoft
29-04-2009, 17:08
So langsam wie Schumacher in Peking war, hatte ich gedacht, das er vergessen hat zu Dopen.:eek:

Pijl
06-05-2009, 00:19
Hui, wer hätte es gedacht, ARD und ZDF sind in Bezug auf die Tour-Übertragung natürlich doch eingeknickt (http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E4C888C01E8334312BA7BFE343C0AD06C~ATpl~Ecommon~Scontent.html) . ;)

Die geringere Übertragungszeit kratzt mich dabei wenig, ich schaue eh wie immer Eurosport (wenn doch nur die Bildquali nicht so mies wäre... - aber das ist zu verschmerzen, in Relation zu den in fast allen Bereichen grausligen Radsport-Übertragungen der Öffis).

Achja, noch 3 Tage bis zum Giro (mit Lenz :D) :trippel:

storch
06-05-2009, 00:30
Ist der schon wieder fit?

Aber auf Giro freue ich mich - trotzdem. :zahn:

Pijl
06-05-2009, 01:18
Jep, Lenz ist wiederhergestellt, aber nach eigener Angabe nicht in Top-Form und plant daher lediglich als Helfer von Leipheimer fungieren zu wollen.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, hauen uns die lieben Eurosportler auch noch tägliche Ausgaben von "Planet Armstrong" ("Das Magazin zum Comeback des siebenfachen Toursiegers") um die Ohren. :ko: :zahn:

24Florian
06-05-2009, 16:44
[QUOTE=Noordse Pijl;21689780]Jep, Lenz ist wiederhergestellt, aber nach eigener Angabe nicht in Top-Form und plant daher lediglich als Helfer von Leipheimer fungieren zu wollen.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, hauen uns die lieben Eurosportler auch noch tägliche Ausgaben von "Planet Armstrong" ("Das Magazin zum Comeback des siebenfachen Toursiegers") um die Ohren. :ko: :zahn:[/QUOTE]
bist du das auf dem Userfoto? :wub:

crassus
06-05-2009, 16:50
Bist du notgeil? :D Ich glaube das ist Ina Müller.

Planet Armstrong hab ich noch nie gesehen, muss ich mal drauf achten. Bin ja recht schmerzbefreit, was sowas angeht. :D

24Florian
06-05-2009, 16:52
[QUOTE=crassus;21696793]Bist du notgeil? :D [/QUOTE]
Nö, ich interessiere mich halt nur für andere Menschen

ach ja, bist du das auf dem Userfoto crassus? :wub: :zahn:

wuppi
06-05-2009, 19:18
Astana vor der Pleite

06.05.2009 - (rsn) – Dem Astana-Team droht die Pleite. Wie die Website Sports.kz berichtete, hat der vom Belgier Johan Bruyneel geleitete Rennstall der beiden Stars Lance Armstrong und Alberto Contador nur eine Woche Zeit, um seine finanziellen Probleme zu lösen. Ansonsten drohe der Lizenzentzug. Bereits im April kursierten Meldungen über Zahlungsschwierigkeiten bei der von kasachischen Konzernen finanzierten Mannschaft. Damals soll der kasachische Verband eingesprungen sein, unter der Bedingung, dass die Sponsoren die leeren Kassen wieder auffüllen würden. Das ist offenbar bis heute nicht geschehen.


http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_56482.htm

Vielleicht bewahrt uns das davor, den Unaussprechlichen bei der Tour zu sehen.

Peppinchen
06-05-2009, 20:37
Und in Österreich gibt es mal wieder nen Dopingfall (wen wundert es). Pfannberger wurde erwischt - zum 2ten Mal, damit droht ne lebenslange Sperre

Pijl
06-05-2009, 21:21
[QUOTE=24Florian;21696729]bist du das auf dem Userfoto? :wub:[/QUOTE]
Heieiei :fürcht: :D
Crassus hat recht, das ist Ina ;)

[QUOTE=wuppi;21699104]Vielleicht bewahrt uns das davor, den Unaussprechlichen bei der Tour zu sehen.[/QUOTE]
Will er nicht in der nächsten Saison ein eigenes richtiges Team aufmachen bzw. "sein" Conti-Team ausbauen? Möglicherweise geht ja dann schon mit Astana was (Fusion, Übernahme der Fahrer...), auch wenn das natürlich im Moment recht unrealistisch scheint und ein solches Budget selbst für Armstrong schwer zu stemmen sein dürfte.

storch
09-05-2009, 14:56
:brüll: Giro fängt an!


MZF heute, 15 Uhr, Eurosport

Starter-Liste http://de.eurosport.yahoo.com/08052009/73/giro-d-italia-startliste-ausfaelle-giro.html

crassus
09-05-2009, 15:03
[QUOTE=storch;21738240]:brüll: Giro fängt an!
[/QUOTE]
Bin ja schon da. :D

Garmin gewinnt den Auftakt, Zabriskie den Giro. :D

Kokain: Boonen erneut positiv (http://de.eurosport.yahoo.com/09052009/73/kokain-boonen-positiv.html) :rotfl:

storch
09-05-2009, 15:07
Fängt erst um 15:45 an.

Tja Boonen. :rolleyes:

crassus
09-05-2009, 15:55
Astana startet als letztes Team. Mal schauen, ob die den Giro überhaupt zuende fahren können. :zahn:

Highroad schneller als Garmin :mad:

storch
09-05-2009, 16:24
Gibt es denn was neues von Astana? Sponsormäßig mein ich.

Garmin sieht doch noch gut aus - bin grade erst wieder eingestiegen...

storch
09-05-2009, 16:27
Fährt Pozzato gar nicht mit? :suspekt:




Edit, ach doch, fährt ja nicht mehr bei Liquigas :D

crassus
09-05-2009, 16:37
Katjuscha ist doch noch gar nicht gestartet.
Oder haben sie gesagt das Pozzato nicht mitfährt?

Ah, hast es schon bemerkt. :D

crassus
09-05-2009, 16:46
An viele Teamnamen muss ich mich erstmal gewöhnen.

Xacobeo Galicia, noch nie gehört. :rotfl:

storch
09-05-2009, 16:52
Da is er ja, der Gute. :wub:


Ich tu mich inzwischen echt schwer, auf dem Laufenden zu sein.
Pozzato also bei Katusha, russisch, hm...

storch
09-05-2009, 16:59
Schade, dass man wenig von der Gegend sieht. In der Ecke habe ich auch
mal ne längere Rad-Tour gemacht.

Aha, Jens Voigt auf der Strecke.

Jetzt Milram, die meisten sind Deutsche.

crassus
09-05-2009, 17:04
Die Strecke macht nichts her, die Zeitmessung auch unübersichtlich.
Scheinen mir auch wenig Zuschauer an der Strecke.

Pozzato noch gut im Rennen. :D

Cunego wird auch nie wieder in seinem Leben einen Giro gewinnen. :D

storch
09-05-2009, 17:08
Muss er auch nicht. :D


Saxo Bank, trotz Cancellara derzeit nur auf Platz 7.

storch
09-05-2009, 17:14
Team Kathusa derzeit sogar auf Platz 3. :o



Las gerade, dass McEwen ja auch bei denen ist. :hair:

und grade Lenz gesehen :fürcht:

crassus
09-05-2009, 17:15
Gleich kommt der Lenz. :hehe:

crassus
09-05-2009, 17:36
[QUOTE=storch;21739834]
Las gerade, dass McEwen ja auch bei denen ist. :hair:
[/QUOTE]
Nen Dopingfall haben sie auch schon. :zahn:

Highroad hat das Ding wohl gewonnen.

storch
09-05-2009, 17:36
[QUOTE=crassus;21739864]Gleich kommt der Lenz. :hehe:[/QUOTE]



...der Edelhelfer? :D


Ah, da - in Großaufnahme.

Jantschie, sein Gesicht war gezeichnet :rotfl:

storch
09-05-2009, 17:45
So, dieses war der erste Streich.

Die ersten drei

1. Columbia
2. Garmin
3. Astana


10. Milram


Morgen wohl ab 15 Uhr.

crassus
09-05-2009, 17:46
Was zeigen die uns ständig den Lenz, da schalt ich jetzt lieber um zum DSDS-Magazin. :zahn:

storch
09-05-2009, 17:48
Tja, und warum durften die wohl als Letzte starten? :hehe:

Ist schon ein Zugpferd, der olle Lenz. Der Hubschrauber kann
gar nicht von ihm lassen. :rolleyes:


Bis morgen dann, arrivederci

skonto
09-05-2009, 18:16
[QUOTE=storch;21740391]Tja, und warum durften die wohl als Letzte starten? :hehe:

[/QUOTE]

Weil sie Titelverteidiger sind.
Contador und so ;)


Cunego gewinnt dieses Jahr ganz klar :freu:

Pijl
09-05-2009, 19:01
Der Boonen Tom wurde mal wieder beim Koksen erwischt und sofort suspendiert:

http://sport.orf.at/090509-15051/15052bigstory_txt.html

Was ein Dödel :hammer:

EDIT: Hab Crassus' Post übersehen, dafür bedanke mich bei allen fürs fleißige Tickern beim MZF :schäm: :D
Morgen geht der Giro auch für mich los. :freu: Ich bin für Gibo!

storch
10-05-2009, 16:03
Schönes Wetter beim Giro. Jesolo - Trieste, ca. 156 km. Derzeit ein Ausreißer, Scarselli, < 6 Min.


Ah, Zabel ist Mitarbeiter bei Columbia, für die Sprinter zuständig.
Ich bin wirklich nicht mehr auf dem Laufenden. :crap:

storch
10-05-2009, 16:08
der Vollständigkeit halber, Mark Cavendish trägt heute das rosa Trikot.

wuppi
10-05-2009, 16:08
Heute schau' ich auch mal. Gestern hab' ich es verpasst.

huhu Storch http://birnbaum.birnenoase.de/birnensmilies/winkebirnere.gif

Pijl
10-05-2009, 16:15
Wird bestimmt wieder ein klarer Fall für Cav, ich denke nicht, dass die Hügelchen ab ca. km 130 ausreichen, um ihn loszuwerden. Wäre schon, wenn Frösi auch mit hinüberkäme. Btw, ein Girotagebuch von ihm gibt es in diesem Jahr wohl nicht mehr?

Achja: Boonen drohen fünf Jahre Gefängnis (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_56566.htm) :ko:

storch
10-05-2009, 16:22
[QUOTE=wuppi;21757421]Heute schau' ich auch mal. Gestern hab' ich es verpasst.

huhu Storch http://birnbaum.birnenoase.de/birnensmilies/winkebirnere.gif[/QUOTE]


Juhu Wuppi :freu:

Ist Herr Wuppi schon wieder Rad gefahren?

storch
10-05-2009, 16:29
[QUOTE=Noordse Pijl;21757496]Wird bestimmt wieder ein klarer Fall für Cav, ich denke nicht, dass die Hügelchen ab ca. km 130 ausreichen, um ihn loszuwerden. Wäre schon, wenn Frösi auch mit hinüberkäme. Btw, ein Girotagebuch von ihm gibt es in diesem Jahr wohl nicht mehr?

Achja: Boonen drohen fünf Jahre Gefängnis (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_56566.htm) :ko:[/QUOTE]


Noch keines gefunden. Auf der Milram-HP gibt es aber eine Rubrik Tour-Tagebuch, wohl für die Tour de France, aber nur nach Anmeldung sichtbar.
http://www.robert-foerster.com/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=104&Itemid=2

wuppi
10-05-2009, 16:44
[QUOTE=storch;21757560]Juhu Wuppi :freu:

Ist Herr Wuppi schon wieder Rad gefahren?[/QUOTE]
Nee, dauert noch ein wenig. Morgen ist er mal wieder beim Chirugen, mal hören was die sagen.

Pijl
10-05-2009, 16:50
Danke @Storch, vielleicht ist es bei der Tour dann für alle freigeschaltet.

Voeckler und Grivko sind jetzt vorne rausgefahren, haben dabei auch gleich Scarselli einkassiert.

EDIT: Scheinbar jetzt sehr viel Unruhe im Feld (Defekte, Sturz von Russ/Milram), das Feld dürfte die beiden Ausreißer gleich wieder gestellt haben.