PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL II Die Kochprofis - Einsatz am Herd


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Proteus
19-01-2009, 20:29
[QUOTE=jlandgr;20110604]Vor allem frage ich mich bei einer solchen Lage jwd immer, wie Leute darauf kommen, an solch einem Ort ein Restaurant aufzumachen :eek:[/QUOTE]

Jep.
Ich kann mir nur vorstellen dass die Pachtkosten für eine Parzelle auf einem abgelegenen ehemaligen Bundeswehrgelände wirklich extrem günstig sind.
So günstig dass die Pächter vergessen dass bei der Abgeschiedenheit wirklich nur Gäste dahin kommen, die schon von dem Restaurant gehört haben und praktisch keine Gäste die durch Zufall mal vorbeikommen, das Restaurant entdecken und sich dann spontan dazu entscheiden, mal da essen.

Proteus
19-01-2009, 20:34
Klingt so als ob der Koch eien Professionalität aufweist die den Kochprofis bei ihren Sendungen nur selten begegnet :D

derpeschen
19-01-2009, 20:38
Professionalität?
Der Junge ist max. 9 Jahre ausgelernt. Da müsste er aber schon die "cojones" haben seinem Chef (Betreiber), zu sagen wie eine Kinderkarte aussieht, oder nicht?

Experte
19-01-2009, 20:39
Das ist wohl eher ein Fall für Zwegat.

Experte
19-01-2009, 20:41
Ein Familienrestaurant - das ist ja bei MR geklaut. :D

Experte
19-01-2009, 20:42
Was für eine Tröte. :rotfl:

ruru
19-01-2009, 20:43
Sollte man als Gastwirt nicht etwas extrovertierter sein? :hair:

Proteus
19-01-2009, 20:43
Ein Beweis dafür wie wichtig eine gute PR in der heutigen Zeit ist :D

jlandgr
19-01-2009, 20:44
[QUOTE=Experte;20111079]Was für eine Tröte. :rotfl:[/QUOTE]
in der Tat (http://www.konsumkinder.at/wp-content/uploads/2008/03/troete.jpg)
Das kann doch alles nichts werden, die werden für die Sendung irgendwas auf die Beine stellen aber einige Monate später pleite gehen, so wie die sich anstellen :suspekt:

derpeschen
19-01-2009, 20:46
Mal abgesehen von dem Problem der Fam. Stevens...

jemand gesehen wie die drei Marquardt; Zacherl und Baudrexel in der Koch-Arena "untergegangen" sind?

Proteus
19-01-2009, 20:47
Spiesse...
ob das nicht etwas zuviel motoriche Fertigkeiten, vor allem von den jüngeren Kids, verlangt, um die Sachen vom Spiess runter zu kriegen? :kopfkratz

Miami Twice
19-01-2009, 20:48
[QUOTE=jlandgr;20111153]Das kann doch alles nichts werden, die werden für die Sendung irgendwas auf die Beine stellen aber einige Monate später pleite gehen, so wie die sich anstellen :suspekt:[/QUOTE] So wirds wohl kommen, scheint ein aussichtsloser Fall zu sein.

jlandgr
19-01-2009, 20:50
[QUOTE=Proteus;20111212]Spiesse...
ob das nicht etwas zuviel motoriche Fertigkeiten, vor allem von den jüngeren Kids, verlangt, um die Sachen vom Spiess runter zu kriegen? :kopfkratz[/QUOTE]
Ach was, das gibt lustige Special Effects, wenn die Fleisch-Stücke erst gar nicht vom Spieß runtergehen und bei stärkerem Ziehen dann ruckartig runtergehen, durch die Soße über den Teller flutschen und durch das Restaurant segeln :D
So ähnlich wie die Schnecke bei Julia Roberts :D

derpeschen
19-01-2009, 20:53
HöHöHöHö....
Guckt mal hier nach...
der hat ja insgesamt DREI Firmen, der Patron!

Ist das jetzt hier Verarsche, oder was?

http://www.stevens-group.de/
http://www.stevens-group.de/gajatana.html
http://www.stevens-group.de/stevens_rent.html
http://www.stevens-group.de/satsa.html

Proteus
19-01-2009, 20:56
[QUOTE=jlandgr;20111281]Ach was, das gibt lustige Special Effects, wenn die Fleisch-Stücke erst gar nicht vom Spieß runtergehen und bei stärkerem Ziehen dann ruckartig runtergehen, durch die Soße über den Teller flutschen und durch das Restaurant segeln :D
So ähnlich wie die Schnecke bei Julia Roberts :D[/QUOTE]

:lol:

derpeschen
19-01-2009, 20:58
Und der Hammer:

Restaurantöffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
(gültig ab Januar 2009)
Mo. - Do. Ruhetag
(ausser an Feiertagen und nach Absprache)

Fr. - Sa. 18.00 - 22.00 Uhr
So. 11.00 - 22.00 Uhr

Wie wollen die mit der Butze in 26!!h Öffnungszeiten Gewinn machen?

Ich schalte mal ab und geh zu Rach rüber!!

Proteus
19-01-2009, 20:58
[QUOTE=derpeschen;20111358]HöHöHöHö....
Guckt mal hier nach...
der hat ja insgesamt DREI Firmen, der Patron!

Ist das jetzt hier Verarsche, oder was?

http://www.stevens-group.de/
http://www.stevens-group.de/gajatana.html
http://www.stevens-group.de/stevens_rent.html
http://www.stevens-group.de/satsa.html[/QUOTE]

Naja, das eine ist der Kinderspielplatz, das dritte das Restaurant
und das zweite nen Hüpfburgverleih,
also irgendwie auch mit dem Kinderspielplatz verrbunden

derpeschen
19-01-2009, 21:04
[QUOTE=Proteus;20111495]Naja, das eine ist der Kinderspielplatz, das dritte das Restaurant
und das zweite nen Hüpfburgverleih,
also irgendwie auch mit dem Kinderspielplatz verrbunden[/QUOTE]


Und die Öffnungszeiten??
26h?
Wochenendküche hab ich in 30 Jahren Gastronomie noch nienich erlebt!

Im Film kommt aber rüber als würden Restaurant und Spielepark eine Einheit (auch wirtschaftlich), bilden.
Vom Partyservice ist keine Rede!
:nixweiss::nixweiss::nixweiss:

vergas
19-01-2009, 21:08
Die hat als Gastronomin Schiss vor den Gästen? :o

Proteus
19-01-2009, 21:10
[QUOTE=derpeschen;20111659]Und die Öffnungszeiten??
26h?
Wochenendküche hab ich in 30 Jahren Gastronomie noch nienich erlebt!

Im Film kommt aber rüber als würden Restaurant und Spielepark eine Einheit (auch wirtschaftlich), bilden.
Vom Partyservice ist keine Rede!
:nixweiss::nixweiss::nixweiss:[/QUOTE]

Jep, sicher irgendwie aus Verzeiflung geboren diese Öffnungszeiten, weil eh keine Gäste kamen und sie so die Beschäftigten nur für Schichten am Wochenende entlohnen mussten :nixweiss:

Experte
19-01-2009, 21:12
Also ich verstehe nicht, warum das Kinderspielparadies an sich nicht funktionieren soll. Wir haben sowas hier nebenan (wobei das noch etwas größer ist und mehr Spielmöglichkeiten bietet), da ist permanent Hochbetrieb.

Proteus
19-01-2009, 21:16
[QUOTE=Experte;20111910]Also ich verstehe nicht, warum das Kinderspielparadies an sich nicht funktionieren soll. Wir haben sowas hier nebenan (wobei das noch etwas größer ist und mehr Spielmöglichkeiten bietet), da ist permanent Hochbetrieb.[/QUOTE]

Vielleicht besser erreichbar

Sister
19-01-2009, 21:18
Was waren das da eben für Transusen? :ko:
Wenn so'n Kinderparadies nicht funktioniert, geht man doch in die Kindergärten und Grundschulen und bietet Kindergeburtstage zu vorerst vergünstigten Preisen an.
Und von Mitarbeitermotivation haben die Chefs auch noch nix gehört. Wenn der Koch sagt, er wäre noch nie gelobt worden, ist das ja auch ganz schön bezeichnend.

derpeschen
19-01-2009, 21:18
Nu...
einmal ein gutes Kinderbuffet; einmal den Laden voll
habe mal mitgezählt:
insgesamt 8 in der Küche; 4 im Service... kann das?
Macht also zusammen ca. 12 Personen.

Nun rechnen wir mal
Lohn je h / je Person (auch schwarz vielleicht): 8-10€
Zeitbedarf: ca 7h
macht 7 x 12 x (8€)

im günstigsten Fall: 672,00 € nur Löhne!

Wieviel muss umgesetzt werden um alleine das reinzuholen?

Also: Wieder mal Augenwischerei!

Experte
19-01-2009, 21:19
[QUOTE=Proteus;20112052]Vielleicht besser erreichbar[/QUOTE]

Ja, erreichbar ist es gut, wenn auch nicht unbedingt zentral.
Wo liegt den das Lokal aus der Sendung ?

Sister
19-01-2009, 21:31
[QUOTE=derpeschen;20112164]Nu...
einmal ein gutes Kinderbuffet; einmal den Laden voll
habe mal mitgezählt:
insgesamt 8 in der Küche; 4 im Service... kann das?
Macht also zusammen ca. 12 Personen.

Nun rechnen wir mal
Lohn je h / je Person (auch schwarz vielleicht): 8-10€
Zeitbedarf: ca 7h
macht 7 x 12 x (8€)

im günstigsten Fall: 672,00 € nur Löhne!

Wieviel muss umgesetzt werden um alleine das reinzuholen?

Also: Wieder mal Augenwischerei![/QUOTE]

Nein, keine Augenwischerei.
Mit der Rechnung an sich hast Du recht, aber das Ziel solcher Aktionen ist nicht, mit den Aktionen Gewinn zu machen, sondern das Restaurant mit Kinderparadies bekannt zu machen, so dass die Eltern auch einfach mal so vorbeikommen.
Du musst solche Aktionen also als Werbemaßnahmen begreifen.

Proteus
19-01-2009, 21:47
[QUOTE=Experte;20112208]Ja, erreichbar ist es gut, wenn auch nicht unbedingt zentral.
Wo liegt den das Lokal aus der Sendung ?[/QUOTE]

Irgendein abgelegenes ehemaliges Bundeswehrgelände inne Nähe von Brüggen, nahe der holländischen Grenze.
So abgelegen und nicht ausgeschildert dass sich die Kochprofis erst mal mehrmals verfahren haben bevor sies fanden.

svephi
20-01-2009, 08:17
Die Aufzeichnung war im September, im November hat die Familie Insolvenz angemeldet:

http://www.grenzlandnachrichten.de/index.php?id=43&tx_ttnews[swords]=satsa&tx_ttnews[tt_news]=3902&tx_ttnews[backPid]=111&cHash=0e26393e28

http://www.grenzlandnachrichten.de/index.php?id=43&tx_ttnews[swords]=satsa&tx_ttnews[tt_news]=3741&tx_ttnews[backPid]=111&cHash=d613cc8b8a

ilam
21-01-2009, 13:40
[QUOTE=Proteus;20113341]Irgendein abgelegenes ehemaliges Bundeswehrgelände inne Nähe von Brüggen, nahe der holländischen Grenze.
So abgelegen und nicht ausgeschildert dass sich die Kochprofis erst mal mehrmals verfahren haben bevor sies fanden.[/QUOTE]

Selbst auf dem Gelände war nicht zu erkennen, was da ist, die hatten ja kein Schild, keinen Schriftzug, nix von außen sichtbar. Ich kann mir gut vorstellen, dass da einige noch auf dem Parkplatz wieder abgedreht sind...

Hier liegt der Laden: http://www.gajatana.de/inhalte/anfahrt.html

Uncle Ti
21-01-2009, 13:50
1 Mio Euro investiert :eek:
Kam da irgendwas, woher die das Geld hatten/haben?

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das Banken für ein derartiges Projekt immer wieder frisches Geld rausrücken :kater:

ilam
21-01-2009, 14:33
[QUOTE=Uncle Ti;20140383]1 Mio Euro investiert :eek:
Kam da irgendwas, woher die das Geld hatten/haben?[/QUOTE]

Es war die Rede davon, dass die Banken drohen, die Kredite zu kündigen...

Uncle Ti
21-01-2009, 14:39
[QUOTE=ilam;20140877]Es war die Rede davon, dass die Banken drohen, die Kredite zu kündigen...[/QUOTE]

Oh, das hab ich wohl verpasst.

Experte
26-01-2009, 20:19
Guckt jemand ?

Zappabär
26-01-2009, 20:25
Klaro, der Chef möchte seine Köchin bloßstellen, fängt ja schonmal gut an.:o

Pickmans_Modell
26-01-2009, 20:25
:juhuuu:

Komischer Laden. Wissen, woran es krankt und wo das Geld verschwendet wird - ändern aber selber nichts. Hauen sich gegenseitig in die Pfanne :kopfkratz

Pilot Pirx
26-01-2009, 20:32
das is doch ein fake, oder?

Experte
26-01-2009, 20:36
[QUOTE=Pilot Pirx;20219212]das is doch ein fake, oder?[/QUOTE]

Naja, ne Dokusoap halt. ;)

Pickmans_Modell
26-01-2009, 20:36
*örks* Die Sossen :ko:

Miami Twice
26-01-2009, 20:38
:juhuuu:

Komisches Restaurant... :suspekt:

C-1
26-01-2009, 20:40
[QUOTE=Pilot Pirx;20219212]das is doch ein fake, oder?[/QUOTE]

Ich hoffe es denn das wäre für die Sächsin eine echte Blamage. :eek:

Miami Twice
26-01-2009, 20:40
Die Köchin hat schon mal den richtigen Nachnamen "Schädlich"

Experte
26-01-2009, 20:41
Meine Güte, das ist das Clublokal eines Fußballvereins. Da erwartet der Gast doch nicht viel mehr, als ein ordentliches Schnitzel. Sowas in der Größenordung bekommt doch jede Hausfrau hin. :rolleyes:

C-1
26-01-2009, 20:42
[QUOTE=Experte;20219394]Meine Güte, das ist das Clublokal eines Fußballvereins. Da erwartet der Gast doch nicht viel mehr, als ein ordentliches Schnitzel. Sowas in der Größenordung bekommt doch jede Hausfrau hin. :rolleyes:[/QUOTE]

Nun sowas haben wir hier auch aber die machen Sehr Gutes Essen.
Die Kochprofis würden da sicher aber auch Fehler finden :ko:

Das da geht aber echt nicht :q:

Experte
26-01-2009, 20:45
Steak italienischer Art. :D

Miami Twice
26-01-2009, 20:48
Der kocht das Steak in Sauce... :suspekt:

C-1
26-01-2009, 20:49
Die Spagetti sofort raus da aus der Küche :zeter: :teufel:

Experte
26-01-2009, 20:49
Sie hat das Fleisch doch am Anfang selbst in die kalte Pfanne gelegt. :suspekt:

Die brauchen keine Kochprofis, die brauchen einen Dolmetscher. :D

derpeschen
26-01-2009, 20:57
[QUOTE=Experte;20219568]Sie hat das Fleisch doch am Anfang selbst in die kalte Pfanne gelegt. :suspekt:

Die brauchen keine Kochprofis, die brauchen einen Dolmetscher. :D[/QUOTE]

... die brauchen eher Schläge!!!
Leckmichamleibchen!
Merkt denn da keiner, wie man da abschwächelt?:aggro:

Experte
26-01-2009, 21:14
Naja, das war ja heute wohl für den Allerwertesten. Als ob sich da irgendwas ändern würde. :rolleyes:

derpeschen
26-01-2009, 21:17
[QUOTE=Experte;20220165]Naja, das war ja heute wohl für den Allerwertesten. Als ob sich da irgendwas ändern würde. :rolleyes:[/QUOTE]

Eher nicht...

ich nenne sowas "SENDEZEITFÜLLER"

unn´ nu: Rasch zum Rach:wink:

Schneckeschubse
27-01-2009, 07:58
das gestern hat überhaupt keinen Spaß gemacht. Dieser grinsende Küchenhelferich, der wohl wenig verstand und keine Ahnung hatte, den hätte ich keine Min. in der Küche haben wollen. Aber vermutl. können sie sich nix besseres leisten.
Ich glaube kaum dass der Besuch der Kochprofis da irgendwie eine große Veränderung hervorruft, das geht doch in kürzester Zeit wieder nach dem alten Stiefel weiter!

Wobei ich andere Clublokale kenne wo es ganz anders ist und wo man hervorragend essen kann, und nicht nur Schnitzel mit Pommes!

Schneck

nixkoch
29-01-2009, 17:05
[QUOTE=Schneckeschubse;20227497]
Ich glaube kaum dass der Besuch der Kochprofis da irgendwie eine große Veränderung hervorruft, das geht doch in kürzester Zeit wieder nach dem alten Stiefel weiter!
Schneck[/QUOTE]

Vereinsheim ist dicht, Nachpächter wird gesucht :wink:

Walter
29-01-2009, 23:07
Hm, irgendwie gefallen mir die meisten der neueren Folgen nicht mehr so gut wie die der ersten Staffeln. Alles geht da so "zack, zack", na, wir waren mal da, kochen für einen Abend, damit die blöde Zwischenwerbungsankündigung "Und wieder ein Sieg für die Kochprofis. Jetzt wird gefeiert!" ( :kater: ) wenigstens eine Scheinberechtigung hat und dann fahren wir halt wieder weg und alles ist wie es bisher auch war.

Es scheint alles oberflächlich zu bleiben, ohne eine große Wirkung zu hinterlassen. Klar, die Zeit, in der die Kochprofis vor Ort sind, ist einfach zu knapp bemessen, aber dann sollte man das entweder ändern oder aber gleich ganz lassen. So ist es nix Halbes und nix Ganzes.

Aber vielleicht bin ich inzwischen einfach zu Rach-verwöhnt, wer weiß?

Schneckeschubse
30-01-2009, 08:01
mir gefallen die Kochprofis auch irgendwie nicht mehr, da denke ich genauso wie Walter.
Und auch diese blöde Einblendung nervt irgendwie, weil wenn ich das so sehe ist das
eigentlich selten ein richtiger Erfolg, was die da abgeliefert haben.
Da müßten sie auch wie der Rach nach einer gewissen Zeit wieder hin und das mal prüfen, und dann natürlich auch in der Sendung zeigen welchen Erfolg sie hatten.

und nixkoch hat ja geschrieben dass das wohl nix gebracht hat in dem Vereinsheim.

Schneck

Miami Twice
30-01-2009, 09:19
[QUOTE=Walter;20267804]Hm, irgendwie gefallen mir die meisten der neueren Folgen nicht mehr so gut wie die der ersten Staffeln. Alles geht da so "zack, zack", na, wir waren mal da, kochen für einen Abend, damit die blöde Zwischenwerbungsankündigung "Und wieder ein Sieg für die Kochprofis.[/QUOTE] Geht mir auch so, irgendwie haben mir die "älteren" Folgen der Kochprofis viel, viel besser gefallen.

Pickmans_Modell
30-01-2009, 11:15
Früher hat den Leuten mehr an ihren Restaurants etc. gelegen. Heute werden die Kochprofis fast nur noch als Werbegag benutzt und vollmundig auf Websites angekündigt. Alles andere ändert sich dadurch kaum oder garnicht.

MemyselfandI
01-02-2009, 20:36
[QUOTE=Pickmans_Modell;20270930]Früher hat den Leuten mehr an ihren Restaurants etc. gelegen. Heute werden die Kochprofis fast nur noch als Werbegag benutzt und vollmundig auf Websites angekündigt. Alles andere ändert sich dadurch kaum oder garnicht.[/QUOTE]
:d: genau das ist der Punkt! Perlen vor die Säue, billige PR - schade drum:crap:

Stella Polaris
02-02-2009, 10:45
Ich muß sagen, dass sie gestern (in der Wiederholung von letztem Montag) wieder mal mehr getan haben, als in den Folgen vorher. Insgesamt finde ich aber auch, dass der Schwerpunkt auf den Kochprofis und dem Abschlußessen liegt und nicht an der Problemlösung..... :tsts:

Experte
02-02-2009, 20:13
Sehe ich ähnlich. Ich schaue das Format allerdings erst seit kurzem.

Während Rach für ein Dokusoap-Format relativ authentisch rüberkommt und auch wirklich versucht, nachhaltig etwas zu ändern. Da wird unter Umständen etwas am Ambiente getan, die Karte wird überarbeitet und auch die Einstellung der Betreiber versucht er, wenn es sein muß, zu beeinflussen. Und wenn das alles am Ende nicht viel bringt, weil der Inhaber seinen Allerwertesten nach wie vor nicht hochbekommt, dann wird das auch recht ungeschminkt so dargestellt.

Bei den Kochprofis sieht das dagegen vielmehr nach oberflächlicher Effekthascherei aus. Da wird einmal für eine größere Gesellschaft gekocht und schon war es ein Erfolg.
Letzte Woche war das doch sehr deutlich zu sehen. Die bekamen nicht mal ein Schnitzel oder ein Steak vernünftig hin, dann sollten aber plötzlich Miesmuscheln serviert werden. Was soll das ? Man hätte doch eher an den Kochgrundlagen ansetzen müssen und an den Kommunikationsproblemen in den Küche. Gut, eigentlich hätte man auch mindestens die Küchenhilfe und vielleicht auch noch die Köchin rauswerfen müssen.

Experte
02-02-2009, 20:18
Oha, ganz großes Drama. :hair:

Birkel
02-02-2009, 20:24
Wo is der Kotaska?
Reichen für die Pommesbude 2 Profis?:D

Uncle Ti
02-02-2009, 20:25
'N Abend (den wir ja vermutlich von den Kochprofis, über Herrn Rach, bis Lost gemeinsam verbringen werden :D ).

Was mich immer ärgert: Die fehlende Kochmütze bzw. Haarnetze. Und dann hängt das Haar im Essen. Pfui Deibl :q:

Wobei das in dem Laden vermutlich eher das kleinere Problem ist :teufel:

Zappabär
02-02-2009, 20:26
Hier ist die Homepage vom "Event", da schaut es zumindest so aus, als habe sich etwas verändert.

http://www.eventbadsalzuflen.de/

derpeschen
02-02-2009, 20:28
Náahmd zsammn...

Ecthelia
02-02-2009, 20:30
Guten Abend :)

Sind die öfter mal zu zweit? Hab ich glaub ich noch nie gesehen...

Jaaa.... watt ein Leckerchen der Martin :D

Schöne Kneipe EIGENTLICH bisher ^^

derpeschen
02-02-2009, 20:32
Rumpsteak "á la Wrigley´s"... und das nicht aus dem Lexikon der Küche
ich werf mich weg!!!

Ecthelia
02-02-2009, 20:33
zu geil wie gequält man kauen kann... als würde er versuchen ne Frisbeescheibe zu essen ^^

ilam
02-02-2009, 20:35
[QUOTE=Ecthelia;20316480]zu geil wie gequält man kauen kann... als würde er versuchen ne Frisbeescheibe zu essen ^^[/QUOTE]

Highlight war das Quietschen, das man hörte.

Solche Steaks kenne ich aber auch. Die werden im Mund immer größer...

Birkel
02-02-2009, 20:36
es sieht aber sauber aus!:d:

Ecthelia
02-02-2009, 20:37
Mist, das Quietschen hab ich nicht mitbekommen, muss mich grade für die Nachtschicht fertigmachen... kann nicht mal das Ende heute kucken :((

Miami Twice
02-02-2009, 20:37
:wink:

Habe den Anfang der Folge verpasst, sind die heute nur zu zweit da... :suspekt:

Ecthelia
02-02-2009, 20:39
[QUOTE=Miami Twice;20316577]:wink:

Habe den Anfang der Folge verpasst, sind die heute nur zu zweit da... :suspekt:[/QUOTE]

Komischerweise ja... :eek:

Proteus
02-02-2009, 20:42
Ein Gastronomiebetrieb ohne Gastronomen :D

Ecthelia
02-02-2009, 20:45
Die Homepage sieht aber nicht soo schlecht aus find ich.

jlandgr
02-02-2009, 20:45
[QUOTE=Proteus;20316698]Ein Gastronomiebetrieb ohne Gastronomen :D[/QUOTE]
Öfter mal was neues :D
Aber schon tragisch :crap:

ilam
02-02-2009, 20:45
[QUOTE=Proteus;20316698]Ein Gastronomiebetrieb ohne Gastronomen :D[/QUOTE]

Ist doch üblich bei Rach und den Kochprofis...

Birkel
02-02-2009, 20:45
Der Oberkoch erinnert mich an meine Jugendzeit zurück!
Armin, die Sendung mit der Maus.

derpeschen
02-02-2009, 20:46
[QUOTE=Proteus;20316698]Ein Gastronomiebetrieb ohne Gastronomen :D[/QUOTE]
Eher blutige Amateure, die meinen daß man alles ohne professionelle Hilfe hinbekommt!
So Vollpfosten gehen auch zum Klempner der ´ne Rohrzange hat, wenn man Zahnschmerzen hat!
:tkbeiss:

Ecthelia
02-02-2009, 20:46
[QUOTE=Proteus;20316698]Ein Gastronomiebetrieb ohne Gastronomen :D[/QUOTE]


So üblich im Fernsehen wie auswandern nach Spanien mit nichts ausser Schulenglisch ^^:maso:

derpeschen
02-02-2009, 20:47
Abschwächeln bei Geschnetzeltem..!!!
Ich krieg die Tür nich mehr auf unn nich mehr zu!!

Proteus
02-02-2009, 20:48
[QUOTE=ilam;20316761]Ist doch üblich bei Rach und den Kochprofis...[/QUOTE]

Naja, bei den bisherigen Folgen wars eigentlich normalerweise üblich, dass mindestens einer der Leute im Gastrobetrieb (für gewöhnlich der Koch) sein Handwerk auch wirklich mal erlernt hatte :D

Birkel
02-02-2009, 20:48
Sohnemann, Uwe Wölner.
ULMEN TV!!!!

Miami Twice
02-02-2009, 20:49
Der Sohn hat nicht wirklich freude bei seiner Arbeit.

Ecthelia
02-02-2009, 20:50
[QUOTE=Proteus;20316833]Naja, bei den bisherigen Folgen wars eigentlich normalerweise üblich, dass mindestens einer der Leute im Gastrobetrieb (für gewöhnlich der Koch) sein Handwerk auch wirklich mal erlernt hatte :D[/QUOTE]


Stimmt... und klischeehaft war er untergebuttert und abgenervt... sein ganzes Handwerk binnen eines Jahres wegen schlechter Geschäftsleitung verlernt/verdrängt!

Hab ich was vergessen? :teufel:

Birkel
02-02-2009, 20:52
Hab aber heute trotzdem gelesen, das Rach auf 16 abgestuft wurde.:schäm:

ilam
02-02-2009, 20:54
[QUOTE=Proteus;20316833]Naja, bei den bisherigen Folgen wars eigentlich normalerweise üblich, dass mindestens einer der Leute im Gastrobetrieb (für gewöhnlich der Koch) sein Handwerk auch wirklich mal erlernt hatte :D[/QUOTE]

Gab mal ne nette Reportage bei Extra: Die haben sich bei der Metro vor dem Regal postiert, wo man das Fixzeug in Kiloportionen bekommt und die Leute gefragt, wo sie das Kochen gelernt haben und wie lange sie es schon machen:

Die Antworten waren heftig, das ging quer durch alle Berufsgruppen, nur Köche waren keine dabei, die meisten probieren seit 1-2 Jahren so rum...

derpeschen
02-02-2009, 20:54
[QUOTE=Ecthelia;20316877]Stimmt... und klischeehaft war er untergebuttert und abgenervt... sein ganzes Handwerk binnen eines Jahres wegen schlechter Geschäftsleitung verlernt/verdrängt!

Hab ich was vergessen? :teufel:[/QUOTE]

Wenn man sich unterbuttern lässt und sich seine Freude und Leidenschaft bei Idioten abnehmen lässt?
Einzige Möglichkeit (auch die Beste!):
PFANNE IM BOGENWURF INS RESTAURANT; SCHÜRZE AUS! Und.... TSCHÖH!:wink:

Uncle Ti
02-02-2009, 20:55
[QUOTE=Birkel;20316925]Hab aber heute trotzdem gelesen, das Rach auf 16 abgestuft wurde.:schäm:[/QUOTE]

Auf 16 was? Sterne? :clap::D

[QUOTE=derpeschen;20316969]Einzige Möglichkeit (auch die Beste!):
PFANNE IM BOGENWURF INS RESTAURANT; SCHÜRZE AUS! Und.... TSCHÖH!:wink:[/QUOTE]

Es geht halt nichts über einen gepflegten Abgang ;-)

derpeschen
02-02-2009, 20:56
[QUOTE=Birkel;20316925]Hab aber heute trotzdem gelesen, das Rach auf 16 abgestuft wurde.:schäm:[/QUOTE]
Ahja...
schon mitbekommen, daß die meisten "Fernsehköche" im rating beim Michelin oder Milliaut runtergewertet worden sind?
Was mag das wohl sein?
:newwer::newwer::newwer:

Experte
02-02-2009, 20:56
[QUOTE=Uncle Ti;20316980]Auf 16 was? Sterne? :clap::D[/QUOTE]

16 von 20 Punkte im Gault Millau. Davon dürften die meisten Köche nur träumen.

Ecthelia
02-02-2009, 20:57
Mir ist aber auch schon öfter der Eindruck gekommen (nicht bei allen!!) dass sich die Köche ganz gut mir ihrem RUHIGEN Job arrangiert hatten und -man korrigiere mich wenn ich falsch liege- sich teilweise schon gegrämt haben weil sie ihre RUHE aufgeben und ordentlich produzieren mussten.

Aber nur mein Eindruck...

ilam
02-02-2009, 20:57
Was ich cool fand: Der Zacherl spült wenn er nach Hause kommt im Restaurant seines Vaters, weil es sonst Zoff gibt, wenn er in der Küche eingreift und helfen will er.

Ecthelia
02-02-2009, 21:00
"Ich hatte gehofft ich wär um nen Koch rumgekommen..."

Gehts noch??!?

derpeschen
02-02-2009, 21:02
[QUOTE=Ecthelia;20317015]Mir ist aber auch schon öfter der Eindruck gekommen (nicht bei allen!!) dass sich die Köche ganz gut mir ihrem RUHIGEN Job arrangiert hatten und -man korrigiere mich wenn ich falsch liege- sich teilweise schon gegrämt haben weil sie ihre RUHE aufgeben und ordentlich produzieren mussten.

Aber nur mein Eindruck...[/QUOTE]

Hmmm ich bin 48, seit 30 Jahren am Herd und mir kann es nicht rösig, stressig und hoch genug hergehen.
Vieleicht liebe ich meinen Job zu sehr so daß ich mich über so Birnen wie bei Rach und hier gezeigt aufrege?
:achso:

Birkel
02-02-2009, 21:03
1234, sind wir hier inner Balletschule, oder was?

Miami Twice
02-02-2009, 21:05
[QUOTE=Birkel;20317176]1234, sind wir hier inner Balletschule, oder was?[/QUOTE] Ist doch fast das gleiche :zahn:

Ecthelia
02-02-2009, 21:06
derpeschen: Jo, das kommt mir bei denen teilweise entweder resigniert vor, oder aber die Freude dran, sich nicht reinstressen zu müssen...

Ich bin zwar keine Köchin, aber ich bin auch lieber in Action, als dass ich mir den Hintern plattsitze und auf bessere Zeiten warte... Naja. Jedem seins ^^


So.. da es tatsächlich noch Automobilzulieferer gibt, die Nachtschichten fahren, wünsche ich euch noch einen schönen Abend :)

ilam
02-02-2009, 21:07
So langsam bekomme ich den Verdacht, das TV-Team würde den Restaurants das Putzen verbieten, bevor die Kochprofis kommen.

Proteus
02-02-2009, 21:08
und b) falls jemand zuguckt siehts auch viel cooler aus

:D

Birkel
02-02-2009, 21:10
Meinemamma is der Hamma!