PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Die Ausreißer


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8]

bluemoon123
03-02-2010, 22:08
[QUOTE=bsc_mortal;24925274]siehst das absolut richtig ... hab auch noch niemanden der auf der straße lebt ne kiste bier mit sich rumschleppen sehen ....:achso:[/QUOTE]

Also ich kenn leider jemanden, der in jungen Jahren immer einen Kasten Bier mit sich rumgeschleppt hat um seinen Pegel zu halten. Selbst für eine Zugfahrt von 30 Min.

Brause 10
03-02-2010, 22:08
[QUOTE=FredSack;24925347]warum besucht der Sonnenberg nicht mal das MTT? :nixweiss:[/QUOTE]
der bringt RTL mit :rotauge:

floehle
03-02-2010, 22:13
mißbrauch aller 4 brüder??
über jahre!
und die mutter hat nix gemerkt oder was.

ja nee, ist klar.:rolleyes:

bedefort
03-02-2010, 22:14
Die Mutter ist eine ganz komische.....

FredSack
03-02-2010, 22:16
ich kapier gar nix. Wer hat jetzt wen missbraucht ausser RTL das Dokuformat?

Brause 10
03-02-2010, 22:16
[QUOTE=floehle;24925599]mißbrauch aller 4 brüder??
über jahre!
und die mutter hat nix gemerkt oder was.

ja nee, ist klar.:rolleyes:[/QUOTE]
ich kanns auch kaum glauben - naja

Frau Kowalski
03-02-2010, 22:16
War grad weg...Wer hat die Kinder missbraucht? Der Vater oder der Stiefvater? Schlimm...

floehle
03-02-2010, 22:17
[QUOTE=Frau Kowalski;24925670]War grad weg...Wer hat die Kinder missbraucht? Der Vater oder der Stiefvater? Schlimm...[/QUOTE]
wurde nicht gesagt :nixweiss:

Kathy1975
03-02-2010, 22:20
Thomas Sonnenburg war letzte Woche Gast bei VIVA Live. Da hat ein Zuschauer gefragt ob die Fälle echt sind bzw teils gestellt sind. Thomas hat gesagt das die Fälle echt sind und auf keinen Fall gestellt sind usw.
Keine Ahnung ob ich es glauben kann, man muss aber bedenken das sie von ein paar Monaten dreh bzw Arbeit von Thomas in 50 Minuten Sendezeit packen müssen, das könnte dann gestellt wirken. :nixweiss:

Brause 10
03-02-2010, 22:22
[QUOTE=Frau Kowalski;24925670]War grad weg...Wer hat die Kinder missbraucht? Der Vater oder der Stiefvater? Schlimm...[/QUOTE]
wohl eher der Stiefvater, Namen wurden nicht genannt. für mich sind solche Geschichten unbegreiflich, von den 4 Söhnen wurden nur 2 gezeigt, aber wenn die zusammenhalten, wär das doch kaum möglich gewesen.....:nixweiss:

die Mutter schützen, was weiss ich...

zimtspinne
03-02-2010, 22:23
was mir da so einfällt, zu punk und Bier: die punks, die ich kannte, bevorzugten Dosen. jawohl. Bier aus Flaschen, das ist doch was für Spießer :kater:

[QUOTE=bluemoon123;24925493]Also ich kenn leider jemanden, der in jungen Jahren immer einen Kasten Bier mit sich rumgeschleppt hat um seinen Pegel zu halten. Selbst für eine Zugfahrt von 30 Min.[/QUOTE] wäre es nicht an der Stelle sinnvoller, auf was hochprozentigeres umzusteigen? :kater:
einen Kasten Bier in 30 Mins schafft nicht mal ein hardcore-Alkie. die konsumieren das über längere Zeiträume, über den ganzen Abend verteilt. oder den ganzen Tag, dann schaffen sie einen Kasten.

floehle
03-02-2010, 22:25
[QUOTE=Brausa;24925807]wohl eher der Stiefvater, ...[/QUOTE]

wie kommst du darauf??

es wurde auch nicht ansatzweise darauf hingewiesen,
wer es war. absolut 0.

Kathy1975
03-02-2010, 22:26
[QUOTE=zimtspinne;24925823]was mir da so einfällt, zu punk und Bier: die punks, die ich kannte, bevorzugten Dosen. jawohl. Bier aus Flaschen, das ist doch was für Spießer :kater:

wäre es nicht an der Stelle sinnvoller, auf was hochprozentigeres umzusteigen? :kater:
einen Kasten Bier in 30 Mins schafft nicht mal ein hardcore-Alkie. die konsumieren das über längere Zeiträume, über den ganzen Abend verteilt. oder den ganzen Tag, dann schaffen sie einen Kasten.[/QUOTE]

Dosen gibt es doch kaum noch, wenn ich einkaufe sehe ehr nur Bierflaschen aus Glas oder Plastik, in Dosen ist heute ne Seltenheit.

zimtspinne
03-02-2010, 22:28
[QUOTE=Brausa;24925807]wohl eher der Stiefvater, Namen wurden nicht genannt. für mich sind solche Geschichten unbegreiflich, von den 4 Söhnen wurden nur 2 gezeigt, aber wenn die zusammenhalten, wär das doch kaum möglich gewesen.....:nixweiss:

die Mutter schützen, was weiss ich...[/QUOTE]
das war doch absolut klar, worauf das hinauslief. "was ganz schlimmes, das schlimmste" - dann gehts um Missbrauch. fast immer :suspekt:

lebt der Stiefvater nicht mit denen? sagte der eine Sohn doch.
das mit dem zusammenhalten läuft so nicht. die Täter arbeiten mit subtilen Methoden, da kommen Kinder nicht gegen an.

Brause 10
03-02-2010, 22:29
[QUOTE=floehle;24925875]wie kommst du darauf??

es wurde auch nicht ansatzweise darauf hingewiesen,
wer es war. absolut 0.[/QUOTE]
wenn ich es richtig verstanden habe, ist der Vater tot und der Täter angeklagt, also fällt erster aus ;)

zimtspinne
03-02-2010, 22:30
[QUOTE=Kathy1975;24925885]Dosen gibt es doch kaum noch, wenn ich einkaufe sehe ehr nur Bierflaschen aus Glas oder Plastik, in Dosen ist heute ne Seltenheit.[/QUOTE]
stimmt, die motzten damals krass beim Dosenpfand, kann ich mich erinnern. dazu gibts sogar etliche punk Hass-songs :D

Frau Kowalski
03-02-2010, 22:33
Trash TV hin oder her...Ich halte den Sonneburg jetzt nicht für einen Typ Mensch der sich für eine gecastete Storyboard-Geschichte hergibt...Meine Meinung :nixweiss:

Aber dafür gucke ich die Sendung zu wenig um das beurteilen zu können

bluemoon123
03-02-2010, 22:38
[QUOTE=zimtspinne;24925823] wäre es nicht an der Stelle sinnvoller, auf was hochprozentigeres umzusteigen? :kater:
einen Kasten Bier in 30 Mins schafft nicht mal ein hardcore-Alkie. die konsumieren das über längere Zeiträume, über den ganzen Abend verteilt. oder den ganzen Tag, dann schaffen sie einen Kasten.[/QUOTE]

Ob der Kasten Bier sinnvoll ist oder nicht, das musst du mich nicht fragen. Ich sage nur, dass ich jemanden kenne, der das gemacht hat. Dass der jenige nicht nur Alkoholiker sondern auch noch nicht ganz Helle in der Birne ist, muss ich ja wohl nicht dazu sagen. Logik braucht man da nicht suchen.

Und ich weiß nicht wie lange er für den Kasten Bier gebraucht hat, ich weiss nur, dass er ihn immer dabei hatte wenn er mit dem Zug zur Arbeit und wieder nach Hause gefahren ist (eben die 30 Min Zugfahrt).

Und nein, ich bin nicht stolz drauf, dass ich solche Leute kenne. :floet:

floehle
03-02-2010, 22:40
[QUOTE=Brausa;24925941]wenn ich es richtig verstanden habe, ist der Vater tot und der Täter angeklagt, also fällt erster aus ;)[/QUOTE]

na und?
es gibt nachbarn, onkel, opas, lehrer, geistliche...

Brause 10
03-02-2010, 22:48
[QUOTE=floehle;24926157]na und?
es gibt nachbarn, onkel, opas, lehrer, geistliche...[/QUOTE]
stimmt ;)

ich hab auf die Frage "Vater oder Stiefvater" geantwortet, aber egal wer, ist es grausig.

zimtspinne
03-02-2010, 22:49
[QUOTE=bluemoon123;24926111]Ob der Kasten Bier sinnvoll ist oder nicht, das musst du mich nicht fragen. Ich sage nur, dass ich jemanden kenne, der das gemacht hat. Dass der jenige nicht nur Alkoholiker sondern auch noch nicht ganz Helle in der Birne ist, muss ich ja wohl nicht dazu sagen. Logik braucht man da nicht suchen.

Und ich weiß nicht wie lange er für den Kasten Bier gebraucht hat, ich weiss nur, dass er ihn immer dabei hatte wenn er mit dem Zug zur Arbeit und wieder nach Hause gefahren ist (eben die 30 Min Zugfahrt).

Und nein, ich bin nicht stolz drauf, dass ich solche Leute kenne. :floet:[/QUOTE]
ich glaub dir das doch... falls das anders rüberkam ;)
schämen solltest du dich aber doch schon, solche Leute zu kennen :suspekt:
(aber nicht mehr als fürs gzszs-schauen :D)


der Milbenbefall scheint ja echt gewesen zu sein. sowas zu faken, wäre für so ne "Doku" eigentlich zu aufwändig.

was mich aber wundert:
der Sonne geht mit ihm eisklettern, was ja schon fast unter Extremsport fällt...
für einen Alki wäre das ziemlicher Wahnsinn, auf Entzug sowas zu machen. oder durfte er sich vorher ein paar Bier genehmigen? unglaubwürdig irgendwie...

bluemoon123
03-02-2010, 23:12
Nee kam schon richtig rüber. Wollte nur erklären, dass es mit Logik bei solchen Leuten nicht weit her ist.

Was die Sendung angeht. Fake ist das meiner Meinung nach nicht. Aber halt extrem zusammen geschnitten. So dass man meint, alles spiele sich in kürzester Zeit ab. Tommi geht zum Alex, fragt das erstbeste Strassenkind, die kennt zufällig den Gesuchten, und schon hat man Kontakt aufgenommen. Dann einmal miteinander geredet und schon fährt der Jung heim zu Mama. Und dort wird dann einmal eisgeklettert und schon ist das Vertrauen so groß dass der Missbruach zu Sprache kommt.

Dass sich das Ganze innerhalb mehrerer Monate abspielt und wohl viele Vorgespräche und sicher auch noch andere Dinge gemacht wurden, dass sieht man halt in den 50 Minuten Sendung nicht.

Thomas Sonnenburg hat schon oft in Interviews erzählt, dass jeder Fall sich über mehrere Monate hinzieht.

Was den Ausflug in die Berge angeht. Ich meine gesehen zu haben, dass der obligatorische Kasten Bier auch da mit ins Auto gepackt wurde.

Murmel
04-02-2010, 01:31
[QUOTE=Ash;24924777]Straßenkids vorm Zoopalast sind mir jetzt relativ neu, die sind doch alle 2 Straßen weiter - entweder vor der Gedächtniskirche, direkt am Bahnhof Zoo oder schlimmstenfalls gleich in der Jebenstraße :kopfkratz
Aber okay, ich lauf durch die Gegend ja nur alle paar Wochen mal durch und RTL ist eh nicht besonders für Realismus bekannt.[/QUOTE]
bin zwar nicht oft in der Gegend, aber vorm Zoopalast hab ich schon früher öfter Straßenkids gesehen

Dena
04-02-2010, 10:05
Fand den "Fall" auch wirklich schlimm.

Ist natürlich nur Spekulation - aber so wie der Junge seinen Stiefvater bei
der Begrüßung umarmt hat, schließe ich diesen als Täter aus. Außerdem würde
die Mutter nicht bei ihm bleiben - da bin ich sicher.
Aber natürlich stimmt es, dass sexueller Missbrauch zum allergrößten Teil im
nahen Bekannten / Verwandtenkreis stattfindet... (Sportverein, Onkel... usw.)

Bummelletzte
04-02-2010, 10:47
[QUOTE=Dena;24929643]Fand den "Fall" auch wirklich schlimm.

Ist natürlich nur Spekulation - aber so wie der Junge seinen Stiefvater bei
der Begrüßung umarmt hat, schließe ich diesen als Täter aus. Außerdem würde
die Mutter nicht bei ihm bleiben - da bin ich sicher.
Aber natürlich stimmt es, dass sexueller Missbrauch zum allergrößten Teil im
nahen Bekannten / Verwandtenkreis stattfindet... (Sportverein, Onkel... usw.)[/QUOTE]


Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich kenne durchaus genug Frauen, die trotzdem bei ihren Männern bleiben :(

chichi
04-02-2010, 16:27
[QUOTE=Dena;24929643]
Ist natürlich nur Spekulation - aber so wie der Junge seinen Stiefvater bei
der Begrüßung umarmt hat, schließe ich diesen als Täter aus. Außerdem würde
die Mutter nicht bei ihm bleiben - da bin ich sicher.
Aber natürlich stimmt es, dass sexueller Missbrauch zum allergrößten Teil im
nahen Bekannten / Verwandtenkreis stattfindet... (Sportverein, Onkel... usw.)[/QUOTE]

Da stimm ich auch.
Ich würd auch den Stiefvater als Täter ausschließen.. sonst hätte Sven ihn bestimmt nicht so begrüßt..

Dena
05-02-2010, 08:55
[QUOTE=Bummelletzte;24930013]Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich kenne durchaus genug Frauen, die trotzdem bei ihren Männern bleiben :([/QUOTE]

Die kennst du persönlich? Frauen die bei den Männern bleiben, die ihren
Kindern sowas antun?

Und ich meine auch, dass es so etwas gibt - aber in diesem Fall machte
es mir nicht den Eindruck. v.a. die Begrüßung zw. dem Jungen und dem
Stiefvater spricht dagegen... weniger das Verhalten der Mutter

Bummelletzte
05-02-2010, 16:55
[QUOTE=Dena;24944553]Die kennst du persönlich? Frauen die bei den Männern bleiben, die ihren
Kindern sowas antun?

Und ich meine auch, dass es so etwas gibt - aber in diesem Fall machte
es mir nicht den Eindruck. v.a. die Begrüßung zw. dem Jungen und dem
Stiefvater spricht dagegen... weniger das Verhalten der Mutter[/QUOTE]

Ja Dena, es gibt Frauen, die verdrängen sowas. Bekommen es "angeblich" nicht mit, wollen es nicht mitbekommen, keine Ahnung was. Wir haben so einen Fall in der Familie und auch sonst kenne ich Frauen, deren Mütter weggeschaut haben, aus Angst, aus Scham, keine Ahnung warum. Es kommt durchaus öfter vor, als man glaubt. Leider. Oft werden diese Frauen auch selber misshandelt oder missbraucht oder wurden es in ihrer eigenen Kindheit. Es ist quasi ein Kreislauf bei ihnen...

Ich habe die "Ausreisser"-Folge nicht zu ende geschaut, kann daher nichts dazu sagen, ich mag diese Serie auch nicht sonderlich.

Dena
05-02-2010, 17:56
[QUOTE=Bummelletzte;24949553]Ja Dena, es gibt Frauen, die verdrängen sowas. Bekommen es "angeblich" nicht mit, wollen es nicht mitbekommen, keine Ahnung was. .....[/QUOTE]

Diesen Teil habe ich auch nie bezweifelt... und ich erlebe sowas
beruflich immer wieder. Bin also auch nicht völlig weltfremd, sondern
oft sogar mittendrin in der Realität.

Meine Äußerung bezog sich jetzt nur auf den gezeigten "Fall" ...
mehr habe und will ich auch nicht beurteilen.

HotAsIce
05-02-2010, 18:36
Fand das alles auch sehr traurig am Mittwoch, die armen Jungs:(

Und für mich ist Die Ausreisser ein recht seriöses Format, ich denke gespielt ist da überhaupt nichts

drop_
06-02-2010, 23:02
[QUOTE=HotAsIce;24951407]Fand das alles auch sehr traurig am Mittwoch, die armen Jungs:(

Und für mich ist Die Ausreisser ein recht seriöses Format, ich denke gespielt ist da überhaupt nichts[/QUOTE]

wieso? dieses format ist nichts anderes als alle anderen asi-formate die einem vorgesetzt werden. der unterschied ist einfach nur dass die einen hauch von augenscheinlicher seriösität vorgesetzt bekommen.

ich persönlich fand das so dermaßen grausam, als die kinder am ende ver*piept* berichteten. der komische sozialarbeiter redete nur in die kamera dass man da nicht weiter "vertiefen" soll.
& mal ganz ehrlich--wenn vier meiner vier kinder missbraucht werden, dann merke ich nichts? hallo? wie schräg ist das denn?
diese sendung mit diesem sozialarbeiter ist fast schon der gipfel der perversität. dass der idiot das auch noch ausschlachtet und nicht sagt: hier ist schluss--diese sendung gehört verboten und wir regeln das intern..............

was bekommt der so genannte sozialarbeiter eigentlich dafür, dass er missbrauchsopfer vorführt?

bedefort
10-02-2010, 20:15
Die sieht aber älter aus als 18.

Ash
10-02-2010, 20:18
Oh, fast verpasst.

HotAsIce
11-02-2010, 14:45
Schade, das war schon wieder die letzte Folge :(

Kathy1975
11-02-2010, 14:48
[QUOTE=HotAsIce;25051588]Schade, das war schon wieder die letzte Folge :([/QUOTE]

Dafür kommt dann Teenager ausser Kontrolle. :D

Locke-
11-02-2010, 14:51
[QUOTE=HotAsIce;25051588]Schade, das war schon wieder die letzte Folge :([/QUOTE]
Schon? Oje...Das war ja ne kurze Staffel...

flash
26-05-2010, 23:17
Ab 2. Juni gibts 6 neue Folgen von "Die Ausreisser" und in der Vorschau war zu sehen, dass es in einer Folge nochmal um Borsti geht, den wir ja schon von einer Folge kennen. Das war der Fall wo sich rausgestellt hat, dass der Junge von irgendwem aus seinem Umfeld sexuell mißbraucht wurde. :(

chichi
27-05-2010, 21:11
[QUOTE=flash;27105624]Ab 2. Juni gibts 6 neue Folgen von "Die Ausreisser" und in der Vorschau war zu sehen, dass es in einer Folge nochmal um Borsti geht, den wir ja schon von einer Folge kennen. Das war der Fall wo sich rausgestellt hat, dass der Junge von irgendwem aus seinem Umfeld sexuell mißbraucht wurde. :([/QUOTE]

Borsti.. die war doch schwanger oder?

Freut mich, wenn "Die Ausreisser" wieder kommt (:

flash
28-05-2010, 23:08
[quote=flash;27105624]Das war der Fall wo sich rausgestellt hat, dass der Junge von irgendwem aus seinem Umfeld sexuell mißbraucht wurde. :([/quote]
[quote=chichi;27122141]Borsti.. die war doch schwanger oder?

Freut mich, wenn "Die Ausreisser" wieder kommt (:[/quote]:suspekt:

chichi
29-05-2010, 00:42
[QUOTE=flash;27144496]:suspekt:[/QUOTE]

:rotfl: Sorry, da hab ich was verwechselt :schäm:

edit: Ich hab Bodil gemeint ;)

jlandgr
02-06-2010, 21:06
Gleich geht es los *hochstubs* :trippel:

Usy
02-06-2010, 21:06
Heftig, ob sie noch mehr Rückblicke machen werden?

bedefort
02-06-2010, 21:06
Danke!! Ich wollte gerade den Thread suchen gehen. :wink:

jlandgr
02-06-2010, 21:23
Sehr traurige Geschichte :(

bedefort
02-06-2010, 21:25
Ach ja. Die Mutter, die nicht bemerkt hat, dass ihre VIER Kinder mißbraucht wurden. :mad:

mobsi
02-06-2010, 21:27
4 Kinder???? Ich hab den Anfang verpasst.

bedefort
02-06-2010, 21:29
[QUOTE=mobsi;27259989]4 Kinder???? Ich hab den Anfang verpasst.[/QUOTE]


Das ist eine "Fortsetzung". Die erste Folge lief Anfang Februar.

Hallo mobsi! :wink:

mobsi
02-06-2010, 21:31
achso, huhu bede :)

bedefort
02-06-2010, 21:34
Bis jetzt ist es aber arg lahm. :gähn:

Sally Sixpack
02-06-2010, 21:36
[QUOTE=bedefort;27260165]Bis jetzt ist es aber arg lahm. :gähn:[/QUOTE]
Komisch, ich fand jetzt die Ausführungen des Lehrers RTL-unüblich spannend. :schleich:

chichi
03-06-2010, 12:15
Wah. Ich dachte, das kommt erst nächste Woche :o Schnell zu RTLnow rennen.. ^^

zimtspinne
03-06-2010, 12:25
Mitten am Tag RTL schauen is aber ziemlich assitriebig :D

Ich glaube ja übrigens nicht, dass das überhaupt reale Geschichten sind. Klar, gibts die so und ähnlich, aber ins Fernsehen begeben würden die sich doch eher nicht. Eine Therapie wäre ohnehin sinnvoller.

bedefort
16-06-2010, 21:17
Guckt heute jemand? :wink:

chichi
16-06-2010, 23:54
Ich habs mal wieder völlig vergessen und gucks jetzt auf rtlnow. Hier war ja nicht gerade viel los :zahn:

chichi
23-06-2010, 23:00
Hat heute wohl keiner geguckt oder? :D

chichi
26-03-2011, 19:34
*hier auch mal hochhol*

Wie siehts hier mit ner neuen Staffel aus? :trippel: Kommt doch eigentlich immer Anfang des Jahres..

(edit: Ohje, ich bin irgendwie die einzige, die hier postet :rotfl:)

Kathy1975
26-03-2011, 19:38
Dann poste ich auch mal, damit du dich nicht alleine fühlst. :D

Kathy1975
18-03-2015, 18:50
Ab Montag um 21:15 Uhr gibt es neue Folgen. :trippel:

golfern
22-03-2015, 14:03
Erinnert sich noch jemand an dieses Katastrophen-Pärchen? :hehe:

[QUOTE]Was wurde aus dem Punker-Paar der TV-Doku „Die Ausreißer“?
Frettchen und Ratte sind ganz brav geworden

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/doku-soap/die-ausreisser-was-wurde-aus-dem-punker-paar-40251378.bild.html[/QUOTE]

golfern
22-03-2015, 14:07
Die erste Folge morgen:

[QUOTE]Seit zwei Jahren lebt Michelle aus Neukirch am Bodensee auf den Straßen Deutschlands. Nach nahezu täglichen Streitereien mit ihrer Mutter eskalierte die Situation so sehr, dass Michelle von zu Hause ausriss. Michelles Mutter Daniela weiß lange Zeit nicht, ob ihre Tochter überhaupt lebt. Die heute 16-jährige Michelle sucht in der Folgezeit ihr Glück in allen Teilen des Landes und landet schließlich in Leipzig, von wo aus sie Sozialpädagoge Thomas Sonnenburg um Hilfe bittet. Der Streetworker findet sie in einer stillgelegten und maroden Industriehalle. Michelle erzählt vom Umgang mit Drogen und Gewalt. Schnell wird Thomas Sonnenburg klar, dass Michelles unstetes Leben u. a. mit der Trennung der Eltern zusammenhängt.

Um Michelles ständigem Leben auf der Flucht vor Entscheidungen zu begegnen, bringt der Sozialpädagoge Mutter und Tochter bei einem Familiencoaching zusammen. Er konfrontiert sie mit ihren Problemen. Ein gemeinsamer Reitausflug soll Mutter und Tochter wieder an glückliche Tage aus der Kindheit erinnern. Michelles Mutter erklärt sich sogar bereit, trotz Höhenangst, einen Gleitschirmtandemsprung mitzumachen, um den Zusammenhalt weiter zu stärken. Damit sich Michelles Lebenstraum, Piercerin zu werden, erfüllen kann, zeigt Thomas Sonnenburg ihr auf, wie sie ihr Leben ändern muss.

Lies mehr über Thomas Sonnenburg trifft auf Michelle - RTL.de bei www.rtl.de[/QUOTE]

:Popcorn:

Ash
22-03-2015, 14:08
Dieses neue Konzept klingt ehrlich gesagt ziemlich öde :helga:

maloMedved
23-03-2015, 21:24
Ist das eine Wiederholung oder Fortsetzung? Irgendwie kommt uns das alles sehr bekannt vor. Das Mädchen nicht unbedingt, aber die Mutter! Oder war der Fall anderswo groß in den Medien?

golfern
23-03-2015, 21:31
Das ist ne neue Folge :schnatt:


Das Mädel kommt mir vor, als wollte sie nur mal ins Fernsehen. :schnatt:

Couchgeflüster
23-03-2015, 21:34
ca. 500€ will ich auch haben!

golfern
23-03-2015, 21:35
Die Mutter wirft der 540 Euro jeden Monat hinterher! :ko:

Warum sie in Leipzig bleiben will? Leipzig hat bestimmt tolle Dealer! :schnatt:

Koryphäe
23-03-2015, 21:38
Schon werden aus Bekannten Feinde...sie wird die Nächste sein, die die Hucke voll bekommt!
Besser, sie vergisst Leipzig ganz schnell.

golfern
23-03-2015, 21:40
Innere Blutungen hat er und plötzlich steht er da und raucht fröhlich. :rotfl:
Das waren wohl Streitigkeiten im Drogenmilieu! :schnatt:

Koryphäe
23-03-2015, 21:43
Muss ja nicht Drogen sein. Er hatte halt Schulden. Oh, nun nach Sangerhausen und da sind Leute, die total auf ihrer Welle sind. Die sie nun schon 2 Tage lang kennt. Da macht es Sinn, direkt da runter zu ziehen. Ganz schön naiv, das Mädel. Weiß nicht, wie sie die letzten Jahre auf der Straße überstanden hat. Okay, nichts umgesetzt von den Zielen, nichtmal was versucht. War klar.

Couchgeflüster
23-03-2015, 21:44
was hat der für ohren?!

Koryphäe
23-03-2015, 21:47
Das nennt sich Tunnel, Couchi. Ich mag es, wenn die Tunnel sehr klein sind. So um 5 mm Innendurchmesser. Bei dem Typen sah das nur scheixxe aus. Zu sehr gedehnt.

Couchgeflüster
23-03-2015, 21:49
:ko:

ja immer die "trennung d. eltern"-karte *gähn*

Koryphäe
23-03-2015, 21:54
Vielleicht kommt noch die Einsicht! Und nun erstmal den Berg runterhüpfen, ich würde mich übergeben vor Schiss.

Was ich nicht verstehe, warum ist der Vater komplett aus ihrem Leben verschwunden???

golfern
23-03-2015, 21:58
[QUOTE=Koryphäe;42676777]Vielleicht kommt noch die Einsicht![/QUOTE]

Nicht wenn sie da jeden Monat 525 Euro hat, die ausgegeben werden wollen.

Wenn ich mich in das Alter zurückversetze und mir vorstelle, meine Mutter hätte mir damals jeden Monat 1000 DM zukommen lassen :rotfl: Das ist doch absolut irre. Die Mutter meint es sicherlich gut, aber sie tut genau das Falsche und ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum der Sonnenburg das nicht anspricht! :nixweiss:

Koryphäe
23-03-2015, 22:03
Wer zum Henker sticht ener Minderjährigen dieses Tattoo auf der Stirn?
Das Mädel hat doch nen Schaden!!!!
Hatte er der Mutter nicht ins Gewissen geredet, dass sie ihr nur unter Auflagen Geld geben soll?

golfern
23-03-2015, 22:08
[QUOTE=Koryphäe;42676885]Wer zum Henker sticht ener Minderjährigen dieses Tattoo auf der Stirn?
Das Mädel hat doch nen Schaden!!!!
Hatte er der Mutter nicht ins Gewissen geredet, dass sie ihr nur unter Auflagen Geld geben soll?[/QUOTE]

Was will sie denn für Auflagen machen? :nixweiss:

Sich keine weiteren Piercings zu stechen? Arbeiten gehen? Ne Ausbildung machen?

Keinen Cent würde ich dem Mädel mehr geben. :sumo:

Couchgeflüster
23-03-2015, 22:09
man dem metallkasten will ich aber :hammer:

Koryphäe
23-03-2015, 22:12
Ja, wenn sie nichts macht-also keinen Job-dann auch kein Geld! Ende Gelände. Ist die schwanger??? Der weite Pulli. Dann das entzündete Piercing im Gesicht, was soll das?

Koryphäe
23-03-2015, 22:15
Klar, er ist immer da-deshalb war er ja auch ein Jahr weg.

bedefort
23-03-2015, 22:16
Schule oder Ausbildung wurden sicherheitshalber mal nicht erwähnt.

golfern
23-03-2015, 22:17
Die schenkt ihr noch ein Auto! :ko::ko::ko:

Klar, wer so viel unterwegs ist wie die, da macht ein Auto schon Sinn! :maso:

Koryphäe
23-03-2015, 22:20
Ausbildung ist auch nicht so einfach. Vielleicht erstmal nen Schulabschluss machen, bisschen Struktur reinbekommen. Für eine Ausbildung braucht sie auch eine gewisse innere Stärke und Reife. Das kommt nicht von alleine.

Merciderien
23-03-2015, 23:24
Thommy hat Recht, unser Hauptbahnhof ist sauber : D

[QUOTE=Koryphäe;42676885]Wer zum Henker sticht ener Minderjährigen dieses Tattoo auf der Stirn?
Das Mädel hat doch nen Schaden!!!!
Hatte er der Mutter nicht ins Gewissen geredet, dass sie ihr nur unter Auflagen Geld geben soll?[/QUOTE]

Absolut kein Guter. Gute Tätowierer würden das in der Regel nicht einmal bei Volljährigen machen, solange die nicht schon komplett zugehackt sind.

Predni
01-04-2015, 17:15
Und das wars dann nach 2 Folgen, abgesetzt.

Ash
01-04-2015, 18:03
[QUOTE=Merciderien;42677392]Thommy hat Recht, unser Hauptbahnhof ist sauber : D



Absolut kein Guter. Gute Tätowierer würden das in der Regel nicht einmal bei Volljährigen machen, solange die nicht schon komplett zugehackt sind.[/QUOTE]

Als ich mir einen Ring an den Finger tätowieren lassen wollte hat mir jemand erzählt dass Tattoos im Gesicht und auf den Händen mittlerweile sogar gar nicht mehr gemacht werden dürfen in Deutschland.
Keine Ahnung ob es stimmt, aber ich wäre zumindest im Gesicht dafür.

Anaya
01-04-2015, 18:39
RTL setzt "Die Ausreißer" vorzeitig auf die Straße (http://www.dwdl.de/nachrichten/50397/rtl_setzt_die_ausreisser_vorzeitig_auf_die_strasse/)

HotAsIce
04-04-2015, 12:59
Ich bin sehr sauer über die Entscheidung.

Ich habe die Ausreißer immer total gerne geschaut und fand dass das endlich mal wieder ne gute Sendung auf Sendern wie RTL ist, dann kam so viele Jahre gar nichts mehr und ich dachte es wäre vorbei mit der Sendung. War froh als dann dieses Jahr neue Folgen kommen sollte, und jetzt wird der Rest nicht einmal mehr gezeigt nur weil die Quote etwas enttäuschend war.

Ich hasse die ganze Quotensache. Und Sachen wie Supertalent gibt es immer noch :rolleyes: daran hält man fest, obwohl die Formate auch immer wieder schwächeln