PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon wieder ne positive Probe ?!??? - Der Radsport-Thread


Werbung

Seiten : 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

ruru
28-07-2007, 13:42
[QUOTE=maloMedved;13534903]Und er meint ja auch, bei seinen Teamkollegen wurde manipuliert. Der aaaaarme Vino, hat der das denn nicht geschmeckt, dass man ihm Fremdblut ins Essen getan hat? :rotfl: :rotfl: :rotfl: :dada:[/QUOTE]
Keine Blutwurst mehr während des Wettkampfs, dann passiert sowas nicht :zahn:

jlandgr
28-07-2007, 13:52
[QUOTE=ruru;13535598]Keine Blutwurst mehr während des Wettkampfs, dann passiert sowas nicht :zahn:[/QUOTE]

Dabei ist französischer "boudin noir" mit Äpfeln und Zwiebeln wirklich lecker, *schleck* :ja:

Prayer
28-07-2007, 14:01
[QUOTE=crassus;13535038]Warum?[/QUOTE]

[QUOTE=cargo;13535094]Ansonsten bist du aber immer korrekt, wie?

:dada:[/QUOTE]

Das war nur als Scherz gemeint. Die ganze Tour ist doch eh zurzeit eine Comedyshow und das würde dem ganzen einfach die Krone aufsetzen, wenn jemand der vorher gesteht gedoppt hat, dann nochmal erwischt wird.
Das war nur ein Scherz und ich halte den Zabel nicht wirklich für so doof noch zu doppen.

das.brot
28-07-2007, 14:50
[QUOTE=Prayer;13535724]....... ich halte den Zabel nicht wirklich für so doof noch zu doppen.[/QUOTE]

Was du nicht? :smoke:

Experte
30-07-2007, 14:45
Doping-Experte erhebt schwere Vorwürfe gegen Contador (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,497236,00.html)

emily
30-07-2007, 15:32
Da gibt es ja die Aussage von Contador aus der ARD-Tour-Analyse, die jlandgr schon im letzten Etappen-Thread verlinkt (http://tour.ard.de/tdf/aktuell/analyse/20/contador_journalisten_20070729.htm) hatte.

Er ist nicht der einzige, mit diesem Satz, aber jedesmal, wenn ich diesen Satz höre/lese, ziehts mir mehr als für bescheuert erklärt die Augenbrauen hoch:

(Abschluss-PK nach dem letzten Zeitfahren)
Contador:
"Es gibt viel Skepsis auch mir gegenüber, weil ich meine erste Tour gewonnen habe. Aber wir haben ja die Dopingkontrollen, die zeigen, wie ich Radsport betreibe."

wuppi
30-07-2007, 16:13
Ich mag den Franke ja so überhaupt nicht, weil er rhetorisch so einen schlechten Stil hat, aber wenn er was behauptet, entpuppt sich das in der Regel auch als Wahrheit.

reddevil
30-07-2007, 17:16
oh Herr F. hat ein neues Opfer gefunden :d:

emily
30-07-2007, 18:30
Ach komm, rund um den Contador müffelts doch total.

reddevil
30-07-2007, 19:14
ich sach ja auch gar nix - den kann er sich ruhig vornehmen :teufel:

emily
30-07-2007, 21:05
Am besten aber auch gleich mit der ganzen Discovery Truppe drumherum.

Nelstar
30-07-2007, 21:57
Kann mir jemand erklären, wieso Herr Franke diese Beweise nicht vor oder während der Tour vorgelegt hat, so dass man Contador hätte ausschließen können? :nixweiss:

pecca
30-07-2007, 21:58
MAYO positiv getestet. :ko:

es geht los. der erste spanier , also.

goldstern
30-07-2007, 22:01
[QUOTE=Nelstar;13556504]Kann mir jemand erklären, wieso Herr Franke diese Beweise nicht vor oder während der Tour vorgelegt hat, so dass man Contador hätte ausschließen können? :nixweiss:[/QUOTE]

warscheinlich weil er jetzt mehr Beachtung erhält...

polska96
30-07-2007, 22:06
[QUOTE=pekka;13556519]MAYO positiv getestet. :ko:

es geht los. der erste spanier , also.[/QUOTE]

Quelle ?

pecca
30-07-2007, 22:08
marca , as, l'equipe...

wuppi
30-07-2007, 22:08
[QUOTE=Nelstar;13556504]Kann mir jemand erklären, wieso Herr Franke diese Beweise nicht vor oder während der Tour vorgelegt hat, so dass man Contador hätte ausschließen können? :nixweiss:[/QUOTE]

Gute Frage. Aber vielleicht waren die erst vor ein paar Tagen zufällig in seiner Aktentasche.:nixweiss:

wuppi
30-07-2007, 22:09
Mayo währende der Tour positiv auf Epo getestet.

http://de.eurosport.yahoo.com/30072007/73/tour-de-france-mayo-positiv-epo-getestet.html

Nelstar
30-07-2007, 22:20
Mayo? Das Doping hat sich aber gelohnt :rotfl:

pecca
30-07-2007, 22:24
mayo wurde also 16ter....

noch 15 positive dopingproben bis zu contador. :trippel:

goldstern
30-07-2007, 22:24
[QUOTE=polska96;13556641]Quelle ?[/QUOTE]

unter anderem hier http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1517369.html

...am Ruhetag positiv getestet zu werden ist ja auch eine Sache von "dumm gelaufen" :teufel:

polska96
30-07-2007, 22:27
EPO, haben die wirklich nur leeres Papier im Kopf. Wenn ich mir schon was reinhaue, warum dann nicht etwas, was nur schwer oder gar nicht zu entdecken ist ?

Markus07
30-07-2007, 22:31
Epo? Watn Trottel :dada:

wuppi
30-07-2007, 22:32
[QUOTE=polska96;13556966]EPO, haben die wirklich nur leeres Papier im Kopf. Wenn ich mir schon was reinhaue, warum dann nicht etwas, was nur schwer oder gar nicht zu entdecken ist ?[/QUOTE]
Ich hab' mich eben auch gefragt, ob die nur Luft im Kopf haben? Wie doof sind die eigentlich?

ruru
30-07-2007, 22:32
[QUOTE=wuppi;13556695]Mayo währende der Tour positiv auf Epo getestet.

http://de.eurosport.yahoo.com/30072007/73/tour-de-france-mayo-positiv-epo-getestet.html[/QUOTE]
In den letzten drei Tagen hatte mir irgendwas auch schon richtig gefehlt :ko:

Aurélie
30-07-2007, 22:33
köstlich :rotauge:
allerdings hatte ich es bei mayo irgendwie nicht vermutet :crap: :zahn:

goldstern
30-07-2007, 22:34
[QUOTE=polska96;13556966]EPO, haben die wirklich nur leeres Papier im Kopf. Wenn ich mir schon was reinhaue, warum dann nicht etwas, was nur schwer oder gar nicht zu entdecken ist ?[/QUOTE]

Frag doch mal Vino warum er gerade mit Fremdblut dopen musste... :D

polska96
30-07-2007, 22:36
[QUOTE=goldstern;13557057]Frag doch mal Vino warum er gerade mit Fremdblut dopen musste... :D[/QUOTE]

Da bin ich mir ziemlich sicher, dass was verwechselt wurde und es Eigenblutdoping sein sollte.

ruru
30-07-2007, 22:48
[QUOTE=polska96;13557099]Da bin ich mir ziemlich sicher, dass was verwechselt wurde und es Eigenblutdoping sein sollte.[/QUOTE]
Na, wäre das wirklich eine Beutel-Verwechslung gewesen, dann hat er aber verdammtes Glück gehabt die passende Blutgruppe erwischt zu haben. Sonst könnte es sich die Radieschen schon von unten ansehen.

wuppi
30-07-2007, 23:13
Und ich denke, dass Mayo nicht der letzte sein wird.

Saruman
30-07-2007, 23:22
An wen gehen die ganzen Fahrergehälter nochmal,kann man da irgendwie Aktien von kaufen?:teufel:

jlandgr
30-07-2007, 23:40
[QUOTE=wuppi;13557631]Und ich denke, dass Mayo nicht der letzte sein wird.[/QUOTE]
Denke ich auch nicht, eben wegen der 7-Tage-Frist bis zur Veröffentlichung, so wie hier auch, da haben wir ja noch ein paar Tage vor uns ;)

Sloan
30-07-2007, 23:43
Da muss er aber schlechteres Material als 2003 bekommen haben; er sollte sich wirklich mal bei seinem Arzt beschweren.

storch
30-07-2007, 23:44
Mayo


:ko:



Aber Nr. 141 ist hoffentlich sauber geblieben. :zahn:

reddevil
31-07-2007, 08:28
Danke Iban, du hast mich doch nicht enttäuscht :clap: ;)

svephi
31-07-2007, 08:32
Einmal EPO mit Mayo bitte! ;)

emily
31-07-2007, 09:52
Mayo dumm, auf EPO überführt hin oder her..., was ist da nur in diesem Jahr passiert?

So stabil und durchgängig auf hohem Niveau fahrend, wie Contador (und zuvor auch Rasmussen) - wie sollen denn da all die anderen Fahrer völlig ungedoped bis nach Paris mitgehalten haben können?

EPO ist ja noch nicht mal explizit völlig verboten, nur der sog. Hämatokrit-Wert ab/über 50. Um überhaupt mithalten zu können, werden die meisten sicherlich schon die eine oder andere Portion EPO eingeschoben haben. Und die, die weiter vorne mitspielen wollten, eben grenzwertiger Doping eingesetzt.

Wie alle alle anderen Jahre zuvor auch.

Warum aber werden jetzt auf einmal so viele entdeckt (die Analysemethoden gibt es nicht erst seit wenigen Monaten) und andere wiederum gar nicht?

ancela
01-08-2007, 20:24
[QUOTE=emily;13559569]Mayo dumm, auf EPO überführt hin oder her..., was ist da nur in diesem Jahr passiert?

S
Warum aber werden jetzt auf einmal so viele entdeckt (die Analysemethoden gibt es nicht erst seit wenigen Monaten) und andere wiederum gar nicht?[/QUOTE]

Also seien wir doch einmal ehrlich:

Ich hab ein gewisses Fahrerfeld, da kann ich abschätzen wann ich ausgelost werde. Sprich, dat Doping ist doch eh wumpe, weil das kriegt eh keiner mit.

Ok, nehmen wir nun einmal Voigt, ja den deutschen Fahrer der bei CSC fährt. Der ist dieses 18. geworden. Nennt mir mal dem sein Platzierungen in den Vorjahren.

Majo und Moreni sind nicht dumm, sondern die sind auf Risiko gegangen. Wino ist automatisch plus Team davon ausgegangen, dass den keiner im Einzelzeitfahren etc. pp. erreichen könnte? Wat weiss ich denn bitte, was in den anderen Teams für Dopingpraktiken durchgeführt werden? Ja es werden der Gelbe und halt eben der Etappensieger zur Dopingprobe geladen. Der Rest ist doch eh nach dem Auslosungssystem, oder?

Rasmussen plus Contador, nach dem ganzen was ablief, werden nicht so "dumm" gewesen sein, und während der Tour gedopt haben. Was ist aber davor?

Die Dopingprobe von Sinkewitz hat mehr als einen Monat gebraucht, bis erkannt worden ist, dass der gedopt hat. Bitte, wenn andere Dopingproben während der Tour noch nicht mal 3 Tage brauchen, wieso braucht man bei dem ca. über einen Monat? Schon einmal danach gefragt. Der ist im Juni, net im JULI getestet worden.

Rasmussen musste herausgeholt werden, weil dem glaubte man eh nicht mehr, nach den ganzen Lügen.

Das Problem ist für mich eher, das alle auf dem Radsport "rumhacken", während andere Sportarten aussen vor bleiben oder gewisse Leute, wie Behle hingehen und behaupten, der und der ist NICHT (!) gedopt, wer glaubt das denn.

Sorry Behle, glaub was Du willst, aber ich glaub da schon lange nimmer dran.

Tobifox
02-08-2007, 12:12
Ich kann mir schon vorstellen, dass Proben während eines Großereignisses vorrangig behandelt werden und die Trainingskontrollen im Zweifelsfall warten müssen. Diese Labore werden sicher eine Menge zu tun haben.

Für mich ist es auch nur eine Frage der Zeit (oder der Kontrollen), bis es mal wieder einen Langläufer oder Biathleten erwischt.

Nelstar
02-08-2007, 12:27
[QUOTE=Tobifox;13579506]
Für mich ist es auch nur eine Frage der Zeit (oder der Kontrollen), bis es mal wieder einen Langläufer oder Biathleten erwischt.[/QUOTE]

Och, ich glaube, die nächsten 3 bis 4 Monate wird da gar nix passieren :zahn:

Nightwish
02-08-2007, 12:31
[QUOTE=ancela;13574486]

Das Problem ist für mich eher, das alle auf dem Radsport "rumhacken", während andere Sportarten aussen vor bleiben oder gewisse Leute, wie Behle hingehen und behaupten, der und der ist NICHT (!) gedopt, wer glaubt das denn.

Sorry Behle, glaub was Du willst, aber ich glaub da schon lange nimmer dran.[/QUOTE]

Ich finde es falsch so zu argumentiern.

Macht es Doping im Radsport denn weniger verwerflich, nur weil in anderen Sportarten auch gedopt wird? Offenbar gibt es im Radsport zur Zeit ernsthafte Bemühungen, dass Doping eben nicht mehr Flächendeckend betrieben werden kann und das finde ich gut. Irgendwo muss ja mal ein Anfang gemacht werden und wer weiß, vllt schwappt das ganze auch auf andere Sportarten über.

Solche Aussagen wie die von Behle kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen und ich will auch nicht wirklich wissen, wieviele ua auch seiner Athleten, Ausnahmegenehmigungen für irgendwelche Asthmapräparate etc haben.

Tobifox
02-08-2007, 20:20
Laut ARD-Videotext wurde der italienische Zeitfahrmeister Luca Ascani bei seinem Sieg am 26. Juni positiv auf EPO getestet.

Markus07
03-08-2007, 03:47
[QUOTE=Tobifox;13583197]Laut ARD-Videotext wurde der italienische Zeitfahrmeister Luca Ascani bei seinem Sieg am 26. Juni positiv auf EPO getestet.[/QUOTE]

Kein Wunder. Sein Sieg war eh schon sehr überraschend und seltsam ...

Wahrsager7
04-08-2007, 11:35
Wenn Leute im Radsport über Doping nachdenken, sollte auch vorher jeder sagen, ist er ein Radsportfan oder nicht. Da scheiden sich zum ersten mal die Geister, keiner ist dumm oder dümmer, aber das spielt eine grosse Rolle! Haben wir uns dann gegen Doping entschieden, muss viel geprüft werden und in wenigen Jahren ist das Thema vom Tisch. Wer anders denkt soll sich erwischen lassen, abschalten oder sich aufregen. wer dann der Saubermann ist, weiss vermutlich Niemand....weder der Dumme noch der angeblich Gescheite! Die Zeit löst alle Probleme, auch die vermeintlich Unlösbaren! Bis dato war mir egal werd dopt, jetzt bin ich dagegen, weil Chancengleichheit bestehen soll! Fazit: Jeder darf umdenken!

Asmo
07-08-2007, 19:51
so hier nochmal ein kurzer Artikel zum Thema Doping bevor das Sub geschlossen wird.
Vielleicht überzeugt er ja Vanish oder auch andere, dass nicht alle Radsportler Doper sind :D

[QUOTE]Wie krank ist der Radsport? Worüber seit Wochen spekuliert wird, lässt sich ziemlich exakt festlegen. Das Antidoping-Labor in Lausanne untersucht seit 1996 im Auftrag des Rad-Weltverbandes UCI die Blutwerte von Radprofis. Die dabei gesammelten Datenmengen sind riesig, denn seit 1997 werden vor allen grösseren Rundfahrten sämtliche Teilnehmer zur Ader gelassen. Offiziell sind das Gesundheitstests, doch in Wahrheit ging es von Anfang an darum, Sportler mit auffälligen Blutwerten von Rennen auszuschliessen. ...[/QUOTE]

weiter lesen (http://nzz.ch/nachrichten/sport/aktuell/die_blutspur_des_radsports_1.536876.html)

ruru
08-08-2007, 09:06
TV-Tip:
zweiteilige Reportage zum Thema Doping
Blut und Spiele
Die Doping-Falle - Eine Reise durch die Welt des Doping
ARD, heute 22.45 Uhr. Teil 2, 15. August, 22.45 Uhr.

Infos dazu hier (http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/188/126988/)

polska96
08-08-2007, 19:08
Kaschetschkin hat am 1.8. in der Türkei mit Blut gespielt und ist weg vom Fenster.

http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/telegramm/sporttelegramm,rendertext=2280678.html

wuppi
08-08-2007, 20:01
Fremdblut-Doping...:ko:
Örgs, ich weiß echt nicht mehr, was ich dazu sagen soll.:nein:
Dann war es bei Vino wohl doch kein falscher Beutel.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,498960,00.html

polska96
08-08-2007, 20:09
Ich war eigentlich immer gegen Haftstrafen bei Doping, weil man dann ziemlich leicht unbeliebte Leute wegschaffen könnte, aber bei solchen Fällen, das geht doch nur, wenn es dem Fahrer wirklich bewusst ist.

reddevil
08-08-2007, 20:37
vino... kasche... da fehlt ja nur noch einer :Popcorn:

polska96
08-08-2007, 20:40
Mario Kummer, der war während der Tour bestimmt angeheitert, als er das Teamauto gefahren hat.
Klöden macht nichts, der ist rein wie ein Kinderpopo.

MikeRohsoft
09-08-2007, 15:36
T-Mobile macht weiter

goldstern
09-08-2007, 22:43
mit diversen Auflagen

reddevil
10-08-2007, 08:36
Vielleicht bringts ja wirklich was :d:

wuppi
10-08-2007, 13:54
Contador hat heute auf einer Pressekonferenz in Madrid eine Erklärung verlesen, dass er niemals gedopt habe. Er wurde am Mittwoch zur "unerwünschten Person" bei den Hamburg Cyclassics erklärt.

wuppi
10-08-2007, 15:37
Und Discovery Channel wird sich zum Ende des Jahres auflösen. Der Rennstall hat keinen neuen Sponsor gefunden.

reddevil
10-08-2007, 15:40
das tut mir nu aber leid.


:D

polska96
10-08-2007, 15:43
Wird premiere dann billiger, wenn die beiden Sender der Discovery Gruppe wegfallen ?

wuppi
10-08-2007, 15:53
[QUOTE=reddevil;13647648]das tut mir nu aber leid.


:D[/QUOTE]

Kann T-Mobile ja ein wenig einkaufen: Contador oder so...;)

reddevil
10-08-2007, 17:19
[quote=polska96;13647680]Wird premiere dann billiger, wenn die beiden Sender der Discovery Gruppe wegfallen ?[/quote]

dann gibts hoffentlich endlich history channel und planet oder so... :d:;)

wuppi
13-08-2007, 14:54
Im meiner Tageszeitung wird Klöden bereits wieder mit T-Mobile in Verbindung gebracht.

Daffy
13-08-2007, 16:01
Astana wieder von Vuelta ausgeladen (http://www.bild.t-online.de/BTO/news/telegramm/Newsticker,rendertext=2312470.html)

:rolleyes:

wuppi
13-08-2007, 16:32
[QUOTE=Daffy;13669912]Astana wieder von Vuelta ausgeladen (http://www.bild.t-online.de/BTO/news/telegramm/Newsticker,rendertext=2312470.html)

:rolleyes:[/QUOTE]

Nun ja, bei vier Dopingfällen nicht anders zu erwarten.

reddevil
13-08-2007, 16:34
hincapie will angeblich auch zu tmo :kopfkratz


:D

polska96
13-08-2007, 16:39
Und Heppner ist sauer auf die ARD, die durch ihre Sendungen den Radsport zerstört.

goldstern
13-08-2007, 17:09
[QUOTE=polska96;13670181]Und Heppner ist sauer auf die ARD, die durch ihre Sendungen den Radsport zerstört.[/QUOTE]

Äh, irgendwie wird da von ihm grade Ursache und Wirkung vertauscht :D

Puddlejumper
13-08-2007, 21:18
Apropos Heppe, wollte der eigentlich nicht mehr bei Eurosport mitkommentieren oder hat man ihn da "ausgeladen"?

Hatte die ersten Etappen der TdF nicht so richtig verfolgen können und plötzlich hörte ich da eine völlig neue Stimme.

kroKuss
14-08-2007, 16:38
Gibt ja keinen Fred für die Deutschlandtour :( deshalb setz ich`s hie rein ;)
was hat Vogti denn heut eingeworfen gehabt :rolleyes: Ist mir ja nicht so ganz geheuer.Da wird er auf der Königsetappe, die wahrlich nicht leicht war, zweiter.

polska96
14-08-2007, 16:58
Ist das eigentlich live, was die ARD da abspielt ? Kam mir gerade nicht so vor, da Voigt nach geschätzen 10 sekunden nach dem Ende der Etappe ein völlig ruhiges Interview gab.

MikeRohsoft
14-08-2007, 17:01
[QUOTE=polska96;13679020]Ist das eigentlich live, was die ARD da abspielt ? Kam mir gerade nicht so vor, da Voigt nach geschätzen 10 sekunden nach dem Ende der Etappe ein völlig ruhiges Interview gab.[/QUOTE]

Nein war ca 30 Min Verzögerung.

Also nicht Live.
Von mir aus kann ARD und ZDF ganz aussteigen wenn die nur noch Aufzeichnungen bringen:zeter:

kroKuss
14-08-2007, 17:02
[QUOTE=polska96;13679020]Ist das eigentlich live, was die ARD da abspielt ? Kam mir gerade nicht so vor, da Voigt nach geschätzen 10 sekunden nach dem Ende der Etappe ein völlig ruhiges Interview gab.[/QUOTE]

Gut erkannt :d: ne, zeitversetzt, die waren ca. 16.40 dort oben. warum die ARD überhaupt überträgt, erschließt sich mir auch nicht, die paar Min. die die zeigen, da reicht es wenn man den Ticker nimmt.

wuppi
14-08-2007, 17:05
Das habe ich auch nicht verstanden. Ich mach den Fernseher an, seh' ein Interview mit einem Dopingkontrolleur und dachte, die Etappe ist bereits vorbei. Auf VT den Liveticker angemacht und da seh' ich, dass die noch 5 km fahren müssen. Und dachte dann, warum zeigen die denn den Anstieg nicht. Die schwerste Etappe und sie zeigen es nicht live...Da könne sie es auch sein lasen.

kroKuss
14-08-2007, 17:10
[QUOTE=wuppi;13679060]Das habe ich auch nicht verstanden. Ich mach den Fernseher an, seh' ein Interview mit einem Dopingkontrolleur und dachte, die Etappe ist bereits vorbei. Auf VT den Liveticker angemacht und da seh' ich, dass die noch 5 km fahren müssen. Und dachte dann, warum zeigen die denn den Anstieg nicht. Die schwerste Etappe und sie zeigen es nicht live...Da könne sie es auch sein lasen.[/QUOTE]

:wink: Finde das auch total blöd. Die paar Min. die die ARD überträgt, püh, da kann ich dann auch drauf verzichten :zeter:

Tobifox
15-08-2007, 00:36
Wahrscheinlich wollen sie die Radsportfans damit vergraulen, um anhand der gesunkenen Einschaltquoten beweisen zu wollen, dass niemand mehr Radrennen im TV sehen will. :mad:

MikeRohsoft
15-08-2007, 15:07
Team Unibet.com löst sich auf

Da kommt man(n) ja bald nicht mehr nach beim zählen der aufgelösten Rennställe:o

reddevil
15-08-2007, 16:59
habt ihr auch grad den ausschnitt aus der ard-doku von heut abend gesehen? :eek:

polska96
15-08-2007, 17:00
Gotteslästerung, hoffentlich verklagt Lances Anwalt die ARD wegen der Ausstrahlung.

reddevil
15-08-2007, 17:01
ich fands lustig. was sind das überhaupt für "freunde" ?

:rotfl:

MikeRohsoft
15-08-2007, 17:04
[QUOTE=reddevil;13687317]habt ihr auch grad den ausschnitt aus der ard-doku von heut abend gesehen? :eek:[/QUOTE]

gut das du ein daran erinnerst:anbet:

reddevil
15-08-2007, 17:05
ich wusste gar nicht, dass die kommt - bis eben. :D

vivalina
15-08-2007, 17:18
[QUOTE=reddevil;13687336]ich fands lustig. was sind das überhaupt für "freunde" ?

:rotfl:[/QUOTE]

Was gibt es denn zu sehen? :trippel:

polska96
15-08-2007, 17:21
es war ein kurzer Ausschnitt, wo zwei "Freunde" von Lance Armstrong davon gesprochen haben wie sie ihn mal darüber reden haben hören, was er so alles schon genommen hat, EPO, Teststeron, Wachstumshormone und und und

vivalina
15-08-2007, 17:28
[QUOTE=polska96;13687475]es war ein kurzer Ausschnitt, wo zwei "Freunde" von Lance Armstrong davon gesprochen haben wie sie ihn mal darüber reden haben hören, was er so alles schon genommen hat, EPO, Teststeron, Wachstumshormone und und und[/QUOTE]

Danke für die Info! Wie heisst es immer so schön: wer solche Freunde hat... Da bin ich auf jeden Fall gespannt auf heute Abend.

crassus
15-08-2007, 21:51
Gibt es eigentlich etwas Neues über den rechtmäßigen Tour-Sieger Rasmussen und seine Bestrebungen, seine Unschuld zu beweisen? :nixweiss:

Rasmussen bei der Deutschland-Tour:
http://www.ftd.de/asset/Image/dpa-SportsLine-images/jpe/jpeg-282d0526-20070815-img_15367764.onlineBild.jpg

Cooles Outfit, nebenbei bemerkt. Hat Ähnlichkeit mit dem "Julian Sark" aus Alias - Die Agentin. :zahn:

reddevil
15-08-2007, 21:53
stimmt. :o :rotfl:

crassus
15-08-2007, 21:58
Bettini arbeite nun also auch für den Konvent.:D

goldstern
15-08-2007, 22:48
Jetzt kommen gleich "Blut und Spiele" in der ARD :trippel: :D

franki
15-08-2007, 23:00
Lol.. die Typen da auf dem Hotelflur sehen viel zu gesund aus.. sehen nicht gerade wie Profi-Radfahrer aus..:p

jlandgr
15-08-2007, 23:06
Habe mir das auch bildhaft vorgestellt, falls da wirklich Horden von Radprofis sich nachts um 2 zu einem Plausch beim "Walking" auf dem Flur getroffen haben :D

goldstern
15-08-2007, 23:20
Die Moppels wollen Jaksche als Kapitän verpflichten als Aushängeschild für cleanes Radfahren? :o :rotfl:

reddevil
15-08-2007, 23:36
Was denn? ist doch Ok. Oder soll er jetzt lebenslang bestraft sein? ;)

Ha, EPO gilt also als eines der wichtigsten Medikamente bei der Bustrkebsbehandlung. Ich habs ja gewusst ! :newwer: :teufel:

polska96
15-08-2007, 23:37
so wirklich was neues war da jetzt aber nicht bei

reddevil
15-08-2007, 23:40
stimmt, sogar den Andreu kannte ich schon :D

Bloss, das mit dem Juve Prozess ist total an mir vorbeigegangen :o

Asmo
16-08-2007, 11:07
[QUOTE=goldstern;13691502]Die Moppels wollen Jaksche als Kapitän verpflichten als Aushängeschild für cleanes Radfahren? :o :rotfl:[/QUOTE]

Halte ich für unwahrscheinlich.
Im Moment sieht es eher so aus als ob sie ein Jugendteam mit Talenten machen
in der Hoffnung das die noch nicht Dopingversaut sind.

Nach dem jungen Norweger Hagen haben sie ja nun auch Janez Brajkovic von DSC verpflichtet.

ruru
16-08-2007, 11:25
[QUOTE=reddevil;13691618]
Bloss, das mit dem Juve Prozess ist total an mir vorbeigegangen :o[/QUOTE]

Nicht nur an dir, das wurde in der hiesigen Sportpresse wohl ziemlich totgeschwiegen. Da fragt man sich irgendwie schon, warum. Weil der italienische Fußball hier nicht von Interesse ist (eher unwahrscheinlich), oder hatte man Sorge man könnte generell mal fragen, ob im Fußball gedopt wird? ;)
Wenn man jetzt googelt findet man dann Berichte auch bei Olympique Marseille gab es Vorwürfe von systematischen Doping, es wurde nur nie ermittelt.

Das ist echt ein Fass ohne Boden :rolleyes:

crassus
16-08-2007, 11:41
[QUOTE=Asmo;13693860]Halte ich für unwahrscheinlich.
[/QUOTE]
Kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Zumal ein ungedopter Jaksche garnicht das Potential für eine Kapitänsrolle haben dürfte. (Ok, bei Wiesenhof vielleicht)

TMO ist ja dieses Jahr sehr erfolgreich, Etappensiege wohin man nur sieht.
Nur interessiert das natürlich niemanden. :D

MikeRohsoft
16-08-2007, 16:26
Toll ARD wieder mit aufgezeichneten Bildern.

Ciolek zum zweiten vor Zabel?

wuppi
20-08-2007, 19:34
Milram wird weiter machen. Nordmilch aus Bremen will als Hauptsponser versuchen eine deutsche Lizenz zu bekommen.
http://de.eurosport.yahoo.com/20082007/73/milram-sponsor.html

Und was Neues von Vino

Winokurow: "Menschenrechte werden verletzt"

http://de.eurosport.yahoo.com/19082007/73/winokurow-menschenrechte-verletzt.html

reddevil
20-08-2007, 19:37
:ko:

MikeRohsoft
29-08-2007, 21:19
UCI schließt Valverde von WM aus

Zabel darf bei der WM starten

Das vorläufige WM-Aufgebot im Überblick:
Männer (9 Startplätze Straße/2 Startplätze Zeitfahren):
Marcus Burghardt (Auenstein/T-Mobile), Gerald Ciolek (Köln/T-Mobile), Markus Fothen (Kaarst/Gerolsteiner), Linus Gerdemann (Münster/T-Mobile), Bert Grabsch (Wittenberg/T-Mobile), Heinrich Haussler (Cottbus/Gerolsteiner), Andreas Klier (München/T-Mobile), Andreas Klöden (Mittweida/Astana), Christian Knees (Bonn/Milram), David Kopp (Köln/Gerolsteiner), Sebastian Lang (Erfurt/Gerolsteiner), Paul Martens (Freiburg/Skil-Shimano), Grischa Niermann (Hannover/Rabobank), Ronny Scholz (Herrenberg/Gerolsteiner) Stephan Schreck (Erfurt/T-Mobile), Björn Schröder (Berlin/Milram), Stefan Schumacher (Nürtingen/Gerolsteiner), Marcel Sieberg (Dortmund/Milram), Jens Voigt (Berlin/CSC), Fabian Wegmann (Freiburg/Gerolsteiner), Erik Zabel (Unna/Milram)

Frauen (6/2):
Judith Arndt (Leipzig/T-Mobile), Charlotte Becker (Berlin/Equipe Nürnberger), Angela Brodtka (Cottbus/Team Getränke Hoffmann), Claudia Häusler (Wolfratshausen/Equipe Nürnberger), Luise Keller (Cottbus/Team Flexpoint), Hanka Kupfernagel (Werder/Focus-Worldsportstar), Eva Lutz (Hannover/Equipe Nürnberger), Regina Schleicher (Würzburg/Equipe Nürnberger), Ina-Yoko Teutenberg (Düsseldorf/T-Mobile), Trixi Worrack (Dissen/Equipe Nürnberger)

U23-Männer (5/2):
Mathias Belka (Cottbus), Marcel Fischer (Frankfurt/Oder), Michael Franzl (Ansbach), Simon Geschke (Berlin), Alexander Gottfried (Nettetal), Nico Graf (Dauchingen), Marcel Kittel (Erfurt), Dominik Klemme (Magdeburg), Christian Kux (Gera), Jörg Lehmann (Frankfurt), Tony Martin (Erfurt), Christoph Pfingsten (Berlin), Dominik Roels (Köln), Stefan Schäfer (Cottbus), Paul Voß (Rostock)