PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wrestling Wrestling


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

vespasian
10-12-2013, 04:06
RAW ist ja mal wieder ein absoluter Krampf...:mauer:

OK, das Endsegment war richtig stark. Warum kann man solch ein Niveau nicht mal über die kompletten 3 Stunden halten?

Endsegment:
http://www.youtube.com/watch?v=SVfkSrk1QuY
:clap: :anbet:

mooe
10-12-2013, 14:23
endsegment war wirklich stark :)

nur fand ichs wirklich sehr schade, dass mark henry nich den slammy gewonnen hat, den er wirklich mehr als verdient hatte...

WokHog
10-12-2013, 16:34
England-Keeper Stuart Tomlinson wird Profi-Wrestler bei der WWE

[QUOTE]Stuart Tomlinson (28), bisher Torhüter des englischen Viertligistem Burton Albion, wird in Zukunft als Profi-Wrestler in den Ring steigen.

Laut „Daily Mail“ hat Tomlinson einen Vertrag bei der amerikanischen WWE (World Wrestling Entertainment) unterschrieben. Nach einer Bänderverletzung im Knie musste Tomlinson seine Fußball-Karriere beenden.[/QUOTE]

Quelle:http://www.bild.de/sport/fussball/stuart-tomlinson/england-keeper-wird-wrestling-star-33788706.bild.html

vespasian
10-12-2013, 20:53
Was nach RAW passierte:
http://www.youtube.com/watch?v=544iIesuny0
:zahn:

winston1909
11-12-2013, 11:20
Kannst du bitte kurz beschreiben was passiert? Das Video ist leider off.

vespasian
11-12-2013, 13:19
[QUOTE=winston1909;40195015]Kannst du bitte kurz beschreiben was passiert? Das Video ist leider off.[/QUOTE]
Spinaroonie-Contest mit Daniel Bryan, John Cena, John Laurinaitis, Titus O'Neil, Stephanie McMahon und CM Punk...der im übrigen so zum Ring kam:
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/p480x480/564652_10202114381713804_1564712124_n.jpg
Danach wurde Stephanie McMahon nochmal "herzlich" von CM Punk umarmt. Sie fand das glaube ich nicht so witzig. :D

BTW:
Hier müsst bei dem Endsegment mal auf CM Punk achten. Herrlich!
https://24.media.tumblr.com/ea3616b52bf33eb3a250cf2176a508c0/tumblr_mxkqquV7xk1rnjfjfo1_400.gif
:lol:

WokHog
11-12-2013, 14:17
Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV....und hier die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Tables, Ladders & Chairs 2013 am Sonntag den 15.12.2013

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Pre-Show: Kickoff Match
Dolph Ziggler vs. Fandango

WWE Intercontinental Championship
Big E Langston (c) vs. Damien Sandow

3-on-1 Handicap Match
Daniel Bryan vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper

WWE Divas Championship
AJ Lee (c) vs. Natalya

3-on-1 Handicap Match
CM Punk vs. The Shield: Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns

Tables, Ladders & Chairs Unification Match
John Cena (c) vs. Randy Orton (c)

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

Cyan
13-12-2013, 01:10
Sorry, wenn ich jetzt frage, aber mein Englisch ist jetzt nicht so gut. Heißt das jetzt, das einer der beiden Titel nicht mehr geben wird?

Ich hoffe mal ja, weil, ich finde das der Schwergewichtgürtel total sinnlos ist!:dada:

WokHog
13-12-2013, 13:30
[QUOTE=Cyan;40205455]Sorry, wenn ich jetzt frage, aber mein Englisch ist jetzt nicht so gut. Heißt das jetzt, das einer der beiden Titel nicht mehr geben wird?[/QUOTE]


So könnte man es verstehen....der Sieger aus dem TLC Match zwischen Orton und Cena darf sich (wenn alles normal läuft) neuer "Undisputed WWE Champion" nennen.....;)


[QUOTE]In WWE Kreisen geht man davon aus, dass der Sieger des TLC Unification Matches zwischen Orton und Cena nicht "Unified Champion" (via WWE App ermittelt) sondern die Bezeichnung "Undisputed WWE Champion" bekommen wird.[/QUOTE]

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3145-wwe-titeltausch-gestrichen,-bezeichnung-des-neuen-champions,-rey-mysterio-update.html

WokHog
15-12-2013, 14:07
Wie bereits bekannt geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag weiter mit dem nächsten WWE PPV....und ein weiteres Match ist dazu gekommen hier die nochmals aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Tables, Ladders & Chairs 2013 am Sonntag den 15.12.2013

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Pre-Show: Kickoff Match
Dolph Ziggler vs. Fandango

WWE Intercontinental Championship
Big E Langston (c) vs. Damien Sandow

WWE Tag Team Championship - Fatal 4 Way
Cody Rhodes & Goldust (c) vs. Rey Mysterio & Big Show vs. Ryback & Curtis Axel vs. Antonio Cesaro & Jack Swagger

3-on-1 Handicap Match
Daniel Bryan vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper

WWE Divas Championship
AJ Lee (c) vs. Natalya

3-on-1 Handicap Match
CM Punk vs. The Shield: Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns

World Heavyweight Championship & WWE Championship - Tables, Ladders & Chairs Unification Match
John Cena (c) vs. Randy Orton (c)

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

zeugnimad
15-12-2013, 15:18
Irgendwie fehlen da noch die Stipulation-Matches. :kopfkratz

Sonst gab es doch immer zusätzlich zum TLC Main-Event noch jeweils ein Ladder-, Tables- und Chair-Match. :nixweiss:

Aber ich könnte mir vorstellen, dass sich aus den beiden Handicap-Matches noch irgendwas ergibt. :ja:

Ornox
16-12-2013, 04:43
Orton gewinnt :o

Das Ende von Cena war gebotcht, oder?

Es ist ja normal das PPVs oft früher Schluss machen, aber 13 Minuten früher. :confused:

Ich tippe einfach mal das Ende war so nicht geplant, und deswegen ging es so früh zu Ende.

Alles im allen, es hat sich nicht gelohnt, so ein historischer Titelkampf, und dann bekommt man sowas. :schleich:

I Hed Ya
16-12-2013, 16:35
Die PPVs enden fast immer 10-20 Minuten vor 5 Uhr. Das hat nichts zu sagen.

zeugnimad
17-12-2013, 21:23
Bryan vs. Orton bei RAW war mal wieder deutlich besser als alles, was beim PPV dargeboten wurde. :anbet:


EDIT:

http://i41.tinypic.com/icpapw.jpg


:rotfl:

mooe
17-12-2013, 22:13
ich hätte echt nicht gedacht, dass orton bei tlc gewinnt :D

bin gespannt, wie es nun weiter geht, bekommt cena nochmal eine chance, oder bekommt SIR YES eine chance?!

was hat die promo von cm punk zu bedeuten?

wir dürfen gespannt sein, an für sich könnte die road to WM usw. wirklich einges bieten, wenn die herren sich aber nicht einigen dann fahren ist es so, wie wenn sie den ball am leeren tor vorbeischießen!

gnuss
18-12-2013, 18:22
Finde dieses ambivalente Verhalten der Authority Charaktere Unfug wie so vieles beim Storytelling der WWE in den letzten Jahren.
Diese Face-Aktionen von Hunter und Steph führen einfach zu nichts ( Shield in ein 3 vs 11 Handicap Match booken, Heyman in schwierige Matches booken, Orton in schwierige Situationen booken, Bryan ein Titlematch geben weil er Superstar of the year wurde). Als Nächstes werden sie wahrscheinlich Orton vs Bryan vs Cena als Titlematch für den Royal Rumble booken.

Offensichtlich will man da keine Parallelen zur Attitude Era haben, indem sich die Authority subtiler verfällt als Vince gegen Stone Cold oder die originale Corporation, aber finde das funktioniert so alles nicht, wenn man als Mark das Gefühl hat Orton wird gar nicht von den Bossen geschützt. Denn im Endeffekt sollte das Booking ja darauf hinauslaufen, dass die Fans dann dem Moment entgegenfiebern, wo das oppressive Regime bei Wrestlemania fällt, indem Bryan Orton den Titel abnimmt und Punk Triple H besiegt.

Da diese Matche aber vielleicht sowieso nicht geplant sind und wir Cena-Orton bei WrestleMania bekommen werden oder vielleicht auch gar nichts geplant ist und selbst für WrestleMania wöchentlich die Pläne umgeschmissen werden, ergibt es vielleicht auch Sinn, dass man kaum das Gefühl hat die Authority würde Cena(kein Eingriff beim tlc match) und Bryan( man hätte hier wenigstens viel deutlicher machen müssen, dass die kontroversen Entscheidungen mit Armstrong als Referee und der Big Show Eingriff bei den Titelmatches Intrigen von Triple H waren und es nicht nur andeuten, so dass es auch die heutigen PG-Kinder verstehen und hinter Bryan stehen beim Kampf gegen die Chefs, abgesehen von seiner Degradierung mit Big Show, der das Yes übernimmt) wirklich Knüppel zwischen die Beine werfen..

vespasian
18-12-2013, 19:56
Happy Holidays:
http://www.youtube.com/watch?v=8p1jSKNbqkQ
:zahn:

mooe
18-12-2013, 22:22
[QUOTE=vespasian;40236518]Happy Holidays:
http://www.y*utube.com/watch?v=8p1jSKNbqkQ
:zahn:[/QUOTE]
:d:

WokHog
19-12-2013, 23:14
Aktuelles rund um die WWE in einer großen News-Sammlung.....;)

Steht Shawn Michaels vor einem Comeback bei WrestleMania XXX???

Die WWE versucht nach wie vor HBK für ein Match bei WrestleMania XXX zu gewinnen. Es soll ein Angebot an den Heartbreak Kid gegeben haben, welches dieser bislang weder angenommen noch abgelehnt hat. Die WWE beabsichtigt jedoch HBK lediglich für ein Match aus dem Ruhestand zurückzuholen. Dieses soll gegen Daniel Bryan stattfinden. Jegliche Pläne für andere Matches sind WWE intern vom Tisch.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3221-spoiler-shawn-michaels-verhandlungsupdate,-pl%C3%A4ne-f%C3%BCr-cm-punk,-goldberg-update.html

Mögliche Matches bei WrestleMania XXX

Shawn Michaels vs Daniel Bryan
CM Punk vs "Stone Cold" Steve Austin
CM Punk vs Daniel Bryan
Triple H vs "Stone Cold" Steve Austin

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3221-spoiler-shawn-michaels-verhandlungsupdate,-pl%C3%A4ne-f%C3%BCr-cm-punk,-goldberg-update.html

Kehrt Bill Goldberg zu WrestleMania XXX zurück???

Wie Richard Grey von WrestlingNewsWorld berichtet, sollen die Verhandlungsgespräche zwischen Goldberg und WWE sehr erfolgreich verlaufen. Zwar ist es noch zu keiner Vertragsunterzeichnung gekommen, jedoch soll die Zusage seitens Goldberg für ein Match bei WrestleMania XXX nur noch Formsache sein. Goldberg zeigt aber kein Interesse für ein Match gegen Ryback.Demzufolge könnte Roman Reigns als potentieller Gegner bei WrestleMania XXX auf Goldberg treffen, da dieser in Kürze als Einzelwrestler gepusht werden soll.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3221-spoiler-shawn-michaels-verhandlungsupdate,-pl%C3%A4ne-f%C3%BCr-cm-punk,-goldberg-update.html

Neues zur geplanten WWE Verpflichtung von Hulk Hogan

Hulk Hogan hat bislang immer noch keinen WWE Vertrag für einen möglichen Auftritt bei WrestleMania XXX unterzeichnet. Doch wie berichtet, möchte WWE den Hulkster allein schon für das WWE Network (bzgl. PR-Zwecke) verpflichten und ihn auch irgendwie bei WrestleMania XXX einbinden. Das der Hulkster bei der Jubiläumsveranstaltung ein Match bestreitet, ist jedoch mehr als unwahrscheinlich, weil sich Hogan in keiner guten körperlichen Verfassung befindet und demnach auch keine medizinische In-Ring Freigabe bekäme. Deshalb wird Hogan wohl eher in einem kurzen Auftritt bzw. einer Promo bei WrestleMania XXX zu sehen sein.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3224-neues-zur-geplanten-wwe-verpflichtung-von-hulk-hogan,-wrestlemania-status-von-rvd,-zwei-nxt-diven-erhalten-neue-namen,-santa-foley-bilder.html

WokHog
20-12-2013, 15:07
Kehrt Batista zu WrestleMania XXX zurück???

Als weiterer möglicher Teilnehmer für WrestleMania XXX soll sich laut Dave Meltzer "Batista" ausgesprochen haben. Ob es tatsächlich zu einer Vereinbarung kommt, werden die nächsten Wochen zeigen.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3227-spoiler-die-n%C3%A4chsten-wwe-tag-team-champions,-goldberg-update,-neues-zuwachs-f%C3%BCr-die-wyatt-family,-m%C3%B6glicher-wrestlemania-xxx-teilnehmer.html

vespasian
21-12-2013, 05:03
CM Punk, AJ Lee, Kofi Kingston und Fandango beim Bowling:
http://www.youtube.com/watch?v=9BPzN_Q-meU
Großartig!
AJ :love:

zeugnimad
21-12-2013, 21:09
:rotfl:

Ornox
24-12-2013, 02:47
Raw hat vorhin einen Comeback per Trailer gespoilert
Trailer bei Raw: Batista-Comeback am 20.1. bei Raw

zeugnimad
25-12-2013, 09:14
Hoffentlich als Heel. :bitte:

Allein schon wegen dieser großartigen Promo: /watch?v=sJQjrkkWwV4 :wub:

Cyan
25-12-2013, 23:22
[quote=vespasian;40250329]CM Punk, AJ Lee, Kofi Kingston und Fandango beim Bowling:
http://www.y*utube.com/watch?v=9BPzN_Q-meU
Großartig!
AJ :love:[/quote] Danke für den Link.:d::clap:

WokHog
27-12-2013, 14:25
Aktuell geplante WrestleMania XXX Matches

Folgende Matches wurden intern festgelegt und sollen wohl definitiv stattfinden:

WWE World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. Batista

Triple H vs. CM Punk oder Roman Reigns

The Undertaker vs. Brock Lesnar

Mögliche weitere Matches, welche noch nicht als sicher gelten:

John Cena vs. Bray Wyatt

Roman Reigns vs. Big E Langston

Ryback vs. Goldberg

Cody Rhodes vs. Goldust

Sehr unwahrscheinlich:

Shawn Michaels vs. Daniel Bryan

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3263-spoiler-aktuell-geplante-wrestlemania-xxx-matches.html

:trippel:

vespasian
27-12-2013, 19:07
Schaut euch mal diesen Moonsault an:
http://www.y*utube.com/watch?v=avdYxj_2ho8

Und sowas bringt man bei einer Houseshow. Heftig! :eek:

gnuss
28-12-2013, 09:23
[QUOTE=zeugnimad;40269702]Hoffentlich als Heel. :bitte:

Allein schon wegen dieser großartigen Promo: /watch?v=sJQjrkkWwV4 :wub:[/QUOTE]

Ich finde, dass Batista nie ein großartiger Mic-Worker war und bei der Bewertung der Internet-Fans gut wegkommt, weil heutzutage jeder Heel leichtes Spiel hat gut rüberzukommen, indem er einfach die Wahrheit über Cena und die PG-Era sagt.
Starke Heel-Promos sind Rock vs Toronto http://www.youtube.com/watch?v=cWWLDCSFnvg
oder JBL vs ECW
http://www.youtube.com/watch?v=8dVM0q-pxMM
Glaube nicht, dass Rocky in der Realität irgendwas gegen Kanada hatte, weil die Fans bei Wrestlemania 18 zu Hogan geturnt waren oder dass JBL das ECW-Produkt im real life 100 % gehasst hat, während Batista ja laut den dirtsheets die pg-ausrichtung wirklich als einen der gründen für die 3-jährige-pause hatte und trotzdem kommen sie authentischer rüber als das Animal.

Auch die Briscoes hier http://www.youtube.com/watch?v=vnzOZBtyP8Y
was ein typisch Beispiel ist, dass Real Life Bezüge eine Promo stark aufwerten kann. Der eine der beiden Briscoes, der reden kann ist vom Mic-Work immernoch viel schwächer als CM Punk und die Promo ist auch an und für sich nur ein Schatten von Punks Pipebomb damals, aber wird imho aufgewertet, weil Punk natürlich Grund hat mit dem WWE-Booking unzufrieden zu sein und er nie das Vertrauen als Nr.1 Guy bekommen hat, auch nach dem Summer of Punk, aber er immerhin einen Mio-Dollar-Vertrag und ausgesorgt hat, während die Briscoes es wahrscheinlich nicht mehr in die WWE schaffen werden nach den verbalen Ausfällen gegen Homosexuelle und ihre Karriere darin bestand sich für 3.50$ die Nacht bei Ring of Honor den Körper kaputtzumachen und nach Karriereende weiter als Bauern über die Runden kommen müssen.

vespasian
30-12-2013, 15:20
RAW-Spoiler (Superstar "Comeback"):
Brock Lesnar wird wohl heute einen Auftritt bei RAW haben.

vespasian
31-12-2013, 02:41
Royal Rumble Main Event::
Orton vs Cena
ICH KOTZE!!!
Das Rumble Match gehört in den Main Event. :sumo:

Ja genau, der "Comebacker" bekommt nach dem Rumble gleich mal ein Titelshot. Unglaublich!

Der Beginn und das Ende haben es dann nochmal rausgerissen. Vor allem das Ende hat mir gefallen. Mal schauen was man daraus jetzt macht.

dragon030
31-12-2013, 13:15
Also ich fand ja gerade das Ende vollkommen unlogisch aufgebaut. Die Erklärung vom Wurzelgnom war dermaßen schlecht und an den Haaren herbeigezogen, dass sie schon wieder gut war ... Man hätte den einfach schon vor 3 (??) Wochen als die Wyatts ihn "entführt" hatten in die Familie eingliedern sollen (Gehirnwäsche) und gut (und vor allem logischer) wäre es gewesen ... Aber so ergab das mal überhaupt keinen Sinn ...

Für mich drängte sich der Eindruck auf, als wollte man hier unbedingt das alte Jahr noch mit einem "Knaller" beenden und hatte auf die Schnelle keine passende(re) Geschichte parat. So das der Knaller für mich eher zum Rohrkrepierer mutierte ... :sleep:

Koffer
31-12-2013, 20:28
Also ich fand die Chrowd am Ende irgendwie komisch. Die wussten auch nicht, was sie davon halten sollten. Erst "No no no" und dann doch "Daniel Bryant"-Chants. Aber so richtig laut fand ich das nicht. Die Sache an sich finde ich gut und bin auch gespannt, was man daraus macht.

Lazarus
01-01-2014, 20:12
Mal sehen, wie Daniel Bryants Heel-Turn bei den Fans auf Dauer ankommt. Das er sich jetzt anscheinend der Wyatt-Family anschliesst, ist schon krass. Damit bekommt diese Gruppierung für 2014 ein ganz neue Bedeutung...

Cyan
01-01-2014, 23:56
Ich weiß auch nicht, was ich von der Bryan-Heel-Story halten soll. So ganz spontan fügt er sich der Wyatt-Family ein, ohne irgendeinen ersichtlichen Grund.:suspekt:

Wer soll dies denn glauben.:rolleyes:

mooe
02-01-2014, 00:59
macht aber einen rumble sieg warscheinlicher, also wenn er 3 auf seiner seite hat ;)
dann haben wir einen heel-bryan gegen einen face-cena im WM main..
den bryan gewinnt

I Hed Ya
02-01-2014, 01:38
Cena wird Bryan aus den Fängen der Wyatts befreien und als der große Held gefeiert werden... :sleep: :sleep: :sleep:

100 Pro werden die wieder versuchen mit der Popularität anderer Cena zu pushen.

zeugnimad
03-01-2014, 21:44
Ich glaube/fürchte ja, dass das der Versuch der WWE ist, die ungewollten Bryan- und Yes-Chants (sh. z.B. das Segment, als die beiden Titel aufgehangen wurden) loszuwerden. :rolleyes:

Cyan
05-01-2014, 18:48
[quote=zeugnimad;40314405]Ich glaube/fürchte ja, dass das der Versuch der WWE ist, die ungewollten Bryan- und Yes-Chants (sh. z.B. das Segment, als die beiden Titel aufgehangen wurden) loszuwerden. :rolleyes:[/quote] Yep, das Gefühl hatte ich auch des öfteren.

Achso, hier mal ein Bild vom neuen Daniel "Wyatt" Bryan,....ich packe es mal im Spoiler:


https://pbs.twimg.com/media/BdLxUbtIcAAQC5g.jpg

Cyan
07-01-2014, 00:55
Anscheind hatte Jerry Lawler wieder eine Herzattacke! :(

Ornox
07-01-2014, 00:58
Mittlerweile soll es ihn aber wieder besser gehen im Krankenhaus

Wünsche ihn trotzdem weiterhin und für die Zukunft alles gute.

vespasian
07-01-2014, 05:29
JAKE "THE SNAKE" ROBERTS :anbet: :clap:
Na das war doch mal wieder ein schöner Holy Shit Moment. Schön das er wieder einigermaßen gut aussieht.

Achtet mal auf den Gesichtsausdruck von Dean Ambrose...Unbezahlbar! :D

WokHog
07-01-2014, 09:44
[QUOTE=Cyan;40333856]Anscheind hatte Jerry Lawler wieder eine Herzattacke! :([/QUOTE]

Jerry Lawler Gesundheitsupdate

[QUOTE]WWE teilte via App mit das sich Jerry "The King" Lawler eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hat.Jerry Lawler geht es inzwischen wieder besser.
[/QUOTE]

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3320-jerry-the-king-lawler-update.html

WokHog
07-01-2014, 09:53
Aktuelles rund um WrestleMania XXX in einer News-Sammlung.....;)

Mögliche WrestleMania XXX Matches mit Hulk Hogan

Tag Team Match
Hulk Hogan & John Cena vs. The Real Americans: Antonio Cesaro & Jack Swagger

oder

Tag Team Match
Hulk Hogan & Rowdy Roddy Piper vs. The Real Americans: Antonio Cesaro & Jack Swagger

oder

Legende vs. Legende
Hulk Hogan vs. "Rowdy" Roddy Piper

oder

John Cena (w/ Hulk Hogan) vs. ein Heel Superstar (w/ Rowdy Roddy Piper)

oder

Six-Man Tag Team Match
John Cena, Daniel Bryan & Hulk Hogan vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3306-spoiler-batistas-vertragsdauer-mehr,-neues-zur-zukunft-von-the-shield,-m%C3%B6gliche-wrestlemania-matches-mit-hulk-hogan.html

Große WrestleMania XXX Storyline startet demnächst

Nach wie vor wird an der Idee bzgl. der Auseinandersetzung um die Kontrolle über die WWE zwischen Vince McMahon und Triple H festgehalten. Voraussichtlich startet die große Storyline für WrestleMania XXX direkt nach dem Royal Rumble.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3314-spoiler-gro%C3%9Fe-wrestlemania-xxx-storyline-startet-demn%C3%A4chst,-superstar-vor-m%C3%B6glicher-r%C3%BCckkehr.html

vespasian
07-01-2014, 10:25
[QUOTE=WokHog;40334485]Aktuelles rund um WrestleMania XXX in einer News-Sammlung.....;)

Mögliche WrestleMania XXX Matches mit Hulk Hogan

Tag Team Match
Hulk Hogan & John Cena vs. The Real Americans: Antonio Cesaro & Jack Swagger

oder

Tag Team Match
Hulk Hogan & Rowdy Roddy Piper vs. The Real Americans: Antonio Cesaro & Jack Swagger

oder

Legende vs. Legende
Hulk Hogan vs. "Rowdy" Roddy Piper

oder

John Cena (w/ Hulk Hogan) vs. ein Heel Superstar (w/ Rowdy Roddy Piper)

oder

Six-Man Tag Team Match
John Cena, Daniel Bryan & Hulk Hogan vs. The Wyatt Family: Bray Wyatt, Luke Harper & Erick Rowan

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3306-spoiler-batistas-vertragsdauer-mehr,-neues-zur-zukunft-von-the-shield,-m%C3%B6gliche-wrestlemania-matches-mit-hulk-hogan.html
[/QUOTE]
:gähn:
Ich bin mir zu 90% sicher das keines der Matches stattfinden wird.
Piper vs Hogan...:lol: Wie soll das Match bitte ablaufen?

mooe
07-01-2014, 15:08
finde es schade, dass manche legenden nich diesen "impact" bei dem jüngeren zuschauern im publik erreichten, den sie verdient hätten, gerade the snake hätte die hütte zum explodieren hätte bringen müssen :(

Cyan
07-01-2014, 21:45
Was für eine geile RAW-Ausgabe. Fand mich wieder zurückversetzt.:love:

Million $ Man :love:, IRS, JtSR, Ric Flair, Piper, Mean Gene Okerlund, das alte Logo, die Ringseile, und auch an die Gitter haben sie gedacht.:anbet: :d:

Naja, die meisten kennen ihn ja nicht,....schließlich war er über 18 Jahre nicht mehr in der WWE.

Koffer
07-01-2014, 22:17
Ich fand die Ausgabe auch super. Too Cool & Rikishi fand ich damals ja sensationell. Ich habe echt die Arme hoch gerissen, als Scotty den "Worm" gezeigt hat. :zahn: Auch die New Age Outlaws waren großartig! :anbet:

Gut fand ich den Sieg von Reigns gegen Punk.

Lächerlich war die erneute Niederlage der Wyatt Family. :kater:

Was soll denn das für ne große Ansage morgen werden? Gibt es da schon Spoiler? :nixweiss:

WokHog
07-01-2014, 23:30
[QUOTE=Koffer;40338802]Was soll denn das für ne große Ansage morgen werden? Gibt es da schon Spoiler? :nixweiss:[/QUOTE]

Am Mittwoch Abend (hierzulande am Donnerstag ) folgt die große Ankündigung. Wie zuvor berichtet, dürfte WWE verkünden wann ihr Network On Air gehen wird...

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/tv-houseshows/raw-shows/raw/3319-raw-old-school-live-ticker-06-01-2014.html

:trippel:

WokHog
08-01-2014, 14:57
Die BILD Zeitung hat die heißesten Wrestling-Girls in einem Artikel zusammengefasst.....;)

Wer sich informieren möchte KLICKT HIER (http://www.bild.de/unterhaltung/leute/wrestling/divas-warum-verhauen-sich-diese-schoenen-frauen-34118720.bild.html)

Quelle:http://www.bild.de

:trink:

vespasian
08-01-2014, 16:20
Apropos Wrestlinggirls:

[QUOTE]Kaitlyn no longer under contract with WWE

As of Jan. 8, Kaitlyn (Celeste Bonin) will no longer be under contract with WWE. The former Divas Champion has chosen to pursue other endeavors outside the sports-entertainment world.

WWE wishes Kaitlyn the best in all her future endeavors.[/QUOTE]
http://www.wwe.com/inside/kaitlyn-no-longer-under-contract-with-wwe-26174579

:heul:

WokHog
09-01-2014, 15:43
Hier eine kleine Vorschau auf mögliche Matches beim nächsten PPV nämlich dem WWE Royal Rumble 2014 am 26.01.2014....;)

Vorschau auf mögliche Matches beim WWE Royal Rumble 2014:

Brock Lesnar vs. The Big Show

WWE World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. John Cena
Matchklausel: Der Sieger wird nur über Pinfall oder Submission (Aufgabe) ermittelt

30-Superstar Royal Rumble Match
Bisher bestätigte Teilnehmer: Batista, Alberto Del Rio, Jake "The Snake" Roberts

Quellen:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3333-weiteres-royal-rumble-match,-aktuelle-matchcard.html und http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3330-spoiler-weiterer-teilnehmer-f%C3%BCr-das-30-man-royal-rumble-match.html

:trippel:

WokHog
09-01-2014, 15:54
[QUOTE=Koffer;40338802]Was soll denn das für ne große Ansage morgen werden? Gibt es da schon Spoiler? :nixweiss:[/QUOTE]

WWE Network startet am 24.02.2014

[QUOTE]Wie Wochen zuvor berichtet, verkündete WWE im Wynn Hotel in Las Vegas, Nevada den Starttermin für ihr Network. Im Rahmen der Präsentation traten u.a. Michael Cole, Vince McMahon, Stephanie McMahon, Triple H, Shawn Michaels, Steve Austin und John Cena auf.

Wie ursprünglich angenommen handelt es sich beim WWE Network um keinen klassischen TV-Sender sondern um einen Streaming Service. Das WWE Network geht am Montag, den 24. Februar 2014 auf Sendung und bietet ein 24/7 (24 Stunden an 7 Tagen die Woche) Programm. Der Nutzer kann neben den Live Inhalten auch auf Archiv Material (zunächst über 100.000 Stunden) zurückgreifen.[/QUOTE]

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3339-wwe-network-startet-am-24-02-2014-alle-informationen-inkl-videos.html

zeugnimad
11-01-2014, 14:51
Wenn es ein "normaler" Fernsehsender wäre, den man über Sky oder so dazubuchen kann, hätte ich auch ernsthaft darüber nachgedacht, aber so nicht. :q:

Das Klo
12-01-2014, 15:14
Ich finde es gut. Ich hab kein Sky, weil da nicht so viel läuft, das mich so sehr interessiert, dass es sich für mich lohnen würde.

Dunny
12-01-2014, 15:55
Bin mal gespannt wie die WWE den Money in the Bank PPV 2014 regelt ! Ich frage mich ob sie jetzt da es nur noch einen Heavyweight Titel gibt ob sie immer noch zwei Leiter matches macht oder nur noch ein Großes MitB match macht !

:Popcorn:

mooe
12-01-2014, 16:20
[QUOTE=Dunny;40367080]Bin mal gespannt wie die WWE den Money in the Bank PPV 2014 regelt ! Ich frage mich ob sie jetzt da es nur noch einen Heavyweight Titel gibt ob sie immer noch zwei Leiter matches macht oder nur noch ein Großes MitB match macht !

:Popcorn:[/QUOTE]

ich schreibs lieber mal in nem spoiler :)

ich glaub, es wird immernoch 2 matches geben, einer für den wwe heavyweight titel und einen für den "us intercontinental tilte" (denn auch hier soll bald eine vereinigung stattfinden)

dragon030
14-01-2014, 10:34
ich packe es mal in nen Spoiler, wer die gestrige RAW-Ausgabe noch nicht gesehen hat: Lesen auf eigene Gefahr !!

Bryan turnte gestern Nacht gegen Bray Wyatt und legt am Ende des Käfigmatches gegen die Usos seinen Tankwart-Anzug ab um darunter wieder das alte Outfit zu zeigen

Worin lag jetzt jetzt eigentlich der tiefere Sinn im Turn des Bartgnoms ?? Ich meine, dass es nur ein Turn auf Zeit ist und man den irgendwann als "Spion bei den Wyatts" wieder "re-turnt", war ja klar. Aber dass man diese Storyline nach nur knapp 2 Wochen durch zieht macht doch mal gar keinen Sinn. Ich hätte ja wenigstens gedacht man lässt den bis nach den Rumble bzw. dem nächsten PPV bei den Wyatts und turnt ihn dann zurück um das Match gegen Bray bei WM noch aufbauen zu können. Aber so zeitig ?? :rotauge:

mooe
14-01-2014, 12:43
starke crowd gestern :)
schade, dass sie letzte woche nicht so stark war :(

unglaublich wie jeder bei den yes chants mitgeght:d:

Koffer
14-01-2014, 21:53
[QUOTE=dragon030;40378665]ich packe es mal in nen Spoiler, wer die gestrige RAW-Ausgabe noch nicht gesehen hat: Lesen auf eigene Gefahr !!

Bryan turnte gestern Nacht gegen Bray Wyatt und legt am Ende des Käfigmatches gegen die Usos seinen Tankwart-Anzug ab um darunter wieder das alte Outfit zu zeigen

Worin lag jetzt jetzt eigentlich der tiefere Sinn im Turn des Bartgnoms ?? Ich meine, dass es nur ein Turn auf Zeit ist und man den irgendwann als "Spion bei den Wyatts" wieder "re-turnt", war ja klar. Aber dass man diese Storyline nach nur knapp 2 Wochen durch zieht macht doch mal gar keinen Sinn. Ich hätte ja wenigstens gedacht man lässt den bis nach den Rumble bzw. dem nächsten PPV bei den Wyatts und turnt ihn dann zurück um das Match gegen Bray bei WM noch aufbauen zu können. Aber so zeitig ?? :rotauge:[/QUOTE]

Da gebe ich dir Recht. Die ganze Story war nicht durchdacht. So ein schnelles Ende ist echt enttäuschend. :(

[QUOTE=mooe;40379094]starke crowd gestern :)
schade, dass sie letzte woche nicht so stark war :(

unglaublich wie jeder bei den yes chants mitgeght:d:[/QUOTE]

Ich fand die schon bei Einzug der New Age Outlaws super. :anbet: Die Aktion der beiden im Match kurz vor Ende kam echt überraschend. Ich dann so: :eek: WAAAS?

Aber die Yes-Chants waren irre laut.

Der Rest von Raw war salala... :schleich:

gnuss
15-01-2014, 00:21
Ich glaube erst wenn ich beim RR sehe, wie Daniel Bryan eliminiert wird, dass er das Ding nicht gewinnt, sondern Batista. Auch wenn alle Newsseiten von Batista als Sieger ausgehen.

Ich schau zwar seit 20 Jahren Wrestling mit einigen Unterbrechungen, aber mag andere Sport oder Entertainment Sachen mehr und habe nichts mit dem Wrestling-Business zu tun. Bin aber trotzdem davon überzeugt, dass die Gefahr sehr hoch ist, dass die internationale Smartmark-Crowd in New Orleans im Stile Lesnar-Goldberg Wm XX oder Sheamus-Orton bei Raw nach Mania gegen das Titlematch turnen würden, wenn Batista den Spot bekommt und Bryan in der Midcard gg Bray Wyatt versauert. Deswegen denke ich mal, dass das auch Batista selber so einschätzen kann(so wie er in Interviews rüberkommt) und vor allem Triple H und die Leute hinter den Kulissen, die ihre Karriere im Wrestling-Business verbracht haben.

Von daher bringt das ja niemanden was Batista den Rumble gewinnen zu lassen und es war in der Geschichte des Wrestlings immerso, dass man dann mit dem Momentum gegangen ist und Leute, die solche Pops wie Bryan gestern bekommen ins große Spotlight rückt Ob Bryan dann als Champion nach seinem Titelgewinn bei WM 30 over bleibt, die Ratings zieht, die nötig wären um das Standing von Cena zu erreichen und ob die casual fans ihn trotz seines Körperbaus als Superstar der PG-Generation akzeptieren bleibt dann immernoch fraglich. Aber die WWE wird es versuchen bei den Reaktionen die er in den Hallen bekommt. Diese Gerüchte sie wollen Bryan unterhalten machen da wenig Sinn, Leute denen der Push verweigert wurde wie Barrett und Ziggler waren nie so over bei der live crowd und bei Punk waren die Ratings scheiße, was man bei Bryan noch abwarten muss.

vespasian
15-01-2014, 13:13
Mae Young ist im Alter von 90 Jahren gestorben. :(

In Memory of Johnnie Mae Young:
http://www.youtube.com/watch?v=kRrUPF1uGvM

A tribute to the one and only Mae Young:
http://www.youtube.com/watch?v=FFRqvlZEhTc

Burp Notice
15-01-2014, 19:31
Sie hatte wohl ein erfülltes Leben.

Wohl eine der Pionierinnen des Damenwrestlings, wenn nicht sogar die Pionierin.

Ruhe in Frieden, Johnnie Mae Young!:(

WokHog
21-01-2014, 13:51
Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem ersten WWE PPV im Jahr 2014....und hier die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Royal Rumble 2014 am Sonntag den 26.01.2014

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Pre-Show: Kickoff Match
WWE Tag Team Championship
The Brotherhood: Cody Rhodes & Goldust (c) vs. The New Age Outlaws: Road Dogg & Billy Gunn

Daniel Bryan vs. Bray Wyatt

Big Show vs. Brock Lesnar

WWE World Heavyweight Championship
Randy Orton (c) vs. John Cena

30-Superstar Royal Rumble Match
Bisher 20 bestätigte Teilnehmer:
CM Punk (Startnummer #1), Batista, Alberto Del Rio, Big E Langston, The Miz, R-Truth, Xavier Woods, Kofi Kingston, Cody Rhodes, Goldust, Rey Mysterio, Fandango, Roman Reigns, Seth Rollins, Deam Ambrose, Erick Rowan, Luke Harper, Damien Sandow, Jimmy Uso, Jey Uso

Quelle:http://wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

Predni
21-01-2014, 16:38
Mal ne Frage, ich habe aufgehört als Shawn damals aufgehört hat mit seiner wirklich tollen Rede :heul::d:

Ist er seitdem nochmal zurückgekommen oder endgültig in den Ruhestand gegangen?

dragon030
22-01-2014, 01:04
Nur noch gelegentlich als Special-Ringrichter, Kommentator oder so ...

Dunny
22-01-2014, 12:57
Batista hat einige Kilos runter wohl auch wegen seiner 1 match MMA Karriere :Popcorn:

WokHog
24-01-2014, 12:23
Aktuelles rund um Neuigkeiten aus der WWE in einer kleinen News-Sammlung.....;)

TNA-Star (mal wieder) vor möglichem Debüt bei WWE unter neuem Namen

Die Gerüchteküche um eine Verpflichtung von Sting brodelt, besser gesagt kocht sie aktuell. Es ist zwar nicht das erste Mal, dass Steven James Borden (so sein realer Name) mit der WWE in Verbindung gebracht wird, aber dennoch sollte man dieses Gerücht durchaus ernst behandeln. Es gibt zwar zwischen der WWE und Sting aktuell noch keinen unterschriebenen Vertrag, aktuell jedoch überlegt man sich, wie man Sting bei World Wrestling Entertainment nennen soll. Der Vorschlag zur Zeit ist "A Man Called Sting".
Insider vermuten, dass Sting sogar bei Wrestlemania 30 gegen den Undertaker antreten könnte.
Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3454-wer-soll-den-ultimate-warrior-in-die-hall-of-fame-aufnehmen,-spoiler-top-worker-vor-baldigem-deb%C3%BCt-mit-neuem-namen.html

Hulk Hogan von WWE Ärzten untersucht

Wie schon mehrfach berichtet soll Hulk Hogan definitiv Teil der diesjährigen WrestleMania werden. Inzwischen wurde der Hulkster von WWE Ärzten untersucht und ihm die Empfehlung ausgesprochen an keinem weiteren Match teilzunehmen, er könne zwar anderweitig eingesetzt werden, doch dabei ist seine körperliche Verfassung zu berücksichtigen. Möglicherweise wird WWE Hulk Hogan schon am 24. Februar 2014 für die Raw Show in Green Bay, Wisconsin mit anderen WWE Legenden zurückbringen, um den Start des WWE Networks zu hypen.
Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3449-hulk-hogan-von-wwe-%C3%A4rzten-untersucht,-santino-marella-f%C3%A4llt-verletzungsbedingt-aus,-royal-rumble-preview-show.html

Dunny
24-01-2014, 12:33
[QUOTE=WokHog;40460558]Aktuelles rund um Neuigkeiten aus der WWE in einer kleinen News-Sammlung.....;)

TNA-Star (mal wieder) vor möglichem Debüt bei WWE unter neuem Namen

Die Gerüchteküche um eine Verpflichtung von Sting brodelt, besser gesagt kocht sie aktuell. Es ist zwar nicht das erste Mal, dass Steven James Borden (so sein realer Name) mit der WWE in Verbindung gebracht wird, aber dennoch sollte man dieses Gerücht durchaus ernst behandeln. Es gibt zwar zwischen der WWE und Sting aktuell noch keinen unterschriebenen Vertrag, aktuell jedoch überlegt man sich, wie man Sting bei World Wrestling Entertainment nennen soll. Der Vorschlag zur Zeit ist "A Man Called Sting".
Insider vermuten, dass Sting sogar bei Wrestlemania 30 gegen den Undertaker antreten könnte.
Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3454-wer-soll-den-ultimate-warrior-in-die-hall-of-fame-aufnehmen,-spoiler-top-worker-vor-baldigem-deb%C3%BCt-mit-neuem-namen.html

Hulk Hogan von WWE Ärzten untersucht

Wie schon mehrfach berichtet soll Hulk Hogan definitiv Teil der diesjährigen WrestleMania werden. Inzwischen wurde der Hulkster von WWE Ärzten untersucht und ihm die Empfehlung ausgesprochen an keinem weiteren Match teilzunehmen, er könne zwar anderweitig eingesetzt werden, doch dabei ist seine körperliche Verfassung zu berücksichtigen. Möglicherweise wird WWE Hulk Hogan schon am 24. Februar 2014 für die Raw Show in Green Bay, Wisconsin mit anderen WWE Legenden zurückbringen, um den Start des WWE Networks zu hypen.
Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/3449-hulk-hogan-von-wwe-%C3%A4rzten-untersucht,-santino-marella-f%C3%A4llt-verletzungsbedingt-aus,-royal-rumble-preview-show.html[/QUOTE]


Zum 30sten nur das beste für die Fans :clap:

Wenn das klappt dann ziehe ich meinen Hut !

mooe
24-01-2014, 14:41
am sonntag steht der rumble vor der tür, wer sind eure favoriten auf den sieger des klassischen royal rumble match?

ich hab mir mal ein paar gedanken gemacht, auch bezüglich der gerüchte die im umlauf sind :)

sieger I: eig kann dies nur daniel bryan sein, man hat in dem gesamten letzten jahr ein momentum um ihn geschaffen, die fans lieben ihn. man merkt es ja auch an den reaktionen der crowd, wann bitte ging eine crowd dermaßen bei einem superstar mit, wie bei daniel bryan.. lange gabs sowas nicht mehr!
was noch unklar ist, wieso er für das royal rumble match noch nicht bestätigt wurde, aktuell hat er nur ein single match gg bray wyatt..

sieger II: batista, darf er returnen und sofort den rumble gewinnen, und damit im ME von WM30 stehen? ich bezweifle es ja wirklich stark, obwohl er in foren ja als das heißeste eisen auf den sieg gehandelt wird. es wäre einfach nur unlogisch, wenn er gewinnen würde..

sieger III: untertaker. da gibts nicht viel zu sagen, sein womöglich letzter rumble + WM. außerdem perfekter kann man kaum ein match aufbauen mit der verbindung zum taker :)

natürlich darf man auch nicht die tagteams, gruppierungen in diesem match nicht vergessen - shield, wyatts, real americans usw.

dann gibt es natürlich auch noch ein szenario, welches man nicht vergessen darf, aktuell gibt es 1 "haupttitel", wenn man das finish so löst, dass nicht eindeutig klar ist, wer das match gewonnen hat, und daraus ein fehde entstehen würde, könnte das ein großes ding werden.

jetzt seid ihr dran ;)

Dunny
24-01-2014, 15:22
Ich denke mal der Taker kommt als letzter Royal Rumble Teilnehmer mit der Startnummer 30 in die Halle ob er gewinnen wird weiß ich nicht vielleicht gibt es dann bei Wrestlemania das match zwischen Randy Orton vs Undertaker um den Titel und dann lässt man den Streak von dem Taker beenden zum Jubiläum ! Und Randy würde dadurch nochmal einen Push nach oben bekommen ! Batista wird aus meiner sicht bei der Wrestlemania auf Brock Lesnar treffen das ist meine Vermutung ! Ich warte mal lieber noch ab ob da eine gewisse person dessen Namen ich nicht nenne noch verpflichtet wird ! Vor Wrestlemania steht auch noch der Elimination Chamber auf dem Programm und den könnte man mit Superstars füllen wie noch nie das könnte ein Highlight werden ! Randy Orton , John Cena , Batista , Lesnar im Chamber das wäre echt klasse sind zwar noch zwei plätze frei aber da muss man mal die nächsten Wochen abwarten ! :clap:

Y2J wird vieleicht auch wieder zurück kommen :D

dragon030
25-01-2014, 05:42
Wofür sollte das denn gut sein ?? Ein Orton braucht keinen WM-Sieg gegen den Taker, der hat auch so schon genug Standing. Aktuell sehe ich keinen im WWE Rooster dem ein Sieg gegen den Taker was bringen würde. Bryan ist auch so over genug (warum auch immer), Punk hat man sich nach der klaren Niederlage letztes Jahr selbst verbaut (außerdem macht Face vs. Face keinen großen Sinn). Teilzeit-Arbeiter Lesnar braucht den Sieg ebenso wenig wie ein Orton.

P.S.: Bitte bitte liebe WWE keinen Sting in der WWE ...

zeugnimad
25-01-2014, 10:30
Orton beendet die Streak? Das ist hoffentlich ein schlechter Witz. :suspekt: :kater:

Ich hoffe auf DB als surprise entrant #30 und einen Sieg von ihm. :bitte:

Und Sting aktiv im Ring bei WM muss ich auch nicht haben. In die Hall Of Fame darf er aber meinetwegen einziehen. :d: :zahn:

WokHog
26-01-2014, 16:20
Batista gewinnt heute Nacht den Royal Rumble 2014 ;)

Sag ich jetzt einfach mal so als Prognose.....:smoke:

:trippel:

Dunny
26-01-2014, 17:04
[QUOTE=WokHog;40481933]Batista gewinnt heute Nacht den Royal Rumble 2014 ;)

Sag ich jetzt einfach mal so als Prognose.....:smoke:

:trippel:[/QUOTE]

Und Lesnar holt sich den Titel erst mal im Elimination Chamber dann kann man gut noch die Big Show Storyline in den Chamber verlegen Abschluss zum und dann hätte man ein Triple Threat Match um den WWE World Heavyweight Championship :)

Dawson41
26-01-2014, 18:17
Die perfekte Vorbereitung für den Rumble heute Nacht


http://s7.directupload.net/images/140126/zq6q68hx.jpg


Mit Kommentar von Carsten Schäfer und Uli Fesseler

Ornox
26-01-2014, 18:27
Ich weiß noch nicht, ob ich es wirklich schauen soll, oder nicht. :helga:

Dunny
26-01-2014, 18:52
[QUOTE=Ornox;40482769]Ich weiß noch nicht, ob ich es wirklich schauen soll, oder nicht. :helga:[/QUOTE]

so teuer ist es nicht ;)

Y2J, Kevin Nash und Sheamus befinden sich am heutigen abend alle in Pittsburgh :)

mooe
26-01-2014, 19:34
[QUOTE=Dawson41;40482691]Die perfekte Vorbereitung für den Rumble heute Nacht


http://s7.directupload.net/images/140126/zq6q68hx.jpg


Mit Kommentar von Carsten Schäfer und Uli Fesseler[/QUOTE]

:d::d:

ich hoffe einfach nicht, dass batista gewinnt, ich weiß nicht wieso..
auf kevin nash würd ich mich sehr freuen :)

aber stellt euch wirklich vor, punk bleibt bis zum schluß im ring, ist mit irgendeinem anderen noch im ring, eliminiert ihn, ist alleine im ring... und die lichter gehn aus un taker ist der letzte teilnehmer des matches :anbet: :D

Koffer
26-01-2014, 20:45
[QUOTE=mooe;40483646]aber stellt euch wirklich vor, punk bleibt bis zum schluß im ring, ist mit irgendeinem anderen noch im ring, eliminiert ihn, ist alleine im ring... und die lichter gehn aus un taker ist der letzte teilnehmer des matches :anbet: :D[/QUOTE]

Das Szenario wäre :anbet:! Aber ich denke, Punk wird von einem Mitglied der Authority eliminiert. Entweder von Kane oder von Triple H.

Als Sieger tippe ich auch Batista oder alternativ auf Daniel Bryan. Ich hoffe jedoch, dass jemand gewinnt, der nicht so hoch gehandelt wird.

zeugnimad
26-01-2014, 22:52
Punk wird von HHH eliminiert.

Batista wirft Del Rio raus, der lässt das aber nicht auf sich sitzen, geht wieder in den Ring und schmeißt Batista selbst raus.

Damit ist der Weg für Bryan frei, der nach einem Sieg gegen Bray Wyatt früher am Abend ganz überraschend als #30 den Rumble betritt. Im Main Event von WrestleMania gewinnt er dann gegen Brock Lesnar, der Orton den Titel beim Elimination Chamber abnimmt. :engel: :bitte: :D

Koffer
27-01-2014, 05:20
Hane gerade die Ergebnisse überflogen:


Der Sieg von Bray Wyatt: :o:clap:
Der Sieg von Orton: :d:
Der Sieg von Lesnar: :gähn:
Der Rumble-Sieg von Batze: :gähn:

vespasian
27-01-2014, 07:08
Zum Rumble Sieger sage ich am besten gar nichts. Wenn so die Zukunft der WWE aussieht, dann will ich mit dieser Company nichts mehr zu tun haben.
Ein ganz festtes FU in Richtung Stamford!

Foley über Twitter:
[QUOTE]Does @WWE actually hate their own audience? I've never been so disgusted with a PPV.[/QUOTE]
:d:

Ornox
27-01-2014, 10:28
Es war also doch nicht verkehrt, dass ich ausversehen nach den Bryan Match eingeschlafen bin.

Dunny
27-01-2014, 10:35
Die WWE setzt zurzeit mehr Prioritäten auf die Weeklys als auf die PPVs das hat man die letzten Monate schon gemerkt ! Und das Publikum in der Halle hat auch wohl mehr erwartet gehabt ! Es gab keine riesige Überraschung ! :(

dragon030
27-01-2014, 11:01
[QUOTE=Dunny;40489264]Die WWE setzt zurzeit mehr Prioritäten auf die Weeklys als auf die PPVs das hat man die letzten Monate schon gemerkt ! Und das Publikum in der Halle hat auch wohl mehr erwartet gehabt ! Es gab keine riesige Überraschung ! :([/QUOTE]

Kommt drauf an was man erwartet hat ?? Ich fand die Ergebnisse zum großen Teil durchaus überraschend.

- Den Titelgewinn der NAO hab ich mal überhaupt nicht erwartet
- das der Bartgnom sich hinlegen muss war durchaus auch überraschend
- den Lesnar-Sieg hab ich erwartet
- Batista als Rumble-Sieger hab ich nun auch nicht erwartet ... hätte eher gedacht man zaubert Bryan als #30 aus dem Hut, der dann auch noch gewinnt ...

mooe
27-01-2014, 17:29
naja die crowd hat ja die passende antwort gegeben..

selbst den titel-wechsel im tag-team-bereich find ich total mies, die NAO sind evtl cool, aber wenn man sich anschaute was cody & goldust die letzten wochen für matches auf die beine gestellt haben, wirklich hut ab!

das einzig interessante, nach dem abend ist, wies bei the shield und bei cody & goldust weiter geht..

Dunny
28-01-2014, 12:17
Nach der heutigen Raw Ausgabe bin ich mal gespannt wo die Reise von Daniel Bryan hingeht ich denke mal das läuft auf ein match gegen Triple H hinaus ! Und das Titel match bei Wrestlemania wird bestimmt ein Triple Threat werden zwischen Batista , Lesnar und Orton ! Aber das ist noch die frage was passiert mit John Cena nicht das der noch im Elimination Chamber unerhofft den Titel gewinnen darf und wir am ende ein Fatal 4 way um den Titel bekommen werden !
Bin mal auf den richtungsweisenden kommenden PPV gespannt ! :D

:anbet: Lesnar :anbet:

Cyan
28-01-2014, 23:03
Mein einzigstes Highlight beim RR,......Kevin Nash!!! :anbet::anbet::anbet:

Zwar nur einige Minuten, aber egal. :D

Dunny
29-01-2014, 11:54
CM Punk hat wohl gekündigt aber das kann womöglich auch ein Work sein weil er darüber unzufrieden ist wie Teilzeit Jobber wie Batista ,Lesnar und The Rock eingesetzt werden ! Daher wurde wohl auch die gestrige Raw ausgabe umgeschrieben !!:Popcorn:

Ornox
29-01-2014, 12:11
Richtig so. Endlich mal einer, der ein Zeichen setzt. :):d:

vespasian
29-01-2014, 12:52
Oje, so wie das aussieht ist das ganze kein Work. :(
Aber ich kann Punk da durchaus verstehen. Kann man nur hoffen das sich beide Seiten vielleicht doch nochmal einigen können. Momentan sieht das aber nicht so aus.
WM ohne Punk und dafür mit Batista, Lesnar, Orton,,...ICH KOTZE!

mooe
29-01-2014, 16:55
[QUOTE=vespasian;40507093]und dafür mit Batista, Lesnar, Orton,,...ICH KOTZE![/QUOTE]

!!!

[QUOTE=Cyan;40503233]Mein einzigstes Highlight beim RR,......Kevin Nash!!! :anbet::anbet::anbet:[/QUOTE]

für mich auch, und auch, dass JBL teilgenommen hat :)

Dunny
29-01-2014, 18:10
Matt Hardy wurde verhaftet nach einem kampf mit seiner Frau der sieht echt runter gekommen aus !

http://www.tmz.com/2014/01/29/matt-hardy-arrested-assault-and-battery-reby-sky-mug-shots-brawl/

:Popcorn:

zeugnimad
30-01-2014, 00:45
Man stelle sich mal Orton vs. Batista im MainEvent von Wrestlemania mit einem typischen WM-Publikum vor. Das können die nicht ernsthaft vorhaben. :rotfl: :trippel:

vespasian
03-02-2014, 18:12
Na da bin ich ja mal gespannt wie man das heute bei RAW mit Punk lösen wird. Das könnte auf jeden Fall sehr spaßig werden wenn die Crowd über einen längeren Zeitraum CM Punk Sprechchöre anstimmt. :D

zeugnimad
03-02-2014, 21:17
Vielleicht traue ich der WWE da auch zu viel zu, aber ich bin noch nicht restlos davon überzeugt, dass das nicht alles eine große Storyline ist. :nixweiss:

Wird aber wohl nur Wunschdenken bleiben. :zahn:

Dunny
03-02-2014, 22:56
[QUOTE=vespasian;40549914]Na da bin ich ja mal gespannt wie man das heute bei RAW mit Punk lösen wird. Das könnte auf jeden Fall sehr spaßig werden wenn die Crowd über einen längeren Zeitraum CM Punk Sprechchöre anstimmt. :D[/QUOTE]
Darauf bin ich auch gespannt was da abgehen wird !:Popcorn: die Gefahr besteht aus meiner Sicht auch das die WWE die Storylines bis jubliäums Wrestlemania vor die Wand fährt ! Zurzeit spricht mich das alles nicht so wirklich an ! Vielleicht zaubern die Herren im kreativ Team noch einen Hasen aus dem Hut wer weiß das schon aber wenn müsste das so langsam mal passieren :juhuuu:

Ornox
04-02-2014, 01:58
Mal schauen. :Popcorn:

Lazarus
04-02-2014, 02:10
Hab ich das gerade richtig verstanden, das Daniel Bryan das neue Gesicht der WWE wird?

dragon030
04-02-2014, 02:20
[QUOTE=Lazarus;40552712]Hab ich das gerade richtig verstanden, das Daniel Bryan das neue Gesicht der WWE wird?[/QUOTE]

sofern er heute gegen Orton gewinnen sollte - Ja.

Orton muss in den nächsten Wochen gegen jeden Chamber-Gegner in Einzelmatches ran und für jeden der gegen Orton gewinnen sollte steht diese "Prämie" im Raum. Weil Orton zuletzt Woche für Woche raus kam und rumheulte, dass die Autorität es ihm so schwer wie möglich machen würde.

Grad die ersten sinnfreien Punk-Chants ... die aber von Hunter eiskalt ausgekontert wurden mit den noch sinnfreieren "Yes-Chants" ...