PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Die Ausreißer


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8

Chloe24
21-02-2008, 00:06
Das hab ich wohl gelesen gehabt. ;)

lady46
21-02-2008, 15:29
[QUOTE=Chloe24;15590294]Das hab ich wohl gelesen gehabt. ;)[/QUOTE]

Die Kids tun mir auch sehr leid.Immer wenn ich nach Lüneburg fahre zum einkaufen,sitzt vor einer Drogerie ein junger Mann mit Hund.Gehe dann rein,und hole zwei Pott Hundefutter und ein Leckerli für den Hund,der junge Mann ist auch dankbar,was mich immer peinlich berührt.Gebe deshalb kein Bargeld,weil mein Vater auch Alki ist.Die meissten trinken aus welchen Gründen auch immer.Möchte nicht wissen was der eine oder andere schlimmes erlebt hat.Deshalb ziehe ich den Hut vor den Streetworkern,müsste mehr davon geben.Aber in Germany ist dafür kein Geld da,aber fürs Ausland wird für jede Scheisse gesammelt!

Eyes
24-02-2008, 11:18
[QUOTE=isis;15590174]Bei SternTV wurde im Anschluss gesagt, dass David vor 12 Tagen verstorben ist. Er hat sich wohl an der Heizung stranguliert. Ob das ein Unfall oder Selbstmord war, ist noch nicht abschließend geklärt. Vermutlich wurde das Video deswegen gelöscht.

steht schon auf S.13[/QUOTE]

Nur eine Sendung davon gesehen und
lange überlegt, ob ich meine Meinung hier posten soll
Doch, nach dem Suizid von David

Für RTL wieder ein neues Konzept, wo die Ware Mensch, die benutzt werden kann,:mad:
…..der Quote wegen….. :mad:
Und dieser Streetworker….ich bin für ein sofortiges Arbeitverbot!
Weil es unverantwortlich ist, diese kranken Jugendlichen, nur, um sich selber zu profilieren vor die Kamera zu locken
Er dürfte diesen Beruf nie mehr ausüben!:motz:

und wo ist der Fernsehkontrollrat? wenn man ihn mal wirklich braucht,
und sollte,
die sofortige Einstellung dieser Sendung fordern!

Es wurde hier von Usern angesprochen….
Dass, dieser 16 jährige Junge ohne Verantwortung gehandelt hat!
war er überhaupt handlungsfähig? in der Situation in der er sich befand und noch befindet!

Ein 16 Jähriger der vorher durch die Hölle gegangen ist, mit dem Tod seiner Mutter nicht fertig geworden ist, mit dem Vater über seine Gefühle/Trauer nicht reden konnte, weil dieser selber schwer krank.
Drogenabhängig und am Münchhausensyndrom leidet
Der weis vielleicht!?! wie das Wort Verantwortung geschrieben wird, aber, war ihm das, wirklich bewusst, als er sein junges Leben auf Spiel gesetzt hat!
kein Mitleid empfinde ich, für…und fordere harte Strafen!
Gewissenlose Freier, die ihn mit dem HIV infizierten! Diese Männer, werden weiterhin, Rücksichtslos, Gewissenlos, ihren trieben nachgehen, junge kaputte Menschen benutzen
und werden weiter junge Menschen mit dem HIV anstecken!

Was RTL nicht zeigt, ist das moppen der Leute, nach der Ausstrahlung dieser Sendung!
Den, die lieben Nachbarn, sahen nicht nur, dass, hier ein Junge der von zu Hause fort gelaufen ist und jetzt wieder daheim, sondern ein junger Mensch, der HIV infiziert ist!
Zudem konnte jeder im TV sehen, :eek: wie er sein Geld verdient hat!:mauer:

Ich befürchte, dass auch hier, der alsbaldige Freitod, das Resultat, dieser Sendung sein wird…:(

Kraussi
24-02-2008, 13:17
was wohl aus jessy geworden ist?

SunCat
24-02-2008, 13:23
[QUOTE=Ash;15589800]Seine Folge und die von David sind beide als einzige bei rtlnow.de gelöscht, insofern ahne ich nichts gutes ...[/QUOTE]

:kopfkratz Bist du da angemeldet? Ich sehe da nämlich nur eine Folge und zwar die vom 20.1.

cryingsnowflake
25-02-2008, 18:26
Hallo allezusammen!

Ich weiß, ich melde mich ein bisschen spät zu dem Thema, aber leider habe ich dieses Forum erst heute entdeckt!

Ich war noch bis vor 2 1/2 Jahren selbst ein Straßenkind von vielen und habe in Stuttgart und Freiburg mehrere Jahre auf der Straße und in Einrichtungen der Obdachlosenhilfe gelebt. Deswegen habe ich die Doku-Soap mit Spannung, aber dennoch kritisch mitverfolgt!

Auf der einen Seite finde ich es gut, dass auch mal Menschen ein Sprachrohr bekommen, an denen man auf der Straße viel zu oft vorbeigeht, ohne sie auch nur eines Blickes zu würdigen auf der anderen Seite hat RTL einfach nur mal wieder gut Kohle mit dem Elend der anderen gemacht.

Gut, dieser Streetworker kommt ziemlich sympathisch und kompetent rüber (finde ich zumindest), aber es gibt Tausende von Straßenkindern in Deutschland. Ihr könnt gerne mal ein Straßenkind in eurer Stadt fragen, ob es jemals einen Streetworker gesehen hat und bei vielen wird die Antwort wohl leider nein lauten!

Hier in Freiburg habe ich die Streetworker nur ein einziges Mal in den 3 Jahren gesehen, viele Leute auf der Straße, die ich kenne haben sie sogar nie zu Gesicht bekommen. Nur als die Zeitung einen Bericht über ihre Arbeit machen wollte, da waren sie plötzlich präsent und zu sehen.

Und ich denke auch, dass die Straßenkids wahrscheinlich Kohle für die Dreharbeiten bekommen haben (ich mein jetzt nicht die, denen geholfen wurde, sondern die die Auskunft gegeben haben, wo der/die Gesuchte sich denn befindet). Denn die meisten die ich kenne, v.a. die Straßenpunks würden dem Kamera eher ordentlich eine reinhauen, als da bereitwillig Auskunft zu geben, gerade, wenn Drogen mit im Spiel sind!

Ich denke, dass der Streetworker vielleicht wirklich einer der wenigen guten ist, doch was bringt diese Doku-Soap? Die Jugendlichen werden in ein paar Wochen wieder vergessen sein und draußen verrecken immer noch 15 Jahre an Heroin auf der Straße! Viele meiner Freunde sind auf der Straße gestorben und es hat keinen Sozialarbeiter wirklich interessiert. Man zeigt kurz Betroffenheit, das war's dann aber auch. Wenn RTL das Wohl von Straßenkindern wichtig wäre, sollte der Sender lieber die Einnahmen aus der Sendung in gute Projekte für Obdachlose reinstecken!

Denn davon gibt es leider viel zu wenig! Hat sich mal einer gefragt, warum die meisten Jugendlichen eine Notübernachtung, Sleep-In, etc. ablehnen? Wer da noch nicht drin geschlafen hat, der weiß nicht, was dort abgeht! Wenn man dann zudem seine(n) Hund(e) nicht mitnehmen kann, obwohl dieser nicht selten den wichtigsten sozialen Kontakt für ein Straßenkind darstellt schläft der halt lieber weiterhin auf der Straße!

Sorry, aber das ist meine Meinung über die Sendung, auch wenn sie einigen vielleicht nicht in den Kram passt!

Dass David gestorben ist hat mich persönlich sehr getroffen, aber dennoch nicht überrascht! Denn selten sind mit einer Wohnung die Probleme des Jugendlichen gelöst und nicht selten führen diese in Selbstmord oder aber direkt wieder auf die Straße zurück!

Grüße von einer Ex-Straßenpunkerin aus Freiburg!

Hatsche
05-01-2009, 22:51
Am Mittwoch, 20.15 h, geht es weiter.

Kathy1975
05-01-2009, 23:09
[QUOTE=Hatsche;19896470]Am Mittwoch, 20.15 h, geht es weiter.[/QUOTE]

Jo, und das gleich 2 Stunden. :freu:

Basty
07-01-2009, 20:21
die lassen die ratten in der wohnung frei laufen :eek:

Fred1893
07-01-2009, 20:25
[QUOTE=Basty;19924053]die lassen die ratten in der wohnung frei laufen :eek:[/QUOTE]

Na, in der Wohnung dürfte das noch eines der geringsten Probleme sein...

Hatsche
07-01-2009, 20:31
Ist der Vater Synchronsprecher? Mir kommt dessen Stimme so bekannt vor.

Wurden in vorherigen Folgen auch schon tw. die Gesichter unkenntlich gemacht?
Irgendwie wirken die Kids, als wäre es "chic", so zu leben, zu sein. :crap:

floehle
07-01-2009, 20:32
die ist 15, schwanger und gefährdet sich selbst.
die gehört in ne geschlossene therapieeinrichtung..feddisch

Basty
07-01-2009, 20:46
ach du scheisse,die neue frisur geht mal gar nicht :kater:

floehle
07-01-2009, 20:47
tolle neue frisur :vogel:

man kann natürlich auch selbst dafür sorgen,
dass die akzeptanz, die man von anderen einfordert,
immer kleiner wird.

tarantula82
07-01-2009, 20:48
[QUOTE=Basty;19924606]ach du scheisse,die neue frisur geht mal gar nicht :kater:[/QUOTE]
hallo erstmal an alle :wink:...nun sag nur nicht gleich frisur dazu...

floehle
07-01-2009, 20:52
wenigstens isse nicht schwanger ..

Basty
07-01-2009, 20:54
[QUOTE=floehle;19924752]wenigstens isse nicht schwanger ..[/QUOTE]


zum glück ! wäre ihr 100 % weggenommen worden

schmutzig
07-01-2009, 21:02
http://i44.tinypic.com/10f6m0y.jpg http://i44.tinypic.com/vdnu6r.jpg
http://i40.tinypic.com/29x6uc2.jpg http://i39.tinypic.com/rlhr7r.jpg

floehle
07-01-2009, 21:03
meine fresse :mad:
die mutter ist auch krank...hoffentlich fängt sie nicht
wieder an zu saufen.

floehle
07-01-2009, 21:08
recht hat die mutter..

vollkommener mist, diese sendung.

und dieser streetworker ist albern

tarantula82
07-01-2009, 21:13
[QUOTE=floehle;19925124]

vollkommener mist, diese sendung.

und dieser streetworker ist albern[/QUOTE]
dann schalt doch um:zeter:

Tel
07-01-2009, 21:15
lol... die Frisur als Gradmesser des persönlichen Niedergangs.

Fred1893
07-01-2009, 21:15
Ui, die Frisuren werden nicht besser...:kater:

floehle
07-01-2009, 21:15
[QUOTE=tarantula82;19925241]dann schalt doch um:zeter:[/QUOTE]
nö.

die frisur wird immer besser :lol:

floehle
07-01-2009, 21:16
[QUOTE=Tel;19925281]lol... die Frisur als Gradmesser des persönlichen Niedergangs.[/QUOTE]
:D
bevor der streetworker auftauchte, sah sie normal aus

Fred1893
07-01-2009, 21:18
Da muß man bis um 4 arbeiten. :(

Willkommen im Leben, würd ich mal sagen! :)

floehle
07-01-2009, 21:19
und jetzt doch schwanger :D

tarantula82
07-01-2009, 21:19
und doch schwanger :(

Tel
07-01-2009, 21:20
[QUOTE=floehle;19925325]:D
bevor der streetworker auftauchte, sah sie normal aus[/QUOTE]
Das spricht nicht gerade für den Mann...:D

tarantula82
07-01-2009, 21:20
:nixweiss:will der ihr jetzt ne abtreibung einreden?????

floehle
07-01-2009, 21:23
[QUOTE=Tel;19925410]Das spricht nicht gerade für den Mann...:D[/QUOTE]

:D eben

[QUOTE=tarantula82;19925420]:nixweiss:will der ihr jetzt ne abtreibung einreden?????[/QUOTE]
nö.
letztendlich wird er ihr erklären, wie man mit baby party machen
kann.:d:

Tel
07-01-2009, 21:24
na bitte, und schon ist wieder Friede Freude Eierkuchen. So einfach ist das.

Trueno
07-01-2009, 21:25
Gibt's auch nen Vater zu dem Kind? Und warum is da plötzlich so Friede-Freude-Eierkuchen?:suspekt:

Fred1893
07-01-2009, 21:26
Dummes Mensch. :rolleyes:

tarantula82
07-01-2009, 21:26
[QUOTE=floehle;19925477]:D eben


nö.
letztendlich wird er ihr erklären, wie man mit baby party machen
kann.:d:[/QUOTE]
das kann sie auch ohne dass man es erklärt wie man grad sehen konnte :nein:

Andy24
07-01-2009, 21:28
Warum geht das heute 2 Stunden? Passiert da noch was dramatisches?

Trueno
07-01-2009, 21:28
Sie kriegt ihr Kind vorm Alex. :rolleyes:

Fred1893
07-01-2009, 21:31
Sorry, aber wenn der Streetworker da zu ner Abtreibung geraten hätte, dann wäre das vermutlich nicht das Verkehrteste gewesen. :suspekt:

Trueno
07-01-2009, 21:36
Hä, die war doch grade noch kiffend in Berlin und jetzt plötzlich wieder in Bayern. Ich blick den Zeitablauf nicht ganz. :suspekt:

floehle
07-01-2009, 21:37
[QUOTE=Fred1893;19925682]Sorry, aber wenn der Streetworker da zu ner Abtreibung geraten hätte, dann wäre das vermutlich nicht das Verkehrteste gewesen. :suspekt:[/QUOTE]

tja.
das arme baby...das wird nix.
das mädchen ist zu dumm..perspektive wirds auch nicht geben,
keinen schulabschluß, keine ausbildung..zu jung..hartz

Fred1893
07-01-2009, 21:39
[QUOTE=Trueno;19925797]Hä, die war doch grade noch kiffend in Berlin und jetzt plötzlich wieder in Bayern. Ich blick den Zeitablauf nicht ganz. :suspekt:[/QUOTE]

Betreutes Wohnen ---> Abgehauen ----> Nach Bayern zur Mama verfrachtet.

Kathy1975
07-01-2009, 21:42
[QUOTE=Fred1893;19925865]Betreutes Wohnen ---> Abgehauen ----> Nach Bayern zur Mama verfrachtet.[/QUOTE]

Betreutes Wohnen ---> Abgehauen ----> Nach Bayern zur Mama verfrachtet -----> Jetzt wieder in Berlin :crap:

floehle
07-01-2009, 21:42
jepp, 9. monat, rauchen, kiffen...

klasse...ich könnte reinhauen :mad:

Trueno
07-01-2009, 21:43
Immerhin hat sich die Frisur drastisch verbessert. :D

Dieses Mädel wird nie in der Lage sein ein Kind aufzuziehen. Das Kind muss ihr zum Schutz des Neugeborenen wirklich weggenommen werden. Dieses Gör hat Null Willen sich zu ändern und plappert dem Streetworker doch nur nach dem Mund, wenn er mit ihr redet...

mobsi
07-01-2009, 21:43
[QUOTE=floehle;19925948]jepp, 9. monat, rauchen, kiffen...

klasse...ich könnte reinhauen :mad:[/QUOTE]

Ich auch, die regt mich echt auf!

Tel
07-01-2009, 21:46
irgendwie sind die Schnitte etwas zusammenhanglos. Eben war sie doch schon im 9. Monat.

mobsi
07-01-2009, 21:46
Ahja, zwischen 15 und 18.30 Uhr raucht sie, die andere Zeit schläft sie, damit sie nicht raucht, klingt logisch!

Trueno
07-01-2009, 21:47
Sie raucht nur zwischen 15h und 18.30h, ich könnte schreien - so viel Dummheit auf einem Haufen.

floehle
07-01-2009, 21:48
das baby gehört jedenfalls sofort in ne pflegefamilie,
wenn es überhaupt ne chance im leben haben soll.

Fred1893
07-01-2009, 21:49
[QUOTE=Tel;19926037]irgendwie sind die Schnitte etwas zusammenhanglos. Eben war sie doch schon im 9. Monat.[/QUOTE]

Jo, der Zeitraum über den sich so was erstreckt wird nicht immer ganz klar, wenn die eine Spanne von ca. einem Jahr auf 2h zusammenschneiden.

Trueno
07-01-2009, 21:49
[QUOTE=floehle;19926080]das baby gehört jedenfalls sofort in ne pflegefamilie,
wenn es überhaupt ne chance im leben haben soll.[/QUOTE]

Gott, hoffentlich kommt es nicht zur Mutter oder zum Vater von dem Gör:hair:

Die kann den Arzt noch mit einem Lächeln auf dem Gesicht verlassen, das ist nicht mehr schön anzusehen.

mobsi
07-01-2009, 21:53
Die hat doch echt nen Knall, zündet die sich gleich wieder ne Zigarette an!

Fred1893
07-01-2009, 21:54
Anstelle der Mutter hätte ich die garnicht mehr nach Berlin zurückgelassen. :kopfkratz

Maxi
07-01-2009, 21:54
Vielleicht ist ja viel gestellt. :hoff:

Trueno
07-01-2009, 21:57
"Hier bin ich unter Artgenossen." :lol:

[QUOTE]Anstelle der Mutter hätte ich die garnicht mehr nach Berlin zurückgelassen. [/QUOTE]

Ja, man hätte sie in eine dunkle Kammer sperren sollen...

Maxi
07-01-2009, 21:58
[QUOTE=Fred1893;19926251]Anstelle der Mutter hätte ich die garnicht mehr nach Berlin zurückgelassen. :kopfkratz[/QUOTE]


Was kann man eigentlich als Elternteil machen ?
Eigentlich dürfte es doch überhaupt keine minderjährigen Ausreisser geben.

Fred1893
07-01-2009, 22:05
[QUOTE=Maxi;19926324]Was kann man eigentlich als Elternteil machen ?
Eigentlich dürfte es doch überhaupt keine minderjährigen Ausreisser geben.[/QUOTE]

Naja, Ausreißer schon, da das ja selten mit Billigung der Eltern passiert, aber wenn die schon bei der Mutter wohnt und klar ist, daß die bei der Rückkehr nach Berlin wieder unter die Räder kommt, dann würd ich als Elternteil da mal auf den Tisch hauen und sagen nix gibts.

Trueno
07-01-2009, 22:06
War's das jetzt etwa? :suspekt:
Das Mädel hat doch wohl gar nichts eingesehen! Das kann doch kein gutes Ende genommen haben.

floehle
07-01-2009, 22:06
[QUOTE=Maxi;19926324]Was kann man eigentlich als Elternteil machen ?
[/QUOTE]

zum jugendamt, und zwar früh genug, und versuchen,
nen platz in ner wohngruppe zu kriegen.
oder einen platz in einem internat mit psychologischer betreuung..

Jojo23
08-01-2009, 00:41
Hi!

Ich hab die Sendung heute gesehen und es hat mich echt aufgeregt. Ich war selbst obdachlos und schwanger (ich bin die cryingsnowflake die ein paar Seiten vorher geschrieben hat, hab mir dann irgendwann einen anderen account zugelegt, weil ich mein Passwort nicht mehr hatte und auch keine Ahnung mehr hab, mit welcher Emailadresse ich mich hier angemeldet hab damals...).

Damals war ich auch mit den Straßenpunks unterwegs und später dann im Obdachlosenheim.

Aber rauchen und kiffen in der Schwangerschaft, das geht ja mal gar nicht! :mad: Sorry, ich bin eigentlich gegen Abtreibung, aber in so einem Fall fände ich das echt noch besser.

Die hat das doch noch gar nicht wirklich verinnerlicht, was auf sie zukommt! Ich denke, dazu ist sie auch noch viel zu jung gewesen, aber da hätte doch mal irgendwer richtig einschreiten müssen!

Sorry, ich weiß selbst wie schwer es auf der Straße ist, aber man muss sich ja nicht gegen alles wehren. Die hätte es so toll haben können auf dem Jugendhof bei den Tieren. Ich wär froh gewesen, wenn man mir damals so was angeboten hätte.

Mich würd echt mal interessieren, wie das ausgegangen ist (das find ich blöd, dass die das nie zeigen!), aber ich befürchte, dass das kein gutes Ende genommen hat...

Mann, Mann, Mann, ich hätte der echt eine reinhauen können...

floehle
08-01-2009, 01:06
[QUOTE=Jojo23;19929278]Damals war ich auch mit den Straßenpunks unterwegs und später dann im Obdachlosenheim.

...[/QUOTE]

aha..
wahrscheinlich waren deine eltern bzw. die mutter auch schuld
an deinem dilemma .............................................

wie gehts dir denn jetzt?
alles im griff?

Hoernchen
08-01-2009, 08:27
Sagt mal, hab ich da am Schluss irgendwas verpasst oder haben die nun wirklich nicht mehr gezeigt/erzählt, wie die Geburt verlief und wie es dem Baby ging?
:suspekt:

Basty
08-01-2009, 09:05
habe gestern ausgestellt nachdem sie wirklich schwanger war. so blöd kann man doch gar nicht sein....

Basty
08-01-2009, 09:07
@ flöhchen cooles avatar :d:

bal
08-01-2009, 09:09
[QUOTE=Hoernchen;19930368]Sagt mal, hab ich da am Schluss irgendwas verpasst oder haben die nun wirklich nicht mehr gezeigt/erzählt, wie die Geburt verlief und wie es dem Baby ging?
:suspekt:[/QUOTE]

ich geh mal davon aus, dass ihr das kind relativ kurz nach der geburt vom jugendamt abgenommen wurde und die kein interesse an einer darstellung im tv hatten. alles andere wäre ja unverantwortlich gewesen.

Lesley
08-01-2009, 10:20
[QUOTE=floehle;19929480]aha..
wahrscheinlich waren deine eltern bzw. die mutter auch schuld
an deinem dilemma .............................................[/QUOTE]

Aus welchem Teil ihres Posts schließt du, dass sie das denkt? :confused:
Sie hat doch einfach nur "neutral" dargestellt, wie sie früher gelebt hat....ohne irgendwem dafür die Verantwortung zuzuschieben.

Basty
08-01-2009, 11:04
tagesssieg

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32420&p3=

floehle
08-01-2009, 13:09
[QUOTE=Lesley;19931087]Aus welchem Teil ihres Posts schließt du, dass sie das denkt? :confused:
.[/QUOTE]
wo schrieb ich denn, dass sie so denkt.:confused:

Unioner86
08-01-2009, 14:48
Ich fands gähnlangweilig und viele Szenen gestellt.Richtig obdachlos war die Kleine ja wohl auch nicht.Höchstens 2 Monate mal bei Freunden schlafen.:q:

Ash
08-01-2009, 19:37
[QUOTE=Unioner86;19933542]Ich fands gähnlangweilig und viele Szenen gestellt.Richtig obdachlos war die Kleine ja wohl auch nicht.Höchstens 2 Monate mal bei Freunden schlafen.:q:[/QUOTE]
Also wenn dich das gestern nicht schockiert hat möchte ich in Punkto Erfahrungen echt nicht mit dir tauschen müssen :hair:
Ich fand das richtig hart.

Lesley
08-01-2009, 19:54
[QUOTE=floehle;19932693]wo schrieb ich denn, dass sie so denkt.:confused:[/QUOTE]

Hab ich so verstanden. Im Sinne von "na, lass mich raten, du schiebst die Schuld auch auf deine Eltern". Wenn ich das falsch verstanden habe, tut's mir leid. :schäm:

Jojo23
14-01-2009, 07:40
[QUOTE=floehle;19929480]aha..
wahrscheinlich waren deine eltern bzw. die mutter auch schuld
an deinem dilemma .............................................

wie gehts dir denn jetzt?
alles im griff?[/QUOTE]

Hallo!

Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich komm zur Zeit nicht so oft ins Internet (keine Ahnung was mit der Verbindung los ist) und in der Zeit hab ich dann andere Sachen gemacht...

Nee, ich schieb die Schuld nicht auf meine Eltern. Bei mir war es eher Dummheit und Naivität. Irgendwie hatte ich kein Bock mehr auf meine Eltern (dabei sind sie gar nicht soo schlimm) und ich wollte meine Freiheit haben.

Die Anfangszeit war auch echt cool. Ich denke so geht es vielen am Anfang. Plötzlich hat man alle Freiheiten, kann tun und lassen was man will und wenn man im Sommer abhaut ist es ja auch noch nicht so schlimm... doch die Realität holt einen irgendwann ein. Ich bin dann irgendwann ziemlich abgerutscht und später am Heroin gehangen. Ich hätte zwar jederzeit zu meinen Eltern zurückgehen können, aber ich wollte nicht, dass sie mich so sehen.

Mittlerweile hab ich mein Leben wieder einigermaßen im Griff - zumindest für meine Verhältnisse. Andere Menschen würden das wohl ein bisschen anders beurteilen. :rolleyes: Klartext: im großen und ganzen lebe ich in den Tag hinein, hab keine Beschäftigung, Ausbildung finde ich keine, da ich mittlerweile 6 Jahre Lücke im Lebenslauf habe und psychisch geht's mir oft auch nicht so gut, weil privat ziemlich heftige Dinge passiert sind. ABER: ich bin seitdem ich damals von meiner Schwangerschaft erfahren habe absolut drogenfrei und das aus eigener Kraft und ohne Therapie und ich habe meine Wohnung.

Aber bezüglich deines Satzes "wahrscheinlich sind deine Eltern auch schuld"... sehr viele Jugendliche auf der Straße die ich kennengelernt habe, haben tatsächlich die übelsten Sachen zuhause erlebt. Die wenigsten hauen so wie aus Dummheit und Naivität ab. Oft stehen da sehr viele Gewalterfahrungen und bei Mädchen zu 70% sexueller Missbrauch dahinter (zumindest bei den Mädels, die ich kennengelernt habe).

Ich für meinen Teil, finde mein Denken von damals heute total bescheuert und kann nicht verstehen, wie ich auf die Idee gekommen bin, lieber auf der Straße zu leben als zuhause, aber so war es halt...

LG

bedefort
14-01-2009, 21:17
:wink:

Guten Abend!

Tel
14-01-2009, 21:22
Was ist denn das fürn Bubi?

Fred1893
14-01-2009, 21:24
Der One-Night-Stand ist ja auch gernzwertig. :zahn:

Perlchen
14-01-2009, 21:25
hallöchen


OH...sie ist mit Satan :eek: zusammen und passt auf ihn auf. Wie nett von ihr :wub:

Tel
14-01-2009, 21:25
lol... 'Satan' ist 10 Jahre älter als 'Stiefpapi'. Vielleicht hilft ja einfach mal Partnertausch? :D

Fred1893
14-01-2009, 21:27
[QUOTE=Perlchen;20032541]hallöchen


OH...sie ist mit Satan :eek: zusammen und passt auf ihn auf. Wie nett von ihr :wub:[/QUOTE]

Aber nur wenn er besoffen ist. :trink:

Perlchen
14-01-2009, 21:27
[QUOTE=Fred1893;20032568]Aber nur wenn er besoffen ist. :trink:[/QUOTE]
:ja: sonst hat Satan SIE unter seinen Fittichen

Perlchen
14-01-2009, 21:29
oh das Kätzchen is aber niedlich :wub:

Fred1893
14-01-2009, 21:29
"Satan wohnt in Mühlheim" .... wär ein cooler Name für ne Punk-Band. :kopfkratz

Perlchen
14-01-2009, 21:30
das nennt der "WOHN"bereich?! :help:

Fred1893
14-01-2009, 21:31
[QUOTE=Perlchen;20032643]das nennt der "WOHNBEREICH"?! :help:[/QUOTE]

Der Höllenfürst steht über solch weltlichen Dingen wie aufräumen und abwaschen. :nixweiss:

Perlchen
14-01-2009, 21:31
[QUOTE=Fred1893;20032661]Der Höllenfürst steht über solch weltlichen Dingen wie aufräumen und abwaschen. :nixweiss:[/QUOTE]
hach, hab ich ja total vergessen. Oh je.

Fred1893
14-01-2009, 21:33
hui, gegen Pascal ist der Herr der Finsternis ja noch Gold. :fürcht:

Juli
14-01-2009, 21:35
Warum sind die dem Streetworker gegenüber alle so aufgeschlossen? Versteh ich nicht. :nein:

Der "Stiefvater" ist ja n Traum :wub:


:zahn:

Perlchen
14-01-2009, 21:35
[QUOTE=Fred1893;20032707]hui, gegen Pascal ist der Herr der Finsternis ja noch Gold. :fürcht:[/QUOTE]
er is ja auch nur ein Bruder für sie, da zählen innere Werte :D


Oh man die Zipfelbuben könnens auch gleich mit in den Dschungel stellen :rolleyes:

Perlchen
14-01-2009, 21:36
[QUOTE=Juli;20032736]Warum sind die dem Streetworker gegenüber alle so aufgeschlossen?[/QUOTE]
bestimmt von RTL Knete für Alkohol und diverses andere Zeug bekommen :helga:

Perlchen
14-01-2009, 21:47
oh Satan hat Schluss gemacht...

Fred1893
14-01-2009, 21:47
Satan angezeigt..... Tod und Verdammnis!!! :fürcht::hair:

bedefort
14-01-2009, 21:49
Die zwei sind ja ein Traumpaar. :kater:

Juli
14-01-2009, 21:49
Pascal sieht zwar scheisse aus, scheint aber ein ganz netter zu sein. ;)

bedefort
14-01-2009, 21:52
[QUOTE=Juli;20033067]Pascal sieht zwar scheisse aus, scheint aber ein ganz netter zu sein. ;)[/QUOTE]


Stimmt. :)

bedefort
14-01-2009, 21:53
Oha, Frank hat sie gleich wieder rausgeschmissen.....

Tel
14-01-2009, 21:54
Das Problem ist wohl hier eher die Mutter die diesem Bubi hörig ist.

Perlchen
14-01-2009, 21:55
och der arme kleine Junge...

Boa wasn das für ein A****?!

bedefort
14-01-2009, 21:55
Widerlicher Typ. :kater:

Fred1893
14-01-2009, 21:55
Boah, ist der Stiefvater ne Wurst. :rolleyes:

Perlchen
14-01-2009, 21:56
die hat sich mit dem noch ein Kind ins Haus geholt :rolleyes:

Juli
14-01-2009, 22:06
Guter Fall!!