PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grey's Anatomy (USA)


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

*Tina*
21-11-2009, 15:50
Ich auch, fand die Folge gestern leider nicht so toll, ging mir alles etwas zu schnell :(

Trueno
22-11-2009, 19:28
Ich schau auch noch, hab die neuste Folge jetzt aber noch nicht gesehen. ;)

cassika
27-11-2009, 13:28
na toll.... jetzt hab ich mich so auf die neue folge gefreut und jetzt gehts erst im januar weiter... JANUAR???? :fürcht::fürcht::fürcht::fürcht:

Fotofee
06-12-2009, 11:06
Omg erst im Januar??? Neeeeein. Ich dachte die machen eine Pause wegen Thanksgiving und als diese Woche auch keine dran war wurde ich stutzig. Menno, so n kack....

hexhex
07-12-2009, 17:58
[QUOTE=Fotofee;24178187]Omg erst im Januar??? Neeeeein. Ich dachte die machen eine Pause wegen Thanksgiving und als diese Woche auch keine dran war wurde ich stutzig. Menno, so n kack....[/QUOTE]

Hab wo gelesen am 14.1. kommt die 11. Folge

Fotofee
07-12-2009, 18:15
Es kommt tatsächlich ne wiederholung von Anfang der 6ten Staffel.

http://abc.go.com/schedule
Folge 1 Staffel 6 - Good Morning
"Good Mourning"
Thursday, December 10, 9/8c

Members of the hospital staff find unique ways to deal with their grief at George's death; George's mother faces the daunting task of deciding what to do with his organs.

Trueno
16-01-2010, 19:57
Alex und Lexie. :ko:
Man fängt doch tatsächlich an wieder genau dieselben Fehler zu machen, die man schonmal gemacht hat und die nicht gerade den Genuss an der Serie gesteigert haben.
Da wäre es ja noch besser gewesen, wenn Alex wenigstens mit Reed in die Kiste gehüpft wäre.

Sonst war die Folge so lala. Addissons Auftritt fand ich jetzt recht unspektakulär und auch ziemlich unnötig. Für die paar Sätze und das bisschen Screentime hätte man sie nicht gebraucht.

Teddy finde ich großartig, die einzige wirklich gute Storyline der Folge. Zum Glück ist sie jetzt im Hauptcast. :helga:

Lexie
17-01-2010, 04:50
Also ich weiß nicht was mit Grey's 'Anatomy zur Zeit los ist... die Stories werden von Folge zu Folge schlechter - und jetzt Alex und Lexie???
Das gibt noch Drama....
Schade, das Addi nicht mehr Screentime hatte...

Rihannon
17-01-2010, 06:16
[QUOTE=Trueno;24622844]Alex und Lexie. :ko:
Man fängt doch tatsächlich an wieder genau dieselben Fehler zu machen, die man schonmal gemacht hat und die nicht gerade den Genuss an der Serie gesteigert haben.
Da wäre es ja noch besser gewesen, wenn Alex wenigstens mit Reed in die Kiste gehüpft wäre.[/quote]

*unterschreib*

Das war so dämlich, dass es schon wieder unfreiwillig komisch war. "Willst Du was richtig Dummes tun?" - "Au ja, lass uns aus Rache / Frustration pimpern!" :nein:


[quote]
Sonst war die Folge so lala. Addissons Auftritt fand ich jetzt recht unspektakulär und auch ziemlich unnötig. Für die paar Sätze und das bisschen Screentime hätte man sie nicht gebraucht.
[/QUOTE]

OK, dazu muss man sagen, dass das ja am Donnerstag ein Crossover zwischen GA und Private Practice war, die Story ging dann also bei PP noch weiter, wo Addison mit Sicherheit mehr Screentime hatte. Mark sagte ja zum Schluss, dass er mit dem schwangeren Töchterlein zu Addison fliegen wollte, damit sie erneut operiert. Ich habe PP aber nicht gesehen, kann also nicht sagen, wie der Teil dann weitergegangen ist. Ich schätze mal Addison hat das mit dem Fötus wie immer gebogen...

Das Crossover war auch der Grund für diese hurtige "Wählst Du mich oder Deine Tochter? - Meine Tochter. - OK, dann war's das..."-Nummer zwischen Mark und Lexie am Schluss der Folge. Das führt dann wiederum zu gewissen Entwicklungen auf der Crossover-Seite bei PP...

:rolleyes:


Alles zurzeit nicht sehr inspirierend...

cassika
17-01-2010, 14:05
[QUOTE=Rihannon;24630683]Ich habe PP aber nicht gesehen, kann also nicht sagen, wie der Teil dann weitergegangen ist. Ich schätze mal Addison hat das mit dem Fötus wie immer gebogen...[/QUOTE]


Addison und Mark sind miteinander in der Kiste gelandet, mehrmals. Mark hat gesagt, er will nach Californien ziehen, in die Praxis einsteigen, mit Addison das Kind seiner Tochter großziehen. Addison hat ihn gefragt, ob er das tut, weil er sie liebt, oder ob er das nur tut, weil Addison, als sie mit Mark zusammen war, schwanger war und das Kind dann verloren (abgetrieben?) hat und das jetzt nachholen will. Es war dann letzters, Mark hat sich entschuldigen und wird wohl ganz normal nach Seattle zurückkehren.

Seine Tochter denkt wohl darüber nach, ob sie das Kind zur Adoption freigeben soll, aber das weiß Mark nicht.

Rihannon
17-01-2010, 16:58
@ cassika:

Super, danke Dir für die Zusammenfassung! :)

Genau so etwas in der Art hatte ich auch erwartet. Dass die beiden in die Kiste springen, wurde vorher schon bei Ausiello und Co. angedeutet und dazu passte dann ja auch dieses überstürzte Schlussmachen und dass sowohl Mark als auch Lexie als Konsequenz der GA-Folge fremdpimpern - wobei, eigentlich ohne "fremd", da sie in dem Moment ja beide offiziell wieder Single sind. :D Mark kann also nach Hause fliegen, beide hatten ihren Spaß und irgendwann renkt sich dann auch die Beziehungskiste wieder ein und das Crossover bleibt ohne Konsequenzen... :gähn:

Trueno
17-01-2010, 22:23
Konsequenz des Crossovers ist jetzt, dass Addi noch kaputt ist, als vorher. :zahn:
Ich warte ja wirklich jede Folge darauf, dass sie in irgendeine sucht abzugleiten beginnt, jetzt da sie auch noch die Schwangerschaft von Maya an der Backe hat.

Nichtsdestotrotz fand ich die PP-Crossoverfolge schon viel viel besser, als die GA-Folge. Liegt wohl einfach daran, dass PP mich in der 3. Staffel sehr viel besser überzeugen kann als GA.
Fand auch die Thematik der Abtreibung und die Anspielung darauf, dass Addi ja bereits Marks Kind abgetrieben hat, sehr gelungen. Hätte es aber großartig gefunden, wenn man auf diesen Konflikt noch näher eingegangen wäre, das wurde dann leider etwas unter den Teppich gekehrt.
Man hätte ja auch mal wieder auf Addisons Kinderwunsch eingegehen können, den man seit dem Backdoorpiloten/ der 1. Staffel nicht mehr angesprochen hat, aber das würde die Arme wohl vollkommen aus der Bahn werfen.

andrealein
03-02-2010, 10:34
wann geht es denn wieder los? warte auf den beginnen der nächsten staffel!

Rihannon
03-02-2010, 13:12
@ Andrealein:

Schnuppe, ich glaube, Du bist im falschen GA-Thread gelandet :D - in den USA (und das hier IST der USA-Thread) sind schon 12 Folgen der neuen Staffel durch. :)

andrealein
03-02-2010, 14:28
oh sorry, und wo ist der richtige thread zum fragen??

Rihannon
03-02-2010, 14:43
Ich denke, der ist ein bisschen weiter hinten, musst Du entweder ein paar Seiten zurückblättern oder über die Suchfunktion gehen. Wenn die Serien bei uns Pause haben, rutschen die entsprechenden Threads natürlich nach hinten durch, weil da nicht ständing drin geschrieben wird. :)

Trueno
12-03-2010, 14:04
Halleluja. :D

Spoiler brauch ich glaub ich nicht, da es das sowieso gewesen ist:
http://www.serienjunkies.de/news/greys-anatomy-25429.html

Nachdem Drama um Izzie und ihren merkwürdigen Auftritten in der laufenden Staffel ist das die einzig richtige Entscheidung. Zwar hätte ich mir einen würdigeren Abschied für sie gewünscht, aber den hat sie sich wohl selbst verbaut, da sie einfach nicht zum Dreh erschienen ist.
Jetzt kann sie ja irgendwo mit ihrem Denny schmusen. :zahn:

Nathan
12-03-2010, 20:18
Ich find das wirklich schade, Izzy war (zumindest in Season 1-3) mit Meredith mein Lieblingscharakter.
Ich weiß auch gar nicht, wem man da die Schuld geben soll, Katherine oder Shonda? Letztere hat den Charakter Izzy ja ziemlich kaputt geschrieben. Katherine scheint aber auch lieber billige und unkomische Liebeskomödien zu drehen, als für hochwertige TV-Kost vor der Kamera zu stehen. Hmm, sagt das jetzt mehr über Heigl oder Grey's aus? :kopfkratz :zahn:

Miami Twice
13-03-2010, 09:00
Schade :( Gerüchte gab es ja schon ewig lange und nun stimmt es also doch... mochte Izzy von anfang an am Liebsten, auch wenn mir gerade die Story um die "Geisterliebe" so gar nicht gefallen hat. ;) Ich hoffe sie wird ihren Weg auch auserhalb GA erfolgreich gehen können, mir wird Izzy aber auf jeden Fall in der Serie fehlen... :(

Teddy Duchamp
13-03-2010, 10:34
[QUOTE=Trueno;25603412]Nachdem Drama um Izzie und ihren merkwürdigen Auftritten in der laufenden Staffel ist das die einzig richtige Entscheidung.[/QUOTE]
Amen.

Rihannon
19-03-2010, 15:41
http://www.fancast.com/blogs/files/2010/03/katherine-heigl-wardrobe-malfunction.jpg

http://www.fancast.com/blogs/2010/tv-news/katherine-heigl-suffers-embarrassing-wardrobe-malfunction/

Ich bin nach dem Foto gerade NOCH ein bisschen glücklicher, dass Frau Heigl aussteigt...

BartSimpson09
21-05-2010, 02:26
guckt jemand mit? :trippel:

BartSimpson09
21-05-2010, 03:25
da gehts ja ab :clap:

BartSimpson09
21-05-2010, 03:38
ich dacht jetzt, bailey wird erschossen :ko:

Rihannon
21-05-2010, 03:40
WarumsachsudennnichdassudenFreeedausgebuddelthas, Bart? :aggro: :D

Woah, 40 Minuten und ich bin schon komplett traumatisiert...

Was für ein Finale!!! :fürcht:

Ich glaube,

dass Christina dem Shooter den Weg zu McDreamys Büro verraten hat und höflich war, wird ihr das Leben retten...

Ich hoffe, wir machen uns am Sonntag beim LOST-Finale auch so in die Hosen wie jetzt... :anbet:

Shonda = :anbet:

BartSimpson09
21-05-2010, 03:50
[QUOTE=Rihannon;26996759]WarumsachsudennnichdassudenFreeedausgebuddelthas, Bart? :aggro: :D

Boah, 40 Minuten und ich bin schon komplett traumatisiert...

Was für ein Finale!!! :fürcht:

Ich glaube,

dass Christina dem Shooter den Weg zu McDreamys Büro verraten hat und höflich war, wird ihr das Leben retten...[/QUOTE]

:rotfl: Rihannon :knuddel:

ich auch :ko: wie soll das denn erst Sonntag bei Lost werden? :fürcht:

glaub ich auch :ja: und ich glaube, dass Richard heute stirbt...

BartSimpson09
21-05-2010, 03:51
[QUOTE=Rihannon;26996759]
Ich hoffe, wir machen uns am Sonntag beim LOST-Finale auch so in die Hosen wie jetzt... :anbet:

Shonda = :anbet:[/QUOTE]

hoff ich auch mal :anbet:

oh ja :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 03:55
Baaaaaaaart! :knuddel:


Ich glaube, da sterben heute eine ganze Menge Leute... :fürcht:

Ich habe Angst, dass der McDreamy über den Haufen schießt!!! :crap:

Rihannon
21-05-2010, 03:58
Waaaaaaaaaaahhhhhhhh!!!!!!!!!!!!

BartSimpson09
21-05-2010, 04:03
[QUOTE=Rihannon;26996775]Baaaaaaaart! :knuddel:


Ich glaube, da sterben heute eine ganze Menge Leute... :fürcht:

Ich habe Angst, dass der McDreamy über den Haufen schießt!!! :crap:[/QUOTE]

du musst jetzt ganz stark bleiben! :tröst:

nicht auch noch lexie :fürcht:

Rihannon
21-05-2010, 04:06
Bart, ich muss mal auf'n Arm, ich hab' jetzt schon Post Traumatic Stress Disorder! :fürcht:

Im IMDB-Board drehen sie gerade völlig am Rad, da überschlagen sich die neuen Threads und Posts.

Aber Merediths: "I can't live without you! If you die, I die!" war einfach nur :lol: :lol: :lol: Cheesiest line EVER! :clap:

BartSimpson09
21-05-2010, 04:07
[QUOTE=Rihannon;26996783]Bart, ich muss mal auf'n Arm, ich hab' jetzt schon Post Traumatic Stress Disorder! :fürcht:[/QUOTE]

:knuddel:

so ne krasse Folge hab ich nicht von GA erwartet :ko:

aber der Cast ist klasse :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 04:08
Ich bin mal gespannt, was Earthrunner dazu sagt, wenn er das sieht....

BartSimpson09
21-05-2010, 04:12
[QUOTE=Rihannon;26996787]Ich bin mal gespannt, was Earthrunner dazu sagt, wenn er das sieht....[/QUOTE]

Oh ja :trippel:

die Lost-Einblendung :wub:

Rihannon
21-05-2010, 04:14
Ich möchte April gerade eine tellern. Mehrfach.

Woah, normalerweise nerven mich die Werbepausen, aber im Moment bin ich dankbar dafür.

BartSimpson09
21-05-2010, 04:16
[QUOTE=Rihannon;26996793]Ich möchte April gerade eine tellern. Mehrfach.[/QUOTE]

ich hätte sie schon erschossen :helga:

Rihannon
21-05-2010, 04:19
Soweit wollte ich noch nicht gehen... :D

BartSimpson09
21-05-2010, 04:22
Chyler steht die neue Haarfarbe aber super :d:

Ich würde lieber nicht ins Krankenhaus gehen, Richard! :zahn:

Rihannon
21-05-2010, 04:24
Find ich auch! :)

Pass auf, die Hundemarke von den Anonymen Alkoholikern stoppt nachher die Kugel auf dem Weg zu Richards Herz. :teufel:

BartSimpson09
21-05-2010, 04:27
[QUOTE=Rihannon;26996802]Find ich auch! :)

Pass auf, die Hundemarke von den Anyonmyen Alkoholikern stoppt nachher die Kugel auf dem Weg zu Richards Herz. :teufel: [/QUOTE]

:rotfl: Hoffentlich gibts keinen Cliffhanger am Ende der Folge :fürcht:

Ach ja: so ein Staffelfinale ohne Izzie tut auch mal ganz gut, wollt ich noch anmerken. :zahn:

Rihannon
21-05-2010, 04:29
[QUOTE=BartSimpson09;26996807]:rotfl: Hoffentlich gibts keinen Cliffhanger am Ende der Folge :fürcht:

Ach ja: so ein Staffelfinale ohne Izzie tut auch mal ganz gut, wollt ich nochmal anmerken. :zahn:[/QUOTE]

Minus Izzy = Plus Team. :ja:

Ich bin so verstört, ich konnte nicht mal mehr "Anonym" richtig schreiben. :D

BartSimpson09
21-05-2010, 04:30
Chandra :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 04:32
[QUOTE=BartSimpson09;26996809]Chandra :anbet:[/QUOTE]

Die kann sich für ihre nächste Nominierung schon mal Platz im Schrank machen... :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 04:33
OK, ich habe aktuell Pippi in den Augen. :heul:

BartSimpson09
21-05-2010, 04:34
mein Stream hängt :fürcht:

Rihannon
21-05-2010, 04:35
http://atdhe.net/15543/watch-grey-s-anatomy

Sonst refreshe mal mit F5

BartSimpson09
21-05-2010, 04:36
[QUOTE=Rihannon;26996815]http://atdhe.net/15543/watch-grey-s-anatomy[/QUOTE]

Danke! :freu:

ich bin grade für jede Werbung dankbar :ko:

Rihannon
21-05-2010, 04:39
Ich mochte Charles zwar nicht besonders, aber das war so traurig.... :heul:

BartSimpson09
21-05-2010, 04:42
fand ich auch :(

Oha :rotauge:

Rihannon
21-05-2010, 04:43
OK, dass die den Shooter bescheißen, war jetzt klar. :clap: "I save your guy, you save mine." :D

BartSimpson09
21-05-2010, 04:46
[QUOTE=Rihannon;26996821]OK, dass die den Shooter bescheißen, war jetzt klar. :clap: "I save your guy, you save mine." :D[/QUOTE]

:clap:

so, jetzt wird noch Richard erschossen :trippel:

Rihannon
21-05-2010, 04:46
Ach neiiiiiiiiiiiiiiin.... :( Meredith! :( Woah, das ist fast zuviel...

Rihannon
21-05-2010, 04:48
Da muss sich LOST am Sonntag ganz schön reinhängen, um das in den Schatten zu stellen, alter Schwede...

BartSimpson09
21-05-2010, 04:48
[QUOTE=Rihannon;26996823]Ach neiiiiiiiiiiiiiiin.... :( Woah, das ist fast zuviel...[/QUOTE]

:tröst:

nach dieser meiner Meinung nach grottigen Staffel hätt ich mit so einem Finale nicht gerechnet :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 04:50
*unterschreib*

Ich glaube, Du bekommst jetzt Deinen Wunsch. :D :fürcht:

BartSimpson09
21-05-2010, 04:51
[QUOTE=Rihannon;26996824]Da muss sich LOST am Sonntag ganz schön reinhängen, um das in den Schatten zu stellen, alter Schwede...[/QUOTE]

Jap :ja: ich hoff aber schon, dass Lost das in den Schatten stellen wird :trippel:

BartSimpson09
21-05-2010, 05:00
[QUOTE=Rihannon;26996827]*unterschreib*

Ich glaube, Du bekommst jetzt Deinen Wunsch. :D :fürcht:[/QUOTE]

leider doch nicht :zahn:

so, GA hat vorgelegt, Lost muss nachlegen :anbet:

Gute Nacht Rihannon :knuddel:

Rihannon
21-05-2010, 05:01
Nacht, Bartieeeeeeeeeeeeee! :knuddel:

Zombienchen
21-05-2010, 07:59
Das Staffelfinale war so schlimm :heul: Die Szene mit Charles, Bailey und Mandy Moore :(

Caterpillar
21-05-2010, 11:38
Da frag ich mich ehrlich warum ich mir Greys Anatomy anschaue.... Beim Staffelfinale sind Tränen ja schon vorprogrammiert. :heul:
Aber wirklich gut und spannend gemacht. :freu:
Wenn ich da an das Desperate Housewives Finale denke... :sleep:

Caterpillar
21-05-2010, 11:41
[QUOTE=Rihannon;26996818]Ich mochte Charles zwar nicht besonders, aber das war so traurig.... :heul:[/QUOTE]

Den konnte ich auch noch nie leiden, aber plötzlich... so schnell fühlt man mit jemanden mit, den man eigentlich nicht mag.

Rihannon
21-05-2010, 12:01
[QUOTE=Caterpillar;26999253]Den konnte ich auch noch nie leiden, aber plötzlich... so schnell fühlt man mit jemanden mit, den man eigentlich nicht mag. [/QUOTE]

Gott, das hat mich wirklich fertig gemacht. Diese Ruhe und Klarheit, die auf einmal da war. Bailey, die nichts anderes mehr tun kann als zu sagen: Ja, Du stirbst jetzt, aber wir lassen Dich auf dem letzten Stück nicht allein. Wir bleiben bei Dir, bis zum Ende. Ganz sachlich, ohne Theatralik. Und dann erlebt der arme Kerl ganz bewusst seinen eigenen Tod mit und Bailey kann einfach nur da sitzen, ihn im Arm halten und DA sein.

:heul:

Caterpillar
21-05-2010, 12:04
[QUOTE=Rihannon;26999465]Gott, das hat mich wirklich fertig gemacht. Diese Ruhe und Klarheit, die auf einmal da war. Bailey, die nichts anderes mehr tun kann als zu sagen: Ja, Du stirbst jetzt, aber wir lassen Dich auf dem letzten Stück nicht allein. Wir bleiben bei Dir, bis zum Ende. Ganz sachlich, ohne Theatralik. Und dann erlebt der arme Kerl ganz bewusst seinen eigenen Tod mit und Bailey kann einfach nur da sitzen, ihn im Arm halten und DA sein.

:heul:[/QUOTE]

Ich habe mir da immer überlegt wie ich wohl reagieren würde, wenn ich dabei gewesen wäre... Was sagt man jemanden, der im Sterben liegt? Und wie kann man da selbst ruhig bleiben? :(

Ich muss jetzt erst mal was lustiges schauen um mich abzulenken. :D

Rihannon
21-05-2010, 12:14
@ Caterpillar:

Zu Deinem Spoiler: Ja, genau so ging es mir auch und das ging mir auch so an die Nieren.

Miami Twice
21-05-2010, 13:51
Folge nachgeguckt - OMG... keine Nerven mehr und verweint... :ko: [QUOTE=Caterpillar;26999501]Ich habe mir da immer überlegt wie ich wohl reagieren würde, wenn ich dabei gewesen wäre... Was sagt man jemanden, der im Sterben liegt? Und wie kann man da selbst ruhig bleiben? :(

Ich muss jetzt erst mal was lustiges schauen um mich abzulenken. :D[/QUOTE] Alleine die Vorstellung :( heftige Folge...

Genau das brauche ich nun auch...:schleich:

Rihannon
21-05-2010, 13:53
@ Miami Twice:

:tröst:

Ist richtig, richtig heftig, oder? Bart und ich sind letzte Nacht abwechselnd beim jeweils anderen auf den Arm. Das war wirklich nicht zum Aushalten.

Wir waren dankbar für jede Werbepause. Ich kann mich nicht erinnern, wann mich ein Staffelfinale so mitgenommen hat.

Bones und The Mentalist waren dagegen komplett :gähn:

Sterntalerin
21-05-2010, 15:37
Ich hab mir die beiden Folgen vorhin angeschaut. Hab Season 6 kaum mehr verfolgt gehabt, weil mich vieles gelangweilt hat...aber das Finale jetzt: Wahnsinn. Wart ihr auch so vollkommen erschöpft nach den 90 Minuten?! :kater::heul:

Miami Twice
21-05-2010, 15:54
[QUOTE=Rihannon;27000938]@ Miami Twice:

:tröst:

Ist richtig, richtig heftig, oder? Bart und ich sind letzte Nacht abwechselnd beim jeweils anderen auf den Arm. Das war wirklich nicht zum Aushalten.

Wir waren dankbar für jede Werbepause. Ich kann mich nicht erinnern, wann mich ein Staffelfinale so mitgenommen hat.

Bones und The Mentalist waren dagegen komplett :gähn:[/QUOTE] :knuddel:

Das glaub ich, habe auch zwischendurch mal eine Pause eingelegt - ich glaube echt mich hat ein Staffelfinale noch nie so mitgenommen wie dieses und meine Gedanken sind auch immer noch da obwohl die Folge schon aus ist... :helga:
[QUOTE=Sterntalerin;27002343]Ich hab mir die beiden Folgen vorhin angeschaut. Hab Season 6 kaum mehr verfolgt gehabt, weil mich vieles gelangweilt hat...aber das Finale jetzt: Wahnsinn. Wart ihr auch so vollkommen erschöpft nach den 90 Minuten?! :kater::heul:[/QUOTE]
Die Staffel hat mich leider auch sehr enttäuscht (zumindest das was ich bisher von gesehen habe) da war das Finale ganz anders... zwar super gemacht aber man fühlt sich danach richtig "ausgepowert"...

BartSimpson09
21-05-2010, 15:56
ich bin immer noch "traumatisiert" :ko:

Rihannon
21-05-2010, 16:08
[QUOTE=Sterntalerin;27002343]Ich hab mir die beiden Folgen vorhin angeschaut. Hab Season 6 kaum mehr verfolgt gehabt, weil mich vieles gelangweilt hat...aber das Finale jetzt: Wahnsinn. Wart ihr auch so vollkommen erschöpft nach den 90 Minuten?! :kater::heul:[/QUOTE]

Absolut, Sterntalerin. Mit den Werpepausen waren es ja sogar zwei Stunden und wenn man es live schaut, ist es irgendwie sogar noch intensiver, weil man ja eben keinen Einfluss hat, nicht auf die Pausetaste drücken oder mal nach vorne springen kann.

Ich war froh, dass Bart und ich uns moralisch gegenseitig Pfötchen geben konnten. :D

BartSimpson09
21-05-2010, 16:13
[QUOTE=Rihannon;27002788]
Ich war froh, dass Bart und ich uns moralisch gegenseitig Pfötchen geben konnten. :D[/QUOTE]

:d:

ich konnte gestern ewig nicht einschlafen :ko:

Berlingirl21
21-05-2010, 18:02
Ich hab's auch gesehen und muss sagen, die Doppelfolge hat ganz schön reingehauen. Würde mich sehr freuen, wenn Chandra Wilson einen Preis bekommt, sie hat mich echt beeindruckt.

Sehr sehr schade, dass Meredith eine Fehlgeburt hatte.

Miami Twice
21-05-2010, 18:13
[QUOTE=BartSimpson09;27002599]ich bin immer noch "traumatisiert" :ko:[/QUOTE]
Mir lässt das Finale auch immer noch keine ruhe... :crap::ko:

hexhex
21-05-2010, 19:10
Ich hab´s heute morgen vor der Arbeit geguckt, meine Kollegin fragte dann später, warum ich so verstört aussehe ;) Der blöde Stream hat am Anfang aber immer gehakt, darum werd ich mir die Folge gleich nochmal in Ruhe angucken.

Hätte auch nie gedacht, dass ich mal Mitleid mit Charles habe, das war echt traurig. Und er wusste gar nicht, dass Reed auch tot ist :heul:

Trueno
21-05-2010, 19:24
Das muss ja richtig hart gewesen sein, wenn ich hier so überfliege. Kann man sich gar nicht vorstellen. :suspekt:
Und ich kann erst morgen guggen, da ich heute Nachschicht habe. :heul:

BartSimpson09
21-05-2010, 19:30
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=42133&p3=

:clap:

Grizu
21-05-2010, 23:03
Ja, das Finale war recht kurzweilig. :D
Ich kam mir manchmal so vor, als hätte ich eine Actionserie eingeschaltet.

Für das nächste Staffelfinale hätte ich dann gerne Quentin Tarantino als Gastregisseur! :feile:

Tequila Sunrise
21-05-2010, 23:14
Super Finale :d:
Ich schau eigentlich nur die deutschen Folgen und dann freitags im Internet immer den Callie/Arizona-Zusammenschnitt der letzten Folge. Aber nach euren Posts hab ich mir dann doch das gesamte Finale angeschaut, und es hat sich gelohnt. Spannend, emotional, und toll gemacht von allen Darstellern! :anbet:

Rihannon
21-05-2010, 23:17
Schön, dass wir Dir nicht zuviel versprochen haben, Tequila! :)

Rihannon
21-05-2010, 23:21
[QUOTE=Grizu;27011688]Ja, das Finale war recht kurzweilig. :D
Ich kam mir manchmal so vor, als hätte ich eine Actionserie eingeschaltet.

Für das nächste Staffelfinale hätte ich dann gerne Quentin Tarantino als Gastregisseur! :feile:[/QUOTE]

Also, außer, dass die Hirnmasse den umstehenden Passanten direkt in die Haar fliegt, kann der da aber auch nicht mehr viel steigern. :teufel:

Und von wegen "recht kurzweilig". Gib's zu, Grizu, Du hast Dir fast in die Hosen gemacht und die Folge überwiegend durch das Gitter Deiner Finger geschaut. :D

MissElli
21-05-2010, 23:36
Leide im Moment an permanenter Schnappatmung, Bluthochdruck, bin wahrscheinlich leichenblass und habe noch nie so unentspannt auf dem Sofa gelegen .... was war das denn? Das war ein Staffelfinale wie ich noch nie eines gesehen habe und wie ich es Greys nie zugetraut hätte. Wahnsinn.

Und ich habe es ohne Werbe- und Pinkelpausen in HD und am Stück gesehen!

M(e)anInRed
21-05-2010, 23:39
Achja, GA ist IMMER gut für ein MEGA Season Ending. Das war echt grosses Fernsehen!

Krass wie lange der Shooter eiskalt war. Wie viele er getötet hat. Hätte ich nicht gedacht. OK, der "bildungsauftrag" ala "ich bin ein mensch, ich habe eltern, ich lebe..." war n bisschen 2much blaba. aber insgesamt: GEIL!!

Allerdings fehlt mir ein bisschen der "wer stirbt???" effekt? Scheint ja klar zu sein, wer überlebt bzw wer nicht.

Rihannon
22-05-2010, 00:03
[QUOTE=MissElli;27012628]Leide im Moment an permanenter Schnappatmung, Bluthochdruck, bin wahrscheinlich leichenblass und habe noch nie so unentspannt auf dem Sofa gelegen .... was war das denn? Das war ein Staffelfinale wie ich noch nie eines gesehen habe und wie ich es Greys nie zugetraut hätte. Wahnsinn.

Und ich habe es ohne Werbe- und Pinkelpausen in HD und am Stück gesehen![/QUOTE]

DAS ist meine Elli, hardcore bis - im wahrsten Sinne des Wortes - der Arzt kommt! :clap:

Dein Post gibt so schön wieder, wie es Bart und mir letzte Nacht ging, als wir hier im Thread saßen und uns alle fünf Minuten mit einem "What the fuck???" wieder aufbauen mussten. :D


@ M(e)n in Black:

Nachdem Shonda Rhimes im Vorfeld sagte, das Finale werde ein Game Changer sein und dann nach zehn Minuten schon die ersten zwei Ärzte tot bzw. schwerverletzt am Boden lagen, wäre für mich ehrlich gesagt alles möglich gewesen, zumal es schon etwas länger heißt, dass Patrick Dempsey und Ellen Pompeo auch nicht mehr SO lange weitermachen möchten.

Ich glaube, was mich unter anderem so fertig gemacht hat, war, dass man wirklich mittendrin im Geschehen war, quasi so, als sei man IM Krankenhaus. Dazu der unberechenbare Amokschütze und die absolute Willkürlichkeit, diese Beliebigkeit, mit der er seine Opfer teilweise richtete... Allein schon die Szene mit Reed, später mit Charles im Nebenzimmer und dann mit Bailey unter dem Bett, das war Hitchcock pur.

Beklemmend ist, dass man dabei automatisch Amokläufe wie Columbine im Kopf hat.

BartSimpson09
22-05-2010, 00:14
[QUOTE=Rihannon;27013322]Bailey unter dem Bett, das war Hitchcock pur.[/QUOTE]

Das war wirklich :hair:

Und ich hätte es schon schön gefunden, wenn Meredith ein Kind bekommen hätte. :ja::crap:

Grizu
22-05-2010, 00:17
Wobei es mir um Reed schon etwas leid tut. Sie trug zwar nicht viel zur Story bei, aber ich fand sie recht dekorativ... :helga: :D

Rihannon
22-05-2010, 00:32
[QUOTE=BartSimpson09;27013560]Das war wirklich :hair:

Und ich hätte es schon schön gefunden, wenn Meredith ein Kind bekommen hätte. :ja::crap:[/QUOTE]

Ich habe heute in einem Interview mit Shonda gelesen, dass es im Finale nicht so sehr um die Schwangerschaft als solches ging, sondern darum,

a) Meredith in einem absolut glücklichen Moment zu zeigen, der sich dann in dieses Höllen-Traum verwandelt.

b) Merediths Stärke zu zeigen, als sie - totally kickass - sagt: "Ich blute, weil ich gerade eine Fehlgeburt habe - und jetzt brauche ich hier Verbandszeug, Desinfektionsmittel, Nadel und Faden." ;)

Die Schwangerschaft war hier also nur Mittel zum Zwecks. Ich habe aber das Gefühl, dass das Baby-Thema an sich damit gerade erst losgeht.


[QUOTE=Grizu;27013615]Wobei es mir um Reed schon etwas leid tut. Sie trug zwar nicht viel zur Story bei, aber ich fand sie recht dekorativ... :helga: :D[/QUOTE]

... und als Charles Bailey bittet, ihr später zu sagen, dass er sie geliebt hat... war sie schon längst tot. :(

Shonda Rimes sagte zu Charles in dem Interview sehr schön: "We have just come to like him, even love him in that whole situation... and the next moment he is gone."

BartSimpson09
22-05-2010, 00:37
Ah danke Rihannon :)

Ich hab vor kurzem gelesen, dass April und Jackson in der 7. Staffel zum Hauptcast gehören sollen. Weiß jemand was genaueres dazu? :nixweiss:

Nathan
22-05-2010, 00:53
So, nachdem ich hier die ganzen Reviews gelesen hab, musste ich mir die beiden Folgen jetzt auch anschauen. Ich hätte nach dieser Staffel nie nie nie mit einem so spannenden Finale gerechnet. Ich zittere noch am ganzen Körper ( :blush: ). Damit sind meine Erwartungen ans Lost-Finale aber sowas von in die Höhe geschossen.

Rihannon
22-05-2010, 01:04
[QUOTE=BartSimpson09;27014005]Ah danke Rihannon :)

Ich hab vor kurzem gelesen, dass April und Jackson in der 7. Staffel zum Hauptcast gehören sollen. Weiß jemand was genaueres dazu? :nixweiss:[/QUOTE]

Hier der Auszug aus dem Shonda-Interview von heute, der sich auf das Thema bezieht:

[QUOTE]You mentioned in your blog post about the finale that April and Jackson are “part of the tribe now.” What did you mean exactly?
RHIMES: For the purpose of story — because I don’t write things thinking, What are the business decisions going on in the background — April and Jackson have really been folded into the group.

I understand no official decision has been made about Sarah Drew and Jesse Williams becoming series regulars next season, but, at this point, can any argument be made against it happening?
RHIMES: I don’t have one. Do you?

I don’t.
RHIMES: I don’t have one either.

Creatively, do you want them to stick around?
RHIMES: I do. It’ll depend on what the studio and the network decide to do with those actors, but I fully advocate to have them.[/QUOTE]


[QUOTE=Nathan;27014273]So, nachdem ich hier die ganzen Reviews gelesen hab, musste ich mir die beiden Folgen jetzt auch anschauen. Ich hätte nach dieser Staffel nie nie nie mit einem so spannenden Finale gerechnet. Ich zittere noch am ganzen Körper ( :blush: ). [/quote]

:tröst:

[quote]Damit sind meine Erwartungen ans Lost-Finale aber sowas von in die Höhe geschossen.[/QUOTE]

GA hat ganz schön vorgelegt. :D

Ich denke allerdings, die Maßstäbe bei LOST sind andere. Da es um das Serienfinale geht, wird, denke ich/hoffe ich, mehr ein Gefühl von Auflösung und Abschluss, von "Resolution" im Vordergrund stehen und weniger ein Gefühl von Schock. Intensiv wird es aber hoffentlich trotzdem. Emotional sowieso. :trippel:


EDIT:

Das komplette Interview mit Shonda Rhimes zum Staffel-Finale gibt es übrigens hier:

http://ausiellofiles.ew.com/2010/05/21/greys-anatomy-season-finale-scoop/

Da sie noch keinen Plan hat, was sie in der siebten Staffel macht, habe ich da eigentlich auch keine Spoiler gesehen. Im Wesentlichen geht es um das Finale.

Schnuk
22-05-2010, 02:58
Man man man!!!!

Ich guck nie wieder in einen Thread in dem Rihannon mitschreibt :D

Jetzt haste mich wirklich wuschig gemacht und was mach ich? Ich guck mir die letzten beiden Folgen an und sitze nun total aufgewühlt, mit roten dicken Augen und verrotzter Nase auf der Couch :heul:

...obwohl eigentlich sitze ich immer mit roten dicken Augen und verrotzter Nase nach GA auf dem Sofa ;)

So und wann geht es jetzt weiter mit GA? Ich glaub ich muss mir mal kleine Postit's an meinen Läppi kleben, damit ich auch nichts verpasse. Wird ja doch irgendwie - zu Rihannon rüberschiel - mehr, was ich weiter gucken muss.

*SchnellmaldieTudorslad* und nebenbei noch bei *Survivor* reingeschaut :p

Ja ich gestehe: ICH BIN EIN FERNSEHKIND!!! :D

Miami Twice
22-05-2010, 05:55
[QUOTE=BartSimpson09;27005909]http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=42133&p3=

:clap:[/QUOTE]
:freu::freu::freu:

Das ist auf jeden Fall ein Staffelfinale das man nicht so schnell vergisst - synchronisiert kommt aber sicher nicht mehr alles so rüber wie im Original... :helga:

Berlingirl21
22-05-2010, 07:49
Am besten gefallen mir immer die Szenen zwischen Meredith und Cristina. Einfach toll, was für eine Art von Freundschaft die beiden entwickelt haben während der letzten 5 Staffeln.

mel2234
22-05-2010, 09:58
Huhu, nach euren Kommentaren wollte ich nun auch das final schon vorab sehen aber ich bin da ein echter Anfänger.....hab ein bißchen was bei Youtube sehen können aber eben nur gestückelt und nicht alles...kann mir jmd sagen wo ich die Folge im ganzen finde ?

Rihannon
22-05-2010, 14:39
[QUOTE=Schnuk;27015212]Man man man!!!!

Ich guck nie wieder in einen Thread in dem Rihannon mitschreibt :D[/quote]

:schäm: :helga:

[quote]
Jetzt haste mich wirklich wuschig gemacht und was mach ich? Ich guck mir die letzten beiden Folgen an und sitze nun total aufgewühlt, mit roten dicken Augen und verrotzter Nase auf der Couch :heul:

...obwohl eigentlich sitze ich immer mit roten dicken Augen und verrotzter Nase nach GA auf dem Sofa ;)
[/quote]

Ich bin völlig überrascht, dass sich so viele von unseren Kommentaren haben anregen lassen, sich das Finale ebenfalls anzuschauen - und freue mich, dass sie zu einem ähnlichen Eindruck kommen. :)


[quote]
So und wann geht es jetzt weiter mit GA? Ich glaub ich muss mir mal kleine Postit's an meinen Läppi kleben, damit ich auch nichts verpasse. Wird ja doch irgendwie - zu Rihannon rüberschiel - mehr, was ich weiter gucken muss.[/quote]

In den USA geht die Primetime-Season immer von ca. Mitte September bis Mitte Mai für die Serien, die eine volle Staffel bekommen haben (sprich 21 - 24 Folgen). Ab Mitte September bzw. ab der zweiten September-Hälfte geht es dann also mit der neuen Staffel in den USA weiter. :)


[quote]
*SchnellmaldieTudorslad* und nebenbei noch bei *Survivor* reingeschaut :p

Ja ich gestehe: ICH BIN EIN FERNSEHKIND!!! :D[/QUOTE]

:rotfl:

Ich wusste gleich, dass Du mir sympathisch bist, Schnuk! :teufel:

OT zu "Survivor" (daher in Spoiler Tags, damit man sich da nicht durchscrollen muss):

Natürlich sind manche Staffeln klar besser als andere. Man kann sie auch gut durcheinander schauen.

Meine Empfehlung zum Einstieg: Micronesia - "Fans vs Favorites" (Staffel 16), da gibt es eine Blindside nach der anderen. :)

Dann unbedingt Staffel 19 (Samoa) und Staffel 20 ("Heroes vs Villains") hintereinander schauen, das waren die beiden besten Staffeln mit dem besten Spieler und Villain, den Survivor bisher hatte. Am Anfang HASST man ihn, dann ist man absolut begeistert von seiner Art zu spielen.

Wichtig: Es ist ein Spiel. Es geht um eine Million Dollar. Da wird nicht "America's Favorite Survivor" gewählt, da wird um den Titel "Sole Survivor" gekämpft. Und dazu gehört Strategie, Lüge und Verrat. ;) Man darf sich also nicht auf den einschießen, der am sympathischsten ist, sondern am smartesten.

Wenn Du die drei durch hast, kann ich Dir noch ein paar Staffeln nennen, die super sind.

Mystic_Eyes
22-05-2010, 18:29
[QUOTE=Miami Twice;27015482]:freu::freu::freu:

Das ist auf jeden Fall ein Staffelfinale das man nicht so schnell vergisst - synchronisiert kommt aber sicher nicht mehr alles so rüber wie im Original... :helga:[/QUOTE]

...das ist leider sehr oft der fall. find ich auch extrem schade... zumal sie oftmals total unpassende stimmen für die jeweiligen charaktere nehmen. :nein:

Tequila Sunrise
22-05-2010, 22:23
[QUOTE=Berlingirl21;27015612]Am besten gefallen mir immer die Szenen zwischen Meredith und Cristina. Einfach toll, was für eine Art von Freundschaft die beiden entwickelt haben während der letzten 5 Staffeln.[/QUOTE]

Seh ich ganz genauso. Im ersten Teil musste ich das ein oder andere mal laut loslachen bei Christinas Witzen, z.B. wegen der Patenschaft und Dereks Haaren. Oder als sie ganz trocken meinte: "I mean...whatever?! I never leave the hospital anyway". :rotfl: Und später retten sie sich gegenseitig ihre Männer :heul: (Naja, Christina mehr als Meredith....)
Ich glaub in den Folgen ist Christina entgültig zu meiner Lieblingsrolle geworden. Wobei ich auch von Lexie positiv überrascht war. Als sie dem Shooter gegenüberstand hat sie sich einfach mit dem Tod abgefunden.


[QUOTE=Mystic_Eyes;27020992]...das ist leider sehr oft der fall. find ich auch extrem schade... zumal sie oftmals total unpassende stimmen für die jeweiligen charaktere nehmen. :nein:[/QUOTE]

Ganz extrem fällt es mir immer bei Arizona auf :rotauge: Da passt die Synchronstimme nicht ansatzweise zur Rolle...

Rihannon
22-05-2010, 22:33
[QUOTE=Tequila Sunrise;27025062]
Ganz extrem fällt es mir immer bei Arizona auf :rotauge: Da passt die Synchronstimme nicht ansatzweise zur Rolle...[/QUOTE]

Ich fand es übrigens mitten in dem ganzen Drama wieder absolut hinreißend, als Arizona sagte: "Let's not scare the makers of the little people..." :wub:

Schnuk
22-05-2010, 22:45
@Rihannon
OT Survivor

So Sonne genug genutzt, Balkon ist jetzt wieder "Sommerbesuchempfangsfreundlich" und jetzt hab ich auch Zeit für den Läppi. Vielen lieben Dank für Deine Tipps :knuddel:, lade gerade Season 16, Folge 1 und hoffe, dass ich nicht völlig untergehe, da ich meinen Englischkenntnissen nicht immer ganz über den Weg traue :schäm:, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister und so hangel ich mich mal durch. Bei Verständnisproblemen kannst Du schon mal mit PN's rechnen :floet:. So und los geht's - *BeinehochlegundKopfhöreran*

Rihannon
22-05-2010, 22:59
[QUOTE=Schnuk;27025557]@Rihannon
OT Survivor

So Sonne genug genutzt, Balkon ist jetzt wieder "Sommerbesuchempfangsfreundlich" und jetzt hab ich auch Zeit für den Läppi. Vielen lieben Dank für Deine Tipps :knuddel:, lade gerade Season 16, Folge 1 und hoffe, dass ich nicht völlig untergehe, da ich meinen Englischkenntnissen nicht immer ganz über den Weg traue :schäm:, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister und so hangel ich mich mal durch. Bei Verständnisproblemen kannst Du schon mal mit PN's rechnen :floet:. So und los geht's - *BeinehochlegundKopfhöreran*[/QUOTE]

Schnuk, alternativ kannst Du auch im Stream schauen:

http://watch-series.com/serie/survivor

Nimm die Tudou-Links, wenn sie angezeigt werden. Bei den späteren Staffel wie 19 und 20 dann auch Megavideo und Wisevid Links.

Wenn Du lieber die runtergeladenen Versionen in HDTV schauen möchtest, auch kein Ding. :) Lohnt ja schon wegen der Landschaftsaufnahmen.

Ich habe übrigens in der Doku-Ecke hier im IOFF einen Thread für die alten Survivor-Staffeln aufgemacht, dann können wir uns ein bischen austauschen und shreddern hier nicht.

http://ioff.de/showthread.php?p=27026009#post27026009

:)

Mystic_Eyes
23-05-2010, 12:55
[QUOTE=Tequila Sunrise;27025062]Seh ich ganz genauso. Im ersten Teil musste ich das ein oder andere mal laut loslachen bei Christinas Witzen, z.B. wegen der Patenschaft und Dereks Haaren. Oder als sie ganz trocken meinte: "I mean...whatever?! I never leave the hospital anyway". :rotfl: Und später retten sie sich gegenseitig ihre Männer :heul: (Naja, Christina mehr als Meredith....)
Ich glaub in den Folgen ist Christina entgültig zu meiner Lieblingsrolle geworden. Wobei ich auch von Lexie positiv überrascht war. Als sie dem Shooter gegenüberstand hat sie sich einfach mit dem Tod abgefunden.




Ganz extrem fällt es mir immer bei Arizona auf :rotauge: Da passt die Synchronstimme nicht ansatzweise zur Rolle...[/QUOTE]

ich finde ja die originalstimme von Sloan sehr .... öhm erotisch! :engel:
und synchronisiert mag ich sie nicht! :nein:

...aber stimmt bei arizona haben die echt den vogel abgeschossen mit dieser stimme... genau wie bei teddy... is mir letztens aufgefallen als ich die das erste mal hörte... passt gaaaaaaaaaaar ned!!!! :tsts: