PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grey's Anatomy (USA)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30]

Bellerophon
06-10-2020, 15:47
Naja, vielleicht erfahren wir ja eines Tages die Gründe, falls Justin je darüber reden will, vielleicht auch nie.
An einen Skandal glaube ich schonmal gar nicht.
Skandale sickern in der Regel schon durch lange bevor ein Schauspieler "verabschiedet" wird.
Am wahrscheinlichsten ist es in der Tat irgendwas familiäres oder gesundheitliches - sowas ist in der Regel Privatsache und da wird auch nie viel Trara drum gemacht (ausser HIER gäbe es einen Skandal. Dem ist aber offenbar auch nicht so).
Kann sein, daß irgendein Familienangehöriger krank ist, er selber nicht mehr gesundheitlich auf der Höhe ist, er mit dem Drehstress nicht mehr klar kommt (Filmen KANN stressig sein egal wieviel Spass es einem normalerweise macht), die Arbeitszeiten schlichtweg inkompatibel zum Privatleben sind oder eine Kombi der letzten beiden oder drei Punkte.

Vielleicht erfahren wir es eines Tages, vielleicht auch nie :nixweiss: Schade ist es trotzdem, daß sein Abschied so unerwartet kam.

raf
14-10-2020, 14:58
[QUOTE=BlackGirl;49228349]Am 12. Nov. geht es weiter...

https://www.serienjunkies.de/news/crossover-greys-anatomy-station-103536.html[/QUOTE]

Yeah :clap: :clap:

Hab dieser Tage die letzten Folgen von S16 durchgesuchtet und freu mich jetzt auf neues.

War froh, dass Webber am Schluss mal der unsäglichen Catherine ordentlich was reingesagt hat. Tut mir leid, aber ich kann die einfach nicht ausstehen.

Naja und Teddy und Hunt :hair: was wird das wieder werden?
Tom mag ich ja inzwischen eh ganz gern :helga:

Und Link und Amelia :wub:

raf
22-10-2020, 09:21
Hab jetzt mit Station 19 begonnen :schäm:
S1 schon fast fertig.

Kann man sich ansehen, was mich nur immer wundert ist, dass die da bei ihren Riesenkatastrophen, wo sie Einsatz haben, nie einen Krankenwagen rufen :rotfl:
Da wird minutenlang gemotzt, wie lang es dauert, bis die andere Feuereinheit kommt, aber dass man richtige Ärzte ruft, wenn mehrere Patienten im kritischen Zustand da schon halb gestorben sind, auf die Idee kommt keiner??? Find ich bisserl komisch.

MissElli
22-10-2020, 16:18
[QUOTE=raf;49311035]Hab jetzt mit Station 19 begonnen :schäm:
S1 schon fast fertig.

Kann man sich ansehen, was mich nur immer wundert ist, dass die da bei ihren Riesenkatastrophen, wo sie Einsatz haben, nie einen Krankenwagen rufen :rotfl:
Da wird minutenlang gemotzt, wie lang es dauert, bis die andere Feuereinheit kommt, aber dass man richtige Ärzte ruft, wenn mehrere Patienten im kritischen Zustand da schon halb gestorben sind, auf die Idee kommt keiner??? Find ich bisserl komisch.[/QUOTE]

Das ist bei den Amis so üblich. Die heißen dann Paramedics und dürfen nur bestimmte Sachen machen.

" ...Paramedics sind in ihrer Handlungsweise stark an fix festgelegte Vorgehensweisen gebunden, nach denen sie zu handeln haben. In den USA haben die Paramedics meist eine Liste an Standardmaßnahmen vorgegeben, die sie vornehmen dürfen. Diese Listen werden vom jeweiligen Bundesstaat herausgegeben und variieren nach Staat, Ausbildungsstand und Situation. Es kann dabei auch vorgesehen sein, dass ein Arzt der Maßnahme über Funk zustimmen muss, wobei auch Verhaltensweisen für Funkausfälle vorgesehen sind. ..." Quelle (https://de.wikipedia.org/wiki/Paramedic)

raf
26-10-2020, 15:30
Ok, das erklärts dann ein bisserl. Danke.

OT weil Station 19

Bin am Ende von S2, aber OMG Ripley :heul: ich heule Rotz und Wasser, schlimmer als bei Derek

Find die Serie ganz gut, kann man sich ohne weiteres ansehen.
Schade, dass S3 nicht gratis ist.

Mangan254
27-10-2020, 21:16
Raf, wenn du den Backslash in die falsche Richtung setzt kannst du die Spoiler auch weglassen. Dann funktionieren die Spoiler-Tags nämlich nicht :zahn:

raf
27-10-2020, 21:18
[QUOTE=Mangan254;49327597]Raf, wenn du den Backslash in die falsche Richtung setzt kannst du die Spoiler auch weglassen. Dann funktionieren die Spoiler-Tags nämlich nicht :zahn:[/QUOTE]Sorry, war da gestern nur am Handy.

Mangan254
27-10-2020, 21:40
[QUOTE=raf;49327621]Sorry, war da gestern nur am Handy.[/QUOTE]Alles gut, ich wusste es eh, also hat es mich nicht gestört. Ich meine ja nur ;).

BlackGirl
29-10-2020, 18:55
Station 19 wird hier eh nicht gespoilert, oder? Ausser mir und raf guckt das eh niemand...

Mangan254
30-10-2020, 06:23
Wenn ich mal wieder viel Zeit hab schaue ich mir das noch an. Aber ich hab in der Mitte von Staffel 2 die Lust verloren, obwohl es so stark anfing...

schackeline
30-10-2020, 06:45
ich habs auch gesehen, und finde auch, dass die serie schnell nachlässt. alles auch etwas sehr klischee für meinen geschmack.

raf
30-10-2020, 10:28
[QUOTE=BlackGirl;49333266]Station 19 wird hier eh nicht gespoilert, oder? Ausser mir und raf guckt das eh niemand...[/QUOTE]

:D

[QUOTE=Mangan254;49334507]Wenn ich mal wieder viel Zeit hab schaue ich mir das noch an. Aber ich hab in der Mitte von Staffel 2 die Lust verloren, obwohl es so stark anfing...[/QUOTE]

[QUOTE=schackeline;49334525]ich habs auch gesehen, und finde auch, dass die serie schnell nachlässt. alles auch etwas sehr klischee für meinen geschmack.[/QUOTE]

Ich fand bis Ende S2 schon recht gut, jetzt bin ich grad bei Folge 5 S3 und ja, find auch, dass es abgefallen ist in S3. Und ja, natürlich ist das alles Klischee, aber sind ja viele so Serien.
Aber ich kann dzt. nix anspruchsvolles schauen, dieses Covid macht mich fertig, ich brauch anspruchslose Unterhaltung, und dafür find ich Station 19 grad richtig. Man kommt immer mit, verliert nicht den Faden und ist 40 Minuten gut abgelenkt von all dem Scheiß des Lebens grad.
Ich kann derzeit auch nur belanglose Liebesromane lesen, nix anspruchsvolles :nixweiss:

Mangan254
30-10-2020, 20:09
Wenn ich lese, dann lese ich immer nur belanglose, seichte Literatur :zahn:

Habe aber tatsächlich quasi mit allem Serien aufgehört, die ich bisher angeschaut hatte. Aber bei den meisten nicht, weil sie mir nicht mehr gefallen haben. War einfach irgendwie nicht in der Stimmung dazu... Und mein Laptop war zu alt, um ordentlich zu streamen :zahn:.

Möglicherweise hole ich das alles bis Ende des Jahres noch nach :D. Bin erst quer durchs Land gezogen und kenne jetzt in der neuen Stadt noch niemanden wirklich, und aufgrund der momentanen Situation wird das auch nicht so schnell passieren. Ergo... Zeit für Serien :D

BlackGirl
30-10-2020, 22:21
:hammer: Dann ist ja noch Zeit Staffel 3 anzugucken! Ich fand die recht interessant, weil es nicht nur um Feuer geht und es auch viele Greys Gastauftritte (z.B. Jackson) gibt.

In Zukunft wird Station 19 auch vor Greys laufen, d.h. man sieht dort die Vorgeschichte zu den Patienten. Z.B. der obdachlose Teenager mit seinen Pflegegeschwistern.

Mangan254
30-10-2020, 22:32
Ich weiß ja nicht, ob das so ne gute Idee ist... Kommt einem fast so vor, als würden die Quoten von Station 19 massiv sinken und man würde auf diesem Weg versuchen, die Zuschauer quasi dazu zu zwingen, Station 19 auch zu schauen, weil man sonst den Anfang oder das Ende von den Stories nicht mitbekommt.

Ich fand es eigentlich immer ganz schön, dass Private Practice so eigenständig war, mit Crossovers nur 1x pro Staffel. Wobei da ja sicher auch die "Entfernung" ne Rolle gespielt hat. Würde aber behaupten, dass es PP eher gut getan hat.

BlackGirl
30-10-2020, 22:39
Ähm, daß Station 19 vor Greys läuft, war letzte Staffel schon so. :helga: Und es gab am Staffelende noch eine Riesenüberraschung in Bezug auf Andreas Mom...

Mangan254
31-10-2020, 00:16
PP und Grey's liefen auch immer direkt nacheinander. Das ist nicht das, was ich meine. Es wurden ja viel mehr Crossover angekündigt.

Man wird damit quasi "gezwungen" beides zu schauen, wenn man wissen will, wie die Stories enden. Vorher konnte man Station 19 einfach ignorieren, wenn man es doof fand. Und das mit den Crossovern war bei PP bei weitem nicht so schlimm wie jetzt... Was, glaube ich, der Serie enorm gut getan hat. Und da Grey's ja die größere Fanbase hat, kommt man eben nicht umhin, sich zu wundern, warum jetzt nochmal ne Schippe drauf gelegt wird, was die Crossover zwischen beiden Serien betrifft. Ich habe bisher schon sehr viele Kommentare immer gelesen, wo sich Leute drüber aufregen, dass es so viele Crossover gibt und sie gar nicht an Station 19 interessiert sind, aber es quasi schauen "müssen", weil die Story da weiter geht (oder angefangen hat).

Dom Basaluzzo
31-10-2020, 21:00
[QUOTE=BlackGirl;49333266]Station 19 wird hier eh nicht gespoilert, oder? Ausser mir und raf guckt das eh niemand...[/QUOTE]
Doch, ein Niemand wie ich. :(

Travis :wub:

Ich hoffe irgendwie, dass der taubstumme Feuerwehrmann (Nyle di Marco) aus der Episode mit den Waldbränden noch mal zurückkehrt, das hätte gepasst. Der Sohn von Dixon hatte von Anfang an schlechte Karten.

[QUOTE=Mangan254;49336992]Ich weiß ja nicht, ob das so ne gute Idee ist... Kommt einem fast so vor, als würden die Quoten von Station 19 massiv sinken und man würde auf diesem Weg versuchen, die Zuschauer quasi dazu zu zwingen, Station 19 auch zu schauen, weil man sonst den Anfang oder das Ende von den Stories nicht mitbekommt.
[/QUOTE]

Ich bin auf Station 19 wg. des schwulen Paares, das es noch in der ersten Staffel gab, in die Welt von Grey's Anatomy geraten. Habe ich vorher nie sehen wollen. So rum ist es sicher selten, aber es ist mir passiert. Ich finde beide Serien angenehm divers und inklusiv. Kein großes TV, aber intelligenter als deutsche Krankenhausserien oder Actionversuche.

raf
31-10-2020, 22:33
Jepp...Travis :wub:
Einer meiner liebsten der Serie!

Mangan254
01-11-2020, 14:40
Travis fand ich auch von Anfang an toll :wub:

Und auch Ryan... Aber der ist weg, oder? Auch tot eigentlich? :kopfkratz

raf
01-11-2020, 15:44
[QUOTE=Mangan254;49340149]Travis fand ich auch von Anfang an toll :wub:

Und auch Ryan... Aber der ist weg, oder? Auch tot eigentlich? :kopfkratz[/QUOTE]Jepp, leider :heul:
Irgendwie sind mir in dieser Serie fast alle sympathisch, am meisten nervt mich eigentlich Warren, wie schon in Grey's auch :rolleyes:
Da hab ich in Grey's mehr, dienir auf den Keks gehen...

BlackGirl
01-11-2020, 22:39
[QUOTE=Dom Basaluzzo;49338924]Doch, ein Niemand wie ich. :(

Travis :wub:

Ich hoffe irgendwie, dass der taubstumme Feuerwehrmann (Nyle di Marco) aus der Episode mit den Waldbränden noch mal zurückkehrt, das hätte gepasst. Der Sohn von Dixon hatte von Anfang an schlechte Karten.



Ich bin auf Station 19 wg. des schwulen Paares, das es noch in der ersten Staffel gab, in die Welt von Grey's Anatomy geraten. Habe ich vorher nie sehen wollen. So rum ist es sicher selten, aber es ist mir passiert. Ich finde beide Serien angenehm divers und inklusiv. Kein großes TV, aber intelligenter als deutsche Krankenhausserien oder Actionversuche.[/QUOTE]

:knuddel: DU bist nicht niemand, aber vor dir kam halt nie ein Posting...

Angi875
08-11-2020, 16:13
doch ich muß bei Station 19 auch aufzeigen. Ich liebe die Serie!

Mangan254
13-11-2020, 06:19
Gestern lief wohl eine neue Folge in Amerika?

Ich habe grad auf Insta Bilder gesehen, die groß und fett mit Spoiler betietelt wurden, auf denen waren

Ellen und Patrick Dempsey zusammen drauf :eek:!

Lohnt sich vielleicht doch, nochmal zu schauen :zahn:

Angi875
13-11-2020, 10:47
gestern liefen gleich 2 neue Folgen (1 folge Station 19 + 2 Greys) - und ich mag gar nicht spoilern welches Foto man in einem Recap sah....das hätt ich mir ja nie gedacht

Bellerophon
13-11-2020, 13:53
[QUOTE=Angi875;49377343]gestern liefen gleich 2 neue Folgen (1 folge Station 19 + 2 Greys) - und ich mag gar nicht spoilern welches Foto man in einem Recap sah....das hätt ich mir ja nie gedacht[/QUOTE]

wenn's nicht Izzy war, interessiert es mich nicht :zahn:
Sie ist die einzige die für mich eigentlich in die Kategorie "hätt ich nie gedacht" gehört - bei dem unrühmlichen Abgang damals :schmoll: Knapp 10 Jahre später und ich bin immer noch angepasst :mad:

:zahn:

jetzt bin ich aber doch neugierig :trippel:

Mangan254
13-11-2020, 17:53
[QUOTE=Bellerophon;49377662]wenn's nicht Izzy war, interessiert es mich nicht :zahn:
Sie ist die einzige die für mich eigentlich in die Kategorie "hätt ich nie gedacht" gehört - bei dem unrühmlichen Abgang damals :schmoll: Knapp 10 Jahre später und ich bin immer noch angepasst :mad:

:zahn:

jetzt bin ich aber doch neugierig :trippel:[/QUOTE]
Wer es ist hab ich ja im Spoiler geschrieben. Aber du meinst bestimmt, dass du es in der Folge sehen willst, oder? :zahn:

BlackGirl
13-11-2020, 19:20
Ich mach mir noch was zu essen und guck gleich alle 3 Folgen. :trippel:

raf
13-11-2020, 19:41
Wo schaut ihr das?

Mangan254
13-11-2020, 19:42
Ich hab es meistens ...ehem.... "gestreamt". Weiß aber nicht, ob meine Quellen noch funktionieren jetzt :D

Mangan254
14-11-2020, 10:39
[QUOTE=BlackGirl;49378602]Ich mach mir noch was zu essen und guck gleich alle 3 Folgen. :trippel:[/QUOTE]Und, was ist dein Urteil? :zahn:

BlackGirl
14-11-2020, 11:36
[QUOTE=Mangan254;49380150]Und, was ist dein Urteil? :zahn:[/QUOTE]

Joa, war nett. Nur

Jackson und Jo hatten beinahe Sex!! :hair:

Mc-F
14-11-2020, 12:03
[QUOTE=BlackGirl;49380234]Joa, war nett. Nur

Jackson und Jo hatten beinahe Sex!! :hair:[/QUOTE]ach ich fand das gar nicht so schlimm.. klar das wie und warum ist halt sehr strange gewesen. Aber ich muss sagen ich mag die beiden zusammen!

BlackGirl
14-11-2020, 12:54
Ja, sehr strange.

Achja und Owen nervt mal wieder... :rolleyes:

Mangan254
14-11-2020, 13:06
[QUOTE=Mc-F;49380273]ach ich fand das gar nicht so schlimm.. klar das wie und warum ist halt sehr strange gewesen. Aber ich muss sagen ich mag die beiden zusammen![/QUOTE]
Hmmmm ich weiß nicht. Das fühlt sich jetzt wieder so an wie "ok, beide sind grad Single, die brauchen unbedingt nen Partner, lass mal die beide was miteinander anfangen" bin mir sicher, dass das noch nicht ausgestanden ist.

Ich fand Jackson bisher am besten mit Vic. Das hat nicht so aufgezwungen gewirkt irgendwie. Allerdings scheint es auch, als wüssten die Autoren nicht mehr, was sie mit Jackson anfangen sollen. Irgendwie sind seine Stories gefühlt ja auch nur noch "bandelt mit jeder an, die nicht bei 3 auf den Bäumen ist".

[QUOTE=BlackGirl;49380360]Achja und Owen nervt mal wieder... :rolleyes:[/QUOTE]
Ist das was neues? :zahn:

Mc-F
14-11-2020, 13:08
[QUOTE=BlackGirl;49380360]Ja, sehr strange.

Achja und Owen nervt mal wieder... :rolleyes:[/QUOTE]Wenn es nicht so wäre, würde uns bestimmt etwas fehlen [emoji28]

Baumnuss
16-11-2020, 14:12
Gerade geschaut und ich finde alles einfach rund :wub::d:
Owen ist endlich mal normal - sofern er jetzt keinen Betonpfeiler knutscht :rolleyes: es gibt somit Platz für eine neue Figur, wenn er seine Owenpfoten endgültig (vorerst zumindest, bitte.... bitte!) von Teddy lässt.
Wäre cool!
Eine Neue fänd' ich genial!

Mir haben die beiden Folgen total gut gefallen :wub:

McDreamy war auch okay. Meredith muss ja mal wieder fast sterben - oder vielleicht ist sie einfach ja auch nur eingepennt und träumt :wub:

Joe war supersüss :rotfl:

Für mich ist alles stimmig und perfekt - nach wie vor meine Lieblingsserie :freu::anbet:

raf
17-11-2020, 07:37
[QUOTE=Mangan254;49378681]Ich hab es meistens ...ehem.... "gestreamt". Weiß aber nicht, ob meine Quellen noch funktionieren jetzt :D[/QUOTE]

Ja, das dachte ich schon. Mir ist das immer zu mühsam, all die pop-ups, bis man da immer in der Folge ist, vergehen Stunden.
Lohnt nicht, ich warte halt...

BlackGirl
21-11-2020, 00:20
Ok, hat mich nicht vom Hocker gehauen.

Mer hat Covid, ne Nierenschwangerschaft :eek:, Koracik als Lehrer und neue Interns.

Emotional wars doch schwierig, weils mich daran erinnert hat, dass ich mich endlich um meine Patientenverfügung kümmern muss.

Best_Night
07-01-2021, 12:26
Ich habe endlich mal die Zeit um viele Folgen von Grey's aufzuholen. Die bekommen mich immer und immer wieder. Am Ende sitze ich meist fassungslos oder mit Tränen im Auge da. Ich finde es unglaublich gut das man nach sovielen Jahren immernoch so gut sein kann. Klar gibt es auch Folgen die eher mau sind, aber das gehört dazu. Ich bin jetzt bei S13E19

Mangan254
13-03-2021, 09:06
Wow... Habe grade gesehen, dass Grey's weiterging gestern.

Und...
DeLuca ist gestorben :eek: :eek: :eek: damit hätte ich nicht gerechnet. https://tvline.com/2021/03/11/greys-anatomy-krista-vernoff-deluca-dies-season-17/
Interview mit Krista Vernoff zu dem Thema


Außerdem wird Sarah Drew (April) für mindestens eine Episode zurück kommen
https://tvline.com/2021/03/12/greys-anatomy-sarah-drew-returning-april-kepner-season-17/

bella_lestrange
16-03-2021, 06:56
Oh Yes :wub: Bei der Folge mit April werde ich definitiv auch mal wieder reinschauen. :wub:

Mc-F
26-03-2021, 07:34
Yeeeeesss
der surprise beach guest ist tatsächlich Lexie! In Folge 10 wird sie auftauchen[emoji3590] so schön die beiden nochmal zusammen zu sehen.

Aber ich hoffe ja immer noch drauf, das Christina in Seattle auftaucht und Meredith dann wach wird, oder dass sie auftaucht sobald sie wach ist. Es wäre einfach schön fast alle nochmal wieder zu sehen.

Baumnuss
29-03-2021, 10:38
Ich kann mit diesen Rückblicken überhaupt rein gar nichts anfangen!
Die letzte Folge war eine Vollkatastrophe und unnötig vom Anfang bis zum Ende :fürcht:

Meredith mal wieder in der Zwischenwelt - wie oft wollen sie sie noch beinahe sterben lassen? :hammer: Ich find's langweilig und öd.
Bis jetzt ist die zweite Hälfte der Staffel für mich komplett langweilig.

schackeline
29-03-2021, 20:35
die szenen am strand skippe ich :helga:
die szenen mit maya und carina interessieren mich auch null, die skippe ich :helga:
man spart halt echt viel zeit :zahn:

Baumnuss
31-03-2021, 09:55
Ich frage mich jetzt die ganze Zeit: wer ist Maya? :rotfl:
Ich schaue wirklich sehr aufmerksam, doch doch :rotfl:

Mc-F
31-03-2021, 10:18
[QUOTE=Baumnuss;49769975]Ich frage mich jetzt die ganze Zeit: wer ist Maya? :rotfl:
Ich schaue wirklich sehr aufmerksam, doch doch :rotfl:[/QUOTE]Maya ist die Freundin von Carina und einer der Hauptfiguren von Station 19. Sie ist Captain der Wache.

Für die Leute die nur GA gucken ist das daher ziemlich verwirrend, dass sie gerade mehr auftaucht als sonst.