PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Welt nimmt Abschied von Michael Jackson, King of Pop


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Little_Ally
09-07-2009, 21:08
Prince ist Afroamerikaner? :nixweiss:

Menda
09-07-2009, 21:09
[QUOTE=Little_Ally;22659400]Jetzt kommentiert Christopher Süß (quer) Michael Jackson. :clap:[/QUOTE]


Wo?

Ah ja ich habs

Laggy
09-07-2009, 21:10
[QUOTE=Copine;22651840]Geht es euch auch so? Jedesmal wenn die Kleine mit "Since I was born" ihre Rede beginnt, bekomme ich eine Ganzkörpergänsehaut und feuchte Augen. :( Ich weiß nicht, warum mich das so anrührt, egal ob sie nach vorne geschoben wurde oder ob es ihr freier Wille war. Es ist Schmerz pur.[/QUOTE]

:ja: :crap:

[QUOTE=jume;22654565]Habt ihr das schon gesehen? Ein Tribut an Michael Jackson, aufgenommen in Stockholm.

watch?v=je1KOcBYGjM&eurl :d:[/QUOTE]

Super :anbet:

[QUOTE=Granini;22659149]Auf Arte kommt um 21 Uhr Doctor Prince und Mister Jackson

Bin ja mal gespannt was das wieder wird..

Danach noch Moonwalker[/QUOTE]

Wer ihn noch nie gesehen hat: ANSCHAUEN :brüll:
Ich liebe diesen Film :schäm: :helga:

Little_Ally
09-07-2009, 21:12
[QUOTE=Menda;22659702]Wo?[/QUOTE]


Bayerisches Fernsehen. War klasse! :ja:

cobrita
09-07-2009, 21:12
Ich schau grad aber Prince hab ich damals schon nicht gemocht :(

Menda
09-07-2009, 21:13
Prince war auch immer ne coole Sau

Little_Ally
09-07-2009, 21:15
Ich war damals auf alle Fälle Team Jackson und nicht Team Prince. Vermutlich war ich für das Team Prince einfach noch zu jung. :D

Menda
09-07-2009, 21:15
[QUOTE=Little_Ally;22659773]Bayerisches Fernsehen. War klasse! :ja:[/QUOTE]


Nun bin ich bei Arte :schmoll:

cobrita
09-07-2009, 21:17
[quote=Little_Ally;22659866]Ich war damals auf alle Fälle Team Jackson und nicht Team Prince. Vermutlich war ich für das Team Prince einfach noch zu jung. :D[/quote]

Dann war ich wahrscheinlich zu alt? :zahn: nee, der Typ ging bei mir garnicht und ich war schon vorher Fan von Led Zeppelin, Deep Purple & Co. Sogar Alice Cooper gefiel mir aber mit Prince konnte ich einfach nix anfangen.

edi
09-07-2009, 21:17
ich guck mir das morgen in Ruhe an.
Wobei ich ja finde die kann man nicht miteinander vergleichen, nicht wirklich.
Und rein musikalisch mag ich schon immer beide.
Ich war immer fasziniert was dieser kleine schmale typ für eine Wahnsinnsstimme hat(te) :D
Aber ich hab ja auch für Terence Trent`Darby geschwärmt........:blush:

hans
09-07-2009, 21:17
[QUOTE=Little_Ally;22659689]Prince ist Afroamerikaner? :nixweiss:[/QUOTE]
black-filipino !! :D
(drum wohl so klein)

Micky83
09-07-2009, 21:18
[QUOTE]Am Mittwochmorgen legte die "Society-Expertin" des Sat.1-Frühstücksfernsehens, Sibylle Weischenberg, los: "Das ist immer ein rührender Moment, wenn die Kinder des Toten trauern oder die Kinder, die in seiner Obhut waren. Aber, das kann ja nicht die Maßgabe sein."[/QUOTE]

spinnt die Alte :kater:

Bobby Peru
09-07-2009, 21:20
prince :wub: und michael :wub:

murciam
09-07-2009, 21:22
[QUOTE=ekatsim emas;22659101]Hallo :wink: !!!

Mir ist eben gerade noch was eingefallen - eine längst vergessene Episode:

Es war der 13. August 1992, Tatort Hameln - Weserberglandstadion. Mein kleiner Bruder (13) und ich (17) waren im Stadion zum MJ-Konzert. Für mich das dritte MJ-Konzert, für meinen Bruder die generelle Live-Konzert-Premiere. Neben uns auf der Tribüne (es war erst 16h oder so) eine ältere Dame... so Mitte 50 habe ich sie geschätzt... Die war völligst aus dem Häuschen, endlich ihr großes Idol live zu sehen. Auch für sie das erste Live-Konzert überhaupt. Sie sass da mit Plakat und MJ-Shirt und war einfach nur aufgeregt und schrecklich glücklich...
Zappelte und wibbelte und lachte und drehte den Hals nach links und rechts ohne Pause... und irgendwann fragte sie: "Entschuldigung, darf ich eine Zigarette haben? Ich habe noch nie geraucht, auch das eine Premiere, aber heute brauche ich das, sonst halte ich das nicht aus- ich sterbe bei dem Gedanken, ihn gleich live zu sehen."

Wir haben uns bis Konzert-Beginn ganz lange unterhalten und geraucht ;)...

Eine schöne Erinnerung - er hat auch echt Generationen verbunden...

Mein Bruder hat mich neulich in den Arm genommen und gesagt: "Danke, dass du mich damals mitgenommen hast !"

Ich glaube es immer noch nicht so recht :schleich:´...[/QUOTE]


Mensch...jetzt haste es geschafft, das ich mein grosses Taschentuch
brauch!

...aber eine sehr schöne Erinnerung, die hast du ewig!

Little_Ally
09-07-2009, 21:22
[QUOTE=hans;22659945]black-filipino !! :D
(drum wohl so klein)[/QUOTE]



Ah, danke! :ja:

cargo
09-07-2009, 21:23
Die Jacksons haben aber alle den Nasenoperateuren Geld in die Kittel gespült. :zahn:


Prince fand ich besser, weil er mehr selbst gemacht hat und immer er geblieben ist.

Little Red Corvette. :wub:


Stimmt schon, dass MJ die Videos geholfen haben. Außerdem weiß man ja nicht, was er wirklich selbst geschrieben hat.

Prince hat dagegen oft auch heimlich für andere große Hits geschrieben.

Menda
09-07-2009, 21:23
[QUOTE=cobrita;22659924]Dann war ich wahrscheinlich zu alt? :zahn: nee, der Typ ging bei mir garnicht und ich war schon vorher Fan von Led Zeppelin, Deep Purple & Co. Sogar Alice Cooper gefiel mir aber mit Prince konnte ich einfach nix anfangen.[/QUOTE]

Ich hatte immer so Phasen da fand ich Prince besser als MJ und umgekehrt

Little Red Corvette und 1999 waren schon endgeil. Ebenso die Sachen die er für andere schrieb Sheila E - Love Bizzar oder Shinead O Commor mit Nothing Compares 2U und Purple Rain war

schon klasse

Ich fand und finde beide gut

Tanzfee
09-07-2009, 21:25
Purple Rain OMG was haben wir geknutscht

Bobby Peru
09-07-2009, 21:27
prince war funky und dramatisch. die musik war sexy, er auch, aber nie für mich.

ich hab alle platten von prince und drei von michael. :zahn: ich war mehr prince. aber ich finde irgendwie habe ich die auch nie verglichen, weil für mich die musik total unterschiedlich war.

murciam
09-07-2009, 21:27
[QUOTE=ohje;22659124]hat er mal gesagt warum er nicht zurück will?[/QUOTE]

Weil Neverland mit den Vorwürfen und dem Prozessen in Verbindung stehen.

Menda
09-07-2009, 21:28
und wenn ich den Bericht so sehe habe ich vile Lieder von Prince einfach verdrängt :o


Aber ich konnte mich echt nie entschieden sowie heute auch nicht :crap:

Mäuschen
09-07-2009, 21:29
[QUOTE=Copine;22657432]Das trifft es bei mir auch ziemlich genau! Und was ich noch erwähnenswert finde: Michaels Sprechstimme war sehr sanft, besonders in dem Lied "The Girl Is Mine" mit Paul McCartney. Der gesprochene Part am Schluss:



Hach! Ich glaube ich war damals schon ein wenig verknallt in diese Stimme.... :wub:

Wollt ich grad nur mal loswerden. :schäm:[/QUOTE]


Hihi ich auch. Hab das letztens zum 1. Mal gehört da am Ende. Da spricht er ja voll sanft-wie son Traumprinz, der jedes Mädchen auf Händen trägt :wub: :D

[QUOTE=Tanzfee;22659647]Michael und Prince auf ARTE wer schaut noch ? :anbet:[/QUOTE]

:wink: :Popcorn: Zu Prince kann ich allerdings wenig sagen. Mit den hab ich nie wirklich beschäftigt. Dagegen bin ich bei Michael ja schon fast ne Kennerin :D :schäm:

cargo
09-07-2009, 21:30
Selbst eingefädelt. :rotfl:

Ein Geschäftsfuchs. :rotfl:

murciam
09-07-2009, 21:30
[QUOTE=Menda;22659416]Nun ja die Zahlen sagen nichts aus denn diesesmal schauten wohl vielmehr über Live - Stream[/QUOTE]

Bei Diana war haben sicherlich die Ommas die Quote hochgetrieben.

cargo
09-07-2009, 21:33
[QUOTE=Bobby Peru;22660167]prince war funky und dramatisch. die musik war sexy, er auch, aber nie für mich.[/QUOTE]

:ja:

[QUOTE]ich hab alle platten von prince und drei von michael. :zahn: ich war mehr prince. aber ich finde irgendwie habe ich die auch nie verglichen, weil für mich die musik total unterschiedlich war.[/QUOTE]

:ja:

Ich hab nur Prince. :sumo:

Aber Michael war aus den Diskos nicht wegzudenken und Billie Jean fand ich klasse. :)

Menda
09-07-2009, 21:34
[QUOTE=murciam;22660261]Bei Diana war haben sicherlich die Ommas die Quote hochgetrieben.[/QUOTE]


Das mag sein - also waren es bei beiden wahrscheinlich gleich vil

Bobby Peru
09-07-2009, 21:36
geiler move gerade bei billie jean :rotfl: :wub:

Menda
09-07-2009, 21:37
[QUOTE=cargo;22660313]ich hab nur Prince. :sumo:

[/QUOTE]


Warum dachte ich mir das schon? :zahn:

Granini
09-07-2009, 21:38
Prince find ich doof und die Reportage find ich auch doof :hammer:

Menda
09-07-2009, 21:38
[QUOTE=Bobby Peru;22660402]geiler move gerade bei billie jean :rotfl: :wub:[/QUOTE]


:ja:


:wub:

cargo
09-07-2009, 21:46
[QUOTE=Menda;22660432]Warum dachte ich mir das schon? :zahn:[/QUOTE]

;)

Der Zwist zwischen den beiden Jungs. :rotfl:

Hach, da kommen Erinnerungen auf.:wub:





Der Server. :zeter::zeter::zeter:

Menda
09-07-2009, 21:47
[QUOTE=cargo;22660573];)

Der Zwist zwischen den beiden Jungs. :rotfl:

Hach, da kommen Erinnerungen auf.:wub:





Der Server. :zeter::zeter::zeter:[/QUOTE]

Bei allem kann ich nur sagen - ich verstehe Dich :D

cargo
09-07-2009, 21:48
[QUOTE=Granini;22660454]Prince find ich doof und die Reportage find ich auch doof :hammer:[/QUOTE]

Ich finde die klasse. Die erzählt wirklich die Zeit von damals. :smoke:

Little_Ally
09-07-2009, 21:49
Michael und Prince kreiren ihre Mythen. :D

hans
09-07-2009, 21:50
MJ erschuf ein kunstbild von sich, mit fantasy and SF elementen, und ziemlich bizarr.

da dachte die presse eigentlich könnten wir ihm beim erfinden gerne helfen.... ;)

Menda
09-07-2009, 21:51
Das war ihrer beider Pech - zur gleichen Zeit da zu sein

hans
09-07-2009, 21:52
cherry moon
ich mochte den film und ganzen soundtrack !!
leider nicht so populär...

Little_Ally
09-07-2009, 21:57
Oh, MJ hatte "Bad" als Duett mit Prince geplant. *staun* Klasse Idee! :d:

Prince wollte leider nicht.

cargo
09-07-2009, 21:57
Dein Hintern gehört mir. Das werde ich nicht singen. :nein:



:lol:

cobrita
09-07-2009, 21:59
Also meine Meinung zu Prince: er war in meinen Augen immer schon ein eingebildeter Schnösel, während MJ immer versucht hat, mit allen gut auszukommen und auch zu arbeiten. Die Rivalität hat wohl beiden irgendwie gutgetan, sie haben alles gegeben. Und trotzdem mochte ich MJ immer und Prince nicht. So. :)

cargo
09-07-2009, 22:01
[QUOTE=hans;22660680]MJ erschuf ein kunstbild von sich, mit fantasy and SF elementen, und ziemlich bizarr.

da dachte die presse eigentlich könnten wir ihm beim erfinden gerne helfen.... ;)[/QUOTE]

Ja, und diese selbstkreierten Geister ist er bis heute nicht los geworden. ;)

Laggy
09-07-2009, 22:02
Ich muss mal kurz was anderes erwähnen. Ich hab mir ja jetzt noch zur Vervollständigung meiner Sammlung die "Invincible" gekauft. Und die klingt mir irgendwie zu modern :helga: "Threatened" z.B. geht mir von der Idee/Intention viel zu sehr in die Thriller-Richtung.
Vielleicht muss ich da einfach mehr reinhören, aber bisher gefallen mir nur "Unbreakable", "You rock my world" (allerdings kannte ich die zwei Lieder vorher schon), "2000 Watts" (da wurde doch die Stimme nach unten gepitcht :suspekt:) und das wahnsinnig schöne "Speechless"....ein wahrer Knaller :heul: :wub:

hans
09-07-2009, 22:03
prince wollte mehr alben produzieren als warner genehmigen wollte.

das tat er in paisley park - seine schöpfung! er hatte alle mittel dazu.

*Blue*
09-07-2009, 22:04
[QUOTE=cargo;22660909]Ja, und diese selbstkreierten Geister ist er bis heute nicht los geworden. ;)[/QUOTE]


die lesen einfach nicht genug Goethe in den USA, sonst hätte er sich das vll besser überlegt :feile:

Menda
09-07-2009, 22:05
ohhh nun das Lied als der Sarg rausgeschoben wurde - das ist nun doof

Little_Ally
09-07-2009, 22:06
Das war eine sehr interessante Doku. :ja:

cargo
09-07-2009, 22:06
[QUOTE=cobrita;22660859]Also meine Meinung zu Prince: er war in meinen Augen immer schon ein eingebildeter Schnösel, während MJ immer versucht hat, mit allen gut auszukommen und auch zu arbeiten. Die Rivalität hat wohl beiden irgendwie gutgetan, sie haben alles gegeben. Und trotzdem mochte ich MJ immer und Prince nicht. So. :)[/QUOTE]

:knuddel:

Beide waren ziemlich clever und sind dann etwas merkwürdig geworden.


Schöner Bericht. :anbet:

hans
09-07-2009, 22:06
beide zeugen jehovas!
letzter ton aus graffiti bridge :wub:
-----
schade - ARTE sind fertig.

Menda
09-07-2009, 22:07
[QUOTE=hans;22660958]prince wollte mehr alben produzieren als warner genehmigen wollte.

das tat er in paisley park - seine schöpfung! er hatte alle mittel dazu.[/QUOTE]

Ich habe mal gelesen - Prince habe kiloweise Alben vorproduziert

cobrita
09-07-2009, 22:09
Und wo sind diese Alben jetzt? Kamen sie jemals raus? Wo ist er heute? Sorry, wenn es doofe Fragen sind aber ich hab ihn ja immer vermieden. :)

hans
09-07-2009, 22:10
prince konnte (kann?) einen song pro tag schreiben ! :D
die industry hat dafür kein geschäftsmodell, das erklärt seinen ausstieg.
aber auf der letzten grossen tour hat er unglaublich viel verdient. und gespielt was er wollte.

hans
09-07-2009, 22:11
prince vermarktet sich über internet. man kann beitreten und vieles hören und sehen (nach wie vor gesamtkunstwerk), und auch einzelne werke kaufen.

Menda
09-07-2009, 22:12
[QUOTE=hans;22661124]prince konnte (kann?) einen song pro tag schreiben ! :Ddie industry hat dafür kein geschäftsmodell, das erklärt seinen ausstieg.
aber auf der letzten grossen tour hat er unglaublich viel verdient. und gespielt was er wollte.[/QUOTE]

Naja das können Ralf Siegel und Marie Luise Nikuta auch

dango
09-07-2009, 22:12
[QUOTE=Laggy;22660931]Ich muss mal kurz was anderes erwähnen. Ich hab mir ja jetzt noch zur Vervollständigung meiner Sammlung die "Invincible" gekauft. Und die klingt mir irgendwie zu modern :helga: "Threatened" z.B. geht mir von der Idee/Intention viel zu sehr in die Thriller-Richtung.
Vielleicht muss ich da einfach mehr reinhören, aber bisher gefallen mir nur "Unbreakable", "You rock my world" (allerdings kannte ich die zwei Lieder vorher schon), "2000 Watts" (da wurde doch die Stimme nach unten gepitcht :suspekt:) und das wahnsinnig schöne "Speechless"....ein wahrer Knaller :heul: :wub:[/QUOTE]

das ist doch schon einiges :d:

und was ist mit *whatever happens*? :schmoll:

hör einfach nochmal rein, das Album ist wirklich genial :juhuuu:

cobrita
09-07-2009, 22:14
Danke Hans, ich wusste es wirklich nicht :)

diese Doku, die grad läuft, geht ja schon tragisch an. Ich wollte ja heute schon mal fragen, wo denn damals all diese Freunde und Bekannten waren, die heute alle rauskommen aus ihren Höhlen, als Michael sie bitter nötig hatte! Er musste wohl wirklich erst sterben, um wieder "wer" zu sein :(

dango
09-07-2009, 22:16
[QUOTE=hans;22661152]prince vermarktet sich über internet. man kann beitreten und vieles hören und sehen (nach wie vor gesamtkunstwerk), und auch einzelne werke kaufen.[/QUOTE]


auf Youtube ist kein einziger Originalsong von ihm...:heul:
er hat gerichtlich verfügen lassen, daß sie nichts von ihm reinsetzen dürfen...:mad:

die Musik ist klasse, er selbst ist ein A..... (meine persönliche Meinung :schmoll:)

coroline
09-07-2009, 22:17
[QUOTE=hans;22661152]prince vermarktet sich über internet. man kann beitreten und vieles hören und sehen (nach wie vor gesamtkunstwerk), und auch einzelne werke kaufen.[/QUOTE]
Im Mai hat er ne CD rausgebracht...............bisher nur in den Staaten erhältlich.Hab sie mir über Ebay besorgt! :anbet::anbet:

Hatsche
09-07-2009, 22:17
Die Michael/Prince-Doku hat mir sehr gut gefallen, war interessant,
auch wenn ich Prince nie mochte.

Pijl
09-07-2009, 22:19
[QUOTE=Menda;22661167]Naja das können Ralf Siegel und Marie Luise Nikuta auch[/QUOTE]
Und Michael Wendler, wobei der laut eigener Aussage auch mal vier (!) pro Tag schafft. :D

[QUOTE=cobrita;22661225]diese Doku, die grad läuft, geht ja schon tragisch an. Ich wollte ja heute schon mal fragen, wo denn damals all diese Freunde und Bekannten waren, die heute alle rauskommen aus ihren Höhlen, als Michael sie bitter nötig hatte! Er musste wohl wirklich erst sterben, um wieder "wer" zu sein :([/QUOTE]
Die lief ja schon ein paar Tage nach seinem Tod bei arte. Ist aber nichts für Jackson-Verehrer. :rolleyes:

Miami Twice
09-07-2009, 22:19
Hab mir die Doku aufgenommen, werde ich später mal schauen.

hans
09-07-2009, 22:20
[QUOTE=Menda;22661167]Naja das können Ralf Siegel und Marie Luise Nikuta auch[/QUOTE]
purple rain gefällt mir aber besser als ein bißchen frieden !! :lol:

cargo
09-07-2009, 22:21
[QUOTE=cobrita;22661097]Und wo sind diese Alben jetzt? Kamen sie jemals raus? Wo ist er heute? Sorry, wenn es doofe Fragen sind aber ich hab ihn ja immer vermieden. :)[/QUOTE]

Er macht wohl gerade eine Schaffenspause und hat 2007 noch einen Grammy bekommen. :o

Außerdem kann er es sich leisten, kürzer zu treten. Er hat ja genug verdient.

Als ich bei Wiki gerade nachgelesen habe, fiel mir wieder das Drama mit seinem Baby ein. :(

hans
09-07-2009, 22:22
prince wirkte 2007 körperlich absolut in topform. das alter sah man ihm nicht an.

cobrita
09-07-2009, 22:24
@Pijl
hab ich gemerkt, ist so Bashir-mässig aber ich weiss langsam nicht mehr, wem man überhaupt noch was glauben kann.
Ich schau halt immer nur in Michaels Gesicht und Augen, sehe sein Lachen und wie er mit anderen umgeht und seh nur einen lieben Menschen, der halt viele Probleme hatte und sich wohl oft in falsche Hände begeben hat. Inzwischen kann man ja eh von ihm behaupten, was man will. Kann sich ja nicht mehr verteidigen :(

Menda
09-07-2009, 22:24
[QUOTE=hans;22661341]purple rain gefällt mir aber besser als ein bißchen frieden !! :lol:[/QUOTE]

Na ok das lass ich gelten :zahn:

*Blue*
09-07-2009, 22:26
[QUOTE=hans;22661376]prince wirkte 2007 körperlich absolut in topform. das alter sah man ihm nicht an.[/QUOTE]

dem Herrn ganz rechts in meiner sig sieht man - wenn er halb-naggisch auf der Bühne steht und seinen Astralleib ums Mikro räkelt - sein Alter auch nicht an. und das ist so altermäßig mit Prince eine Liga :feile:


aber ein bisserl klein sind sie leider beide :(

Menda
09-07-2009, 22:27
[QUOTE=cargo;22661345]Er macht wohl gerade eine Schaffenspause und hat 2007 noch einen Grammy bekommen. :o

Außerdem kann er es sich leisten, kürzer zu treten. Er hat ja genug verdient.

Als ich bei Wiki gerade nachgelesen habe, fiel mir wieder das Drama mit seinem Baby ein. :([/QUOTE]

Aktuell triit Prince doch im Rio in Vegas auf

coroline
09-07-2009, 22:29
[QUOTE=hans;22661376]prince wirkte 2007 körperlich absolut in topform. das alter sah man ihm nicht an.[/QUOTE]
Hast ihn auch in London gesehen?
Das fehte in der Reportage: MJ fragte Prince um Rat,wie er am besten ein Comeback anstellen könnte.Prince schlug ihm Vegas oder London (o2) vor.............aber nicht gleich 50 Konzerte!
Tja...der Rest ist bekannt!:heul:

Tanzfee
09-07-2009, 22:34
Die Doku lief schon ein paarmal in den letzten Tagen. Ich finde sie recht einseitig. Jacko kann dazu leider nix mehr sagen.Noch ein Geheimnis, das er mit ins Grab genommen hat. In diesen Tagen weiß ich langsam nicht mehr, wem ich was glauben soll. Plötzlich sind sie alle da, die ach so guten Freunde. Wo waren sie denn, als es Michael schlecht ging???
Ich habe beschlossen, all das Gute und Schöne. was er mit seinen Liedern in mir ausgelöst hat,in meinem Herzen zu bewahren. R.I. P. Michael

edi
09-07-2009, 22:35
[QUOTE=Blu3Dress;22661451]dem Herrn ganz rechts in meiner sig sieht man - wenn er halb-naggisch auf der Bühne steht und seinen Astralleib ums Mikro räkelt - sein Alter auch nicht an. und das ist so altermäßig mit Prince eine Liga :feile:


aber ein bisserl klein sind sie leider beide :([/QUOTE]

Aber musikmäßig sind sie beide top!!!
:wub:

Und die 50 Londonkonzertwe waren ja wohl nicht MJs Wahl,
da war jemand wieder mal sehr geldgeil ohne an den Künstler zu denken.
Und ich bin immer noch überzeugt es wäre nicht mehr als ein Konzert geworden,
so wie er es ansagte.Den Fans hätte es genügt, die DVD Spitzenumsätze geschafft.

*Blue*
09-07-2009, 22:37
[QUOTE=coroline;22661524]Hast ihn auch in London gesehen?
Das fehte in der Reportage: MJ fragte Prince um Rat,wie er am besten ein Comeback anstellen könnte.Prince schlug ihm Vegas oder London (o2) vor.............aber nicht gleich 50 Konzerte!
Tja...der Rest ist bekannt!:heul:[/QUOTE]


ich hab ihn in London gesehen :anbet:

allerdings am 04.07.1990 :ko: -
ich weiss noch alles, wie wenn es gestern gewesen wäre :anbet: :anbet:

cobrita
09-07-2009, 22:39
[quote=Tanzfee;22661625]
Ich habe beschlossen, all das Gute und Schöne. was er mit seinen Liedern in mir ausgelöst hat,in meinem Herzen zu bewahren. R.I. P. Michael[/quote]

:knuddel:

Ich seh sie zum ersten Mal und kann/will es auch nicht glauben. Er war einfach zu naiv und das war sein Untergang.

cobrita
09-07-2009, 22:41
Ach, und heute spielt Janet die "Heilige"? An das kann ich mich gar nicht erinnern, dass sie selber gegen ihren Bruder aussagte...

HHIndi
09-07-2009, 22:41
Sie läuft gerade zum ersten Mal (die auf Arte)

dango
09-07-2009, 22:42
[QUOTE=cobrita;22661712]:knuddel:

Ich seh sie zum ersten Mal und kann/will es auch nicht glauben. Er war einfach zu naiv und das war sein Untergang.[/QUOTE]

und ich nehme den Schwachsinn auch noch auf...:achso:

HHIndi
09-07-2009, 22:47
[QUOTE=cobrita;22661761]Ach, und heute spielt Janet die "Heilige"? An das kann ich mich gar nicht erinnern, dass sie selber gegen ihren Bruder aussagte...[/QUOTE]

Das war damals LaToya

Aurélie
09-07-2009, 22:48
[QUOTE=cobrita;22661761]Ach, und heute spielt Janet die "Heilige"? An das kann ich mich gar nicht erinnern, dass sie selber gegen ihren Bruder aussagte...[/QUOTE]
Es war ja auch La Toya.

Granini
09-07-2009, 22:49
[QUOTE=HHIndi;22661825]Das war damals LaToya[/QUOTE]


jap, und sie hat es danach wieder zurückgenommen

Wie das alles zusammenhing weiß ich allerdigns auch nicht mehr..

Laggy
09-07-2009, 22:51
Ich geh jetzt ins Bett, aber möchte nochmal erwähnen: Bleibt doch dran bei ARTE und schaut auch noch Moonwalker an...hab mir grad nochmal die erste Hälfte auf Youtube angeschaut...allein die Videoclips am Anfang und der Liveauftritt mit "Man in the mirror"...aber ich bin so müde, das pack ich jetzt nicht :crap:

vergas
09-07-2009, 22:53
[QUOTE=edi;22661632]
Und die 50 Londonkonzertwe waren ja wohl nicht MJs Wahl,
da war jemand wieder mal sehr geldgeil ohne an den Künstler zu denken.
[/QUOTE]

Ach, gab's diesbezüglich keine vertragliche Vereinbarung?

cobrita
09-07-2009, 22:55
Oh, ich bin grad so auf 180, dass ich La Toya mit Janet verwechselt habe :schäm: . Aber auch die hätte das nie sagen dürfen.

Moonwalker schau ich garantiert auch noch :)

Granini
09-07-2009, 22:56
Tja und da täuscht er sich aber gewaltig :schmoll:

dustysamy
09-07-2009, 22:59
[quote=Human Nature;22658114]Für die Kinder ist es wohl das beste wenn sie in der großen Familie beiben.Die kleinen von Michael Jackson sind jetzt die berühmtesten Kinder der Welt und müssen daher anständig geschützt werden.[/quote]

vor allem vor ihrem geldgeilen und thyrannischen Großvater. Ich befürchte, dass der nämlich in den Kindern eine neue Geldquelle sieht.

cobrita
09-07-2009, 22:59
Also der Schluss war ja sowas von geheuchelt! Man sollte sich nicht an ihn als Kinderschänder erinnern... wenn man dann die ganze Zeit nur noch drauf rum haut!
Und jetzt Moonwalker. Da kannte ich bis jetzt nur die kurze Version, dauert der wirklich 90 Minuten?

cobrita
09-07-2009, 23:01
Och, dustysami, mit seinen Neffen scheint es ja auch ohne Joe funktioniert zu haben? Ich glaub gar nicht mal, dass der sich noch gross an die Kids traut, weil man ihm heute wohl seeeehr genau auf die Finger schauen wird. Aber besser ist es allemal, dass sie weit weg von ihm aufwachsen und nicht allzuviel Rummel um sie gemacht wird :)

bene53
09-07-2009, 23:02
[QUOTE=Granini;22661965]Tja und da täuscht er sich aber gewaltig :schmoll:[/QUOTE]
Jupp :d:
Und meinetwegen dürfen sich heut schon viele Leute diverser Kommentare und Anschuldigungen schuldig fühlen, und nich erst in 100 Jahren...

Jetzt Moonwalker... ich bin gespannt :trippel:

Hatsche
09-07-2009, 23:02
Die zweite Doku fand ich jetzt übel.

Ich glaube, ich werde jetzt mit dem "Thema" abschließen.
Irgendwie bringt es nichts.
Und die Wahrheit werden wir nie erfahren. Leider. Oder gut so?

Ich wünsche den Kindern, dass sie fernab jeglichen Trubels den Rest
ihrer Kindheit irgendwie auch genießen können und dass sie dann
ein halbwegs normales Leben führen können.
Ob das gelingt, ist eine andere Frage.

Granini
09-07-2009, 23:03
[QUOTE=benetrice;22662067]Jupp :d:
Und meinetwegen dürfen sich heut schon viele Leute diverser Kommentare und Anschuldigungen schuldig fühlen, und nich erst in 100 Jahren...

Jetzt Moonwalker... ich bin gespannt :trippel:[/QUOTE]

Ich auch :trippel:
Das eben war ja nicht so dolle..

cargo
09-07-2009, 23:04
[QUOTE=Menda;22661469]Aktuell triit Prince doch im Rio in Vegas auf[/QUOTE]

Ich verfolge Prince nicht mehr so und Wiki hab ich auch nur überflogen. ;)


Lustig fand ich ja eben in der Reportage (die wohl von 2006 war), dass in Las Vegas nur die Abgehalfterten auftreten. :vogel:

Das war wohl früher mal so, aber inzwischen machen die Stars doch dort ganz schön Knete.

Nur MJ wollte keiner damals.

Pijl
09-07-2009, 23:04
Moonwalker... :freu:

endlich, ich freu mich, habe ihn seit 93 oder 94 nicht mehr gesehen.

bene53
09-07-2009, 23:06
@Granini, ja :crap:
ich hätt' nach der ersten Minute schon wegschalten sollen...

Hab vorhin 'meine' Schallplatten durchstöbert und hab tatsächlich eine von MJ gefunden.
Werd morgen mal reinhören :trippel:

Tanzfee
09-07-2009, 23:07
Jaaaaaa !! Moonwalker, ganz großes Kino :anbet: :anbet: :anbet:

Saruman
09-07-2009, 23:07
Die Massen sind ja beängstigend,käme nie auf die Idee mich dort rein zu zwängen.
Der Anfang von Moonwalker war jetzt ein Beispiel dafür,das ich Jackson irgendwann sehr sehr merkwürdig fand,diese Bilder der Konzertmassen,gemischt mit hungernden Kinder in Afrika...und dann diese Posen,Jesus like.Nee,sowas mag ich gar nicht,wenn Künstler das mit der Welt heilen wollen übertreiben.
Bono von U2 ist auch so ein Beispiel,grausig.Musik ok,das daneben,nee mag ich nicht. :D

Muckelino
09-07-2009, 23:07
mal ne frage: wie heisst denn das lied das eben bei moonwalker lief?
das war so schön:love:

edit: habs gefunden music and me, hab dierekt tränen in die augen bekommen, boah ist das schön

cargo
09-07-2009, 23:09
[QUOTE=Hatsche;22662077]Die zweite Doku fand ich jetzt übel.

Ich glaube, ich werde jetzt mit dem "Thema" abschließen.
Irgendwie bringt es nichts.
Und die Wahrheit werden wir nie erfahren. Leider. Oder gut so?

[/QUOTE]

Ich finde, man sollte das differenziert sehen. Die ganzen Reportagen sind doch schon länger bekannt.

Ich habe kein Problem damit, MJ als großen Künstler zu sehen. Privat halte ich gar nichts von ihm, aber wer weiß schon, was wirklich stimmt. Seine eigenen Aussagen sind teilweise in anderen Dokumentationen auch nicht ohne. Das muss man aber auch sagen dürfen und nicht verzweifelt schön reden. :)

cobrita
09-07-2009, 23:12
Nun, schönreden will ich ihn ja auch nicht, er hatte so wirklich seine Macken und stellenweise schien er auch mir ein bisserl grössenwahnsinnig, was aber auch von seinem Umfeld so geduldet und teilweise gesteuert wurde. Fakt bleibt, er hat sehr viel privat für viele getan und wird es weiterhin, wie man dem Testament entnehmen kann. Und nur das zählt.
Wer von uns hat nicht auch irgendeine - wenn auch viel kleinere - Macke? ;)

Pijl
09-07-2009, 23:17
"Bad" in der Kids-Version, ein Highlight des Films. :D

cobrita
09-07-2009, 23:17
Ich lach mich jedesmal kaputt, wenn ich die Zwerge sehe :D

Granini
09-07-2009, 23:18
was ist das denn?! :rotfl:

Miami Twice
09-07-2009, 23:20
[QUOTE=cobrita;22662295]Ich lach mich jedesmal kaputt, wenn ich die Zwerge sehe :D[/QUOTE] ich auch... kann gar nicht anders. :D