PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berliner Mauerweg


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4 5 6

kernseife
05-04-2008, 00:08
ich habe mir vorgenommen, den berliner mauerweg abzulaufen, nicht wie andere weicheier:D mit dem fahrrad abzufahren, wir reden hier immerhin von ca. 160 km (hinzu kommen dann noch die kilometer von s-bahn, u-bahn bis hin zu den ausgangspunkten)

ich werde dabei bilder machen und diese sukzessive hier einstellen. mal gucken wie lange ich dafür brauche. habe mir definitiv vorgenommen, die gesamte strecke abzulaufen. hier zunächst mal das bild worüber wir reden:

http://i37.tinypic.com/23w6we0.jpg

es gibt zu diesem weg auch eine offizielle webseite, diese lautet:

http://www.berlin.de/mauer/mauerweg/index/index.de.php

1. etappe hauptbahnhof bis warschauer strasse (9 km) (einfach runterscrollen)

2. etappe warschauer strasse bis köllnische heide (7 km) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=16276735#post16276735)

3. etappe köllnische heide bis schöneweide (10 km) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=16388849#post16388849)

4. etappe schöneweide bis schönefeld (10 km) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=16540204#post16540204)

5. etappe schönefeld bis lipschitzallee (5,5 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=16541150#post16541150)

6. etappe lipschitzallee bis lichtenrade (10 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=16591517#post16591517)

7. etappe lichtenrade bis lichterfelde süd (12 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=16717257#post16717257)

8. etappe lichterfelde süd bis zehlendorf (8 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=16829334#post16829334)

9.etappe zehlendorf bis griebnitzsee -teil 1 (12 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=16937213#post16937213)

9.etappe zehlendorf bis griebnitzsee -teil 2 (http://ioff.de/showthread.php?p=17065435#post17065435)

10. etappe griebnitzsee bis potsdam city -teil 1 (ca. 10 km) (http://ioff.de/showthread.php?p=17371065#post17371065)

10. etappe griebnitzsee bis potsdam city -teil 2 (http://ioff.de/showthread.php?p=17467946#post17467946)

11. etappe glienicker brücke bis wannsee (http://ioff.de/showthread.php?p=18217122#post18217122)(ca. 12 km)

12. etappe. exkurs: rund um den heiligen see-teil 1 (http://ioff.de/showthread.php?p=18942994#post18942994)

12. etappe. exkurs: rund um den heiligen see-teil 2 (http://ioff.de/showthread.php?p=19132949#post19132949)

12. etappe. exkurs: rund um den heiligen see-teil 3 (http://ioff.de/showthread.php?p=19691120#post19691120)

13. etappe kladow bis staaken (18km) - teil 1 (http://ioff.de/showthread.php?p=20363396#post20363396))

13. etappe von kladow nach staaken (18km) - teil 2 (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21002802#post21002802)

13. etappe von kladow nach staaken (18km) - teil 3 (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21122333#post21122333)

14. etappe von staaken nach henningsdorf - 20 km (teil 1) (http://ioff.de/showthread.php?p=21227520#post21227520)

14. etappe: staaken nach hennigsdorf - 20 km (teil 2) (http://ioff.de/showthread.php?p=21307501#post21307501)

14. etappe: staaken nach hennigsdorf - 20 km (teil 3) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21371225#post21371225)

15. etappe von hennigsdorf nach hohen neuendorf - 12 km (teil 1) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21534877#post21534877)

15. etappe von hennigsdorf nach hohen neuendorf (teil 2) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21625763#post21625763)

16. etappe: von hohen neuendorf nach hermsdorf (10 km) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21762771#post21762771)

17. etappe: von hermsdorf nach rosenthal (teil 1) 8,5 km (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21877780#post21877780)

17. etappe: von hermsdorf nach rosenthal (teil 2) + Abstecher nach lübars (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21924784#post21924784)

17. etappe: von hermsdorf nach rosenthal (teil 3) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22077839#post22077839)

18. etappe: rosenthal nord bis wollankstrasse (6,5 km) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22090849#post22090849)

19. etappe: wollankstrasse bis nordbahnhof (teil 1) 5km (http://ioff.de/showthread.php?p=22168935#post22168935)

19. etappe: wollankstrasse bis nordbahnhof (teil 2) <mauerpark> (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22273070#post22273070)

19. etappe: wollankstrasse bis nordbahnhof (teil 3) <bernauer strasse> (http://ioff.de/showthread.php?p=22375666#post22375666)

19. etappe: wollankstrasse bis nordbahnhof (teil 4) <bernauer strasse-gedenkstätte> (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22497302#post22497302)

20. etappe: nordbahnhof bis hauptbahnhof (ca. 5 km), teil 1 (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22579745#post22579745)

20. etappe: nordbahnhof bis hauptbahnhof, teil 2 (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22660121#post22660121)

20. etappe: nordbahnhof bis hauptbahnhof, teil 3 (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22671134#post22671134)

Leben an der Mauer, Teil 1 (Dank an Antananarivo) (http://ioff.de/showthread.php?p=21199675#post21199675)

Leben an der Mauer, Teil 2 (Dank an Antananarivo) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=21444901#post21444901)

Leben an der Mauer, Teil 3 (Dank an Antananarivo) (http://www.ioff.de/showthread.php?p=22600629#post22600629)


Exkurs: Ehemaliger Grenzübergang BRD-DDR (Marienborn) Dank an Apollo (http://ioff.de/showthread.php?p=18957764#post18957764)

aktion zu 20 jahre mauerfall: www.mauerfall2009.de (http://www.mauerfall2009.de)


...und beginnt sozusagen offiziell am potsdamer platz. ich habe aus rein reisetechnischen gründen am hbf angefangen. gerade auf der

1. etappe hauptbahnhof bis warschauer strasse

...gibt es viel zu sehen. aber viele dinge haben nicht unbedingt etwas mit der mauer zu tun. ich versuche mich gerade dort auf die mauerrelevanten dinge zu beschränken.

ich erspare mir also bilder vom hbf und reichstag. direkt zwischen reichstag und brandenburger tor findet man gedenkkreuze von mauertoten



...nun, nein, einmal hauptbahnhof als 1. und als letztes bild sollte vielleicht doch drin sein

http://i35.tinypic.com/f418py.jpg

http://i34.tinypic.com/2802gwg.jpg

http://i38.tinypic.com/2v9ekoz.jpg

oft findet man die kopfsteinpflasterung, aber leider bei weitem nicht immer, und das wohl auch nur in der innenstadt. diese zeigt an, wo die mauer stand

und hier ein paar mauerreste am potsdamer platz. die sehind aber eher deko, als alles andere

http://i35.tinypic.com/2l8j11t.jpg

und hier eine der wenigen wachtürme, die noch erhalten sind

http://i35.tinypic.com/2a6jmac.jpg

mauerreste in der nähe des potsdamer platzes. hier auch die topographie des terrors (3. reich, sehr empfehlenswert)

http://i34.tinypic.com/znagzc.jpg

http://i36.tinypic.com/jzgq53.jpg

[I]nähere infos: hier (http://www.topographie.de/)

auf dem weiteren weg. aber doch eher touri-mässig


http://i37.tinypic.com/huol52.jpg

checkpoint charlie:
http://i36.tinypic.com/33kt0np.jpg

http://i37.tinypic.com/zjz7n5.jpg

nähere infos: hier (http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/checkpoint-charlie.htm)


unweit davon: gedenstätte des bauarbeiters "peter fechter"

http://i36.tinypic.com/260pyc0.jpg

nahere infos:hier (http://www.chronik-der-mauer.de/index.php/de/Start/Detail/id/593928/page/5)

und auch hier wieder, die doppelbepflasterung. achtet mal drauf wenn ihr durch die innenstadt geht

http://i36.tinypic.com/29fuwz8.jpg

http://i38.tinypic.com/14uib8z.jpg

nun die berühmte "eastside gallery" das wohl am längsten erhaltene stück mauer, direkt am ostbahnhof.leider verfällt es immer mehr:(

http://i35.tinypic.com/2a4x07.jpg

http://i33.tinypic.com/243oikm.jpg


und ein wirklich lustiges bild:)

http://i36.tinypic.com/e9t2d0.jpg

nähere infos: hier (http://www.berlinermaueronline.de/berlin-guide/east-side-gallery.htm)


das ende der ersten etappe, die oberbaumbrücke. bestimmt die schönste brücke von ganz berlin

http://i33.tinypic.com/ilvb6d.jpg

nähere infos: hier (http://www.berlin.de/mauer/grenzuebergaenge/oberbaumbruecke/index.de.php)

Moondance
05-04-2008, 04:05
Schöne Idee! :d:

Da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen.

Hengsbach
05-04-2008, 05:56
Naja, viel mehr als die fotografierten Mauerstücke sind wohl nicht übriggeblieben, soweit ich weiß.

Eigentlich kann der Rest nur ein gewöhnlicher Grenzgang werden, aber vielleicht findest Du ja doch noch ein paar Dinge. Interessante Idee, danke daß uns daran teilhaben läßt :d:

Hatsche
05-04-2008, 09:25
:d: Das ist wirklich eine schöne Idee!! Viel Spaß!!

Virtuose
05-04-2008, 09:42
Du hast die East Side Gallery vergessen :ja:

http://de.wikipedia.org/wiki/East_Side_Gallery

Dirk
05-04-2008, 10:12
Der Turm auf dem einen Bild steht nicht mehr an der richtigen Stelle:( Für ein Bauvorhaben wurde der ein paar Meter versetzt.
Im Bereich Lichtenrade kann ich dir jetzt schon sagen: viiiiel grün und nix zu sehen. Entweder zugewildert oder von Försterei zugepflanzt.

Oben an der Bernauer Straße soll es das letzte Stück erhaltenen Mauerstreifen geben, wie er zu DDR Zeiten aussah.

Die Versöhnungskirche steht auf den Resten der 1986 gesprengten Kirche, die "störend" im Mauerstreifen stand. Fundament kann man sich ansehen.


Wie weit kommst du am Wandertag?

kernseife
05-04-2008, 11:46
[QUOTE=Virtuose;16181598]Du hast die East Side Gallery vergessen :ja:

http://de.wikipedia.org/wiki/East_Side_Gallery[/QUOTE]


nein, nur auf der ersten etappe gibt es soviel zu sehen, dass ich noch nicht alles eingestellt habe;)

[QUOTE=Dirk;16181718]Der Turm auf dem einen Bild steht nicht mehr an der richtigen Stelle:( Für ein Bauvorhaben wurde der ein paar Meter versetzt.
Im Bereich Lichtenrade kann ich dir jetzt schon sagen: viiiiel grün und nix zu sehen. Entweder zugewildert oder von Försterei zugepflanzt.

Oben an der Bernauer Straße soll es das letzte Stück erhaltenen Mauerstreifen geben, wie er zu DDR Zeiten aussah.

Die Versöhnungskirche steht auf den Resten der 1986 gesprengten Kirche, die "störend" im Mauerstreifen stand. Fundament kann man sich ansehen.


Wie weit kommst du am Wandertag?[/QUOTE]

ja, viel hat man in der tat leider nicht stehen gelassen. seinerzeit verständlich, heute würde man sich sicherlich etwas mehr wünschen. wenn man aber mit offen augen geht, dann kann man an der ein oder anderen stelle denoch erahnen wo die mauer stand, sei es, dass dort einfach ein verwilderter streifen ist, und das inmitten der stadt, oder einfach vegetation, die nur einen bestimmten streifen einnimmt.

wie weit? die etappen bewegen sich zwichen 8 und 12 km. schwer wirds dann nördlich von potsdam, weil da die einzelnen etappen auch schon mal an die 20km ranreichen können:kater:

wolkenlos
05-04-2008, 11:53
Ich find den Kreuzberger Teil toll, am Luisenstädtischen Kanal. Da ist in den letzten Jahren wirklich was draus geworden- wirklich schön. Und trotzdem spürt man die Mauer, auch wenn man nichts mehr davon sieht.

Und wenn man schon mal da ist unbedingt die Thomaskirche mitnehmen auch, wenn die mit der Mauer nichts zu tun hat.

Apollo
05-04-2008, 12:06
Gute Idee, finde ich auch. Die Topographie des Terrors habe ich mir neulich auch angesehen, gut gemacht und erschütternd.
Geh auf jeden Fall in das Mauermuseum am ehemaligen Checkpoint Charlie. Wenn man da wieder rauskommt und auf der belebten Friedrichstraße steht, freut man sich noch einmal, das die Mauer gefallen ist.

Jule01
05-04-2008, 16:42
Das ist ja eine interessante sache, die du dir da vorgenommen hast.
Werd hier öfter mal reinschauen und warte auf weitere fotos und berichte..:trippel:

Ich war leider das letzte mal in berlin, als die mauer noch da war :schäm:
Also wird es mal wieder zeit.

MegaRyan
05-04-2008, 17:24
Den Abschnitt "Von Lichtenrade nach Lichterfelde Süd" unbedingt zur Kirschblüte machen (d.h. diesen Sonntag is's noch zu früh)!!! :wub:

KimX
05-04-2008, 19:05
:wink: Kerni :knuddel:

Super Idee ! Interessant !

Freue mich schon auf die weiteren Photos !!!

Wir sind oft damals rüber gefahren !

kernseife
06-04-2008, 00:35
[QUOTE=MegaRyan;16185150]Den Abschnitt "Von Lichtenrade nach Lichterfelde Süd" unbedingt zur Kirschblüte machen (d.h. diesen Sonntag is's noch zu früh)!!! :wub:[/QUOTE]

huhu meg:knuddel: zu spät:D

[QUOTE=KimX;16186432]:wink: Kerni :knuddel:

Super Idee ! Interessant !

Freue mich schon auf die weiteren Photos !!!

Wir sind oft damals rüber gefahren ![/QUOTE]

hi süsse:love: kommen bald;)

KimX
06-04-2008, 00:41
[quote=kernseife;16194214]



hi süsse:love: kommen bald;)[/quote]


uiiiiiiiiiiiiiiiii ! :bussi:

aber du hast geschrieben , wir sehen uns nicht :schmoll:

Vrenerl
06-04-2008, 00:41
Mensch Kerni, tolle Idee....:d:...nimm ein Vesper mit:freu:

Erinnert mich ein bissle an...Ich bin dann mal weg...von Hape....;)

kernseife
06-04-2008, 00:48
[QUOTE=KimX;16194320]uiiiiiiiiiiiiiiiii ! :bussi:

aber du hast geschrieben , wir sehen uns nicht :schmoll:[/QUOTE]

:confused: :kopfkratz

[QUOTE=Vrenerl;16194325]Mensch Kerni, tolle Idee....:d:...nimm ein Vesper mit:freu:

Erinnert mich ein bissle an...Ich bin dann mal weg...von Hape....;)[/QUOTE]

mich auch. schau mal auf meine sig;)

KimX
06-04-2008, 01:13
[quote=kernseife;16194444]:confused: :kopfkratz
[/quote]


Ähhhhhhhhhh :kopfkratz

Oder habe ich etwas verwechselt - Hamburg :rotauge:

Vrenerl
06-04-2008, 01:14
[QUOTE=kernseife;16194444]:confused: :kopfkratz



mich auch. schau mal auf meine sig;)[/QUOTE]

Wie du am Ava siehst...bin ich blind...:D

KimX
06-04-2008, 01:38
:rotfl:

:wink:

kernseife
11-04-2008, 21:27
2. etappe warschauer strasse bis köllnische heide

blick von der oberbaumbrücke. diese figur erinnert mich stark an die vor dem frankfurter messeturm:ja:

http://i36.tinypic.com/2j1mt1h.jpg

und das ist der blick innerhalb der oberbaumbrücke, am anderen ende sind wir dann wieder im westen.

das erinnert mich an den kölner dom von innen, nur bei weitem nicht so schön:D

http://i34.tinypic.com/ifbodz.jpg

ein "lustiges haus", auch in der nähe der brücke

http://i36.tinypic.com/2mdezjc.jpg


ein einsamer wachturm der übrigblieb, jetzt in treptow

http://i35.tinypic.com/2hgreah.jpg


http://i34.tinypic.com/n5pzdw.jpg

eine bauwagensiedlung im ehemaligem grenzgebiet. da leben wohl wirklich leute drin

http://i36.tinypic.com/flki1y.jpg



wohnen im wasser?!

http://i34.tinypic.com/4jb3f7.jpg

...und wieder die doppelbepflasterung

http://i34.tinypic.com/2iupd12.jpg


folgendes bild hat eigentlich mit der mauer gar nix zu tun, es hat mich auch einen kleinen umweg gekostet. na was ist es????

http://i33.tinypic.com/ng2fxf.jpg


.
.
.

die rüttlischule in neukölln:D

eine gedenktafel

http://i37.tinypic.com/1409l6a.jpg

ich sollte im weiteren verlauf feststellen, dass neukölln nicht nur riesig gross ist, sondern auch gar nicht so übel, wie man meinen könnte

wieder die doppelbepflasterung und ein streifen, der brach liegt. das sieht man auf dem weg desöfteren, eigentlich die letzten mauerzeugen

http://i33.tinypic.com/72da29.jpg

kleiner abstecher zum treptower park

http://i38.tinypic.com/28i20bd.jpg

weiterführender link: hier (http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/stadtgruen/friedhoefe_begraebnisstaetten/de/sowjet_ehrenmale/treptowerpark/index.shtml)


später dann ein besonders trauriges mahnmal

http://i34.tinypic.com/2jg5hlj.jpg

http://i37.tinypic.com/2u8b3go.jpg

http://i38.tinypic.com/2ir80g0.jpg

Hatsche
12-04-2008, 00:12
:d: :d: :d:

kernseife
12-04-2008, 00:21
[QUOTE=Hatsche;16280190]:d: :d: :d:[/QUOTE]

danke:freu:

Dicky Fox
12-04-2008, 00:24
[quote=kernseife;16276735]

eine bauwagensiedlung im ehemaligem grenzgebiet. da leben wohl wirklich leute drin

http://www.picattic.com/files/7w9qddwh6bx30dr2hty6.jpg





[/quote]

:eek: :eek: :eek: Echt? Wirklich wahr?

kernseife
12-04-2008, 00:27
zumindest hats da aus einigen kaminen gequalmt. das scheint was alternatives zu sein:nixweiss:

Dicky Fox
12-04-2008, 00:44
[quote=kernseife;16280403]zumindest hats da aus einigen kaminen gequalmt. das scheint was alternatives zu sein:nixweiss:[/quote]

Diese Haschbrüder kiffen nunmal gerne. Das macht ja auch schon mal Qualm.

kernseife
12-04-2008, 00:47
[QUOTE=Dicky Fox;16280596]Diese Haschbrüder kiffen nunmal gerne. Das macht ja auch schon mal Qualm.[/QUOTE]

:D stümmt

aber da gibts auch irgenwelche events, sprich feste und programme, aber ich habe keine ahnung, was da genau abgeht:nixweiss:

dreispitz
12-04-2008, 00:55
Klasse Idee. :d: :d: :d:

Hatsche
12-04-2008, 00:57
Gehst Du Deinen Mauerweg ;) eigentlich allein? Ich find's echt super, und es macht Spaß, Dir "zuzusehen". Viel Spaß weiterhin! :trippel:

Dicky Fox
12-04-2008, 00:57
[quote=dreispitz;16280719]Klasse Idee. :d: :d: :d:[/quote]

Kiffen?

kernseife
12-04-2008, 01:03
[QUOTE=Hatsche;16280748]Gehst Du Deinen Mauerweg ;) eigentlich allein? Ich find's echt super, und es macht Spaß, Dir "zuzusehen". Viel Spaß weiterhin! :trippel:[/QUOTE]

ja, weil man dort auch sehr gut entspannen kann, und natürlich sein eigenes tempo gehen kann.

das bisher witzigste war, übrigens kurz nach meinem bisher letzt gepostetem bild, sass ein penner auf der bank, und meinte ich hab noch nie einen blödmann gesehen, der das zu fuss geht. ich frag mich bis heute woher er wusste, dass ich den mauerweg gehe:kopfkratz

dreispitz
12-04-2008, 01:04
[QUOTE=Dicky Fox;16280755]Kiffen?[/QUOTE]

Der Mauerweg natürlich. :D

Misel
12-04-2008, 12:25
[QUOTE=kernseife;16276735]blick von der oberbaumbrücke. diese figur erinnert mich stark an die vor dem frankfurter messeturm:ja:

http://www.picattic.com/files/e8x1h5dtyakajpeuutss.jpg[/QUOTE]

Das sind eigentlich drei Figuren und steht an der Stelle, wo sich die drei (ehemaligen) Bezirke Treptow, Kreuzberg und Friedrichshain treffen. :)

Alles schöne Bilder, eigentlich wollte ich mal ne Radtour entlang des Mauerwegs machen, hab mich aber noch nicht dazu durchgerungen. Meinst Du, das ist machbar, oder sollte man doch lieber zu Fuß gehen.

Grüße
Misel

Vrenerl
12-04-2008, 12:35
[QUOTE=kernseife;16280811]ja, weil man dort auch sehr gut entspannen kann, und natürlich sein eigenes tempo gehen kann.

das bisher witzigste war, übrigens kurz nach meinem bisher letzt gepostetem bild, sass ein penner auf der bank, und meinte ich hab noch nie einen blödmann gesehen, der das zu fuss geht. ich frag mich bis heute woher er wusste, dass ich den mauerweg gehe:kopfkratz[/QUOTE]

Typischer IOFF User, der liest hier mit...:engel:

MegaRyan
12-04-2008, 13:08
[QUOTE=Dicky Fox;16280347]:eek: :eek: :eek: Echt? Wirklich wahr?[/QUOTE]

Ist das das Wagendorf Lohmühle? Die haben sogar 'ne eigene Homepage: http://www.lohmuehle-berlin.de/LM_home.htm
Obwohl, das auf Kernis Foto sieht nach was Kleinerem aus, Nachmacher? :nixweiss:

Und Kerni, der Penner hat wohl entweder gesehen, dass du der Doppelbepflasterung gefolgt bist - oder da läuft sonst schlichtweg niemand sonst mit Fotoapparat lang. :D

Schade, dass du die Kirschblüte hier unten im Süden nicht abgewartet hast (dieses Wochenende is's immer noch zu früh übrigens).

kernseife
12-04-2008, 22:00
[QUOTE=Misel;16283546]Das sind eigentlich drei Figuren und steht an der Stelle, wo sich die drei (ehemaligen) Bezirke Treptow, Kreuzberg und Friedrichshain treffen. :)

Alles schöne Bilder, eigentlich wollte ich mal ne Radtour entlang des Mauerwegs machen, hab mich aber noch nicht dazu durchgerungen. Meinst Du, das ist machbar, oder sollte man doch lieber zu Fuß gehen.

Grüße
Misel[/QUOTE]

nun, wenn man es zu fuss machen kann, kann man es erst recht mit dem rad.

aber ehrlich. ich geh lieber. im innenstadtbereich ist das imo auch ratsamer. aussen rum ist mit dem rad aber bestimmt genauso gut machbar.

[QUOTE=Vrenerl;16283632]Typischer IOFF User, der liest hier mit...:engel:[/QUOTE]

:lol: :d:

[QUOTE=MegaRyan;16283940]Ist das das Wagendorf Lohmühle? Die haben sogar 'ne eigene Homepage: http://www.lohmuehle-berlin.de/LM_home.htm
Obwohl, das auf Kernis Foto sieht nach was Kleinerem aus, Nachmacher? :nixweiss:

Und Kerni, der Penner hat wohl entweder gesehen, dass du der Doppelbepflasterung gefolgt bist - oder da läuft sonst schlichtweg niemand sonst mit Fotoapparat lang. :D

Schade, dass du die Kirschblüte hier unten im Süden nicht abgewartet hast (dieses Wochenende is's immer noch zu früh übrigens).[/QUOTE]


oja, danke.:d: ja ich glaub das ist das. sieht zumindest sehr so aus.

und nein, ich hatte kamera und buch in dem moment in der tasche.:kopfkratz naja, egal

yos2112
13-04-2008, 01:14
schöne story und interessante bilder. besonders aus dem zweiten teil. sehr berührend. :ja:

ich mag berlin sowieso. hat mich irgendwie durch's leben begleitet. musste irgendwie jedes jahr dorthin. teils sogar mehrfach. war erst vor 3 tagen das letzte mal dort. :D

Füchschen
13-04-2008, 11:46
Eine tolle Idee! :d:
Meine Berlinaufenthalte waren leider immer zu kurz, um den kompletten Weg zu erkunden, daher ist es sehr schön, daß du uns hier "mitgucken" läßt. :ja:

KimX
13-04-2008, 17:57
:wink::knuddel:

Kerni ! Schöne Bilder der 2. Etappe und einfach interessant :clap::clap:


:idee: Der Penner, war bestimmt ein verkleideter IOFF´ler , wollte dieser doch überprüfen, ob du nicht nur schreibst :newwer:


Schau dich immer mal um :teufel:


:bussi:

kernseife
13-04-2008, 21:22
[QUOTE=yos2112;16296159]schöne story und interessante bilder. besonders aus dem zweiten teil. sehr berührend. :ja:

ich mag berlin sowieso. hat mich irgendwie durch's leben begleitet. musste irgendwie jedes jahr dorthin. teils sogar mehrfach. war erst vor 3 tagen das letzte mal dort. :D[/QUOTE]

das stimmt wohl. was ich allgemein aber sehr schade finde ist, das man leider viel zu wenig von der mauer sieht:(
die eigentliche mauer oder nur reste, sind sehr sehr selten

Misel
13-04-2008, 23:20
[QUOTE=kernseife;16306038]das stimmt wohl. was ich allgemein aber sehr schade finde ist, das man leider viel zu wenig von der mauer sieht:(
die eigentliche mauer oder nur reste, sind sehr sehr selten[/QUOTE]

naja, ich denke mal, das hat damit zu tun, dass die Mauer ein recht dunkles Kapitel deutscher Geschichte ist. Sicher gibt es Gedenkstellen, aber keine will die Mauer in allen Details behalten.

kernseife
13-04-2008, 23:24
[QUOTE=Misel;16307984]naja, ich denke mal, das hat damit zu tun, dass die Mauer ein recht dunkles Kapitel deutscher Geschichte ist. Sicher gibt es Gedenkstellen, aber keine will die Mauer in allen Details behalten.[/QUOTE]

das verstehe ich ja auch, und war aus damaliger sicht verständlich. aus heutiger sicht wäre aber meiner meinung nach ein bischen mehr, gerade für die nachwelt doch wünschenswert gewesen.

Sister
14-04-2008, 08:59
Hey, das seh ich ja jetzt erst. Coole Idee, kernseife. :)

Wie hast Du denn die Baustelle an der Grenze von Treptow zu Neukölln überwunden? Ich wohn da in der Nähe und die kommen da einfach nicht aus dem Knick.

kernseife
14-04-2008, 12:44
[QUOTE=Sister;16309869]Hey, das seh ich ja jetzt erst. Coole Idee, kernseife. :)

Wie hast Du denn die Baustelle an der Grenze von Treptow zu Neukölln überwunden? Ich wohn da in der Nähe und die kommen da einfach nicht aus dem Knick.[/QUOTE]

:kopfkratz kann ich mich jetzt so gar nicht dran erinnern. was allerdings übel war, war das nicht begehbare teilstück auf der etappe zum flughafen schönefeld, aber dazu kommen wir ja später noch...

kernseife
19-04-2008, 16:28
3. etappe: köllnische heide nach schöneweide (10km)

so langsam kommen wir dann doch in etwas ländlichere gegenden, aber immer noch nicht an die stadtgrenze. d.h. wir bewegen uns immer noch an der innerstädtischen grenze

der grenzübergang sonnenallee, bekannt durch die leander hausmanns verfilmung, an der grenze neukölln/treptow

http://i37.tinypic.com/20qkhp2.jpg


http://i33.tinypic.com/17ets8.jpg

im weiteren verlauf...

http://i33.tinypic.com/j7bxoj.jpg

http://i38.tinypic.com/2zf7r76.jpg

chris gueffroy, der letzte mauertote vom 6.2.1989. besonders tragisch, wenn man bedenkt, dass er kurze zeit später leicht über ungarn hätte ausreisen können. und nur wenige monate später viel die mauer.

http://i38.tinypic.com/vfup3k.jpg

nähere infos: hier (http://www.chronik-der-mauer.de/index.php/de/Start/Detail/id/593906/page/1)

der teltow-kanal

http://i38.tinypic.com/66fdvn.jpg

man läuft dann ne ganze weile an der stadtautobahn entlang:kater: das ist nicht besonders schön, war aber wohl seinerzeit praktisch, da die heutige autobahn, den damaligen grenzstreifen bildete

http://i35.tinypic.com/15q24b8.jpg

am ende dieser etappe: möchtet ihr da wohnen?:o :D

http://i37.tinypic.com/2ijgjn6.jpg

GrauePantherin
19-04-2008, 17:07
Das ist echt klasse, was Du da machst! :d:
Diese Tour gehört zu den Dingen, die ich auch gern mal machen würde, aber ich war ja noch nicht einmal in Berlin. Als Fahrradtour, wenigstens zum Teilt, werde ich den Weg besimmt mal fahren.

Wirklich sehr interessant!

kernseife
19-04-2008, 19:35
[QUOTE=GrauePantherin;16389291]Das ist echt klasse, was Du da machst! :d:
Diese Tour gehört zu den Dingen, die ich auch gern mal machen würde, aber ich war ja noch nicht einmal in Berlin. Als Fahrradtour, wenigstens zum Teilt, werde ich den Weg besimmt mal fahren.

Wirklich sehr interessant![/QUOTE]


danke, freut mich wirklich sehr, dass es dir und ein paar anderen gefällt:)

Pijl
19-04-2008, 20:26
Sehr interessant. :d:

Habe mich dank deiner Fotos mal etwas näher mit Chris Gueffroy beschäftigt. Unglaublich, dass sein Grab nicht nur vor, sondern auch nach der Wende mehrmals geschändet worden ist. Diese Gedenktafel sieht auch schon etwas ramponiert aus, aber vermutlich hat dort auch der Zahn der Zeit schon etwas genagt.

Dirk
19-04-2008, 20:27
Du bist ja schon in ziemlich Rudow angekommen, RESPEKT !
Haben doch die Planer ganz "nützlich" geplant, daß auf dem Streifen die Autobahn langführt.

GrauePantherin
19-04-2008, 20:54
Was bedeutet eigentlich "Doppelbepflasterung"? Tante Wiki weiß es auch nicht :confused:

Ich will diesen schönen Thread nicht schreddern, ein Link genügt...

kernseife
19-04-2008, 22:07
[QUOTE=Noordse Pijl;16392612]Sehr interessant. :d:

Habe mich dank deiner Fotos mal etwas näher mit Chris Gueffroy beschäftigt. Unglaublich, dass sein Grab nicht nur vor, sondern auch nach der Wende mehrmals geschändet worden ist. Diese Gedenktafel sieht auch schon etwas ramponiert aus, aber vermutlich hat dort auch der Zahn der Zeit schon etwas genagt.[/QUOTE]

ja, das hat mich ehrlich gesagt auch sehr geschockt. ich habe für sowas weder eine erklärung und schon gar kein verständnis.
aber... nein, die gedenktafel ist vollkommen "intakt". die ist aus eisen und eisen rostet, also ein normaler prozess.

[QUOTE=Dirk;16392649]Du bist ja schon in ziemlich Rudow angekommen, RESPEKT !
Haben doch die Planer ganz "nützlich" geplant, daß auf dem Streifen die Autobahn langführt.[/QUOTE].

nun, ich weiss nicht ob es nützlich war/ist. ich bin kein berliner. aber mir erscheint es jedenfalls so als wenn sich die verkehrsplaner gegenüber den naturschützern durgesetzt hätten. ob es richtig oder falsch ist mögen bitte andere beurteilen. ich für meine person finde es ein wenig unverständlich.

[QUOTE=GrauePantherin;16393377]Was bedeutet eigentlich "Doppelbepflasterung"? Tante Wiki weiß es auch nicht :confused:

Ich will diesen schönen Thread nicht schreddern, ein Link genügt...[/QUOTE]

das ist doch kein shreddern, überhaupt nicht.

hmm, da hab ich wohl einen fehler gemacht, hätte es wohl ein wenig deutlicher herausstellen sollen.

also in der innenstadt findest du des öfteren, aber bei weitem nicht überall, zwei reihen kopfsteinpflaster nebeneinander, die den verlauf der mauer symbolisieren, etwa wie auf diesem bild

http://www.picattic.com/files/42xlqlmmfuwxzt62m5f6.jpg

GrauePantherin
19-04-2008, 22:13
[QUOTE=kernseife;16395050]also in der innenstadt findest du des öfteren, aber bei weitem nicht überall, zwei reihen kopfsteinpflaster nebeneinander, die den verlauf der mauer symbolisieren...[/QUOTE]
Ah, danke. Ich dachte zunächst, das sei ein spezieller Straßenbelag aus DDR-Zeiten... :achso: :D

kernseife
19-04-2008, 22:22
[QUOTE=GrauePantherin;16395224]Ah, danke. Ich dachte zunächst, das sei ein spezieller Straßenbelag aus DDR-Zeiten... :achso: :D[/QUOTE]

:lol:

Vrenerl
19-04-2008, 23:05
[QUOTE=kernseife;16391517]danke, freut mich wirklich sehr, dass es dir und ein paar anderen gefällt:)[/QUOTE]

Mir gefällts auch, ich würde am Liebsten mitgehen....:)

kernseife
19-04-2008, 23:12
[QUOTE=Vrenerl;16396461]Mir gefällts auch, ich würde am Liebsten mitgehen....:)[/QUOTE]

in einer der nächsten etappen werden wir einen berg gehen, und schatz ehrlich, da werd ich dich net im bollerwagen hochziehen:nein:


:D

Füchschen
20-04-2008, 00:52
[QUOTE=GrauePantherin;16395224]Ah, danke. Ich dachte zunächst, das sei ein spezieller Straßenbelag aus DDR-Zeiten... :achso: :D[/QUOTE]


Das hab ich auch gedacht. Bzw. ein Zusammentreffen von West- und Ostpflasterung. :schäm:
Hier kann man etwas lernen! :ja:

Habe ich das richtig verstanden: man kann in Berlin Fahrräder leihen und die Route abfahren? Wenn ich das nächste Mal nach Berlin komme, würde ich gern zumindest eine große Teilstrecke erkunden. Aber zu Fuß braucht das zuviel Zeit für einen Touri mit leider begrenztem Urlaubsanspruch. :heul:

Vrenerl
20-04-2008, 01:10
[QUOTE=kernseife;16396631]in einer der nächsten etappen werden wir einen berg gehen, und schatz ehrlich, da werd ich dich net im bollerwagen hochziehen:nein:


:D[/QUOTE]

Stell dich nicht so an:zeter:

Gibt es Berge in Berlin?:suspekt:

kernseife
20-04-2008, 01:16
[QUOTE=Vrenerl;16398986]Stell dich nicht so an:zeter:

Gibt es Berge in Berlin?:suspekt:[/QUOTE]


nicht wirklich, aber ist ein wiederbepflanzter müllberg, der ist etwa 90m hoch, und da hat man einen guten blick über die hauptstadt.

das werdet ihr bald sehen;)

Yatagan
20-04-2008, 01:39
Der Große Müggelberg ist immerhin 114,7 Meter hoch! :anbet:


Btw. ist der Müggelsee sehr zu empfehlen: tolles Gewässer, schöne Aussichten, z. T. geniale Grundstücke in Uferlage und der ein oder andere nette Biergarten. ;)

wolkenlos
20-04-2008, 07:47
[QUOTE=Füchschen;16398726]Das hab ich auch gedacht. Bzw. ein Zusammentreffen von West- und Ostpflasterung. :schäm:
Hier kann man etwas lernen! :ja:

Habe ich das richtig verstanden: man kann in Berlin Fahrräder leihen und die Route abfahren? Wenn ich das nächste Mal nach Berlin komme, würde ich gern zumindest eine große Teilstrecke erkunden. Aber zu Fuß braucht das zuviel Zeit für einen Touri mit leider begrenztem Urlaubsanspruch. :heul:[/QUOTE]

Es gibt auch tolle gefuehrte Mauertouren per Fahrrad.

http://www.berlinonbike.de/mauer-tour.php

Kann ich nur empfehlen. :ja:

schattenkatze
20-04-2008, 11:22
Tolle Idee, kernseife. :d:

Und immer kräftig Fotos posten, das ist wirklich ein klasse Zeitdokument. :ja:

Ich wollte mal auf eine interessante DVD hinweisen:

1990 flog ein Filmteam mit dem Hubschrauber einmal rund um Berlin die Mauer entlang. Der Film dauert 77 Minuten und ist an verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich:

http://www.mauerflug.de/

Ich wohne ja schon seit 1983 in Berlin und habe aus den 80ern noch irgendwo ein paar Mauerfotos rumfliegen. Ich scann' die mal ein und poste die hier, wenn's recht ist. :)

GrauePantherin
20-04-2008, 11:38
[QUOTE=Yatagan;16399330]Der Große Müggelberg ist immerhin 114,7 Meter hoch! :anbet:[/QUOTE]
Ich lach mich schlapp :rotfl:

[QUOTE=schattenkatze;16401486]
Ich wohne ja schon seit 1983 in Berlin und habe aus den 80ern noch irgendwo ein paar Mauerfotos rumfliegen. Ich scann' die mal ein und poste die hier, wenn's recht ist. :)[/QUOTE]
Ja super, mich interessiert das sehr!

Ich war ja noch nie in Berlin und habe alles nur "aus der Entfernung" miterlebt. Die Mauer empfand ich als "störend", aber auch als Teil von Berlin. Es hat die Stadt exotisch gemacht, aber mir auch ein leicht klaustrophobisches Gefühl bereitet.
Dann kam "die Wende", die Maueröffnung hat mich wahnsinnig gefreut, ich saß mit Tränen vorm Fernseher. Die Euphorie, die Feiern, das Volk, das mit Hammern und auch mit bloßen Händen die Mauer "eingerissen" hat.

So langsam kam die Normalität, aber auch das "Ossi/Wessi"-Gehabe, das mich persönlich sehr genervt hat.

Geblieben ist jetzt, nachdem längst alles vorbei ist, ein großes Interesse an allem rund um die Mauer. Viel mehr als damals, als sie noch stand.

Füchschen
20-04-2008, 11:39
[QUOTE=wolkenlos;16400327]Es gibt auch tolle gefuehrte Mauertouren per Fahrrad.

http://www.berlinonbike.de/mauer-tour.php

Kann ich nur empfehlen. :ja:[/QUOTE]

Danke! :freu: Den Link habe ich gleich gespeichert. Jetzt gehe ich mal nach ´nem Billigflug gucken! :D

Und die Idee mit dem Posten der historischen Fotos finde ich klasse! :ja:

schattenkatze
20-04-2008, 16:39
[QUOTE=Füchschen;16401679]Danke! :freu: Den Link habe ich gleich gespeichert. Jetzt gehe ich mal nach ´nem Billigflug gucken! :D

Und die Idee mit dem Posten der historischen Fotos finde ich klasse! :ja:[/QUOTE]

Okay, ich such' dann mal...

:)

KimX
20-04-2008, 17:45
Kerni :bussi:

Super :knuddel:

Danke dafür :trink:

Spooky
20-04-2008, 18:39
[QUOTE=kernseife;16280631]:D stümmt

aber da gibts auch irgenwelche events, sprich feste und programme, aber ich habe keine ahnung, was da genau abgeht:nixweiss:[/QUOTE]

Das ist eine sog. WAGENBURG. Menschen haben sich zusammengetan um in dieser "alternativen" Lebensform miteinander zu leben...is sicherlich nicht einfach - muss man, glaub ich, wirklich mögen.

Spooky
20-04-2008, 18:49
[QUOTE=kernseife;16396631]in einer der nächsten etappen werden wir einen berg gehen, und schatz ehrlich, da werd ich dich net im bollerwagen hochziehen:nein:


:D[/QUOTE]

Uff welchen Berg willste denn gehen? Der einzige 90 Meter hohe Berg der mir einfällt ist der Teufelsberg - aber der is meilenweit von der ehemaligen Grenze entfernt :kopfkratz Dann vielleicht noch der Insulaner - aber ooch da war nich ville mit Mauer:nixweiss:

kernseife
20-04-2008, 19:23
[QUOTE=schattenkatze;16401486]Tolle Idee, kernseife. :d:

Und immer kräftig Fotos posten, das ist wirklich ein klasse Zeitdokument. :ja:

Ich wollte mal auf eine interessante DVD hinweisen:

1990 flog ein Filmteam mit dem Hubschrauber einmal rund um Berlin die Mauer entlang. Der Film dauert 77 Minuten und ist an verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich:

http://www.mauerflug.de/

Ich wohne ja schon seit 1983 in Berlin und habe aus den 80ern noch irgendwo ein paar Mauerfotos rumfliegen. Ich scann' die mal ein und poste die hier, wenn's recht ist. :)[/QUOTE]

das fänd ich wirklich klasse, wenn du das machen würdest:ja:

und wenn du das dann noch den etappen zuordnen könntest, wäre das schön. wenn du willst, könnte ich die bilders dann ja in die etappen einfügen. kannst dich ja mit mir mal per pn in verbindung setzen

kernseife
20-04-2008, 19:28
[QUOTE=Spooky;16407078]Uff welchen Berg willste denn gehen? Der einzige 90 Meter hohe Berg der mir einfällt ist der Teufelsberg - aber der is meilenweit von der ehemaligen Grenze entfernt :kopfkratz Dann vielleicht noch der Insulaner - aber ooch da war nich ville mit Mauer:nixweiss:[/QUOTE]

den dörferblick. also für berlin ist das ein berg:D

Spooky
20-04-2008, 20:54
[QUOTE=kernseife;16407584]den dörferblick. also für berlin ist das ein berg:D[/QUOTE]
Ja,ja,ja in Berlin is alles was höher als 50m ist ein "BERG" aber wo ist dieser "Dörferblick"??? in welchem Bezirk?

kernseife
20-04-2008, 21:00
[QUOTE=Spooky;16409001]Ja,ja,ja in Berlin is alles was höher als 50m ist ein "BERG" aber wo ist dieser "Dörferblick"??? in welchem Bezirk?[/QUOTE]

bei christiane f.:D also kurz vor gropiusstadt (rudow). das liegt etappenmässig auf der ersten etappe vom flughafen schönefeld weg. und ist ein ehemaliger müllberg, der zwar auf westberliner seite liegt, aber an dessen fuss direkt die mauer verlief. das muss damals einen sehr guter blick über die gesamte grenzanlage geboten haben.

also wenn da jemand ein foto von hätte:trippel:

schattenkatze
20-04-2008, 21:08
[QUOTE=kernseife;16407510]das fänd ich wirklich klasse, wenn du das machen würdest:ja:

und wenn du das dann noch den etappen zuordnen könntest, wäre das schön. wenn du willst, könnte ich die bilders dann ja in die etappen einfügen. kannst dich ja mit mir mal per pn in verbindung setzen[/QUOTE]

Ja, das mach' ich gerne. :)

Aber ich find' die gerade nicht, muss weitersuchen.

Örtlich waren die alle am Potsdamer Platz und in Kreuzberg. :ja:

Wo zum Henker ist diese Kiste? :motz:

kernseife
20-04-2008, 21:14
[QUOTE=schattenkatze;16409248]Ja, das mach' ich gerne. :)

Aber ich find' die gerade nicht, muss weitersuchen.

Örtlich waren die alle am Potsdamer Platz und in Kreuzberg. :ja:

Wo zum Henker ist diese Kiste? :motz:[/QUOTE]

:D ok, das find ich klasse.

und wenn sonst noch wer fotos hat, wäre das echt grandios:ja:

GrauePantherin
20-04-2008, 21:33
[QUOTE=kernseife;16407510] wenn du das dann noch den etappen zuordnen könntest, wäre das schön. wenn du willst, könnte ich die bilders dann ja in die etappen einfügen. kannst dich ja mit mir mal per pn in verbindung setzen[/QUOTE]
Super, da freu ich mich drauf!

Aber bitte das Einfügen im fortlaufenden Thread bekanntgeben, damit wir das auch mitkriegen :)

kernseife
20-04-2008, 21:50
[QUOTE=GrauePantherin;16409758]Super, da freu ich mich drauf!

Aber bitte das Einfügen im fortlaufenden Thread bekanntgeben, damit wir das auch mitkriegen :)[/QUOTE]

versprochen:d: (ich werde dann auf der 1. seite in klammern update am xx.xx hinschreiben)

hoffentlich kommen da ein paar pix. mir ist gerade eingefallen, dass ich vielleicht auch noch eines haben könnte. muss auch mal gucken.

schattenkatze
20-04-2008, 23:48
Hat zwar gar nix mit dem Thema zu tun, aber gerade beim Suchen gefunden:

http://i31.tinypic.com/20g1vd5.jpg

War toll damals. Ich such' weiter! :ja:

kernseife
20-04-2008, 23:53
[QUOTE=KimX;16406203]Kerni :bussi:

Super :knuddel:

Danke dafür :trink:[/QUOTE]


für dich doch immer, das weisst du:)

@schattenkatze: :rotfl: 14 dm, ~7€ heute kannste fast locker ne 0 dranhängen:ko:

Vrenerl
20-04-2008, 23:56
[QUOTE=kernseife;16412062]für dich doch immer, das weisst du:)

@schattenkatze: :rotfl: 14 dm, ~7€ heute kannste fast locker ne 0 dranhängen:ko:[/QUOTE]


Die kannte da noch keiner...:D

schattenkatze
20-04-2008, 23:58
Ja ne, ist das krass.

Man konnte damals wirklich mit 800 De-Mark durch den Monat kommen. :D

kernseife
21-04-2008, 00:06
[QUOTE=KimX;16406203]Kerni :bussi:

Super :knuddel:

Danke dafür :trink:[/QUOTE]

[QUOTE=schattenkatze;16412114]Ja ne, ist das krass.

Man konnte damals wirklich mit 800 De-Mark durch den Monat kommen. :D[/QUOTE]

ich weiss noch als ich seinerzeit beim "the wall-konzert" von pink floyd konzert in dortmund 100 DM zahlen musste, das war das erste konzert, was 100 kostete, und da hat es einen riesen aufstand gegeben, mit anti-flugblättern und anderen aktionen...hmm times are changing

Dirk
21-04-2008, 18:02
Vom Dörferblick hatte man wirklich einen guten (und auch tiefen Blick) in die DDR werfen können. Schönefeld, der damalige Zugverkehr, Die Grenzer auf ihren Mopeds, Geländewagen, mitsamt Wachhunde, die Barrieren zum Verhindern eines Durchbruchs...
Wegen dem Dörferblick wurde auch ein Wachturm genau davor hingebaut, Modell eckiger Kasten. Hab ein paar mal rübergewunken oder sonst was, wenn die Herren Grenzer zu ihren Ferngläsern gegriffen haben.


Das mit der "gelungenen" Planung der neuen Autobahnstrecke hat die Stadt Berlin eher davor bewahrt, das Gelände an die Alteingentümer rausgeben zu müssen. Hat ihnen eine alternative neue Strecke erspart, die hätte man mit den jeweiligen Eigentümern teuer ausgehandeln müssen ;)

Der heutige "Todesstreifen" zwischen Schönefeld bis ungefähr Gropiusstadt ist in kleine Parzellen aufgeteilt worden. Meist haben sich da kleine Gärten (oder wie im Fall meiner Cousine) auch kleine Bauernhöfe entwickelt.

Höhe Dörferblick solltest Du dir eine Atemmaske mitnehmen ;) . Da wurde zwischen Berlin und den ersten Dörfern eine Kläranlage in die Pampas gebaut.

Was kostet heute so eine Karte für Pink Floyd? 70-100 € ???

kernseife
21-04-2008, 20:29
@dirk: ein bild aus der damaligen zeit haste aer nicht zufällig?

Dirk
21-04-2008, 21:57
Sorry, leider nein. Zu der Zeit war ich weniger an Fotos interessiert :mauer:

Dafür war die Mauer (und die damit verbundene Politik) ziemlich.. nervig, als daß man bildliche Erinnerungen haben wollte.

kernseife
21-04-2008, 23:23
[QUOTE=Dirk;16425125]Sorry, leider nein. Zu der Zeit war ich weniger an Fotos interessiert :mauer:

Dafür war die Mauer (und die damit verbundene Politik) ziemlich.. nervig, als daß man bildliche Erinnerungen haben wollte.[/QUOTE]

verständlich, das ist wohl auch der grund, weil man so wenig davon über gelassen hat.

Spooky
22-04-2008, 08:26
[QUOTE=Dirk;16425125]Sorry, leider nein. Zu der Zeit war ich weniger an Fotos interessiert :mauer:

Dafür war die Mauer (und die damit verbundene Politik) ziemlich.. nervig, als daß man bildliche Erinnerungen haben wollte.[/QUOTE]

Ich habe in Kreuzberg am Anhalter Bahnhof, also auch direkt an der Mauer, gewohnt.
Als "nervig" habe ich "die Mauer" jedoch nie empfunden - eher als "Begrenzung" zu einem anderen Land. Ne Zeit lang habe ich gedacht, dass alle Länder so begrenzt werden. Das war für mich auch insoweit logisch, weil ja so jeder wusste was ihm gehört und was nicht. Erst lange später, Anfang der 70er Jahre wurde ich von meinen Eltern über die Zusammenhänge informiert.

OrkEstraGonOhr
22-04-2008, 09:07
[quote=Spooky;16430973]I....Ne Zeit lang habe ich gedacht, dass alle Länder so begrenzt werden. Das war für mich auch insoweit logisch, weil ja so jeder wusste was ihm gehört und was nicht. .....[/quote]
das stimmt einerseits; volkseigen war's andererseits.

Antananarivo
27-04-2008, 12:51
:trippel:

Vrenerl
27-04-2008, 13:29
[QUOTE=Antananarivo;16501781]:trippel:[/QUOTE]

Ich glaub der läuft gerade...:D

Antananarivo
27-04-2008, 14:04
Sehr gut! :d: Dann kann er ja, wenn das Forum wieder verfügbar ist, den neuen Bericht posten. :D

kernseife
27-04-2008, 23:23
leider nein, damein läppi geschrottet ist:heul:
ich sitz jetzt gerade an demteilvon meiner tochter, ich muss gucken, dass ich das an dem teil die tage hinkriege.
ach man, das ist ärgerlich:(:(


und ja, diese woche habe ich sogar 3 etappen gelaufen:ja:

kernseife
29-04-2008, 21:51
4. etappe schöneweide bis schönefeld

kommen wir zu der bisher absolut langweiligsten etappe

hier gabs absolut nix zu sehen, und die 2 bilder, lagen auch noch etwas abseits. das sieht sehr idyllisch aus, wenn ihr mich fragt. das ist die hinterlandmauer und ich finde die bilder schon etwas komisch mit dem heutigen blick

http://i35.tinypic.com/24vqfpy.jpg

http://i37.tinypic.com/2s1xgmw.jpg

und nach weiteren langweiligen kilometeren, der flughafen schönefeld

http://i35.tinypic.com/20if1pz.jpg

kernseife
29-04-2008, 22:37
5.etappe von schönefeld nach lipschitzallee

so wir sind jetzt auf der ersten etappe, die uns aufs platte land führt:D

ich meine damit wir verlassen jetzt die innerstädtische grenze und kommen zu der landesgrenze berlin/brandenburg.

als erstes einen blick,wen nman den flughafen schönefeld im rücken hat und richtung stadt guckt

http://i33.tinypic.com/2qnyws8.jpg

kurz nachdem wir den ort schönefeld verlassen haben (der übrigens nicht mehr zu berlin gehört) kommt man an einer ganzen reihe pferdehöfen vorbei

http://i33.tinypic.com/2qnyws8.jpg

und nocheines..:D

http://i35.tinypic.com/2mpc4yw.jpg

nach diesen, dann der hier schon angesprochene dörferblick,ein schuttberg, der bis 1971 genutzt wurde.er ist fast 90m hoch und muss zu damaligen zeiten einen phantastischen blick auf die grenzanlagen geboten haben.

hier zunächst einen blick auf die gropiusstadt. benannt nach dem gleichnamigen architekt. dieses ähhh...objekt:floet: entstand bis in die 70er jahre und ist vor allem bekannt geworden durch christiane f., wir kinder vom bahnhof zoo

http://i33.tinypic.com/2nsomtl.jpg

und einen blick aufs platte land

http://i34.tinypic.com/a1r1fo.jpg


runter vom dörferblick weiter in richtung gropiusstadt.

nebenbei bemerkt...neukölln kann auch schön sein

http://i37.tinypic.com/o9n2p2.jpg

ich war wirklich überrascht, ok es ist die perepherie

http://i33.tinypic.com/ff5s9y.jpg

folgendes bild ist typisch für die folgenden etappen. all diese bäume stehen im ehemaligen todesstreifen

http://i34.tinypic.com/otoz0z.jpg

nochmal gropiusstadt kurz vorm etappenziel. man kann erahnen wie nah die mauer an der dicht besiedelten stadtgrenze verlief.

http://i36.tinypic.com/vsj6sm.jpg

diese hinweistafeln findet man des öfteren ammauerweg, dann stehen daneben auch einige hinweise,wie ihr in den nächsten bildern sehen werdet.

http://i35.tinypic.com/2q9984p.jpg

leider meint ja der jugendliche berliner schlechthin er wäre der geborene künstler und muss dementsprechend überall seine duftmarke in form seiner spraydose hinterlassen. das nervt ungemein:zeter:

denoch sind die letzten bilder dieser etappe selbsterklärend

http://i35.tinypic.com/330w6kw.jpg

an demfolgenden bild ist die harte stadtgrenze extrem gut zu sehen.imo der helle wahnsinn

http://i38.tinypic.com/294rwic.jpg

http://i37.tinypic.com/2emdg78.jpg

Sister
30-04-2008, 09:16
[QUOTE=kernseife;16540204]4. etappe schöneweide bis schönefeld

damein läppi zur zeit geschrottet ist und sich die bilder dieser etappe auf ihmbefinden wird diese etappe nachgereicht.

(aber ohne zuviel zu verraten:diese etappe ist bis jetzt die überflüüsigste von allen, sehr öde,nix zu sehen)[/QUOTE]

Schöneweide heißt deshalb umgangssprachlich ja eigentlich auch Schweineöde. :zahn:

GrauePantherin
30-04-2008, 10:00
Tolle Foddos!

Wann hast Du die denn gemacht? Bei Euch ist noch alles kahl, bei uns steht alles in voller Blüte...

kernseife
30-04-2008, 22:38
[QUOTE=GrauePantherin;16544849]Tolle Foddos!

Wann hast Du die denn gemacht? Bei Euch ist noch alles kahl, bei uns steht alles in voller Blüte...[/QUOTE]


ist zugegebenermaßen schon ein paar wochen her. habe mir aber vorgenommen jede woche hier eine etappe einzustellen, daher brauche ich ein bischen vorlauf. (man weiss ja net ob was dazwischen kommt, oder einfach nur schlechtes wetter ist, oder wie jetzt mein läppi schrottet und ich auf irgendwelche schrott-pcs meiner kids ausweichen muss, wenn ich denn mal ran darf:motz:)

:D

schattenkatze
30-04-2008, 22:49
[QUOTE=kernseife;16556648]ist zugegebenermaßen schon ein paar wochen her. habe mir aber vorgenommen jede woche hier eine etappe einzustellen, daher brauche ich ein bischen vorlauf. (man weiss ja net ob was dazwischen kommt, oder einfach nur schlechtes wetter ist, oder wie jetzt mein läppi schrottet und ich auf irgendwelche schrott-pcs meiner kids ausweichen muss, wenn ich denn mal ran darf:motz:)

:D[/QUOTE]

Kerni, ich hab' die Fotos noch nicht gefunden.
Das macht aber nix, ich kredenze Euch eine Spezial-Überraschung. Mehr wird nicht verraten, es dauert auch noch ein wenig. :floet:

Deinen Läppi bloß nicht formatieren, ich helf' Dir weiter. PN? :)

Vrenerl
30-04-2008, 23:15
Schöne Bilder Kerni...ich freu mich auf jede weitere Etappe...:anbet:

kernseife
30-04-2008, 23:51
[QUOTE=schattenkatze;16556952]Kerni, ich hab' die Fotos noch nicht gefunden.
Das macht aber nix, ich kredenze Euch eine Spezial-Überraschung. Mehr wird nicht verraten, es dauert auch noch ein wenig. :floet:

Deinen Läppi bloß nicht formatieren, ich helf' Dir weiter. PN? :)[/QUOTE]

nun, das mainboard schein putt zu sein, ist jetzt bei hp:(

ohh überraschung:trippel:

@vreni; danke schön:kuss:

Hatsche
01-05-2008, 19:20
Es macht echt Spaß, Dir zuzusehen! Ich freu' mich schon auf die nächste Etappe! :trippel:

GrauePantherin
01-05-2008, 20:50
:Popcorn: :trippel: :)

kernseife
01-05-2008, 22:17
so, habe jetzt den rechner meiner tochter auf vordermann gebracht, so dass ich jetzt zumindest wieder halbwegs ordentlich arbeiten kann. updates einmal wöchentlich (irgendwann zwischen fr-so) steht nix mehr im weg:)