PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wrestling Wrestling


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

Cyan
19-12-2014, 22:14
Auweia! :fürcht:

[QUOTE]Das soll der Undertaker sein? Der Mann, den wir auf dem Foto sehen, sieht alt und müde aus. Von prallen Muskeln und kraftstrotzender Energie keine Spur. Trotz der geballten Faust, nach Kampfansage sieht das nicht aus. Eher nach einem verzweifeltem Versuch, über seinen Zustand hinwegzutäuschen. Die Fans sind nach dem aktuellen Twitter-Foto in großer Sorge um den Wrestling-Star.


https://pbs.twimg.com/media/B5OAgv-IAAEKy5C.jpg[/QUOTE]

Quelle: http://web.de/magazine/unterhaltung/lifestyle/sorge-wrestling-star-30289426

Koffer
19-12-2014, 23:16
Der sieht locker 10 Jahre älter aus als er ist. :(

vespasian
20-12-2014, 12:26
Anhand dieses Bildes kann man jetzt aber auch nicht wirklich den Fitnesszustand des Takers einschätzen. Solche Bilder gab es in den letzten Jahren immer mal wieder. Und außerdem hat der Taker vor kurzem noch an einem Marathon(auch wenn der nur über knapp 2 Meilen ging) teilgenommen.

WokHog
20-12-2014, 13:13
Hulk Hogan möchte seine Karriere mit einem letzten Match bei WWE beenden

Das Sioux City Journal führte ein Interview mit Hulk Hogan, der am Montag einen Auftritt bei der X-Mas Raw als Weihnachtsmann haben wird. U.a. wurde er auch auf ein weiteres Match angesprochen und antwortete folgendes: "Triple H teilte mir mit, dass ich nichts mehr beweisen müsse. Ich wrestelte zuletzt nicht in dieser Company und ich möchte es hier bei WWE beenden. Ich wiege 133kg und befinde ich mich in einer sehr guten Verfassung." Hogan möchte noch einmal aktiv in den Ring steigen und selbst Vince McMahon teilte ihm mit: "Sag niemals nie!" "Und das ist genau das was ich möchte - ein letztes Match, ein letzter Run, ein letzter Titelgewinn".

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/5024-ryback-%C3%BCber-die-vorw%C3%BCrfe-von-cm-punk,-hulk-hogan-m%C3%B6chte-seine-karriere-mit-einem-letzten-match-bei-wwe-beenden,-ehemaliger-superstar-erfolgreich-operiert.html

:d:

vespasian
20-12-2014, 13:21
letztes Match = :q:
Karriere beenden = :d::d::d::d::d:
"...ein letzter Titelgewinn" = :fürcht: :nein: :mauer:

Vielleicht hat man ja bei Main Event noch einen Slot für den alten Herren frei. Oder soll er seine Karriere einfach in einem Dark Match beenden. :schmoll:

Schlimm wenn Wrestler nicht wissen wann Schluss ist.

Koffer
20-12-2014, 13:31
Titelgewinn... :rotfl: Wie unglaubwürdig wäre das denn?

dragon030
20-12-2014, 14:36
[QUOTE=Koffer;42180282]Titelgewinn... :rotfl: Wie unglaubwürdig wäre das denn?[/QUOTE]


Weil ?? Man könnte diesen Titelgewinn (den ich ehrlich gesagt NICHT brauche) so aufziehen, wie seinerzeit gegen Yokozuna. Der Titelgewinn von Hogan gegen Yoko an sich, wäre auch mehr als unglaubwürdig. Wie man die ganze Sache dann aber dargestellt hat - war doch ok.

WokHog
20-12-2014, 15:57
[QUOTE=dragon030;42180519]Weil ?? Man könnte diesen Titelgewinn (den ich ehrlich gesagt NICHT brauche) so aufziehen, wie seinerzeit gegen Yokozuna. Der Titelgewinn von Hogan gegen Yoko an sich, wäre auch mehr als unglaubwürdig. Wie man die ganze Sache dann aber dargestellt hat - war doch ok.[/QUOTE]

Dies war im Jahr 1993 bei "Wrestlemania IX" passiert (http://www.cagematch.de/?id=1&nr=1786&page=4)....habs sogar noch auf einer VHS.....;)

Man könnte den Titelgewinn von Hulk Hogan so hindrehen das er vom "Money in the Bank" Sieger des Jahres 2015 direkt danach besiegt wird...:d:

dragon030
20-12-2014, 16:28
[QUOTE=WokHog;42180803]Dies war im Jahr 1993 bei "Wrestlemania IX" passiert (http://www.cagematch.de/?id=1&nr=1786&page=4)....habs sogar noch auf einer VHS.....;)

Man könnte den Titelgewinn von Hulk Hogan so hindrehen das er vom "Money in the Bank" Sieger des Jahres 2015 direkt danach besiegt wird...:d:[/QUOTE]

Das wäre sicherlich das Beste ... aber wie will man Lesnar den Titel abnehmen ?? Lässt man Cena gewinnen beim nächsten PPV, dann kann Rollins eincashen ... aber dann fehlt ja der Cash in für Hogans Titelgewinn ... :hair:

WokHog
20-12-2014, 16:40
[QUOTE=dragon030;42180973]Das wäre sicherlich das Beste ... aber wie will man Lesnar den Titel abnehmen ?? Lässt man Cena gewinnen beim nächsten PPV, dann kann Rollins eincashen ... aber dann fehlt ja der Cash in für Hogans Titelgewinn ... :hair:[/QUOTE]

Aktuell wird es wohl so laufen das Brock Lesnar erst bei "Wrestlemania XXXI" gegen Roman Reigns verliert und dann könnte Seth Rollins ja eincashen.....;)

Anschließend kommt ja noch "Money in the Bank 2015" und es gibt einen neuen "Mister Money in the Bank 2015"...:smoke:

Danach könnte Hulk Hogan beim "SummerSlam 2015" den Titel gewinnen und der neue "Mister Money in the Bank 2015" könnte direkt danach eincashen...:d:

Koffer
20-12-2014, 16:55
Ich hatte das so verstanden, dass Hogan einen Titelrun haben will. Aber 5 Minuten zwischen Titelgewinn und -verlust sind kein Run... :nixweiss:

WokHog
20-12-2014, 17:03
[QUOTE=Koffer;42181161]Ich hatte das so verstanden, dass Hogan einen Titelrun haben will. Aber 5 Minuten zwischen Titelgewinn und -verlust sind kein Run... :nixweiss:[/QUOTE]

Stimmt ;)

Ein glaubwürdiger Titelrun ist aufgrund von Hulk Hogans Alter irgendwie unmöglich....:kopfkratz

Allerdings darf der Teilzeit Champion Brock Lesnar ja auch zwischen dem Summerslam 2014 und Royal Rumble 2015 großzügig Pause machen....:lol:

WWE wird sicherlich was dazu einfallen wie man Hogans Wunsch berücksichtigen kann....;)

mooe
20-12-2014, 17:52
ich finde es ja schon unglaubwürdig hogan in ein titelgeschehen mit einzubinden??

man könnte es wie mit bret harts damaligem us titel gewinn machen, aber anders auch nicht.

vespasian
20-12-2014, 19:45
Ich ich finde es unglaublich, dass man solch einen Rotz hier wirkllich diskutieren muss. Als ob der alte Ope nochmal einen Run als Titelträger bekommen wird.

Hymie_Weiss
21-12-2014, 01:03
[QUOTE=vespasian;42161589]
Es ist einfach unglaublich was man zur Zeit mit Dean Ambrose anstellt. Der Mann war vor kurzem wahrscheinlich das heißeste was die WWE zu bieten hat. Mit dieser sinnlosen Niederlage gegen Bray Wyatt(vor allem das wie...:mauer: )hat man ihm mMn schon extrem geschadet. So langsam muss man da echt aufpassen.[/QUOTE]

Die wollen die Fehde wohl noch bis zum erbrechen weiterführen. So geht´s halt in die nächste Runde... :nixweiss:

Hymie_Weiss
21-12-2014, 01:10
[QUOTE=titan;42162227]Genau so ein Blödsinn immer irgendwelche Lakaien in die Matches eingreifen zu lassen.:nixweiss:
Da fällt mir zu gerne Kane. Der ist doch nur nur noch Stiefelputzer.[/QUOTE]

Das ist doch noch gar nix...
Wenn ich da an die WCW unter Russo denke - da gab es über Monate doch nur Screwjobs. Nicht eine klare Entscheidung.
Am Ende konnte ich es mir nicht mehr ansehen... :q:

Hymie_Weiss
21-12-2014, 01:16
[QUOTE=Cyan;42163677]

Irgendwie erinnert mich Zigglers Kampfstil immer an Mr. Perfect.:d:[/QUOTE]

Is wohl eher die Frisur...;)

Ich weiss nicht warum, aber irgendwie kann ich mit Ziggler gaaar nix anfangen.
Wenn ich schon dem seine Musik höre greift meine Hand automatisch zur Fernbedienung.

Hymie_Weiss
21-12-2014, 01:25
[QUOTE=WokHog;42168504]Ich fand Dean Ambrose als Mitglied des Shields farblos und Solo ist er genauso öde....:smoke:[/QUOTE]

Beim Shield war er in der Tat farblos. Dafür ist er jetzt teilweise ein bischen drüber (schauspielerisch)...

dragon030
21-12-2014, 04:44
[QUOTE=Hymie_Weiss;42184828]Is wohl eher die Frisur...;)

Ich weiss nicht warum, aber irgendwie kann ich mit Ziggler gaaar nix anfangen.
Wenn ich schon dem seine Musik höre greift meine Hand automatisch zur Fernbedienung.[/QUOTE]

:ja: :ja: :ja:

Geht mir genauso ... der war als Heel schon schlimm, als Face isses noch ungleich schlimmer ...

WokHog
21-12-2014, 13:33
[QUOTE=vespasian;42181942]Ich ich finde es unglaublich, dass man solch einen Rotz hier wirkllich diskutieren muss. Als ob der alte Ope nochmal einen Run als Titelträger bekommen wird.[/QUOTE]

Kann halt nicht jeder ein "Fan" von den "Jungstars und Sternchen" von "WWE NXT" sein...;)

Und auch diese "Sternchen" werden irgendwann älter und ob sie einen ähnlichen Bekanntheitsgrad erreichen werden...wage ich mal zu bezweifeln...;)

Das das Wrestling hier in Europa noch halbwegs bekannt ist hat man den älteren zu verdanken.....Hulk Hogan, Bret "The Hitman" Hart oder auch The Undertaker oder Sting etc....:d:

WokHog
21-12-2014, 13:39
[QUOTE=mooe;42181537]man könnte es wie mit bret harts damaligem us titel gewinn machen, aber anders auch nicht.[/QUOTE]

Ja das wäre auch eine Möglichkeit (http://de.wikipedia.org/wiki/Bret_Hart#WWE) :d:

vespasian
21-12-2014, 14:05
[QUOTE=WokHog;42185917]Kann halt nicht jeder ein "Fan" von den "Jungstars und Sternchen" von "WWE NXT" sein...;)

Und auch diese "Sternchen" werden irgendwann älter und ob sie einen ähnlichen Bekanntheitsgrad erreichen werden...wage ich mal zu bezweifeln...;)

Das das Wrestling hier in Europa noch halbwegs bekannt ist hat man den älteren zu verdanken.....Hulk Hogan, Bret "The Hitman" Hart oder auch The Undertaker oder Sting etc....:d:[/QUOTE]
Man muss aber auch nicht ständig in der Vergangenheit leben. Denn DAS wird das Wrestling irgendwann komplett töten. Es bringt IMO einfach überhaupt nichts wenn z.B. Hogan ein Match bei WM bekommt. Den kann man mal bei RAW bringen oder so, aber das sollte dann auch reichen.

Natürlich haben die ein gewissen Bekanntheitsgrad. Ich bin ja auch durch u.a. Bret Hart und dem Undertaker zum Wrestling gekommen. Aber irgendwann sollte man doch mal sein Ego in die Ecke stellen und die anderen machen lassen.

vespasian
23-12-2014, 12:01
Roman Reigns kassiert bei RAW "Boring" Chants...läuft :freu:

RAW konnte man eh wieder vergessen. Ho(e) Ho(e) Hogan war peinlich hoch 10. Foley hätte diese Rolle viel besser ausgefüllt.

WokHog
23-12-2014, 18:28
[QUOTE=vespasian;42186034]Aber irgendwann sollte man doch mal sein Ego in die Ecke stellen und die anderen machen lassen.[/QUOTE]


Dennoch könnte man Hulk Hogan einen guten Abschied gönnen....;)

zeugnimad
24-12-2014, 10:38
Wenn ein "guter Abschied" ein Match bei WM oder gar einen Titelgewinn bedeutet, dann ganz sicher nicht. Den hätte er vor 10 oder 20 Jahren, als er noch nicht Dutzende Operationen hinter sich hatte und sich noch einigermaßen bewegen konnte, gerne haben können, aber im jetzigen Zustand doch nicht mehr. :q:

WokHog
24-12-2014, 14:10
[QUOTE=zeugnimad;42198077]Wenn ein "guter Abschied" ein Match bei WM oder gar einen Titelgewinn bedeutet, dann ganz sicher nicht. Den hätte er vor 10 oder 20 Jahren, als er noch nicht Dutzende Operationen hinter sich hatte und sich noch einigermaßen bewegen konnte, gerne haben können, aber im jetzigen Zustand doch nicht mehr. :q:[/QUOTE]

Ich finde man sollte das alles nicht so dramatisch sehen....als Bret Hart bei WWE WrestleMania XXVI im Jahr 2010 (http://www.cagematch.de/?id=1&nr=44793&page=4) gegen Vince McMahon in einem "No Holds Barred Match" gewonnen hat....konnte man ihm diesen Sieg auch gönnen....;)

Auch wenn es kein echtes "No Holds Barred Match" war und es gar kein hochklassiges Match war....jedoch wurde die "Fehde" beendet und es war oki...:smoke:

Oder als Bret Hart bei WWE RAW am 18.05.2010 gegen The Miz (http://de.wikipedia.org/wiki/Bret_Hart#WWE) erstmals den WWE US-Championtitel gewinnen durfte...war es doch auch nicht schlimm...:d:

Ich denke das man auch Hulk Hogan einen letzten Titelgewinn gönnen kann...manch andere Ex-WWE Stars wie beispielsweise der "Ultimate Warrior" hatten plötzlich gar keine Gelegenheit mehr zu wrestlen....:rolleyes:

WokHog
25-12-2014, 15:25
Kann es sein das die WWE nur noch die 4 größten PPVs (Royal Rumble, WrestleMania, SummerSlam und Survivor Series) auf DVD mit einer deutschen Tonspur veröffentlicht??? :kopfkratz

Bei Amazon.de wird beispielsweise WWE Battleground 2014 (http://www.amazon.de/WWE-Battleground-2014-DVD-Blu-ray/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A284266%2Ck%3AWWE%20Battleground%202014) nur mit englischer Tonspur und als UK Import angeboten....:q:

Ich weiß das einige User hier auf die deutschen Kommentatoren sowieso gut verzichten können...;)

Jedoch finde ich es schade (wenn es so wäre) denn die WWE ist ja erst in diesem Jahr zurück ins deutsche Free-TV gewechselt (Tele5 und ProSieben Maxx) und nun wird scheinbar auf dem DVD-Markt aussortiert??? :achso:

Vielleicht hat ja ein anderer User hier im Forum mehr Infos dazu was bei Fremantlemedia (http://www.wwedvd.co.uk/) demnächst so geplant ist oder ob es vielleicht eine Pressemitteilung dazu gegeben hat...:kopfkratz

vespasian
26-12-2014, 11:13
[QUOTE=WokHog;42198720]
Ich denke das man auch Hulk Hogan einen letzten Titelgewinn gönnen kann...manch andere Ex-WWE Stars wie beispielsweise der "Ultimate Warrior" hatten plötzlich gar keine Gelegenheit mehr zu wrestlen....:rolleyes:[/QUOTE]
Und genau das denke ich eben nicht. Er kann von mir aus hier und da seine Auftritte machen, aber einen Titelgewinn halte ich für absolut überflüssig. Wie unrealistisch wäre es denn, wenn ein Halbinvalide z.B. ein Brock Lesnar, John Cena,...pinnen würde? Nee, das will ich einfach nicht sehen.

mooe
30-12-2014, 11:10
die letzte raw ausgabe von gestern hatte durchaus seine stärken, aber auch seine schwächen ^^

+ BNB ist zurück, zuvor durfte cesaro mal sprechen :)
+ rollins wird mehr zum topheel
+ rollins vs reigns / rusev vs ziggler
+ bryans rede war gut, nur hat man sich den überraschungsmoment beim RR zerstört (die halle wäre explodiert wenn er als letzter gekommen wäre)

- usos gewinnen TT-titel ...
- authority ist nach zu kurzer zeit wieder zurück
- debüt von konnor & viktor(the ascension)

titan
30-12-2014, 11:29
Authority zurück? KOTZ

Jetzt wieder ständig die Larve von Stephanie sehen. KOTZ

wcwberlyn
30-12-2014, 19:58
[QUOTE=titan;42215967]Authority zurück? KOTZ

Jetzt wieder ständig die Larve von Stephanie sehen. KOTZ[/QUOTE]

aber echt, ein Grund den TV abzuschalten :helga: , wenn die wieder das Näslein kräuselt zum brechen - scotty wir brauchen einen K...Smilie :motz:

mooe
30-12-2014, 22:19
edge hat gestern übrigens ein schönes shirt getragen ;)

http://scontent-b.cdninstagram.com/hphotos-xaf1/t51.2885-15/10899420_1613609645534342_826981372_n.jpg

http://fanfiwa.de/images/products/5668-1.jpg

http://www.kayfabenews.com/wp-content/uploads/2013/08/el-specifico.png

:d:

dragon030
31-12-2014, 02:41
[QUOTE=titan;42215967]Authority zurück? KOTZ

Jetzt wieder ständig die Larve von Stephanie sehen. KOTZ[/QUOTE]

Ich schau mir aber lieber die Authority/Steph an als diesen behaarten Gimli-Verschnitt mit seinem "Yes-Gebrülle" ...

wcwberlyn
31-12-2014, 03:22
also ich kann weder Steph noch HH was abgewinnen :q: :fürcht: - die Rückkehr von denen sind Bad News :lol:

dragon030
31-12-2014, 03:40
[QUOTE=wcwberlyn;42219790]also ich kann weder Steph noch HH was abgewinnen :q: :fürcht: - die Rückkehr von denen sind Bad News :lol:[/QUOTE]

Für mich ist eine andere Rückkehr eine echte Bad News ... ich kann diesem Gimli nix abgewinnen ... er mag in den Indys ein "toller Hecht" gewesen sein, aber in der WWE nee brauch ich nicht und schon gleich gar nicht als Champion ... :tkbeiss: :mauer:

wcwberlyn
31-12-2014, 10:26
ich find die ganzen Fieselbärte echt sowas von daneben - echt ekelig :motz:

Herrn "Yess" kenne ich nur aus der WWE und ich kann ihn ertragen, mehr aber auch nicht :helga:

Am besten finde ich Ambrose, aber der scheint mit der Wyatt-Fehde verbrannt zu werden :motz:


Hat jemand eine Ahnung, was mit Rey Mysterio geworden ist :trippel: ist der aus dem Rooster ganz raus - oder wieder mal verletzt :nixweiss:

WokHog
31-12-2014, 12:04
[QUOTE=wcwberlyn;42220059]Hat jemand eine Ahnung, was mit Rey Mysterio geworden ist :trippel: ist der aus dem Rooster ganz raus - oder wieder mal verletzt :nixweiss:[/QUOTE]

In letzter Zeit wird viel über die Zukunft von Rey Mysterio spekuliert. So glauben viele, dass Mysterio mit der WWE abgeschlossen hat und nicht mehr für die größte Company der Welt antreten will. Jedoch möchte Vince McMahon den kleinen Mexikaner wieder zurückbringen. Um dieses Ziel zu erreichen, gab es vor eineinhalb Wochen ein Treffen zwischen Rey, Vince und Triple H.

Quelle:http://www.cagematch.de/?id=71&nr=6677

wcwberlyn
31-12-2014, 22:28
Danke !

Guten Rutsch und fallt nicht vom Käfig ins neue Jahr :lol:

vespasian
01-01-2015, 10:45
[QUOTE=dragon030;42219792]Für mich ist eine andere Rückkehr eine echte Bad News ... ich kann diesem Gimli nix abgewinnen ... er mag in den Indys ein "toller Hecht" gewesen sein, aber in der WWE nee brauch ich nicht und schon gleich gar nicht als Champion ... :tkbeiss: :mauer:[/QUOTE]
Wie gut, dass das ein Großteil der Fans anders sieht. Es gibt momentan auch kein Wrestler in der WWE der so viel Fanreaktionen zieht wie Bryan.
Apropos Fanreaktionen:
Bei Roman Reigns muss die WWE aber echt aufpassen. Wenn das so weitergeht, dann wird das einen ähnlichen Verlauf nehmen wie bei Batista im letztem Jahr. Als Rumblegewinner(was ja momentan ziemlich offensichtlich ist) muss ich den auch nicht haben. Reigns vs Cena/Lesnar wäre eine absolute Schlaftablette.

Ich wünsche allen Wrestlingfans ein frohes neues Jahr! :trink:

dragon030
01-01-2015, 14:24
[QUOTE=vespasian;42223673]Wie gut, dass das ein Großteil der Fans anders sieht. Es gibt momentan auch kein Wrestler in der WWE der so viel Fanreaktionen zieht wie Bryan.[/QUOTE]

Also ich kann mich ja täuschen (oder es war eher die Hoffnung ??), aber ich hatte eher das Gefühl, dass das "Yes-Gebrülle" eher leiser wurde ?? Ich hoffe jedenfalls, dass man nicht auf die "glorreiche Idee" verfällt und packt den ewig kickenden Gimli gleich als Rumble-Sieger in den WM-Main Event. Klar, es liegt auch viel an der WWE, aber ich kann diesem "wild durch die Gegendkickenden Gnom" nichts aber auch gar nichts abgewinnen.



[QUOTE=vespasian;42223673]Apropos Fanreaktionen:
Bei Roman Reigns muss die WWE aber echt aufpassen. Wenn das so weitergeht, dann wird das einen ähnlichen Verlauf nehmen wie bei Batista im letztem Jahr. Als Rumblegewinner(was ja momentan ziemlich offensichtlich ist) muss ich den auch nicht haben. Reigns vs Cena/Lesnar wäre eine absolute Schlaftablette.[/QUOTE]

Mir wäre ein WM-ME zwischen Reigns und Lesnar bei weitem lieber als Lesnar vs. Gimli. Wobei ich allerdings nicht glaube, dass Lesnar im ME von WM 31 stehen wird. Ich denke es wird auf Reigns vs. Rollins hinauslaufen (und das die beiden ganz gut im Ring harmonieren sah man ja am Montag). Cena wird sich beim Rumble den Titel von Lesnar holen und ihn dann direkt an den eincashenden Rollins weitergeben. Und schon haben wir den ME der ehemaligen Shield-Member Reigns (als Rumble-Sieger) vs. Rollins (als Titelverteidiger).



[QUOTE=vespasian;42223673]Ich wünsche allen Wrestlingfans ein frohes neues Jahr! :trink:[/QUOTE]

Dem schließe ich mich natürlich an ...

titan
02-01-2015, 23:30
He Randy Orton ist am Montag nach Ende von Raw aufgetaucht und hat Rollins,Big Show und J&J abgefertigt. Gefilmt hat es ein Fan.

/watch?v=WUhtNyR10Ns

Cyan
04-01-2015, 02:58
[quote=titan;42229373]He Randy Orton ist am Montag nach Ende von Raw aufgetaucht und hat Rollins,Big Show und J&J abgefertigt. Gefilmt hat es ein Fan.

/watch?v=WUhtNyR10Ns[/quote]Schade, das man so was nicht noch bei RAW sieht. Wird dies noch bei der nächsten RAW-Sendung thematisiert?

Und Danke für den Link! :d::)

zeugnimad
04-01-2015, 12:05
Diesem Artikel nach (http://www.cagematch.de/?id=71&nr=6739) wohl eher nicht. :zahn:

WokHog
05-01-2015, 20:37
Unterschiedliche Sichtweisen bzgl. Brock Lesnar & Roman Reigns

Unterschiedliche Meinungen haben Vince McMahon und Triple H was den künftigen Einsatz von Brock Lesnar betrifft. Während Vince McMahon den Vertrag von Lesnar nach WrestleMania 31 unbedingt verlängern möchte, sieht Hunter eher eine andere Vorgehensweise vor. Er möchte Lesnar, nachdem dieser den Titel verliert endgültig loswerden und jüngere Talente pushen/aufbauen. Zudem sieht Hunter in Roman Reigns den nächsten Top Superstar der WWE, während Vince McMahon demgegenüber eher skeptisch eingestellt ist. Vince glaubt, dass derjenige der Brock Lesnar im WWE World Heavyweight Championship Match besiegt für immer im Zusammenhang mit dem Undertaker gebracht wird - gerade weil man mit Paul Heyman immer wieder an das Ende der Streak durch Lesnar erinnert habe.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/5071-spoiler-wrestlemania-31-update,-unterschiedliche-sichtweisen-bzgl-brock-lesnar-roman-reigns,-neues-zum-match-mit-sting.html

titan
05-01-2015, 21:57
[QUOTE=WokHog;42240323]Unterschiedliche Sichtweisen bzgl. Brock Lesnar & Roman Reigns

Unterschiedliche Meinungen haben Vince McMahon und Triple H was den künftigen Einsatz von Brock Lesnar betrifft. Während Vince McMahon den Vertrag von Lesnar nach WrestleMania 31 unbedingt verlängern möchte, sieht Hunter eher eine andere Vorgehensweise vor. Er möchte Lesnar, nachdem dieser den Titel verliert endgültig loswerden und jüngere Talente pushen/aufbauen. Zudem sieht Hunter in Roman Reigns den nächsten Top Superstar der WWE, während Vince McMahon demgegenüber eher skeptisch eingestellt ist. Vince glaubt, dass derjenige der Brock Lesnar im WWE World Heavyweight Championship Match besiegt für immer im Zusammenhang mit dem Undertaker gebracht wird - gerade weil man mit Paul Heyman immer wieder an das Ende der Streak durch Lesnar erinnert habe.

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/news/wwe-nachricht/5071-spoiler-wrestlemania-31-update,-unterschiedliche-sichtweisen-bzgl-brock-lesnar-roman-reigns,-neues-zum-match-mit-sting.html[/QUOTE]

Die Spoilern ja sogar schon das vorr. Ergebnis von Wrestlemania:hair:

titan
06-01-2015, 16:56
Alder was für ne miese Raw Ausgabe. Jetzt geht wieder die Authority Mauschelei los. Zum kotzen was die WWE zur Zeit bietet.

mooe
06-01-2015, 17:15
das einzig positive aktuell ist -finde ich- das tag team cesaro/kidd :zahn:

manche meinen ja jetzt, man würde cena heel turnen :schnatt:

wcwberlyn
06-01-2015, 17:19
[QUOTE=titan;42243150]Alder was für ne miese Raw Ausgabe. Jetzt geht wieder die Authority Mauschelei los. Zum kotzen was die WWE zur Zeit bietet.[/QUOTE]

Die fahren das Ding gepflegt gegen die Wand :mauer:

vespasian
06-01-2015, 18:02
[QUOTE=titan;42243150]Alder was für ne miese Raw Ausgabe. Jetzt geht wieder die Authority Mauschelei los. Zum kotzen was die WWE zur Zeit bietet.[/QUOTE]
!
Da werde ich wohl mal ne Pause machen. Nach dem Rumble werde ich wieder einsteigen.

Was sollen eigentlich diese ganzen "You're fired" Angles? In 2 Wochen sind die eh wieder alle da. :sleep:

titan
10-01-2015, 15:48
Wie laufen eigentlich die Houseshows ab? Mir fällt auf das dort mit Regelmässigkeit z.b. Ambrose immer gegen Wyatt gewinnt oder Cena gegen Rollins. Da die da ja nicht im TV übertragen werden aber Zuschauer gibt es doch oder?

WokHog
10-01-2015, 15:52
[QUOTE=titan;42260916]Wie laufen eigentlich die Houseshows ab? Da die da ja nicht im TV übertragen werden aber Zuschauer gibt es doch oder?[/QUOTE]

Wikipedia hilft....;)

[QUOTE]Als Houseshow bezeichnet man eine Veranstaltung im Wrestling, die weder im Fernsehen ausgestrahlt, noch auf DVD oder einem anderen Videomedium veröffentlicht wird und somit ausschließlich für die Besucher in der Halle gedacht ist.[/QUOTE]

Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Houseshow

Cyan
11-01-2015, 03:55
[quote=vespasian;42243322]!
Da werde ich wohl mal ne Pause machen. Nach dem Rumble werde ich wieder einsteigen.[/quote] Also ich tue mir den Royal Rumble noch an. Für mich immer noch das beste PPV der WWE.:d:

vespasian
13-01-2015, 13:17
"Macho Man" Randy Savage wird dieses Jahr in die Hall of Fame eingeführt. Wurde aber auch mal Zeit!

Hymie_Weiss
14-01-2015, 20:05
[QUOTE=dragon030;42219792]Für mich ist eine andere Rückkehr eine echte Bad News ... ich kann diesem Gimli nix abgewinnen ... er mag in den Indys ein "toller Hecht" gewesen sein, aber in der WWE nee brauch ich nicht und schon gleich gar nicht als Champion ... :tkbeiss: :mauer:[/QUOTE]

Als "Witzfigur" im Team Hell-No war er noch ganz lustig, aber als Solo Wrestler und Champion kann ich den auch nicht gebrauchen... :sleep:

Hymie_Weiss
14-01-2015, 20:16
[QUOTE=vespasian;42223673]
Apropos Fanreaktionen:
Bei Roman Reigns muss die WWE aber echt aufpassen. :[/QUOTE]

Als Heel beim Shield war Reigns schon cool, aber als Face finde ich den schon fast albern.
Wenn der so freundlich lächelt muss ich irgendwie immer an Chewbacca denken...

vespasian
16-01-2015, 10:05
Am 11.02. gibt es den nächsten NXT Event. :clap:

Bisherige Card(SPOILER):
NXT Championship Match
Sami Zayn(c) vs. Kevin Owens

#1 Contenders Match
Adrian Neville vs Finn Bálor

NXT Womens Championship(Fatal Four Way)
Charlotte(c) vs. Bayley vs. Becky Lynch vs. Sasha Banks
:anbet:

zeugnimad
16-01-2015, 17:17
Oh, so früh schon. :trippel:

Hieß es nicht mal, dass der in der Woche vor WrestleMania stattfinden sollte? :nixweiss:

Ich muss ja sagen, dass ich das Damen-Match sogar fast am interessantesten finde. :D
Nur Kenta/Hideo Itami geht irgendwie unter im Moment. :crap:

vespasian
16-01-2015, 20:14
[QUOTE=zeugnimad;42290803]
Ich muss ja sagen, dass ich das Damen-Match sogar fast am interessantesten finde. :D
[/QUOTE]
Interessanter als das Championship Match? :eek: :suspekt:

Ich freue mich auf alle drei Matches gleichermaßen. Ich glaube, dass die Damen und Herren da wieder was ordentliches auf die Beine Stellen werden. Wahrscheinlich wird der NXT Event eh wieder besser als der Rumble werden. Aber schon krass was da momentan für Talente rumlaufen. Da gehen selbst Talente wie Tyler Breeze und Baron Corbin unter.

zeugnimad
17-01-2015, 10:37
Da steht ja auch fast. :p

Ich bin mir zu 100% sicher, dass der Event besser als der Royal Rumble wird. :ja:

Und ich finde auch, dass NXT das beste Roster hat, was es im Moment gibt. :anbet:
Und mit Uhaa Nation steht ja anscheinend schon der nächste in den Startlöchern. :D Und Sami Callihan gibts ja auch noch, der muss ja auch irgendwann mal auftauchen. :bitte:
Auf Kallisto bin ich auch gespannt, wenn der mal ein paar Single Matches kriegt. :trippel:

vespasian
17-01-2015, 23:17
Mal was von der wXw:
Vince Russo wurde heute als neuer Investor vorgestellt. :eek:

zeugnimad
18-01-2015, 10:03
:rotfl:

Wie gut, dass ich das nicht wirklich verfolge. :zahn:

vespasian
18-01-2015, 11:11
Ich kenne mich ja jetzt auch nicht wirklich in der deutschen/europäischen Szene aus. Die GWF(weil in Berlin ansässig) ist da auch das einzige was ich halbwegs verfolge.
Die Sache mit Russo finde ich dann aber schon recht interessant. Ich bin mal gespannt in wie weit dass der wXw(die deutsche Szene allgemein) weiterhelfen wird.

Am 7.2. veranstalten die GWF ja zusammen mit der wXw ein Event in Berlin. Ich glaube ich muss mal wieder ins Shake. :D

Cyan
18-01-2015, 21:17
Nächste RAW-Show muss ich schauen.

Wolfpac is in the House! :anbet::anbet::anbet:

vespasian
18-01-2015, 22:00
Nächste RAW-Show muss ich auslassen. :schmoll:

OMG Kevin Nash WTF thought he was dead LOL.
:D

Cyan
18-01-2015, 22:06
[quote=vespasian;42307514]Nächste RAW-Show muss ich auslassen. :schmoll:

OMG Kevin Nash WTF thought he was dead LOL.
:D[/quote]

http://www.emuenzen.de/forum/attachment.php?attachmentid=92145&d=1402912477 ;)

Hymie_Weiss
19-01-2015, 17:33
[QUOTE=vespasian;42302835]Mal was von der wXw:
Vince Russo wurde heute als neuer Investor vorgestellt. :eek:[/QUOTE]

Investor? :kopfkratz
Ich dachte, der wär chronisch klamm auf Tasche...

vespasian
19-01-2015, 19:03
Ich hätte das Wort Investor wohl besser mit Anführungsstrichen geschrieben. :D

Hymie_Weiss
20-01-2015, 03:02
[QUOTE=vespasian;42312259]Ich hätte das Wort Investor wohl besser mit Anführungsstrichen geschrieben. :D[/QUOTE]

Aahhsoo :achso:

gnuss
20-01-2015, 06:43
Die Leute sagen ja oft, dass Rollins als Heel nicht stark dargestellt werden muss und ein Opportunist Nachfolger von Edge sein kann und dass die Authority ihm helfen würde den nötigen Heat zu ziehen.

Und dagegen, dass er sich nie fairen 1-1 Konfrontationen stellt oder vor Lesnar wegrennt, sagt man ja auch nichts, da Heels so dargestellt werden. Auch Punk hat ja in seinem Heel-Titelrun immer unterlegen gegen Ryback gewirkt und nur durch Maddox und Shield gewonnen jeweils, obwohl er da schon 1 Jahr Champ war.
Selbst, dass er öfters in solchen 7-2 Überzahlsituationen verliert, wenn man Steph auch als Unterstützung zählt, trotz des Verbots von Intergender-Gewalt im heutigen Programm.

Trotzdem kannst du den Typen kaum glaubwürdig zum Champion machen ab Sonntag bei dem bisherigen Aufbau, wenn er selbst in den Promos von Heyman und Cena wie ein schuljunge dargestellt wird und sich der ganze Heat auf HHH kanalisiert in den Stories. Selbst Miz wurde nicht so schwach dargestellt als Champ, er hatte immerhin seinen eigenen Heat gezogen und brauchte keine übergeordneten Authority-Figuren. Der 7-jährige Cena-Mark muss nach den letzten Monaten mMn denken, dass Rollins im Ring so eine Bedrohung darstellt wie Cesaro.

Aber die meisten fans wollen ja sowieso Bryan-Lesnar als Klimax von Bryans Comeback-Underdogstory. Rollins-Bryan ist sicher ein sehr unwahrscheinliches Szenario und Rollins wird wohl nur Champ, wenn man mit einem der früheren Shield-Leute als Rumble-Sieger planen würde.

Aber naja mit dem Heyman Turn gegen Lesnar zu Rollins,der wahrscheinlich kommt am Sonntag, wird Rollins schon als Champ over kommen bei den Marks. Rocky war ja auch Corporation Champ mit 20 Leuten im Rücken und wurde zum Megastar. Kann man gut vergleichen.

Dunny
20-01-2015, 18:44
Sting wird jetzt die Rolle des Undertakers übernehmen klasse das er jetzt wohl voll dabei ist !!:Popcorn:

titan
21-01-2015, 12:23
Das war doch mal ne tolle Raw Ausgabe:clap: Geht doch.

Was anderes. WWE wird verklagt

http://www.focus.de/sport/mehrsport/langzeitschaeden-der-brutalen-kaempfe-wegen-hirnschaeden-ex-wrestler-verklagen-die-wwe_id_4419252.html


[QUOTE]Zwei ehemalige Wrestler verklagen derzeit in den USA den Wrestlingverband WWE. Sie machen die brutalen Kämpfe für ihre Hirnschäden. Sie seien von der WWE angehalten worden, waghalsige und gefährliche Aktionen auszuführen.
[/QUOTE]

Hymie_Weiss
21-01-2015, 17:23
[QUOTE=titan;42324266]Das war doch mal ne tolle Raw Ausgabe:clap: Geht doch.

Was anderes. WWE wird verklagt

http://www.focus.de/sport/mehrsport/langzeitschaeden-der-brutalen-kaempfe-wegen-hirnschaeden-ex-wrestler-verklagen-die-wwe_id_4419252.html[/QUOTE]

So abgewixxt wie Vince ist, wird ihm das wohl keine (weiteren) graue Haare wachsen lassen.
Wird wohl genauso laufen wie mit Martha Hart - wenn überhaupt....

WokHog
21-01-2015, 19:33
Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV nämlich "WWE Royal Rumble 2015"....und hier ist die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Royal Rumble 2015 am Sonntag den 25.01.2015

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Kickoff Show
Six-Man Elimination Tag Team Match
The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods vs. Adam Rose, Cesaro & Tyson Kidd

Tag Team Match
The New Age Outlaws: Billy Gunn & Road Dogg vs. The Ascension: Konnor & Viktor

WWE Divas Tag Team Match
Natalya & Paige vs. The Bella Twins: Brie & Nikki Bella

WWE Tag Team Championship
The Usos: Jimmy & Jey (c) vs. The Miz & Damien Mizdow

WWE World Heavyweight Championship - Triple Threat Match
Brock Lesnar (c) vs. John Cena vs. Seth Rollins

Royal Rumble 2015 Match
Bestätigte Teilnehmer: Roman Reigns, Daniel Bryan, Big Show, Kane, Rusev, Bad News Barrett, Bray Wyatt, Dean Ambrose, Goldust, Stardust, The Miz, Damien Mizdow, R-Truth, Alex Riley

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:

Dawson41
24-01-2015, 21:58
559088428810502144

Koffer
25-01-2015, 11:02
[QUOTE=WokHog;42325981]Soo in der Nacht von Sonntag auf Montag gehts weiter mit dem nächsten WWE PPV nämlich "WWE Royal Rumble 2015"....und hier ist die aktualisierte Matchcard.....;)

WWE Royal Rumble 2015 am Sonntag den 25.01.2015

Hier die aktuelle PPV-Matchcard:

Kickoff Show
Six-Man Elimination Tag Team Match
The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods vs. Adam Rose, Cesaro & Tyson Kidd

Tag Team Match
The New Age Outlaws: Billy Gunn & Road Dogg vs. The Ascension: Konnor & Viktor

WWE Divas Tag Team Match
Natalya & Paige vs. The Bella Twins: Brie & Nikki Bella

WWE Tag Team Championship
The Usos: Jimmy & Jey (c) vs. The Miz & Damien Mizdow

WWE World Heavyweight Championship - Triple Threat Match
Brock Lesnar (c) vs. John Cena vs. Seth Rollins

Royal Rumble 2015 Match
Bestätigte Teilnehmer: Roman Reigns, Daniel Bryan, Big Show, Kane, Rusev, Bad News Barrett, Bray Wyatt, Dean Ambrose, Goldust, Stardust, The Miz, Damien Mizdow, R-Truth, Alex Riley

Quelle:http://www.wrestling-point.de/wwe/ppv-events/wwe-ppv-vorschau.html

:trippel:[/QUOTE]

War da Tag Team-Teddy am Werk? Kein einiges Singels Match? :suspekt:

mooe
25-01-2015, 14:14
the rock hat auf instagram gepostet, dass er gerade in philly ist..:q:

ich spoilere es lieber mal ^^

vespasian
25-01-2015, 14:25
[QUOTE=Dawson41;42347209]559088428810502144[/QUOTE]
Das sieht so ekelhaft aus. :fürcht:

vespasian
26-01-2015, 07:02
Muhaha...da bekam Reigns ja direkt die Quittung von den Fans. :D Als Face ist der doch jetzt vollkommen unbrauchbar.

Das Triple Thread Match war absolut überragend. :anbet:
Der Rest...:q:

titan
26-01-2015, 11:38
Was kann Reigns dafür das die WWE so einen Mist plant? Der ist nur Angestellter und macht was ihm gesagt wird.;)
Ich habe noch nichts gesehen aber die Reaktionen die ich gelesen habe waren nicht gerade positiv.

dragon030
26-01-2015, 11:52
Der Rumble war weit besser als letztes Jahr ... gut da gehört nicht viel dazu. Die Matches vor der Battle Royal waren allesamt ok (gut das Divenmatch war die übliche WC-Pause). Highlight mir Sicherheit das Tripple Threat, und nun sage noch mal einer Cena könne keine genialen Matches abliefern ... aber ja schon klar, lang natürlich ausschließlich an seinen beiden Mitstreitern im, Tripple Threat.

Die Battle Royal wag alles in allem klasse, super dass man seitens der WWE nicht auf die vollkommen sinnfreie Idee verfallen ist Gimli den Rumble gewinnen zu lassen. Es hat ja schon gereicht, dass der überhaupt dabei war.

Die einzige Enttäuschung war gestern die ach so hoch gelobte Crowd in Philly. Das war einfach nur extrem peinlich, was die abgeliefert haben, nachdem "Möchtegern-Oberheld" Gimli raus war.

P.S.: Danke WWE + Danke Bray ... :clap:

Tobey84
26-01-2015, 17:35
Arnold Schwarzenegger wird in die HoF eingeführt.

Nachbetrachtung zum Rumble: Es gab Sitzblockaden vor der Halle, und eine Massenabmeldung bzgl. des WWE Networks, aufgrund des Ausgangs des Rumbles. Reigns musste vor wütenden Massen geschützt werden, obwohl er am wenigsten für diese Lage kann.

Die Offiziellen sind geschockt.

Die heutige RAW Ausgabe steht im übrigen kurz der Absage, aber nicht wegen der gestrigen Ereignisse, das wäre auch zu heftig, ein Blizzard legt den Bundesstaat lahm, wo die Ausgabe stattfinden soll. Sieht aktuell eher nach Ausfall aus.

vespasian
26-01-2015, 17:41
[QUOTE=dragon030;42357174]
Die einzige Enttäuschung war gestern die ach so hoch gelobte Crowd in Philly. Das war einfach nur extrem peinlich, was die abgeliefert haben, nachdem "Möchtegern-Oberheld" Gimli raus war.
[/QUOTE]
Peinlich ist eher die Tatsache, dass die WWE mit Hilfe von The Rock versucht hat Reigns doch noch over zu bekommen. Ich bin echt froh das dieser selten dämliche Schachzug nicht funktioniert hat.

Tobey84
26-01-2015, 18:21
RAW fällt aus, Smackdown ebenfalls:

[QUOTE]Justin LaBar [email protected] 1 Min.Vor 1 Minute
BREAKING: Just got texts telling me #RAW in Hartford, CT canceled due to the weather. Talent told to stay in hotel & off roads @TribSports[/QUOTE]

http://www.pwinsider.com/article/91120/tonights-raw-taping-is-canceled.html?p=1

vespasian
26-01-2015, 18:25
:freu:

gnuss
26-01-2015, 18:39
Ed Snider hat bestimmt schon bei seiner politischen Freundin Linda Mc Mahon angerufen, um sich zu erkundigen, wie man so einen Schwachsinn booken kann, dass in seiner Halle Putinversteher mit We want Rusev Chants angefeuert werden.

http://en.wikipedia.org/wiki/1976_Philadelphia_Flyers%E2%80%93Red_Army_game
http://www.alternet.org/story/152420/6_right-wing_sports_team_owners_bankrolling_their_radical_agenda_with_you r_tax_dollars

Snider ist andererseits natürlich auch etwas out of touch mit dem liberalen Philly, dessen Einwohner den Demokraten immer eine Chance ermöglichen den Bauern-und Amishbundesstaat Pennsylvania zu gewinnen. Aber naja, hatte kürzlich erst einen Roman gelesen, wo persifliert wird, dass sich Philly für so liberal hält, aber alle Einwohner teure Alarmanlagen für ihre Häuser installieren in den Middle-Class-Stadtteilen.

Frage mich, ob die WWE für Rollins ursprünglich geplant hatte, dass er den Cash-In versauen soll und dann in Herbst 2015 Stuntdouble von Bubba Ray oder etwas in der Art ist. Würde mich nicht wundern, wenn der Langzeitplan war, dass Rollins den Cash In gegen Reigns versaut bei WM, damit Reigns noch mehr Superman ist und einen langen Titel-Run hat. Wahrscheinlich war aber Reigns-Rollins für Nach WM um den Titel geplant und Rollins als Super Heel nachdem er Reigns den WM-Moment versaut. In Wirklichkeit ist aber natürlich so, dass Rollins enorm abgefeiert würde am WM-Wochenende, wenn er dort seinen Koffer gegen RR eincasht.

Dunny
26-01-2015, 18:53
Die Anoa'i Familie ist backstage schon eine macht für sich die haben da schon was zu sagen ! Ich finde es klasse das Reigns das Ding gewonnen hat ! Jetzt bin ich auf den Elimination Chamber gespannt ob da noch etwas passiert ! Das Highlight war aber Stephanie McMahon die hat sich aber ihre Brüste heftig vergrößern lassen wenn ich das mal so sagen darf die arbeitet auch stark an sich ! :Popcorn:

titan
27-01-2015, 17:24
Geplante Matches für Wrestlemania. Naja ungefähr

WWE World Heavyweight Championship
Brock Lesnar (c) (w/ Paul Heyman) vs. Roman Reigns

Triple H (w/ Stephanie McMahon) vs. Sting

The Undertaker vs. Bray Wyatt

Non-Title Match
Rusev (c) (w/ Lana) vs. John Cena*

Seth Rollins (w/ J&J Security) vs. Randy Orton

Daniel Bryan vs. Sheamus

The Miz vs. Damien Mizdow**

Daddy-O
27-01-2015, 18:27
[QUOTE=Tobey84;42358676]RAW fällt aus, Smackdown ebenfalls:
[/QUOTE]

Dafür lief "The best of" RR 2015. Da werde ich tatsächlich Donnerstag Abend zum ersten Mal Tele 5 einschalten. Royal Rumble for free? Warum nicht.

zeugnimad
27-01-2015, 19:03
[QUOTE=Tobey84;42358472]
Die Offiziellen sind geschockt.
[/QUOTE]

:rotfl:
Weil man damit ja vorher auch überhaupt nicht rechnen konnte. :rolleyes:

[QUOTE=titan;42364090]Geplante Matches für Wrestlemania. Naja ungefähr

WWE World Heavyweight Championship
Brock Lesnar (c) (w/ Paul Heyman) vs. Roman Reigns

Triple H (w/ Stephanie McMahon) vs. Sting

The Undertaker vs. Bray Wyatt

Non-Title Match
Rusev (c) (w/ Lana) vs. John Cena*

Seth Rollins (w/ J&J Security) vs. Randy Orton

Daniel Bryan vs. Sheamus

The Miz vs. Damien Mizdow**[/QUOTE]

:ko:
Davon würde mich kein einziges Match wirklich interessieren und das einzige Match, bei dem der Sieger nicht vorher klar ist und etwas Spannung aufgebaut werden könnte, ist das 3. :gähn: Lesnar vs. Bryan und das Shield-3-Way sind eigentlich sooo offensichtlich und wären 1000 Mal besser als das.
Jetzt kommt wahrscheinlich dragon wieder und sagt, dass den Zwerg ja keiner sehen will, aber die bisherigen Reaktionen sagen dann doch eher etwas Anderes. :engel: :zahn:

vespasian
27-01-2015, 19:48
Meine WrestleMania Wunschcard:

WWE World Heavyweight Championship
Brock Lesnar(c) vs Roman Reigns

Divas Championship
Nikki Bella(c) vs Paige vs AJ Lee vs Natalya

Tag Team Championship
Usos(c) vs Tyson Kidd/Cesaro

IC Championship Match
Bad News Barrett(c) vs Dean Ambrose

Triple H vs Sting oder The Rock

Rusev vs John Cena

Seth Rollins vs Dolph Ziggler vs Daniel Bryan vs Randy Orton

Bray Wyatt vs The Undertaker

Luke Harper vs Sheamus oder Erick Rowan

The Miz vs Damien Mizdow

phreeak
27-01-2015, 20:05
Der Rumble war einfach scheisse gebooked, da kann man jetzt auch versuchen ihn sich schön zu reden... 2/3 der Zeit waren nie mehr als 4 Wrestler im Ring und dazu fast immer Midcarder. Wyatt durfte bissle dominieren am Anfang, flog dann aber genauso glanzlos raus wie Bryan. Nach Bryans ziemlich bescheuerten rauswurf kippte halt die Stimmung.

Das die Fans was gegen Reigns an sich haben glaub ich nicht wirklich, aber er wird halt ziemlich schlecht gebooked und seine Promos sind auch zu meist schlecht geschrieben von den writern. Die Anoa'i Familie hat zwarEinfluss, aber nen Reigns hat nicht das standing, wie ein Jericho, Cena, Rock usw.. die ihre stories groß beeinflussen können und halt davon leben, was man ihnen gibt und die Fans merken, dass es total schlecht ist und darauf reagieren... Es ist halt die Zeit in der ne Halle mit 90% Smartmarks gefüllt ist, die ihren Unmit auch kund tun, Vince versucht aber weiterhin bockig seine Linie zu fahren. Er findet ja auch noch Kotz und Pupswitze saulustig und deswegen muss auch manchmal sowas sein.


tl;dr Die Fans sind zzt eher wegen dem booking alg. enttäuscht.

Dunny
27-01-2015, 22:15
Die WWE haut mich nicht mehr so vom Hocker ! 2005 und 2006 da waren die Storylines wirklich noch richtig klasse aber dann ging es alles Berg ab in den folge Jahren ! Im headquarter läuft derzeit was richtig falsch ! Triple H und Stephanie sollen wohl irgendwann mal wenn Vince nicht mehr da ist das Ruder komplett übernehmen aber mein Gefühl sagt derzeit schon das die WWE auf dem weg ist an einer Wand zu zerschellen ! Es ist nicht nur das booking , Storylines , payperviews und Weeklys die mich nicht vom Hocker mehr reißen ! John cena Brauch langsam mal sei me alter entsprechendes gimmick oder mal 1 Jahr Pause machen und Randy Orton ist auch schon zu sehr verfeuert ! :Popcorn:

gnuss
29-01-2015, 00:45
falls die Wrestlemania-Card so aussehen wird, wie gerüchtet, hätte man immerhin Lesnar und Undertaker mal gegen aufstrebende Leute gestellt, die noch nicht im Main Event der großen Cards etabliert sind. Das war ja gerade bei den beiden kaum passiert in der Gegenwart, indem Lesnar seit seiner Rückkehr hauptsächlich gegen Cena und HHH gefehdet hatte und Takers Mania-Matches seit 2005 gg Orton nicht mehr für Worker genutzt wurden, die noch nicht vollständig als MainEvent Material etabliert waren. Auch wenn Reigns natürlich von den Fans nicht akzeptiert wird als Cena-Nachfolger für die Superman-Face-Rolle.

Falls der Undertaker wirklich wrestlen kann, wäre es sehr gut ihn hier gegen Wyatt anstatt gegen Sting zu stellen. Das Beste wäre ohnehin wenn das sein letztes WM-Match wäre und seine Karriere bei der Survivor Series zu beenden symbolträchtig nach einem Vierteljahrhundert in der WWE. Das sollte man natürlich optimalerweise in eine interessante Story verpacken. Aber ist natürlich etwas problematisch, weil das beim WWE-Writing heutzutage kaum mehr möglich scheint und außerdem Paul Bearer leider schon verstorben ist und Kane nur noch schwer in seinem originalen Gimmick glaubhaft einsetzbar, obwohl idealerweise Undertaker und Kane gemeinsam abtreten sollten in ihrem Gimmick. Auf Undertaker-Sting könnte ich generell verzichten, aber man könnte es natürlich auch als Retirement Match des Takers bringen.
Aber im Endeffekt wird man wahrscheinlich Calaway eh selbst überlassen, wann er aufhören will, obwohl SS 2015 halt passen würde und es auch keinen Sinn macht, wenn er bei Wrestlemania 2020 dann immernoch seinen jährlich einmaligen Auftritt hätte und in seinem Gimmick sowie der körperlichen Verfassung aus dem Lesnar Match noch in einem Ric Flair Alter wrestlen würde.

Naja wie auch immer, auf jeden Fall könnte Wyatt auch einigermaßen profitieren von einem WM-Programm mit UT hier, selbst wenn er verlieren würde, obwohl es für Takers Legende keinen Unterschied macht ob er 22-1 oder 21-2 steht. Vorausgesetzt natürlich man würde Wyatt in dem Programm mal Promos halten lassen, die die Fans interessieren zur Abwechslung.

Schade halt natürlich, dass Ambrose so stagniert und Cesaro heute näher an future endeavours als am WWE-Titel-Picture ist. Aber immerhin scheinen mehr neue Leute mal etwas prominenter auf der Card platziert zu werden bei dieser WM trotz der Midcard für Bryan. Wo zuletzt Rock, Cena, HHH, Undertaker,Lesnar oder selbst Jericho und Batista die Top Spots unter sich ausgemacht hatten. Von den Leuten, die heute das Herzstück von NXT sind, wird man ja vielleicht auch zumindest 2 oder 3 als Main Event Player etablieren in näherer Zukunft.

vespasian
06-02-2015, 19:13
Am 11.02. gibt es wieder ein NXT Event. Hier mal die Card für NXT Takeover: Rival
NXT Championship Match
Sami Zayn(c) vs. Kevin Owens

NXT Womens Championship - Fatal Four Way
Charlotte(c) vs. Bayley vs. Becky Lynch vs. Sasha Banks

NXT Tag Team Championship Match
Wesley Blake & Buddy Murphy(c) vs. The Lucha Dragons

#1 Contenders Match
Finn Bálor vs. Adrian Neville

No Disqualification Match
Baron Corbin vs. Bull Dempsey

Das wird großartig.:anbet:

"Better than RAW" :D

zeugnimad
07-02-2015, 10:42
Miles better than RAW. :d: :D

Und man darf wohl davon ausgehen, dass Solomon Crowe / Sami Callihan bei dem Event endlich seinen ersten Auftritt hat, oder? :trippel:

vespasian
07-02-2015, 12:45
[QUOTE=zeugnimad;42421096]
Und man darf wohl davon ausgehen, dass Solomon Crowe / Sami Callihan bei dem Event endlich seinen ersten Auftritt hat, oder? :trippel:[/QUOTE]
Das wird ja auch langsam mal Zeit. Ich bin mal gespannt mit welchem Gimmick er "debütieren" wird.

zeugnimad
08-02-2015, 10:19
Ich denke mal, mit dem Hacker-Gimmick. Da gab es ja bei den letzten Shows immer schon kurze "Übertragungsstörungen" bei Match-Grafiken, in denen kurz eine Krähe zu sehen war. :zahn:

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll. :zahn:
Aber bei NXT wird daraus bestimmt was Gutes gemacht. :d: :trippel:

vespasian
08-02-2015, 20:30
Weiteres Match für NXT Takeover: Rival:
Hideo Itami vs. Tyler Breeze
:freu:

Im großen und ganzen ist das mal wieder eine sehr starke Card. :anbet:

zeugnimad
09-02-2015, 19:22
Für 2 Stunden ist das ja schon fast zu viel. :anbet: :D

vespasian
09-02-2015, 19:31
Von mir aus kann man das No DQ und das Tag Team Match auch wieder von der Card streichen. Hauptsache die drei Hauptmatches bekommen viel Zeit(mindestens 15min).