PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon wieder ne positive Probe ?!??? - Der Radsport-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

wuppi
26-07-2010, 10:25
:feile: Ich hab das Gelbe gewonnen, das reicht....;)

Glückwunsch an die ersten Drei, besonders an den Sieger Pjil :trink:

Aber ich merke, dass ich dieses Jahr überhaubt nicht drin war, keine Vorbereitung, die Tour kam einfach zu überraschend für mich.:D


Danke für das Tippspiel, skonto, hat wie letztes Jahr Spaß gemacht.

Paddy90
26-07-2010, 10:53
Glückwunsch an Pijl zum Sieg und an alle Sieger in den Trikotwertungen :trink:

Mit meinem 2.Platz bin ich hochzufrieden, eine Steigerung um einen Platz im Vergleich zum letzten Jahr. :freu:

Danke an Skonto für die tolle Leitung und Organisation, hat wieder richtig viel Spaß gemacht :d:

Was wäre denn eigentlich mit einem Tippspiel zur Vuelta in einem Monat oder gibt es dazu kein Interesse?

Pijl
26-07-2010, 13:23
Vielen Dank für die Glückwünsche!

Endlich mal ein Sieg in einem IOFF-Tippspiel. :D

Glückwunsch auch an die anderen Trikotgewinner und besten Dank allen voran an skonto, aber natürlich auch an alle Mittipper. Hat wieder großen Spaß gemacht. :d:

http://mainzelsmile.ioff.de/sport/rad2.gif
[QUOTE=Paddy90;28284743]Was wäre denn eigentlich mit einem Tippspiel zur Vuelta in einem Monat oder gibt es dazu kein Interesse?[/QUOTE]
Wäre sicherlich schön, aber schon beim Giro gab es nur 2-3 Interessenten, glaub ich. Erstmal abwarten, was skonto dazu sagt. :D

skonto
26-07-2010, 19:50
Also grundsätzlich bin ich nicht abgeneigt.
Irgendwie mag ich die Vuelta als second chance für "Tour-Loser"
aber es hängt davon ab wie ich Zeit habe und dies wird sich
leider erst kurz vorher entscheiden.

storch
26-07-2010, 20:17
Herzlichen Glückwunsch an die Sieger. :clap:

Vielen Dank an Skonto, wie immer super gemacht. :anbet:




Stolz bin http://i31.tinypic.com/25qdudf.jpg



:zahn:

skonto
26-07-2010, 22:42
Kinners, wisst ihr was noch fehlt?

Die Tops und Flops der Tour

TOP
Sammy Sanchez - war schön ihn rackern zu sehen, immer vorne mit dabei und irgendwie nicht wirklich weit weg
die alten Männer - ob Menchov, Petacchi oder Horner, sie haben den jungen gezeigt wie es geht.
Die Franzosen - ordentlich Etappensiege eingefahren und ums Bergtrikot gekämpft, haben sich endlich mal wieder gezeigt

FLOP
Armstrong - aber auch nur weil er sich nichtmal richtig als Ausreisser bemüht hat
Die Deutschen - waren überhaupt welche dabei?
Tyler Farrars Sonnenbrille - dynamische transitions Gläser schaden meinen Augen :(

reddevil
26-07-2010, 22:45
TOP - Der Zweikampf - lange nicht mehr sowas spannendes gesehen. ;)

skonto
26-07-2010, 22:49
nja das werden wir jetzt wohl noch ein paar Jahre erleben.

Ich muss sagen ich fand es für nen "Zweikampf" relativ lahm
Da denk ich ja eher in kürzerer Vergangenheit an Contador und Rasmussen.

reddevil
26-07-2010, 23:01
pfff, rasmussen... :gähn:

das war doch nur ein strohfeuer.

nur weil beide in parallelflug den berg hochstrampeln heisst das nicht gleich dass der zweikampf lahm ist.

:D

Pijl
27-07-2010, 00:13
[QUOTE=Pijl;28126665]Meine (mittlerweile) Lieblingsbilderseite wartet natürlich auch mit Fotos zur Tour auf:

Part 1 (http://www.boston.com/bigpicture/2010/07/2010_tour_de_france_-_part_i.html)[/QUOTE]
Der zweite und letzte Teil:

http://www.boston.com/bigpicture/2010/07/2010_tour_de_france_-_part_ii.html

storch
27-07-2010, 00:30
Einfach nur schön, ganz tolle Bilder. :wub:

skonto
01-08-2010, 22:55
Mensch ist hier tote Hose.

Nichtmal Pijl meldet das Luis Leon die Classica San Sebastian gewonnen hat.

Alles klar bei euch? :D

Paddy90
01-08-2010, 23:01
[quote=skonto;28407301]Mensch ist hier tote Hose.

Nichtmal Pijl meldet das Luis Leon die Classica San Sebastian gewonnen hat.

Alles klar bei euch? :D[/quote]

Ich habe es im Livestream gesehen, war sehr spannend zwischen ihm und Vino :d:

skonto
01-08-2010, 23:03
Die fahren sich warm für die Vuelta :trippel:

Pijl
02-08-2010, 15:10
[QUOTE=skonto;28407301]Mensch ist hier tote Hose.

Nichtmal Pijl meldet das Luis Leon die Classica San Sebastian gewonnen hat.

Alles klar bei euch? :D[/QUOTE]
Geschaut hab ich es schon, aber ehrlich gesagt hab ich nicht erwartet, dass es jemanden interessieren würde. :D

Eurosport beginnt ja heute mit der Übertragung der Polen-Rundfahrt, ab halb fünf geht es mit der Wiederholung der gestrigen Etappe los, danach dann live. Erwarte aber auch diesmal keine Kommentare, zumindest nicht von mir. Ich werde aufzeichnen und lieber selber mit meinem Crosser zu einer kleinen Runde aufbrechen. :D

Mr Smith
02-08-2010, 15:25
Mr Smith luschert immer wieder rein


[QUOTE=Pijl;28414748] Ich werde aufzeichnen und lieber selber mit meinem Crosser zu einer kleinen Runde aufbrechen. :D[/QUOTE]


:d::d::d: Eine sehr gute Idee!!!!!


Ich wollte nur sagen ich lese hier schon noch mit, dies Jahr bekomme ich aber fast garnix mit, tour habe ich gerade mal eine etape gesehen, tippspiel ist nicht so wirklich was für mich, deshalb schreibe ich auch fast nie was, aber ab und an habt ihr hier ja auch tolle News, die will ich nicht verpassen.........

:wink::smoke::wink:

Pijl
02-08-2010, 23:54
Tatsache, kein einziger Kommentar zu Greipels überlegenen Etappensieg heute... :zeter: :D

[QUOTE=Mr Smith;28414942]:d::d::d: Eine sehr gute Idee!!!!![/QUOTE]
Thx, so ist es. :d: Die heutige Route führte übrigens nur wenige Meter unterhalb des Schlosses (http://www.meininger-hotels-mit-flair.de/fileadmin/bildergalerien/Schloss_rundum_download/SchlossLandsberg1.jpg) vorbei, auf dem Sebastian Lang (http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Radprofi-Sebastian-Lang-Erst-Giro-dann-Hochzeit-77213541) vergangenen Samstag seine Hochzeit gefeiert hat. :zahn:

skonto
03-08-2010, 08:38
[QUOTE=Pijl;28431672]
Thx, so ist es. :d: Die heutige Route führte übrigens nur wenige Meter unterhalb des Schlosses (http://www.meininger-hotels-mit-flair.de/fileadmin/bildergalerien/Schloss_rundum_download/SchlossLandsberg1.jpg) vorbei, auf dem Sebastian Lang (http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Radprofi-Sebastian-Lang-Erst-Giro-dann-Hochzeit-77213541) vergangenen Samstag seine Hochzeit gefeiert hat. :zahn:[/QUOTE]

Hach, so ein bissel PLT-Flair, hier in unserem kleinen Thread :wub:

crassus
03-08-2010, 09:04
[QUOTE=skonto;28436148]Hach, so ein bissel PLT-Flair, hier in unserem kleinen Thread :wub:[/QUOTE]
:rotfl:

Pijl
03-08-2010, 10:01
Na, aber hallo, wenn schon die Rennergebnisse keinen interessieren. :D

EDIT: Contador wechselt zu Riis und der Hauptsponsor Saxo Bank bleibt nun doch: http://www.sport1.de/de/radsport/newspage_270407.html

skonto
03-08-2010, 15:32
[QUOTE=Pijl;28436983]Na, aber hallo, wenn schon die Rennergebnisse keinen interessieren. :D

EDIT: Contador wechselt zu Riis und der Hauptsponsor Saxo Bank bleibt nun doch: http://www.sport1.de/de/radsport/newspage_270407.html[/QUOTE]

Das hätte ich ja nun nicht erwartet :o

Bekommt er jetzt auch den neuen Supimotor den Cancellara schon nutzt? :Popcorn:

Mr Smith
04-08-2010, 13:04
Mr Smith hat auch ein Schloss verdient....

(du hast ein Vorhängeschloss, das muss reichen)


Zu schön, da werde ich ganz neidisch hier in der Norddeutschen Tiefebene findet man mit Glück mal ein Haus mit Reetdach....aber ganz sicher keine Schlösser.......ich werde ganz neidisch.



Ich werde nun aber auch die Rennmaschine aus dem Keller holen, am 15. August fahre ich schließlich das Cyclassik, da sollte alles funzen.......

Pijl
04-08-2010, 18:28
OMG, Marcato alleine vorne in der vorletzten Runde, fährt über den Zielstrich und jubelt schon. :ko:

[QUOTE=Mr Smith;28456162]Ich werde nun aber auch die Rennmaschine aus dem Keller holen, am 15. August fahre ich schließlich das Cyclassik, da sollte alles funzen.......[/QUOTE]
:d: Welche Strecke fährst du denn, wenn man fragen darf?

Mr Smith
04-08-2010, 18:34
Mr Smith nimmt sich zurück.


Dies Jahr mal nur die 100 Kilometer, da ich die letzten drei Jahre auf der 160er fast verreckt bin, letztes Jahr war ich der Aallerletzte!!!!

Niemand mehr nach mir, und den Besenwagen schon 30 Kilometer vor dem Ziel im Nacken, Begleitschutz von 2 Motorradpolizisten, die darauf geachtet haben, das ich nicht unter den Schnitt rutsche. Ein echtes Erlebnis, ich empfehle allerdings es nicht drauf anzulegen.

:fürcht::zeter::fürcht:


...aber hundert sollte kein Problem sein, ich werde aber Wedel vermissen, und die schöne Strecke auf der Elbchaussee.:heul::motz::heul:

Pijl
04-08-2010, 18:50
@Polen: Schicke Etappenankunft, Doppelsieg für Lampre (Lorenzetto vor Bole). Simon Geschke 4. :d:

[QUOTE=Mr Smith;28461267]Mr Smith nimmt sich zurück.


Dies Jahr mal nur die 100 Kilometer, da ich die letzten drei Jahre auf der 160er fast verreckt bin, letztes Jahr war ich der Aallerletzte!!!!

Niemand mehr nach mir, und den Besenwagen schon 30 Kilometer vor dem Ziel im Nacken, Begleitschutz von 2 Motorradpolizisten, die darauf geachtet haben, das ich nicht unter den Schnitt rutsche. Ein echtes Erlebnis, ich empfehle allerdings es nicht drauf anzulegen.

:fürcht::zeter::fürcht:
[/QUOTE]
Heftig, trotzdem fürs Durchhalten :d:

[quote]...aber hundert sollte kein Problem sein, ich werde aber Wedel vermissen, und die schöne Strecke auf der Elbchaussee.:heul::motz::heul:[/QUOTE]
Na dann viel Erfolg.

Bei meinen zahlreichen Hamburg-Aufenthalten hatte ich leider nur einmal Gelegenheit meinen Renner mitzunehmen, da sind wir mal Teile der Strecke gefahren (Waseberg natürlich auch :D). Vielleicht klappts irgendwann mal mit dem Jedermann.

Mr Smith
04-08-2010, 18:57
Mr Smith is wech....



keine Zeit, morgen mehr.

Königsking
05-08-2010, 01:08
Bei der Tour de France sind meiner Ansicht nach "alle" gedopet...
ich finde es ist nicht möglich so viele Leistungen in so vielen Etappen zu meistern...
Die dopen alle... auch Armstrong und Ulrich

goldstern
05-08-2010, 13:40
Wow welch sensationelle Erkenntnis :D

Mr Smith
05-08-2010, 14:47
Mr Smith geht noch schnell in die Sportlerapotheke....

(finger wech)



Also ich könnte mir vorstellen, das es tatsächlich noch den Ein oder Anderen gibt der nicht gedopt ist, verschwindend wenige aber vieleicht gibt es sie, die dürften sehr jung sein, und die Wasserträger des Terams, ausserdem fahren sie zum ersten mal mit, danach wird ihnen dann nahe gelegt was einzuschmeißen, "Wenn du nichts nimmst, dann wirst du nie mehr als nur Wasserträger sein" Schön unter Druck setzten etc.............und das ärgert mich am meisten, alle zeigen auf die Fahrer, "Pfui du mieser Doper." Aber niemand, ausser uns hier vieleicht:D;):D, fragt mal nach, welcher Arzt?, Welchen Druck macht der Rennstall, etc.

Der, von ich glaube Phonak, hat es doch damals indirekt zugegeben, "Meine Hörgeräte sind durch die Tour de France weltweit bekannt geworden, dazu müssen die Jungs natürlich vorne mit dabei sein, wie sie das machen ist mir egal." So, oder so ähnlich hat er das gegenüber dem Spiegel geäußert.

Niemand will ernsthaft etwas gegen Doping tuhen, Nicht die UCI, nicht die Veranstallter, Nicht die Rennställe, und auch nicht die Journalisten..................................................und das ist überall so, wo Geld verdient wird, desto mehr Geld, desto mehr Doping.


...aber ich nehme nix, ein Kuss meiner Frau und meines Sohnes, und mir wachsen Flügel.:beiss::smoke::beiss:

wuppi
05-08-2010, 20:38
[QUOTE]Weiterer Ex-Teamkollege belastet Armstrong schwer[/QUOTE]

[QUOTE]Nach Floyd Landis hat ein weiterer ehemaliger Teamkollege von Lance Armstrong schwere Dopingvorwürfe gegen den siebenmaligen Tour-de-France-Gewinner erhoben. Wie die New York Times meldete, habe ein Radprofi gegenüber den staatlichen Untersuchungsbehörden zugegeben, dass der Missbrauch von leistungssteigernden Mitteln im früheren Armstrong-Team US Postal weit verbreitet gewesen sei. Der Name des Fahrers blieb jedoch ungenannt.[/QUOTE]

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_64881.htm

crassus
06-08-2010, 08:42
Ist bestimmt Tyler Hamilton :hehe:

skonto
10-08-2010, 18:44
Hier die Tanten machen ein neues Knossos oder Rätseltheater und
irgendwie hatte ich die Idee das der Radsportthread vielleicht ein Team stellen
möchte?

Na Lust und Interesse? :trippel:

Los lasst euch nicht betteln :zeter:

crassus
10-08-2010, 21:01
:wink:
Potentielles Interesse ist vorhanden, ein Zeitplan wäre aber ganz praktisch.

skonto
11-08-2010, 18:55
[QUOTE=crassus;28579958]:wink:
Potentielles Interesse ist vorhanden, ein Zeitplan wäre aber ganz praktisch.[/QUOTE]

Das klingt schonmal gut :D

So was ist mit Pijl, Paddy, wuppi und storch?

:zeter:

storch
11-08-2010, 23:10
Nein danke! :zahn:

Paddy90
12-08-2010, 10:18
[quote=storch;28597033]Nein danke! :zahn:[/quote]

Da schließe ich mich an. :schäm:

crassus
12-08-2010, 11:51
Also 5-6 Leute braucht man schon minimun, um nicht komplett unterzugehen.
Vielleicht sollten wir es aufs ganze Sportsub ausweiten. :D

wuppi
12-08-2010, 14:12
Sorry, aber da ich weiß wie viel Zeit das in Anspruch nimmt, muss ich auch leider passen.
Hat zwar immer Spaß gemacht, aber im Moment ist das zeitlich nichts für mich.

Pijl
12-08-2010, 19:36
Nee, das ist auch für mich nix, sorry. :helga:

Was anderes, Deutschland bekommt vielleicht in absehbarer Zeit ein weiteres ProTour-Rennen :D

http://www.welt.de/die-welt/sport/article8957563/NDR-verschmaeht-Cyclassics.html

Und die Teams von Caisse d'Epargne und Footon-Servetto bleiben dem Radsportzirkus erhalten, allerdings mit neuen Sponsoren:

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65006.htm

storch
12-08-2010, 19:55
:o


Na, erst mal abwarten, schön wärs.
Bin immer noch sauer, dass es die Deutschlandfahrt nicht mehr gibt. :zeter:

Aus dem Artikel:
Lance Armstrong zum Beispiel würde niemals mehr ein Rennen in Deutschland bestreiten, sagt Bertling.
öhem ja.... :hehe:

aber hier: er hat nichts Falsches gemacht :Bibelschwör: http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65002.htm



Eurosport überträgt wenigstens die letzten 90 Minuten in Hamburg :freu:



[QUOTE=Pijl;28605132]...
http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65006.htm[/QUOTE]


Geox wäre doch auch was für Milram gewesen, menno!

skonto
12-08-2010, 20:17
[QUOTE=storch;28597033]Nein danke! :zahn:[/QUOTE]
[QUOTE=Paddy90;28599650]Da schließe ich mich an. :schäm:[/QUOTE]
[QUOTE=wuppi;28601596]Sorry, aber da ich weiß wie viel Zeit das in Anspruch nimmt, muss ich auch leider passen.
[/QUOTE]
[QUOTE=Pijl;28605132]Nee, das ist auch für mich nix, sorry. :helga:
[/QUOTE]

Ihr seid alle doof :schmoll:
Ich hab da gute Referenzen :zeter:

Topic:

Das Geox in den Radsport einsteigt freut mich, irgendwie mag ich die Firma seit dem ich mal mit denen Kohle an der Börse gemacht habe :D

Klöden meckert über Twitter, dass es nicht sein kann das Deutschland seit zig Jahren erstmal keine 9 Fahrer zur WM schicken kann. Schuld sieht er beim Verband die keine Ahnung haben. Quelle war ARD VT

Ich seh ja die Schuld bei ARD und ZDF die kontinuierlich den Radsport in Deutschland gekillt haben.

Pijl
12-08-2010, 22:43
[QUOTE=skonto;28605936]Klöden meckert über Twitter, dass es nicht sein kann das Deutschland seit zig Jahren erstmal keine 9 Fahrer zur WM schicken kann. Schuld sieht er beim Verband die keine Ahnung haben. Quelle war ARD VT[/QUOTE]
Oder der direkte Link zu Klödens Twitter-Account :D
http://twitter.com/andykloedi

Allein schon aufgrund seiner Versuche, auf englisch zu formulieren ("I already seats in the bus" :zahn:) lesenswert, aber in der Sache oft gar nicht so falsch.

[QUOTE=skonto;28605936]Ich seh ja die Schuld bei ARD und ZDF die kontinuierlich den Radsport in Deutschland gekillt haben.[/QUOTE]
Vor kurzem lief ja wieder wieder mal "Höllentour". Es entbehrte nicht einer gewissen Ironie, da ständig die ARD-Eins auf den Team Telekom-Trikots zu sehen.

skonto
12-08-2010, 22:55
[QUOTE=Pijl;28608980]Oder der direkte Link zu Klödens Twitter-Account :D
http://twitter.com/andykloedi

Allein schon aufgrund seiner Versuche, auf englisch zu formulieren ("I already seats in the bus" :zahn:) lesenswert, aber in der Sache oft gar nicht so falsch.


Vor kurzem lief ja wieder wieder mal "Höllentour". Es entbehrte nicht einer gewissen Ironie, da ständig die ARD-Eins auf den Team Telekom-Trikots zu sehen.[/QUOTE]

so nun habsch doch mal schnell den Twitteraccout gelesen, obwohl ich Twitter garnet mag, Facebook reicht mir.

Mein lieber Scholli, der ist aber echt angepisst, würde mich nicht wundern wenn er den Weg von Wesemann und Haussler geht und sich "umbürgern" lässt.

Aber im Prinzip hat er Recht. Mittelfristig denke ich werden wir als Radsportfans Aussetzige sein, so wie Leute die BB gucken oder so :D
Der einzige, so traurig oder blöd wie das grade klingt, der uns da retten kann ist wohl Tony Martin. Die öffentlichen-rechtlichen sind Erfolgsfans :WM-Sub:. Wenn nicht schnellstens ein Deutscher in die Top10 fährt, sehe ich die TV-Übertragung von ARD und ZDF gefährdet und dann wird es auch um den Nachwuchs immer schlechter aussehen.

Notiz an mich:
Wenn ich reich bin deutsches Radsportteam gründen und Lance nach bestem Dopingmittel befragen. :D

skonto
12-08-2010, 23:02
Übrigens das BB-Sub ist weg und das TdF-Sub ist immernoch da.

Ist der nächste Schritt uns hier einzusperren? :D

storch
12-08-2010, 23:06
endgültig weggesperrt. :zahn:


Na ich hoffe doch, dass dieser Thread uns erhalten bleibt.
Der wurde ja nur wieder ins Tour-Sub integriert, lebte aber zwischen den Jahren außerhalb.

Sonst müsste Reddevil intervenieren, als Threadersteller.

storch
12-08-2010, 23:14
[QUOTE=Pijl;28608980]Oder der direkte Link zu Klödens Twitter-Account :D
http://twitter.com/andykloedi

Allein schon aufgrund seiner Versuche, auf englisch zu formulieren ("I already seats in the bus" :zahn:) lesenswert, aber in der Sache oft gar nicht so falsch.


Vor kurzem lief ja wieder wieder mal "Höllentour". Es entbehrte nicht einer gewissen Ironie, da ständig die ARD-Eins auf den Team Telekom-Trikots zu sehen.[/QUOTE]


Oh, habe ich verpasst, tatsächlich? Etwa im ÖR? :o

Mich über deren Doppelmoral aufzuregen, habe ich schon lange aufgegeben.


Ich hatte damals die Premiere in Freiburg gesehen.
Nachher nette Unterhaltung mit Pepe Danquart, Radsportlern und.............. Dr. Lothar Heinrich :hehe:

Aber trotz alledem, ein ganz wunderbarer Film.

Pijl
12-08-2010, 23:26
[QUOTE=storch;28609557]Oh, habe ich verpasst, tatsächlich? Etwa im ÖR? :o[/QUOTE]
Jep, im NDR irgendwann nach der Tour Ende Juli.

Schon so oft gesehen, aber bei den großartigen Bildern bleibe ich einfach immer wieder hängen.

Durch wiki (Danquart habe sich von dem Film distanziert) auf diesen Artikel gestoßen: http://www.zeit.de/2007/31/W-Aufmacher-31

storch
13-08-2010, 00:03
Ja, so was ähnliches las ich schon mal von ihm.
Kann ich nachvollziehen. :(

Für mich, nach wie vor, ein toller, unvergleichlicher
Sport. Hart und faszinierend und, vor Jan Ullrich, hier viel zu wenig gewürdigt.
Aber trotzdem jetzt, irgendwie - der Lack ist ab.
Das richtig intensive Mitfiebern ging mir verloren.

crassus
13-08-2010, 07:28
So ein Leben als Rentier scheint anstrengender als gedacht:

Sorgen um Ullrich: „Ich habe ein Burn-Out-Syndrom“ (http://www.bild.de/BILD/sport/mehr-sport/radsport/2010/08/13/sorgen-um-jan-ullrich/burn-out-syndrom.html)

[QUOTE=skonto;28605936]
Das Geox in den Radsport einsteigt freut mich, irgendwie mag ich die Firma seit dem ich mal mit denen Kohle an der Börse gemacht habe :D
[/QUOTE]
Die Schuhe sind trotzdem Mist. :zahn:

wuppi
13-08-2010, 14:16
[QUOTE=crassus;28611342]So ein Leben als Rentier scheint anstrengender als gedacht:

Sorgen um Ullrich: „Ich habe ein Burn-Out-Syndrom“ (http://www.bild.de/BILD/sport/mehr-sport/radsport/2010/08/13/sorgen-um-jan-ullrich/burn-out-syndrom.html)


[/QUOTE]

Ich denke, bei Ulle hat das jetzt auch was mit seinem abrupten Karriereende zu zun und die permanenten Anschuldigungen.
Und er war, in meinen Augen, schon immer ein wenig labiler.

skonto
13-08-2010, 17:54
War nichtmal eine Pro Tour Regel das des Dopings überführte Fahrer nach ihrer Sperre 2 Jahre nicht mehr von Pro Tour Mannschaften verpflichtet werden dürfen?

Naja, lange Frage kurzer Sinn.

Ricardo Ricco wechselt ab sofort zu Quick Step und hofft auf Vuelta Start :rolleyes:

Pijl
13-08-2010, 19:35
[QUOTE=skonto;28615861]Ricardo Ricco wechselt ab sofort zu Quick Step und hofft auf Vuelta Start :rolleyes:[/QUOTE]
Darf aber nicht starten, da er nicht fristgemäß auf die vorläufige Meldeliste gesetzt worden ist. (http://www.velonation.com/News/ID/5248/No-Vuelta-for-Ricco-and-Rasmussen-due-to-UCI-deadline-rule.aspx?utm_source=feedburner&utm_medium=twitter&utm_campaign=Feed%3A+velonation_pro_cycling+%28Cycling+News+%26+R ace+Results+|+VeloNation.com%29&utm_content=Google+International) Das gleiche gilt für Rasmussen, der möglicherweise für Saxo Bank in Spanien gefahren wäre. http://mainzelsmile.ioff.de/frech/aetsch.gif

storch
14-08-2010, 00:39
:rotfl:

storch
14-08-2010, 18:25
morgen also Hamburg
Eurosport -
15:15
Radsport: 15. Cyclassics 2010 in Hamburg - Eintagesrennen über 216,4km (75Min)

wuppi
14-08-2010, 19:06
[QUOTE=storch;28627820]morgen also Hamburg
Eurosport -
15:15
Radsport: 15. Cyclassics 2010 in Hamburg - Eintagesrennen über 216,4km (75Min)[/QUOTE]

Oh, die Cyclassics, kann ich gut beim Bügeln weggucken...


Storch, Bruce hat eine Box mit seinen ersten CDs rausgebracht, sind 8 CDs, bei Amazon für 20€

storch
14-08-2010, 19:19
Danke Wuppi, nachgeschaut
ich denke, mir reichen die bisher gesammelten Werke.
Da ist eigentlich schon alles mit dabei. :D

wuppi
14-08-2010, 23:36
[QUOTE=storch;28628304]Danke Wuppi, nachgeschaut
ich denke, mir reichen die bisher gesammelten Werke.
Da ist eigentlich schon alles mit dabei. :D
[/QUOTE]

Hast du dir die DVD von dem Konzert angeschaut. Scheint auch interessant zu sein.

storch
15-08-2010, 00:45
[QUOTE=wuppi;28632747]Hast du dir die DVD von dem Konzert angeschaut. Scheint auch interessant zu sein.[/QUOTE]

von unserem? :D
Nein, da muss ich wohl doch noch mal genauer schauen.

Pijl
17-08-2010, 13:03
Transfernews:

Sastre zu Geox, Kreuziger zu Astana (http://www.sport.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/08/16/Rad/Sastre-und-Kreuziger-mit-neuen-Teams)

Ricco doch nicht zu Quick Step, dafür aber zu Vacansoleil (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65084.htm)

Schumacher ab Ende August bei Miche (http://www.kicker.de/news/radsport/startseite/541183/artikel_Schumacher-steigt-wieder-auf.html)

Der hier (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65064.htm) wäre doch sicher auch noch was für ein PT-Team. :floet:

Wer nach solchen Meldungen noch Bock auf Radsport hat, ab ca. 14.45 Uhr überträgt Eurosport den Prolog der Eneco-Tour. :D

Vorher zeigen sie noch eine Zusammenfassung der Cyclassics, gewonnen übrigens von einem gewissen Tyler Farrar, ich glaube Sprinter im Team "Garmin-Transitions" :nixweiss:

wuppi
17-08-2010, 18:30
Ach, Tyler Farrar is Sprinter????????????? Und bei Garmin-Transitions? Das wusste ich nicht. :achso:

Das ging gestern auf Eurosport zu flott, plötzlich war der letzte Kilometer und ich hatte vorher nur nebenbei laufen lassen. Hab' nix von Hamburg und vor allem von Blankenese gesehen.

Paddy90
18-08-2010, 20:48
[QUOTE]
Robbie McEwen (Katjuscha) ist immer für einen flotten Spruch gut, vor allem nach einem Sieg. Als der Australier nach der 1. Etappe der Eneco-Tour in Rhenen das Pressezentrum zur Siegerkonferenz betritt, läuft auf der TV-Leinwand nach der Radsportübertragung eine Reportage über sehr leicht bekleidete Frauen. Genüsslich dreht der Etappensieger den Reportern den Rücken zu, legt die Beine hoch und schaut den in Unterwäsche tanzenden Frauen zu. „Das ist die beste Pressekonferenz meines Lebens“, lacht der 38-Jährige.
[/QUOTE]

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65120.htm

:rotfl:

Pijl
19-08-2010, 19:21
Greipel gewinnt mal wieder ein Shitrace, sah gut aus. :freu:

:D

[QUOTE=Paddy90;28678305]http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65120.htm

:rotfl:[/QUOTE]
Auf seine alten Tage wird der mir noch richtig sympathisch (nicht nur wegen dieser Aktion).

Haurin
23-08-2010, 14:18
Manchmal, erzählt ein Kollege von damals, habe Ullrich ein Glas Nutella in die Mikrowelle gestellt und dann die Brühe einfach ausgetrunken.

:D

vom Himmel in die Hölle (http://www.faz.net/s/Rub9CD731D06F17450CB39BE001000DD173/Doc~E72CDA1DC9AD748FA81F7BA9C24D1D9A9~ATpl~Ecommon~Scontent.html)

Quelle:FAZ

Pijl
23-08-2010, 17:24
Bockstarke Leistung von Greipel heute, trotz Schufterei für Tony Martin während der kompletten Etappe (mit nicht gerade dem leichtesten Profil, Mur de Huy, Ben-Ahin, Kasseien), schießt er das Ding auch noch mit Finger in der Nase im Massensprint ab, wow! :d:

Und morgen tütet Tony dann im abschließenden Zeitfahren den Rundfahrtsieg bei der ENECO ein. :smoke:

Hoffentlich hält Gringo die Form bis zur WM. Das Aufgebot (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_65189.htm) des BDR wurde heute bekanntgegeben. Ohne Ciolek, Gerdemann und leider auch Sinkewitz (:D), dafür Hondo und Burgi :d:

skonto
23-08-2010, 19:05
Tja Sinkewitz scheint recht zu haben.
Wer den Mund aufmacht hat keine Chance mehr.
Sinkewitz wäre wohl ideal für den Kurs gewesen oder?
Zumindest besser als ein Wegmann

Wie hoch ist die Chance auf Sprintankunft?

Pijl
23-08-2010, 20:13
[QUOTE=skonto;28734055]Tja Sinkewitz scheint recht zu haben.
Wer den Mund aufmacht hat keine Chance mehr.
Sinkewitz wäre wohl ideal für den Kurs gewesen oder?
Zumindest besser als ein Wegmann

Wie hoch ist die Chance auf Sprintankunft?[/QUOTE]
Die Meinungen gehen da auseinander. Evans und der spanische Nationalcoach beispielsweise setzen auf einen Sprint, während die Italiener den Kurs eher in die Kategorie belgischer Heuvelklassiker einordnen. Haussler meint auch, dass das eher nichts für Greipel ist. Auf dem Papier sieht es daher vielleicht sogar besser aus für einen Mann wie Hondo, obwohl Greipel ja heute bewiesen hat, dass es gehen könnte.

Wenn der Kurs allerdings tatsächlich schwerer ist, als allgemein erwartet, dann sieht es im deutschen Aufgebot natürlich mau aus. Da hätte ein Sinke schon nicht schlecht gepasst, zumal er in jüngster Zeit gute Ergebnisse eingefahren hat, zuletzt bei einem hügeligen Eintagesrennen in Italien. Aber mit einer Nominierung habe ich nie wirklich gerechnet.

Nachtrag: McEwen würde übrigens überraschenderweise auch nicht nominiert, also setzt man wohl auch im australischen Verband selber eher auf ein schwereres Rennen?

Ich bin jedenfalls gespannt auf den Kurs. :trippel:

storch
28-08-2010, 21:55
:brüll:

Vuelta hat angefangen http://mainzelsmile.ioff.de/sport/voltaire_rennrad.gif

http://de.eurosport.yahoo.com/28082010/73/vuelta-a-espa-a-spektakulaerer-auftakt-sevilla.html

22 Uhr Eurosport

storch
28-08-2010, 22:33
Flutlichtmannschaftszeitfahren :D

Milram derzeit 1.


Große Änderung: Das Goldene ist jetzt ROT.

storch
28-08-2010, 22:45
Inzwischen Columbia 1.

Cavendish, der erste in rot?

storch
28-08-2010, 23:03
Wie hab ich das vermisst: "Ich bin Tyler Farrar, Sprinter im Team..." *wegzapp!* :zahn:


und schon ist er auch live im Bild :D

storch
28-08-2010, 23:04
Der erste Sieger wird erst um ca. 24 Uhr feststehen -
also wer noch kucken will...alles Live.

storch
28-08-2010, 23:49
Cavendish also tatsächlich im Roten

1. Columbia
knapp vor
2. Omega Pharma-Lotto
3. Saxo Bank
4. Cervelo
.
.
.
8. Milram


Morgen 16 Uhr, Eurosport.

Pijl
29-08-2010, 11:12
Für Crassus :D

Time for a Vuelta...

http://twitpic.com/show/thumb/2i38ff.jpg

http://twitpic.com/2i38ff
http://twitter.com/dzabriskie

storch
29-08-2010, 18:32
Wer ist jetzt auch das - im Spoiler? :kopfkratz


2. Etappe:

Mark Cavendish (Columbia) war nicht der Sprintsieger, :D
sondern:
Yauheni Hutarovich (FDJ)
2. Cavendish
3. Tyler Farrar (Garmin).
4. Petacchi
5. Cardoso
6. Fernnández de Larrea
7. Swift, Ben
8. Förster, Robert


Drei Ausreißer wurden kurz vor dem Ziel gestellt.

Cavendish bleibt aber in rot.

Paddy90
29-08-2010, 18:35
Gute Taktik des Weißrussen, die Innenbahn zu wählen und an allen anderen vorbeizusprinten :d:

storch
29-08-2010, 18:39
Ja, hat gut gepasst, Cavendish wähnte sich schon als Sieger
und Petacchi hat alles irgendwie verpennt... :D


Hier die interessanten Bergetappen.

http://06.live-radsport.ch/details_16884/Vuelta_a_Espantildea__Etappe_11.html

Andorra :wub: 11. Etappe, 08.09.


15. Etappe, 12.09.
http://06.live-radsport.ch/details_16888/Vuelta_a_Espantildea__Etappe_15.html

20. Etappe, 18.09., vorletzter Tag, also nochmal spannend u. U. :trippel:
http://06.live-radsport.ch/details_16893/Vuelta_a_Espantildea__Etappe_20.html

die nächsten Tage aber auch sicher nettes Mittelgebirge

alle Profile hier http://06.live-radsport.ch/details_15591/VUELTA_A_ESPANtildeA_2010.html?PHPSESSID=47efdb2e1a190cad73e568bd 97509334

die haben übrigens auch einen Live-Ticker.

Pijl
29-08-2010, 18:52
[QUOTE=storch;28800724]Wer ist jetzt auch das - im Spoiler? :kopfkratz[/QUOTE]
Ich meine, es ist Zabriskie. :D

storch
29-08-2010, 19:01
Ach so. :achso:

Das Bild erinnert mich total an einen Schauspieler,
Matthew Modine, als Möchtegern-Terrorist in Wien. :rotfl:
Film war Hotel New Hampshire.

Nur eines ohne Schnauzer gefunden. http://i38.tinypic.com/xgcjts.gif

Macadam
31-08-2010, 14:03
FRANCE 2 meldet anscheinend, das Laurent Fignon den Kampf gegen den Krebs verloren hat und heute nacht verstorben ist. :(

wuppi
31-08-2010, 16:40
[QUOTE=Macadam;28820420]FRANCE 2 meldet anscheinend, das Laurent Fignon den Kampf gegen den Krebs verloren hat und heute nacht verstorben ist. :([/QUOTE]

Krebs ist einfach eine Scheiß-Krankheit...:(

BaNe
31-08-2010, 17:03
[QUOTE=Macadam;28820420]FRANCE 2 meldet anscheinend, das Laurent Fignon den Kampf gegen den Krebs verloren hat und heute nacht verstorben ist. :([/QUOTE]

Ich war immer für Lemond, rotzdem sehr traurig!:(

reddevil
31-08-2010, 22:07
wusste gar nicht dass er krebs hatte...

:crap: :(

storch
02-09-2010, 00:33
[QUOTE=Macadam;28820420]FRANCE 2 meldet anscheinend, das Laurent Fignon den Kampf gegen den Krebs verloren hat und heute nacht verstorben ist. :([/QUOTE]


:(

Ich mochte ihn so. Nur 50 Jahre alt geworden. :crap:

http://www.wienerzeitung.at/default.aspx?tabID=4127&alias=Dossiers&cob=514919

Pijl
04-09-2010, 18:55
Team Sky zieht sein Team aufgrund des Todes des Teambetreuers Txema González von der Vuelta zurück:

http://www.kicker.de/news/radsport/startseite/541969/artikel_Team-Sky-verlaesst-Vuelta.html

Pijl
10-09-2010, 11:00
Hallo Echo! :zahn:

Burghardt und Lang fallen für die WM aus, nachnominiert werden Dominic Klemme und Paul Martens. Imho haben sich beide die Nominierung aufgrund ihrer ansprechenden Saison verdient. :d:

storch
11-09-2010, 17:31
Hier http://mainzelsmile.ioff.de/winkend/yaya.gif juhuuuuu :D

Ich kann unter der Woche ja gar nix sehen. :hammer:

Heute Bergankunft Cabarga.
Gewonnen hat J. Rodriguez, aber Nibali kommt mit
4 sek. Vorsprung ins Rote.

Die kommen teilweise ganz schön schwankend ins Ziel,
scheint anstrengend gewesen zu sein.

Schöne Etappe eigentlich, aber gar nicht schön dabei,

17:09 - Schwerer Sturz im Feld. Igor Anton ist betroffen. Das sieht ganz übel aus.

17:10 - Mehrere Euskaltel-Fahrer sind betroffen. Anton wird behandelt, sitzt noch nicht wieder auf dem Rad. Martinez, sein Team-Kollege liegt immer noch am Boden.

Igor Anton, heute im Roten, musste verletzt aufgeben, rechter Arm ganz bandagiert.
Martinez musste mit Krankenwagen weiter.

storch
11-09-2010, 17:41
Morgen bestimmt auch interessant am Schlussanstieg,

http://06.live-radsport.ch/details_16888/Vuelta_a_Espantildea__Etappe_15.html

16:45 Eurosport

Paddy90
13-09-2010, 13:21
Bittere Sache für Anton, dass er bei seinem Heimspiel als Führender aufgeben musste :(

Mein Favorit für den Gesamtsieg ist jetzt Nibal, v.a wegen dem langen Zeitfahren am Mittwoch...Heute gibts noch ne spannende Bergankunft :trippel:

Wurst-Uli
15-09-2010, 13:14
[QUOTE]Der italienische Radsport-Jungstar Thomas Casarotto ist nach seinem schweren Sturz bei der Friaul-Rundfahrt gestorben. Der 19-Jährige erlag am Dienstag in einem Krankenhaus in Udine seinen Verletzungen. Das teilte sein Team UC Arcobaleno Mestre mit. Casarotto war am Freitag auf einer Abfahrt in Pesariis gestürzt und gegen ein fahrendes Auto geprallt.[/QUOTE]
http://www.sueddeutsche.de/sport/sport-kompakt-radprofi-stirbt-nach-unfall-1.1000224

Pijl
15-09-2010, 20:15
[QUOTE=Pijl;28926579]Burghardt und Lang fallen für die WM aus, nachnominiert werden Dominic Klemme und Paul Martens. Imho haben sich beide die Nominierung aufgrund ihrer ansprechenden Saison verdient. :d:[/QUOTE]
Martens heute Erster beim GP de Wallonie in Namur (nein, das ist kein Pimperlrennen! :schmoll:) vor Ricco und Evans. :smoke:

[QUOTE=storch;28938540]Hier http://mainzelsmile.ioff.de/winkend/yaya.gif juhuuuuu :D[/QUOTE]
Danke! :D

titan
18-09-2010, 20:19
Was für ein Fight am letzten Berg :anbet:

Mosqeura hat alles versucht,aber Nibali war nicht zu schlagen.Immerhin hat er gerade noch den Tagessieg geholt.Zwischenzeitlich dachte ich ja das Nibali weg wäre.

19 % sollte man öfters fahren:D

Saruman
30-09-2010, 05:57
[QUOTE]
Positive Dopingprobe von Contador bei Tour de France

Madrid (dpa) – Dopingverdacht bei Tour-de-France-Sieger Alberto Contador: Der spanische Radprofi ist während der diesjährigen Frankreichrundfahrt positiv auf die verbotene Substanz Clenbuterol getestet worden. Das teilte Contador in einer von spanischen Medien veröffentlichten Erklärung mit. Er machte eine Lebensmittelverunreinigung für das positive Ergebnis verantwortlich. Am Mittag will sich Contador dazu auf einer Pressekonferenz in seinem spanischen Heimatort äußern.
[/QUOTE]
http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_53962.html


:rolleyes:

Emotions
30-09-2010, 08:38
[QUOTE]

Das teilte Contador in einer von spanischen Medien veröffentlichten Erklärung mit. Er machte eine Lebensmittelverunreinigung für das positive Ergebnis verantwortlich

[/QUOTE]

Ja nee, is klar ... :dada:

Das auf der Tour jemand dopt könnte sich ja auch keiner ernsthaft vorstellen :rolleyes:

skonto
30-09-2010, 08:38
Bei der Menge des Mittels und dem Mittel ansich glaub ich ihm sogar das er in dem Fall unschuldig ist.
Grade ein Contador würde doch mit was viel coolerem dopen. :D

Paddy90
30-09-2010, 09:04
Endlich haben sie ihn mal erwischt :freu:

Pijl
30-09-2010, 10:44
Und vor ein paar Tagen noch gab er sowas (http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1046023) zum besten. :zahn:

Übrigens, wens interessiert: Cancellara wurde letzte Nacht EZF-Weltmeister vor Millar. Tony Martin trotz (bzw. gerade wegen) Defekt mit der Bronzemedaille. :)

Nelstar
30-09-2010, 12:09
Der Nächste (oder: die Nächsten?), bitte :D


Zweiter Schock für den spanischen Radsport binnen weniger Stunden: Wie Tour-Sieger Alberto Contador ist auch bei Ezequiel Mosquera am Donnerstag eine positive Dopingkontrolle bekannt geworden.

Nach Informationen der Sportageszeitung "Marca" soll der 34-Jährige bei der am 19. September zu Ende gegangenen Spanien-Rundfahrt aufgefallen sein, die er hinter dem Italiener Vincenzo Nibali auf Platz zwei beendet hatte.

Auch ein Teamkollege Mosqueras vom Rennstall Xacobeo Galicia soll laut Marca bei der Spanien-Rundfahrt erwischt worden sein.

crassus
30-09-2010, 13:05
[QUOTE=skonto;29138846]
Grade ein Contador würde doch mit was viel coolerem dopen. :D[/QUOTE]
Vielleicht hat er es auch genau deshalb mit Absicht benutzt um dann nachher sagen zu können, daß er doch ganz andere Mittel hätte nehmen können. :D

Pat McQuaid wird ihn da schon irgendwie rausboxen.

reddevil
30-09-2010, 13:13
und wenn nicht, mehr als 2 Jahre gibts doch eh nicht. :gähn:

titan
30-09-2010, 15:09
[QUOTE=titan;29014827]Was für ein Fight am letzten Berg :anbet:

Mosqeura hat alles versucht,aber Nibali war nicht zu schlagen.Immerhin hat er gerade noch den Tagessieg geholt.Zwischenzeitlich dachte ich ja das Nibali weg wäre.

19 % sollte man öfters fahren:D[/QUOTE]
[QUOTE=Nelstar;29140032]Der Nächste (oder: die Nächsten?), bitte :D


Zweiter Schock für den spanischen Radsport binnen weniger Stunden: Wie Tour-Sieger Alberto Contador ist auch bei Ezequiel Mosquera am Donnerstag eine positive Dopingkontrolle bekannt geworden.

Nach Informationen der Sportageszeitung "Marca" soll der 34-Jährige bei der am 19. September zu Ende gegangenen Spanien-Rundfahrt aufgefallen sein, die er hinter dem Italiener Vincenzo Nibali auf Platz zwei beendet hatte.

Auch ein Teamkollege Mosqueras vom Rennstall Xacobeo Galicia soll laut Marca bei der Spanien-Rundfahrt erwischt worden sein.[/QUOTE]

Scheiss Doping.Nibali hat er dennoch nicht gekriegt:D