PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon wieder ne positive Probe ?!??? - Der Radsport-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Holgermat
26-09-2011, 00:37
[QUOTE=24Florian;33497693]in 4 olympischen Disziplinen 4 Medailllen gewonnen, davon 2 aus Gold.
Die Meßlatte für London haben wir nun verdammt hoch gelegt. :fürcht:
aber in Peking gabs ja 0 0 0. Insofern kann man sich zu den letzten Spielen ja nur steigern.[/QUOTE]

WM 2007 1 0 1 -> Olympia 0 0 0

24Florian
26-09-2011, 08:00
[QUOTE=Holgermat;33498276]WM 2007 1 0 1 -> Olympia 0 0 0[/QUOTE]
WM 2007 war Heim-WM in Stuttgart.
Aber ich stimme zu: Kupfernagel hat auch mich in Peking bitter enttäuscht.
Von Stefan Schumacher gar nicht zu reden. Im Straßenrennen ausgestiegen, im Einzelzeitfahren nach 2 Tour-Zeitfahr-Siegen bereits nach halber Strecke von Cancellara eingeholt..... obwohl er gedopt war (also der Schumacher)..... das war schon grandios :d:

Esel1234
26-09-2011, 11:17
[QUOTE=24Florian;33498778]
Von Stefan Schumacher gar nicht zu reden. Im Straßenrennen ausgestiegen, im Einzelzeitfahren nach 2 Tour-Zeitfahr-Siegen bereits nach halber Strecke von Cancellara eingeholt..... obwohl er gedopt war (also der Schumacher)..... das war schon grandios :d:[/QUOTE]

Und so erging es auch Miguel Indurain in Atlanta, Jan Ullrich in Athen etc. Es hat sich in der Vergangenheit oft genug gezeigt, dass die wenigsten es schaffen, die Tour und Olympia auf hohem Niveau zu fahren. Ullrich 2000 in Sydney war eine Ausnahme, weil die Spiele damals so spät waren. Schumacher hatte aufgrund seiner zwischenzeitlichen guten Platzierung in der Gesamtwertung auch in den Bergen alles gegeben. Dadurch hatte er nicht mehr genug Kräfte fürs olympische Zeitfahren. Ich hoffe, Tony Martin macht nächstes Jahr diesen Fehler nicht und hält sich an sein eigenes Vorhaben, nicht auf Gesamtwertung zu fahren. Dieses Jahr hat er alles richtig gemacht und gar nicht erst versucht, bei der Vuelta auf das Klassement zu fahren, sondern sie nur zum einrollen benutzt (wie Ullrich und Klöden 2000). Bitte das gleiche auch bei der Tour nächstes Jahr, dann sollte ihm bei seinen Zeitfahrqualitäten (sofern er sich nicht verletzt, das geht gerade im Radsport ja auch schnell) zumindest eine Medaille nahezu sicher sein. Vielleicht nicht die Goldene, Cancellara kann sicher noch etwas mehr als dieses Jahr bei der WM, aber zumindest eine Medaille.

Ansonsten finde ich den Vergleich zu 2008 kein Stück aussagekräftig, es sind ja inzwischen auch ganz andere Fahrer am Start. GER hat inzwischen bei beiden Geschlechtern auch wieder sehr gute Sprinter, was in dem flachen London Kurs von Vorteil ist.

Jakobf
28-09-2011, 20:38
Interessante Spekulation, wie sich die Tour auf die Chancen der Athleten für Olympia auswirkt.
Ich glaube schon, dass man beides gut hinkriegen kann, wenn es auch schwer ist. Eure Beispiel untermauen freilich die aufgestellte These, nur gibt es genauso gut Beispiele, die das Gegenteil plausibel erscheinen lassen: 2008 war Samuel Sanchez unter den Top 10 der Tour (Platz 7) und danach Olympiasieger im Straßenrennen und das ist er auch nicht durch Glück geworden.

Ich sage seit Jahren, dass ein Double Giro & Tour oder Tour & Vuelta unmöglich ist, Tour & Olympia aber wohl nicht, weil man bei den Spielen seine Leistung "nur" an einem Tag abrufen muss.

Mit seinem WM-Auftritt in Kopenhagen hat Bradley Wiggins auch eindrücklich Werbung für meinen Standpunkt gemacht. Zuerst fährt er die Vuelta drei Wochen auf Klassement und dann wird er rund eineinhalb Wochen Zweiter im EZf der WM und hält beim Straßenrennen im Finale alles beisammen.

Gutzuwissen
11-10-2011, 18:14
Was alle längst wussten ist seit heute offiziell

Mark Cavendish wechselt zu Team Sky (http://de.eurosport.yahoo.com/ticker/hub/radsport/?item=2985924)

Pijl
15-10-2011, 14:09
Heute die letzte Gelegenheit für Live-Straßenradsport im TV für dieses Jahr.

Sechsergruppe bestehend aus Corioni, Bertazzo, Pasqualon, Arashiro, Astarloza und Van Summeren ist ca. 3 Min voraus laut Ticker.

Ab 15.45 Uhr soll es losgehen, insofern die Tennisübertragung vorher dem keinen Strich durch die Rechnung macht.

http://tv.eurosport.de/radsport/radsport_sto2987622/tvproduct.shtml

Rechtzeitig zu Gilberts Triumphfahrt in Lecco werden sie aber wohl drauf sein. ;)

storch
15-10-2011, 19:29
Schade, ich konnte es nicht sehen.
Aber um 0.15 gibt es auf Eurosport Radsport,
vermute diese Etappe wird wiederholt.
Da bin ich dann dabei.

Pijl
16-10-2011, 19:07
PG hat nicht gewonnen :o :D

Zaugg :kopfkratz Bin gespannt auf meine HDD-Aufzeichnung.

EDIT: Siege auch nochmal für Kittel (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_72267.htm) und T. Martin (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_72277.htm) zum Saisonabschluss :d:

Bastiii
16-10-2011, 21:34
Wurde eigentlich schon der exakte Fahrplan für die Tour 2012 vorgestellt? Das ist doch immer im Oktober oder nicht? :kopfkratz

storch
16-10-2011, 21:42
Noch nichts gelesen, allerdings gibt es schon hier
die Etappenorte, also nicht exakt :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Tour_de_France_2012

wuppi
18-10-2011, 18:41
Etappenplan der Tour 2012 vom 30.06. bis 22.07.2012

http://www.radsport-news.com/sport/sportradrennen_1_81.php

[QUOTE]Der am Dienstag in Paris vorgestellte Parcours der Tour de France 2012 wirkt wie maßgeschneidert für Tony Martin: insgesamt 96 Zeitfahrkilometer, verteilt auf einen Prolog sowie zwei lange Zeitfahren über 38 und 52 Kilometer - und nur drei Bergankünfte, davon zwei im Hochgebirge...
... Die Tour-Strecke 2012 führt zuerst in die Alpen, dann in die Pyrenäen. Berg-Klassiker wie L`Alpe d`Huez oder Mont Ventoux fehlen ebenso wie ein Mannschaftszeitfahren. Die Königsetappe ist der 197 Kilometer lange Tagesabschnitt (16. Etappe) in den Pyrenäen, der über die Pässe Aubisque, Tourmalet, Aspin und Peyresourde führt. Erstmals im Programm ist auf der 10. Etappe der berüchtigte Grand Colombier.[/QUOTE]

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_72293.htm

reddevil
18-10-2011, 18:46
arme ard.... :tröst: :D

wuppi
18-10-2011, 18:47
[QUOTE=reddevil;33717313]arme ard.... :tröst: :D[/QUOTE]

Na, schlimmer wäre es doch, wenn die Tour maßgeschneidert für Klöden wäre...

reddevil
18-10-2011, 18:48
obwohl, zeitfahren kann der doch auch? :idee:

cap d'adge :trippel:

wuppi
18-10-2011, 18:56
Ich weiß noch nicht so recht, ob ich die Etappen gut finde oder nicht.:kopfkratz

titan
18-10-2011, 19:14
kein Alpe d`Huez oder Mont Ventoux ?

Pfffft:schmoll:

reddevil
18-10-2011, 21:33
[QUOTE=titan;33717612]kein Alpe d`Huez oder Mont Ventoux ?

Pfffft:schmoll:[/QUOTE]

heisst das du guckst nich? :freu:

2013 ist 100. Tour, denke mal dann kommst ganz dicke ;)

storch
14-11-2011, 22:50
http://birnbaum.birnenoase.de/birnensmilies/threadschubserde.gif


Hacker-Floyd in Frankreich verurteilt

http://www.nzz.ch/nachrichten/digital/floyd_landis_radsport_1.13280985.html

Pijl
24-11-2011, 22:13
Endlich steht's fest :d:

100. Tour de France startet auf Korsika (http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1240157)

Pijl
15-01-2012, 12:25
Andre Greipel gewinnt gleich mal den Auftakt der Tour Down Under, prima. :)

Ein weiterer (http://cyclismas.com/2012/01/cavendish-upset-over-arrival-of-andre-greipel-to-twitter/) Nackenschlag für Cavendish in diesen Tagen :zahn:

Auf den Plätzen folgen Boasson Hagen und Heinrich Haussler.

reddevil
15-01-2012, 12:27
Hat Greipel inzwischen endlich mal gelernt vor dem Sprint nicht zu weit hinten zu sein?

Pijl
15-01-2012, 12:34
[QUOTE=reddevil;34596489]Hat Greipel inzwischen endlich mal gelernt vor dem Sprint nicht zu weit hinten zu sein?[/QUOTE]
Offensichtlich, aber ich hatte keine Bilder. Jedenfalls soll der Sprint von Sieberg und Henderson, der von Sky zu Lotto gekommen ist, mustergültig angefahren worden sein. Die haben dort mittlerweile einen guten Zug beeinander, mal sehen was Greipel daraus macht.

reddevil
15-01-2012, 12:35
[QUOTE=Pijl;34596562]Offensichtlich, aber ich hatte keine Bilder. Jedenfalls soll der Sprint von Sieberg und Henderson, der von Sky zu Lotto gekommen ist, mustergültig angefahren worden sein. Die haben dort mittlerweile einen guten Zug beeinander, mal sehen was Greipel daraus macht.[/QUOTE]
na da bin ich ja mal auf die tour gespannt :d:;)

Pijl
17-01-2012, 14:58
Greipel gewinnt auch die erste "richtige" Etappe der TDU, vor Petacchi und Hutarovich. Das Finale wurde allerdings durch einen Massensturz überschattet:

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_73252.htm

Holgermat
06-02-2012, 12:28
Contador bekommt eine 2-Jahres-Sperre und seinen Tour-Sieg 2010 und den Giro-Sieg 2011 aberkannt.

reddevil
06-02-2012, 12:39
[quote=Holgermat;34851877]Contador bekommt eine 2-Jahres-Sperre und seinen Tour-Sieg 2010 und den Giro-Sieg 2011 aberkannt.[/quote]

:o

juchuhuuuuu!! :freu::freu::freu::clap:

d.h. ein luxemburger hat zum ersten mal die tour gewonnen :anbet:

Zydeco
06-02-2012, 12:39
[QUOTE=Holgermat;34851877]Contador bekommt eine 2-Jahres-Sperre und seinen Tour-Sieg 2010 und den Giro-Sieg 2011 aberkannt.[/QUOTE]

Andy Schleck ist damit der Tour-Gewinner 2010 !!!!

Moralisch war es nach dem Abspringen der Kette und Contadors unsportlichem Vorbeimarsch - genau in diesem Moment - sowieso schon.


Bravo Andy.

reddevil
06-02-2012, 12:44
[quote]Contador's ban ends on August 5th, meaning he can ride this year's Vuelta[/quote]

ach so! :crap:

naja, immerhin diesen sommer nicht dabei in frankreich :clap:

Holgermat
06-02-2012, 12:46
[QUOTE=reddevil;34851980]ach so! :crap:

naja, immerhin diesen sommer nicht dabei in frankreich :clap:[/QUOTE]

Und auch nicht bei Olympia :d:

reddevil
06-02-2012, 12:47
[quote=Holgermat;34852000]Und auch nicht bei Olympia :d:[/quote]

joo, aber in england gibts ja eh keine berge :zahn:

reddevil
06-02-2012, 12:50
wie isn tony martin so drauf dieses jahr? :trippel:

Tokio2020
06-02-2012, 13:07
[QUOTE=reddevil;34851941]:o

juchuhuuuuu!! :freu::freu::freu::clap:

d.h. ein luxemburger hat zum ersten mal die tour gewonnen :anbet:[/QUOTE]
:d::d::d:

Das sind wirklich gute Nachrichten:d:

reddevil
06-02-2012, 13:16
[quote=London2012;34852147]:d::d::d:

Das sind wirklich gute Nachrichten:d:[/quote]

wobei radsport dieses jahr ja eh ausfällt wie der sommer auch, so wie sich das im moment draussen anfühlt :D

Pijl
06-02-2012, 15:21
Hui, hätte nicht gedacht, dass es in diesem Leben nochmal zu einer Urteilsverkündung in der Causa Contador kommt. :zahn:

Da er jetzt allerdings nur 6 Monate tatsächlich gesperrt sein wird und rückwirkend aberkannte Siege für den Zweitplatzierten niemals das Gefühl eines "echten" Sieges ersetzen können, ist das Urteil imho nicht zufriedenstellend, auch wenn ich Schlimmeres (=Freispruch) erwartet habe.

[QUOTE=reddevil;34852037]wie isn tony martin so drauf dieses jahr? :trippel:[/QUOTE]
Noch ist das schwer zu beurteilen, aber nur aufgrund der Verurteilung Contadors wird Tony nicht gleich zur Bergziege mutieren. :D

L with
06-02-2012, 15:29
[QUOTE=Zydeco;34851942]Andy Schleck ist damit der Tour-Gewinner 2010 !!!!
[/QUOTE]


Ich kann mir nicht helfen, aber bei dem Namen muss ich immer hier dran denken:


http://cdn.jolie.de/bilder/ed-von-schleck-das-beliebte-erdbeer-vanille-strudeleis-ed-von-400x400-bild-44-35143.jpg

crus`
06-02-2012, 15:54
Contador hat 2011 die TdF sowieso nicht gewonnen. Also nichts mit Contador weg -> mehr Chancen für Martin. :zahn:

.Yuma.
06-02-2012, 17:11
[QUOTE=reddevil;34851941]
d.h. ein luxemburger hat zum ersten mal die tour gewonnen :anbet:[/QUOTE]

Er ist der 4. Luxemburger der sie gewinnt :D

Ich hätte ihn lieber richtig siegen sehen, aber trotzdem freue ich mich :freu:

reddevil
06-02-2012, 17:15
[QUOTE=.Yuma.;34853854]Er ist der 4. Luxemburger der sie gewinnt :D

Ich hätte ihn lieber richtig siegen sehen, aber trotzdem freue ich mich :freu:[/QUOTE]
ups äh na egal :D

reddevil
06-02-2012, 17:16
[QUOTE=crus`;34853420]Contador hat 2011 die TdF sowieso nicht gewonnen. Also nichts mit Contador weg -> mehr Chancen für Martin. :zahn:[/QUOTE]

wir haben jetzt aber 2012 :sumo: :schmoll:

"und dahinten muss tony martin abreissen lassen....." :hammer:

wuppi
06-02-2012, 18:09
Wie ist das denn jetzt? Bekommt Schleck denn jetzt das Siegertrikot nachträglich in einer Zeremnoe überreicht? Oder nur per Post geschickt? Oder passiert da gar nichts und er wird jetzt einfach nur in den Siegerlisten geführt?
Und was ist mit den Siegprämien? Muss Contador die jetzt an Schleck überweisen? Fragen über Fragen...

wakli
06-02-2012, 19:43
Die Siegprämien
muss Contador wohl zurückzahlen, dazu noch mindestens 2,4 Mill. Strafe :eek:

Schleck bekommt für die Tour 2010 anscheinend 450.000 €

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1272049

reddevil
07-02-2012, 12:17
Alter Schwede, die ganzen Journalistenkommentare wieder...

"Verlierer ist vor allem der Radsport, der nicht zur Ruhe kommt." :rolleyes:

Wie immer. Erst jahrelang "steinigt ihn" rufen (auch wenns diesmal den richtigen getroffen hat, egal) und dann wenns soweit ist wieder über den Radsport herziehen. :ko:

Mein Rat(d) an die UCI: Schafft einfach alle Kontrollen ab, damit "Der Radsport wieder zur Ruhe kommt" :d: :D

Manchmal... und darüber reg ich mich jetzt schon mindestens seit dem Fall Ulle auf :aggro:

titan
07-02-2012, 19:30
Pressekonferenz Live auf Eurosport.

Man wartet. Aber wenn ich die Kommentare von Valverde oder sogar Eddi Mercks lese und höre.Armer Contador:rolleyes:

titan
07-02-2012, 19:36
Für Saxobank kann das auch bitter werden.Wenn Contis Punkte wegfallen dann sind die nur noch 2.Liga.

Da ist Bjarne.

reddevil
07-02-2012, 19:40
danke für den tip :d:

aha, man fährt die alte strategie unschuldslamm :D

titan
07-02-2012, 19:42
Genau Bjarne.Alle böse und verleumderisch. Radsport ist sauber und Contador sowieso. Team steht hinter ihm und fertig.

Jetzt der Sünder persönlich.Natürlich unschuldig blabla

Holgermat
07-02-2012, 19:42
Hajo Seppelt sitzt doch für die Tagesschau doch wieder in irgendeinem Kölner Studio :Popcorn:

Unfassbar, dass die ihren gequirlten Mist immer noch glauben.

reddevil
07-02-2012, 19:44
hab jetzt umgeschaltet, das urteil is ja eh nicht mehr anfechtbar :teufel: :p

titan
07-02-2012, 19:46
Toller Satz gerade." Ich werde weiter arbeiten wie bisher.So hart und sauber wie immer":rotfl:

Holgermat
07-02-2012, 19:46
[QUOTE=reddevil;34866780]hab jetzt umgeschaltet, das urteil is ja eh nicht mehr anfechtbar :teufel: :p[/QUOTE]

In Deutschland wäre es das Karriereaus (naja fast, ne, Frau Pechstein?) und in Spanien ist er der gefeierte Held. :rotfl:

reddevil
07-02-2012, 19:50
wie revision? nix revision :aggro:

titan
07-02-2012, 19:50
http://derstandard.at/1328507150816/Nadal-zu-Contador-Nur-Mut-Champion

Nadal zu Contador: "Nur Mut, Champion!"

"Dieses Urteil lässt uns wie ein Land dastehen, in dem Doping toleriert wird", schrieb AS.

Das ist Realsatire:rotfl:

reddevil
07-02-2012, 19:51
[QUOTE=titan;34866881]http://derstandard.at/1328507150816/Nadal-zu-Contador-Nur-Mut-Champion

Nadal zu Contador: "Nur Mut, Champion!"

"Dieses Urteil lässt uns wie ein Land dastehen, in dem Doping toleriert wird", schrieb AS.

Das ist Realsatire:rotfl:[/QUOTE]
was will man schon von einem land erwarten deren hymne nicht mal einen text hat :p

titan
07-02-2012, 19:52
Ach der ist ja nur bis August gesperrt.Das ganze ist rückwirkend.Was soll die heulerei?

reddevil
07-02-2012, 19:54
[QUOTE=titan;34866948]Ach der ist ja nur bis August gesperrt.Das ganze ist rückwirkend.Was soll die heulerei?[/QUOTE]
tdf sieg aberkannt, keine olympia teilnahme wo er beim zeitfahren favorit war...etc.

also weh tut das im schon ;)

reddevil
07-02-2012, 19:55
"es darf so nicht weitergehen"

ja genau... :lol:

titan
07-02-2012, 20:00
[QUOTE=reddevil;34866977]tdf sieg aberkannt, keine olympia teilnahme wo er beim zeitfahren favorit war...etc.

also weh tut das im schon ;)[/QUOTE]
Ja okay.:D

goldstern
08-02-2012, 10:01
Jan Ulrich hat Humor, er wirbt jetzt tatsächlich für Alpecin :zahn:

http://www.bild.de/sport/mehr-sport/jan-ullrich/ex-radprofi-ist-jetzt-shampoo-botschafter-22504106.bild.html

Johnbert
08-02-2012, 12:09
so, mittagspause. geht jemand mit steak essen? :schleich:

gutmut1
08-02-2012, 13:15
[QUOTE=Holgermat;34866819]In Deutschland wäre es das Karriereaus (naja fast, ne, Frau Pechstein?) und in Spanien ist er der gefeierte Held. :rotfl:[/QUOTE]

Na ich wäre vorsichtig Deutschland hier als vorbildlich oder sonstwas anzusehen.

Siehe z.B. http://www.zeit.de/sport/2010-09/tischtennis-doping-ovtcharov

dieselbe Ausgangslage wie bei Contador bzw. dieselbe Ausrede aber Freispuch... Komisch oder?

Und was da noch so alles ans Tageslicht kommen kann in Bezug auf die Uniklinik Freiburg da lassen wir uns mal überraschen oder natürlich es wird totgeschwiegen man will ja den "Helden" nicht an den Kragen. Hier sollen beileibe nicht nur Radsportler mit frischem Blut versorgt worden sein:)

Tokio2020
08-02-2012, 21:53
http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=40867 :rotfl:

goldstern
08-02-2012, 21:57
[QUOTE=London2012;34879600]http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=40867 :rotfl:[/QUOTE]

danke auch, dass ihr alle so aufmerksam meine Links lest :zeter:

Tokio2020
08-02-2012, 22:00
[QUOTE=goldstern;34879673]danke auch, dass ihr alle so aufmerksam meine Links lest :zeter:[/QUOTE]
sorry! :knuddel:

hab aber noch was:

http://www.focus.de/sport/radsport/radsport-radsport-jeannie-longos-ehemann-verhaftet_aid_711979.html

wie gut wäre die erst wenn die das Zeug von ihrem mann nehmen würde :zahn:

storch
08-02-2012, 22:05
[QUOTE=goldstern;34879673]danke auch, dass ihr alle so aufmerksam meine Links lest :zeter:[/QUOTE]

BLÖD-Zeitung http://wuerziworld.de/Smilies/mx/mx16.gif



:D Nein, nein, ich hatte ihn vorhin schon gelesen.

Dieses "Doping für die Haare" hat mich schon mal geschockt, als ich die Werbung sah. :vogel:

Gefällt mir gar nicht, ach Jan :crap:

wuppi
09-02-2012, 06:37
Heute kommt endlich das Urteil der CAS, ob das Dopingverfahren gegen Ulle wieder aufgenommen wird.

Holgermat
09-02-2012, 11:52
[QUOTE=wuppi;34881781]Heute kommt endlich das Urteil der CAS, ob das Dopingverfahren gegen Ulle wieder aufgenommen wird.[/QUOTE]

Und ist schuldig.

http://www.newsecho.de/sport/mix/bVfzVxJ_pUo/radsport-cas_spricht_ullrich_wegen_dopings_schuldig

reddevil
09-02-2012, 11:54
6 Jahre hats gedauert. Grosses Kino. ;)

Im Detail weiss ich davon eh zu wenig, aber...von mir aus. 97 und 2003 bleiben sowieso unvergessen :d:

Nightwish
09-02-2012, 11:57
[QUOTE=reddevil;34883010]6 Jahre hats gedauert. Grosses Kino. ;)

Im Detail weiss ich davon eh zu wenig, aber...von mir aus. 97 und 2003 bleiben sowieso unvergessen :d:[/QUOTE]


Viel größeres Kino, dass der Oberdoper völlig ungeschoren davonkommt. Man muss wohl nur die richtigen Leute schmieren...

reddevil
09-02-2012, 12:02
[QUOTE=Nightwish;34883028]Viel größeres Kino, dass der Oberdoper völlig ungeschoren davonkommt. Man muss wohl nur die richtigen Leute schmieren...[/QUOTE]

Das war kein Doping, das waren übernatürliche Fähigkeiten nachdem er knapp dem Tode entkommen ist, oder so. ;)

Johnbert
09-02-2012, 12:03
ulle gedopt?! ich bin geschockt :o damit konnte nun wirklich niemand rechnen :nein: :engel:

reddevil
09-02-2012, 12:06
wohlgemerkt, erst seit 2005! :floet: :zahn:

titan
09-02-2012, 16:57
[QUOTE=reddevil;34883074]wohlgemerkt, erst seit 2005! :floet: :zahn:[/QUOTE]
Natürlich.Vorher war so sauber wie jeder andere Profi.:D

wuppi
09-02-2012, 17:29
[QUOTE=titan;34884587]Natürlich.Vorher war so sauber wie jeder andere Profi.:D[/QUOTE]
Interessant wäre doch jetzt, was mit all den anderen Sportlern auf der Fuentes-Liste passiert. Da gab es doch Tennisspieler, Fußballer aus Spanien. Die Namen sind ja nie wieder aufgetaucht und im Focus standen nur die Radsportler.

titan
09-02-2012, 17:36
[QUOTE=wuppi;34884749]Interessant wäre doch jetzt, was mit all den anderen Sportlern auf der Fuentes-Liste passiert. Da gab es doch Tennisspieler, Fußballer aus Spanien. Die Namen sind ja nie wieder aufgetaucht und im Focus standen nur die Radsportler.[/QUOTE]
Ja das wäre durchaus interessant das zu erfahren. Aber der Fokus lag scheinbar nur beim Radsport.

Tourgott
09-02-2012, 17:59
Andere Sportler? Geht's noch? Radsport ist selbstverständlich die einzige Sportart wo gedopt wird!

Pijl
09-02-2012, 18:10
[QUOTE=wuppi;34884749]Interessant wäre doch jetzt, was mit all den anderen Sportlern auf der Fuentes-Liste passiert. [/QUOTE]
Ach mach dir da keine großen Hoffnungen.

Eine kleine Randnotiz: Da Ulle der 3. Platz bei der Tour 2005 aberkannt wurde, dürfte in den Geschichtsbüchern nun ein gewisser Francisco Mancebo den Platz auf dem Stockerl einnehmen. Sowas passiert mit den anderen beispielsweise. http://mainzelsmile.ioff.de/frech/fies.gif

wuppi
09-02-2012, 18:18
[QUOTE=Pijl;34884964]Ach mach dir da keine großen Hoffnungen.

Eine kleine Randnotiz: Da Ulle der 3. Platz bei der Tour 2005 aberkannt wurde, dürfte in den Geschichtsbüchern nun ein gewisser Francisco Mancebo den Platz auf dem Stockerl einnehmen. Sowas passiert mit den anderen beispielsweise. http://mainzelsmile.ioff.de/frech/fies.gif[/QUOTE]

Sorry, aber das ist doch jetzt wirklich lächerlich. Klar, Spanier...
aber ich halte mich jetzt lieber zurück.

Okih
09-02-2012, 18:54
So wie das jetzt gekommen ist, kann man nur sagen: Radsport ist die lächerlichste und verlogenste Sportart aller Zeiten. Ab in die Tonne mit sämtlichen Statistiken von Toursiegern und Listen von sonstigen Rennen und Rundfahrten !!!

wuppi
09-02-2012, 19:07
[QUOTE=Okih;34885327]So wie das jetzt gekommen ist, kann man nur sagen: Radsport ist die lächerlichste und verlogenste Sportart aller Zeiten. Ab in die Tonne mit sämtlichen Statistiken von Toursiegern und Listen von sonstigen Rennen und Rundfahrten !!![/QUOTE]
Genau :sumo:

Tourgott
09-02-2012, 19:11
[QUOTE=Okih;34885327]So wie das jetzt gekommen ist, kann man nur sagen: Radsport ist die lächerlichste und verlogenste Sportart aller Zeiten. Ab in die Tonne mit sämtlichen Statistiken von Toursiegern und Listen von sonstigen Rennen und Rundfahrten !!![/QUOTE]
Mindestens! Ich wäre eher für Tod durch erhängen.

reddevil
09-02-2012, 19:18
aber...hundehämoglobin! :hair: :nein:


:beiss:

1Live
10-02-2012, 01:02
[QUOTE]Jan Ullrich hat einen Tag nach seiner Verurteilung als Doping-Sünder zugegeben, Kontakt zum spanischen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes gehabt zu haben und dies in einer persönlichen Erklärung als "großen Fehler" bezeichnet, den er sehr bereue.[/QUOTE]

http://www.spox.com/de/sport/mehrsport/radsport/1202/Artikel/jan-ullrich-gibt-kontakt-zu-dopingarzt-eufemiano-fuentes-zu-tour-de-france.html?utm_source=facebook&utm_medium=wallpaper&utm_term=rad&utm_content=hintergrund&utm_campaign=facebook

indykiste
10-02-2012, 01:21
Hier im Original. (http://www.janullrich.de/news/18/erkl%C3%84rung-von-jan-ullrich-zum-cas-urteil-%E2%80%93-schlussstrich-unter-die-vergangenheit)

[QUOTE][...]Ich bestätige, dass ich Kontakt zu Fuentes hatte. Ich weiß, dass das ein großer Fehler war, den ich sehr bereue. Für dieses Verhalten möchte ich mich aufrichtig bei allen entschuldigen – es tut mir sehr leid. Rückblickend würde ich in einigen Situationen während meiner Karriere anders handeln.[...]

[...]Mit dieser Erklärung ist von meiner Seite alles gesagt und zu diesem Thema möchte ich keine weiteren Statements, Stellungnahmen oder Interviews in der Öffentlichkeit abgeben. Dafür bitte ich um Verständnis. Ich ziehe hiermit einen Schlussstrich.

Ich habe dem Radsport viel zu verdanken und werde auch weiterhin meine Freude und Leidenschaft für diesen Sport an andere weitervermitteln. In Zukunft werde ich deshalb auch in verschiedenen Funktionen und Bereichen im Jedermann-Radsport tätig sein. Ich blicke auf meine Radsport-Karriere und Erfolge mit Stolz zurück und freue mich auf mein neues Berufsleben.

Jan Ullrich [/QUOTE]

("Und nun lasst mich in Ruhe!" :zeter:)

wuppi
10-02-2012, 08:56
Gut, dann ist die Sache jetzt hoffentlich durch.

Nelstar
10-02-2012, 09:11
"Ich bestätige, dass ich Kontakt zu Fuentes hatte"

Heißt das sowas, wie "wir haben zusammen Karten gespielt", oder was? :D

wuppi
10-02-2012, 12:14
[QUOTE=Nelstar;34892343]"Ich bestätige, dass ich Kontakt zu Fuentes hatte"

Heißt das sowas, wie "wir haben zusammen Karten gespielt", oder was? :D[/QUOTE]
Was denkst du denn? ;)

reddevil
10-02-2012, 12:16
na steaks gegessen. spanische steaks sollen ja sehr beliebt sein :d:

Nelstar
10-02-2012, 12:21
[QUOTE=wuppi;34893394]Was denkst du denn? ;)[/QUOTE]

Dass Fuentes ein langjähriger Freund der Familie ist, bei dem er einfach mal einen Urlaub verbracht hat? :engel:

reddevil
13-02-2012, 15:22
Udo Bölts Interview heute im kicker (leider nirgendwo online) :anbet:

irgendwelche verfälschten zusammenfassungs-links erspare ich mir jetzt mal ;)

wuppi
13-02-2012, 17:46
[QUOTE] Der vom Internationalen Sportgerichtshof CAS zu einer zweijährigen Doping-Sperre (bis August 2013) verurteilte Jan Ullrich darf in dieser Zeit an keinen Jedermann-Rennen teilnehmen, „sofern sie unter die Statuten des BDR fallen“.[/QUOTE]
http://www.radsport-aktiv.de/freizeit/freizeitnews_73663.php

wuppi
13-02-2012, 17:47
[QUOTE=reddevil;34928090]Udo Bölts Interview heute im kicker (leider nirgendwo online) :anbet:

irgendwelche verfälschten zusammenfassungs-links erspare ich mir jetzt mal ;)[/QUOTE]
Bei uns in der Tageszeitung war ein schönes Interview mit Frommert (ehemals T-Mobile). Da konnte ich bei vielen Aussagen einfach nur zustimmend nicken.

Tourgott
14-02-2012, 09:55
[QUOTE=wuppi;34928870]http://www.radsport-aktiv.de/freizeit/freizeitnews_73663.php[/QUOTE]

Gut, dass Contador ab August 2012 wieder an offiziellen Weltcup-Rennen teilnehmen darf. Wär ja sonst auch unfair gewesen.

Pijl
14-02-2012, 14:37
Greipel siegt im ersten Aufeinandertreffen der Saison mit Cavendish :newwer: :D

vor Galymzianov, Farrar und Kittel

Cav wurde aber wohl kurz vor dem Ziel abgedrängt und war daher nicht in der Lage in den Sprint einzugreifen.

Pijl
16-02-2012, 15:45
Tag 3 im Oman: Kittel 1., Greipel 2., Cav 8. http://mainzelsmile.ioff.de/essen/zeitung.gif :D

storch
10-03-2012, 00:18
Es ist wieder Zeit. :brüll:

Paris-Nizza. Eurosport überträgt. Hat jemand geschaut?


Heute (in Sisteron) übrigens, olle Jens im Sprint gegen L. L. Sanchez :o

Also 2. :D Super, allemal!
Aber diese Sitaution kam aus einer Fluchtgruppe, die beiden blieben übrig.

Haussler 3.

Wiggins ist im Gelben.
Morgen Bergetappe. :freu:
Sonntag Zeitfahren.

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_74003.htm

und Tirreno-Adriatico läuft auch...volles Programm also wieder. :trippel:

http://de.eurosport.yahoo.com/08032012/73/tirreno-adriatico-cavendish-feiert-prestigesieg.html

reddevil
10-03-2012, 00:23
[QUOTE=storch;35190851]
Aber diese Sitaution kam aus einer Fluchtgruppe, die beiden blieben übrig.

[/QUOTE]

was auch sonst bei den beiden... :D

storch
10-03-2012, 00:29
Ich habe erst den Schluss gesehen und mich im falschen Film gewähnt,
bis ich das mit dem Rest aus der Fluchtgruppe mitbekommen habe. :zahn:


Morgen

http://s7.directupload.net/images/120310/6mjdf5yv.gif (http://www.directupload.net)

Alexy
22-03-2012, 11:42
Also mal ganz ehrlich, ich bekomm langsam echt Magenkrämpfe (http://magenschleimhautentzuendung.org/) wenn ich mitbekomme wie extrem im Radsport die "Beschißrate" ist. Warum muss das so sein? Warum muss heute scheinbar jeder zweite SPorter erstmal was werfen bevor er wirklich Leistung bringen kann?

Kurz um, ich bin absolut dafür das jeder der sich aufpumpt auf Lebenszeit ausm Profisport entfernt wird!

wuppi
01-04-2012, 16:27
Keiner Flandern geschaut?

Tom Boonen hat vor Pozzato gewonnen.

Und Cancellara hat wohl ein Schlüsselbeinbruch

Pijl
01-04-2012, 22:16
[QUOTE=wuppi;35412325]Keiner Flandern geschaut?

Tom Boonen hat vor Pozzato gewonnen.

Und Cancellara hat wohl ein Schlüsselbeinbruch[/QUOTE]
Ist mittlerweile bestätigt. Ein Dreifacher :rotauge:

Ronde gibt es für mich leider erst morgen in der Zusammenfassung :(

Habe gelesen, dass es Pippo auf einen Sprint mit Boonen hat ankommen lassen, seltsam. Nur Ballan hat es wohl ein paar Mal probiert.