PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann hat es bei euch Klick gemacht...?


Werbung
';
'

Saruman
03-05-2009, 00:40
Und zwar,ich mochte in der Vergangenheit nie Typen/Mädels,die weil es auf die 40 zu geht.Ins Fitnessstudio...etc. gehen.
Nur, leider muss ich an mir erkennen,ich bin schon ein bisssel eitel und die Wampe störte mich schon ne Zeitlang.
Hab auch schon 10 Kilo abgenommen,aber aktuell stagniert es.Hatte heute nen sehr sehr schönen Abend,mit massig Alk und nem sehr sehr netten englischen Fussi Fan der gerade 50 geworden ist und besser im Schuss ist als man selbst..
Kurz gesagt,mir sprachen über Fitness+Studios..und kamen auf Joggen zu sprechen,mein Hassthema.Weil,wofür hat Gott und die Welt Räder erfunden,warum laufen? :kopfkratz
Zumal ich eigentlich im Job mehr als laufe.Aber scheinbar nicht genügend,um meinen Grundumsatz zu verbrennen..

Könnt ihr vielleicht Motivationshilfen geben,muss nicht Laufen sein,wo es bei euch Klick gemacht?
Seit ihr morgens aufgewacht?
Habt ihr euch für nen Montag nen Starttermin gesetzt ?

... :trippel::trippel:

Haramis
03-05-2009, 00:52
Bei mir waren es gesundheitliche Gründe, die mich zum Sport gebracht haben.
Und ich habe zusätzlich zum Krafttraining einfach ausprobiert was es sonst noch so gibt.
Manches war Klasse, manches beim besten Willen nix für mich (Aerobic z.B. :rotfl:).

Wenn du gerne Rad fährst und Joggen nicht so magst - wird ein Spinningkurs angeboten?
Könnte was für dich sein.

Saruman
03-05-2009, 01:00
[QUOTE=Haramis;21645079]

Wenn du gerne Rad fährst und Joggen nicht so magst - wird ein Spinningkurs angeboten?
Könnte was für dich sein.[/QUOTE]


Ich hab mich noch nicht angemeldet,weil ich in der Vergangenheit nur Nachtdienste machte und schon genug damit zu tun hatte,wach zu werden.Fitness,nee danke war meine Meinung. :zahn: Kaffee,Kippen und IOFF zum wach werden. :feile:
Nee,Spinning brauch ich nicht,hab zu Hause noch nen Fahrradheimtrainer,so fette Oberschenkel möchte ich nicht bekommen. :schäm:

Ach,übrigens,mal heute wieder im H+M in der Stdat gewesen,grausig,ab welchen Nummern einem sugeriert wird,das man zu fett ist,weil die Weite/Länenkombi einfach nicht vorhanden ist.Und auf der Frankfurter Zeil(Einkaufsmeile gibbet nicht nur einen H+M) :mad:

Danke Schweden,ich muss was tun. :rolleyes: ;)

Smuggels
03-05-2009, 01:11
[QUOTE=Saruman;21645169]Ach,übrigens,mal heute wieder im H+M in der Stdat gewesen,grausig,ab welchen Nummern einem sugeriert wird,das man zu fett ist,weil die Weite/Länenkombi einfach nicht vorhanden ist.Und auf der Frankfurter Zeil(Einkaufsmeile gibbet nicht nur einen H+M) :mad:
[/QUOTE]

Guck mal bei Diesel - da gibt's Männerhosen in Größe 26 :hair:

Angeblich soll es sehr motivierend sein, wenn man noch jemanden hat, der beim Sport mitmacht, so dass man sich gegenseitig motivieren kann, wenn einer von beiden gerade keine Lust hast (ok, wenn beide immer demotiviert sind, hilft das auch nicht weiter...)

Wenn gar nichts hilft, dann geh' zur Not auf ein Bärentreffen und fühl dich dann dort rank & schlank :feile:

Saruman
03-05-2009, 01:18
[QUOTE=Smuggels;21645294]Guck mal bei Diesel - da gibt's Männerhosen in Größe 26 :hair:
[/quote]

Über 30 Jährige können das aber nur Fixer sein oder unansehnliche. :fürcht: :rolleyes:

[quote=smuggels]
Angeblich soll es sehr motivierend sein, wenn man noch jemanden hat, der beim Sport mitmacht, so dass man sich gegenseitig motivieren kann, wenn einer von beiden gerade keine Lust hast (ok, wenn beide immer demotiviert sind, hilft das auch nicht weiter...)
[/quote]

Nee,das ist definitiv nix für mich und würde sich vom Schichtdienst meiner Freunde agr nicht einrichten lassen.Also alleine...


[quote=smuggels]
Wenn gar nichts hilft, dann geh' zur Not auf ein Bärentreffen und fühl dich dann dort rank & schlank :feile:[/QUOTE]


Nee,Jungs die ihren Pillermann im stehen nicht mehr sehen,kommen nicht ihn Frage. :zahn:

Tourgott
03-05-2009, 07:23
Immer selbst sagen,

"Quäl dich, du Sau!"

sonst bleibst du fett.

caesar
03-05-2009, 07:59
sport ist mord. :zahn:

Orane
03-05-2009, 08:41
[QUOTE=Saruman;21644909]
Könnt ihr vielleicht Motivationshilfen geben,muss nicht Laufen sein,wo es bei euch Klick gemacht?
Seit ihr morgens aufgewacht?
Habt ihr euch für nen Montag nen Starttermin gesetzt ?

... :trippel::trippel:[/QUOTE]

Meld dich zu einem Halbmarathon an, der in einem halben Jahr oder so ist. Und dann fang an mit dem Training. Das ist ein gutes Ziel.

Ich laufe schon länger und es ist schnell zu meinem Stresskompensator geworden. Es tut gut und macht auch wirklich Spass. :ja:
Du musst halt klein anfangen und langsam aufbauen, bestraf dich gerade am Anfang nicht damit, dass du dich völlig überbelastet und es übertreibst.

Auf geht's. :d:

Schnappshirley
03-05-2009, 09:40
[quote=Saruman;21644909]Zumal ich eigentlich im Job mehr als laufe.Aber scheinbar nicht genügend,um meinen Grundumsatz zu verbrennen..

... :trippel::trippel:[/quote]

Hö?

Der Grundumsatz ist das was dein Körper im absoluten Ruhezustand verbraucht. Nur für die Erhaltung der Lebensfunktionen, atmen, verdauen, stoffwechseln, Zellteilung etc.

Jede Bewegung darüber ist Leistungsumsatz.
Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtumsatz.

Eigentlich ist es ganz einfach:

Ißt du mehr als du verbrauchst, nimmst du zu.
Ißt du soviel wie du verbrauchst, passiert nix.
Ißt ud weniger als du verbrauchst, nimmst du ab.

Ich esse sehr sehr gerne und gerne viel und steuere mit laufen 2-3 mal die Woche dagegen. Ich kann mich besser mehr bewegen, als weniger essen :helga:

Ach ja, ich werd jetzt auch 40 :schäm:

Sp!nne
03-05-2009, 10:57
Ich hab mit dem Laufen angefangen und warte noch auf den Kick. Aber irgendwann macht es Spass. :zeter:

silverfreak
03-05-2009, 11:03
[quote=Saruman;21644909]Könnt ihr vielleicht Motivationshilfen geben,muss nicht Laufen sein,wo es bei euch Klick gemacht?[/quote]
Schwierig - das ist ja bei jedem anders.

Wichtig finde ich, sich nicht von anderen reinquatschen zu lassen. Dieses ewige "Wer schön sein will / abnehmen will muss leiden" von manchen selbsternannten Abnehmgurus beispielsweise ist absoluter Quatsch. Bewusst gesünder Leben hat mit Leiden absolut nichts zu tun - im Gegenteil, wer sein Leben vernünftig umstellt, dem wird es höchstwahrscheinlich deutlich besser gehen.

rosita
03-05-2009, 11:09
Bei mir macht es oft klick, aber dann auch wieder klack :schäm:

prima
03-05-2009, 11:18
[QUOTE=rosita;21647299]Bei mir macht es oft klick, aber dann auch wieder klack :schäm:[/QUOTE]
:rotfl: bei mir klackt es leider auch oft :helga:

FredSack
03-05-2009, 11:31
dann würd ich eine engere Leggins anziehen :zahn:

Hidden Peak
03-05-2009, 11:38
die 40 sind da - Zeit für eine Midlifecrisis und den brennenden Wunsch einen Marathon zu laufen und sonst über die Stränge zu schlagen :D

Etwas mehr Sport wäre wirklich gut. Das mit dem sinkenden Grundumsatz mit zunehmenden Alter stimmt.

Ulysses
03-05-2009, 11:49
Ich hab zum Glück schon immer Sport gemacht und es muss nicht wirklcih Klick machen.
In meinem Umfeld schaut es so aus:

Arbeit:
Kolleginnen, die sich aus gesundheitlichen oder figurtechnischen Gründen für Kurse (Yoga, Aerobic,...) im Fitnessstudio anmelden, da sie einfach den ganzen Tag über viel sitzen müssen. Figurtechnisch sehe ich zwar noch keinen Unterschied :schäm:, aber für den Rücken und die Entspannung soll es auf jeden Fall gut sein. Außerdem hat man feste Termine und drückt sich weniger.

Studium:
mehr Funsport (grad jetzt im Frühjahr/Sommer :wub:) und Fitnessstudio mit Krafttraining/Cardio

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es für jeden eine geeignete Sportart gibt, bei der das "Quälen" auch Freude bedeuten kann :D, und wem das Fitnessstudio zu öde ist, der kann sich ja auch mal in den örtlichen Sportvereinen umschauen oder beginnen, regelmäßig schwimmen oder laufen zu gehen. Einfach aktiv sein. Und am Anfang vielleicht den Mann/Freund/Freundin mitschleppen. Dann ist (quält) man nicht so allein. Oder eine gute Mucke ins Ohr. Meine Schwester läuft übrigens immer morgens. Da schläft ihr innerer Schweinehund noch und sie hat die meiste Energie.

Pithlit
03-05-2009, 15:48
Bei mir macht es fast jeden Tag *klick*.

Kurz nach dem klicken des Piezo-Anzünders ist der Grill schön heiss und während andere noch joggen, hau ich mir schon Bratwurst und Steaks rein. :D

Brunello
03-05-2009, 16:05
[QUOTE=Pithlit;21650430]Bei mir macht es fast jeden Tag *klick*.

Kurz nach dem klicken des Piezo-Anzünders ist der Grill schön heiss und während andere noch joggen, hau ich mir schon Bratwurst und Steaks rein. :D[/QUOTE]
Seit ich laufe, esse und trinke:trink: ich eigentlich mehr als vorher und beim Grillen bin ich besonders maßlos, aber zugenommen habe ich nicht, im Gegenteil es ist sogar weniger geworden, aber ich hatte noch nie so richtige Probleme mit dem Gewicht. :D
Saru, fang einfach damit an und verlange nicht zuviel von dir, beginne ganz langsam und setze dich nicht unter Druck und verzichte auf dieses ganze Pulsmessergedöns, hör einfach beim Laufen auf deinen Körper, der weiß das in der Regel besser. Wichtig sind gute Laufschuhe, da die Verletzungsgefahr gerade bei Anfängern sehr groß ist, ich kann ein Lied davon singen (Shin Split) und deswegen solltest du unbedingt in einem guten Laufladen, der eine Laufanalyse auch ohne Laufband anbietet, sondern direkt deinen Laufstil im Freien auswertet. Natürlich bekommst du dort die Schuhe nicht zum Schnäppchenpreis, aber das sollte es dir wert sein.
Solltest du beim Laufen dabei bleiben und irgendwann ein Runners High erleben, dann kannst du nicht mehr davon lassen.;)

sternfänger
03-05-2009, 17:25
Ich bin ja noch jung, aber man sollte doch früh genug anfangen, für sich etwas zu tun und seinen Körper in Form halten. :)
Denn eines Tages kommt das böse Erwachen, und die Oberschenkel fangen an zu wabbeln wie Pudding und der Busen fängt an zu hängen.:fürcht:
Ich jogge gern, am liebsten in der freien Natur im Wald. Leider ist das Wetter grade im Norden ziemlich unbeständig. Ich kann nur jedem empfehlen, sich ein Laufband anzuschaffen! Sich darauf zu bewegen, laufen, laufen, laufen und dazu fetzige Musik hören macht echt Spaß und gute Laune. :freu: Diese Anschaffung macht sich bezahlt!
Jeden Tag eine halbe Stunde darauf zu verbringen, ist das Minimum und jetzt soll mir keiner mit der Ausrede kommen, diese Zeit könnte man nicht aufbringen, um sich fit zu halten und für seinen Körper etwas zu tun.:tsts:
Notfalls kann man das Gerät auch vor dem TV Gerät platzieren, dann kann man während des Fernsehens darauf laufen.:D

Wer ein ausgesprochener Laufmuffel ist, dem kann ich nur das Schwimmen empfehlen. Das hält den Körper, besonders die Brustpartie auch schön straff.:) Eine Stunde vor oder nach der Arbeit zweimal die Woche schwimmen gehen, das lässt sich auch für jeden einrichten.:)
Immer schön den inneren Schweinehund besiegen.:sumo:

Pithlit
03-05-2009, 17:35
Man kann es auch ganz einfach sein lassen und sich trotzdem wohl und fit fühlen. :)

sternfänger
03-05-2009, 17:37
Dieses Uno Fitness Laufband TR 2000 ist toll::wub:

http://www.akw-fitness.de/start.php?laufbaender.php

Brunello
03-05-2009, 17:40
[QUOTE=sternfänger;21651473]Dieses Uno Fitness Laufband TR 2000 ist toll::wub:

http://www.akw-fitness.de/start.php?laufbaender.php[/QUOTE]
Laufbänder sind für Weicheier. :sumo:

Schnappshirley
03-05-2009, 17:42
Pithi, auch wenn du keine Gewichtsprobleme hast und dich wohl fühlst ist doch unbestritten, das gerade Cardio/Ausdauertraining sich dauerhaft gut auf Herz- und Kreislauf, Immunsystem etc. auswirkt. Was haste davon, wenn du im Alter immer noch schlank, aber total unfit bist? :)

Ulysses
03-05-2009, 17:44
[QUOTE=Pithlit;21651450]Man kann es auch ganz einfach sein lassen und sich trotzdem wohl und fit fühlen. :)[/QUOTE]


Boah, was für ein Sportmuffel. :hammer:


:D

sternfänger
03-05-2009, 17:47
[quote=Brunello;21651499]Laufbänder sind für Weicheier. :sumo:[/quote]

Du kannst ja auch auf der Wiese eine halbe Stunde täglich bolzen gehen, hat sicher den gleichen Effekt wie das Laufbandtraining.:zahn:

Kaan
03-05-2009, 17:47
[QUOTE=Pithlit;21651450]Man kann es auch ganz einfach sein lassen und sich trotzdem wohl und fit fühlen. :)[/QUOTE]
So in etwa :D
Laufband gekauft, 3 mal benutzt, verkauft. Heimtrainer gekauft, 5 mal benutzt, verschenkt.:nixweiss:

Schnappshirley
03-05-2009, 17:51
"Indoor" hätte ich auch keinen Bock. Alleine die fehlende frische Luft und das Geräusch vom Gerät :kater:

Aber im Wald, gerade jetzt im Frühling, ist es so schön.
Wobei wir immer laufen, außer wenn es in Strömen regnet und unter 15 Grad hat.
Bei über 15 Grad auch bei Regen :zahn:

Naß werd ich eh und warm ist mir nach ein paar hundert Metern. Die Schlechtwetterausrede gilt beim Laufen nicht.

Hidden Peak
03-05-2009, 17:51
[QUOTE=Kaan;21651574]So in etwa :D
Laufband gekauft, 3 mal benutzt, verkauft. Heimtrainer gekauft, 5 mal benutzt, verschenkt.:nixweiss:[/QUOTE]

das erscheint mir geschieht in 80% aller verkauften Heimtrainer :D

Pithlit
03-05-2009, 17:52
[QUOTE=Schnappzicke;21651514]Pithi, auch wenn du keine Gewichtsprobleme hast und dich wohl fühlst ist doch unbestritten, das gerade Cardio/Ausdauertraining sich dauerhaft gut auf Herz- und Kreislauf, Immunsystem etc. auswirkt. Was haste davon, wenn du im Alter immer noch schlank, aber total unfit bist? :)[/QUOTE]

Dann bin ich im Alter halt total unfit. :D
Bin nun mal kein Gesundheitsfanatiker. Ausserdem ist ja wohl auch unbestritten, dass man auch ohne sich mehrmals die Woche zu "quälen" im Alter noch fit sein kann. Eine Garantie hat man nie.

Pithlit
03-05-2009, 17:56
[QUOTE=Ulysses;21651528]Boah, was für ein Sportmuffel. :hammer:

:D[/QUOTE]

:D
10 Jahre Leistungssport reichen mir.

Grillen, Segeln und ins Stadion gehen sind auch Sport. :schmoll:

Saruman
03-05-2009, 17:57
Danke für eure vielen Kommentare,mmh dann werde ich diese Woche mal in nen Schuhladen gehen,um mir paar Laufschuhe zulegen. :)

Haramis
03-05-2009, 17:57
[QUOTE=Ulysses;21651528]Boah, was für ein Sportmuffel. :hammer:


:D[/QUOTE]

Naja, wenn man keinen Bock hat sollte man es auch lassen.
Und sich nicht von so Sachen wie "Hilfe, ich bin 30, 40 etc." bange machen lassen.
Ist ja nichts gewonnen wenn man sich ernsthaft zwingen muss.
Sollte aus Spass stattfinden.

sternfänger
03-05-2009, 17:59
Wem die frische Luft fehlt, einfach das Fenster weit öffnen, evt. störende Geräusche beim Gerät werden vom Sound der Musik übertönt!:D

Haramis
03-05-2009, 17:59
[QUOTE=Pithlit;21651667]:D
10 Jahre Leistungssport reichen mir.

Grillen, Segeln und ins Stadion gehen sind auch Sport. :schmoll:[/QUOTE]
Grillgut wenden ist hervorragend geeignet zur Kräftigung der Armmuskulatur.
Gut, vielleicht nicht grad die ganz kleinen Bratwürste nehmen. :D

Saruman
03-05-2009, 18:02
[QUOTE=Haramis;21651678]Naja, wenn man keinen Bock hat sollte man es auch lassen.
Und sich nicht von so Sachen wie "Hilfe, ich bin 30, 40 etc." bange machen lassen.
Ist ja nichts gewonnen wenn man sich ernsthaft zwingen muss.
Sollte aus Spass stattfinden.[/QUOTE]

Denke,kommt immer drauf an,welchen Anspruch man an sich selbst hat.Ich finde ne Wampe nicht gerade reizvoll und die Konkurrenz schläft ja nicht. :floet:

Haramis
03-05-2009, 18:04
[QUOTE=Saruman;21651742]Denke,kommt immer drauf an,welchen Anspruch man an sich selbst hat.Ich finde ne Wampe nicht gerade reizvoll und die Konkurrenz schläft ja nicht. :floet:[/QUOTE]
Dann haste ja Bock.
Kommt von dir selbst. ;)

Saruman
03-05-2009, 18:08
[QUOTE=Haramis;21651757]Dann haste ja Bock.
Kommt von dir selbst. ;)[/QUOTE]

Ist aber auch bedingt durch das Alter,fürher konnte man zuschlagen beim Essen und setzt nicht so schnell an.Bin jetzt nicht so panisch,na ja vielleicht ein bissel,das bald ne 4 vor dem Lebensalter steht.
Nee,hab einfach keinen Bock mehr so schnell aus der Puste zu kommen...

Haramis
03-05-2009, 18:12
[QUOTE=Saruman;21651802]Ist aber auch bedingt durch das Alter,fürher konnte man zuschlagen beim Essen und setzt nicht so schnell an.Bin jetzt nicht so panisch,na ja vielleicht ein bissel,das bald ne 4 vor dem Lebensalter steht.
Nee,hab einfach keinen Bock mehr so schnell aus der Puste zu kommen...[/QUOTE]
Meiner Erfahrung nach verbessert sich die Kondition am nachhaltigsten mit Krafttraining. Einfach durch gezielteres Atmen und das Steigern der Belastung. Das habe ich sehr bald verspürt.
Musklen haben auch einen höheren Energieverbrauch als Fett.
Kannst also mehr essen oder gleich viel essen und abnehmen (nicht unbedingt auf der Waage zu sehen).
Für Ausdauersportarten sollten die Gelenke völlig in Ordnung sein.
Ne Kombination aus Krafttraining und Ausdauer ist wohl am effektivsten.
Und bringt auch Abwechslung.

Ulysses
03-05-2009, 18:18
[QUOTE=Pithlit;21651667]:D
10 Jahre Leistungssport reichen mir.

Grillen, Segeln und ins Stadion gehen sind auch Sport. :schmoll:[/QUOTE]

Puh, hab ich mich in meinem Bild von dir also doch nicht getäuscht. :D

[QUOTE=Haramis;21651678]Naja, wenn man keinen Bock hat sollte man es auch lassen.
Und sich nicht von so Sachen wie "Hilfe, ich bin 30, 40 etc." bange machen lassen.
Ist ja nichts gewonnen wenn man sich ernsthaft zwingen muss.
Sollte aus Spass stattfinden.[/QUOTE]

Auf jeden Fall. Sonst verursacht Sport mehr Stress, als er eigentlich abbauen sollte. ;)
Trotzdem glaube ich, dass es für jeden irgendeine Sportart gibt, die - wenn einmal herausgefunden - auch Spaß machen kann. Es gibt ja nicht nur Fitnessstudio, Joggen, Heimtrainer oder Qual.

...und Kondition ist einfach sexy. :D

Oleg
03-05-2009, 18:34
[QUOTE=Saruman;21651802]Ist aber auch bedingt durch das Alter,fürher konnte man zuschlagen beim Essen und setzt nicht so schnell an.Bin jetzt nicht so panisch,na ja vielleicht ein bissel,das bald ne 4 vor dem Lebensalter steht.
Nee,hab einfach keinen Bock mehr so schnell aus der Puste zu kommen...[/QUOTE]

Ich treibe zur Zeit auch nicht regelmäßig Sport und habe mittlerweile doch ein wenig was an Übergewicht.
Ganz früher war ich recht sportlich mit Fußball, Badminton, Mountainbiking und Schwimmen, dann immer weniger und schließlich bin ich nur noch gelaufen.
Sag mal Saruman, rauchst du eigentlich?
Wenn ich dich hier so lese, die Musik, Clubkultur, Nachtschicht, würde ich tippen, ja.
Ich habe vor einem Jahr aufgehört, habe zwar zugenommen, aber ansonsten fühle ich mich bei körperlicher Belastung wieder viel wohler.
Manchmal, wenn man zum Beispiel Pulp Fiction sieht, jammert man innerlich ein wenig.

Don R.
03-05-2009, 18:34
[QUOTE=Ulysses;21647802] mehr Funsport [/QUOTE]

Ein gutes Stichwort. Wenn ich beim Spazierengehen eine Parkbank entdecke, teste ich ab und zu, ob man auch drüberspringen kann. Oder, wie schnell ein Kinderfahrrad wirklich sein kann. usw. Der Funsport lauert quasi hinter jeder Ecke :ja:

Egal, welche Sportart man macht, man sollte Spass dran haben. Sonst hält man’s nicht lange durch. Die Brigitte-Frühjahrsdiät-Menschen, die hier um die Ecke im Wald rumrennen, machen oft einen total leidenden Eindruck.

Inzwischen achte ich beim Sport mehr auf Stretching, optimierte Bewegungsabläufe usw., da das fortschreitende Alter sonst zu so üblen Sachen, wie Gelenkschmerzen, führen kann.

Saruman
03-05-2009, 18:39
[QUOTE=Oleg;21652103]
Sag mal Saruman, rauchst du eigentlich?
Wenn ich dich hier so lese, die Musik, Clubkultur, Nachtschicht, würde ich tippen, ja.
[/QUOTE]

Yepp und leider nicht zu knapp. :helga:

silverfreak
03-05-2009, 18:43
[quote=sternfänger;21651364]Denn eines Tages kommt das böse Erwachen, und die Oberschenkel fangen an zu wabbeln wie Pudding und der Busen fängt an zu hängen.:fürcht:[/quote]
Ich finde ja in Würde altern auch ziemlich gut. Und 'ne Sechzigjährige, die den Körper einer Zwanzigjährigen haben will, die ist doch nicht mehr ganz fit im Kopf. :madonnakomplex: :zahn:

Ulysses
03-05-2009, 18:46
[QUOTE=Don R.;21652108]Ein gutes Stichwort. Wenn ich beim Spazierengehen eine Parkbank entdecke, teste ich ab und zu, ob man auch drüberspringen kann. Oder, wie schnell ein Kinderfahrrad wirklich sein kann. usw. Der Funsport lauert quasi hinter jeder Ecke :ja:
[/QUOTE]


... oder schauen, wie hoch man noch springen kann... über kleine Büsche und Zäune... :schäm:

Haramis
03-05-2009, 18:52
[QUOTE=silverfreak;21652180]Ich finde ja in Würde altern auch ziemlich gut. Und 'ne Sechzigjährige, die den Körper einer Zwanzigjährigen haben will, die ist doch nicht mehr ganz fit im Kopf. :madonnakomplex: :zahn:[/QUOTE]
Diese "alternde Würde" ist einer meiner Gründe, Sport zu treiben. Der Hauptgrund. Mal abgesehen von den positiven Einflüssen auf die Psyche.
Ich bin ewig lang und möchte bitte auch im noch fortgeschritteneren Alter gerade daher kommen. Das krieg ich nur mit ner vernünftigen Muskulatur hin.
Das andere Zeugs, ob man jetzt abnimmt oder nicht, oder irgendetwas strafft, das ist zweitrangig. Gut, wenn Positives zu verzeichnen ist isr das fein. Falls nicht breche ich auch nicht in Tränen aus.
Wobei Madonnas Muckis schon Klasse sind.
Ihre Hände habe ich schon mal, vielleicht klappts auch irgendwann mal mit dem Bizeps :D

Don R.
03-05-2009, 18:54
[QUOTE=Ulysses;21652213]... oder schauen, wie hoch man noch springen kann... über kleine Büsche und Zäune... :schäm:[/QUOTE]

Auja, ich auch *hüpffreu*

Bei den kleinen Zäunen kann's allerdings peinlich werden, wenn man unerwartet
mit dem Fuss dran hängen bleibt :D

Saruman
03-05-2009, 19:00
[QUOTE=Don R.;21652279]Auja, ich auch *hüpffreu*

Bei den kleinen Zäunen kann's allerdings peinlich werden, wenn man unerwartet
mit dem Fuss dran hängen bleibt :D[/QUOTE]

:rotfl: :kopfkino: :zahn:

Pithlit
03-05-2009, 19:04
[QUOTE=Saruman;21651672]Danke für eure vielen Kommentare,mmh dann werde ich diese Woche mal in nen Schuhladen gehen,um mir paar Laufschuhe zulegen. :)[/QUOTE]

Wichtig ist auch, dass man sich realistische Ziele setzt, und eben auch weiss, was man erreichen will. Wenn Du nur Kalorien verbrennen willst, dann renn halt, bis Du umfällst. Für dauerhaft gute Fitness empfiehlt sich dann schon ein richtiges Programm unter Berücksichtigung der Kreislaufwerte.

silverfreak
03-05-2009, 19:08
[quote=Haramis;21652265]Diese "alternde Würde" ist einer meiner Gründe, Sport zu treiben. Der Hauptgrund. Mal abgesehen von den positiven Einflüssen auf die Psyche.[/quote]
Es ist ja auch völlig okay, fit und gesund sein zu wollen. Nur dem Alter ein Schnippchen schlagen zu wollen und krampfhaft zu sporten, nur damit man nirgends Auswirkungen der Jahre sieht, finde ich lächerlich. Madonna wirkt auf mich so ähnlich wie ein achtjähriges Mädchen, das sich einen BH anzieht und mit Taschentüchern ausstopft und meint, jetzt wäre es erwachsen. :zahn:

Pithlit
03-05-2009, 19:08
[QUOTE=silverfreak;21652180]Ich finde ja in Würde altern auch ziemlich gut.[/QUOTE]

Eben.
Ich muss mit fast 40 nicht mehr jeder Bahn hinterherrennen können. :zahn:

Pithlit
03-05-2009, 19:09
[QUOTE=Ulysses;21651925]
...und Kondition ist einfach sexy. :D[/QUOTE]

:D:hehe:

Don R.
03-05-2009, 19:16
[QUOTE=Haramis;21651855] Musklen haben auch einen höheren Energieverbrauch als Fett. Kannst also mehr essen oder gleich viel essen und abnehmen (nicht unbedingt auf der Waage zu sehen).
Für Ausdauersportarten sollten die Gelenke völlig in Ordnung sein.
Ne Kombination aus Krafttraining und Ausdauer ist wohl am effektivsten.
Und bringt auch Abwechslung.[/QUOTE]

Stimmt, vorhandene Muskeln verbrauchen dauerhaft mehr Energie, meines Wissens auch während man – so wie ich das öfters tue – einfach auf dem Sofa herumlungert :D

Muskelaufbau hilft die Gelenke zu entlasten. Wobei es dann - Muskelmasse hin oder her - immer darauf ankommt, was man sich persönlich abverlangt. Da ich es in letzter Zeit beim Kraulschwimmen und Mountainbikefahren übertrieben habe tut mir gerade der Ellbogen weh :heul:

Schnappshirley
03-05-2009, 19:52
[quote=Pithlit;21651622]Dann bin ich im Alter halt total unfit. :D
Bin nun mal kein Gesundheitsfanatiker. Ausserdem ist ja wohl auch unbestritten, dass man auch ohne sich mehrmals die Woche zu "quälen" im Alter noch fit sein kann. Eine Garantie hat man nie.[/quote]

Ich bin auch kein Gesundheitsfanatiker. Sicher nicht :zahn:

Mir macht das Training Spaß, sonst würde ich es nicht tun bzw. eine andere Sportart suchen.

Das ich trotzdem morgen tot umfallen kann, dessen bin ich mir bewußt :)

Ich hab in der Verwandtschaft mehrere Onkel und Tanten, die nie Sport gemacht haben und jetzt schon aus der Puste sind, wenn sie zwei Stufen steigen oder kaum vom Stuhl hochkommen. Auch ohne Übergewicht.

Daneben hab ich einen Onkel und eine Tante, die regelmäßig Sport machen im selben Alter (walken, schwimmen, radeln) und die machen mir teils noch was vor ohne verkrampft "fit" sein zu müssen. Einfach aus Spaß an der Freude und der Bewegung. Das finde ich schön :)

Pithlit
03-05-2009, 20:00
[QUOTE=Schnappzicke;21653078]
Mir macht das Training Spaß, sonst würde ich es nicht tun bzw. eine andere Sportart suchen. [/QUOTE]

Nur darauf kommt es an. :d: