PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winterhasser aller Länder, vereinigt Euch!


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Joce
19-12-2010, 20:18
:eek: :ko:

fuck dich winter :aggro:

Hatsche
19-12-2010, 20:35
[quote=Kaan;29995883]LOL, geiles Foto.

@Hatsche. Komm her, aufwärmen:knuddel::D[/quote]
Gern. :D Aber wie, wenn nichts geht (fährt/fliegt)?

@Muse: Good luck! :crap:


Tipp an die Wärmfläschler: 1 EL Salz dazu. Dann ist sie auch am Morgen noch warm. ;)

Kaan
19-12-2010, 20:42
[QUOTE=Hatsche;29996419]Gern. :D Aber wie, wenn nichts geht (fährt/fliegt)?
[/QUOTE] :nixweiss: :crap:


Ich habe in Wiesbaden auch noch nie soviel Schnee gesehen und das will schon was heissen. Normalerweise ist das hier wie ne Oase, was Schnee betrifft.

Muse
19-12-2010, 20:43
[QUOTE=Hatsche;29996419]Gern. :D Aber wie, wenn nichts geht (fährt/fliegt)?

@Muse: Good luck! :crap:


Tipp an die Wärmfläschler: 1 EL Salz dazu. Dann ist sie auch am Morgen noch warm. ;)[/QUOTE]

Danke,

hui, das wußte ich noch nicht.
Ich schwöre auf meine Fleecesocken mit Taschen für passende Körnerkissen.

Hatsche
19-12-2010, 21:03
[quote=Kaan;29996501]:nixweiss: :crap:
Ich habe in Wiesbaden auch noch nie soviel Schnee gesehen und das will schon was heissen. Normalerweise ist das hier wie ne Oase, was Schnee betrifft.[/quote]
Hach ja, Oase... :wub:
:zahn:

Normalerweise ist es hier auch nicht so krass mit dem Schnee,
aber diesmal kommt er quasi gleich im 'Doppelpack'.
Doppelpack, weil die letzte Schneeperiode noch nicht einmal
ein Jahr zurückliegt. :kater:
Anfang des Jahres hatten wir fast 6 Wochen Dauergrau. Das
war wirklich kaum zu ertragen.

[quote=Muse;29996522]Danke,

hui, das wußte ich noch nicht.
Ich schwöre auf meine Fleecesocken mit Taschen für passende Körnerkissen.[/quote]
Funktioniert wirklich.

Dennoch suche ich auch nach diesen Körner-Hausschuhen/-Socken.

Ice Tiger 80
19-12-2010, 21:06
[QUOTE=Hatsche;29996768]
Dennoch suche ich auch nach diesen Körner-Hausschuhen/-Socken.[/QUOTE]

mal aus der ecke rauskomm :helga: geb mal auf amazon hot socks ein :D ich hab zwar andere, aber im test-thread haben alle die :D

Hatsche
19-12-2010, 21:24
Komm ruhig öfter aus Deiner Ecke. :D

Vielen Dank für den Tipp. :freu:

"Hot socks" bei amazon ergab ja nun einige Treffer.
Ich schwanke zw. den Nummern 5, 10, 12, 18 oder 20. :kopfkratz

"Verschieben wir es doch auf morgen." :scarlett: :zahn:

Ice Tiger 80
19-12-2010, 21:27
ne, ich darf net. ich mag den winter und den schnee :helga:

Hatsche
19-12-2010, 21:35
Dann doppelten Dank. :ja:

Darfst ihn ruhig genießen.





Nur nicht hier. Das stimmt. :zahn:

Nianare
19-12-2010, 22:14
Ich habe die HotSocks und war grundsätzlich auch zufrieden, aber mir ist es zu mühsam, die immer im Ofen zu erwärmen, seit ich meine Mikrowelle rausgeworfen habe.

Ich hatte sie vielleicht so zwei Wochen an, natürlich immer mit zusätzlichen Socken drinnen. Ein oder zwei Katzenflaumhärchen sind vielleicht drauf, aber ansonsten sind sie noch völlig in Ordnung. Wer sie möchte, der erhebe bitte seine Stimme. :D

Sp!nne
19-12-2010, 22:16
:helga:

Nianare
19-12-2010, 22:27
Okay, Fuß erheben gilt auch. :zahn:

Adresse? Ich muss morgen eh ein paar Pakete zur Post bringen, dann kann ich die gleich mitschicken.

Sp!nne
19-12-2010, 22:38
Kommt Sofort :freu:

Roadster
19-12-2010, 22:44
[QUOTE=Kathy1975;29995532]Da es jetzt schon ne menge Schnee gibs und sehr kalt ist, wie wird dann erst Januar und Februar?

Vieleicht wie Katastrophenwinter 1978/79 siehe Foto? :zahn:

http://www6.pic-upload.de/19.12.10/rgypionvwimc.jpg

*schnellweg* :undwech:[/QUOTE]

Der Winter war echt die Härte. Meine Tochter ist 10/1978 geboren und dann kam der Schnee. Wir kamen mit Kinderwagen nicht von a nach b. Also den Kinderwagen abgenommen und auf den Schlitten gestellt und festgeschnallt - man muß sich nur zu helfen wissen. Dann Stromausfall, gut das Schwiegereltern genügend Kerzen hatten. Die Zeit werde ich auch nicht vergessen.
Ich mag den Winter nicht, der Schnee sieht zwar schön aus, aber die Kälte......geht so in die Knochen ..........naja bald kommt der Frühling :trippel:

Lacrima
19-12-2010, 22:51
[QUOTE=Avantage;29993077]Sag mal, darf ich auf ein Posting, das an mich gerichtet ist, eine Antwort geben oder überschreitet das bereits deine Toleranzgrenze? :rolleyes:
Niemand hat dich gebeten, dich einzumischen, soviel mir bekannt ist, hat Claudia einen Beitrag an mich und nicht an dich verfasst, sollte dir das entgangen sein, empfehle ich nachzulesen.

Auf der anderen Seite stört es dich und andere offenbar nicht im Geringsten, indirekt über meine Postings zu spötteln, weil einigen hier offenbar der Mut, die Geradlinigkeit fehlt, mir direkt zu antworten.

Kleines Wort zum Sonntag, vorerst. ;)[/QUOTE]

:rotfl: :vogel:

achja, lichterfüllte Grüsse und ne gute Zeit noch :wink:

Avantage
19-12-2010, 23:48
[QUOTE=Lacrima;29998229]:rotfl: :vogel:

achja, lichterfüllte Grüsse und ne gute Zeit noch :wink:[/QUOTE]

Siehste, jetzt hast du mich mit deinem sinnvollen aussagekräftigen Beitrag doch noch mal in den Thread gelockt. ;)

Schön, lacrima, dass ich bei dir solche Begeisterung auslösen, ja dir wahrscheinlich sogar die eine oder andere Träne der Freude entlocken kann, das entspannt und vergiss nicht, nomen est omen.

Was du allerdings "vergessen" hast, ist, auf mein Posting einzugehen, offenbar weil dir bewusst ist, dass deine Einmischung beim betreffenden Beitrag fehl am Platz war und dass ich vielleicht auch als Winterliebhaberin das Recht habe, jemandem zu antworten, der ein paar Zeilen an mich schrieb.
Eigentlich zu viele Worte an dich, aber manchmal bin ich eben gerne etwas präziser. Keine Angst, ich erwarte von dir keine adäquate Antwort, möglicherweise entspräche dieses Verlangen einer Überforderung.

Anstatt Worte einzusetzen, wirst du, bei der reichen Palette an Smilies hier bestimmt wieder eines finden, das dein seelisches Befinden passend widergibt. Es gibt noch so viel mehr Möglichkeiten, anstatt mir den Vogel zu zeigen oder dich lachend über den Boden zu rollen. Lass dich nicht entmutigen.

Claudia
19-12-2010, 23:54
Da du doch noch hier schreibst, antworte ich auch noch auf diesen Beitrag:

[QUOTE=Avantage;29992307]Bei 25 °C draussen mag das seine Richtigkeit haben, die gleiche Temperatur im Haus ist unerträglich. Schliesslich kann ich nicht den ganzen Tag unter der Dusche stehen.

Schlafen ist da auch unmöglich, dazu kommen dann die putzigen Viecher wie Fliegen oder Mücken, welche dir das Leben im Sommer ungemein verschönern. Dass sich im Tram, Bus oder in der Bahn unangenehme Düfte entwickeln, und der Nachbar gerade an den heissesten Tagen des Jahres beschliesst zu grillieren, verkommt da zur Nebensächlichkeit, trägt aber zusätzlich zum wohligen Sommerfeeling bei. ;)[/QUOTE]

In Afrika und anderswo ist es regelmäßig wärmer als 25°, und die Menschen kommen mit den Temperaturen zurecht - weil sie es gewohnt sind. :p

Aber hier ist nicht Afrika, und hier ist auch nicht Skandinavien oder Sibirien.

Also haben die Menschen, die große Schneemengen und kalte Temperaturen nicht gewöhnt sind, das Recht, darüber nicht begeistert zu sein und zu meckern. ;)

Lacrima
20-12-2010, 00:00
[QUOTE=Avantage;29998773]Siehste, jetzt hast du mich mit deinem sinnvollen aussagekräftigen Beitrag doch noch mal in den Thread gelockt. ;)

Schön, lacrima, dass ich bei dir solche Begeisterung auslösen, ja dir wahrscheinlich sogar die eine oder andere Träne der Freude entlocken kann, das entspannt und vergiss nicht, nomen est omen.

Was du allerdings "vergessen" hast, ist, auf mein Posting einzugehen, offenbar weil dir bewusst ist, dass deine Einmischung beim betreffenden Beitrag fehl am Platz war und dass ich vielleicht auch als Winterliebhaberin das Recht habe, jemandem zu antworten, der ein paar Zeilen an mich schrieb.
Eigentlich zu viele Worte an dich, aber manchmal bin ich eben gerne etwas präziser. Keine Angst, ich erwarte von dir keine adäquate Antwort, möglicherweise entspräche dieses Verlangen einer Überforderung.

Anstatt Worte einzusetzen, wirst du, bei der reichen Palette an Smilies hier bestimmt wieder eines finden, das dein seelisches Befinden passend widergibt. Es gibt noch so viel mehr Möglichkeiten, anstatt mir den Vogel zu zeigen oder dich lachend über den Boden zu rollen. Lass dich nicht entmutigen.[/QUOTE]

[QUOTE]Eine Diskussion (Erörterung, Zwiegespräch, lateinisch discussio: "Untersuchung, Erörterung, Verhandlung") ist ein Gespräch zwischen zwei oder mehreren Diskutanten, in dem meist über ein oder mehrere bestimmte Themen gesprochen (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation. [/QUOTE]

Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion)

vielleicht fällt dir dann eine Diskussion in einem öffentlichen Forum auch einfacher :) Sollte dir das nicht möglich sein, empfehle ich dir in Zukunft explizit zu erwähnen, dass dich die Meinung Dritter nicht interessiert und eine Stellungnahme dazu zu unterlassen ist.

Avantage
20-12-2010, 00:12
[QUOTE=Claudia;29998811]Da du doch noch hier schreibst, antworte ich auch noch auf diesen Beitrag:



In Afrika und anderswo ist es regelmäßig wärmer als 25°, und die Menschen kommen mit den Temperaturen zurecht - weil sie es gewohnt sind. :p

Aber hier ist nicht Afrika, und hier ist auch nicht Skandinavien oder Sibirien.

Also haben die Menschen, die große Schneemengen und kalte Temperaturen nicht gewöhnt sind, das Recht, darüber nicht begeistert zu sein und zu meckern. ;)[/QUOTE]

Unsere Probleme mit der Anpassung rühren von daher, dass wir ein abwechslungsreiches Klima haben und ich empfinde die Temperaturschwankungen in letzter Zeit als unangenehmer als früher. Heute hatten wir in Basel beispielsweise - 5 °C, mittlerweile ist es gegen 10 °C und stürmisch.

Wenn du mein initiales Posting anguckst, so war es nie meine Absicht, die User in diesem Thread nun unbedingt vom Meckern abzuhalten (wie sollte das auch gelingen?), wollte eigentlich nur eine andere, schönere Seite des Winters vermitteln, ein anderes Bild zeichnen, als die meisten hier. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass es kein Grund ist zu lamentieren, nur weil man seinem Hobby mal nicht nachgehen kann. Mit einer solchen Unflexibilität muss kann man eigentlich nicht anders als unglücklich werden.

marble
20-12-2010, 00:28
[QUOTE=Avantage;29994905]Wollte die Winterhasser ...[/QUOTE]

Welche "Winterhasser" denn eigentlich? :rolleyes:

Also ich "hasse" den Winter an sich ganz sicher nicht und mag es, meinem Kaminofen zuzugucken und mir dabei einen Whiskey zu schlürfen. Von mir aus auch "innere Einkehr", wenn mir danach ist. Dennoch muss ich keine 30 cm Schnee mit all den meinen Alltag betreffenden Folgen toll finden oder zweistellige Minusgrade im Dezember und der Winter muss auch keine 4-5 Monate des Jahres einnehmen. Ebensowenig, wie der Sommer ein Jahrhundertsommer sein muss. Ich frag' mich, was an sowas nun so schwer zu kapieren ist.

provençal
20-12-2010, 00:29
Hier wirkt eine positive Einstellung schon bei Einigen... Als wir die Woche minus 10 hatten stand doch echt einer im T-Shirt im Hinterhof und hat eine geraucht... Man kommt sich irgendwie daemlich vor wenn man im dicken Winterfell daneben steht... :D

Nichts Murmelchen... ist nur jemand der lieber Trollinger als Whiskey schluerft... :zahn:

Kathy1975
20-12-2010, 00:31
[QUOTE=Roadster;29998158]Der Winter war echt die Härte. Meine Tochter ist 10/1978 geboren und dann kam der Schnee. Wir kamen mit Kinderwagen nicht von a nach b. Also den Kinderwagen abgenommen und auf den Schlitten gestellt und festgeschnallt - man muß sich nur zu helfen wissen. Dann Stromausfall, gut das Schwiegereltern genügend Kerzen hatten. Die Zeit werde ich auch nicht vergessen.
Ich mag den Winter nicht, der Schnee sieht zwar schön aus, aber die Kälte......geht so in die Knochen ..........naja bald kommt der Frühling :trippel:[/QUOTE]

Ich kann mich an diesen Katastrophenwinter 1978/79 nicht mehr erinner, ich war da 3 Jahre jung.

Claudia
20-12-2010, 00:33
[QUOTE=marble;29998989]Welche "Winterhasser" denn eigentlich? :rolleyes:

Also ich "hasse" den Winter an sich ganz sicher nicht und mag es, meinem Kaminofen zuzugucken und mir dabei einen Whiskey zu schlürfen. Von mir aus auch "innere Einkehr", wenn mir danach ist. Dennoch muss ich keine 30 cm Schnee mit all den meinen Alltag betreffenden Folgen toll finden oder zweistellige Minusgrade im Dezember und der Winter muss auch keine 4-5 Monate des Jahres einnehmen. Ebensowenig, wie der Sommer ein Jahrhundertsommer sein muss. Ich frag' mich, was an sowas nun so schwer zu kapieren ist.[/QUOTE]

:d:

[QUOTE=provençal;29998996]Hier wirkt eine positive Einstellung schon bei Einigen... Als wir die Woche minus 10 hatten stand doch echt einer im T-Shirt im Hinterhof und hat eine geraucht... Man kommt sich irgendwie daemlich vor wenn man im dicken Winterfell daneben steht... :D[/QUOTE]

Du hast ja immerhin die Ausrede, daß du in einem unbekannten Land vor gar nicht allzu langer Zeit wesentlich höheren Temperaturen ausgesetzt warst. :trink:

Avantage
20-12-2010, 00:37
[QUOTE=Lacrima;29998839]Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion)

vielleicht fällt dir dann eine Diskussion in einem öffentlichen Forum auch einfacher :) Sollte dir das nicht möglich sein, empfehle ich dir in Zukunft explizit zu erwähnen, dass dich die Meinung Dritter nicht interessiert und eine Stellungnahme dazu zu unterlassen ist.[/QUOTE]

Gutes Zitat. Sofern ich mich erinnere, warst allerdings du diejenige, die mir das Recht auf eine sogenannte Diskussion absprachst, indem du mich charmant auffordertest, den Thread zu verlassen. Dabei bist du in keiner, nicht in der geringsten Weise auf meinen Beitrag, der sich im Übrigen an Claudia richtete (ich weiss, ich wiederhole mich), eingegangen. Kurze Zeit später hast du dasselbe Verhalten gezeigt, indem du überhaupt nicht zur Sache Stellung bezogen, sondern ausschliesslich emotional reagiert hast.

Ist es das, was du unter Diskussion verstehst? Einsatz von ein paar Smilies anstelle von Argumenten? Wenn dem so ist, dann kann ich wirklich gerne auf die Meinung Dritter verzichten.

provençal
20-12-2010, 00:39
[QUOTE=Claudia;29999015]:d:



Du hast ja immerhin die Ausrede, daß du in einem unbekannten Land vor gar nicht allzu langer Zeit wesentlich höheren Temperaturen ausgesetzt warst. :trink:[/QUOTE]

Den letzten Winter durfte ich aber schon in D. verbringen. Umgewoehnungsphase... ;)

Claudia
20-12-2010, 00:40
http://www.kojote-magazin.de/2010/bahnhoefe-nicht-geraumt-s-bahn-kritisiert-fahrgaeste/1278/

trashman
20-12-2010, 00:49
Winter ist super, Schneeschaufeln ist super. Vor allem, wenn man dabei nach und nach eigene Gebirge am Straßenrand erschaffen kann. Derzeit wird noch darüber beraten, wer aus unserem Haus die Erstbesteigung wagen darf.

http://atavist.at.funpic.de/Schneehaufen.jpg

dracena
20-12-2010, 00:51
[QUOTE=Avantage;29998773]Siehste, jetzt hast du mich mit deinem sinnvollen aussagekräftigen Beitrag doch noch mal in den Thread gelockt. ;)

[/QUOTE]

ok.
lacrima, fühl dich bitte mal geknebelt und stink gefälligst nach altem fisch.
vielleicht missioniert avantage dann andere. die monrosefans würden sich anbieten.

Avantage
20-12-2010, 00:51
[QUOTE=marble;29998989]Welche "Winterhasser" denn eigentlich? :rolleyes:

Also ich "hasse" den Winter an sich ganz sicher nicht und mag es, meinem Kaminofen zuzugucken und mir dabei einen Whiskey zu schlürfen. Von mir aus auch "innere Einkehr", wenn mir danach ist. Dennoch muss ich keine 30 cm Schnee mit all den meinen Alltag betreffenden Folgen toll finden oder zweistellige Minusgrade im Dezember und der Winter muss auch keine 4-5 Monate des Jahres einnehmen. Ebensowenig, wie der Sommer ein Jahrhundertsommer sein muss. Ich frag' mich, was an sowas nun so schwer zu kapieren ist.[/QUOTE]

Das ist ja alles schön und gut, bis auf deine Eingangsfrage. ;)
Ich stelle jedenfalls mit einer gewissen Beruhigung fest, dass ich nicht die Einzige bin, die hier fehl am Platz ist, jedenfalls wenn es nach dem Threadtitel geht. Wie heisst dieser Titel hier eigentlich? "Winterhasser aller Länder vereinigt euch". Da du dich allem Anschein nach nicht zu den Winterhassern zählst, dürftest du ebenfalls nicht mehr hier posten. Jedenfalls, wenn man es genau nähme. ;)
Glaub mir, ich bin um ein wenig Unterstützung nicht unglücklich.
Aber vorerst mal gute Nacht! :wink:

Claudia
20-12-2010, 00:53
Letztes Wochenende war hier kurz Tauwetter - der Berg ist allein aus dem Schnee dieser Woche getürmt:

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/723j-58.jpg (http://www.bilder-hochladen.net/files/723j-58-jpg.html)

provençal
20-12-2010, 00:53
@trashman: Wenn Du das nicht sooooofort schoen findest wird hier jemand Dir den "Vorteil" dieses Wetters erklaeren... :fürcht:

:D

reddevil
20-12-2010, 00:56
:Popcorn:

trashman
20-12-2010, 00:58
[QUOTE=provençal;29999132]@trashman: Wenn Du das nicht sooooofort schoen findest wird hier jemand Dir den "Vorteil" dieses Wetters erklaeren... :fürcht:[/QUOTE]
Ich kenn die Vorteile selber, weil ich mehr der Sommerhasser bin (alles über 22 Grad ist für mich blanke Verschwendung). :D

Am schönsten ist die frische, kühle Luft, mit der man bei Bedarf auch die Bude ratzfatz durchlüften kann. :freu:

provençal
20-12-2010, 00:59
[QUOTE=trashman;29999151]Ich kenn die Vorteile selber, weil ich mehr der Sommerhasser bin (alles über 22 Grad ist für mich blanke Verschwendung). :D

Am schönsten ist die frische, kühle Luft, mit der man bei Bedarf auch die Bude ratzfatz durchlüften kann. :freu:[/QUOTE]

Im Sommer stinkt der Muell auch eher und mehr... das ist natuerlich dann verstaendlich... :D

trashman
20-12-2010, 01:03
[QUOTE=Claudia;29999129]Letztes Wochenende war hier kurz Tauwetter - der Berg ist allein aus dem Schnee dieser Woche getürmt:[/QUOTE]
Wenn ihr noch ein bisschen draufpackt, könnt ihr dem Haufen einen Namen geben und für die nächste Ausgabe vom Diercke-Weltatlas anmelden. :zahn:

[QUOTE=provençal;29999164]Im Sommer stinkt der Muell auch eher und mehr... das ist natuerlich dann verstaendlich... :D[/QUOTE]
Eben, ständig den Müll wegräumen ist doch nerviger als jeder Winter. :(

marble
20-12-2010, 01:18
[QUOTE=Avantage;29998904]... Nach wie vor bin ich der Meinung, dass es kein Grund ist zu lamentieren, nur weil man seinem Hobby mal nicht nachgehen kann...[/QUOTE]

Also sorry, aber so ein derbstes Maß an mangelnder Aufnahmefähigkeit ist mir wirklich lange nicht mehr untergekommen. :dada:

Der Einzige, der hier in den letzten Tagen von seinem Hobby schrub, ist Tourgott und auch dessen Befindlichkeiten nehme ich für voll, auch wenn es "nur" Sport oder ein Hobby sein mag. Dagegen schilderten andere hier Beeinträchtigungen dieses Winters in seiner aktuellen Form eben nicht auf irgendein "Hobby", sondern auf ihr Leben, ihren Alltag, ihren Beruf. Und dies recht eindrücklich. Und ich frage mich, wie winterlich man sozial drauf sein muss, um das einfach so zu ignorieren und nach all den Schilderungen noch mit der Frage nach irgendwelchen Hobbys anzukommen.

Wenn ich den Gasbrenner in der Küche sehe, der meine Wohnung mit Wärme und warmen Wasser versorgt, sehe ich schon seit dem letzten Winter nur noch Euro-Zeichen anstatt einer Temperaturanzeige. Mein Transporter ächzt, wenn ich ihn nur versuche aufzuschließen und wenn ich Glück habe, reicht die Batterie nach minutenlangen Versuchen mit der Zentralverriegelung noch, um ihn zu starten. Davon ab bin ich seit drei Tagen, also seit "Petra", nicht mehr aus dem Dorf rausgekommen, weil Winterdienst hier nicht stattfindet und die Fahreigenschaften eines schweren Transporters mit Ganzjahresreifen ab einem bestimmten Maß schlicht eingeschränkt sind bzw. lebensgefährlich. Das heißt, dass ich weder meine Werkstatt anfahren konnte, in der Arbeit auf mich wartet, mit der ich meinen Kühlschrank zu füllen gedenke, noch konnte ich meine Nebenjob-Touren für die örtliche Zeitungsdruckerei am Samstag und Sonntag vornehmen, wie ich es jedes Wochenende ab 4.30 Uhr in der Früh tue, was mir normalerweise wichtige Festeinnahmen einbringt. In drei Tagen will ich über Weihnachten meine Eltern besuchen, die ich nur 2 mal im Jahr sehe. Ich hoffe, dass ich wenigstens die halbwegs reibungslos besuchen kann. Im neuen Jahr dann beginnt die Wassersportsaison irgendwann und ich hoffe, dass ich diese nicht bei Schnee beginnen muss und wenigstens ein paar Boote bauen und verkaufen kann, bevor der Sommer wieder nach 5 Wochen zuende ist. Hier geht's nicht um die Schönheiten des Winters, innere Einkehr oder sonstwelches Gedöns. Hier geht's um die Existenz und um Notwendigkeiten im Leben. Und vor allem nicht um irgendwelche "Hobbys".

[QUOTE=provençal;29998996]

Nichts Murmelchen... ist nur jemand der lieber Trollinger als Whiskey schluerft... :zahn:[/QUOTE]

Ich glaub' ja, das ist alles ernst gemeint. Umso schlimmer.

provençal
20-12-2010, 01:25
[QUOTE=marble;29999226]

Ich glaub' ja, das ist alles ernst gemeint. Umso schlimmer.[/QUOTE]

Ich bin sicher Du liegst da falsch. Und nehmen wir einfach mal an ich haette Recht, dann freut sich grad jemand gewaltig ueber Deine Replik... ;)

marble
20-12-2010, 01:46
[QUOTE=provençal;29999247]... nehmen wir einfach mal an ich haette Recht, dann freut sich grad jemand gewaltig ueber Deine Replik... ;)[/QUOTE]

Sowas ist mir mittlerweile zum Glück scheißegal. :D

HobbyChinese
20-12-2010, 01:51
[QUOTE=provençal;29999247]Ich bin sicher Du liegst da falsch. Und nehmen wir einfach mal an ich haette Recht, dann freut sich grad jemand gewaltig ueber Deine Replik... ;)[/QUOTE]


Dass Du aber auch immer vom schlimmsten ausgehst :tsts:




:zahn:

Yatagan
20-12-2010, 02:04
Im IOFF kann man sich tatsächlich über jeden Scheiß streiten, selbst darüber, ob man jetzt den Winter hassen darf oder nicht. Crazy.

provençal
20-12-2010, 02:06
[QUOTE=marble;29999287]Sowas ist mir mittlerweile zum Glück scheißegal. :D[/QUOTE]

Gut. Man haertet halt ab... :D

marble
20-12-2010, 02:23
[QUOTE=Yatagan;29999328]Im IOFF kann man sich tatsächlich über jeden Scheiß streiten, ...[/QUOTE]

Naja, nicht wirklich. Stell Dir allein mal vor, hier würde gestritten, ob Schalke die Schale holt. LOL.

Yatagan
20-12-2010, 02:25
[quote=marble;29999360]Naja, nicht wirklich. Stell Dir allein mal vor, hier würde gestritten, ob Schalke die Schale holt. LOL.[/quote]

Expect the unexpected! LOL²


Hier schneits wieder ganz leicht. Außentemperatur -4,6° C.

Die kleine Rosi
20-12-2010, 08:04
Schnee ist Schei**e :schmoll:

*Blue*
20-12-2010, 08:14
nachdem man hier im Ort tagelang auf der Hauptstraße Schlitten fahren konnte- kann man jetzt Schlittschuh-laufen :fürcht:

es hat hier heute Nacht gestürmt ohne ende und in den Schnee reingeregnet. jetzt überfriert das ganze zu einer netten eis-schnee-pampe. das ist richtig gruselig.

Lacrima
20-12-2010, 08:39
[QUOTE=dracena;29999121]ok.
lacrima, fühl dich bitte mal geknebelt und stink gefälligst nach altem fisch.
vielleicht missioniert avantage dann andere. die monrosefans würden sich anbieten.[/QUOTE]


http://mainzelsmile.ioff.de/unsortierbar/6423.gif aber alter Fisch ist schon bitter :rotauge:

:D



und jetzt geh ich mit einer Freundin zum brunchen. Sie hat sich den freien Tag heute hart erkämpft, denn seit Tagen arbeiten sie und ihre Kollegen in der chirurgischen Notaufnahme des Kantonsspitals komplett am Limit.
Da gehts so zu, dagegen ist der Frankfurter Flughafen eine verkehrsberuhigte Zone :rotauge:

Aber egal, hauptsache schön :)

cesca
20-12-2010, 08:43
[QUOTE=Claudia;29999068]http://www.kojote-magazin.de/2010/bahnhoefe-nicht-geraumt-s-bahn-kritisiert-fahrgaeste/1278/[/QUOTE]

:rotfl:

[QUOTE=Avantage;29999122]...
Ich stelle jedenfalls mit einer gewissen Beruhigung fest, dass ich nicht die Einzige bin, die hier fehl am Platz ist,...[/QUOTE]

Fehl am Platz ist es, erwachsene Leute bekehren zu wollen, wenn sie lediglich ein bisschen über die Beschwerlichkeiten meckern wollen, die das Wetter im Moment mit sich bringt :rolleyes:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit deinen Beiträgen hier jemandem etwas Neues erzählen konntest.

Hier will keiner belehrt und schon gar nicht bekehrt werden.

---

Gestern neuer Schnee :mad: In der Nacht hat es etwas getaut und die Bürgersteige (nicht nur) in Frankfurt sind spiegelglatt.

Ein Blick gestern aus meinem Zimmer. Das mag im Winterurlaub schön sein, aber nicht, wenn wenn man sich dem Alltag stellen muss.

http://i56.tinypic.com/2u95xdk.jpg

Mickey
20-12-2010, 08:45
puh die LH Hotline hat mich für morgen umgebucht - Spanien :wub:

Italiangirl
20-12-2010, 08:53
30 cm Neuschnee :ko: - ich dreh' durch... :zeter: :motz:

HerrCrowley
20-12-2010, 08:57
Von 7.15 bis 8.45 habe ich jetzt Schnee geräumt, plus den Wagen meiner alten Nachbarin vom Parkplatz freigeschaufelt. Ich habe nicht mal mehr das Tor zur Einfahrt heute aufbekommen, so hoch war der Schnee:zeter: Hoffentlich kommt jetzt das Tauwetter:anbet: Schnauze voll:hammer:

Salamibrötchen
20-12-2010, 11:22
Es schneit gerade wieder wie Sau. :( Und ich hab einen Termin beim Doc und muss Bus fahren...:fürcht:

HobbyChinese
20-12-2010, 11:35
[QUOTE=Salamibrötchen;30000419]Es schneit gerade wieder wie Sau. :( Und ich hab einen Termin beim Doc und muss Bus fahren...:fürcht:[/QUOTE]

In Frankfurt schneit es noch nicht :D Dafür ist es schön glatt auf der Straße.

Die kleine Rosi
20-12-2010, 11:56
Offenbach hat Warnstufe Gelb mit "Starkschneefall", FFM ist grün :trippel:


Achso, die Winter-so-toll-Finder können übrigens auch mal die Altenpflege der mobilen Dienstleister übernehmen, die bei dem Wetter nicht mehr zu den alten Leutchen durchkommen, und da die Pflege übernehmen. Meine Nachbarin ist 73 und traut sich seit Tagen nicht mehr vor die Haustür, weil sie eh schon schlecht zu Fuss ist und jetzt berechtigterweise auch noch Angst hat, zu fallen. Naja, kann sie sich ja auch mal aufs Wesentliche besinnen :kater:

*Blue*
20-12-2010, 13:14
[QUOTE=HobbyChinese;30000490]In Frankfurt schneit es noch nicht :D Dafür ist es schön glatt auf der Straße.[/QUOTE]


es schneit hier auch schon wieder - jetzt sieht man gleich die glatteisstellen unter dem neuschnee nicht mehr -
aber es ist ein bisschen wärmer geworden, kanpp über dem gefrierpunkt

Salamibrötchen
20-12-2010, 13:22
Es schneit immer noch in unverminderter Stärke, der Wahnsinn, was da runter kommt. :fürcht: Der Ortskern war wie ausgestorben, es war totenstill, es schneit so stark, dass auch man auch vorbeifahrende Autos kaum hört.
Und ich musste jetzt zurück laufen, der Bus kam nicht... :crap:

HobbyChinese
20-12-2010, 13:23
Westend vermeldet: Schnee Juhuuu :zahn:

Ich müsste mal zur Tanke, mein Auto voll tanken und zum Baumarkt, einen Zementsack kaufen (für den Kofferraum), aber ich komme nicht aus der Parklücke :zahn:

cesca
20-12-2010, 13:34
[QUOTE=HobbyChinese;30001073]Westend vermeldet: Schnee Juhuuu :zahn:

Ich müsste mal zur Tanke, mein Auto voll tanken und zum Baumarkt, einen Zementsack kaufen (für den Kofferraum), aber ich komme nicht aus der Parklücke :zahn:[/QUOTE]

Dann brauchst du ja zum Glück auch kein Benzin :zahn:


12km nordwestlich meldet auch leichten Schneefall :crap:

Ich müsste auch noch da, dort und noch woanders hin.

einwandfreie
20-12-2010, 13:38
[QUOTE=HerrCrowley;29999810]Von 7.15 bis 8.45 habe ich jetzt Schnee geräumt, plus den Wagen meiner alten Nachbarin vom Parkplatz freigeschaufelt. Ich habe nicht mal mehr das Tor zur Einfahrt heute aufbekommen, so hoch war der Schnee:zeter: Hoffentlich kommt jetzt das Tauwetter:anbet: Schnauze voll:hammer:[/QUOTE]

nach den schneemassen des gestrigen tages bzw. der nacht hatte hier die gesamte kleine straße, in der ich wohne, auch freischipptheater. aber alle haben sich gegenseitig geholfen.

naja, fast alle :D habe ich mich heute diebisch über die schneemassen gefreut. denn der von allen gehasste nachbar hatte sich festgefahren und brauchte über eine stunde um rauszukommen. am coolsten war die nachbarin, die er wegen falschparkens angezeigt hatte (bei 3cm über der markierung ist das natürlich gerechtfertigt und musste per foto von ihm dokumentiert werden). sie fuhr fröhlich hupend und dreckig grinsend mit ihrem allrad an ihm vorbei.

Lacrima
20-12-2010, 13:40
grossartig :clap: da wär ich auch mit der Nase an der Scheibe geklebt :zahn:

*Blue*
20-12-2010, 13:45
[QUOTE=einwandfreie;30001151]nach den schneemassen des gestrigen tages bzw. der nacht hatte hier die gesamte kleine straße, in der ich wohne, auch freischipptheater. aber alle haben sich gegenseitig geholfen.

naja, fast alle :D habe ich mich heute diebisch über die schneemassen gefreut. denn der von allen gehasste nachbar hatte sich festgefahren und brauchte über eine stunde um rauszukommen. am coolsten war die nachbarin, die er wegen falschparkens angezeigt hatte (bei 3cm über der markierung ist das natürlich gerechtfertigt und musste per foto von ihm dokumentiert werden). sie fuhr fröhlich hupend und dreckig grinsend mit ihrem allrad an ihm vorbei.[/QUOTE]


wenn du dich hier als Winter-Liebende outest kündig ich Dir die ioff-Freundschaft :hammer:





:knuddel:

einwandfreie
20-12-2010, 13:55
[QUOTE=Lacrima;30001166]grossartig :clap: da wär ich auch mit der Nase an der Scheibe geklebt :zahn:[/QUOTE]

ich stand mit meiner heißen kaffeetasse kuschelnd am fenster und hab mich an meiner schadenfreude erfreut. blöder arsch, der. wie er heftig schwitzend und mit hochroten kopp schippte, salz streute und alte teppichreste vor den reifen drapierte. ein fest!

[QUOTE=Blu3Dress;30001208]wenn du dich hier als Winter-Liebende outest kündig ich Dir die ioff-Freundschaft :hammer:



:knuddel:[/QUOTE]

keine sorge, du weißt doch, eine einwandfreie betriebstemperatur wird frühstens ab 25 grad erreicht. ;)

*Blue*
20-12-2010, 13:56
[QUOTE=einwandfreie;30001276]
keine sorge, du weißt doch, eine einwandfreie betriebstemperatur wird frühstens ab 25 grad erreicht. ;)[/QUOTE]


dann bin ich ja beruhigt ;)

Salamibrötchen
20-12-2010, 13:58
[quote=einwandfreie;30001151]...
naja, fast alle :D habe ich mich heute diebisch über die schneemassen gefreut. denn der von allen gehasste nachbar hatte sich festgefahren und brauchte über eine stunde um rauszukommen. am coolsten war die nachbarin, die er wegen falschparkens angezeigt hatte (bei 3cm über der markierung ist das natürlich gerechtfertigt und musste per foto von ihm dokumentiert werden). sie fuhr fröhlich hupend und dreckig grinsend mit ihrem allrad an ihm vorbei.[/quote]

:lol::lol:

Immer noch sehr starker Schneefall. Ich fürchte, wenn ich jetzt mit Frau Schmitt rausgehe, kann die sich nicht mehr fortbewegen, selbst hüpfen geht nicht mehr.
Wie soll das nur weiter gehen? Morgen ist erst Winteranfang und wir versinken schon in Schnee. Und das, wo man unsere Gegend "Toskana Deutschlands" nennt...:kater:

lorimalla
20-12-2010, 14:06
[QUOTE=HobbyChinese;30001073]Westend vermeldet: Schnee Juhuuu :zahn:

Ich müsste mal zur Tanke, mein Auto voll tanken und zum Baumarkt, einen Zementsack kaufen (für den Kofferraum), aber ich komme nicht aus der Parklücke :zahn:[/QUOTE]
Ich habe gerade sage und schreibe zwei Stunden versucht, mein Auto zu befreien. Die blöden männlichen Nachbarn *glotz* Mal helfen, Fehlanzeige (soviel zum "im Winter rücken wir näher zusammen, helfen uns gegenseitig *faselfasel*"). Der Schneepflug hat alles richtig schön zusammen geschoben... also, aufgegeben. Kann ich heute wieder Termine absagen. Aber macht nix. Die innere Einkehr ist sicher doppelt schön, wenn ich mir dann nur noch trocken Brot leisten kann. Aber wenigstens brauche ich mir ums Verdursten keine Sorgen zu machen :freu:
Am späten Nachmittag versuche ich es dann noch mal, mir zittern nämlich jetzt die Arme. Leider bin ich kein Sumoringer und die weiße Scheiße auf die hohen Schneehaufen zu werfen ist so ein klitzekleines bisschen anstrengend.
Tauwetter gibt es hier nicht.
Ich könnte kotzen, würgen, schreien, toben.:mad: :zeter: :aggro:

Claudia
20-12-2010, 14:14
:tröst: Ein Kollege sagte heute morgen im Fahrstuhl, daß für Freitag Tauwetter angesagt ist - hoffentlich auch in deiner Ecke. :d:

Ich bin ja froh und dankbar, daß hier letztes Wochenende der Schnee kurzfristig wegetaut ist. :anbet: Zwar schneite es am Montag wieder komplett voll, aber wenigstens war wieder Platz zum Haufenmachen.

[QUOTE=Die kleine Rosi;30000596]Offenbach hat Warnstufe Gelb mit "Starkschneefall", FFM ist grün :trippel:


Achso, die Winter-so-toll-Finder können übrigens auch mal die Altenpflege der mobilen Dienstleister übernehmen, die bei dem Wetter nicht mehr zu den alten Leutchen durchkommen, und da die Pflege übernehmen. Meine Nachbarin ist 73 und traut sich seit Tagen nicht mehr vor die Haustür, weil sie eh schon schlecht zu Fuss ist und jetzt berechtigterweise auch noch Angst hat, zu fallen. Naja, kann sie sich ja auch mal aufs Wesentliche besinnen :kater:[/QUOTE]

Machen sie bestimmt gerne. :ja: Im Winter sind doch alle soooo hilfsbereit.

*Blue*
20-12-2010, 14:21
[QUOTE=Salamibrötchen;30001297]:lol::lol:

Immer noch sehr starker Schneefall. Ich fürchte, wenn ich jetzt mit Frau Schmitt rausgehe, kann die sich nicht mehr fortbewegen, selbst hüpfen geht nicht mehr.
Wie soll das nur weiter gehen? Morgen ist erst Winteranfang und wir versinken schon in Schnee. Und das, wo man unsere Gegend "Toskana Deutschlands" nennt...:kater:[/QUOTE]


das ist auch meine Sorge.
las vor ein paar Wochen einen Bericht über einen privaten Wetteraufzeichner, dessen Vorhersagen meist stimmen. Seine Aussagen bassieren auf Wetterauswertungen der letzten 50-100 Jahre.
Und der meinte, so richtig Winter dieses jahr wird es im Februar :ko:

Claudia
20-12-2010, 14:24
:ko: So ganz spontan würde ich ja auch die derzeitigen Winterverhältnisse schon als richtigen Winter bezeichnen... wobei meine Ecke im Vergleich zu anderen Gegenden in Deutschland bis jetzt sogar recht glimpflich davongekommen ist.

Blunty
20-12-2010, 14:25
[QUOTE=Blu3Dress;30001463]das ist auch meine Sorge.
las vor ein paar Wochen einen Bericht über einen privaten Wetteraufzeichner, dessen Vorhersagen meist stimmen. Seine Aussagen bassieren auf Wetterauswertungen der letzten 50-100 Jahre.
Und der meinte, so richtig Winter dieses jahr wird es im Februar :ko:[/QUOTE]
:ko:

lorimalla
20-12-2010, 14:26
http://www.donnerwetter.de/news/news.mv?id=14758

Zitat: "In vielen Teilen Deutschlands wurden seit 100 Jahren nicht so viele Schneetage gezählt. Bis in den Januar hinein zeigt sich übrigens keine Strömungsänderung."

Aber neiiiiiiiiin, ist doch ein gaaaaanz normaler Winter!
Zu einem Winter gehört nun mal Schnee!
:maso:
Und der letzte Satz gab mir ja mal so richtig den Rest. :ko:

Die kleine Rosi
20-12-2010, 14:28
Hach, lorimalla, geniess doch die innere Einkehr und die Besinnlichkeit, wenn du mit gebrochenen Haxen im Schnee liegst und hoffst, daß du noch vor der Schneeschmelze im Frühling gefunden wirst :kater:

Claudia
20-12-2010, 14:31
Wenn man mit gebrochenen Haxen im Krankenhaus liegt, muß man sich jedenfalls keine Gedanken mehr machen, wie man zur Arbeit kommt. :ja: Und das Essen wird auch am Bett serviert. :d:

Die kleine Rosi
20-12-2010, 14:34
juhu :rotauge:

Salamibrötchen
20-12-2010, 14:39
Jetzt ist es soweit: Ich muss mit Frau Schmitt raus... :rotauge:

lorimalla
20-12-2010, 14:41
[QUOTE=Claudia;30001536]Wenn man mit gebrochenen Haxen im Krankenhaus liegt, muß man sich jedenfalls keine Gedanken mehr machen, wie man zur Arbeit kommt. :ja: Und das Essen wird auch am Bett serviert. :d:[/QUOTE]
Aber erst mal muss man ja gefunden werden ;)
Hab ich das hier gelesen oder woanders? In NRW rutschte ein älteres Ehepaar so unglücklich von der Autobahn in den Graben, dass sie erst ganz spät gefunden wurden.

Mal was anderes: ich muss und will am 24. nach Bayern. (Ohne liebe Menschen bleibt mir ja hier nur die innere Einkehr im Schnee, und das wird nach sechs Wochen etwas fad). Kann einer der Vielfahr-Experten mal was zur besten/risikoärmsten Route schreiben? Meist nehme ich die Sauerlandlinie, aber die durfte ich schon einmal in einem durchschnittlichen Winter "genießen", muss ich nicht jetzt haben....

*Blue*
20-12-2010, 14:59
ich kann dir nicht sagen WO du fahren sollst - aber ganz sicher NICHT die Sauerlandlinie :fürcht:
da hab ich ganz ganz fürchterliche Schnee-erfahrungen/bzw. erstauungen gemacht.
wenn du aus Richtung Köln kommst - dann lieber durchgehend die A3

und ab würzbug vll besser die A7 - als die A3
nicht, weil es da weniger Schnee gäbe .... aber meist nicht ganz so viel verkehr.

Bina
20-12-2010, 15:02
normalerweise trinkt man hier mit Blick auf die Nordsee Cappu :motz:

http://www.abload.de/img/currentqquq.jpg


ich hasse den Winter, vor allem wenn ich Urlaub habe :tkbeiss:

http://www.abload.de/image.php?img=currentqquq.jpg

http://img262.imageshack.us/i/currenth.jpg/

Die kleine Rosi
20-12-2010, 15:04
Ich muss auch über die Sauerlandlinie, wenn ich Weihnachten nach Hause will... :rotauge:

Die "Alternativstrecke" mit dem ICE über Köln ist am 24. schon so dermassen ausgelastet, daß die Hotlinedame vorhin einen Lachanfall bekam, als ich ein Ticket buchen wollte. Sie könne noch nicht einmal garantieren, ob man überhaupt in den Zug reinkäme. :ko:

reddevil
20-12-2010, 15:09
regionalexpress über koblenz? dauert bisschen länger, aber vielleicht... :nixweiss:

trashman
20-12-2010, 15:10
[QUOTE=HerrCrowley;29999810]Von 7.15 bis 8.45 habe ich jetzt Schnee geräumt, plus den Wagen meiner alten Nachbarin vom Parkplatz freigeschaufelt. Ich habe nicht mal mehr das Tor zur Einfahrt heute aufbekommen, so hoch war der Schnee:zeter:[/QUOTE]
Hör auf zu jammern und betrachte es als praktisches Fitnesstraining. :D

Hab vorhin 'ne halbe Stunde lang die freien Parkbuchten ausgenutzt und die aufgetürmten Schneeberge mal über eine breitere Fläche verteilt. Sonst weiß man demnächst gar nicht mehr, wohin mit der weißen Masse.

Danach noch 'ne halbe Stunde den Hinterhof freigeschaufelt. Insgesamt also eine Stunde lang Kalorien verbrannt, ist doch auch was. ;)

Joce
20-12-2010, 15:10
zürich 10° alles schmilzt :zahn:

lorimalla
20-12-2010, 15:17
Danke für eure Tipps. Problem: A3 ist für mich ein Umweg. Ich bin quasi fast schon am Rande des Sauerlandes, von daher sind A45 und A44 die besten Optionen.
Aber auf beiden habe ich schon jede Menge "Spaß" bekommen.
Ok, vielleicht muss ich wirklich ausweichen auf die 3... hm.
Kennt jemand beide Autobahnen, A45 und A44? Welche ist denn das kleinere Übel?
Bah... momentan denk ich mir, ich komme da gar nicht hin. :heul:
Danke, 2010, dass du mir auf den allerletzten Metern deines beschissenen Daseins noch mal so richtig fett in die Fresse schlägst! :mad:

D°c
20-12-2010, 15:42
[QUOTE=Italiangirl;29999798]30 cm Neuschnee :ko: - ich dreh' durch... :zeter: :motz:[/QUOTE]

Ich nüch! Ich spiele mit der Kupplung. 30 cm Schnee sind eigentlich lustich.... nur die Autofahrer links, rechts, vor- und hinter mir machen mir Sorgen.
Allein auf der Strasse mache ich es zu meinem Projekt.

Liebe Autofahrer. Wollt Ihr, das ich Spass hab, dann laßt Eure Kisten stehn! :D

:smoke:

Ulysses
20-12-2010, 16:21
Tataraaa... die Schneehügel auf unserer Straße sind jetzt größer als ich. :zahn:

Bei zweien habe ich jedoch den Verdacht, dass sich jeweils ein Auto drunter versteckt. :suspekt:

Sp!nne
20-12-2010, 16:29
Noch verteilen sich die Schneehügel in die Breite - aber lange dauerts nimmer und sie haben mich eingeholt.

Ich will keinen Schnee mehr.

Avantage
20-12-2010, 16:30
[QUOTE=cesca;29999766]:rotfl:



Fehl am Platz ist es, erwachsene Leute bekehren zu wollen, wenn sie lediglich ein bisschen über die Beschwerlichkeiten meckern wollen, die das Wetter im Moment mit sich bringt :rolleyes:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit deinen Beiträgen hier jemandem etwas Neues erzählen konntest.

Hier will keiner belehrt und schon gar nicht bekehrt werden.

---

Gestern neuer Schnee :mad: In der Nacht hat es etwas getaut und die Bürgersteige (nicht nur) in Frankfurt sind spiegelglatt.

Ein Blick gestern aus meinem Zimmer. Das mag im Winterurlaub schön sein, aber nicht, wenn wenn man sich dem Alltag stellen muss.

http://i56.tinypic.com/2u95xdk.jpg[/QUOTE]

Wenn du meine schüchternen, wenigen Zeilen eine andere Seite des Winters, aufzuzeigen bereits als Bekehrungs- oder Belehrungsversuch wertest, ist das nicht unbedingt meine Schuld. Trotz dem Hass auf den Winter und offenbar auch auf die Nicht-Winterhasser müsste es möglich sein, eine gewisse Fairness und Objektivität zu wahren, auch in diesem Thread. Mehr verlang ich eigentlich nicht, vielleicht ist das aber bereits zuviel?

Ich habe kein Posting ins Lächerliche gezogen das sich mit den wahren Problemen eines Winters beschäftigt, die beschriebenen Beschwerlichkeiten also durchaus Ernst genommen. Ausserdem habe ich jedem anständig geantwortet, der sich mir gegenüber ebenso verhalten hat, würdest du nachlesen, könntest du das feststellen und vielleicht würdest du dann auch bemerken, dass es hier einige Heckenschützen gibt, solche, die sich besonders in der Gruppe stark fühlen, und deshalb die persönliche Kontaktaufnahme meiden, um beifallheischend ein paar billige Sprüche loszutreten. Aber da diese Personen zu den Winterhassern gehören, ist das für dich natürlich kein Problem und die Akzeptanz vorhanden, menschlich verständlich, nur m.E. nicht besonders fair.

Du magst Recht haben, viel Neues hab ich nicht geschrieben (wurde mir die Möglichkeit dazu gegeben?), allerdings sehe ich bei den Winterhassern auch immer wieder dasselbe, beschrieben wird beispielsweise ständig das lebensgefährliche Schneeschaufeln. :D

Ulysses
20-12-2010, 16:36
[QUOTE=Avantage;30002266]Du magst Recht haben, viel Neues hab ich nicht geschrieben (wurde mir die Möglichkeit dazu gegeben?), allerdings sehe ich bei den Winterhassern auch immer wieder dasselbe, beschrieben wird beispielsweise ständig das lebensgefährliche Schneeschaufeln. :D[/QUOTE]

OK, es ist natürlich nicht nur das lebensgefährliche Schneeschaufeln, das uns Sorge bereitet. Bei mir z.B. kommt noch Arbeitsausfall hinzu. In Folge! Und damit ein enormer zeitlicher Termindruck im Januar. Wenn es da nicht auch schneit. :zahn:

Darüber hinaus hasse ich die Kälte, schneenasse Stiefel, aufgesprungene Lippen, Zwiebelbekleidung, Erkältungen, (hungernde Tiere :(),...

Lacrima
20-12-2010, 16:36
und wegen der Abwechslung und Vielfalt der Äusserungen bezüglich der Hitze den ganzen Sommer über im Hitzehasserthread posten und jammern?!
Aber hier den Missionar raushängen :kater:

FlotteLady
20-12-2010, 16:39
[QUOTE=Avantage;30002266].......müsste es möglich sein, eine gewisse Fairness und Objektivität zu wahren, auch in diesem Thread. [/QUOTE]


Du bist im IOFF http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/lachen27.gif undf hast offensichtlich ein ungenügendes Netzwerk http://mainzelsmile.ioff.de/froehlich/lachen27.gif.

Sieh's als Erfahrung.

Trullala
20-12-2010, 16:40
[QUOTE=lorimalla;30001873]Danke für eure Tipps. Problem: A3 ist für mich ein Umweg. Ich bin quasi fast schon am Rande des Sauerlandes, von daher sind A45 und A44 die besten Optionen.
Aber auf beiden habe ich schon jede Menge "Spaß" bekommen.
Ok, vielleicht muss ich wirklich ausweichen auf die 3... hm.
Kennt jemand beide Autobahnen, A45 und A44? Welche ist denn das kleinere Übel?
Bah... momentan denk ich mir, ich komme da gar nicht hin.[/QUOTE]

Alles halb so schlimm.

Ich fahre die Strecke gerade 2x in der Woche und bin (auch letzten Freitag und gestern Nachmittag/Abend) über die 45 gut durchgekommen. Es dauert halt etwas länger und erfordert Aufmerksamkeit und Ruhe - aber es geht.

Die A3 hat in den letzten Tagen deutlich massivere Störungen gehabt, deswegen habe ich die auch nicht genommen, obwohl ich sie lieber fahre.
Auf der 45 sind die Leute eine ganze Ecke vernünftiger, habe ich den Eindruck.

Wolle Mitfahrgelegenheit Donnerstag Abend Süd -> Nord? :hehe:

Avantage
20-12-2010, 16:49
[QUOTE=Ulysses;30002295]OK, es ist natürlich nicht nur das lebensgefährliche Schneeschaufeln, das uns Sorge bereitet. Bei mir z.B. kommt noch Arbeitsausfall hinzu. In Folge! Und damit ein enormer zeitlicher Termindruck im Januar. Wenn es da nicht auch schneit. :zahn:

Darüber hinaus hasse ich die Kälte, schneenasse Stiefel, aufgesprungene Lippen, Zwiebelbekleidung, Erkältungen, (hungernde Tiere :(),...[/QUOTE]

Verstehe gut, dass man in einer solchen Situation dem Winter nicht viel Positives abgewinnen kann, darüber gibt es keine Diskussion. Ich mag trockene Kälte, auf eisige Winde kann ich gerne verzichten.

In Basel ist der Schnee in einem Tag weggeschmolzen, wir haben derzeit fast frühlingshafte Temperaturen. Besserung ist erst wieder an Heiligabend angesagt. ;)

Ulysses
20-12-2010, 16:50
[QUOTE=Avantage;30002356]In Basel ist der Schnee in einem Tag weggeschmolzen, wir haben derzeit fast frühlingshafte Temperaturen. Besserung ist erst wieder an Heiligabend angesagt. ;)[/QUOTE]

:o

Ich komm nach Basel. Wenn ich kann. :D ;)

Sp!nne
20-12-2010, 16:51
Ich komm mit.

Hier ist Schnee - viel Schnee sogar.

Binchen
20-12-2010, 16:54
[QUOTE=Salamibrötchen;30001604]Jetzt ist es soweit: Ich muss mit Frau Schmitt raus... :rotauge:[/QUOTE]

Hallo Salami, ich hoffe, Ihr habt den Spaziergang gut überstanden, ohne dass Frau Schmitt im Schnee versunken ist?

Bei mir schneit es seit ein paar Stunden auch wieder, und ich muss später noch mal raus zum schippen. :heul:
Eigentlich würde ich mich ja nicht als Winterhasser bezeichnen, aber dieser Winter ist mir echt zu heftig... :motz:

Avantage
20-12-2010, 16:56
[QUOTE=Lacrima;30002296]und wegen der Abwechslung und Vielfalt der Äusserungen bezüglich der Hitze den ganzen Sommer über im Hitzehasserthread posten und jammern?!
Aber hier den Missionar raushängen :kater:[/QUOTE]

Ich bin weder Missionarin, noch habe ich im Hitzehasserthread jemanden beleidigt und meines Erachtens dort auch nicht Unmengen an Beiträgen verfasst. Von daher kannst du dir den Kater ersparen. ;)

Zikade
20-12-2010, 16:57
Ich war heut auch unterwegs, überall glatt und matschig. Und Wahnsinnige, die jetzt ihre Weihnachtseinkäufe machen (wie kam ich eigentlich da rein? Äääh ...). Gut, wenn man zockelt und nirgendwo ein Gefälle hat, gehts. Hat sogar ein bisschen Spaß gemacht.

Aber wenn sich dann mein alter Vadder mit Osteoporose und Zement im Rücken sich hinlegt, und mit dem Kopf nur eine Handbreite von einer Treppenkante, dann ist an dem Wetter einfach gar nichts mehr spaßig.

Avantage
20-12-2010, 17:04
@ Ulysses und zirkusspinne: Vielleicht sollten wir mal einen Wohnungs- bzw. Häusertausch vereinbaren. :D

Basel hat ein mildes Klima, (hier gedeihen Palmen), aber eben auch ein gediegenes Kopfwehwetter. :kater:
Sah heute in den Einkaufsläden viele gestresste Bleichgesichter. ;)

Lacrima
20-12-2010, 17:05
[QUOTE=Avantage;30002400]Ich bin weder Missionarin, noch habe ich im Hitzehasserthread jemanden beleidigt und meines Erachtens dort auch nicht Unmengen an Beiträgen verfasst. Von daher kannst du dir den Kater ersparen. ;)[/QUOTE]


hier hat dich auch keiner beleidigt. Lediglich ein paar User, u.a. auch ich, haben dir mitgeteilt, dass deine "achwietollistdochderWinter" Postings unangebracht sind.

Mir ist unbegreiflich warum du das nicht verstehen willst/kannst und immer wieder hier aufschlägst.

Aber ich werd mich nun an Dracenas Ratschlag halten und dich einfach ignorieren. Anders bist du schlicht nicht zu ertragen :kater:

Joce
20-12-2010, 17:10
basler sind eh bissl komisch :zahn:

Ulysses
20-12-2010, 17:15
[QUOTE=Avantage;30002444]@ Ulysses und zirkusspinne: Vielleicht sollten wir mal einen Wohnungs- bzw. Häusertausch vereinbaren. :D

Basel hat ein mildes Klima, (hier gedeihen Palmen), aber eben auch ein gediegenes Kopfwehwetter. :kater:
Sah heute in den Einkaufsläden viele gestresste Bleichgesichter. ;)[/QUOTE]

Stimmt, zumindest für die Wintermonate. :idee:

:zahn:

Avantage
20-12-2010, 17:20
[QUOTE=Lacrima;30002448]hier hat dich auch keiner beleidigt. Lediglich ein paar User, u.a. auch ich, haben dir mitgeteilt, dass deine "achwietollistdochderWinter" Postings unangebracht sind.

Mir ist unbegreiflich warum du das nicht verstehen willst/kannst und immer wieder hier aufschlägst.

Aber ich werd mich nun an Dracenas Ratschlag halten und dich einfach ignorieren. Anders bist du schlicht nicht zu ertragen :kater:[/QUOTE]

Hallo Lacrima, ich hätte keine Mühe, dir x-Postings zu zeigen, in denen ich beleidigt wurde, ja auch von dir.
Hast du vergessen, dass du mich auffordertest den Thread zu verlassen? Hast du verdrängt, dass du gespöttelt und mir mittels Smilie den Vogel gezeigt hast? Ist das deine Art jemandem Respekt, Achtung entgegenzubringen, vielleicht der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? ;)

Nein, darunter versteh ich was anderes. Deshalb wäre ich dir dankbar, wenn du das Ignorieren konsequent in die Tat umsetzen würdest. Wenigstens deinem letzten Satz kann ich voll zustimmen, das basiert auf Gegenseitigkeit.