PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wrestling Wrestling


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

Hymie_Weiss
16-09-2014, 12:50
[QUOTE=vespasian;41739534]Der ehemalige WCW und WWE Superstar Sean O’Haire ist im Alter von 43 Jahren gestorben. :([/QUOTE]
Wenn man sich mal so eine kleine Aufstellung ansieht wird man nachdenklich:

Ultimate Warrior (Herzinfarkt)
Mabel (Herzinfarkt)
Sean O`Haire (Selbstmord) 43 Jahre
Bam Bam Bigelow (Überdosis Kokain und Benzodiazepin) 45 Jahre
Randy Savage (Autounfall nach Herzinfarkt)
Owen Hart (Unfall bei Stunt)
Test (Überdosis Oxycodone)
Rick Rude (Herzinfarkt)
Crush (Überdosis Painkiller und Anti-Depressiva)
Chris Benoit (Selbstmord)
Eddy Guerrero (Herzversagen) 38 Jahre
Mr. Perfekt (Überdosis Kokain)
Mike Awesome (Selbstmord) 42 Jahre
Giant Gonzalez (Diabetes)
Chris Kanyon (Selbstmord)
Ludvig Borga (Selbstmord)
Umaga (Herzinfarkt)
Bad News Brown (Herzinfarkt) 63 Jahre
Earthquake (Lungen-, Blasen-, Hüftkrebs) 42 Jahre
Chris Candido (Pneumokokken-Infektion) 33 Jahre
Big Boss Man (Herzinfarkt) 41 Jahre
Road Warrior Hawk (Herzversagen) 46 Jahre
British Bulldog (Herzinfarkt) 39 Jahre
Yokozuna (Herzinfarkt) 34 Jahre

phreeak
16-09-2014, 13:38
[QUOTE=Hymie_Weiss;41768953]Warum nicht? :nixweiss:

Den "ugly german" dürfte er doch wohl problemlos hinkriegen.... ;)

Als Highflyer oder Supertechniker werden sie ihn wohl kaum verkaufen wollen und so ein Move-Repertoire wie Mark Henry, Rusev oder Caesaro dürfte er sich auch noch aneignen können.
Für Kids und Neueinsteiger wäre das bestimmt interessant - für den Rest halt eher ein Comedy-Effekt...:D[/QUOTE]


Bitte, Henry, Rusev und Cesaro in einen Satz. Cesaro kann weitaus mehr, als was er bei der WWE zzt zeigen darf.

Hymie_Weiss
16-09-2014, 13:56
[QUOTE=phreeak;41769117] Cesaro kann weitaus mehr, als was er bei der WWE zzt zeigen darf.[/QUOTE]

:ja:
Aber das ist ja der Knackpunkt - man sieht es halt nicht.

vespasian
16-09-2014, 16:06
[QUOTE=Hymie_Weiss;41768998]Wenn man sich mal so eine kleine Aufstellung ansieht wird man nachdenklich:

Ultimate Warrior (Herzinfarkt)
Mabel (Herzinfarkt)
Sean O`Haire (Selbstmord) 43 Jahre
Bam Bam Bigelow (Überdosis Kokain und Benzodiazepin) 45 Jahre
Randy Savage (Autounfall nach Herzinfarkt)
Owen Hart (Unfall bei Stunt)
Test (Überdosis Oxycodone)
Rick Rude (Herzinfarkt)
Crush (Überdosis Painkiller und Anti-Depressiva)
Chris Benoit (Selbstmord)
Eddy Guerrero (Herzversagen) 38 Jahre
Mr. Perfekt (Überdosis Kokain)
Mike Awesome (Selbstmord) 42 Jahre
Giant Gonzalez (Diabetes)
Chris Kanyon (Selbstmord)
Ludvig Borga (Selbstmord)
Umaga (Herzinfarkt)
Bad News Brown (Herzinfarkt) 63 Jahre
Earthquake (Lungen-, Blasen-, Hüftkrebs) 42 Jahre
Chris Candido (Pneumokokken-Infektion) 33 Jahre
Big Boss Man (Herzinfarkt) 41 Jahre
Road Warrior Hawk (Herzversagen) 46 Jahre
British Bulldog (Herzinfarkt) 39 Jahre
Yokozuna (Herzinfarkt) 34 Jahre[/QUOTE]
Und die Liste könnte man wahrscheinlich noch um weitere 100 Wrestler erweitern. Es ist schon krass, wie früh die teilweise alle wegsterben. :(

Koffer
16-09-2014, 16:55
Der Großteil durch Herzkrankheiten oder Suizid. Gerade Letzteres ist schon bedenklich. :(

RAPtile
16-09-2014, 16:57
[QUOTE=vespasian;41769437]Und die Liste könnte man wahrscheinlich noch um weitere 100 Wrestler erweitern. Es ist schon krass, wie früh die teilweise alle wegsterben. :([/QUOTE]

Medikamente und Leistungssport machen das Herz nicht gerade besser. Drogen auch nicht. Ist aber schon tragisch, wenn man die Listen mal so durchließt.

RAPtile
16-09-2014, 17:00
[QUOTE=phreeak;41769117]Bitte, Henry, Rusev und Cesaro in einen Satz. Cesaro kann weitaus mehr, als was er bei der WWE zzt zeigen darf.[/QUOTE]

Klar kann er das. Nur darf er nicht, weil du nicht in deinem Trilliarden Houseshows und 2 mal wöchentlich alle Leute verletzt durch die Gegend kutschieren magst. :D

Deshalb sagte Cesaro ja auch mal: NXT würde sich mehr lohnen zu schauen als WWE da es das bessere Wrestling ist.
Da juckt es halt nicht, ob sich ein aufstrebender, in der Entwicklung befindlicher Hans verletzt, der muss trotzdem noch mit dem Mikro üben o.ä. bevor er mit den großen Jungs spielen darf. Und das kann er auch mit nem Riss im Bizeps :zahn:

RAPtile
16-09-2014, 17:03
[QUOTE=Hymie_Weiss;41768953]Warum nicht? :nixweiss:

Den "ugly german" dürfte er doch wohl problemlos hinkriegen.... ;)

Als Highflyer oder Supertechniker werden sie ihn wohl kaum verkaufen wollen und so ein Move-Repertoire wie Mark Henry, Rusev oder Caesaro dürfte er sich auch noch aneignen können.
Für Kids und Neueinsteiger wäre das bestimmt interessant - für den Rest halt eher ein Comedy-Effekt...:D[/QUOTE]

Der kann mit Cesaro gleich ein Tagteam aufmachen. Die reden dann hier und da mal Deutsch und alles ist super. EuropeanAlliance oder so.
Außerdem können sie ihm gleich den Spear als Finisher geben - oder den "Field Goal-Kick" - und jemanden an die Ringpfosten hauen kriegt er auch hin :zahn:

phreeak
16-09-2014, 18:21
[QUOTE=RAPtile;41769558]Klar kann er das. Nur darf er nicht, weil du nicht in deinem Trilliarden Houseshows und 2 mal wöchentlich alle Leute verletzt durch die Gegend kutschieren magst. :D

Deshalb sagte Cesaro ja auch mal: NXT würde sich mehr lohnen zu schauen als WWE da es das bessere Wrestling ist.
Da juckt es halt nicht, ob sich ein aufstrebender, in der Entwicklung befindlicher Hans verletzt, der muss trotzdem noch mit dem Mikro üben o.ä. bevor er mit den großen Jungs spielen darf. Und das kann er auch mit nem Riss im Bizeps :zahn:[/QUOTE]


Stimmt, dennoch kann man es hier und da doch etwas lockern und nicht, dass jeder Wrestler paar basics zeigt (mal mehr mal weniger, wie Cena ;D) + paar signature moves.

DAs sie nicht so wrestlen können wie in vielen indy ligen ist klar, die Leute bei der WWE sin 300 Tage im Jahr auf Tour und können sowas nicht jeden Tag bringen, wie Leute, die ein Auftritt in der Woche haben.

WokHog
17-09-2014, 12:06
Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV nämlich "WWE Night of Champions 2014"....und hier ist die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Night of Champions 2014 am Sonntag den 21.09.2014

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Pre-Show: Kickoff Show Segment
Chris Jericho zu Gast in der "Peep Show" von Christian

Alexander Rusev vs. Mark Henry

Chris Jericho vs. Randy Orton

Seth Rollins vs. Roman Reigns

WWE Tag Team Championship Match
The Usos: Jimmy & Jey (c) vs. Goldust & Stardust

WWE United States Championship Match
Sheamus (c) vs. Cesaro

WWE Intercontinental Championship Match
Dolph Ziggler (c) vs. The Miz

WWE Divas Championship - Triple Threat Match
Paige (c) vs. AJ Lee vs. Nikki Bella

WWE World Heavyweight Championship Match
Brock Lesnar (c) vs. John Cena

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

RAPtile
17-09-2014, 12:10
[QUOTE=phreeak;41769818]Stimmt, dennoch kann man es hier und da doch etwas lockern und nicht, dass jeder Wrestler paar basics zeigt (mal mehr mal weniger, wie Cena ;D) + paar signature moves.

DAs sie nicht so wrestlen können wie in vielen indy ligen ist klar, die Leute bei der WWE sin 300 Tage im Jahr auf Tour und können sowas nicht jeden Tag bringen, wie Leute, die ein Auftritt in der Woche haben.[/QUOTE]

Man müsste das Roster vergrößern, und mal aufhören mit den sinnlosen "3-4-5-6-7-8-Man Tag-Matches", die keiner Storyline etwas bringen.

Und den Leuten ihre "Auszeiten" geben, um die einmal die Woche ein Feuerwerk abbrennen zu lassen.

Das würde allen helfen. Vor allem, wenn man sich die üppige Midcard anschaut. US-Title und Interconti-Reunion, mit einem hübschen Turnier wäre schonmal ein Anfang.

WokHog
17-09-2014, 12:39
Was mir zu Brock Lesnar noch einfällt....es ist gar nicht nötig das die WWE ihn derzeit so übergroß präsentiert....denn seine Gegner werden damit abgewertet!

Wenn Lesnar nämlich keinen Bock mehr auf das Wrestling hat wird es für das Booking ziemlich schwer einen Gegner zu finden der ihn ernsthaft besiegen kann....sprich die WWE beißt sich selber in den Hintern....:q:

Es können ja harte Kämpfe mit einer gewissen Domianz dabei sein....aber an den Kultstatus von Hulk Hogan, Steve Austin oder auch mit Abstrichen von The Rock....wird Lesnar alleine aufgrund seiner mangelhaften rhetorischen Möglichkeiten nie heran kommen....;)

Koffer
18-09-2014, 19:58
http://www.der-postillon.com/2014/09/tim-wiese-droht-jedem-mit-dropkick-der.html#more

:lol:

vespasian
20-09-2014, 18:09
Das Match zwischen Reigns und Rollins wird wohl nicht stattfinden...
http://www.wwe.com/shows/nightofchampions/2014/roman-reigns-breaking-news-26669136

Ich habe da eine Idee für einen Ersatzgegner...DEAN AMBROSE!

titan
20-09-2014, 20:37
Deutsche Version

http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4705-breaking-news-roman-reigns-wurde-in-ein-krankenhaus-eingeliefert-und-muss-sich-einer-operation-unterziehen-erste-infos.html

Der WWE Superstar Roman Reigns wurde am heutigen Samstag in ein Krankenhaus in Nashville gebracht und wird sich dort einer Not-Operation unterziehen müssen. Verschiedene US-Seiten berichten übereinstimmend, dass es sich bei dem Eingriff um eine Operation an inneren Organen (Incarcerated Hernia) handelt. Ersten Informationen zufolge handelt es sich dabei wohl um die Leistengegend

titan
22-09-2014, 12:21
Ergebnisse: Night of Champions:)

1. Match
WWE Tag Team Championship
Goldust & Stardust besiegten The Usos: Jey Uso & Jimmy (c) via Rollup von Stardust gegen Jey Uso - TITELWECHSEL!

NEUE WWE Tag Team Champions: Goldust & Stardust

2. Match
WWE United States Championship
Sheamus (c) besiegte Cesaro via Brogue Kick

3. Match
WWE Intercontinental Championship
The Miz (w/ Damien Mizdow) besiegte Dolph Ziggler (c) (w/ R-Ziggler) via Rollup - während des Matches wurde Damien Mizdow (der zuvor Dolph Ziggler & R-Ziggler attackierte) von Florida Georgia Line zu Boden befördert - TITELWECHSEL!

NEUER WWE Intercontinental Champion: The Miz

4. Match
Rusev (w/ Lana) besiegte Mark Henry via Aufgabe im Accolade

Video: Brock Lesnar teilt im exklusiven WWE.com Video, dass John Cena am Sonntag eine ordentliche Abreibung erwartet...

5. Match
Randy Orton besiegte Chris Jericho via Pinfall - zuvor bekam der vom Top Rope angeflogene Y2J einen RKO verpasst

WWE Divas Championship - Triple Threat Match
AJ Lee besiegte Paige (c) und Nikki Bella via Black Widow Aufgabe an Paige - TITELWECHSEL!

NEUE WWE Divas Championesse: AJ Lee

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
John Cena besiegte Brock Lesnar (c) (w/ Paul Heyman) via DQ, nachdem Seth Rollins in das Match eingriff und seinen MITB Koffer gegen John Cena einsetzte - während des Matches führte Cena vier Attitude Adjustments gegen Lesnar aus

Nach dem Match folgt der Curb Stomp von Rollins gegen Lesnar. Anschließend möchte Seth Rollins sein Titelmatch einfordern, doch Cena kann dies verhindern. Cena sieht wie Rollins flüchtet und bekommt unmittelbar danach einen F5 von Lesnar verpasst.

Koffer
22-09-2014, 16:05
Kann gut mit den Ergebnissen leben. :ja:

vespasian
22-09-2014, 16:28
Der "Lunatic Fringe" ist wieder da. Endlich kann man sich die Shows wieder anschauen. :freu:

titan
22-09-2014, 20:32
Ja mit den Ergebnissen kann man leben. Wobei Cena vielleicht sogar gewonnen hätte wenn Rollins nicht aufgetaucht wäre. Eigentlich war es ja so wie im Vorraus erwartet. Wenn Lesnar ziemlich platt ist taucht er auf um seinen Koffer einzulösen. Sheamus - Cesaro war auch klasse. Schade das Cesaro so verwurschtet wird. Der hat was drauf. Mehr habe ich leider nicht gesehen weil die Tube den Kanal des Users der das hochgeladen hatte gesperrt hat.:crap:

titan
25-09-2014, 22:57
Dolph Ziggler hat sich bei RAW den Titel wieder zurück geholt nach nicht ganz 24 Stunden:D

Cena und Ambrose haben die Authorität aufgemischt. Warum machen die kein Team?

vespasian
28-09-2014, 11:22
Prince Devitt/Finn Balor NXT Debüt:
http://www.youtube.com/watch?v=of8xmD8NQKs :freu: :clap: :anbet:

Nach WrestleMania will ich den aber spätestens in den main Shows sehen. :sumo:

Cyan
02-10-2014, 00:33
Also das wäre ja episch!!! :anbet:
Ein Steve Austin-Comeback,....und wenn es nur ein kurzer wäre:

[QUOTE]Eine der großen Meldungen, die bereits den September hindurch immer wieder gerüchtet wurden, wird jetzt erneut groß diskutiert. Laut dem Newsletter des Wrestling Observers soll Steve Austin sich nun mehrfach darüber geäußert haben doch noch einmal für die WWE in den Ring zu steigen. Spekuliert wird diesbzgl. bereits auf diversen Online Foren und sogar in der Bild Zeitschrift (zumindest deren Online Version), ob dies nicht ein Segen für WWE sei, da Roman Reigns als auch Daniel Bryan noch weiterhin verletzt seien. Hierzu äußerte sich jedoch weder der Observer noch Austin selbst, denn ob Austin tatsächlich Vollzeit zurück kehren würde, darf stark bezweifelt werden. WWE soll jedenfalls bereits jetzt schon neues Stone Cold Merchandise in Auftrag gegeben haben, was auf eine eventuelle Rückkehr schließen lässt.[/QUOTE]

Quelle: http://www.moonsault.de/newzboard/index.php?news=34100

vespasian
02-10-2014, 00:35
Jetzt wo Punk nicht mehr da ist, brauche ich den auch nicht mehr. :schmoll:
Obwohl, ein Match gegen Ambrose hätte auch was.

Cyan
02-10-2014, 00:41
[quote=vespasian;41838878]Jetzt wo Punk nicht mehr da ist, brauche ich den auch nicht mehr. :schmoll:
Obwohl, ein Match gegen Ambrose hätte auch was.[/quote] Zu CM Punk gab es auch was in den verlinkten Artikel:

[QUOTE]Eine ganz andere Rückkehr, die diverse Fans erhoffen, scheint hingegen in noch weitere Ferne gerückt. Gemeint ist hiermit der ehemalige WWE Superstar CM Punk. Bei der letzten Ausgabe von WWE Raw sind diversen Fans mitgebrachte Plakate, die den Namen des ehemaligen World Champs trugen, abgenommen worden. Scheinbar möchte WWE im Moment keinerlei Hinweis auf CM Punk in den Shows haben, obschon er vor Kurzem noch als spielbarer Charakter bei WWE2K15 offiziell von WWE beworben wurde. [/QUOTE]

titan
04-10-2014, 10:49
Brock Lesnar hat fertig für dieses Jahr. Kein weiterer Auftritt geplant

Der aktuelle WWE-Kalender des derzeitigen WWE World Heavyweight Champions Brock Lesnar ist nicht gerade gefüllt, eher das Gegenteil ist der Fall. Aktuell ist Lesnar für keinen Pay-Per-View und keine Monday Night RAW-Ausgabe in diesem Jahr mehr in den Plänen des WWE Creative-Teams vorgesehen.

http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4754-the-rock-mit-neuer-hauptrolle,-wwe-trennt-sich-von-nick-eugene-dinsmore-und-weiterem-nxt-angestellten,-brock-lesnar-dieses-jahr-nicht-mehr-zu-sehen.html

WokHog
04-10-2014, 11:01
[QUOTE=titan;41846926]Brock Lesnar hat fertig für dieses Jahr. Kein weiterer Auftritt geplant[/QUOTE]

Sollte B.Lesnar in den nächsten 3 Großveranstaltungen bis zum Royal Rumble 2015 pausieren und sich nur mit aufgezeichneten Einspielern bei RAW und Smackdown über Wasser halten....macht sich die WWE unglaubwürdig...ein WWE World Heavyweight Champion der über 4 Monate nicht aktiv im Ring steht würde dann Titelträger bleiben....:q:

Bleibt zu hoffen das die WWE ihre Pläne und die Auftrittsanzahl bei B.Lesnar noch kräftig erhöht wenn er sich schon WWE World Heavyweight Champion nennen möchte...:rolleyes:

Insgesamt gesehen fällt mir zu B.Lesnar noch mein älteres Posting wieder ein

[QUOTE=WokHog;41773291]Was mir zu Brock Lesnar noch einfällt....es ist gar nicht nötig das die WWE ihn derzeit so übergroß präsentiert....denn seine Gegner werden damit abgewertet!

Wenn Lesnar nämlich keinen Bock mehr auf das Wrestling hat wird es für das Booking ziemlich schwer einen Gegner zu finden der ihn ernsthaft besiegen kann....sprich die WWE beißt sich selber in den Hintern....:q:

Es können ja harte Kämpfe mit einer gewissen Domianz dabei sein....aber an den Kultstatus von Hulk Hogan, Steve Austin oder auch mit Abstrichen von The Rock....wird Lesnar alleine aufgrund seiner mangelhaften rhetorischen Möglichkeiten nie heran kommen....;)[/QUOTE]

RAPtile
04-10-2014, 12:34
[QUOTE=WokHog;41846951]Sollte B.Lesnar in den nächsten 3 Großveranstaltungen bis zum Royal Rumble 2015 pausieren und sich nur mit aufgezeichneten Einspielern bei RAW und Smackdown über Wasser halten....macht sich die WWE unglaubwürdig...ein WWE World Heavyweight Champion der über 4 Monate nicht aktiv im Ring steht würde dann Titelträger bleiben....:q:

Bleibt zu hoffen das die WWE ihre Pläne und die Auftrittsanzahl bei B.Lesnar noch kräftig erhöht wenn er sich schon WWE World Heavyweight Champion nennen möchte...:rolleyes:

Insgesamt gesehen fällt mir zu B.Lesnar noch mein älteres Posting wieder ein[/QUOTE]


Quatsch. Sie brauchten Lesnar um ueber-Cena wieder runterzuholen. Und dazu mussten sie eben das Monster Lesnar schaffen.
Vor allem, weil Ambrose ja eh wegen dreharbeiten ausfiel, Daniel verletzt ist, wyatt bei weitem noch nicht so weit ist (und inzwischen auch demontiert), Reigns noch nicht das level hat (und eben seine not-op hatte), und rollins auch noch Zeit braucht. Dazu haben sie Orton eben weiter laecherlich gemacht, Kane ale Corporate kann auch nichts mehr ziehen und vom Taker ist ja auch weit und breit nix zu sehen.

Ob und wie er auftreten wird ist immer nur spekulativ. Durch seinen Titelrun hat er afaik extraauftritte verpflichtend angenommen. Daher sehen wir mal, inwieweit, wann und warum er auftreten wird. Abe nun haben sie ja Zeit geschaffen um erstmal einen herausforderer auf die Beine zu stellen, der lesnar besiegen kann. Denn wer ist denn derzeit glaubhaft over um lesnar den titel abzunehmen.

vespasian
07-10-2014, 07:28
Mini-Comeback:
If You Smell What The Rock Is Cooking :clap:

Dean Ambrose macht zur Zeit einfach nur Spaß. :anbet:

mooe
07-10-2014, 17:07
[QUOTE=vespasian;41860012]Mini-Comeback:
If You Smell What The Rock Is Cooking :clap:

Dean Ambrose macht zur Zeit einfach nur Spaß. :anbet:[/QUOTE]

sehr unerwartet, deswegen top! bitte immer so, nicht vorher groß ankündigen.
die crowd war gut, man wusste es, und das mini-comeback hat rusev noch eine stufe höher gebracht :)

und zu ambrose, nachdem split von the shield hatte er eig. die "kleinste" chance.. jetzt ist er von den 3 das heißeste eisen ;)

Daddy-O
10-10-2014, 04:06
[QUOTE=RAPtile;41847173]Quatsch. Sie brauchten Lesnar um ueber-Cena wieder runterzuholen. Und dazu mussten sie eben das Monster Lesnar schaffen.
Vor allem, weil Ambrose ja eh wegen dreharbeiten ausfiel, Daniel verletzt ist, wyatt bei weitem noch nicht so weit ist (und inzwischen auch demontiert), Reigns noch nicht das level hat (und eben seine not-op hatte), und rollins auch noch Zeit braucht. Dazu haben sie Orton eben weiter laecherlich gemacht, Kane ale Corporate kann auch nichts mehr ziehen und vom Taker ist ja auch weit und breit nix zu sehen.

Ob und wie er auftreten wird ist immer nur spekulativ. Durch seinen Titelrun hat er afaik extraauftritte verpflichtend angenommen. Daher sehen wir mal, inwieweit, wann und warum er auftreten wird. Abe nun haben sie ja Zeit geschaffen um erstmal einen herausforderer auf die Beine zu stellen, der lesnar besiegen kann. Denn wer ist denn derzeit glaubhaft over um lesnar den titel abzunehmen.[/QUOTE]


Jetzt schreibst du Quatsch. Lesnar wird erst wieder im Januar auftreten. Extraauftritte wird es nicht geben. Auch Heyman wird man wohl nicht mehr im TV sehen. Denn durch Heyman könnte ja jemand mitkriegen das der Titelträger des wichtigsten Gürtels monatelang nicht zu sehen ist.
Was ist eigentlich aus der Klausel, das der Titelträger binnen einer bestimmten Zeitspanne den Gürtel verteidigen muss, geworden?

"The reason why Paul Heyman is off WWE TV as of late is because they want to keep him off television for a while because they don’t want to bring attention to the fact that they are running pay-per-views without their world champion."

http://wrestlingnews.co/backstage-news-on-why-paul-heyman-is-not-being-featured-on-wwe-tv/

dragon030
10-10-2014, 11:42
[QUOTE=Daddy-O;41873258]Was ist eigentlich aus der Klausel, das der Titelträger binnen einer bestimmten Zeitspanne den Gürtel verteidigen muss, geworden?[/QUOTE]


Die kommt doch in den letzten Jahren eh nur ins Spiel, wenn sie gerade gut in die Storyline passt ...

WokHog
10-10-2014, 15:45
[QUOTE=Daddy-O;41873258]Lesnar wird erst wieder im Januar auftreten. Extraauftritte wird es nicht geben. Auch Heyman wird man wohl nicht mehr im TV sehen. Denn durch Heyman könnte ja jemand mitkriegen das der Titelträger des wichtigsten Gürtels monatelang nicht zu sehen ist.[/QUOTE]


Ich sags doch da könnten sie auch The Rock den Titel geben der erscheint auch alle 1 bis 2 Jahre wieder im WWE-TV...müsste doch reichen....:morgen:

Tatsächlich sieht WWE vor Brock Lesnar erst wieder im nächsten Jahr für die TV-Shows einzusetzen und wenn sich die gegenwärtige Planung nicht ändert, soll Lesnar beim Royal Rumble 2015 erneut auf John Cena treffen.

Paul Heyman soll ebenfalls erst wieder 2015 zurückkehren, denn er allein könnte Lesnars lange Pause gar nicht kompensieren und würde nach mehreren Auftritten auf das Fehlen von Brock Lesnar aufmerksam machen.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4772-spoiler-wann-brock-lesnar-zur%C3%BCckkehrt-vorgesehene-pl%C3%A4ne-f%C3%BCr-den-wwe-world-heavyweight-champion-weshalb-paul-heyman-momentan-fehlt.html

So kann man den Bruch des Wrestlemania Streak und den WWE World Heavyweight Championtitel für Brock Lesnar auch schön lächerlich machen.... :lol:

Und bei "WWE WrestleMania 31" kämpft dann "Proll 1" Brock Lesnar gegen "Proll 2" Roman Reigns und neuer Champion wird dann völlig überraschend Proll 2 :lol:

John Cena hätte bei "WWE Night of Champions 2014" den Titel zurück erhalten sollen....denn im Gegensatz zum Teilzeit-Wrestler Lesnar ist Cena immer da... :d:

mooe
14-10-2014, 20:37
randy orton ist grad recht belieb im internet :)

einfach mal googlen "rko outta nowhere" :D :clap:

zeugnimad
15-10-2014, 21:21
Ohgott, ich liebe sowas. :rotfl::rotfl::rotfl: :D

WokHog
17-10-2014, 21:13
[QUOTE=Cyan;41838876]Also das wäre ja episch!!! :anbet:
Ein Steve Austin-Comeback,....und wenn es nur ein kurzer wäre:



Quelle: http://www.moonsault.de/newzboard/index.php?news=34100[/QUOTE]

"Stone Cold" Steve Austin dementiert Rückkehr zur WWE

[QUOTE]Stone Cold teilte klar und deutlich mit, dass er keine Lust verspüre in den Ring zurückzukehren. Gegenwärtig sei er mit einem neuen Projekt beschäftigt.[/QUOTE]

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4798-stone-cold-steve-austin-dementiert-r%C3%BCckkehr-zur-wwe,-vorschau-auf-die-letzte-raw-vor-hell-in-a-cell,-prominente-sagten-ab.html

WokHog
17-10-2014, 21:20
Soo in wenigen Tagen gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV....und hier ist die derzeitige Matchcard.....weitere Matches kommen sicherlich noch dazu....;)

WWE Hell in a Cell 2014 am Sonntag den 26.10.2014

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Big Show vs. Alexander Rusev

WWE United States Championship
Sheamus (c) vs. The Miz

Brie Bella vs. Nikki Bella
Stipulation:Verliererin muss die persönliche Assistentin der Siegerin werden

Hell in a Cell Match
Dean Ambrose vs. Seth Rollins

Hell in a Cell Match
John Cena vs. Randy Orton

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

Cyan
18-10-2014, 01:59
[quote=titan;41846926]Brock Lesnar hat fertig für dieses Jahr. Kein weiterer Auftritt geplant

Der aktuelle WWE-Kalender des derzeitigen WWE World Heavyweight Champions Brock Lesnar ist nicht gerade gefüllt, eher das Gegenteil ist der Fall. Aktuell ist Lesnar für keinen Pay-Per-View und keine Monday Night RAW-Ausgabe in diesem Jahr mehr in den Plänen des WWE Creative-Teams vorgesehen.

http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4754-the-rock-mit-neuer-hauptrolle,-wwe-trennt-sich-von-nick-eugene-dinsmore-und-weiterem-nxt-angestellten,-brock-lesnar-dieses-jahr-nicht-mehr-zu-sehen.html[/quote] Ist doch voll die Farce. Ich meine, um dem Titelträger spielt sich doch die meiste Story der WWE. Kann doch einfach nicht sein, das der Titelträger zig Monate nicht sehen sein soll. Da kann ich CM Punk voll und ganz verstehen. :d:

Ich kann das ganze Orton/Rollins/Cena/Ambrose/Kane/Triple H - Gedönst langsam nicht mehr sehen. :sleep::sleep::sleep:

Kotzt mich langsam an, die WWE. Immer der selbe Mist,....ewig die gleichen Cards bei den PPVs. Seit Anfang Juni immer der selbe Sch**ß.

Ich glaube, ich jetzt beginnt bei mir wieder die Phase, wo ich der WWE abschwöre (außer es passiert was wirklich krasses). Ich verabschiedene mich dann mal wieder für 2-3 Jahre, bis der Mist wieder vorbei ist.! :kater::schleich::wink:

titan
21-10-2014, 10:10
[QUOTE=WokHog;41908345]Soo in wenigen Tagen gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV....und hier ist die derzeitige Matchcard.....weitere Matches kommen sicherlich noch dazu....;)

WWE Hell in a Cell 2014 am Sonntag den 26.10.2014

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Big Show vs. Alexander Rusev

WWE United States Championship
Sheamus (c) vs. The Miz

Brie Bella vs. Nikki Bella
Stipulation:Verliererin muss die persönliche Assistentin der Siegerin werden

Hell in a Cell Match
Dean Ambrose vs. Seth Rollins

Hell in a Cell Match
John Cena vs. Randy Orton

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:[/QUOTE]

Der Sieger von Orton vs. Cena bekommt ein Titelmatch gegen Brock Lesnar.Wurde letzte nacht bei Raw verkündet.

WokHog
22-10-2014, 12:46
[QUOTE=titan;41923352]Der Sieger von Orton vs. Cena bekommt ein Titelmatch gegen Brock Lesnar.Wurde letzte nacht bei Raw verkündet.[/QUOTE]

Und das Titelmatch findet im Januar 2015 beim "Royal Rumble 2015" statt....:gähn:

titan
23-10-2014, 23:35
Habe mir gerade nochmal das HiaC Match Undertaker vs. Mankind von 98 reingezogen. Wahnsinn das Mankind das überlebt hat. Was da gezeigt wurde wird es nie mehr geben. Verrückt das die das machen durften.

Nightfall78
23-10-2014, 23:41
Mankind / Mick Foley war immer total verrückt. Was der einstecken konnte, war der Wahnsinn. :nein:

Guckt gerade jemand Raw auf Tele 5? Cesaro kann ja doch gewinnen! :freu: Sollte er häufiger tun, ich mag den sehr, sowohl im Ring als auch am Mikro. :ja:

titan
23-10-2014, 23:45
[QUOTE=Nightfall78;41936222]Mankind / Mick Foley war immer total verrückt. Was der einstecken konnte, war der Wahnsinn. :nein:

Guckt gerade jemand Raw auf Tele 5? Cesaro kann ja doch gewinnen! :freu: Sollte er häufiger tun, ich mag den sehr, sowohl im Ring als auch am Mikro. :ja:[/QUOTE]
Ja ich. Deswegen bin ich ja auf Mankind gekommen.:D
Cesaro finde ich auch gut. Mal schauen ob er Champion werden darf. Ein deutschsprachiger Intercontinental wäre doch mal was. Ich würde ja gerne Rusev um den US Titel fehden sehen. Das wäre doch der ultimative Showdown:D

WokHog
25-10-2014, 11:35
Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV nämlich "WWE Hell in a Cell 2014"....und hier ist die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Hell in a Cell 2014 am Sonntag den 26.10.2014

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Pre-Show: Kickoff Show Segment
MizDowTV mit The Miz als Gast

Big Show vs. Alexander Rusev

WWE Tag Team Championship Match
Goldust & Stardust (c) vs. The Usos: Jimmy & Jey

Brie Bella vs. Nikki Bella
Stipulation:Verliererin muss die persönliche Assistentin der Siegerin werden, sollte sich die Verliererin weigern, käme es zu einer Entlassung

WWE United States Championship Match
Sheamus (c) vs. The Miz

Hell in a Cell Match
Dean Ambrose vs. Seth Rollins

WWE Divas Championship Match
AJ Lee (c) vs. Paige

Hell in a Cell Match
Sieger erhält ein WWE World Heavyweight Championship Match
John Cena vs. Randy Orton

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

vespasian
27-10-2014, 07:22
Schön, dass Ambrose und Rollins den MainEvent bekommen haben. Auch wenn man sich über das Ende natürlich streiten kann.

RAPtile
27-10-2014, 08:54
Ich hab mir gerade mal die zusammenfassung duechgelesen.

Der booker von cesaro sollte mal gekonnt gefeuert werden.
0-2 darf er sich hinlegen. In nem Bo3?
So kann man cesaro auch begraben. Einfach laecherlich.

Cena gewinnt also zum 120000 mal gegen rko. Und damit haben wir ein titelmatch lesnar/cena. Wie aufregend. Oefter mal.was neues. :zahn:
Und der Beachreibung nach zu urteilen sellt cena wieder uebertrieben nach dem ersten hit ein 30 minuetiges match...Kannste dir nicht ausdenken...

MainEvent klingt interessant. Aber man hat es verpasst die fehde zu beenden. Dafier aber eine neue aufgemacht.

Immerhin hat man rusev den alten mann verkloppen lassen. Nur: who is next? Darf randy aich nun fuer rusev hinlegen? :zahn:. - aber da wird wohl die abspaltung der wyatts eingreifen. Ein harper wird da wohl herhalten muessen.

Die restlichen matches haben mich per se nicht ansatzweise interessiert. Daher war es mir auch egal, wer da wieso gewinnt oder auch nicht.

Vom lesen her gibts da keine gute Note fuer die ppv.

RAPtile
27-10-2014, 08:59
[QUOTE=titan;41936195]Habe mir gerade nochmal das HiaC Match Undertaker vs. Mankind von 98 reingezogen. Wahnsinn das Mankind das überlebt hat. Was da gezeigt wurde wird es nie mehr geben. Verrückt das die das machen durften.[/QUOTE]

Das durchfliegen durch den kaefig war nicht geplant. Da ist ne schnalle aufgegangen. er solte nie runtersegeln.

Wenn man die ganze geschichte kennt ist das match noch eindrucksvoller. Der taker wrestlete da ja auch mit einer beinschiene. Verrueckt.

Auf den tisch war allerdings gescriptet.

Foley hat den taker damals angefleht das so zu machen, weil er sich das zugetraut hat.

Es ist zum anschauen aber schon ein "meine fresse!"match.

titan
27-10-2014, 09:30
Das war ja alles so vorhergesagt. Das Cena gegen Lesnar beim Royal Rumble kämpft stand ja auch schon fest. Logisch das er gestern gewonnen hat. Und der Rest ist auch nicht überraschend.

dragon030
27-10-2014, 10:15
[QUOTE=titan;41950849]Und der Rest ist auch nicht überraschend.[/QUOTE]

Den eingriff von Wyatt fand ich etwas überraschend ... Ergab meines erachtens auch recht wenig Sinn, statt die Fehde Ambrose/Rollins zu einem ordentlichen Ende zu bringen macht man gleich eine neue Fehde auf ... :kopfkratz

titan
27-10-2014, 11:11
[QUOTE=dragon030;41950970]Den eingriff von Wyatt fand ich etwas überraschend ... Ergab meines erachtens auch recht wenig Sinn, statt die Fehde Ambrose/Rollins zu einem ordentlichen Ende zu bringen macht man gleich eine neue Fehde auf ... :kopfkratz[/QUOTE]
Eigentlich auch nicht. Auf Wrestlingpoint.de war vor Wochen zu lesen das Wyatt nach HIAC mit Ambrose fehden wird weil er ins Match eingreifen werde.
Genaus so wie beim Match Cena gegen Lesnar beim RR Rusev eingreifen wird und dann mit Cena fehden soll.

vespasian
27-10-2014, 14:29
[QUOTE=titan;41951095]Eigentlich auch nicht. Auf Wrestlingpoint.de war vor Wochen zu lesen das Wyatt nach HIAC mit Ambrose fehden wird weil er ins Match eingreifen werde.
Genaus so wie beim Match Cena gegen Lesnar beim RR Rusev eingreifen wird und dann mit Cena fehden soll.[/QUOTE]
Selbst Schuld, wenn du dich durch irgendwelche Newsseiten spoilern lässt. Ich fand das Ende schon ziemlich überraschend.

RAPtile
27-10-2014, 14:31
[QUOTE=vespasian;41951600]Selbst Schuld, wenn du dich durch irgendwelche Newsseiten spoilern lässt. Ich fand das Ende schon ziemlich überraschend.[/QUOTE]

Viel schlimmer ist es, dass er es hier spoilert. :o

mooe
28-10-2014, 17:09
aufgrund der aktuellen situation und der gestrigen raw ausgabe wäre wohl zur series ein mega impact wenn ein gewisser cm punk im team cena wäre :D
ABER er wird es nicht sein, nur wäre das wohl ein perfekter einstieg für einen gegner von HHH & co ;)

vespasian
28-10-2014, 17:41
Wie, CM Punk soll die 2. Geige hinter John Cena spielen? Zum Glück wird das nicht passieren. :newwer:

Apropos CM Punk...
CM Punk takes on THE WALKING DEAD Escape! - Nerdist @ SDCC:
http://www.youtube.com/watch?v=4tK2tEsE7EQ
Dem scheint es richtig gut zu gehen. Und ich merke gerade wie sehr er doch in den aktuellen Shows fehlt. :(

mooe
28-10-2014, 21:29
[QUOTE=vespasian;41956509]Wie, CM Punk soll die 2. Geige hinter John Cena spielen? Zum Glück wird das nicht passieren. :newwer:

Apropos CM Punk...
CM Punk takes on THE WALKING DEAD Escape! - Nerdist @ SDCC:
http://www.y*utube.com/watch?v=4tK2tEsE7EQ
Dem scheint es richtig gut zu gehen. Und ich merke gerade wie sehr er doch in den aktuellen Shows fehlt. :([/QUOTE]

naja er würde ja nich unbedingt die 2. geige spielen, sondern nur er zuerst steph, hhh & co heimzahlen, dann super-cena platt machen, und dann beim WM brock :D
haha nein natürlich wird es nicht so sein ^^ mir kam nur der gedanke, dass dies ja eig eine gute idee wäre und man könnt es halbwegs glaubwürdig rüberbringen.

dragon030
28-10-2014, 21:44
[QUOTE=vespasian;41956509]Und ich merke gerade wie sehr er doch in den aktuellen Shows fehlt. :([/QUOTE]

So verschieden sind die Ansichten ... mir fehlt der Kerl kein Stück ... :floet:

RAPtile
29-10-2014, 10:08
[QUOTE=dragon030;41958138]So verschieden sind die Ansichten ... mir fehlt der Kerl kein Stück ... :floet:[/QUOTE]

Bryan verletzt, Reigns verletzt. Und der Titelholder ist ein Teilzeitler.

Einzigster anderer in der obersten Liga ist cena.

Und dir fehlt punk nicht?!? :zahn:

Gut: So kriegt man neben 800 mal orton/cena auch zum 3. Mal Lesnar/Cena.

Und ueberhaupt: Wieso muss cena ein contract match gegn ambrose verlieren um dann mit einem titelshot belohnt zu werden indem er orton, der sich fuer reigns und die authority nonstop hinlegen muss vermoebeln darf?!?

Ah - Weil sie keinen anderen im Superstarformat gerade haben. Verstehe ;)

Da muessen sie schon rusev zum goldberg 2.0 aufbauen.

dragon030
29-10-2014, 10:26
Ich kann (konnte) mit Punk noch nie etwas anfangen. Habe auch nie verstehen können, warum man den Kerl (für mich allenfalls Durchschnitt wie ein Bryan z.B. auch) in allen möglichen Foren derart angebetet hat. Seine Promos sind langweilig, als Champ konnte er mich nie überzeugen (weder als Heel-Champ noch als Face-Champ). Und ja bevor ich mir einen Punk (oder Bryan der mir genauso wenig fehlt) zurück wünsche, schaue ich mir lieber zum 800. mal Orton vs. Cena an. Oder auch einen Teilzeit-Wrestler ala the Rock.

Und ja mir gefällt auch ein Face-Orton ... ich mag den Kerl irgendwie und sehe den verdammt gern. Am liebsten ist mir ein Orton aber als Tweener, also weder Face noch Heel.
Auch Cena sehe ich gern, verstehe auch so gar nicht was man gegen den haben kann ... der Kerl reißt sich den A.... auf und ist in Fankreisen für alles schlechte Schuld. Sicher würde ihm ein Heelturn gut tun. Aber den sehe ich bei Cena noch auf Jahre nicht ...

vespasian
29-10-2014, 18:20
[QUOTE=dragon030;41959792]Ich kann (konnte) mit Punk noch nie etwas anfangen. Habe auch nie verstehen können, warum man den Kerl (für mich allenfalls Durchschnitt wie ein Bryan z.B. auch) in allen möglichen Foren derart angebetet hat. Seine Promos sind langweilig, als Champ konnte er mich nie überzeugen (weder als Heel-Champ noch als Face-Champ).
[/QUOTE]
Jedem seine Meinung, aber das kann ich ja nun gar nicht nachvollziehen. Vor allem was die Promos angeht, hat die WWE in den letzten Jahren kaum einen besseren gehabt. Wenn ich da nur an die genialen Promos aus der Summer Of Punk Zeit denke...überragend! Aber wie gesagt, jeder sieht das anders.

[QUOTE]
Und ja bevor ich mir einen Punk (oder Bryan der mir genauso wenig fehlt) zurück wünsche, schaue ich mir lieber zum 800. mal Orton vs. Cena an. Oder auch einen Teilzeit-Wrestler ala the Rock.
[/QUOTE]
Ansich habe ich ja auch nichts gegen die 300ste Cena/Orton Ansetzung. Die Matches sind ja im Durchschnitt auch immer richtig gut. Das Problem ist, dass mich das Drumherum extrem langweilt.

mooe
30-10-2014, 22:19
was meint ihr eig, wer alles im team von cena bei der series antreten wird? :)

titan
30-10-2014, 22:26
:rotfl:
Orton turnt.:clap:

titan
30-10-2014, 22:29
[QUOTE=mooe;41967335]was meint ihr eig, wer alles im team von cena bei der series antreten wird? :)[/QUOTE]
Ambrose,Reigns,The Rock, Sting:D

vespasian
30-10-2014, 22:31
[QUOTE=mooe;41967335]was meint ihr eig, wer alles im team von cena bei der series antreten wird? :)[/QUOTE]
Ziggler, Usos,...:nixweiss:

RAPtile
30-10-2014, 22:34
[QUOTE=mooe;41967335]was meint ihr eig, wer alles im team von cena bei der series antreten wird? :)[/QUOTE]


Orton/Usos/Bryan, wenn fit.

titan
30-10-2014, 22:36
[QUOTE=RAPtile;41967474]Orton/Usos/Bryan, wenn fit.[/QUOTE]
Sieht schlecht aus. Erneute OP. 6-12 Monate

vespasian
30-10-2014, 22:37
Bryan kann man wohl ausschließen. Der muss sich demnächst am Ellenbogen operieren lassen.

WokHog
31-10-2014, 13:50
[QUOTE=RAPtile;41959754]Bryan verletzt, Reigns verletzt. Und der Titelholder ist ein Teilzeitler.[/QUOTE]


Und genau das ist schon der erste Fehler im System von Triple H....:achso:

Wie kann es sein das der aktuelle WWE Champion Brock Lesnar mal eben 3 bis 4 Monate Pause machen kann??? :kopfkratz

So macht man den Sieg von Lesnar gegen den Undertaker bei WrestleMania 30 und den Championtitel einfach nur wertlos und lächerlich.....:q:


[QUOTE=RAPtile;41959754]Und dir fehlt punk nicht?!? :zahn: [/QUOTE]


Mir fehlt CM Punk ebenso wenig....ich fand ihn am Mikro unterhaltsam aber seine Fähigkeiten im Ring sind austauschbar....und seine Titelregentschaft von 434 Tagen war zum Ende auch recht nervig....:kater:


[QUOTE=RAPtile;41959754]Gut: So kriegt man neben 800 mal orton/cena[/QUOTE]


Finde ich völlig ok...denn Randy Orton und John Cena sind (wenn sie nicht verletzt sind) fast immer da


[QUOTE=RAPtile;41959754]Und ueberhaupt: Wieso muss cena ein contract match gegn ambrose verlieren um dann mit einem titelshot belohnt zu werden indem er orton, der sich fuer reigns und die authority nonstop hinlegen muss vermoebeln darf?!?[/QUOTE]


Weil es die Logik von Triple H und es damit das "Best for Business" ist....:rolleyes:

mooe
31-10-2014, 14:23
an the rock dachte ich auch schon, so als "buddy" zu cena, aber glaube nich.
mit den usos kann man keinen krieg gewinnen..
und ziggler dürfte eig recht sicher schon sein.

evtl auch ryback im team cena?

titan
04-11-2014, 10:15
Rusev ist neuer US Champion :rotfl:

titan
07-11-2014, 00:16
Orton:clap::rotfl:
Oh das geht nicht gut aus. Jetzt wird er abserviert.:crap:

Wo bleibt das US Champion Match Sheamus-Rusev ???:suspekt::suspekt::suspekt:

Cyan
07-11-2014, 02:05
Übrigens, bild.de überträgt am Dienstag die komplette RAW-Sendung aus Liverpool: http://www.bild.de/unterhaltung/leute/wrestling/bild-zeigt-die-wichtigste-wrestling-show-38440280.bild.html

Hymie_Weiss
11-11-2014, 15:40
[QUOTE=RAPtile;41959754]
Ah - Weil sie keinen anderen im Superstarformat gerade haben. Verstehe ;)

Da muessen sie schon rusev zum goldberg 2.0 aufbauen.[/QUOTE]

Noch armseliger ist doch der jetzige Versuch Ryback wieder als Mega-Squasher darzustellen, nachdem er bei Rybaxel nicht mal halb so dominant und grade mal Midcard war.

Hymie_Weiss
11-11-2014, 16:10
Apropos Ryback - könnte mir gut vorstellen, dass er zunächst für Team Cena antritt, dann aber im Match zur Authority turnt...

dragon030
11-11-2014, 16:51
[QUOTE=Hymie_Weiss;42017232]Apropos Ryback - könnte mir gut vorstellen, dass er zunächst für Team Cena antritt, dann aber im Match zur Authority turnt...[/QUOTE]

Dann hätte man sich das Face-Gimmick bei Ryback gleich komplett sparen können. Macht doch irgendwie nicht wirklich Sinn den vor 2 Wochen als Face zurückzubringen und dann quasi als erstes gleich zu turnen ??

Den "Turn-Part" sehe ich ja eher bei Orton. Der wird noch auf irgendeiner Seite zum Zug kommen ... ein ME ohne Orton ?? Nee geht gar nicht ... Meine Hoffnung ist ja, dass Orton bei Team Cena beginnt und im Laufe des Matches zurück zur Authority turnt und sich die "Probleme" mit Rollins nur als gestellt herausstellen um Cena eine mitzugeben.
Grundsätzlich habe ich zwar nix gegen einen Face-Orton, aber den Heel gibt er nun mal einfach besser ...

Hymie_Weiss
11-11-2014, 17:14
[QUOTE=dragon030;42017327]Dann hätte man sich das Face-Gimmick bei Ryback gleich komplett sparen können. Macht doch irgendwie nicht wirklich Sinn den vor 2 Wochen als Face zurückzubringen und dann quasi als erstes gleich zu turnen ??

Den "Turn-Part" sehe ich ja eher bei Orton. Der wird noch auf irgendeiner Seite zum Zug kommen ... ein ME ohne Orton ?? Nee geht gar nicht ... Meine Hoffnung ist ja, dass Orton bei Team Cena beginnt und im Laufe des Matches zurück zur Authority turnt und sich die "Probleme" mit Rollins nur als gestellt herausstellen um Cena eine mitzugeben.
Grundsätzlich habe ich zwar nix gegen einen Face-Orton, aber den Heel gibt er nun mal einfach besser ...[/QUOTE]

Ich finde Ryback jetzt ehrlich gesagt nicht unbedingt Face. Hab allerdings letztens auch eine Folge Raw oder Smackdown verpasst.
Die Sache mit Orten wäre auch eine Option - hab ich mir auch schon so gedacht.
Mir gefällt Orten am besten, wenn er weder Face noch Heel ist - einfach gegen alle, so wie Austin früher.

wcwberlyn
12-11-2014, 02:19
irgendwie erinnert mich die Sache mit Wyatt so sehr

an den Dungeon of Doom



Am besten finde ich derzeit wirklich Dean Ambrose, der hat das Zeug ein echter Nachfolger von Mankind zu werden :wub:

vespasian
12-11-2014, 02:49
[QUOTE=wcwberlyn;42019897]
Am besten finde ich derzeit wirklich Dean Ambrose, der hat das Zeug ein echter Nachfolger von Mankind zu werden :wub:[/QUOTE]
Mankind? :kopfkratz
Für mich ist Dean Ambrose eher eine Mischung aus Brian "The Loose Cannon" Pillman und Steve Austin.

Aber stimmt schon, Ambrose ist zur Zeit der interessanteste Charakter innerhalb der WWE.

Dunny
12-11-2014, 19:05
Tim Wiese tritt am Samstag in Frankfurt bei der WWE auf da wollen die von der WWE bestimmt sehen wie er bei den Fans ankommt :)

Quelle : http://metro.co.uk/2014/11/12/tim-wiese-set-for-wwe-debut-this-saturday-4945353/

:Popcorn:

ManOfTomorrow
12-11-2014, 19:09
Im SPORT1-Interview eben sah er ziemlich fertig aus. Bin noch am rätseln, ob er nur "überschminkt" war, oder ob sein Gesicht mit Botox in Kontakt war ... :D

WokHog
12-11-2014, 19:10
[QUOTE=dragon030;42017327]Den "Turn-Part" sehe ich ja eher bei Orton. Der wird noch auf irgendeiner Seite zum Zug kommen ... ein ME ohne Orton ?? Nee geht gar nicht ... Meine Hoffnung ist ja, dass Orton bei Team Cena beginnt und im Laufe des Matches zurück zur Authority turnt und sich die "Probleme" mit Rollins nur als gestellt herausstellen um Cena eine mitzugeben.
Grundsätzlich habe ich zwar nix gegen einen Face-Orton, aber den Heel gibt er nun mal einfach besser ...[/QUOTE]

Randy Orton wird bei der "Survivor Series 2014" am 23.11.2014 keine Rolle spielen.....

Randy Orton zeigte laut WWE.com nach seinem Match am Montag (03.11.2014) bei RAW erste Symptome einer Gehirnerschütterung und erlitt Prellungen im Gesicht. Hierbei soll es sich lediglich um eine Storyline-Verletzung handeln, denn mit dieser Erklärung wird "The Viper" nun für mehrere Wochen aus den Shows geschrieben - eine Teilnahme an der diesjährigen Survivor Series ist ebenfalls ausgeschlossen. Somit wird Randy Orton, wie geplant an den Dreharbeiten zum neuen WWE Studios Film "The Condemned 2: Desert Prey" teilnehmen.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/4870-weshalb-rusev-sheamus-gleich-zwei-matches-an-einem-abend-bestritten,-m%C3%B6gliches-survivor-series-match,-randy-orton-aus-den-shows-geschrieben,-cesaro-verletzt-inkl-video-foto.html

Tobey84
15-11-2014, 19:05
Tim Wiese wird seinen ersten Auftritt haben.

BILD tickert sogar live :D

http://www.bild.de/sport/mehr-sport/tim-wiese/bild-berichtet-live-von-seinem-ersten-wrestling-auftritt-38584494.bild.html

Cyan
15-11-2014, 21:53
https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/p720x720/1507950_10154884939920235_225036570795228997_n.jpg?oh=65581934a5f b11438db77b1013f81e6c&oe=551A52B8&__gda__=1423824008_889ae8af7d15d86800394e43876f78bb

Und ein kleiner Clip: https://vine.co/v/O5v1pQ0znww

Irgendwie zum fremdschämen. :D

Saruman
15-11-2014, 22:01
https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10373823_821052921266242_5041676490263290876_n.jpg?oh=50f7e8be8a0 e9f609b6b6ce4420782ad&oe=54E26002&__gda__=1423836090_ce3f987ba058fb03bfccd50f63687de4

Die Frauen neben Sonja Kraus+Tim Wiese sind ja mal übel. :fürcht:

Koffer
15-11-2014, 22:03
Dieses Tänzchen nennt man jetzt schon Wrestling-Debüt? :kopfkratz

Die beiden Diven sind echt nicht so hübsch. Da hätte ja mal ruhig AJ eingeflogen werden können. :wub:

RAPtile
15-11-2014, 22:33
[QUOTE=Koffer;42036135]Dieses Tänzchen nennt man jetzt schon Wrestling-Debüt? :kopfkratz

Die beiden Diven sind echt nicht so hübsch. Da hätte ja mal ruhig AJ eingeflogen werden können. :wub:[/QUOTE]

Ne.

Wieso auch. Ohne Vertrag und nicht eine sekunde im Trainingscenter.

Was haette er denn machen sollen? Ne glanzparade zeigen? :zahn:

Dawson41
16-11-2014, 00:56
[QUOTE=RAPtile;42036416]Was haette er denn machen sollen? [/QUOTE]

Uns seinen Finisher zeigen :teufel:

https://pbs.twimg.com/media/B2g-EwcCAAAQEhU.png



Der Auftritt in voller Länge

/watch?v=ZYgODkRXOw8#t=115

Dawson41
16-11-2014, 00:59
@TrendieDE 8 Min.
"Trending Germany:00:50 AM CET"
1. #LPP8
2. #KlitschkoPulev
3. #MTVStars
4. #lootfuerdiewelt
5. #SchlagdenRaab
6. Tim Wiese

vespasian
16-11-2014, 01:05
https://www.youtube.com/watch?v=EKpwAGSWmrM

Ein typischer Vollassi. :D

Robokopi
16-11-2014, 03:12
und die Muskeln sicher nur durch gutes Training.

Emotions
16-11-2014, 08:29
[QUOTE=Saruman;42036116]

Die Frauen neben Sonja Kraus+Tim Wiese sind ja mal übel. :fürcht:[/QUOTE]

Haben die was miteinander, oder wie?

WokHog
16-11-2014, 14:11
[QUOTE=Saruman;42036116]Die Frauen neben Sonja Kraus+Tim Wiese sind ja mal übel. :fürcht:[/QUOTE]

Nur fürs Protokoll....bei den Frauen handelt es sich um die WWE Diven Summer Rae (http://en.wikipedia.org/wiki/Summer_Rae) und Alicia Fox (http://de.wikipedia.org/wiki/Alicia_Fox)

;)

RAPtile
16-11-2014, 14:20
[QUOTE=Dawson41;42037452]Uns seinen Finisher zeigen :teufel:

https://pbs.twimg.com/media/B2g-EwcCAAAQEhU.png



Der Auftritt in voller Länge

/watch?v=ZYgODkRXOw8#t=115[/QUOTE]



http://m.youtube.com/watch?v=vpfMDbw348s

:zahn:

WokHog
16-11-2014, 16:12
The Great Khali wurde von der WWE entlassen

[QUOTE]The Great Khali is reportedly no longer with WWE after the company decided not to renew the big man's contract. He has been in the wrestling industry for 14 years and with WWE since 2006. [/QUOTE]

Quelle:http://bleacherreport.com/articles/2267955-great-khali-reportedly-released-by-wwe-latest-details-and-reaction?utm_source=facebook.com&utm_medium=referral&utm_campaign=programming

Hymie_Weiss
17-11-2014, 13:35
[QUOTE=Saruman;42036116]https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10373823_821052921266242_5041676490263290876_n.jpg?oh=50f7e8be8a0 e9f609b6b6ce4420782ad&oe=54E26002&__gda__=1423836090_ce3f987ba058fb03bfccd50f63687de4

Die Frauen neben Sonja Kraus+Tim Wiese sind ja mal übel. :fürcht:[/QUOTE]

Aber nicht halb so übel wie Sonja Kraus. :schnatt:

Meine Fresse - muss die jetzt echt schon zum Wrestling gehen, um ihre abgehalfterte Visage nochmal in ´ne Kamera zu halten... :q:

ManOfTomorrow
17-11-2014, 18:47
Die SPORT1-Namensvorschläge für Tim Wiese:

- Eraser from the Weser :lol: :clap:
- Tim The Gym
- The Underkeeper
- Vin Wiesel
- The Holy Goalie

gnuss
17-11-2014, 20:09
wenn die wirklich Ryback und Harper als die letzten beiden Teilnehmer für das Series-Match bringen wäre Wiese noch die bessere Alternative.

Meiner Meinung nach müssten mindestens HHH und Orton ins Match. Wäre dann der entsprechende Impact für Ortons Faceturn in seiner Heimatstadt. HHH müsste eigentlich selbst wrestlen, so schwach wie sein Team aussieht mit den Jobbern Henry und Kane + Harper, der noch gar nicht als bedrohlicher Singles-Wrestler aufgebaut ist, auch wenn sie ihn wohl stark darstellen würden im Match. Aber Logik ist ja traditionell kein Bestandteil der Storylines.

Wünschenswert wäre natürlich Bryan, Kurt Angle oder Wiese als wirklicher Überraschungs-Teilnehmer, aber darauf kann man leider nicht realistisch hoffen.

lako
17-11-2014, 22:25
Wiese passt da gut rein :d:

als torwart gescheitert,aber als wrestler evtl. erfolgreich? :D

mooe
17-11-2014, 22:39
rusev hat in diesem match genauso wenig zu suchen!
ich hoffe sehr, dass er noch rausgenommen wird.
den freien part sollte dann hhh einnehmen,
im team cena ist wohl orton sicher, wobei ein nxt'ler wie el generico grandios wäre :)

vespasian
18-11-2014, 01:56
[QUOTE=gnuss;42043804]wenn die wirklich Ryback und Harper als die letzten beiden Teilnehmer für das Series-Match bringen wäre Wiese noch die bessere Alternative.
[/QUOTE]
:suspekt:

Bei solchen Aussagen wünscht man sich ja schon fast das Ende des Wiese Hypes. :rolleyes:
Vor allem Harper sollte man als Wrestler nicht unterschätzen. Der hat einiges auf'm Kasten.

vespasian
18-11-2014, 02:39
Weil es gerade so schön passt:

Luke Harper ist...
...neuer IC Champion
:freu:

gnuss
18-11-2014, 07:32
Ich denke man hätte die Wyatts noch nicht splitten sollen, sie hätten ja einvernehmlich auseinandergehen können im Gegensatz zu Shield. Aber sie hätten erstmal als Stable wieder aufgebaut werden sollen und Harper und Rowan mehr Profil gewinnen, während sie wieder in vordere Card-Regionen vorstoßen, die sie vor der Niederlage in der Cena-Fehde belegt hatten. Das man hier einfach so Harper-Rowan am Rande des SuSe-Match bringt macht auch wenig Sinn, da die Wyatts immer Einzelgänger waren und nicht der Authority unterstanden.

Sehr bitter auch, dass es bei den vielen Ausfällen, die die WWE 2014 und aktuell zu verkraften hatte mit Punk, Bryan, Reigns, Orton, der Champion, der eigentlich auch ein Ausfall ist seit September, es Cesaro trotzdem nicht in das 10-Mann-SuSe Match schafft und nur als Slapstick-Einlage im Abschlusssegment fungiert. Wenn man bedenkt, dass bei den 10 Leuten viele dabei sind, die viel weniger In-Ring-Können haben als er, ihren Zenith längst überschritten haben oder auch bei Wrestlemania als er die Battle Royal gewann im Standing unter ihm positionier waren, wird das glaube ich nichts mehr.

Denke wir werden nie einen Schweizer oder deutschsprachingen WWE-Champion erleben.