PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schon wieder ne positive Probe ?!??? - Der Radsport-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

reddevil
20-07-2008, 00:11
langsam ??

:D

swish41
20-07-2008, 00:13
[QUOTE=crassus;17778821]
Man darf wohl keiner sportlichen Leistung aus Spanien mehr so richtig trauen.[/QUOTE]

Ich persönlich trau ja inzwischen keiner sportlichen Leistung aus Kroatien mehr... (Fussball, Basketball...) :floet:

wuppi
20-07-2008, 00:26
[QUOTE=reddevil;17778972]langsam ??

:D[/QUOTE]
Naja, vielleicht habe ich mir ein wenig von meiner kindlichen Naivität behalten. Und ich glaube auch immer noch an das Gute im Menschen (meistens).;)

reddevil
20-07-2008, 00:28
kann mir jetzt jemand mal erklären, warum die gesamtwertung so komisch ist, seit ich ne woche weg war ?? :zeter: :D

wuppi
20-07-2008, 00:34
Wieso? Alles so, wie es sein soll....

reddevil
20-07-2008, 00:35
naja...schleck ? kohl ? vandevelde ?? :D

wuppi
20-07-2008, 00:36
Auch schön::zahn:

Zitat der Woche:

"Man braucht keine Freunde, um ein Rennen zu gewinnen"

(Riccardo Ricco, zweifacher Tour-Etappensieger)

http://www.radsport-news.com/

reddevil
20-07-2008, 00:36
ach ricco,. ist das nicht dein liebling ? welchen platz belegt der eigentlich ?










:hehe:








:grinwech:

wuppi
20-07-2008, 00:39
Ach, in meinem Herzen einen der vorderen Plätze. :wub: Es erwischt doch immer die Falschen...:floet:

reddevil
20-07-2008, 00:40
wat is denn nu mit valv piti ? formkrise ? doping falsch ? :nixweiss:

wuppi
20-07-2008, 00:43
[QUOTE=reddevil;17779345]wat is denn nu mit valv piti ? formkrise ? doping falsch ? :nixweiss:[/QUOTE]
Der fährt erstmal hinten, damit er nicht kontrolliert wird. Dieses neue Epo braucht ja seine Zeit, damit es nicht mehr nachweisbar ist. Und er ist ja nur 4:41 hinter Evans.

reddevil
20-07-2008, 00:44
aaaah. :d: dann muss er nur noch morgen die italienische polizei überstehen :d: :D

Pijl
20-07-2008, 01:13
Seppl Lang macht laut Express (...) zum Saisonende Schluss, weil er keinen Bock mehr auf den ganzen Mist hat. Und das im besten Radsportleralter. Er plant eine Ausbildung als Krankenpfleger zu beginnen. Sehr schade, aber für seinen persönlichen Lebensweg wohl das Beste. :(

reddevil
20-07-2008, 01:15
der holczer kann ihm da doch bestimmt nen ausbildungsplatz besorgen, der hat ja bestimmt gute connections zu sportärzten :floet:

storch
20-07-2008, 01:17
Ich glaube, du solltest allmählich auch mal nen Arzt aufsuchen.

Deine Holczer-Phobie nimmt ja schon Formen an.....:hehe:

crassus
20-07-2008, 08:35
[QUOTE=wuppi;17779276]
"Man braucht keine Freunde, um ein Rennen zu gewinnen"

(Riccardo Ricco, zweifacher Tour-Etappensieger)
[/QUOTE]
Aber man braucht Freunde, um es nicht zu verlieren. :zahn:
Ricco hatte offensichtlich die Falschen.

[QUOTE=wuppi;17779384]Der fährt erstmal hinten, damit er nicht kontrolliert wird. [/QUOTE]
Darum hat er auch die erste Etappe gewonnen? :D
Nur weil man mal bei Fuentes zu Gast war heisst das ja nicht, daß man bis in alle Ewigkeit dopen muss.
Vielleicht hat sein Team auch diesen Dopingkontrollen-Service in Anspruch genommen.

Mich wundert aber ein wenig, daß nach Ricco nichts mehr nachkommt. Wo bleibt denn der angeblich 2. Positive von Saunier?

brummi63
20-07-2008, 10:09
[QUOTE=crassus;17764999]Na was denn nun?[/QUOTE]
Wen kann man bescheißen, wenn alle bescheißen! Ergo, wen hat Ullrich beschissen?:)

crassus
20-07-2008, 10:17
[QUOTE=brummi63;17781372]Wen kann man bescheißen, wenn alle bescheißen! Ergo, wen hat Ullrich beschissen?:)[/QUOTE]
Warum findest du dann die Bescheißerei zum Kotzen wenn doch niemand beschissen wird? ;)

brummi63
20-07-2008, 10:23
Ich hoffe, heute werden an der Grenze zu Italien noch weitere Fahrer rausgenommen. Die betroffenen Teams sollen gleich in den Bus steigen und aufhören. Die Tour braucht mal einen kräftigen Plattschuss, es dürften nur noch um die 20 Fahrer auf dem Champs-Elysees einbiegen.
Ich hoffe, Olympia in China verläuft ähnlich. Es muss Haftstrafen geben, sonst wird sich nie was ändern. Es sind BETRÜGER!!!!!

wuppi
20-07-2008, 10:26
[QUOTE=crassus;17780952]

Mich wundert aber ein wenig, daß nach Ricco nichts mehr nachkommt. Wo bleibt denn der angeblich 2. Positive von Saunier?[/QUOTE]

Da SDV auch Piepoli entlassen hat, kann man davon ausgehen, dass er der zweite war.

brummi63
20-07-2008, 10:30
[QUOTE=crassus;17781446]Warum findest du dann die Bescheißerei zum Kotzen wenn doch niemand beschissen wird? ;)[/QUOTE]
Was ist den das für eine Frage? Ich als Zuschauer werde beschissen, ich weiß doch heute nicht, wer morgen überhaupt noch am Start ist. Aber wenn du hinter diesem Sumpf stehst, ist das deine Sache. Nepper, Schlepper, Bauernfänger gehören in den Knast. Ich kann auch nicht verstehen, warum meine Gebühren für so eine Betrugsveranstaltung, wie Tour und Olympia vergeudet werden.
Ich schau es schon lang nicht mehr!!!! Nur werde ich, auch wenn es dir nicht passt, hier meine Meinung sagen.
Doping ist Betrug - Betrüger gehören eingesperrt!!!

narrische
20-07-2008, 10:34
[QUOTE=brummi63;17781542]Was ist den das für eine Frage? Ich als Zuschauer werde beschissen![/QUOTE] na dann hat Ulrich ja doch wen beschissen ;)

wuppi
20-07-2008, 10:41
[QUOTE=brummi63;17781542] Ich kann auch nicht verstehen, warum meine Gebühren für so eine Betrugsveranstaltung, wie Tour und Olympia vergeudet werden.
Ich schau es schon lang nicht mehr!!!! Nur werde ich, auch wenn es dir nicht passt, hier meine Meinung sagen.
Doping ist Betrug - Betrüger gehören eingesperrt!!![/QUOTE]

Siehste, und ich kann nicht verstehen, wie meine Gebühren dafür verschwendet werden, wenn Menschen im Kreis fahren...
Es ist doch jedem slbst überlassen, was er schaut und was nicht. Dafür gibt es den kleine Knopf zum Aussschalten.

wuppi
20-07-2008, 13:06
Tour de France - Piepoli und Nevado gestehen Doping


http://de.eurosport.yahoo.com/20072008/73/tour-de-france-piepoli-nevado-gestehen-doping.html

crassus
20-07-2008, 14:07
Na wenigstens haben sie im Gegensatz zu Ricco noch Eier. :D

Robokopi
20-07-2008, 14:22
[QUOTE=crassus;17783911]Na wenigstens haben sie im Gegensatz zu Ricco noch Eier. :D[/QUOTE]

ach ne, hat der etwa auch testosteron genommen? ;)

Pijl
20-07-2008, 14:37
[QUOTE=Robokopi;17784101]ach ne, hat der etwa auch testosteron genommen? ;)[/QUOTE]
"Ich habe das gleiche gemacht wie Riccardo" (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,566909,00.html) :zahn:

crassus
20-07-2008, 14:39
Die Kobra muss gerade Gift und Galle spucken. :rotfl:

Robokopi
20-07-2008, 14:55
wenn er das gleiche gemacht hat, wieso hat man ihn dann nicht auch überführt? ich denke, dieses neue epo ist sehr lange nachzuweisen.

wuppi
20-07-2008, 14:58
[QUOTE=Robokopi;17784433]wenn er das gleiche gemacht hat, wieso hat man ihn dann nicht auch überführt? ich denke, dieses neue epo ist sehr lange nachzuweisen.[/QUOTE]
Ich denke, da kommt noch was.

Robokopi
20-07-2008, 20:59
Das Schlimmste für mich und den letzte Hoffnung auf einen sauberen Radsport auslöschend wäre ein Dopingfall bei Gerolsteiner bzw. bei Voigt.ich hab da immer noch die Hoffnung, dass es ein paar Ehrhafte unter den Bescheissern gibt. Bis dato konnte man Voigts Leistungen, einmal wie ein Tier, dafür am nächsten Tag aber auch mit 20 Minuten Rückstand, und die Gerolsteiner Platzierungen mit diesem Glauben in Einklang bringen. Das Schuhmacher Zeitfahren und die Leistung Kohls, quasi aus dem Nichts, läßt mich bangen.

crassus
21-07-2008, 08:37
Tyler Hamilton hat eine Rundfahrt in China gewonnen. Würde mich nicht wundern wenn wir den in Olympia wiedersehen. :D
Ihn und seinen noch im Mutterleib verstorbenen Zwillingsbruder, dessen Blut in seinen Adern fließt. :zahn:

NJAS
21-07-2008, 09:44
[QUOTE=Robokopi;17789901]Das Schlimmste für mich und den letzte Hoffnung auf einen sauberen Radsport auslöschend wäre ein Dopingfall bei Gerolsteiner bzw. bei Voigt.ich hab da immer noch die Hoffnung, dass es ein paar Ehrhafte unter den Bescheissern gibt. Bis dato konnte man Voigts Leistungen, einmal wie ein Tier, dafür am nächsten Tag aber auch mit 20 Minuten Rückstand, und die Gerolsteiner Platzierungen mit diesem Glauben in Einklang bringen. Das Schuhmacher Zeitfahren und die Leistung Kohls, quasi aus dem Nichts, läßt mich bangen.[/QUOTE]


Eine positive Probe bei Jens Vogt wäre für mich auch wirklich eine Katastrophe. Ich glaube grundsätzlich keinem Radprofi mehr irgendwas. Außer Jens Vogt. Der ist mir so unglaublich sympathisch und schon seit vielen, vielen Jahren mein Lieblingsfahrer.

reddevil
21-07-2008, 11:28
naja. voigte fuhr immerhin bei der tour 98 mit. das nur so am rande. ;)
einer meiner lieblingsfahrer ist er auch - aber ich glaub nicht, das er über seine gesamte karriere hinweg sauber war. inzwischen vielleicht schon, wer weiss es schon :nixweiss:

jedenfalls: seit euch nur nicht ZU sicher. :D

crassus
21-07-2008, 11:52
Piepolis positive Probe hätte doch schon längst bekanntgegeben werden müssen. Irgendwas stinkt da gewaltig. *verschwörungstheorie*

Astana hat auch recht kurzfristig die Teilnahme an der Sachsen-Tour abgesagt, die müssen wohl erstmal ihr Cera aus der Blutbahn pumpen.

Und die spanischen Hockey-Frauen dürfen übrigens trotz zweier positiver A-Proben nach Olympia. :floet:

crassus
21-07-2008, 17:04
[QUOTE=reddevil;17796567]seit euch nur nicht ZU sicher. :D[/QUOTE]

Gerade im Tourgott-Forum gesehen, die CSC-Blutprofile.

http://www.riis-cycling.com/upload/MidYear.pdf

Ohne irgendeine Ahnung davon zu haben, aber wenn ich mir Seite 4 anschaue, hat der durchschnittliche CSC-Fahrer einen deutlich höheren Hämoglobinspiegel als der Durchschnittsmensch, zwischen dem 9. und 21. Januar hat fast die komplette Manschaft mit Epo gedopt (Trainingslager?) und 2 Fahrer haben danach noch gezielt versucht, sich an die Obergrenze heranzudopen. (schwarz und blau)

:zahn:

trashman
21-07-2008, 18:40
[QUOTE=NJAS;17795598]Eine positive Probe bei Jens Vogt wäre für mich auch wirklich eine Katastrophe. Ich glaube grundsätzlich keinem Radprofi mehr irgendwas. Außer Jens Vogt. Der ist mir so unglaublich sympathisch und schon seit vielen, vielen Jahren mein Lieblingsfahrer.[/QUOTE]
Yep, unterschreibe ich. Eigentlich sollte man sich über nix mehr wundern, aber wenn selbst Voigt irgendwann damit erwischt werden sollte, wäre mein Glaube an den sauberen Athleten endgültig hinüber.

Weiß nicht, ob das hier schon irgendwo erwähnt wurde: Dieser Tage laufen auf dem ARD-Digitalsender "Eins Festival" immer mal Wiederholungen der 2007er-Doping-Doku "Blut und Spiele". Hab ich letzte Woche zum ersten Mal gesehen, absolut empfehlenswert. Wer "Eins Festival" empfängt und sich die wohl beste Reportage ansehen will, die zu diesem Thema bisher im deutschen Fernsehen lief - hier die Wiederholungstermine der beiden je 45-minütigen Teile, die immer direkt hintereinander gezeigt werden:

http://www.tvmovie.de/Suchergebnisse_TV.211.0.html?&search=Blut%20und%20Spiele

Der erste Teil "Die Doping-Falle" beschäftigt sich überwiegend mit prominenten Leichtathletik-Dopingfällen seit den 80ern, vor allem an den Beispielen Florence Griffith-Joyner, Ben Johnson, Kelli White und Marion Jones. Da sprechen Experten, ehemalige Trainer und Dopingdealer derart Klartext, wie ich es bisher noch nicht gesehen habe, das Ganze ist zudem fast so spannend wie ein Krimi aufgemacht. Und bei dem geäußerten Verdacht, dass die legendären Fingernagelkrallen von Florence Griffith-Joyner vielleicht nicht nur zur Zierde, sondern auch zum Anritzen von im Körper gelagerten Urinbeuteln dienten, ist selbst mir die Kinnlade runtergefallen - obwohl ich es schon damals unfassbar fand, dass dieses hochgezüchtete Muskelpaket angeblich nie erwischt wurde und ihre Titel und Fabelweltrekorde behalten durfte.

"Angeblich" übrigens deshalb, weil in der Doku auch die vor allem in den USA offenbar übliche Praxis aufgezeigt wird, wie Sportler mit auffälligen Testwerten vor großen Wettbewerben vom Verband gewarnt und ihre positiven Proben weggemauschelt werden - so z. B. bei Carl Lewis, der neben Ben Johnson und fünf anderen Finalisten des 88er-Olympiafinals über 100 m vorher schon mal erwischt wurde. Nach Ansicht dieser 45 Minuten kann man eigentlich nur zu dem Schluss kommen, dass letztlich keinem Sieg oder Rekord der letzten 30 Jahre zu trauen ist. Dass viele bestehende Weltrekorde ein schlechter Witz sind - ich sage nur Marita Koch -, war mir klar, aber das Ausmaß des "Dopingsumpfes" fand ich doch erschreckend.

Im zweiten Teil "Das Netz der Doper" geht es dann vornehmlich um den Radsport und die kriminellen Machenschaften, mit denen hinter den Kulissen die Geschäfte rund um verbotene Mittel laufen. Wie gesagt: Sehr empfehlenswert!

crassus
21-07-2008, 19:21
Heut abend um 21 Uhr kommt in der ARD auch "Olympia im Reich der Mittel", über Doping im Vorfeld der Olympischen Spiele.

reddevil
21-07-2008, 19:44
doping ? olympia ? china ? das ist mir jetzt neu :suspekt: :D

21-07-2008, 19:49
[QUOTE=reddevil;17802010]doping ? olympia ? china ? das ist mir jetzt neu :suspekt: :D[/QUOTE]






da lass ich mich mal überraschen ,
wie viele olympia sieger dann gedopt sind . :nixweiss:

reddevil
21-07-2008, 21:18
geil, der "unangekündigte" doping-test :rotfl:

crassus
21-07-2008, 21:25
Ob wir diese 14-jährige Schwimmerin bei Olympia wiedersehen werden? :hehe:

reddevil
21-07-2008, 21:26
der chinesiche sportminister heisst ja gar nicht do ping. :zeter:

reddevil
21-07-2008, 21:28
ui, gute gewinnspanne :D

reddevil
21-07-2008, 21:31
ach der kanutrainer, die story kenn ich schon

storch
21-07-2008, 21:33
[QUOTE=reddevil;17802010]doping ? olympia ? china ? das ist mir jetzt neu :suspekt: :D[/QUOTE]


und vor allem - sooooo viele verschiedene Sportarten,
nicht nur Radsport. :zahn:

crassus
21-07-2008, 21:33
[QUOTE=reddevil;17803947]ui, gute gewinnspanne :D[/QUOTE]
Ob sich der Hajo da was nebenbei verdient hat? :D

storch
21-07-2008, 21:34
Aber dafür bitte einen eigenen "schon-wieder-ne-positive-Probe"-Thread
eröffnen. :schmoll:

reddevil
21-07-2008, 21:34
der eigentliche skandal ist doch, das das radstrassenrennen der männer am ersten olympiatag MEZ morgens um fünf also sonntags morgens um FÜNF !! ) startet :hammer:

crassus
21-07-2008, 21:34
Chinesische Gewichtheberinnen mit Akne :love::D

mark79er
21-07-2008, 21:35
ohje, jetzt werden schon monster geschaffen.

reddevil
21-07-2008, 21:35
[quote=crassus;17804071]Ob sich der Hajo da was nebenbei verdient hat? :D[/quote]

:rotfl::d:

storch
21-07-2008, 21:37
[QUOTE=reddevil;17804094]der eigentliche skandal ist doch, das das radstrassenrennen der männer am ersten olympiatag MEZ morgens um fünf also sonntags morgens um FÜNF !! ) startet :hammer:[/QUOTE]


Sei froh, dass es ein Sonntag ist

reddevil
21-07-2008, 21:38
[quote=storch;17804170]Sei froh, dass es ein Sonntag ist[/quote]

och, DAS ist nicht so wichtig für mich im moment. :D

Saruman
21-07-2008, 21:39
ARD der Dopingsender.Jahre lang war denen das bei der Telekom egal. :rolleyes:

crassus
21-07-2008, 21:39
Was lügt der denn da? Fußballer? Im Fußball macht Doping doch keinen Sinn. :zahn: :engel:

goldstern
21-07-2008, 21:39
irgendwie macht es keinen Spaß mehr noch irgendwelche Sportveranstaltungen anzusehen, wenn man diesen Bericht sieht :crap:

mark79er
21-07-2008, 21:39
ne einfache email reicht :D, wie leichtsinnig von den ärzten.

reddevil
21-07-2008, 21:39
gaaaanz ganz böses gendoping :tsts:

uiii, undercover-ermittlung. :D

reddevil
21-07-2008, 21:40
[quote=goldstern;17804211]irgendwie macht es keinen Spaß mehr noch irgendwelche Sportveranstaltungen anzusehen, wenn man diesen Bericht sieht :crap:[/quote] les halt ein gutes buch :d:;)

mark79er
21-07-2008, 21:42
reich der mittel :D

reddevil
21-07-2008, 21:43
ich glaube in china wäre dieser bericht jetzt zensiert worden :grinwech:

goldstern
21-07-2008, 21:44
[QUOTE=reddevil;17804243]les halt ein gutes buch :d:;)[/QUOTE]

statt diesen Bericht zu gucken. Ja hätte ich wohl machen sollen :D

reddevil
21-07-2008, 21:45
och nee, fakt.... *umschalt* :gähn:

Saruman
21-07-2008, 21:45
[QUOTE=reddevil;17804310]ich glaube in china wäre dieser bericht jetzt zensiert worden :grinwech:[/QUOTE]

Bei uns werden bei Erfolg auch die augen zu gemacht. :D

reddevil
21-07-2008, 21:46
[quote=Saruman;17804368]Bei uns werden bei Erfolg auch die augen zu gemacht. :D[/quote]
in spanien sogar alle :hehe:

Saruman
21-07-2008, 21:47
[QUOTE=reddevil;17804390]in spanien sogar alle :hehe:[/QUOTE]

Überall wo es um Geld geht,sind die Mittel die zum Erfolg führen zweitrangig.

trashman
21-07-2008, 22:05
[QUOTE=goldstern;17804211]irgendwie macht es keinen Spaß mehr noch irgendwelche Sportveranstaltungen anzusehen, wenn man diesen Bericht sieht :crap:[/QUOTE]
Und irgendwie wächst meine Abneigung gegen das Reich der Mitte durch solche Berichte immer mehr, diese allgegenwärtige Verlogenheit kommt ja auch in Reportagen über Produktpiraterie immer zum Ausdruck. :kater:

Als ich die Szene mit den schwedischen Dopingkontrolleuren gesehen habe, ging mir sofort durch den Kopf, dass die Weltverbände alle Sportler sofort sperren sollten, bei denen keine ungehinderten und transparenten Kontrollen möglich sind. Die chinesische "Antidopingorganisation" ist doch nix als reines Blendwerk zu Propagandazwecken, und spätestens nach den Olympischen Spielen geht's da wieder richtig zur Sache.

mark79er
21-07-2008, 22:16
genauso ist es trashman :d:

mark79er
21-07-2008, 22:49
hier mal ein schöner letzter absatz von http://www.das-parlament.de/2006/39/Bundesrat/002.html (von 2006):


Wo statt fairem Wettkampf Betrug vorherrsche, verlieren die Menschen das Interesse. Besonders fatal ist die Wirkung auf junge Menschen. Gewinnen sie den Eindruck, man könne im Sport nur noch mit Doping etwas erreichen, hören sie entweder mit dem Sport auf oder greifen selber zu Dopingmitteln. Das könne niemand wollen, so Merk. Der Sportler, der dopt, verletze Güter, zu deren Schutz auch das Strafrecht seinen Beitrag leisten müsse. An der Strafwürdigkeit und Strafbedürftigkeit seines Verhaltens bestünden daher keine vernünftigen Zweifel, stellte sie abschließend fest.

der schluss, der durchaus etwas wahrheit enthält ist demnach, dass durch doping junge generationen dick werden, weil sie kein bock auf sport haben.

ManOfTomorrow
21-07-2008, 22:53
[QUOTE=crassus;17803850]Ob wir diese 14-jährige Schwimmerin bei Olympia wiedersehen werden? :hehe:[/QUOTE]
War die so gut? Es wurde ja nur erwähnt, dass sie Schwimmerinnen geschlagen hat, die 10 Jahre älter sind. Dass sie einen der wenigen chinesischen Olympia-Startplätze ergattert, bezweifle ich mal ...

Fakt ist aber, dass sicherlich in vielen Sportarten völlig unbekannte chinesische Sportler bei Olympia auf der Bildfläche erscheinen und auch teilweise Medaillen erzielen werden. Ob sie dann wirklich sauber sind, oder ob sie die Doping-Kontrolleure an der Nase herumführen können (wie in der Reportage erwähnt), wird man möglicherweise nie erfahren. ;)

crassus
23-07-2008, 11:04
Wenn es keine neuen Dopingsünder gibt wird halt einfach mal Doping vermutet. :q:

Zweifel an den geläuterten Sündern (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,567399,00.html)

wuppi
23-07-2008, 11:15
[QUOTE=crassus;17824638]Wenn es keine neuen Dopingsünder gibt wird halt einfach mal Doping vermutet. :q:

Zweifel an den geläuterten Sündern (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,567399,00.html)[/QUOTE]

Das ist das große Problem, wenn dann einer gute Leistung bringt, wird gleich Doping vermutet.
Umkehrschluss bei diesem Artikel, es müßten dann auch alle, die vorne sind, gedopt sein...

Wurst-Uli
23-07-2008, 23:01
Interessant wie Ricco überführt wurde:

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,567586,00.html

crassus
24-07-2008, 07:58
Ricco soll auch vor den Dopingkontrolleuren "geflohen" sein, konnte aber gestellt werden.

Wenn ein Fahrer die sich einer Dopingkontrolle entziehen will sollte das wie eine positive A und B-Probe behandelt werden.

Saunier Duval steigt aus dem Radsport aus, Co-Sponsor Scott will aber weitermachen.
Ich mag Scott nicht, mein Banknachbar in der Schule hat mir jahrelang die Vorteile seines Scott-Rads vorgebetet. :D

Don R.
24-07-2008, 11:34
[QUOTE=crassus;17836663]
Saunier Duval steigt aus dem Radsport aus, Co-Sponsor Scott will aber weitermachen.
Ich mag Scott nicht, mein Banknachbar in der Schule hat mir jahrelang die Vorteile seines Scott-Rads vorgebetet. :D[/QUOTE]

Ich hatte als Kind ein Klapprad mit Duomatic (2-Gang-Rücktritt-Schaltung). Die gnadenlose Übersetzung beider Gänge sorgte für eine ordentliche Entwicklung meiner Oberschenkelmuskulatur. Und das völlig ohne Doping :D

Duomatic-Story:
http://hubstripping.wordpress.com/2007/09/09/the-duomatic-story/

Don R.
24-07-2008, 11:45
[QUOTE=Kroosatoni;17834094]Interessant wie Ricco überführt wurde:

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,567586,00.html[/QUOTE]

Wirklich interessant. Hoffentlich wird die Zusammenarbeit von Anti-Doping-Organsisationen und der Pharmaindustrie weiter ausgebaut.

crassus
24-07-2008, 12:40
[QUOTE=Don R.;17838265]
Duomatic-Story:
http://hubstripping.wordpress.com/2007/09/09/the-duomatic-story/[/QUOTE]

Nabenschaltung mag ich auch nicht, die machten immer so komische Geräusche. :D

Bei der Siegerehrung gestern gabs wohl keine Bussi-Mädels, dafür einen Schmatzer von Michael Douglas? :D

http://www.spiegel.de/img/0,1020,1250738,00.jpg

storch
24-07-2008, 12:55
Uiiii :o

war der in Vertretung vom Mond-Mann angereist?

crassus
24-07-2008, 13:18
Vielleicht muss er auch nen neuen Film promoten.
Oder erfüllt sich einen Kindheitswunsch. :D

wuppi
25-07-2008, 20:12
Vorwürfe gegen CSC-Profi Schleck
Vage Andeutungen, jede Menge Zündstoff: Nach Informationen einer Zeitung soll der derzeit Zweitplazierte der Tour de France, Fränk Schleck, im Verdacht stehen, mit dem spanischen Arzt Eufemiano Fuentes zusammengearbeitet zu haben. Ein CSC-Sprecher nannte die Meldung "dünn".



http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,568208,00.html

crassus
25-07-2008, 22:18
Wirklich dünn, Piti hatte ja auch "Kontakt" und da ist es überhaupt kein Thema mehr.
Aber lustig isses schon, dass immer nur Namen von Radsportlern fallen.

wuppi
25-07-2008, 23:05
[QUOTE=crassus;17859084]Wirklich dünn, Piti hatte ja auch "Kontakt" und da ist es überhaupt kein Thema mehr.
Aber lustig isses schon, dass immer nur Namen von Radsportlern fallen.[/QUOTE]
Mhm, stimmt..

gehlhajo
26-07-2008, 10:00
[QUOTE=crassus;17859084]Wirklich dünn, Piti hatte ja auch "Kontakt" und da ist es überhaupt kein Thema mehr.[/QUOTE]

Schleck hat aber den nicht zu unterschätzenden Nachteil, daß er Luxemburger ist.

crassus
26-07-2008, 21:49
Schleck soll also der "Amigo de Birillo" sein. :kopfkratz
Na da soll mal einer drauf kommen, wo man doch eigentlich sicher war, daß es Sastre oder Lombardi ist.
Am Ende ist Valv/Piti noch Lance :rotfl:

wuppi
26-07-2008, 21:54
Ach, da könne wir ja noch ein paar Namen durcheinandertauschen....

storch
26-07-2008, 22:16
Oh, könnte man dann auch Ullrich "weiterschieben"? :trippel:

wuppi
26-07-2008, 22:49
[QUOTE=storch;17870087]Oh, könnte man dann auch Ullrich "weiterschieben"? :trippel:[/QUOTE]
Alles auf den Unaussprechlichen...

xxsniper
26-07-2008, 22:58
:Popcorn:

reddevil
26-07-2008, 22:59
wie war ulles angeblicher spitzname da noch mal ????? :suspekt:

polska96
26-07-2008, 23:01
rudys sohn ?

reddevil
26-07-2008, 23:03
stimmt !!!!

aaalso... da geht doch noch einiges :zahn:

polska96
26-07-2008, 23:23
rudy wollte doch eigentlich während der tour groß auspacken, da kam aber irgendwie nix, oder ?

wuppi
26-07-2008, 23:25
Hat er aufgeschoben...Und soll wohl doch nicht so spektakulär sein.

Emotions
27-07-2008, 19:14
Oder das war gepokert und Leute haben ihm mehr geboten wie das Buch bringen würde?!

wuppi
27-07-2008, 19:22
Fofonov positiv auf Doping getestet

Die Tour de France hat ihren vierten Dopingfall: Nach Angaben der französischen Antidopingagentur ist der Kasache Dmitri Fofonov positiv auf ein Stimulanzmittel getestet worden. Der Fahrer vom Team Crédit Agricole landete im Gesamtklassement auf dem 19. Platz.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,568391,00.html

mark79er
27-07-2008, 19:48
immerhin die "Dopage de France" nun vorbei :)

Saruman
27-07-2008, 20:35
Jetzt geht die Tour erst los!Mal sehen,wer nachträglich alles noch erwischt wird.:Popcorn:

crassus
29-07-2008, 08:36
Etwas Nachschub:

Straßenrad-Weltmeisterin Marta Bastianelli positiv auf Stimulanzien.

Der dänische MTB-Meister Peter Riis Andersen positiv aus Epo und aus dem Olympia-Kader geschmissen.

:D

Prayer
08-08-2008, 15:31
Und wieder gibt es Nachschub mit den Dopingfällen:
http://www.dolomiten.it/nachrichten/artikel.asp?KatID=ag&p=5&ArtID=121692
Ich bin ja gespannt aufs nächste Jahr, wieviel dann gedopt und aufgedeckt wird. Ist die Frage, ob die Profis nicht mehr dopen oder sich merken was auf der Dopingliste steht.